Wassertrdingen Aktuell Juni 2014

 

Embed or link this publication

Description

Wassertrdingen Aktuell Juni 2014

Popular Pages


p. 1

Juni 2014 Aktuell Verant wor tlic h Werbe gemein s c ha f t Wasse r tr Stadt W üdingen e. V. u a s s er t r üdinge nd n Abgabeschluss für Inserate und Vereinsnach­ richten ist der Anzeigen und Texte die verspätet eingehen können nicht berücksichtigt werden. 16. Juni

[close]

p. 2

02 Amtsblatt und Stadtinfos Notfallnummern: Polizei: Tel. 110 Rettungsdienst und Feuerwehr: Tel. 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. 116 117 Giftnotruf Bayern Tel. 089/19240 Sperrnotruf für EC-Karten & Handy Tel. 116 116 Zahnärztlicher Notdienst: www.zahnnotdienst.de Wasserwerk und Kläranlage: 0160/92069189 Nachrichten aus Wassertrüdingen Amtsstunden im Rathaus: Montag 8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr Dienstag bis Freitag: 8 – 12 Uhr Bürgermeister-Sprechstunden jederzeit nach Vereinbarung. Stadtrat 10. 06. Bauauschusssitzung 30. 06.  Stadtratssitzung Sprechtag der AOK Bayern Jeden Dienstag im Rathaus von 14:30 bis 17:00 Uhr Amtstag des Rechtspflegers des Amtsgerichts Ansbach Montag, 02.06.2014 von 08:30 bis 14:30 Uhr im Rathaus (Beratungszimmer) Außensprechtag des Zentrums Bayern Familie und Soziales Dienstag, 10.06.2014 im Landratsamt Ansbach von 09:00 bis 14:00 Uhr Biotonne Mittwoch, 11.06.2014 und Dienstag, 24.06.2014 Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung Mittwoch, 25.06.2014 von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr – nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung mit Angabe der Versicherungsnummer (Tel. 09832/6822-24 oder 09832/6822-22) Grüne Tonne Dienstag, 01.07.2014 Aktivsenioren Bayern Info und Beratungstag immer am 1. Montag im Monat im Landratsamt Ansbach Gelber Sack Dienstag, 10.06.2014 Lehrstellencoaching Blutspenden Mittwoch, 25. Juni 2014 von 15:30 bis 20:00 Uhr in der Hesselberghalle, Erlenweg 2 Der Blutspendedienst weist darauf hin: bitte bringen Sie zu jeder Spende unbedingt Ihren Bluspendepass mit. Zumindest aber einen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) Jeden Donnerstag von 16:30–18:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus (Eislerstraße 8). Weitere Informationen: Evang. Jugendsozialarbeit, Frau Lissi Emmert, Tel. 0981/9720-386 Probealarm der Sirenen im Stadtgebiet Samstag, 14.06.2014 (Der Probealarm wird zwischen 11:00 und 11:30 Uhr ausgelöst) Straßenreinigung Die Kehrmaschine fährt am Freitag, 06.06.2014. Beflaggung Dienstag, 17.06.2014 – J  ahrestag des 17. Juni 1953 Mülltonne Dienstag, 03.06.2014 und Dienstag, 17.06.2014 Bildungsprogramm Forst 2014 Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach bietet auch heuer im Herbst wieder ein „Bildungsprogramm Forst“ an. Ab dem 17. September 2014 werden an 10 Abenden und zwei Samstagen dem interessierten Waldbesitzer verschiedene Themen aus der forstlichen Arbeit nahe gebracht. Jeweils am Mittwochabend (von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr) steigen die Teilnehmer tiefer in einzelne Bereiche der Waldbewirtschaftung ein. Zusätzlich zu den Vorträgen finden an zwei Samstagen praktische Vorführungen statt, jeweils von 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr. Ziel ist es, dem Waldbesitzer das erfolgreichere Bewirtschaften seines Waldes zu erleichtern. Die breite Auswahl der Themen reicht von den Kenntnissen über die Ansprüche unserer wichtigen Baumarten, die Bestandsbegründung, die Pflege und Durchforstung bis zur Holzernteplanung und Informationen über die angebotenen Förderprogramme. Die Vortragsabende finden im Gebäude der Landwirtschaftsschule in Ansbach, Mariusstraße 24, statt. Jeder Teilnehmer hat einen Betrag in Höhe von 50 € für begleitende Materialen zu entrichten. Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden. Interessenten können sich ab sofort verbindlich unter Tel.: 0981/8908-0 anmelden.

[close]

p. 3

Amtsblatt und Stadtinfos Auftritt der Percussion-Gruppe der Realschule in Neumarkt Nachrichten aus Wassertrüdingen 03 Aus allen vier Unterrichtsorten (Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Herrieden, Wassertrüdingen) waren Schüler/innen mit von der Partie. Trotz des großen Altersunterschiedes – die jüngste Schülerin war 10 Jahre alt, der älteste Schüler 56 – ergab sich ein sehr harmonisches Miteinander. Neben der Probenarbeit kamen auch andere gemeinsame Aktivitäten wie Tischtennis, Fußball, Uno oder Quizspiele nicht zu kurz. Die Ergebnisse der Proben werden in verschiedenen Konzerten zu hören sein: 25.05.14, 14:00 Uhr, Kapuzinerkloster Dinkelsbühl: Musik für Querflöte 28.05.14, 19:00 Uhr, Galerie im Rathaus Herrieden: Musik für Gitarre und Blockflöte 06.07.14, 19:00 Uhr, großer Schrannensaal Dinkelsbühl: Big Band 12.07.14, 19:00 Uhr, Klosterkirche Mönchsroth: Musik für Blockflöte, Klarinette und Saxophon Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Am 05. April 2014 hatte die Percussion-Gruppe „Rhythmuspower“ der Realschule Wassertrüdingen unter der Leitung von Robert Steigleder einen beeindruckenden Auftritt mit dem Sulztalorchester (MühlhausenSulzbürg) in Neumarkt in der Oberpfalz. Das Konzert fand im Historischen Reitstadel statt, der auf Grund seiner hervorragenden Akustik als einer der besten Konzertsäle in Bayern gilt. Erleben und genießen durften die rund 400 Gäste ein kurzweiliges Konzert, gemischt mit feurigen Rhythmen und starkem Orchestersound unter dem Motto „rhythm´n´instruments“. Das Sulztalorchester unter der Leitung des Dirigenten Sven Weihhahn präsentierte Stücke aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. In mitreißender, voluminöser Ausdrucksform spielte das Orchester ein facettenreiches Programm mit musikalischen Leckerbissen wie „Ungarischer Tanz Nr. 5“, „Die Schöne und das Biest“ oder „James Bond Selection“. Die Percussion-Gruppe spielte auf Eimern, auf Holzlatten, auf dem Körper, mit Besen und mit Instrumenten. Auf diese Weise ergänzte die Gruppe den musikalischen Bogen an diesem Abend und wurde dafür mit viel Applaus belohnt. Ein besonderes Highlight war die Aufführung des Partysongs „Party Rock Anthem“ und der eingängigen Melodie „Highland Cathedral“, die von beiden Formationen gemeinsam zum Besten gegeben wurden. Den Abschluss und sicherlich den emotionalen Höhepunkt dieses glanzvollen Abends bildete die Darbietung von „Hallelujah“. Durch die eingangs verteilten Feuerzeuge und den dann gemeinsam entfachten Flammen wurde der Konzertsaal zum Leuchten gebracht, was allen Mitwirkenden und Gästen unter die Haut ging – Gänsehautfeeling pur! Ensemblefreizeit der Städtischen Musikschulen Vom 2. Mai bis zum 4. Mai fand nach mehrjähriger Pause wieder eine Freizeit der Städtischen Musikschulen statt. Sechs verschiedene Ensem­ bles mit insgesamt 52 Schülerinnen und Schülern – darunter auch einige Ehemalige und Erwachsene – gingen auf Burg Wernfels „in Klausur“, um sich auf verschiedene Konzertprojekte vorzubereiten. Vertreten waren die Instrumente Blockflöte, Gitarre, Klarinette, Quer­ flöte, Saxophon und Trompete mit den Lehrkräften Dietmar Alberter, Silke Bartz, Barbara von Freymann, Stephanie Hoffmann, Anke Würth und Volker Würth.

[close]

p. 4

04 Amtsblatt und Stadtinfos Bunt, individuell und selbstgemacht soll es werden – Kreative gesucht! Das Citymanagement Wassertrüdingen ist erneut auf der Suche nach kreativen, künstlerisch tätigen und handwerklich geschickten Menschen in und um Wassertrüdingen, die Dinge selber herstellen und Lust haben gemeinsam mit anderen Kreativen in einem Gemeinschaftsladen ihre selbstgemachten Produkte zu verkaufen. Mit diesem Projekt möchte das Citymanagement (Hobby-)Kreative, Künstler und Handwerker aus der Region unterstützen und einem Leerstand in der Innenstadt Wassertrüdingens neues Leben verleihen. Die Idee hinter diesem Projekt ist, dass Kreative aus der Region sich zusammenschließen und einen „Gemeinschaftsladen“ aufmachen, in dem sie ihr Selbstgemachtes verkaufen können. Das können beispielsweise Taschen, Hüte, Kleider, Mützen, Keramik, Kram, Schmuck, Gedrucktes, Gemaltes, Geklebtes, Schnickschnack oder Geschenkideen sein. Vorgabe ist, dass die Produkte selbstgemacht sind. Von so einem Gemeinschaftsladen können alle profitieren, denn die Kosten für Räumlichkeiten, Miete, Personal, etc. können so auf viele Schultern verteilt werden: jeder, der seine Produkte in dem Laden zum Verkauf anbieten möchte, zahlt eine monatliche Gebühr von 20 €. Es hat sich bereits eine Gruppe von engagierten Kreativen zusammengeschlossen, die einen Verein gründen möchte. Die Organisation des Ladens (Verkauf, Buchhaltung, etc.) würde von den Aktiven im Verein übernommen. Das erste halbe Jahr soll als Probephase genutzt werden, um zu sehen, ob das Konzept funktioniert. Nachrichten aus Wassertrüdingen Wir suchen noch Kreative, die Lust haben, sich einzubringen, indem sie sich für das erste halbe Jahr im Laden einmieten möchten, um ihre Produkte dort zu verkaufen. Auch diejenigen, die Lust haben sich im Verein zu engagieren, sind herzlich willkommen. Interessenten bittet das Citymanagement Wassertrüdingen um Kontaktaufnahme unter Telefon: 09832/ 708296 oder city.management@stadt-wassertruedingen.de. Wir freuen uns auf alle Interessenten! N-ERGIE Netz GmbH wird zu MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbH Ab 1. Januar 2015 heißt die N-ERGIE Netz GmbH MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbH. Die Main-Donau Netzgesellschaft wird als Tochterunternehmen der N-ERGIE Aktiengesellschaft weiterhin in gewohnter zuverlässiger Weise die Strom-, Erdgas-, Wasser- und Fernwärmenetze der N-ERGIE betreiben. Für die Kunden und Partner der N-ERGIE Netz GmbH ändert sich durch die Umbenennung nichts: Der bewährte 24-Stunden-Service und alle Telefonnummern, darunter auch die Störungsnummer, bleiben bestehen. Der Grund für die Umbenennung des Unternehmens sind gesetzliche Vorgaben zur Entflechtung der Netze von der Erzeugung und dem Vertrieb. Bereits 2007 wurde die N-ERGIE Netz GmbH gemäß den Anforderungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) als eigenständige Netzgesellschaft gegründet. Um zu verdeut­ lichen, dass es sich bei dem Energieversorger N-ERGIE Aktiengesellschaft und dem Verteilnetzetreiber N-ERGIE Netz GmbH um zwei getrennt agierende Unternehmen handelt, wird die N-ERGIE Netz GmbH nun in MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbH umbenannt. Die Netzregion der N-ERGIE Netz GmbH und in Zukunft Main-Donau Netzgesellschaft erstreckt sich über große Teile Mittelfrankens sowie über Teile von Unterfranken, Ober­ bayern, Schwaben, Oberpfalz sowie Rand­ bereiche von Baden-Württemberg. Das Stromnetz hat eine Gesamtlänge von über 26.000 Kilometer, das Fernwärmenetz ca. 290 Kilometer. Das Erdgasversorgungsnetz umfasst 4.000 Kilometer und das Trinkwassernetz 2.240 km. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 330 Mitarbeiter. Bayern Tour Natur: Hoch hinaus! Am Samstag, 07.06.14, 10:00–14:00 Uhr findet eine naturkundliche Wanderung auf den Hesselberg statt. Interessierte Wanderer erhalten von den Landschaftsführern Tobias Pape und Susanne Wolf Kenntnisse über Geologie und die Landschaftsgeschichte des Zeugenberges und über die dort lebenden kostbaren Pflanzen und Tiere. Start am Badeweiher Röckingen. Anmeldung und Information bei S. Wolf, 0981/46089977 Schnupperstundengutscheine Städtische Musikschule Auch in diesem Jahr haben wir an die Vorschul­ kinder, die im Kindergarten an der musikalischen Früherziehung teilnehmen, wieder Schnupperstundengutscheine verteilt. Außerdem wurden die Gutscheine auch an Interessierte Besucher der Tage des offenen Unterrichts ausgegeben. Insgesamt wurden ca. 70 SchnupperstundenGutscheine mit einem Instrumentenwunsch an uns zurückgegeben. Diese werden in den nächs­ ten Wochen durch unsere Lehrkräfte eingelöst.

[close]

p. 5

Amtsblatt und Stadtinfos Neuer Ausbildungsberuf Kauffrau/mann für Büro­ management an der Berufsschule Dinkelsbühl Ab dem kommenden Schuljahr können zum ersten Mal Kaufleute für das Büromanagement an der Berufsschule in Dinkelsbühl ausgebildet werden. Träger der Schule ist der Landkreis Ansbach, der in den letzten Jahren rund 110 Millionen Euro in seine 26 Schulen investiert hat und in den kommenden Jahren dafür weitere 60 Millionen Euro in die Hand nehmen wird. Der neue Ausbildungsberuf stellt eine Kombination der drei Berufe Kauffrau/ -mann für Bürokommunikation, Bürokauffrau/ -mann und Fachangestellte/-r für Bürokommunikation dar. Die Modernisierung des Ausbildungsberufes wurde notwendig, da die bisherige Ausbildung im Bürobereich nicht mehr den Anforderungen der Ausbildungsbetriebe entsprachen. Die anspruchsvolle und prozessbezogene Ausbildung schafft ideale Voraussetzungen für den Einstieg in die berufliche Laufbahn. Kernqualifikation des neuen Ausbildungsberufes stellen die Büro- und Geschäftsprozesse dar. Ergänzt wird dies durch zwei von zehn wählbaren Wahlqualifikationen, welche die angehenden Fachkräfte im Ausbildungsbetrieb auswählen können. Anstatt einer klassischen Zwischenprüfung wird künftig eine gestreckte Abschlussprüfung stattfinden. Das bedeutet, dass der erste Teil der Abschlussprüfung bereits Mitte des zweiten Ausbildungsjahres und der zweite Teil gegen Ende der Berufsausbildung stattfinden wird. Wer sich für den innovativen Ausbildungsweg interessiert, kann sich gerne an Frau MüllerHimsel von der Berufsschule Dinkelsbühl, Telefonnummer: 09851/589720 oder E-Mail: elfi.mueller-himsel@bs-dkb.de wenden. Nachrichten aus Wassertrüdingen Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr 2014/15 Ab sofort nimmt die Städtische Musikschule Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr an. Anmeldeformulare für das Schuljahr 2014/2015 liegen in den allgemeinbildenden Schulen, Kindergärten, in der Stadtverwaltung und in der Städtischen Musikschule aus. Der Anmeldeschluss für das kommende Schuljahr ist der 15. Juni 2014. Wir bieten folgendes Unterrichtsangebot an: Zwergenmusik (Frühförderung): für Kinder ab 2 Jahren – Gemeinsames Musizieren für Klein- Kinder mit einem Eltern-/Großelternteil Als Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht empfiehlt sich die Musikalische Früherziehung (MFE): 2-jähriger Kurs für Kinder ab 4 Jahren Musikalische Grundausbildung (MGA): Einjähriger Kurs für Erstklässler Für „Unentschlossene“ Vorschul- und Grundschulkinder ab 5 Jahren gibt es ab dem kommenden Schuljahr das Instrumenten­ karussell mit 4 unterschiedlichen Instrumen­ ten. Folgende Instrumente können an der Städti­ schen Musikschule Dinkelsbühl erlernt werden: Blasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba Saiteninstrumente: Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Hackbrett Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello, Gambe Tasteninstrumente: Klavier, Cembalo, Keyboard, Akkordeon Schlaginstrumente: Drum Set Rock, Pop, Jazz, Latin e.t.c. Klass. Schlagwerk: Marimba, Vibraphon u. Orchesterinstrumente Percussion wie Congas, Bongos e.t.c. Gesang 05

[close]

p. 6

06 Amtsblatt und Stadtinfos Nachrichten aus Wassertrüdingen Die Städtische Musikschule bietet zahlreiche Ensembles in den unterschiedlichsten Besetzungen an: Gitarrenensemble, Streicherensemble, Blockflötenensemble, Percussion Ensemble, gemischte Ensembles etc. Einige feste Formationen gibt es schon seit vielen Jahren: „Der kleine grüne Kaktus“ – Akkordeonorches­ ter für Anfänger „Melakkordis“ – Akkordeonorchester für Fortgeschrittene „Flauto Dolce“ – Blockflötenensemble für Anfänger ab dem dritten Flötenjahr „Recorder’s Thirteen“ – Blockflötenensemble für Fortgeschrittene jeden Alters „Little Sax“, “Saxemble” BigBand “The Big Splash” Für Erwachsene, die Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren haben, gibt es folgende Angebote: Bläserensemble (Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott) Querflötenensemble Folk-Band (Flöte, Violine, Gitarre, Bass, Percussion) Gemischtes Ensemble (Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Violine, Viola, Cello) Bongo Gruppe (Good Morning Groove) Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.musikschule-dinkelsbuehl.de oder telefonisch unter 09851-553234 Sommerabschlusskonzert – Konzert der Städtischen Musikschule Wassertrüdingen Ort: Bürgersaal in Wassertrüdingen Datum: 28.06.2014 Uhrzeit: 19:00 Uhr Beschreibung: Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule musizieren solistisch und in Ensemblebesetzungen Werke verschiedener Epochen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Tour. ...... 1 Uhrzeit... Ort, Haltestelle 19:05..... Beyerberg, Kirche 19:08..... Burk, Bushaltestelle 19:10..... Matzmannsdorf, Bushaltest. Mitte 19:12..... Langfurth, Sparkasse 19:15.....  Dorfkemmathen, Gasthaus Greifen 19:18..... Untermichelbach, Gasthaus Adler 19:20..... Wittelshofen, Bush. Hauptstraße 19:25.....  Gerolfingen, Abzw.Aufkirchen/Rötter 19:28..... Aufkirchen, Rathaus 19:30..... Irsingen, Bush. Ortsmitte 19:35..... Fürnheim, Bush. Ortsmitte 19:37..... Reichenbach, Einmündung Kreisstr. 19:45.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Rückfahrt 01:00.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Tour. ...... 4 20:00..... Ehingen, Gasthaus Linde 20:05..... Lentersheim, Haltest. Hauptstraße 20:10..... Röckingen, Haltest. Kirche 20:12..... Opfenried, Bushaltestelle 20:15.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Rückfahrt 00:30.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Tour. ...... 2 19:10..... Hüssingen, Dorfplatz 19:15..... Hechlingen, Rathausplatz 19:20..... Heidenheim, Rathaus 19:25..... Spielberg, Burg / Gentner 19:30..... Gnotzheim, Marktplatz 19:35..... Obermögersheim, Kirche 19:45.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Rückfahrt 01:00.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Tour. ...... 5 Uhrzeit... Ort, Haltestelle 20:00..... Oettingen, Gasthaus Sonne 20:05..... Lehmingen, Dorfplatz 20:10..... Dornstadt, Haltest.Hauptstraße 20:15..... Auhausen, Haltest.Hauptstraße 20:20.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Rückfahrt 00:30.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle (Rückfahrt über Schobdach) Tour. ...... 3 19:13..... Gunzenhausen, Bush. Schlesierstraße 19:15..... Gunzenhausen, Bush. Berufschule 19:17..... Gunzenhausen, Steingaß 19:20..... Unterwurmbach, Bushaltestelle Hauptstr. 19:25..... Cronheim, Bäckerei 19:30..... Großlellenfeld, Ortsmitte 19:32..... Kleinlellenfeld, Bushaltestelle 19:35..... Oberschwaningen, Ortsmitte 19:38.....  Unterschwaningen, Haltest.Hauptstr. 19:40..... Altentrüdingen, Haltest.Hauptstraße 19:45.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Rückfahrt 01:00.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Tour. ...... 6 20:00..... Westheim, Oberdorfstraße 20:10..... Hohentrüdingen, Bushaltestelle 20:15..... Ostheim, Insel 20:20..... Geilsheim, Kirche 20:25.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle Rückfahrt 00:30.....  Wassertrüdingen, Oettinger Str./ ehem. Tankstelle

[close]

p. 7

Amtsblatt und Stadtinfos Fr. ........  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Glühwürmchen“ (Natalie Meyer, Tel. 09832/704744) Nachrichten aus Wassertrüdingen Alle Mutter-Kind-Gruppen treffen sich im Evang. Gemeindehaus, Eislerstraße 8 Sonstige Gottesdienste und Veranstaltungen:   1. 06.   9:45 Uhr Festgottesdienst zur Diamantenen und Goldenen Konfirmation in der Stadtkirche (Pfarrer Fleps)   2. 06.    9:30 Uhr Besuchsdienstkreis trifft sich im Pfarrhaus II  19:30 Uhr Frauentreff „Stadtführung mit Besichtigung der Türmerstube“ mit Markus Schubert – Treffpunkt: Am Törle   3. 06.  14:30 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus – „Vom Flachs zur Tracht“ Ref. Herbert Detweiler   4. 06.  19:00 Uhr Radsternfahrt nach Beyerberg – Kappelbuck – Treffpunkt an der Stadtkirche – Abfahrt: 17:30 Uhr   6. 06.  14:30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim, Bahnhofstraße (Pfarrer Kelber)  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Granzin)   7. 06.  13:30 Uhr Traugottesdienst in der Stadtkirche (Pfarrer Fleps)   8. 06.    9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadt­ kirche (Dekan Rummel)   9. 06.  BAYERISCHER KIRCHENTAG auf dem Hesselberg  10:00 Uhr Festgottesdienst auf dem Hesselberg 11. 06.  19:00 Uhr Radsternfahrt nach Veitsweiler – St. Veit Treffpunkt an der Stadtkirche – Abfahrt: 18:00 Uhr 13. 06.  19:00 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Dekan Rummel) 15. 06.   9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche (Dekan Rummel 18. 06.  19:00 Uhr Radsternfahrt Wald – St. Martin und Ägidius Treffpunkt an der Stadtkirche 20. 06.  14:30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim, Bahnhofstraße (Pfarrer i.R. Lauterbach) 07 Evangelische Kirche Tel. 09832 / 253 • Fax 09832 / 9618 dekanat.wassertruedingen@elkb.de Regelmäßige Gottesdienste: So.........  9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche So.........  9:45 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindehaus (nicht in den Ferien) Regelmäßige Veranstaltungen: (Während der Ferien finden einige regelmäßige Veranstaltungen nicht statt!) Di. . ......  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe (Sabrina Petella, Tel. 0151/17541282  14:30 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Die Windelzwerge“ jeden 1. Dienstag im Monat (Katrin Weiss, Tel. 0151/50618179)  20:00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Mi.........  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Schnulleralarm“ (Frau Zaitschek)  16:00–17:30 Uhr Tanzen-TurnenToben in der Förderschule „Vom Guten Hirten“  20:00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Do. . .....  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Schnullerbande“ (Justine Knott, Tel. 09832/3649563)

[close]

p. 8

08 Amtsblatt und Stadtinfos Do.. .......  15:00 Uhr Sing- und Spielkreis 16:30 Uhr Schülermesse 19:00 Uhr Maiandacht in St. Walburga Nachrichten aus Wassertrüdingen Suchen Mitwirkende im Wassertrü- 20. 06. 1  5:30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim der AWO, Dinkelsbühler Straße (Pfarrer i.R. Lauterbach)  19:30 Uhr Taizé-Andacht in der Stadtkirche 21. 06.  16:00 Uhr WAGE-Treff im Gemeindehaus 22. 06.    8:45 Uhr Gottesdienst in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Fleps)   9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche (Pfarrer Fleps) 25. 06.  19:00 Uhr Radsternfahrt nach Obermögersheim – Birklein Treffpunkt an der Stadtkirche – Abfahrt: 18:00 Uhr 26. 06.  13:00 Uhr Frauenkreis – „Ausflug mit Dampferfahrt“ auf dem Altmühlsee, Andacht mit Dekan Schlicker in Windsbach, Einkehr im Landgasthof „Blumenthal“ Infos und Anmeldung im Pfarramt Tel. 09832/253 Gäste sind jederzeit herzlich willkommen 27. 06.  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Gerhäuser) 28. 06.  10:00–17:00 Uhr Konfi-Tag in Ehingen zum Thema: „Zeit für mich“ 29. 06.  10:15 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Gemeindefest „Ich habe einen Schatz gefunden“ (Pfarrer Fleps und Pfarrer Benini) im Förderzentrum „Vom Guten Hirten“ anschließend Gemeindefest mit buntem Programm. Mittagessen mit Kaffee- und Kuchenbuffet. Konzert der Gitarrengruppe „Never too late“. dinger Ferienprogramm 2014 Fr..........  10:30 Uhr Heilige Messe im Seniorenheim, Bahnhofstraße Sa.........  18:00 Uhr Vorabendmesse (17:15 Uhr Gelegenheit zu Beichte und Beichtgespräch, 17:30 Uhr Rosenkranz) in St. Walburga  19:15 Uhr KAJUWA-Treffen im Pfarrheim (Kath. Jugend Wassertrüdingen) So.........  10:00 Uhr Heilige Messe (9:15 Uhr Gelegenheit zu Beichte u. Beichtgespräch) 19:00 Uhr Maiandacht in St. Walburga Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Tel. 09832/253 Neuapostolische Kirche Wassertrüdingen, Nibelungenweg 8 www.nak-noerdlingen.de oder http://www.nak-sued.de Regelmäßige Gottesdienste u. Veranstaltungen: So.........   9:30 Uhr Gottesdienst Do.. ....... 20:00 Uhr Gottesdienst Sonstige Gottesdienste und Veranstaltungen:    1. 06.  11:00 Uhr Weltladen geöffnet, Verkauf an der Kirchentür   3. 06.   9:30 Uhr Hausfrauenmesse, anschl. Frauenfrühstück   6. 06.  Krankenkommunion  18:00 Uhr Euchar. Anbetung in Hl. Geist   8. 06.  10:00 Uhr Patroziniumsgottesdienst   9. 06.  10:00 Uhr Hl. Messe 12. 06.  14:00 Uhr Hl. Messe, anschl. Senioren­ nachmittag: „Die Geheimnisse der Märchen“ 13. 06.  15:30 Uhr Hl. Messe im AWO-Heim Dinkelsbühler Str. 15. 06.  11:00 Uhr Weltladen geöffnet 19. 06.   9:00 Uhr Hl. Messe zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi, anschl. Fronleichnamsprozession 25. 06.  19:45 Uhr KDFB: „Kennenlernen von Kneipp Heilmethoden“ (Ref. Christine Tippl) 27. 06.  19:30 Uhr Dekanatsjugendvesper in Hl. Geist 29. 06.  Gemeinsames Pfarr- und Gemeinde­ fest in der Förderstätte „Vom Guten Hirten“, beginnend mit der Hl. Messe in Hl. Geist Liebenzeller Gemeinschaft Wassertrüdingen e.V. Brauhausstraße 30 www.lgv-wassertuedingen.de Prediger Helmut Geggus (09832/7044551) Diakonin Sarah Franke (09832/705670) Praktikant Benjamin Wagner (0160/8460809)   1. 06.  10:45 Uhr Gottesdienst Predigt: Helmut Geggus Eine Traumkarriere – 1. Mose 41 Parallel: Kinderprogramm Mit Mittagessen   8. 06.  18:00 Uhr Abendgottesdienst Predigt: Walter Jarsetz Parallel Kinderprogramm 15. 06.  10:45 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Predigt: Benjamin Wagner Parallel Kinderprogramm 22. 06.  18:00 Uhr Abendgottesdienst Predigt: Michael Granzin Parallel Kinderprogramm 29. 06.  18:00 Uhr Abendgottesdienst Predigt: Helmut Geggus Parallel Kinderprogramm Besondere Veranstaltungen: 21. 06.  19:30 Uhr Adonia Hesselberghalle Wassertrüdingen Info: www.adonia.de 24. 06.   9:00 Uhr Frühstückstreffen für Frauen Mit Schw. Lydia Kehr: Fürchte dich nicht 25. 06.  13:00 Uhr Ausflug Zum jüdischen Friedhof nach Bechhofen, Pinselmuseum und Cafe Rieß Herzliche Einladung zu weiteren regelmäßigen Veranstaltungen: In der Jugendarbeit, zum Bibelgesprächskreis oder zu verschiedenen Hauskreisen unter www.lgv-wassertruedingen.de Gottesdienste und Veranstaltungen in Schobdach   1. 06.   8:45 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Theilacker-Dürr)   8. 06.   8:45 Uhr Gottesdienst (Dekan Rummel) 15. 06.   8:45 Uhr Gottesdienst (Dekan Rummel) Katholische Kirche Regelmäßige Gottesdienste und Veranstaltungen: Mo........  20:15 Uhr Kirchenchor Di.. ........   9:30 Uhr Hausfrauenmesse  16:30 Uhr Ministrantenstunde Mi.........  17:30 Uhr Gelegenheit zu Beichte und Beichtgespräch  19:00 Uhr Heilige Messe mit Kelch­ kommunion Christen-Gemeinde Wassertrüdingen Regelmäßige Gottesdienste u. Veranstaltungen: So......... 10:00 Uhr Gottesdienst Do.. ....... 19:30 Uhr Bibelstunde Sa......... 19:30 Uhr Jugendstunde Gemeindeleitung: Tel. 09832/7741

[close]

p. 9

Vereine Altratsherrenclub (ARC) 17. 06.  Nächstes Treffen am Volksfest-Dienstag gegen 19:30 Uhr im Festzelt Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen BRK-Sozialdienst   4. 06.  18:00 Uhr Stammtisch im BRK-Heim 12. 06.  Seniorenausflug „Fahrt ins Blaue”  Abfahrt: 11:00 Uhr Einstieg Oettinger Straße, 11:05 Uhr Geilsheim, 11:10 Uhr Altentrüdingen, 11:15 Uhr Opfenried, 11:20 Uhr Röckingen, 11:25 Uhr Reichen­ bach, 11:30 Uhr Stahlhof, 13:35 Uhr Fürnheim, 11:40 Uhr Lentersheimer Straße, 11:45 Uhr Berliner Straße, 11:50 Uhr BRK-Heim. Anmeldungen bis spätes­ tens 10.06.2014 bei Traudl Österlein (Tel. 0 98 32/91 38) Öffnungszeiten Kleiderkammer: Annahme von sauberer, tragbarer Kleidung jeden Dienstag von 16:00 –18:00 Uhr in der Kleiderkammer, im ehem. Feuerwehrhaus, Oettinger Straße. Jeden Mittwoch von 14:00–16:00 Uhr ist die Kleiderkammer für die gesamte Bevölkerung zum Einkaufen geöffnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Rosi Jutzas, Tel. 78 46, Helene Karzauninkat, Tel. 72 17, Traudl Österlein Tel. 91 38 oder Emmi Stolper, Tel. 15 62. Wir bitten die Bevölkerung keine Waren vor die Türe der Kleiderkammer zu legen, sondern diese am Dienstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr abzugeben. Vielen Dank ACHTUNG: Am 17.06.2014 (Volksfestdienstag) bleibt die Kleiderkammer geschlossen!! 09 Geschäftsstelle Wassertrüdingen Ulmenweg 9, 91717 Wassertrüdingen Auskunft u. Beratung: Tel. 09832/6860-60 (Mo. bis Do. 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr; Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr) Diakoniestation / ambulante Pflege Ulmenweg 9, Wassertrüdingen Einsatzleitung u. Beratung: Tel. 09832/68 60 65 Wassertrüdinger Tafel: im ehem. Feuerwehrhaus, Oettinger Str. 22 Mittwochs: 14:00 bis 16:00 Uhr Soziale Beratung/ Ausgabe von Berechtigungsscheinen: Rathaus Wassertrüdingen, Besprechungszimmer dienstags: 9:00 bis 11:00 Uhr Bewegungsbad/Gymnastik (im Förderzentrum „Vom Guten Hirten”, Ansbacher Str. 8) Montag: 14:15 bis 15:00 Uhr Wassergymnastik 15:15 bis 16:00 Uhr Wassergymnastik Mittwoch: 18:30 bis 19:15 Uhr Wassergymnastik 19:45 bis 20:30 Uhr Wassergymnastik Donnerstag: 10:15 bis 11:00 Uhr Wassergymnastik In den Schulferien ist das Bad geschlossen! Arbeiterwohlfahrt Wassertrüdingen Vereinsheim und Tagesstätte: Schobdacher Weg 3 Jeden Dienstag ab 15:00 Uhr für Jedermann geöffnet. Kaffee und Kuchen, Unterhaltung, warmes Essen. Beratung und Auskunft: Nach Absprache bei H. Spitzer, Hafenmarkt 12, Tel. 7854. AWO-Pflegeheim   2. 06.  19:00 Uhr Blickpunkt Pflege Thema: „Soziale Betreuung” – Tägliche Aktivitäten für Senioren  Referent: Leitung Soziale Betreuung Kathleen Hesse  im AWO-Pflegeheim in Wassertrüdingen, Dinkelsbühler Straße 36. Anmeldung erwünscht, Tel: 09832-68311-0 29. 06.  11:00 Uhr Sommerfest im AWO Pflegeheim Bayerisches Rotes Kreuz Auskünfte erhalten Sie bei Ralf Heyer, Dinkelsbühler Str. 32 f, 91717 Wassertrüdingen, Tel. 0176-31156526. www.brk-wassertruedingen.de Jugendrotkreuz Die Ansprechpartner des JRK Wassertrüdingen sind: Yvonne Wittmann, Tel. 09832 13 93 Antonia Riefle, Manuela Keil, Tel. 09832 705699 ELJ Wassertrüdingen Treffpunkte: Donnerstag ab 18 Uhr im evang. Gemeindehaus für alle Jugendlichen ab Konfirmations­ alter! Freitag und Samstag ab 19:30 Uhr offener Treff für alle zum Ratschen, Kickern, Freunde treffen. Alle sonstigen Termine gibt’s auf unserer Homepage www.g-haus.net Wassertrüdingen Aktuell E-mail Adresse: satz@steinmeier.net Deutsch-Französischer Freundeskreis Die Sprachkurse finden wie gewöhnlich statt, dienstags um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr. Auskunft bei Erika Meier, Tel. 09832 9446 und Marianne Kleemann, Tel. 09832 7177.

[close]

p. 10

10 Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen 27. 06.  Sicherheitswache Sonnwendfeuer 29. 06.  Teilnahme am Umzug in Schopfloch 30. 06.  18:30 Uhr Übung für beide Züge Gospelchor „More than words” Wassertrüdingen Jeden Donnerstag 20:00 Uhr Chorprobe in der Betty-Staedler-Schule Lust am Singen? Einfach mal vorbeikommen! Chorleiterin: Anke Seefried Tel. 09832/218459 Anfragen zu Auftritten: Hanna Karl Tel. 09832/7725 20. 06.  19:30 Uhr Gospel im Park 26. 06.  19:00 Uhr Stammtisch im Biergarten Forstquell in Fürnheim „Gemütliches Beisammensein” (bei schlechtem Wetter im Gasthaus) Eingeladen sind alle unsere Mitglieder, ihre An­ ge­ hörigen, Freunde und Bekannte, sowie alle Freunde der EUORPA-UNION Termine der Jugendgruppe:   5. 06.  18:30 Uhr Jugendausbildung 26. 06.  18:30 Uhr Jugendausbildung Die Freiwillige Feuerwehr Wassertrüdingen präsentiert sich auf ihrer neuen Website mit aktuellen Berichten und viel Information unter www.feuerwehr-wassertruedingen.de Schauen Sie doch mal rein! Liederkranz Wassertrüdingen Proben jeden Dienstag um 20:00 Uhr im Kultur­ zentrum. Kontakt: Peter Titze, Tel: 09832 / 433 Freiwillige Feuerwehr   1. 06.  Verkehrsabsicherung Bayernrundfahrt   3. 06.  19:00 Uhr Vorstandssitzung im Gerätehaus 15. 06.  12:15 Uhr Absperrung Volksfestumzug 15. 06.  12:15 Uhr Teilnahme am Volksfestumzug (Stadtsoldaten) 17. 06.  18:00 Uhr Sicherheitswache Feuerwerk Gewerbeverband Wassertrüdingen Ortsverband Wassertrüdingen Ulrich Straller, 1. Vorsitzender Poststraße 6, 91717 Wassertrüdingen Tel. 09832 / 505 Obst- und Gartenbauverein Wassertrüdingen Auskunft bei: Otto Würth, Tel. 09832 / 382 oder Karl Dannenbauer 09832 / 244 Reha-Sport Wassertrüdingen e.V. Teilnahme an den Übungsabenden mit Reha-Sport Verordnung vom Arzt oder auch privat. N-ERGIE Motiv: Geldscheinflieger Werbeträger: Vertriebsunterstützung Übungsabende in den Räumen vom „Zum Guten Hirten”, Ansbacher Str. 8: 19:15–20:00 Uhr 19:15–20:00 Uhr 20:00–20:45 Uhr 18:30–19:15 Uhr Montag: Trockengymnastik Wassergymnastik ET:Donnerstag: XX.XX.2012 Wassergymnastik Format: 210 x 148 mm Satzspiegel Übungsabend in den Räumen der KG-Praxis Reha-Team, Nürnberger Str. 17: Trockengymnastik 19:15–20:00 Uhr Wir r fördern Ihr re persö önli iche e En nerg gie ewende. Modernisieren Sie Ihre Heizung und dämmen Sie e Ihr re Wohn nung. Weite ere Infos zum CO2-Minderungsprogramm gib bt ’s im m In nte ernet. Dami it da as Geld wiede er bei Ihnen landet. www.n-ergie.de CMYK Offset Mittwoch: Während der Schulferien keine Übungsabende Auskünfte erteilt Physiotherapeut Engelhardt Erich unter der Telefon-Nr. 09832 705030 oder bei KGPraxis Reha-Team, Nürnberger Str. 17 Reservistenkameradschaft und Kriegerverein Wassertrüdingen Öffnungszeiten Vereinslokal „Forstkeller” Donnerstag bis Samstag ab 15:00 Uhr. Sonntag und Feiertag ab 17:00 Uhr geöffnet az_210x148_N-Ergie_Geldschein_4c_Vertriebsunter.indd 1 16.11.12 17:28 Familiennachmittag im Forstkeller nach Vereinbarung.   6. 06. RK Sitzung   7. 06. 100 m Schießen HSG 11. 06. Schießen HSG 15. 06. Volksfestumzug – Thema Hotzenplotz Öffnungszeiten Bauschuttdeponie: April bis November: Samstag  von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch von 14:00 bis 17:00 Uhr Öffnungszeiten Wertstoffhof: Mittwoch von 15:30 – 18:00 Uhr Samstag von 09:00 – 12:30 Uhr

[close]

p. 11

Vereine Senioren- und Pflegeheim Wassertrüdingen des Landkreises Ansbach Bahnhofstr. 31 · 91717 Wassertrüdingen   6. 06...  10:30 Uhr Einweihung des neuen Tabernakels in unserer Hauskapelle mit dem Dekan des bischöflichen Dekanats Herrieden, Herr Wolfgang Hörl Herzliche Einladung Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen VdK Ortsverband Wassertrüdingen Rechtsberatung in der Sozialgesetzgebung In der Kreisgeschäftsstelle Ansbach, Nürnberger Str. 38 a, 91522 Ansbach nach (tel.) Terminvereinbarung: Montag bis Donnerstag:   8:00 bis 12:00 Uhr 13:00 bis 16:00 Uhr Freitag   8:00 bis 12:00 Uhr Tel.: 0981 / 977 864 0 Fax: 0981 / 977 864 99 Mail: kv-ansbach@vdk.de Neuer Service des VdK: Ab sofort ist eine Beratung in der Geschäftsstelle in Dinkelsbühl jeden Dienstag nach Terminvereinbarung von 8:30–11:30 Uhr möglich, bzw. eine Terminvereinbarung gewünscht Bitte nutzen Sie dieses Angebot um längere Wartezeiten in Zukunft vermeiden zu können!! Zusätzlicher Sprechtag in DKB: Jeden 2. Donnerstag im Monat (gerade Woche) von 8:30–11:30 Uhr 13.–17. 06. V  olksfest in Wassertrüdingen 29. 06.  60-jähriges Jubiläum des Posaunenchors Altentrüdingen Ausschließlich !! nach Terminvereinbarung Terminvereinbarung unter: Tel.: 0981 / 977864 0 Fax: 0981/ 977864 99 Mail: kv-ansbach@vdk.de 11 Impressum: „Wassertrüdingen aktuell” erscheint monatlich. Verantwortlich sind: Für Druck, Gestaltung und Verteilung: Werbegemeinschaft Wassertrüdingen 1. Vorstand Thomas Kredel (Tel. 09832/243) Für Stadtnachrichten: Stadt Was­ ser­­ trü­ din­ gen (Tel.: 09832/6822-0) Für Werbeanzeigen und sonstige Nachrichten zeichnet der jeweilige Verfasser der Anzeige oder Nachricht verantwortlich Druck: W. Baierlein, Wassertrü­ dingen.   9:30 Uhr Totenehrung auf dem Friedhof  10:00 Uhr Festgottesdienst in der Nikolaus- und Theobaldkirche  anschließend Frühschoppen, Mittagessen und Kaffee/Kuchen am Dorfplatz – bei schlechtem Wetter in der kleinen Reithalle – zum Ausspracheabend im Ortsteil Fürnheim Am Donnerstag, 12. Juni 2014 um 20:00 Uhr in der ForstQuell Brauerei in Fürnheim. Tagesordnung: 1. Planung unseres neuen Jugendtreffs 2. Aktuelles aus der Stadt 3. Aktuelles aus dem Kreistag 4. Sonstiges Hierzu ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen. Einladung „55 Jahre Barbie“ von der Bild-Lilli bis zur Designerpuppe Aus der Sammlung des Puppen & Spielzeugmuseum Katharina Engels, Rothenburg ob der Tauber, welches nach 30 Jahren Privatinitiative geschlossen wurde, kommt eine umfangreiche Sammlung der ersten Bildlilli, Schwabinchen und der Barbiepuppen nach Wassertrüdingen und bieten dem Besucher einen einmaligen Einblick in die Mode der letzten 55 Jahre. Kam die Bildlilli noch in Sport- und Dirndlkleid auf den Markt, so änderte sich das als Barbie geboren wurde. Die Modepuppe der Neuzeit „Barbie“ lebt von und durch ihre Wandlungsfähigkeit, durch ihr Garderobe und ihre Accessoires.

[close]

p. 12

12 Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen 28.–29. 0  6. Auftritt der kompl. Garde, auf der Tattoo-Messe in der Hesselberghalle (näheres siehe Werbung des Veranstalters)   1. 06.  20:00 Uhr Bayernrundfahrt durch Geilsheim   3. 06.  Ausspracheabend im Gasthaus Neidlein   5. 06.  19:00 Uhr Sportl. Kirchweihauftakt aller Vereine, Pfarrbuck – FCG   6. 06.  19:30 Uhr Kirchweihübung / Feuerwehrgerätehaus – FFW   6. – 9. 0  6. Kirchweih in Geilsheim, dieses Jahr wieder mit Kinderkarussell 15. 06.  Teilnahme am Volksfestumzug Wassertrüdingen – Sportverein u.a. 19. 06.  13:00 Uhr Kräuterwanderung – Obstu. Gartenbauverein 28. 06.  14:00 Uhr Feuerwehr-Kindertag, Feuerwehrgerätehaus – FFW 29. 06.  13:30 Uhr Wandern, Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus – Wandergruppe 29. 06.  Teilnahme am Feuerwehrumzug in Schopfloch – FFW   2. 06.  20:00 Uhr Orgelpfeifen: Abschluss­  essen   4. 06.  20:30 Uhr Ausspracheabend im Gasthaus „Zum Brui“   9. 06.  Kirchentag auf dem Hesselberg 13.–17. 06. Volksfest in Wassertrüdingen 15. 06.  13:30 Uhr Teilnahme einiger Ortsvereine am Volksfestumzug 25. 06. Radsternfahrt zum Birklein 28. 06. Konfirmandentag in Ehingen Info: Tel. 0152/ 54213468, Höver Thomas, 1. Vorstand, Email: europa-show-tanzgarde@t-online.de oder unter Facebook Fischereiverein Wassertrüdingen 1. Vorsitzender Hans Spitzer, Hafenmarkt 12 91717 Wassertrüdingen, Tel. 09832/7854.   1. 06.   6:00–11:00 Uhr 7-Städte-Hegepokalfischen in Bechhofen 4. 06.  20:00 Uhr Fischerstammtisch im „Weißen Roß” 15. 06.  12:30–16:00 Uhr Volksfestumzug, Treffen altes Feuerwehrhaus Jugendgruppe 21. 06.  17:00–23:00 Uhr Samstagsfischen, Treffen auf der Bürg Reservistenkameradschaft Obermögersheim 11. 06.  20:00 Uhr RK-Monatsversammlung im Gasthaus „Zum Brui” Motorradclub Wassertrüdingen (MRCW)   6. 06.  20:00 Uhr Sitzung im Gasthaus „Bergblick” 13. 06.  20:00 Uhr Treffpunkt Bierzelt zum Tag der offenen Tür bei Herbert Dommel Geilsheim 169. Große Bilderausstellung mit einem Rückblick über unser großes historisches Dorffest 2013 „Ein Dorf blickt zurück!” sowie über den Ägyptenausflug der Feuerwehr vor 25 Jahren. Am Pfingstsonntag, 08. Juni 2014 und Pfingstmontag, 09. Juni 2014 jeweils von 13–18 Uhr. Herzliche Einladung Europa-Show-Tanzgarde Europa-Show-Tanzgarde: Jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Verantwortlich: Sabrina Pfeifer Europa- Jugend-Tanzgarde: Jeden Montag ab 17:30 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Für Kinder von ca. 11 – 15 Jahren Verantwortlich: Janika Karzauninkat & Yasmin Schiller Europa-Kinder-Tanzgarde: Jeden Freitag ab 18:00 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Für Kinder von ca. 6 – 11 Jahren Verantwortlich: Sabrina Flauger & Susanne Höver 15. 06. Teilnahme am Volksfestumzug 25. 06.  ab 18:00 Uhr Treffen Aufbau am Hesselberg 26. 06.  ab 18:00 Uhr Treffen Aufbau am Hesselberg 27. – 29.  0 6. Hesselbergtreffen des MRCW Abgabeschluss für Inserate und Vereinsnach­ richten ist der Reit- und Fahrverein Wassertrüdingen u. Umgebung e.V. Reitunterrichte in Springen und Dressur für Anfänger und Fortgeschrittene Auskunft: Kathrin Fichtbauer, Tel: 0151 12702327 Mo.–Fr. 12:00–13:00 Uhr und ab 18:00 Uhr Kontakt: Birgit Gabriel, Tel: 09831/7775 www.rfv-wassertruedingen.de 16. Juni um 18:00 Uhr Anzeigen und Texte die verspätet eingehen können nicht berücksichtigt werden. E-mail Adresse: satz@steinmeier.net

[close]

p. 13

Vereine Schachclub Wassertrüdingen Spielst DU gerne SCHACH? ... dann bist DU bei uns genau richtig!! Wir möchten unser Schachteam vergrößern und suchen DICH als neuen Spieler. Trau DICH einfach!! und komm bei uns vorbei um uns kennezulernen. Wir trainieren immer donnerstags von 18–20 Uhr im Radlerhotel. Wir freuen uns auf dich!! Auch als Besucher bist du herzlich willkommen. Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen 13 Schützenverein „Eichenlaub” Schießtraining: Jeden Mittwoch und Freitag ab 18:30 Uhr (auch für Jugendliche und Interessierte am Schießsport) Schützenverein „Weiße Rose” Schießtraining: Mittwoch 19:00 Uhr und Montag 19:00 Uhr (Jugend) Sportverein Obermögersheim 28./29. 0  6. Sonnwendfeuer mit Dorfpokal und Jugendpokalturnier Fußball: Dein Schachclub Wassertrüdingen e.V. Schützen – Königlich Privilegierte Hauptschützengesellschaft 1598 Schießzeiten: Montag: ab 19:00 Uhr Vorderlader Mittwoch: ab 18:00 Uhr Jugendtraining Freitag: ab 19:00 Uhr Luftdruckwaffen Freitag:  ab 19:00 Uhr allgemeines Training aller Waffen mit Stammtisch Sonntag:  9:30 bis 12:00 Uhr Kurzwaffen und KK-Langwaffen. Bei Bedarf: Samstag ab 13:30 Uhr alle Kaliber Schützenhaus Tel. 09832/9538 www.schuetzenverein-wassertruedingen.de. Interessenten und Besucher sind herzlich willkommen. Jeden Freitag ab 19:15 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel: 09832/1827 oder 09832/9207 FC Geilsheim   5.  0 6 19:00 Uhr  Sportlicher Kirchweihauftakt (Pfarrbuck)   6.  0 6 17:45 Uhr S  eniorensportgruppe / Sportplatz 27. 0  6 17:45 Uhr S  eniorensportgruppe / Sportplatz Fußball: Kreisklasse West Neumarkt/Jura   1. 06. 15:00 Uhr  SV Alesheim – FCG   7. 06. 16:00 Uhr  FCG – FC Nagelberg   1. 06.  13:15 Uhr  SV Alesheim II – SVO/Geilsh. II   7. 06.  14:15 Uhr  SVO/Geilsh. II – FC Nagelberg II Bei Erreichung der Relegationsspiele bitte die Termine aus der Zeitung entnehmen !!! Termine Breitensport: Mo.  19:00 Uhr Volleyball in der Hesselberghalle TSV Wassertrüdingen Abteilung Fußball Kreisliga 1 Nürnberg/Frankenhöhe   1. 06.  15:00 Uhr  TSV – FV Fortuna Neuses   7. 06.  17:00 Uhr  TSV Rothenburg – TSV B-Klasse Gruppe 3 Nürnberg/Frankenhöhe   1. 06.  13:00 Uhr  TSV II – Spfr. Ammelbruch II   7. 06.  15:00 Uhr  SV Dentlein II – TSV II Öffnungszeiten STADTBÜCHEREI (am Rathaus): Montag von 15:00 – 19:00 Uhr Dienstag von 10:30 – 13:30 Uhr Mittwoch geschlossen Donnerstag von 15:00 – 18:30 Uhr Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr von 15:00 – 18:00 Uhr jeden 1. Samstag im Monat von 10:00 – 12:00 Uhr

[close]

p. 14



[close]

p. 15

Kulturring Nachrichten aus Wassertrüdingen VHS Wassertrüdingen – Juni 2014: „Aquarellieren in der Natur“ – Wochenendkurs Fr., 27.06.2014 von 19:00 bis 21:15 Uhr & Sa., 28.06.2014 von 10:00 bis 17:00 Uhr im Kulturtreff (ehem. Volksschule), Oettinger Straße, Kursgebühr: 30,00 € 15 BITTE BEACHTEN: Zu allen Kursen sind vorherige Anmeldungen unbedingt erforderlich!!! Weitere Informationen und Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn bei: Frau Birgit Beyhl, Tel.: 09832/6822-11, Telefax: 09832/6822-30 oder per E-Mail unter: birgit.beyhl@stadt-wassertruedingen.de Anmeldungen auch direkt im Internet möglich unter: www.vhs-lkr-ansbach.de Das aktuelle Programm liegt im Foyer des Rathauses auf und ist auch im Internet unter: www.vhs-lkr-ansbach.de abrufbar. Ein Geschenk für jede Gelegenheit Verschenken Sie einen Geschenkgutschein der Werbe­ gemeinschaft Wassertrüdingen. Einzulösen bei allen Mitgliedern der Werbegemeinschaft. Erhältlich bei der Sparkasse Wassertrüdingen, Herr Dommel oder Modehaus Böhnisch, Herr Kredel.

[close]

Comments

no comments yet