Tragweiner Rundschau Ausgabe 4 2012

 

Embed or link this publication

Description

ÖVP Tragwein

Popular Pages


p. 1

An einen Haushalt. Zugestellt durch Post.at Seit dem Jahr 2007 macht Rudolf Schinnerl immer beim Tragweiner Advent eine Figur für die Lebensgroße Krippe am Kirchenplatz. Anfangs noch privat und von einzelnen Organisationen gesponsert, werden diese Figuren inzwischen von Beiträgen aller "Konsumstandl" des Tragweiner Advent finanziert. Von links: Kulturausschuss-Obmann Johann Schwab mit Sohn Johannes, der Schnitzer Rudolf Schinnerl, Melchior, der zweite der Heiligen 3 Könige, Bürgermeister Josef Naderer. Das Team der ÖVP-Tragwein dankt allen Tragweinerinnen und Tragweinern für die gute Zusammenarbeit und wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, sowie Freude, Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr 2013! ÖVP-Aktuell Nr. 4 | Dezember 2012

[close]

p. 2

Tragweiner Rundschau Dezember 2012 Fahrradunterstand am Pendlerparkplatz Möglichkeit: E-Bike-Verleih wird geprüft! Der neue Fahrradunterstand ist eine multifunktionelle Bereicherung am Pendlerparkplatz. Die Bauhofmitarbeiter haben diese Überdachung zur Gänze in Eigenregie errichtet. Fahrräder können nun - vor Wind und Wetter geschützt - in einem qualitätsvollen Radständer abgestellt werden. Gleichzeitig bietet dieses Wartehäuschen auch Pendlern Schutz, Gemeinde als Stromlieferant Auch am Dach des Gemeindeamtes wurde noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch eine Photovoltaikanlage errichtet. die in Fahrgemeinschaften zusammenwarten, um Richtung Schwertberg zur Arbeit zu fahren. Und um die eingebaute Strom-Tankstelle auch tatsächlich zu beleben, wird derzeit geprüft, mit einem touristischen Partner den Verleih ("anrufen und losfahren") von Elektrofahrrädern im Unterstand zu integrieren. In allen Bereichen des täglichen Lebens wird Strom benötigt. Die gottseidank breite Ablehnung von Atomstrom macht es notwendig, dass die Möglichkeiten zur Erzeugung von Strom aus erneuerbarer Energie noch stärker ausgenutzt werden. Die Gemeinde Tragwein geht dabei mit gutem Beispiel voran und beteiligt sich am bezirksweiten Projekt "Helios". Auf den öffentlichen Gebäuden des Bezirkes Freistadt soll das größte virtuelle Sonnenkraftwerk mit einer gemeinsamen Leistung von 2 Megawatt-Peak entstehen. Alleine im heurigen Jahr wurden auf der Volksschule, dem Gemeindewohnhaus Zeller Straße und am Gemeindeamt Photovoltaikanlagen mit insgesamt 38 kW/p errichtet. Seit 2009 läuft eine 10 kW/p-Anlage auf der Hauptschule und 2013 kommt eine Anlage mit 20 kW/p auf der Kläranlage im Reitgraben dazu. Seite 2

[close]

p. 3

September 2010 Dezember 2012 Tragweiner Rundschau Es neigt sich ein Jahr dem Ende zu, wo in Tragwein zahlreiche große Projekte in die Umsetzung gelangt sind. Nicht nur die Gemeinde listet Projekte, sondern auch Seite 3 die Pfarre konnte heuer mit der Generalsanierung und Neugestaltung der Pfarrkirche beginnen. Ich freue mich darüber,

[close]

p. 4



[close]

p. 5

Dezember 2012 Tragweiner Rundschau

[close]

p. 6

Tragweiner Rundschau Dezember 2012 Seite 6

[close]

p. 7

Dezember 2012 Tragweiner Rundschau Tragweiner Advent Wer durch die verschiedenen Räumlichkeiten und Standl des Tragweiner Advent flaniert, muss sich auch mal stärken und aufwärmen. Sie sind an beiden Tagen unterwegs, und spielen adventlich-besinnliche Weisen - die Bläsergruppen des Muskvereines Tragwein. Große Freude bei den Kindern, wenn der Nikolaus kommt - ein Foto fürs Familienalbum. In der Hortgruppe wurde fleißig gebastelt und die kleinen Geschenke am Standl verkauft. Die Mitglieder im ÖVP-Team helfen bei vielen Gruppen mit. Die ÖVP hat aber auch selbst einen Stand im Hof der Familie Gusenbauer. Peter Reisinger zeigt an seinem Stand Schmiedekunst und macht mit gezielten, kräftigen Schlägen schöne Mitbringsel für die faszinierten Zuseher. Schnitzkünstler Rudolf Schinnerl macht nicht nur Krippenfiguren, sondern auch andere Skulpturen, wie hier aus dem Film "Ice Age". Gewinner: Christoph Reisinger. Lukas Mayrwöger Birgit Lichtenegger Andrea Gral Seite 7

[close]

p. 8

Tragweiner Rundschau Dezember 2012 JVP ler spenden Blut JVP hilft tatkräftig beim Bau vom Soccer-Platz Am 3. und 4. November wurde mittels freiwilligen Helfern darunter viele JVP'ler fleißig an der Errichtung des neuen Soccer-Platzes gearbeitet. Hand in Hand arbeitete man gemeinsam unter der Leitung von Dietmar Hintersteiner, motiviert und zielgerichtet auf die Fertigstellung des Projektes hin. Durch die Platzierung am Schulsportplatz bietet er, sowie der ebenfalls neu errichtete Beachvolleyballplatz, eine gute Möglichkeit zur Ausweitung des Turnunterrichts der Schulen Tragweins. Vor allem vergrößert er auch die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten der Jugendlichen. Diese können es kaum noch Erwarten, den neuen Soccer-Platz das erste Mal zu bespielen. Andreas Fuckerieder Einige Mitglieder der JVP Tragwein, darunter auch Obmann Andreas Fuckerieder, folgten kurz entschlossen dem öffentlichen Aufruf des Roten Kreuzes und kamen zur Blutspendeaktion Ende Oktober in Tragwein. Insgesamt spendeten während der drei Tage dauernden Aktion 188 Personen Blut, darunter auch viele Erstspenderinnen und Erstspender. Dies ist ein wertvoller und unbezahlbarer Beitrag an die medizinische Versorgung in Oberösterreich. Blut ist ein lebenswichtiges Notfallmedikament und kann trotz technologischen Fortschritts nicht künstlich hergestellt werden. Im Anschluss an die Aktion gabs für alle Schokolade und ein Erfrischungsgetränk. Seite 8

[close]

p. 9

Dezember 2012 Tragweiner Rundschau JVP fährt mit Bus zum Lets Dance 2012 "Alle Jahre wieder, kommt das Christkind" - und auch: kommt der Lets Dance Ball im Brucknerhaus auf uns zu! Und wie sich das gehört für die stärkste Ortsgruppe der JVP fuhren wir am 17. November nach Linz, um uns diese tolle Veranstaltung nicht entgehen zu lassen. Das heurige Motto des Balls war „Back in black“ und so waren viele der Besucher entsprechend gekleidet. Nach einer energiegeladenen Eröffnung durch das Tanzwerk Wels und LH Pühringer tummelten sich die jungen Scharen, um dann um Mitternacht, zurück im großen Saal, die AC/DC Revival Band live mitzuverfolgen. Und die brachte so viel Stimmung in den Saal, dass manchen die Tanzfläche zu klein wurde und die Bühne als Ausweiche nutzten. Nach diesem super Abend bleibt nur noch zu sagen: Alle Jahre wieder. Lets Dance 2013 - für uns ein Fixtermin! Obmann Andreas Fuckerieder Seite 9

[close]

p. 10

Tragweiner Rundschau Dezember 2012 Wir bedanken uns bei allen TragweinerInnen für das entgegengebrachte Vertrauen Ein gesegnetes Weihnachtsfest wünscht die Firma Walter und Mitarbeiter Walter Reisen Reisebüro Taxi Krankentransporte Busse mit 8 bis 82 Sitzen Tel.: 07263/7548 Mobil: 0664/105 21 45 00:00 Uhr-24:00 Uhr E-Mail: office@walter-reisen.at www.walter-reisen.at Krankengottesdienst Guntersdorf Vierschanzentournee Bischofshofen Damen Nachtslalom Flachau Hahnenkamm-Abfahrt Kitzbühel Schi WM Schladming/Schitag Haus Jugendfestival Medjugorje weitere Informationen auf Anfrage 16. Dezember 2012, 20. Jänner 2013 06. Jänner 2013 15. Jänner 2013 26. Jänner 2013 15. Februar 2013 30. Juli ± 07. August 2013 BOHREN ● DREHEN ● FRÄSEN CNC-Bohren, CNC-Drehen, CNC-Fräsen Anfertigung von Maschinenteilen, Senkerodieren, Flächenschleifen, Reparaturen,... Wir wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr Maschinenbau GmbH., Engerwitzberg 10, 4210 Engerwitzdorf, Tel.: 07235/66290, Fax.: 07235/662904 cêçÜÉ=tÉáÜå~ÅÜíÉå=ìåÇ=~ääÉë=dìíÉ= áã=åÉìÉå=g~Üê=ïΩåëÅÜÉå= h~êä=ìåÇ=j~êá~=jçëÉê= ab fp rabK r b o b c slo k p q b co kÉìãΩÜäëíê~ëëÉ=OU= £ p`e QOUQ=qê~ÖïÉáå Seite 10 q af b

[close]

p. 11



[close]

p. 12

Tragweiner Rundschau Dezember 2012 Neuer Soccerplatz für Tragwein Freizeitangebot erweitert: Beachvolleyball- und Soccerplatz am Schulsportplatz aufgestellt Zwei tolle neue Möglichkeiten für eine vernünftige Freizeitbeschäftigung stehen ab dem kommenden Jahr zur Verfügung: Am Schulsportplatz sind ein neuer Beachvolleyball- und ein neuer Soccerplatz entstanden. In vielen Arbeitsstunden haben unsere fleißigen Mitarbeiter vom Bauhof die Vorbereitungsarbeiten in kürzester Zeit erledigt. Gut getan hat der Anlage auch das Abholzen der Bäume im Westen der Anlage. Die aktiven Sportler werden die besseren Lichtverhältnisse und die Sonne genießen. Eine große Herausforderung war der Bau der Banden für den Soccerplatz. Diese Arbeit wurde zur Gänze mit freiwilligen Teile bei der Firma Ortner. Danke an Rudolf Ortner, der uns seinen Betrieb zur Verfügung stellte und die schweren Teile mit seinem LKW zum Schulsportplatz transportierte. Natürlich wurden die Helfer auch mit Essen und Getränken versorgt. Zur Schonung des Gemeindebudgets war die Übernahme der Kosten eine Sache der Dietmar Hintersteiner übernahm kostenlos die Planung der beiden Vizebürgerneuen Soccer-Anlage am Schulsportplatz. meister von Tragwein. Mitarbeitern abgewickelt. Insgesamt wurden durch Ich hoffe, diese neuen 19 Helfer 140 freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Möglichkeiten machen Ein besonderer Dank gilt Dietmar Hintersteiner. Er vielen Nutzern und auch der hat alleine 45 Stunden beim Bau und mit natürlich Schule viel Spaß und Vorbereitungsarbeiten eingebracht. Ohne seine Planung, Vorbereitung und Unterstützung hätten ich freue mich auf eine wir die Banden nicht selber bauen können. Der schöne, sportliche ErAnkauf der Banden hätte aber den Kostenrahmen, öffnungsveranstaltung Wolfgang Altzinger der auch jetzt schon beträchtlich ist, gesprengt. Zusammengeschraubt haben wir die einzelnen Seite 12

[close]

p. 13

Dezember 2012 Tragweiner Rundschau Seniorenbund besucht die Landesausstellung Der Seniorenbund besuchte am 4. Oktober die Landesausstellung in Mattighofen. Viele waren neugierig, da sie noch nie diese relativ junge Innviertler Stadt (Stadterhebung 1986) besucht hatten. Alle Reiseteilnehmer waren erstaunt, was uns da geboten wurde. Empfangen wurden wir vom Organisator dieser Führung, HS-Dir. Helmut Panholzer. Im renovierten Schloss hörten wir sehr viel über die Geschichte der Habsburger und der Wittelsbacher. Das Mittagessen wurde im besonders netten „Badhaus“ eingenommen. Danach begrüßte uns Bgm. Friedrich Schwarzenhofer in der Krypta. Anschließend standen eine Andacht im Kreuzgang und die Besichtigung der Probsteipfarrkirche Mariä Himmelfahrt am Programm. Den gemütlichen Abschluss machten wir im Landgasthaus „Zur Pepi-Tant“ in Rutzenmoos. Maria Ortner probiert die 12 kg schwere goldene Krone, die einst Franz II. (I.), Kaiser von Österreich (1792-1806) gehörte. Seite 13

[close]

p. 14

Tragweiner Rundschau Dezember 2012 OÖ Burgenmuseum Reichenstein winterdicht gemacht! Baukörper ermöglicht Weiterarbeit im Winter und Vorbereitung der Ausstellung Im April des heurigen Jahres wurde mit den archäologischen Grabungen am Burghügel in Reichenstein begonnen und konnten die Förderzusagen für das OÖ Burgenmuseum Reichenstein fixiert werden. Die Baufirmen Kern Tragwein und Kern Unterweißenbach haben hervorragende Arbeit geleistet und die historischen Mauerfunde mit dem modernen Blick in das Innere des OÖ Burgenmuseum Reichenstein. Links die als "Badegrotte" vermutete Ausgrabung. Im Bildhintergrund der Eingangsbereich und der Teil des Gebäudes, in dem die Ausstellung zum Thema "Natur" untergebracht wird. Baukörper verbunden. Rechtzeitig vor dem Wintereinbruch konnte die Fassade des gut 400 m² großen Bauwerkes in Holzriegelbauweise geschlossen werden. Parallel dazu wird seit Monaten an der Gestaltung der Ausstellung gearbeitet. Wäh- rend der Öffnungszeiten frei zugänglich wird der Bereich der dem Thema Natur gewidmet ist. Spannend wird das Thema des Mittelalters, der Beginn einer "Privatsphäre", das Leben abseits der RitterKlischees und die Entwicklung von Burg zum Schloss. Seite 14

[close]

p. 15

Dezember 2012 Tragweiner Rundschau Großer Erfolg und Sieg für TKD Tragwein Gesamtwertung vor Baden und ASKÖ Traun bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft in Amstetten Großartige Erfolge und mehrere Siege konnte der Tae Kwon Do Verein bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft am 11. November in Amstetten mit nach Hause nehmen: Bei den Routiniers 1. Platz für Klaus Gschwandtner und Rudolf Schwaiger in ihrer Klasse in der Österreichischen Meisterschaftschaftswertung sowie Vizestaatsmeistertitel im Paarbewerb für Sabine Roßgatterer und Rudolf Schwaiger als auch im Teambewerb für Ursula Palmanshofer und Sabine Roßgatterer. Aber vor allem auch der Nachwuchs sicherte einen wahren Medaillienregen mit 7 x Gold, 7 x Silber und 2 x Bronze in den EinzelImpressum: Medieninhaber und Herausgeber (Verleger): ÖVP-Gemeindeparteileitung Tragwein, 4284 Tragwein, Lugendorf 35; Medienherstellung, Druck: Druckerei Haider, Schönau; Layout: Mag. (FH) Edith Maria Schaffner, sowie die redaktionellen Mitarbeiter; Für den Inhalt verantwortlich: Obmann Josef Naderer und Teambewerben. Die erfolgreichen Tragweiner: Tobias Treu mit 3 x Gold, Lukas Hader mit 2 x Gold und 1 x Silber, Sigrid Walch mit 2 x Gold und 1 x Silber und Lukas Kinzlhofer mit 2 x Silber, sowie Antonella Geiges mit 2 x Silber und 1 x Bronze, Isabella Gral 1 x Gold und Silber Das erfolgreiche Team aus Tragwein mit den Trainern. und Theresa Friedlinger mit 1 x Gold. Hochstöger 1 x Gold und 2 x Silber, Barbara Stögmüller Gold und Bronze sowie Jürgen HemetsBei den älteren berger 2 x Gold und 1 x Silber. Der Tae Kwon Do -VeNachwuchssportrein Tragwein bleibt also auch weiterhin das Dorf lern errang Sarah der Meisterinnen und Meister!     Tel.: (+43) 07946 69 99 E-Mail: info@haider-transporte.com HA DER Manfred (+43) 0664 152 10 30 HA DER Roman (+43) 0664 152 10 32 TAX UND M ETWAGEN (+43) 0664 182 99 99 Transporte Grader Baumaschinenverleih Taxi Mietwagen Reifen und Felgenhandel Hinterberg 14 ‡ A – 4293 Gutau Web: www.haider-transporte.com Seite 15

[close]

Comments

no comments yet