Barbarossa Kurier 2014/Ausgabe 1

 

Embed or link this publication

Description

Die Freibäder öffnen bald wieder

Popular Pages


p. 1

BADESPASS & WELLNESS IN GÖPPINGEN UND GEISLINGEN BARBAROSSA-THERMEN GÖPPINGEN // Entspannung und Wohlbefinden in den Sommermonaten – in der Saunawelt und Wellnessoase. Seite 06 FREIBAD GÖPPINGEN // Im Freibad Göppingen wurde über den Winter ein neues Sanitärgebäude gebaut. Seite 02 5-TÄLER-BAD GEISLINGEN // Wer wird Europameister im Badewannenrennen? Im Juni geht der Wettbewerb an den Start. Seite 04 Die Freibäder öffnen bald wieder // Frühlingsaktion in den Barbarossa-Thermen // Seite 05 Seite 08 Ausgabe 6 | April 2014

[close]

p. 2

FREIBAD // GÖPPINGEN öFFNUNGSZEITEN // EINTRITTSPREISE Montag-Freitag: Sa./So./Feiertag Ab 1. September Tageskarte Ermäßigte Tageskarte Familientageskarte Zehnerkarte Zehnerkarte ermäßigt Jahreskarte Jahreskarte ermäßigt Familienjahreskarte Halb-Jahreskarte Halb-Jahreskarte ermäßigt Halb-Jahreskarte Familie Saisonkarte Saisonkarte ermäßigt Familienaisonkarte 07:00 - 20:00 Uhr 08:00 - 20:00 Uhr 08:00 - 19:00 Uhr 3,70 2,00 7,40 30,00 17,00 280,00 180,00 470,00 160,00 105,00 270,00 62,00 32,00 123,00 Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Die Jahres und Halbjahreskarten gelten jeweils ab Lösungsdatum und sind auch für die Badearena in den Barbarossa-Thermen gültig. Sie sind nicht übertragbar. Informationen und Vergünstigungen für Alleinerziehende sowie Informationen zu unseren Wertkarten finden Sie auf www.baeder-goeppingen.de und an der Kasse.

[close]

p. 3

Neue Sanitäranlagen im Göppinger Freibad Im Winter wurde kräftig gebaut: Künftig gibt es moderne Duschen und Toiletten. Auch in nachhaltige Energietechnik ist investiert worden. Saisonstart ist am Samstag, 10. Mai. Angebadet wird am Freitag, 9. Mai ab 14 Uhr zum Eintrittspreis von 1 Euro. DA MACHT DER FREIBADBESUCH gleich noch mehr Freude: Im Göppinger Freibad wurde über den Winter das alte Sanitärhäuschen abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Von außen scheint er nur minimal größer, aber durch eine bessere Raumaufteilung gibt es nun mehr Platz für die Badegäste. „Das ist ein echter Meilenstein für das Freibad“, sagt der technische Gruppenleiter Sven Paulus, der die Bauarbeiten in den vergangenen Monaten begleitet hat. Künftig gibt es Duschen mit neuen, berührungslosen Armaturen und auch in die Energietechnik wurde investiert. Einer warmen Dusche steht so, auch bei großem Besucheransturm, nichts mehr im Wege. Künftig wird das heiße Wasser per Nahwärme eingespeist, für das die Blockheizkraftwerke vor Ort genutzt werden. „Wir haben das Warmwassersystem umgestellt und können damit mehr Komfort bieten“, berichtet Sven Paulus. Rund 500.000 Euro haben die Stadtwerke dafür insgesamt investiert. MEHRERE VERANSTALTUNGEN finden in diesem Sommer im Freibad Göppingen statt. Am 26. Juli steigt die „Fun & Action PoolParty“ mit dem Team von H2O, am 30. Juli zeigt sich der „Werft-Rock - Colour Edition“ zum Start in die Sommerferien in ganz bunter Variante und am 3. August starten die Vorentscheidungen zur 1. Europameisterschaft im Badewannenrennen. Natürlich ist ein Freibadbesuch auch dann angesagt, wenn gerade keine Veranstaltungen auf dem Programm stehen. Die 77,5 Meter lange Rutsche, die Ballspielplätze, der Kind-Elternbereich, die beiden großen Becken und natürlich die große Liegewiese laden zu einem schönen Freibadtag ein. ONLINE SURFEN können die Gäste des Göppinger Freibads auch. Denn im Freibad Göppingen gibt es einen W-Lan-Hotspot, den Besucher gratis nutzen können. Einmal registrieren und einfach lossurfen. // Im Freibad Göppingen wurde das Sanitärgebäude neu gebaut. 3

[close]

p. 4

5-TÄLER-BAD // GEISLINGEN Für die ganze Familie: SPIELENACHMITTAG IM 5-TÄLER-BAD » Jeden Samstag + Sonntag von 13 - 17 Uhr » Viele verschiedene Spielgeräte im Wasser öFFNUNGSZEITEN // EINTRITTSPREISE 5T äler-Bad Montag, Dienstag Mittwoch, Donnerstag Freitag: Sa./So./Feiertag HALLENBAD 08:00 - 21:30 Uhr 06:30 - 20:00 Uhr 08:00 - 20:00 Uhr 09:00 - 20:00 Uhr FREIBAD 09:00 - 19:30 Uhr 09:00 - 19:30 Uhr 09:00 - 19:30 Uhr 09:00 - 19:30 Uhr 09:00 - 19:30 Uhr In den Sommerferien Hallenbad und Freibad täglich von 08:00 - 20:00 geöffnet (Montag und Dienstag nur Freibad), Samstag, Sonntag und Feiertage 09:00 - 20:00 Uhr Zeitkarten (bis 2 Stunden) Zeitkarten ermäßigt (bis 2 Stunden) Tageskarte Ermäßigte Tageskarte Familientageskarte Abendkarte in den Sommerferien Sommerkarte Sommerkarte ermäßigt Sommerkarte Familien Halbjahreskarten Erwachsen Halbjahreskarten ermäßigt Halbjahreskarte Familien Jahreskarte Jahreskarte ermäßigt Jahreskarte Familien 5,00 Euro 3,00 Euro 6,00 4,00 13,00 3,00 80,00 49,00 150,00 110,00 75,00 210,00 200,00 130,00 400,00 Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro Euro (außerhalb der Sommerferien) (außerhalb der Sommerferien) (Sommerferien: 4,50 Euro) (Sommerferien: 2,50 Euro) (Sommerferien: 9,00 Euro) Die Jahres und Halbjahreskarten gelten jeweils ab Lösungsdatum und sind nicht übertragbar. Die Sommerkarte ist gültg ab Lösungsdatum bis zum Ende der Freibadsaison. Informationen zu unseren Wertkarten finden Sie auf www.5-taelerbad.de und an der Kasse.

[close]

p. 5

5T äler-Bad Die Saison für Freibadfans beginnt im Mai Wer macht den ersten Sprung ins Wasser? Am 23. Mai ist traditionelles Anbaden im Freibad in Geislingen. In dieser Saison werden mehrere schöne Veranstaltungen im 5-Täler-Bad stattfinden. DIE SAISON KANN BEGINNEN: Am 23. Mai ab 14.00 Uhr ist Anbaden im 5-Täler-Bad in Geislingen. An diesem Tag zahlen alle Badegäste nur 1,00 Euro Eintritt. In den vergangenen Wochen waren in den Becken vor allem die Handwerker aktiv, die unter anderem große Teile der Filter und Einströmkanäle saniert haben. BESONDERS VIEL SPASS machen den Besuchern die Veranstaltungen, die es auch in diesem Jahr gibt: Am 19. Juni steigt hier gleich ein echtes Highlight – eine Premiere in der Region: Die Vorausscheidung zur 1. Europameisterschaft im Badewannenrennen. „Bereits im vergangenen Jahr auf nationaler Ebene war das eine richtig große Gaudi – das wollten wir unbedingt wieder machen. Glücklicherweise waren unsere Kooperationspartner vom letzten Jahr Barbarossa-Gas, Kreissparkasse und Geislinger Zeitung gleich wieder mit in der „Badewanne““, sagt Abteilungsleiter Thomas Jaeger, Teams, die bei dem witzigen Wettbewerb mit dabei sein wollen, können sich am Veranstaltungstag direkt vor Ort anmelden. Ein weiteres Event ist die „Fun & Action Pool-Party“ am 12. Juli. // W-LAN: KOSTENLOS IM FREIBADBEREICH // Auf der großen Liegewiese kann man surfen – zumindest im Internet. Denn im Freibadbereich vom 5-Täler-Bad gibt es einen W-Lan-Hotspot, den Besucher gratis nutzen können. Einmal registrieren und einfach lossurfen. 5

[close]

p. 6

BARBARoSSA-THERMEN // GÖPPINGEN öFFNUNGSZEITEN // EINTRITTSPREISE BADEARENA Montag: Dienstag: Mittwoch, Donnerstag: Freitag: Samstag: Sonntag, Feiertag: Tageskarte Tageskarte ermäßigt Familientageskarte Zehnerkarte Zehnerkarte ermäßigt Jahreskarte Jahreskarte ermäßigt Jahreskarte Familien Halb-Jahreskarte Halb-Jahreskarte ermäßigt Halb-Jahreskarte Familien 06:30 - 16:00 Uhr (Ferien: 22 Uhr) 06:30 - 18:30 Uhr (Ferien: 22 Uhr) 06:30 - 22:00 Uhr 06:30 - 23:00 Uhr 08:00 - 23:00 Uhr 08:00 - 22:00 Uhr 4,80 Euro 2,40 Euro 9,20 Euro 40,00 Euro 21,00 Euro 280,00 Euro 180,00 Euro 470,00 Euro 160,00 Euro 105,00 Euro 270,00 Euro Die Jahres und Halbjahreskarten gelten jeweils ab Lösungsdatum und sind auch für das Freibad in Göppingen (Ulmer Straße) gültig und sind nicht übertragbar. SAUNAWELT, WELLNESSOASE & GESUNDHEITSPARK So.-Do., Feiertage : Fr.+Sa.: 08:00 bis 22:00 Uhr Frühling in der 08:00 bis 23:00 Uhr Wellnessoase bis 10.5.2014: (jeweils Mi. bis Sa.) Tageskarte (inkl. Badearena) 15,50 Euro Vergünstigungen bei Kurzaufenthalt Tageskarte: 9,80 Euro Happy Monday 13,40 Euro (nicht an Feiertagen und in den Schulferien) Wellnessoase und Badearena (ohne Zeitrückvergütung; zzgl. 5,00 Euro Transponderpfand). Informationen zu Vergünstigungen für Alleinerziehende sowie Informationen zu unseren Wertkarten finden Sie auf www.barbarossa-thermen.de und an der Thermenkasse.

[close]

p. 7

Sauna und Wellness exklusiv für Damen Jeden dritten Dienstag im Monat ist Ladies Day in den BarbarossaThermen. An diesem Tag ist der Saunaund Wellnessbereich nur für Damen geöffnet. ENTSPANNUNG PUR: Die Saunawelt und die Wellnessoase in den Barbarossa Thermen sind für einen Tag im Monat für Damen reserviert. „Am Ladies Day arbeiten auch nur Frauen in der Sauna“, erklärt Nina Scheurer, Gruppenleiterin in den Barbarossa-Thermen. Der Tag exklusiv für Frauen hat sich in den vergangenen Monaten bereits etabliert. „Wir haben viele Stammgäste und auch viele, die extra dafür kommen“, berichtet Nina Scheurer. Den ganzen Tag können die Damen in der Blockhaussauna schwitzen, sich in den Abkühlbecken erfrischen oder auch die anderen Angebote in den Barbarossa-Thermen nutzen. Bei Sonnenschein ist der Saunagarten und die Sonnenterasse ein idealer Platz, um sich zu entspannen. An der Balance-Vitalbar werden zudem Erfrischungen und kleine Snacks angeboten, die das Wohlfühlangebot in den Barbarossa-Thermen abrunden. DIE SAUNA-LOUNGE: Für alle Damen, die außerhalb des Ladies Days ein wenig Abgeschiedenheit genießen wollen, ist die von der großen Saunalandschaft optisch getrennte SAUNA-LOUNGE an Dienstagen und Donnerstagen reserviert. Freitags ist sie den Herren vorbehalten. Die dortige Finnische Sauna – auf Wunsch auch mit unterschiedlichen Temperaturen – Erlebnisduschen und der Außenbereich „Atrium“ mit Erfrischungsbecken laden zum Verweilen ein. An allen anderen Tagen kann sie exklusiv und individuell gemietet werden. Reservierungen oder Anfragen an der Kasse der Barbarossa-Thermen. 7

[close]

p. 8

BARBARoSSA-THERMEN // GÖPPINGEN Im Frühling: Wellnessoase zum Schnuppertarif KURZURLAUB IM FRÜHLING: Noch bis zum 10. Mai haben die Gäste die Gelegenheit, mittwochs bis sonntags die Wellness-Tageskarte zu erwerben, mit der man nicht nur die Badearena nutzen kann, sondern auch die großzügigen Wellnessoase der Barbarossa-Thermen. „Die Wellnessoase ist ein Textilbereich“, sagt Nina Scheurer von den Barbarossa-Thermen – so ist ein Wechsel von der Badearena in die Wellnessoase problemlos möglich. „Man kann einen wunderschönen Tag bei uns verbringen: Rutschen, Springen, Schwimmen, Entspannen und im Bereich des Restaurant Balance auch etwas essen“. Inklusive ist auch die Nutzung des Wellnessgartens. Dort bieten die Thermen bei Sonnenschein Liegestühle und Sonnenschirme. Wenn die Sonne eine kleine Pause einlegt, kann man angenehme Wärme im Caldarium und Tepidarium sowie im Dampfbad genießen. Die Aktion läuft bis zum 10. Mai und kostet 9,80 Euro. Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erhalten 1 Euro Nachlass. In den Osterferien (14.25.04.2014) gilt die Aktion auch an Montagen und Dienstagen. VOM 18.10. BIS 19.10.2014 findet in den BarbarossaThermen das 7. 24-StundenSchwimmen statt. In diesem Jahr werden neue Wettbewerbe eingeführt. Informieren Sie sich im bald erscheinenden Flyer. Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei, sei es als Zuschauer oder mit Ihren Kindern bei der anschließenden Party. // BEI DEN EXPERTEN des Gesundheitsparks können Sie einzelne Anwendungen buchen: Massagen oder auch Medical-Wellness-Anwendungen wie Bindegewebsmassagen und Fango, Wärmetherapien wie zum Beispiel Heißluftanwendungen. Informieren Sie sich beim Gesundheitspark-Team. Fragen Sie dort auch nach unseren Arrangements rund ums Wohlbefinden. // Am 21.06.2014 startet pünktlich zur Sommersonnwende wieder die traditionelle Sommerpreisaktion. Die Tageskarte für Saunawelt, Wellnessoase und Badearena erhalten Sie für 9,80 € ohne Rückzahlung von Zeitguthaben, zzgl. 5,00 € Pfand. Diese Aktion gilt traditionell bis zum 14.09.2014, dem letzten Tag der Sommerferien. // WELLNESS PUR gibt es in der Wellnessoase. Die Gäste der Barbarossa-Thermen können hier unter anderem das irischrömische Bad mit Tepidarium (Warmluftraum), Caldarium (Heißluftraum) und Sudatorium (Dampfbad) nutzen. Zudem steht ein Tauchbecken und ein Entspannungs-Außenbecken mit Massagedüsen sowie der große, sonnige Wellness-Garten zur Verfügung. // 8

[close]

p. 9

VERANSTALTUNG // BADEWANNENMEISTERSCHAFT Wer wird Europameister beim Badewannenrennen? Jetzt Startplatz sichern: Wer in Göppingen und Geislingen mit der getunten Badewanne am schnellsten durchs Wasser paddelt, kann sich für die Europameisterschaft qualifizieren. IN DIE WANNEN. Fertig. Los: Nach dem großem Erfolg mit der 1. Deutschen Meisterschaft im Badewannenrennen 2013, wird es jetzt mit der 1. Europameisterschaft im Badewannenrennen 2014 international. In Österreich, Italien, Luxemburg, Deutschland und der Schweiz wird wieder das beste „Rennbadewannenfahrer-Team“ gesucht. Ein Team besteht aus einem „Badewannenkapitän“ und einem „Matrosen“. Um den Ortssieger zu ermitteln, müssen die Teams in mehreren Vorrundenrennen mit der Renn-Badewanne, die vom Veranstalter gestellt wird, ca. 50 Meter durchs Wasser paddeln. Das schnellste Team qualifiziert sich damit für das große Endfinale am 20. und 21. September 2014 im Galaxy Rutschenparadies der Therme Erding bei München. Nicht nur die schnellste Wanne darf mit nach München. Auch das am verrücktesten kostümierte Team, welches vom anwesenden Publikum gewählt wird, hat die Chance, eine von 3 Wildcards für das große Finale zu gewinnen. Neben Ruhm und Ehre (1. EuropaMeister im Badewannenrennen) darf das Siegerteam mal so richtig in Geld „baden“. 2000 Euro für den ersten Platz, 1000 Euro für den zweiten Platz und auch der dritte Platz ist mit immerhin noch 500 Euro nicht zu verachten. Das Badewannenrennen wird in den gestellten und speziell präparierten „Renn-Badewannen“ absolviert. Die Anmeldungen erfolgen am Veranstaltungstag direkt vor Ort. Mitmachen darf jeder, lediglich der normale Eintritt/Badetarif muss an der Kasse beglichen werden. IM FUSSBALL-WM-JAHR gibt es für alle Fußballfans noch ein Extra-Bonbon: für all diejenigen, die nicht zur Weltmeisterschaft nach Brasilien können, gibt es im Rahmenprogramm noch die 1. Stadtmeisterschaft im „Wasserelfmeterschießen“. Dabei gilt es, erstmal die 11 Meter auf der schwimmenden Airgym-Spezialmatte zu bewältigen, bevor das „Runde“ ins „schwimmende Eckige“, nämlich ins Tor, versenkt wird. Prämiert wird das ganze Fußballspektakel mit einem Siegerpokal. Also nichts wie hin zum Badewannenrennen. Der Spaßfaktor ist garantiert. » IN GEISLINGEN ist das Badewannenrennen am 19. Juni 2014 im 5-Täler-Bad. » IN GÖPPINGEN ist das Badewannenrennen am 3. August 2014 im Freibad. 9

[close]

p. 10

VoRGESTELLT // SCHWIMMEISTER Mensch und Technik immer im Blick Aufsicht, Wasseraufbereitung, Rettungsdienst und noch vieles mehr: Die Göppinger Fachangestellten für Bäderbetriebe machen täglich einen guten Job. IN DER BADEARENA der Barbarossa-Thermen ist es warm. Einige Kinder rennen auf den nassen Fliesen umher, andere spielen kreischend mit einem Wasserball im Kinderbecken, die Jugendlichen springen vom Fünfmeterturm. Die ältere Generation will sich auf den Sonnenliegen erholen oder ein paar Bahnen im Wasser schwimmen. Dazwischen haben Lars Bader und Timo Keune, zwei Fachangestellte für Bäderbetriebe, immer alles im Blick. „Dienstbeginn der Frühschicht ist morgens um sechs Uhr“, erzählt Timo Keune. „Als erstes wird alles kontrolliert: Rutsche und Becken werden auf ihre Verkehrssicherheit überprüft, die Hygieneparameter des Wassers werden gemessen und die Becken gesaugt“. Die ersten Gäste kommen um 6.30 Uhr. Damit beginnt die Aufsicht und die Gästebetreuung. „Das ist genau das, was an unserem Beruf Spaß macht – die Vielseitigkeit“, sagt der 30-jährige Keune. Sein 26-jähriger Kollege Lars Bader stimmt ihm zu: „Der Umgang mit den Gästen und vor allem mit den Kindern ist toll. Einige Stammgäste kommen bereits seit der Eröffnung des Stadtbades vor über 50 Jahren. Das macht den Beruf aus!“ Nach der Frühschicht, die um 14.15 Uhr endet, fängt die Spätschicht an, die bis 22.45 Uhr dauert. Auch hier stehen die Gäste im Vordergrund. Doch am Ende eines HallenbadTages muss wieder kontrolliert, die Wasserqualität geprüft, die Fundsachen eingesammelt und Becken und Rutsche gereinigt werden. Im Sommer kommt neben der Halle auch noch das Freibad hinzu: „Das muss im Frühjahr ausgewintert und im Herbst wieder eingewintert werden“, erzählt Lars Bader. Obwohl die zwei ihren Beruf mögen, wird es auch mal anstrengend. „Bei Hochbetrieb können der Lärmpegel und die Hitze, vor allem im Sommer im Freibad, schon an den Kräften zehren“, erklären beide. Besonders stressig wird es, wenn es bei den Gästen zu gefährlichen Situationen kommt: Platzwunden nach einem Kopfsprung ins Wasser; Kinder, die den Strömungskanal unterschätzen und vor allem viele Schürfwunden und Kratzer. „Aber wir sind ja dafür da, die Unfälle zu verhindern, bevor sie passieren“, erklärt Timo Keune. Mindestens alle zwei Jahre müssen die Fachangestellte ihren 10

[close]

p. 11

AKTIoNEN // RÜCKBLICK BEIDE HABEN IHRE Ausbildung in Mannheim absolviert. Dort ist eine von den wenigen Schulen in ganz Deutschland, die die Ausbildung anbieten. UND WIE KAMEN Herr Bader und Herr Keune auf diesen Beruf? „Ich wollte mein Hobby zum Beruf machen. Irgendwas mit Wasser und Schwimmen – so viele Alternativen gibt es ja nicht“, sagt Keune, der seit elf Jahren Fachangestellter für Bäderbetriebe ist. „Ich wollte einen abwechslungsreichen Beruf. Der theoretische Blockunterricht in Mannheim und die praktische Phase in Göppingen haben mir viel Spaß gemacht“, ergänzt Lars Bader, der 2008 seine Ausbildung abgeschlossen hat. Man sieht: Das Klischee, „Bademeister würden aus ihrer Aufsichtskabine nur den weiblichen Badegästen hinterher schauen“, entspricht in keiner Weise der Realität. Der abwechslungsreiche Beruf fordert einiges an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Einsatzbereitschaft. // Spielnachmittage beliebt Sehr gefragt sind die Spielnachmittage im 5-Täler Bad in Geislingen SEIT EINIGER ZEIT gibt es im 5-Täler-Bad in Geislingen Spielnachmittage für die ganze Familie. Immer samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr sind dann verschiedene Spielgeräte im Wasser und man kann sich richtig austoben. Hier einige Impressionen der vergangenen Monate. // Wir haben freie Ausbildungsplätze! Erste-Hilfe-Kurs auffrischen, sowie mindestens einmal jährlich wird ihre Rettungstauglichkeit und Rettungsfähigkeit überprüft. Schon während der dreijährigen, dualen Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe haben sie einiges gelernt. Rettungslehre, Wasseraufbereitung, Bädertechnik sind wichtige Lerninhalte, aber auch der Umgang mit den Badegästen. „Das ist alles nicht einfach“, sagt Lars Bader, „viele fallen wegen der Herzlungenwiederbelebung oder der Schwimmpraxisprüfung am Ende durch die Prüfung.“ Bademeister war gestern! Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe mehr unter: www.baederportal.com/ ausbildung Imperessum // Herausgeber: Stadtwerke Göppingen, Großeislingerstraße 30, 73037 Göppingen. Verantwortlich: Dr. Martin Bernhart. // Herstellung: Staufen plus Agentur für Kommunikation und Werbung GmbH, Göppingen (www.staufen-plus.de). // Redaktion und Produktion: Constantin Fetzer Redaktionsbüro. // Druck. Bechtle Druck&Service GmbH & Co. KG, 73730 Esslingen. // Fotos: Stadtwerke Göppingen Giacinto Carlucci, Markus Sontheimer, Constantin Fetzer, Fotolia/Juri Samsonov. // Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Es gelten die jeweils an den Bädern ausgeschriebenen Angebote, Preise, Badeordnungen.

[close]

p. 12

GEWINNSPIEL // Machen Sie mit und gewinnen Sie einen von VERANSTALTUNGEN UND EVENTS // 2014 Merken Sie sich diese Termine vor – und heften Sie diese Seite zu Hause an Ihre Pinnwand. April 18./21.04.2014 Ostern Saunawelt/Wellnessoase mit Klangschalenaufgüßen 5 Bademänteln mit je einem Tageseintritt für die Barbarossa-Thermen. Mai 09.05.2014 10.05.2014 19./27.05.2014 23.05.2014 24.05.2014 26.05.2014 Freibad Göppingen Freibad Göppingen Saunawelt/Wellnessoase 5-Täler-Bad: Freibad 5-Täler-Bad: Freibad Badearena Anbaden ab 14.00 Uhr; Eintritt 1,00 € Saisoneröffnung geschlossen wegen Jahresrevision Anbaden ab 14.00 Uhr; Eintritt 1,00 € Saisoneröffnung geschlossen juni 17.06.2014 19.06.2014 Saunawelt/Wellnessoase 5-Täler-Bad: Saunawelt/Wellnessoase Saunawelt/Wellnessoase Ladies Day (jeden 3. Dienstag im Monat) 1. Europameisterschaft im Badewannenrennen Mittsommersauna Sommerpreisaktion Tageskarte für Sauna, Wellnessbadearena 9,80 Euro (ohne Zeitrückvergütung) Wie oft frischen die Fachangestellten für Bäderbetriebe ihren Erste-Hilfe-Kurs auf? Lösung: 21.06.2014 21.06./ 14.09.2014 Ich nehme am Gewinnspiel teil und bin damit einverstanden, dass mein Name und Wohnort im nächsten Barbarossa-Kurier veröffentlicht werden. Einfach vollständig ausfüllen und beim nächsten Besuch an einem der Bäder in Göppingen oder Geislingen an der Kasse abgeben. juli 12.07.2014 15.07.2014 26.07.2014 5-Täler-Bad Saunawelt/Wellnessoase Freibad Göppingen Badearena 31.07 - 14.09.2014 30.07.2014 30.07./ 14.08.2014 31.07./ 14.09.2014 Freibad GP 5-Täler-Bad Hallenbad Badearena Fun & Action Poolparty Ladies Day (jeden 3. Dienstag im Monat) Fun & Action Poolparty geschlossen wegen Jahresrevision Werft Rock „Colour-Edition“ geschlossen wegen Jahresrevision geschlossen wegen Jahresrevision ____________________________________ Vorname, Name ____________________________________ Wohnort ____________________________________ Telefon (zur Gewinnbenachrichtigung) august Oder Sie mailen den gesuchten Begriff an gewinnspiel@barbarossa-thermen.de Einsendeschluss ist der 31.07.2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! 03.08.2014 19.08.2014 september 16.09.2014 Freibad Göppingen Saunawelt/Wellnessoase 1. Europameisterschaft im Badewannenrennen Ladies Day (jeden 3. Dienstag im Monat) Gewinner aus der vergangenen Ausgabe: 50 € Gutschein: » Stephanie Blersch, Göppingen » Claudia Hascher-Moll, Gruibingen » Susanne Tremba, Schlat » Ilse Gutbrod, Uhingen » Eva Kaufmann, Mühlhausen Buch Schaluppke: » Werner Wiedmann, Eislingen » Klaus Hohenbrink, Flein » Ruth Frodel, Eislingen Saunawelt/ Wellnessoase Ladies Day (jeden 3. Dienstag im Monat) oktober 18./19.10.2014 21.10.2014 31.10.2014 Barbarossa-Thermen Saunawelt/Wellnessoase Saunawelt/Wellnessoase 24h-Schwimmen Ladies Day (jeden 3. Dienstag im Monat) Halloween Herzlichen Glückwunsch! vorverkauf Freibad Göppingen 05.05.2014 07.05.2004 9:00 - 14:00 Uhr 9:00 - 19:00 Uhr

[close]

Comments

no comments yet