Finde Echte Hilfe: Was Gott schon durch Jesus für dich getan hat

 

Embed or link this publication

Description

‘Find Real Help’ is amazing by its simplicity ... It’s a wonderful introduction to the Father's love and shows Jesus' grace to new believers in such a clear way! [I]t makes difficult things simple to understand! … Bravo! Jean-Marc Mignot

Popular Pages


p. 1

Finde Hilfe Echte 2. Ausgabe Was Gott schon durch Jesus für dich getan hat ALBERT & PENINNAH OBERDORFER

[close]

p. 2

Albert Oberdorfer (Mag.phil.) ist ein aus Österreich stammender Lehrer, der derzeit an der Chiang Mai Universität Englisch unterrichtet. Albert’s geliebte Frau, Associate Professor Peninnah Oberdorfer (MD, Ph.D.) ist ein Kinderarzt und Dozent in Kinderinfektionskrankheiten an der gleichen Universität. Bei Selbsthilfe oder Religion geht es darum, wie gut wir in der Lage sind, bestimmte Regeln und Vorschriften einzuhalten. Aber wenn wir dies nicht können, dann liegt die Schuld ganz bei uns und wir haben mit Schuldgefühlen zu kämpfen. Jesus ist nicht so. Der Name "Jesus" bedeutet Retter. Er sagte: "Ich bin nicht gekommen, um die Welt zu richten, sondern um die Welt zu retten." Das bedeutet, dass Jesus nicht gekommen ist, um uns zu beschuldigen oder zu verurteilen. Er ist gekommen, um uns zu helfen. Jesus sagt: "Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken! Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen! Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht. " Dies bedeutet, dass Jesus uns einlädt, uns mit ihm zu verbinden, so dass Er uns helfen kann. Er will unser Freund sein, der unsere Lasten trägt. Er will, dass wir durch Ihn Frieden und Ruhe finden. Komm mit uns auf eine Entdeckungsreise. Finde mit uns heraus, wie du durch Jesus Christus echte Hilfe finden kannst, indem du dich mit Ihm verbindest.

[close]

p. 3

Finde Echte Hilfe : Was Gott schon durch Jesus für dich getan hat Albert und Peninnah Oberdorfer Chiang Mai, Thailand Originalausgabe „Find Real Help“: ISBN 978-616-305-276-6. 1. Auflage, 2012. Druck: Klang Viang Printing Co., Ltd., Chiang Mai, Thailand. Übersetzung aus dem Englischen: Olivia Schyle. © Albert und Peninnah Oberdorfer, 2014 Bibelzitate sind, falls nicht anders angegeben, der Schlachter Bibel 2000, Revidierte Fassung von 2000 (© 2000 Genfer Bibelgesellschaft) entnommen. Zusätze oder Erklärungen sind in Klammern ( ); Fettdruck, Unterstreichung und Kursivschrift sind zugefügt. Weitere Bibelübersetzungen: GNB: ! Gute Nachricht Bibel, © 1997 ! D e u t s c h e ! Bibelgesellschaft Stuttgart. EÜS: ! E i n h e i t s ü b e r s e t z u n g , ! Fassung von 1980, © 1980 ! ! Bibelwerk. HFA: ! ! NGÜ: ! ! Revidierte Katholisches Hoffnung für Alle, © 1983, 1996, 2002 Biblica Inc.™ Neue Genfer Übersetzung, © 2009 ! G e n f e r Bibelgesellschaft. Bildnachweis: Das Photo der vorderen Umschlagseite ist von colorbox.com. All anderen Photos (außer den Photos auf den Seiten 3, 4 und 5) sind von shutterbox.com. Die Clipart auf den Seiten 24, 25 und 27 sind mit freundlicher Genehmigung von FreeDigitalPhotos.net entnommen.

[close]

p. 4

Danke Gott aber hat den Leib so zusammengefügt, daß er dem dürftigeren Gied um so größere Ehre gab, damit es keinen Zwiespalt im Leibe gebe, sondern die Glieder gleichmäßig füreinander sorgen. Und wenn ein Glied leidet, so leiden alle Glieder mit; und wenn ein Glied geehrt wird, so freuen sich alle Glieder mit. Ihr aber seid Christi Leib, und jedes in seinem Teil Glieder. —1 Korinther 12,24-27 Für alle meine jetzigen und zukünftigen thailändischen Brüder und Schwestern in Christus. Ihr seid Gottes wertvolle Kinder des Ostens. Eure Zeit zu glänzen ist gekommen! Olivia - ein herzliches Danke für deine echt unerwartete Übersetzung! Lieben Dank Othmar auch fürs Durchlesen. Mein Schatz, ich liebe dich! tatkräftige Hilfe mit der

[close]

p. 5



[close]

p. 6

Inhaltsverzeichnis ! 1! 2! 3! 4! 5! 6! 7! 8! ! 9! Einleitung ! ! ! ! 1 11 29 47 59 73 81 91 99 117 131 149 161 171 203 217 231 243 246 Das Design und der Designer! Im Anfang! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! Auspuffrohre oder Brathähnchen ! 19 Warum der Mensch besonders ist! 39 Gott ist nicht religiös !! Es war kein Apfelbaum! Feigenblätter! ! läuft ! ! ! ! ! Ein General der zum Feind überWir haben ein Tooor!! ! 10 ! Der „Gute Mensch“-Test! 12 ! Es ist vollbracht!! 13 ! Warum Er?! ! ! ! 11 ! Ich bin besser als dieser Typ ! 14! Eine geistige Wiedergeburt ! ! 15 ! Ändere deine Denkweise! 17 ! Mit Ihm auferstanden! 18 ! Warum Zungen? ! 19 ! Schlussgedanken ! ! ! Schlusswort! ! Kontaktdetails!! ! ! ! ! 16 ! Mit Ihm gekreuzigt und begraben! 187

[close]

p. 7

EINLEITUNG 1 Einleitung Dieses Buch handelt weder von Selbsthilfe noch Religion W ENN Leute den Titel dieses Buches lesen, fragen sie oftmals, „Ist das denn ein weiteres Buch zur Selbsthilfe?“ Dem ist nicht so. In diesem Buch wirst du keinen einzigen Tipp zur Selbsthilfe finden. NEUJAHR RESOLUTION Heuer werde ich … * 10 kg abnehmen * gesünder essen ! ! * zum _____ aufhören Möglicherweise hast du es ja schon mit Selbsthilfe versucht, indem du einer Religion oder einer Selbsthilfelehre nachgefolgt bist. Die Religion oder

[close]

p. 8

2 FINDE ECHTE HILFE Selbsthilfe lehrt im Wesentlichen folgendes Prinzip: „Tue Gutes, bekomme Gutes; tue Schlechtes, bekomme Schlechtes“. Deshalb sagt die Religion oder Selbsthilfe: „Befolge auch die folgenden Regeln: ‚Liebe deinen Nächsten’, ‚Vergib und tue Gutes deinen ‚Stehle Mitnicht’, “Das Selbstwertgefühl Seminar scheint dir wirklich geholfen zu haben.” menschen’, ‚Lüge nicht’, und so weiter. Wahrscheinlich bist du schon vertraut mit dieser Art von Lehren. ! ! In diesem geht es oder wir dir geben, Buch aber nicht um Religion bedeutet, werden Regeln Selbsthilfe. Das keine Liste von die du befolgen müsstest, um dir selbst zu helfen. Stattdessen haben wir eine gute Neuigkeit für dich.

[close]

p. 9

EINLEITUNG 3 Wir werden über eine andere, weitaus bessere Möglichkeit sprechen, wie du in allen Lebensbereichen echte Hilfe und Erfüllung finden kannst. Wir werden davon sprechen, was eine andere Person - Jesus Christus - für dich getan hat, und wie dir das zugutekommen kann. ! Jetzt sagst du vielleicht: „Jesus Christus? Das klingt mir ja schon nach Religion!“ Nun - das denken Leute oft. Dennoch ist es nicht wahr. Tatsächlich sind das Leben mit Jesus und die Religion zwei komplett verschiedene Paar Schuhe. Hier eine Geschichte um zu erläutern, was ! ich damit meine: Das Leben mit Jesus und die Religion sind inkompatibel. „Bitte hilf mir doch einer!“ Coober Pedy liegt in der Wüste von Zentralaustralien. Es ist das größte Opalabbaugebiet der Welt. Die Stadtgemeinde ist von Minenfeldern umgeben, die mit über

[close]

p. 10

4 FINDE ECHTE HILFE zweihunderttausend (!) Bohrlöchern übersät sind. Diese Bohrlöcher haben im Durchschnitt einen Durchmesser von zirka 1,5 Meter und sind bis zu 30 Meter tief. Im Laufe der Jahre sind schon Hunderte von Menschen versehentlich in diese Löcher gestürzt, haben sich dabei Knochen und Rückgrat gebrochen und viele sind auch dabei umgekommen. ! Stell dir nun vor, dass ein Mann in solch ein Bohrloch hinuntergefallen sei. Eine Weile lang versucht er still, von selbst wieder aus dem Loch heraus zu kommen. Aber alleine kann er das unmöglich schaffen. Das Loch ist zu tief. Also fängt er in seiner Verzweiflung an zu schreien: „Hilfe - bitte hilft mir doch einer! Hilfe!“ ! Dann kommt ein Mensch - Herr Recht vorbei. Er bückt sich über das Loch und ruft

[close]

p. 11

EINLEITUNG 5 dem Menschen unter ihm zu: „Hey, Sie! Sie hätten vorsichtiger sein sollen. Es ist ihre eigene Schuld, dass Sie da runtergefallen sind. Nun helfen Sie sich auch selbst, da wieder heraus zu kommen!“ Doch der Mann ist in dem Bohrloch gefangen. Er kann sich nicht selbst helfen - egal, wie sehr er sich auch bemüht. Daher sind auch all die guten Ratschläge von Herrn Recht völlig zwecklos. ! Dann kommt ein zweiter Mann - Herr Gnadenreich - zu dem Bohrloch. Er sieht in das Loch hinab und stellt fest, dass der Mann dort unten absolut keine Chance hat, von dort aus eigener Kraft wieder herauszukommen. Also klettert er geschwind zu dem Mann hinunter und sagt zu ihm: „Machen Sie sich keine Sorgen. Ich komme zu Ihnen hinunter und werde Sie retten. Reichen Sie mir nur Ihre Hand, ich helfe Ihnen.“ Und als er ihn erreicht, fasst er die ausgestreckte Hand des

[close]

p. 12

6 FINDE ECHTE HILFE Mannes und zieht ihn aus dem Loch heraus in Sicherheit. ! Wer von diesen beiden Menschen konnte dem Mann nun wirklich helfen? Du würdest sagen, „Natürlich nur Herr Gnadenreich. Der hat ihm nicht nur gesagt, was er tun soll, sondern er hat ihm wirklich geholfen, heraus zu kommen.“ ! Für wen also stehen die drei Menschen in dieser Geschichte? Der Mann in dem Loch steht für uns, Herr Recht steht für SelbsthilfePhilosophie und Religion und Herr Gnadenreich steht für Jesus. Selbsthilfe und Religion sagen: „Hilf dir selbst!” Selbsthilfe-Gurus und auch religiöse Lehrmeister werden dir immer sagen: „Das ist, was Sie tun sollten: befolgen Sie diese 10 Regeln. Dann wird dies und jenes

[close]

p. 13

EINLEITUNG 7 in ihrem Leben passieren.“ Und wenn aber dann das Versprochene nicht eintrifft, heißt es: „Da sind Sie ja selbst schuld. Sie haben sich ja auch nicht ganz genau an die Regeln Nummer 5 und 7 gehalten.“ ! oder Daher wird Selbsthilfe Religion dir auch immer sagen, was du tun sollst, und der Fokus ist In Selbsthilfe und Religion is der Fokus immer auf dir. immer auf dir. Wenn du aber all die gegebenen Regeln und Prinzipien nicht einhalten kannst, dann hast du alleine die Schuld daran und du kämpfst mit Schuldgefühlen. Jesus sagt: „Ich werde dir helfen!” Aber Jesus ist anders. Er hat mit Selbsthilfe oder Religion nichts am Hut! Der Name „Jesus“ jemand, rettet. ! Jesus sagt: „Ich bin nicht bedeutet der andere Retter. Ein Retter ist

[close]

p. 14

8 FINDE ECHTE HILFE gekommen, um die Welt zu richten, sondern damit ich die Welt rette“ (Johannes 12,47). Das bedeutet, dass Jesus nicht gekommen ist, um uns zu beschuldigen oder zu verurteilen. Er ist gekommen, um uns zu helfen. Jesus sagt: „Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken! Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen! Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht.“ — Matthäus 11,28-30 Jesus sagt: „Verbinde dich mit mir. Ich werde dir helfen!” ! Ein Joch ist ein Zuggeschirr, das zwei Tiere miteinander verbindet damit sie sich die Last teilen können. Das bedeutet, dass Jesus uns einlädt, uns mit Ihm zu verbinden, sodass Er uns retten kann. Er will, dass wir durch Ihn Frieden und Ruhe finden. Das ist der Grund warum Jesus zu Menschen immer sagt - auch heute - „Kommt und verbindet euch mit mir. Was ihr wirklich in euerm Leben braucht, bin ich. Lasst mich euch helfen.“

[close]

p. 15

EINLEITUNG 9 ! Vielleicht kämpfst in du du der mit hast Familie einem tiefoder Gesundheitsproblem. sitzende Probleme Oder finanzielle Probleme. Möglicherweise bist du unglücklich darüber, wie es in deinem Leben im Moment aussieht oder du machst dir irgendwelche Sorgen, die dich nicht zur Ruhe kommen lassen. ! Vielleicht plagen dich auch Schuldgefühle über etwas, das du in der Vergangenheit getan hast, und du kannst nicht wahre dir selbst vergeben. Bedeutung Oder du suchst die des Lebens, die in Gott ist, aber du kannst finden. sie nicht

[close]

Comments

no comments yet