Portfolio Anja Nagel-Friedrichs 2014

 

Embed or link this publication

Description

Immobilienwerbung | Corporate Design | Editorial Design | Hochzeitspapeterie

Popular Pages


p. 1

K O M M U N I K A T I O N D I E B E F L Ü G E LT PORTFOLIO 2014

[close]

p. 2

wer beflügelt name // Anja Nagel-Friedrichs ort // Köln beruf // Dipl. Grafik- & Kommunikations-Designerin status // Selbständig seit 2007

[close]

p. 3

ve a b o ne i the l di p l o m an d in Mai/Juni 2006 Diplom Grafik- und Kommunikations-Design Zusatzqualifikation Industrie- und Produkt-Design ke n n tn is re i ch Adobe Creative Suite (InDesign, Illustrator, Photoshop, Acrobat Professional), MS Office, Produktionsabläufe Druckvorstufe, Redaktionsabläufe, Magazinproduktion, Projektkoordination und -abwicklung f ree la ncerin seit Januar 2007 Freiberufliche Dipl. Grafik- und Kommunikations–Designerin für Agenturen, Unternehmen und Endkunden. s t u den t in November 2001 - Mai 2006 Studium Grafik- und Kommunikations-Design an der Rhein-Sieg-Kunst-Akademie Hennef k u n d e n s ta mm Editorial Design: › Verlagsgruppe M. Dumont Schauberg › Toranas Verlag GmbH Immobilienwerbung: Tätigkeitsbereiche: Strategie, Konzeption, Kreation und Umsetzung. Unterstützung der Geschäftsfelder Marketing, Event, Illustration und Text. › Stefan Frey AG und Interhouse GmbH p rakt i ka n tin September 2000 - Oktober 2001 Jahrespraktikum /Studienvorbereitung im Agenturkomplex aus klassischer Werbung und Onlinewerbung (baldus werbeagentur, Köln) › B&E Real Estate › Kaller & Kaller Werbeagentur › Immotional. – Immobilienwerbeagentur (z.B. Dornieden, Corpus Sireo, Pareto, Pandion) Corporate Design: › h1 communication hillen werbeagentur › baldus werbeagentur t ra i ne e ( r t) September 2006 - Dezember 2006 Trainee Konzeption bei baldus werbeagentur und immotional. – Immobilienwerbeagentur als Brancheneinstieg ab i t u ri e n tin Juni 2000 Abitur am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen (z.B. AID Infoservice, Exclsior Hotel Ernst) › Unternehmen und Einzelpersonen (Reha- & Wellnesszentrum, Fahrschule, Pfarrgemeinderat, Zahntechniklabor) Events & Wedding: BE th e › Hinterhofsalon Köln LO lin e › Young Hope Chor & Band Eitorf e.V. W b ergs p or te n te r ta in e r in * | s op ra n is tin ** › Brautpaare als private Auftraggeber * allrounder mountain resort neuss | ** chor & band young hope e.V,

[close]

p. 4

was beflügelt auszüge meiner arbeit

[close]

p. 5

01 02 03 04 immobilienwerbung corporate design editorial design events und wedding

[close]

p. 6

01 immobilienwerbung

[close]

p. 7



[close]

p. 8

01 immobilienwerbung » Logo » Auszüge Exposé PROJEKT // MAX WALLRAF HÖFE BRANCHE // IMMOBILIEN KUNDE // STEFAN FREY AG Leistungsumfang: Komplettbetreuung der ProjektVermarktung auf gestalterischer Basis: Corporate Design Vermarktungsunterlagen Messestand Objektbeschilderung Verpackungsdesign » Straßenbeschilderung

[close]

p. 9

» Messestand auf der Kölner Immobilienmesse » Imagemotiv Musikkampagne „Max era Max“ » Verpackung Kundengeschenk Musik-CD

[close]

p. 10

01 immobilienwerbung » Auszüge Exposé PROJEKT // » Logo PARKRESIDENZ BÖRLINGHAUSEN BRANCHE // IMMOBILIEN KUNDE // B&E REAL ESTATE Leistungsumfang: » Titelseite Exposé mit Golddruck Komplettbetreuung der ProjektVermarktung auf gestalterischer und textlicher Basis: Corporate Design Vermarktungsunterlagen Bauschild Imagetexte Exposé PARKRESIDENZ BÖRLINGHAUSEN St ilv o l l w ohnen i n K i erS pe ERWACHEN. MORGENTAU. DER TAG BEGINNT. Willkommen in kierspe 0

[close]

p. 11

» Auszug Texte: "Die entspanntesten und natürlichsten Bewegungen „Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts. Ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.“ unserer Seele sind die schönsten; ihre besten Werke sind ihre ungezwungensten." Morgenfrische. Grünes Gras. Weiter Horizont. Atmen Sie ein. Sehen Sie sich um. Ist es nicht schön hier? Horchen Sie auf. Der Wald rauscht, Geschäftiges Treiben im Stadtzentrum. Kurze Wege, viel Leben. Man kennt sich. Ist unterwegs und mittendrin. Doch auch die Ruhe kommt nicht zu kurz: ob beim Gottfried Keller Gottfried Keller die Füße schreiten durch das satte Gras. Ein erfrischender Start in den Tag. Die Luft ist frisch und unverbraucht. Energiegeladen machen Sie sich auf den Weg. Kommen Sie gut an. In Kierspe. AKTIV SEIN. ERLEBEN UND GENIESSEN. AUF IN DEN TAG. natürLich ViELFÄLtiGE UMGEBUnG Abschlag auf dem Golfplatz, in Wanderstiefeln auf den umliegenden Höhen oder auf dem Sattel des Fahrrads. Die Aussicht ist bestens. Die Natur ist nah. Und es gibt 02 viel zu entdecken. GESCHOSS UG 2 UG 2 UG 1 UG 1 EG EG OG 1 OG 1 OG 2 OG 2 WOHNUNG 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 1.7 1.8 1.9 1.10 ZIMMER 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 GRÖSSE IN m² 142,46 159,3 135,67 107,06 122,21 107,06 107,06 107,06 120,32 106,26 Wohnflächenberechnung Morgenfrische. Grünes Gras. Weiter Horizont. Atmen Sie ein. Sehen Sie sich um. Ist es nicht schön hier? Horchen Sie auf. Der Wald rauscht, die Füße schreiten durch das satte Gras. Ein erfrischender Start in den Tag. Die Luft ist frisch und unverbraucht. Energiegeladen machen Sie sich auf den Weg. Kommen Sie gut an. In Kierspe. · · · · Wohnungsgrößen von 107 m² bis 159 m² Hochwertige moderne Wohnungen mit Fussbodenheizung Alle Wohnungen mit Süd-West-Balkon und unverbaubarem Blick ins Tal Hochwertige moderne Fliesen als Bodenbelag Elektrische Rolllos, teilweise bodentiefe Fenster Aufzug, Keller, Abstellraum in der Wohnung, Waschmaschinenanschlüsse im HWR Hochwertige Badausstattung, Glasduschen Be- und Entlüftungsanlage KFW 70 Haus, energieeffizientes Wohnen Zugang zur Saunanlage und zur Tiefgarage des Nachbarhauses Außenstellplätze und Garagen vorhanden 3D-Grundriss Eigentumswohnungen HAUS 1 • LUXURIÖSE EIGENTUMSWOHNUNGEN VIEL RAUM ZUM WOHLFÜHLEN. 1 · · · · · · · 03

[close]

p. 12

01 immobilienwerbung » Logo » Titelseite Exposé » Auszug Exposé PROJEKT // VIS À VIS BRANCHE // IMMOBILIEN KUNDE // B&E REAL ESTATE Leistungsumfang: Komplettbetreuung der ProjektVermarktung auf gestalterischer Basis: Corporate Design Vermarktungsunterlagen Kampagnen

[close]

p. 13

» Innenseite mit Visualisierung » Detail Exposé innen » Einladung Richtfest » Detail Exposé innen

[close]

p. 14

01 immobilienwerbung » Logo PROJEKT // ZUM RATHER KIRCHWEG BRANCHE // IMMOBILIEN KUNDE // STEFAN FREY AG  | t Gy h { olyGrpyjo~ln KÖ L N-RATH : H I ER LEBT MAN AU F. Zum RA TH ER KIRC H WEG KÖL N - RATH : H i e R Le bT mA N Au f. Leistungsumfang: Komplettbetreuung der ProjektVermarktung auf gestalterischer und textlicher Basis Corporate Design Vermarktungsunterlagen Headlinekonzept Exposé RÜC KZuG IN S WO H N GEFÜ H L . W I l l K o M M e N I N I H R e M p R I VAT e N K Ö N I g R e I c H . WOHNEN IN BESTLAGE • Der Stadtteil Rath liegt am östlichen Stadtrand Kölns in unmittelbarer Nachbarschaft zum Königsforst – einem großen Waldgebiet mit zahlreichen Spazierwegen und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten – sowie zum Naherholungsgebiet Wahner Heide. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf findet man im Rather Ortskern, nur ca. 15 Gehminuten entfernt. Ebenso sind Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen in direkter Umgebung zu finden. Auch die Verkehrsanbindung ist ausgesprochen gut. Der Autobahnanschluss Köln-Königsforst zur A3 ist in 3 Minuten zu erreichen. Zur Kölner Innenstadt gelangt man innerhab von ca. 20 Minuten, mit der Linie 9 der KVB sind es ca. 25 Minuten bis zum Neumarkt. Der Flughafen Köln-Bonn liegt ca. 5 km entfernt. Aufgrund der attraktiven Lage zählt Rath zur bevorzugten Wohngegend Kölns. o Das wunDerbars te Märche n i s t D a s L e b e n s e L b s t. Hans-CHristian andersen

[close]

p. 15

Mitten iM GrÜnen – u n D G L e i c h Z e i t i G n a h Z u r s t a D t. WiLLKOMMen in KÖLn-ratH. FREI HEI T FÜ R IH R E T R ä u m E. flexIble gRUNDRISSe MAcHeN eS MÖglIcH. LIcHT UND RAUM beeinflussen Ihre Stimmung und zwar entscheidend. Dieser Tatsache haben sich unsere Architekten bereits in der Planungsphase gestellt. Ziel war es, eine Balance zwischen wohl dimensionierten, effektiv nutzbaren Räumen und großzügiger, lichter Weite zu schaffen. Bereits beim Betreten des Hauses werden Sie dies bemerken. Ein großzüger Wohn- Essbereich mit wahlweise moderner geöffneter oder klassischer geschlossener Küche bietet Platz für die ganze Familie. Im Sommer erweitern Sie Ihren Wohnraum nach draußen und genießen die Sonne auf Ihrer eigenen Terrasse. So wird ein Sommerabend in Gesellschaft und mit einem guten Essen ein wundervolles Erlebnis. Den Rahmen bietet der individuell gestaltete Garten. Im ersten und zweiten Obergeschoss stehen Rückzugsmöglichkeiten sowie ein geräumiges Badezimmer zur Verfügung. Auch hier bestehen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Die Energieversorgung erfolgt über eine Brennwerttherme mit Solar-Warmwasserspeicher. Die Solaranlage unterstützt die Trinkwasserbereitung und schont die Umwelt und den Geldbeutel. In die Sonne investieren heißt, in die Zukunft investieren. Die Häuser werden ohne Oberbodenbeläge in den Wohn- und Schlafräumen und ohne Maler- und Tapezierarbeiten errichtet. Sonderwünsche können gerne berücksichtigt werden. o nichts ist stärker aLs eine iDee, Dere n Ze it GekOMMe n is t! viCtOr HugO

[close]

Comments

no comments yet