Wassertrüdingen Aktuell Mai

 

Embed or link this publication

Description

Wassertrüdingen Aktuell Mai

Popular Pages


p. 1

Mai 2014 Aktuell OrtsAnsichten – spannende Geschichten aus der Heimat OrtsAnsichten ein Schreibfehler? Eher nicht, sondern der Titel einer neuen Schriftenreihe der Region Hesselberg. Die Schreibweise hebt die beiden Wörter „Ort“ und „Ansichten“ hervor, um deutlich zu machen, dass die erlebten Blicke auf die lokalen Besonderheiten lohnenswert sind und dokumentiert werden sollten. In Zukunft möchte die Region Hesselberg mit der neuen Schriftenreihe „OrtsAnsichten“ spannende Geschichten lokaler Ereignisse in Buchform veröffentlichen. Mit der kleinen Schriftenreihe „Region Hesselberg“ hat die Region Hesselberg seit einigen Jahren erfolgreich regionale Geschichten rund um die Heimat veröffentlichen können. Mittlerweile sind sechs Bände erschienen. Oft gab es Anfragen, ob man diese oder jene lokale Begebenheit nicht auch darunter veröffentlichen könne. Geschichten, Ereignisse oder Lokalkolorit, welche die Vielfalt der Region auch im Kleinen zeigen. Um der regionalen Bestimmung der kleinen Schriftenreihe treu zu bleiben, hat man sich nun entschlossen, dieser Vielfalt an Lokalgeschichten in einer eigenen Reihe einen Platz zu geben. Für das erste Buch in der Schriftenreihe „OrtsAnsichten“ sucht die Region Hesselberg das erste lokale Thema. Ein Thema, dass für die ganze Region einen spannenden Blick auf einen besonderen Ort eröffnet. Momentan ist es möglich dieses erste Buch finanziell über LEADER zu fördern. Die Region Hesselberg lobt daher einen Wettbewerb aus. Bis zum 05. Mai 2014 können Themenvorschläge eingebracht werden. Die Lokale Aktionsgruppe Altmühl-Wörnitz e.V. wird anschließend den interessantesten Beitrag auswählen. Das Management der Region Hesselberg unterstützt die Wettbewerbsgewinner bei der Veröffentlichung. Das Projekt muss bis zum 15.10.2015 umgesetzt sein. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter Telefon: 09836/970 772. Verant wor tlic h Werbe gemein s c ha f t Wasse r tr Stadt W üdingen e. V. u a s s er t r üdinge nd n Infos zur Bayernrundfahrt/Details: km 0,0 7,9 10,0 15,5 18,1 20,5 25,5 Ort Beschreibung Zeit 12:30 12:39 12:42 12:49 12:52 12:55 13:01 Wassertrüdingen Start Marktstraße Gerolfingen Wittelshofen Ehingen Zwischenzeitnahme Dambach Lentersheim Wassertrüdingen Ziel Marktstraße Hinweis auf die „Tolle Muttertagsaktion-Aktion” auf der Rückseite Ab 11:15 Uhr wird auf der Rennstrecke ein Jedermann-Zeitfahren ausgetragen. Um 12:30 Uhr starten 133 Profis. Startabstand 1 Minute, die letzten 10 Starter im Abstand von 2 Minuten. Der letzte Fahrer startet ca. 14:50 Uhr und erreicht das Ziel ca. 15:25 Uhr Abgabeschluss für Inserate und Vereinsnach­ richten ist der Anzeigen und Texte die verspätet eingehen können nicht berücksichtigt werden. 19. Mai

[close]

p. 2

02 Amtsblatt und Stadtinfos Notfallnummern: Polizei: Tel. 110 Rettungsdienst und Feuerwehr: Tel. 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. 116 117 Giftnotruf Bayern Tel. 089/19240 Sperrnotruf für EC-Karten & Handy Tel. 116 116 Zahnärztlicher Notdienst: www.zahnnotdienst.de Wasserwerk und Kläranlage: 0160/92069189 Nachrichten aus Wassertrüdingen Amtsstunden im Rathaus: Montag 8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr Dienstag bis Freitag: 8 – 12 Uhr Bürgermeister-Sprechstunden jederzeit nach Vereinbarung. Stadtrat   5. 05.  Konstituierende Stadtratssitzung 13. 05. Bauauschusssitzung 26. 05.  Stadtratssitzung Sprechtag der AOK Bayern Jeden Dienstag im Rathaus von 14:30 bis 17:00 Uhr Amtstag des Rechtspflegers des Amtsgerichts Ansbach Montag, 05.05.2014 von 08:30 bis 14:30 Uhr im Rathaus (Beratungszimmer) Aktivsenioren Bayern Info und Beratungstag immer am 1. Montag im Monat im Landratsamt Ansbach Gelber Sack Montag, 12.05.2014 Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung Mittwoch, 28.05.2014 von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr – nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung mit Angabe der Versicherungsnummer (Tel. 09832/6822-24 oder 09832/6822-22) Lehrstellencoaching Jeden Donnerstag von 16:30–18:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus (Eislerstraße 8). Weitere Informationen: Evang. Jugendsozialarbeit, Frau Lissi Emmert, Tel. 0981/9720-386 Probealarm der Sirenen im Stadtgebiet Samstag, 10.05.2014 (Der Probealarm wird zwischen 11:00 und 11:30 Uhr ausgelöst) Beflaggung Donnerstag, 01.05.2014 – Tag der Arbeit Montag, 05.05.2014 – Europtag Freitag, 23.05.2014 – Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes Straßenreinigung Die Kehrmaschine fährt am Freitag, 09.05.2014. Außensprechtag des Zentrums Bayern Familie und Soziales Dienstag, 13.05.2014 im Landratsamt Ansbach von 09:00 bis 14:00 Uhr Mülltonne Dienstag, 06.05.2014 und Dienstag, 20.05.2014 Schornsteinfeger zu Gast bei der Feuerwehr Bürgermeister Günter Babel begrüßte die Auszubildenden der mittelfränkischen Schornsteinfegerinnung, welche zu Gast bei der Feuerwehr Wassertrüdingen waren, um den Umgang mit verschiedenen Feuerlöschern, einer Löschdecke sowie Schornsteinbrandkehrwerkzeug aktiv zu üben. Unter der Anleitung von Kommandant Holger Wenderlein und Gruppenführer Michael Hellwig wurde nicht nur ein Fettbrand simuliert, sondern auch intensiv am Feuerlöschtrainer geübt. Organisiert wurde dieser Praxistag von Schornsteinfegermeister Sebastian Pelczer, selbst aktives Mitglied der Feuerwehr Wassertrüdingen. Biotonne Wassertrüdingen Aktuell E-mail Adresse: satz@steinmeier.net Dienstag, 13.05.2014 und Dienstag, 27.05.2014 Grüne Tonne Freitag, 30.05.2014

[close]

p. 3

Amtsblatt und Stadtinfos Hesselberg „goes“ Sport – eine Region bewegt sich Die Gemeinden und Städte der Region Hesselberg entwickeln sich mehr und mehr zur Aktivregion und das mit gutem Grund. Denn sportliche Aktivitäten werden rund um den Hesselberg groß geschrieben, viele ehrenamtliche Akteure wirken unterstützend dabei. Das Regionale Entwicklungskonzept 2014 – 2020 sieht die Vernetzung von Sportvereinen, Unternehmern, Veranstaltern und Bürgern der Region vor. Hier gilt es, Kräfte zu bündeln und Gemeinsamkeiten zu stärken. Wichtig ist es, am Puls der Zeit zu bleiben und das Gesundheitsbewusstsein der Bürgerer/ innen zu fördern. Gesundheitsprävention durch Sport und Bewegung für Jung und Alt ist mit einer der ersten Schritte, um individuelle Lebensenergie zu wecken. Die Natur und Landschaft rund um den Hesselberg bietet einen idealen Rahmen. Nachrichten aus Wassertrüdingen Diesen, seit einigen Jahren zu beobachtenden Trend, möchte die Region Hesselberg nutzen, um ihre Aktivregion nach außen sichtbar zu machen. Ein Imageprozess wird in Gang gesetzt, dessen erster Schritt eine Radsportgarnitur Namens „I bin a Hesselberger“ ist. Heimatstolz und regionales Denken spricht daraus. Mit der Bildmarke der Region Hesselberg als Werbeträger auf den Radsporttrikos und der Gestaltung in den regionaltypischen Farben, spiegelt die Radsportkleidung sportlichdynamisches Design mit Heimatbewusstsein wieder. Produziert wird die Radsportgarnitur ausschließlich in Deutschland aus höchsten Hightech-Materialien. Weitblickend unterstützt der Kauf gemeinnützige Projekte in der Region, um so einen aktiven Beitrag zu leisten für Mensch und Natur in der Hesselbergregion. Das Projekt wir von der Firma G&B als Partner unterstützt. Das Radsporttrikot kostet 55,-€, die Radsporthose 75,-€ Nähere Informationen dazu unter: Telefon: 09836/970772 03 Liebe Bürgerinnen und Bürger, wie Sie vielleicht schon erfahren haben, macht die Bayern-Rundfahrt am Samstag, den 31.05.2014 und am Sonntag, den 01.06.2014, bei uns in Wassertrüdingen Station. Die Bayern-Rundfahrt behauptet sich seit über 30 Jahren auf internationaler Ebene. Von einer kleinen Senioren-Rundfahrt hat sie sich zur Nummer 1 in Deutschland entwickelt und ist seit einigen Jahren Deutschlands größtes Rad-Etappenrennen. In fünf Etappen geht es von Vilshofen nach Nürnberg. Es wird im Fernsehen und auch in internationalen Medien davon berichtet werden. Wir freuen uns, dass das Einzelzeitfahren am 31. Mai in Wassertrüdingen und rund um den Hesselberg stattfindet. Erfahrungsge- mäß werden beim Einzelzeitfahren die Karten für die Gesamtwertung noch einmal neu gemischt und das Klassement gemacht, so dass diese vorletzte Etappe entscheidenden Einfluss auf den Ausgang des Rennens nimmt, was dem Etappenort Wassertrüdingen zusätzlich Bedeutung verleiht. Für Sie, liebe Bürger, bringt dies jedoch leider auch einige Einschränkungen mit sich. Da es sich um einen Rundkurs von Wassertrüdingen über Gerolfingen, Wittelshofen, Ehingen, Dambach und Lentersheim handelt (den Streckenverlauf finden Sie auf der nebenstehender Karte), auf dem die Fahrer einzeln in einem Abstand von ein bzw. zwei Minuten auf die Strecke gehen, ist das Befahren der Strecke und das Verlassen im Gemeindebereich von 10:45 Uhr bis ca. 15:30 Uhr leider nur eingeschränkt möglich. Über Röckingen und der Nordosttangente von Wassertrüdingen ist eine Ausfahrt möglich. Ich möchte mich schon heute für die entstehenden Unannehmlichkeiten bei Ihnen ent­ schul­ digen, bitte Sie zugleich aber auch um Ihr Verständnis. Die Veranstaltung ist eine her­ vorragende Möglichkeit, die HesselbergRegion einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir laden Sie herzlich ein, dieses tolle Ergebnis mit uns auf einer „Fanmeile“ in Wassertrüdingen oder an der Strecke zu feiern. Ihr Günther Babel Erster Bürgermeister

[close]

p. 4

04 ÜBERTRITT an die Amtsblatt und Stadtinfos Bewirb Dich als Hesselberg-Model Jung, dynamisch und professionell so präsen­ tieren sich die Amateurmodels der Region Hesselberg – stilvoll bei Modenschauen, Fotoshootings oder für Promotiontätigkeiten. Die Region Hesselberg sucht Models für Ihr Jugendprojekt „Hesselberg-Models“. Junge Erwachsene aus der Region mit Ausstrahlung und Charme können sich in einem öffentlichen Casting als Model bewerben. Aufgebaut ist die Amateur-Modelagentur der Region Hesselberg wie eine klassische Modelagentur. Allerdings mit dem kleinen, feinen Unterschied, dass perfekte Maße hier Nebensache sind. Der Spaß, sich auf dem Laufsteg zu präsentieren, Teamgeist, Charakter und Persönlichkeit zu entwickeln, dass ist es, worauf man hier Wert legt. Die Hesselberg-Model-Agentur bietet eine ideale Plattform, für situatives Lernen, Selbstbewusstsein und Kreativität der jungen Erwachsenen. Die Tradition der Region soll neu entdeckt werden. Das erfordert auch Wissen über die Region Hesselberg, dessen sehr erfolgreiche Botschafter die auserkorenen Hesselberg-Models sind. In der Hauptsache präsentieren sich die Hesselberg-Models, egal ob junge Frauen oder Männer der Öffentlichkeit in der modernen, regionaltypisch, fränkischen Tracht der „Berghexen-Tracht“. Fashion trifft hier Tradition. „Berghexe“ ist das junge, stylische und vielfältige Trachten-Label der Region Hesselberg. Ein Faible für Trachten und eine Affinität zum traditionellen Trachten-Kulturgut der Region sollte deshalb vorhanden sein. Gesucht werden junge Frauen und Männer ab 16 Jahren. Diese können sich für Freitag, 16. Mai 2014, ab 14:00 Uhr im Schloss Nachrichten aus Wassertrüdingen Unterschwaningen bei der Region Hesselberg, Hauptstraße 11, zu einem offenen Casting bewerben. Wer bereits ein paar Bilder in petto hat, kann diese gerne mitbringen. Nach dem offenen Casting geht es weiter mit der Auswahl, schließlich steht auch die Wahl der „MISS HESSELBERG“ im Herbst an. Wer, wenn nicht die Hesselberg-Models sind dafür die idealen Anwärterinnen. Für weitere Informationen steht die Region Hesselberg unter der Telefonnummer: 09836/970772 gerne zur Verfügung. STAATL. REALSCHULE WASSERTRÜDINGEN Bahnhofstr. 12, 91717 Wassertrüdingen Tel. 09832/320 Für das Schuljahr 2014/15 erfolgen die Anmeldungen u. Voranmeldungen (aus Mittelschule bzw. Gymnasium) in die 5. Klassen im Sekretariat der Realschule Wassertrüdingen in der Zeit vom 5. Mai bis 8. Mai 2014 jeweils von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr und am 9. Mai 2014 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Mitzubringen sind das Original-Übertrittszeugnis, die Original-Geburtsurkunde zum Einsehen und ggf. der Sorgerechtsbeschluss. D. Gräbner, RSD

[close]

p. 5

Amtsblatt und Stadtinfos Nachrichten aus Wassertrüdingen 05 Liebe Nachbarn, wir versorgen Sie nicht nur mit Energie, sondern auch mit Infos. Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Infomessen Netzausbau Freitag, 9. Mai, 14:00–18:00 Uhr und Samstag, 10. Mai, 10:00–14:00 Uhr in der Mehrzweckhalle am Dorfplatz 3, 91747 Westheim Freitag, 16. Mai, 14:00–18:00 Uhr und Samstag, 17. Mai, 10:00–14:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Rosengasse 9, 91799 Langenaltheim Freitag, 23. Mai, 15:00–20:00 Uhr in der Schulsporthalle Döckingen (Gemeindeteil Döckingen) Hauptstraße 14a, 91805 Polsingen Unsere Experten stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen zu der geplanten Netzausbaumaßnahme zwischen Wassertrüdingen und Eßlingen. Informationen zum aktuellen Trassenverlauf unter www.n-ergie-netz.de in der Rubrik „Netzmaßnahmen“ Ihre N-ERGIE Netz GmbH, Hainstraße 34, 90461 Nürnberg

[close]

p. 6

06 Amtsblatt und Stadtinfos Nachrichten aus Wassertrüdingen Wassertrüdinger Schulen trommeln Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr konnten auch in diesem Schuljahr die beiden Realschullehrer A. Seefried und R. Steigleder Dr. Richard Filz für einen Percussion-Workshop gewinnen. Deshalb trafen sich alle 5. bis 7. Klassen der Realschule, Schüler der Grundschule und der Mittelschule Wassertrüdingen in vier Einzel-Bodypercussion-Workshops. Sie klatschten, stampften und trommelten konzentriert auf ihrem eigenen Körper. Das lautstarke Rufen verschiedener Rhythmen und die ständige Bewegung des eigenen Körpers waren einerseits schweißtreibend und zauberte andererseits den Schülern ein Lächeln ins Gesicht, woran man deutlich erkennen konnte, wie viel Spaß sie dabei hatten. Herr Filz ist ein sehr gefragter, international bekannter Instrumentalpädagoge und Percussion-Spezialist, der im gesamten deutschsprachigen Raum Workshops für Schüler und Lehrer gibt. Unterstützt wurde er an diesem Vormittag von seiner Kollegin Janice Höber, die parallel mit einigen Schülern auf Cajons (Holzkiste) verschiedene Rhythmen einstudierte. Der Vormittag endete mit einem besonderen Höhepunkt: Alle beteiligten 450 Schüler konnten in einer spannenden, aufregenden und groovenden Performance die Hesselberghalle zum Beben bringen. Unterstützt wurden sie dabei von den Cajon-Spielern und von der Percussion-Gruppe „Rhythmuspower“ der Realschule. Insgesamt war es für alle beteiligten Schüler und Lehrkräfte ein tolles rhythmisches Gemeinschaftserlebnis. Hesselberger Trachten – selbst gemacht Oettingen – Im Heimatmuseum Oettingen trafen sich die Trachten-Liebhaber zu einem Austausch. Sie kamen alle in und mit ihren Trachten. Unter professioneller Anleitung verschiedener Trachtenschneiderinnen, darunter Angelika Hörner aus Lentersheim und Karla Krugmann aus Oettingen, haben die Damen ihre Hesselberger Tracht selbst geschneidert und zum Teil auch ihre Partner ausstaffiert. Andere hatten vor Jahren ihre erneuerte Tracht schneidern lassen und dafür eine Förderung über das EU-Vorhaben LEADER erhalten. Die fröhliche und bunt bekleidete Gruppe erregt einiges Aufsehen beim Gang durch die Stadt. Im Heimatmuseum führte Museumsleiterin Dr. Petra Ostenrieder die interessierte Gesellschaft aus der Region Hesselberg durch das Museum. Dabei setzte sie sehr fundiert den Fokus auf die Tracht. Stoffe in Muster und Farbe, Stoffherstellung, wie die aufwendigen Verfahren zur Herstellung der Wolkenstoffe und des Blaudrucks wurden gezeigt. Das Nordries und die Region um den Hesselberg sind sehr eng mit einander in Verbindung gestanden. Trachten waren immer im Wandel und im Ortsbild oder auf Familienfotos waren die verschiedenen Trachtenelemente oftmals zeitgleich zu sehen. Zur Moststraßen – Pizza bei gemütlichem Austausch kehrte man abschließend in eine Gaststätte am Marktplatz ein.

[close]

p. 7

Amtsblatt und Stadtinfos Die Hausaufgaben- und Qualibetreuung der Betty-Staedtler Mittelschule informiert Evangelische Kirche Tel. 09832 / 253 • Fax 09832 / 9618 dekanat.wassertruedingen@elkb.de Regelmäßige Gottesdienste: Nachrichten aus Wassertrüdingen 18. 05. 1  1:00 Uhr Taufgottesdienst in der Stadtkirche (Dekan Rummel) 19. 05.  20:00 Uhr Bibelgesprächsabend im Gemeindehaus 22. 05.  19:30 Uhr Frauenkreis im Gemeindehaus „Maifest“ 23. 05.  14:30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim, Bahnhofstraße (Pfarrer Ahnert)  15:30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim der AWO, Dinkelsbühler Straße (Pfarrer Ahnert)  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Huber) 25. 05.    8:45 Uhr Gottesdienst in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Fleps) 07 So.........  9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche So.........  9:45 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindehaus (nicht in den Ferien) Regelmäßige Veranstaltungen: (Während der Ferien finden einige regelmäßige Veranstaltungen nicht statt!) Mo........  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Die Schnullerbande“ (Diana Zaitschek Tel. 09832/706847) Di. . ......  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe (Sabrina Petella, Tel. 0151/17541282   9:45 Uhr „Mittelpunkt-Gottesdienst“ in der Stadtkirche (Pfarrer Fleps) anschließend Kirchenkaffee 29. 05.  10:00 Uhr Gottesdienst im Grünen am Himmelfahrtstag unter Mitwirkung des Posaunenchors am Forstkeller (Dekan Rummel) 01. 06.    9:45 Uhr Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation mit Hl. Abendmahl in der Stadtkirche (Pfarrer Fleps) Herzlich eingeladen sind die Jahrgänge 1953/1954 zur Diamantenen und die Jahrgänge 1963/1964 zur Goldenen Konfirmation. Als 2009 die offene Ganztagesklasse an der Betty-Staedtler Mittelschule eingeführt wurde, waren aus den 5. bis 7. Klassen gerade mal 16 Schüler und Schülerinnen in der Nachmittagsbetreuung. Bewältigt wurde diese Aufgabe von 2 Betreuern. Mittlerweile ist die “Offene Ganztagesklasse“ so erfolgreich, dass sie alle Klassen von der 5. bis zur 9. umfasst. Beinahe 100 Schüler nützen dieses Angebot inzwischen. Vor allem die 9. Klassen werden durch die Qualibetreuung in den Hauptfächern Englisch, Deutsch und Mathematik auf die bevorstehende Prüfung vorbereitet. Auch die Zahl der Betreuer musste natürlich entsprechend zunehmen und steigerte sich auf derzeit 11 Kräfte. Die Schüler der Klassen 5 bis 7 werden an 4 Tagen der Woche mit einem Mittagessen versorgt, außerdem erhalten sie als Belohnung drei Ausflüge im Schuljahr. Kurz vor Weihnachten sind wir gemeinsam im Hallenbad gewesen, vor den Pfingstferien geht es in den Kletterpark nach Enderndorf und letztendlich besuchen wir vor den Sommerferien noch einen Freizeitpark. Die Qualibetreuer sind: Frau Melle, Frau Gabel, Frau Weber und Herr Trieb. Die Hausaufgabenbetreuung übernehmen: Frau Rühl, Frau Bößenecker, Frau Rister, Frau Wieckhusen, Frau Gärtner, Frau Hennemann und Herr Kräher  14:30 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Die Windelzwerge“ jeden 1. Dienstag im Monat (Katrin Weiss, Tel. 0151/50618179)  20:00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Mi.........  16:00–17:30 Uhr Tanzen-Turnen-Toben in der Förderschule „Vom Guten Hirten“  20:00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Do. . .....  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe (Justine Knott, Tel. 09832/3649563) Fr. ........  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe (Natalie Meyer, Tel. 09832/704744) Sonstige Gottesdienste und Veranstaltungen:   2. 05.  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle Pfarrerin Theilacker-Dürr   3. 05.  ab 8:00 Uhr Altpapier- und Altkleidersammlung der Evang. Dekanatsjugend   4. 05.    9:45 Uhr Festgottesdienst mit Weihe der neuen Orgel in St. Johannis (Dekan Rummel) (kein Gottesdienst in der Stadtkirche!)   6. 05.  14:30 Uhr Seniorenkreis im „Theater 7“ Vorstellung: „FAUST“ Anmeldungen jederzeit im Pfarramt möglich Tel. 09832/253, Eintritt: 10 €   9. 05.  14:30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim, Bahnhofstraße (Pfarrer Fleps)  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Kelber) 11. 05.    8:45 Uhr Gottesdienst in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Fleps)   9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadt­ kirche (Pfarrer Fleps) 12. 05.  20:00 Uhr Kirchenvorstandssitzung im Gemeindehaus 16. 05.  19:30 Uhr Taizè-Andacht in der Stadtkirche 17. 05.    9:30 Uhr Entdeckerclub im Gemeindehaus  16:00 Uhr WAGE-Treff im Gemeindehaus  16:30 Uhr Kindermusical in der Hesselberghalle Veranstalter: Evang. Kinder­ tagesstätte „Unterm Himmelszelt“ 18. 05.    9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche (Dekan Rummel) anschließend EINE-WELT-LADEN Verkauf Gottesdienste und Veranstaltungen in Schobdach   4. 05.   8:45 Uhr Gottesdienst (Dekan Rummel) 18. 05.   8:45 Uhr Gottesdienst (Dekan Rummel) 24. 05.   9:30 Uhr Jungschartag in Schobach „Fairplay – WM rund um Brasilien“ 01. 06.   8:45 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Theilacker-Dürr) Katholische Kirche Regelmäßige Gottesdienste und Veranstaltungen: Mo........  20:15 Uhr Kirchenchor Di.. ........   9:30 Uhr Hausfrauenmesse  16:30 Uhr Ministrantenstunde Mi.........  17:30 Uhr Gelegenheit zu Beichte und Beichtgespräch  19:00 Uhr Heilige Messe mit Kelch­ kommunion Do.. .......  15:00 Uhr Sing- und Spielkreis 16:30 Uhr Schülermesse 19:00 Uhr Maiandacht in St. Walburga Die Stadt Wassertrüdingen sucht zum 01.02.2015 eine(n) Pächter/Pächterin zum Betrieb des Radlerhotels im Stadtzentrum. Das gut eingeführte und vor wenigen Jahren renovierte bzw. teilneuerrichtete Haus verfügt über 19 Zimmer im 3*** Standard incl. Hochzeitssuite, einen Bürgersaal (130m2), der mitgenutzt werden kann sowie attraktive Räume für Events und Gastronomie. Eine Pächterwohnung kann auf Anfrage vermittelt werden. Mit verpachtet werden Flächen zur Freibestuhlung rund um den Stadtbrunnen (vor dem Rathaus). Ein Exposé kann bei der Stadt Wassertrüdingen, Herrn Schubert (Tel.: 09832/682237), oder per Email: peter. schubert@stadt-wassertruedingen.de angefordert werden. Fr..........  10:30 Uhr Heilige Messe im Seniorenheim, Bahnhofstraße Sa.........  18:00 Uhr Vorabendmesse (17:15 Uhr Gelegenheit zu Beichte und Beichtgespräch, 17:30 Uhr Rosenkranz) in St. Walburga  19:15 Uhr KAJUWA-Treffen im Pfarrheim (Kath. Jugend Wassertrüdingen) So.........  10:00 Uhr Heilige Messe (9:15 Uhr Gelegenheit zu Beichte u. Beichtgespräch) 19:00 Uhr Maiandacht in St. Walburga Sonstige Gottesdienste und Veranstaltungen:    1. 05.  10:00 Uhr Hl. Messe  19:00 Uhr Erste feierliche Maiandacht mit den Erstkommunionkindern

[close]

p. 8

08   2. 05.  Krankenkommunion Amtsblatt und Stadtinfos Christen-Gemeinde Wassertrüdingen Regelmäßige Gottesdienste u. Veranstaltungen: So......... 10:00 Uhr Gottesdienst Do.. ....... 19:30 Uhr Bibelstunde Sa......... 19:30 Uhr Jugendstunde Gemeindeleitung: Tel. 09832/7741 Nachrichten aus Wassertrüdingen 11. 05.  18:00 Uhr Abendgottesdienst Predigt: Sven Franke Parallel Kinderprogramm 15. 05.  14:30 Uhr Begegnungscafe Nette Leute treffen - miteinander Kaffee trinken –ins Gespräch kommen – Andacht Mit Helmut Geggus 18. 05.  10:45 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Predigt: Helmut Geggus Parallel Kinderprogramm 25. 05.  18:00 Uhr Abendgottesdienst Predigt: Benjamin Wagner Parallel Kinderprogramm 29. 05.  10:30 und 13:30 Uhr Himmelfahrtstreffen Mit dem Spiegel Bestseller Autor Jürgen Mette und dem peruanischen Musiker Carlos Roncall. Mit Mittagessen und Kaffeetrinken Herzliche Einladung zu weiteren regelmäßigen Veranstaltungen: In der Jugendarbeit, zum Bibelgesprächskreis oder zu verschiedenen Hauskreisen unter www.lgv-wassertruedingen.de  18:00 Uhr Euchar. Anbetung in Hl. Geist   3. 05.   4:30 Uhr Fußwallfahrt nach Wemding (8:30 Uhr Radfahrer)  11:00 Uhr Hl. Messe in der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein   4. 05.  11:00 Uhr Weltladen geöffnet, Verkauf an der Kirchentür   9. 05.  15:30 Uhr Hl. Messe im AWO-Heim Dinkelsbühler Str. 10. 05.  Dekanatsministrantentag in Heilsbronn 11. 05.  18:30 Uhr Hl. Messe im Krankenhaus Gunzenhausen 14. 05.  14:15 Uhr Seniorenfahrt nach Wemding (15:00 Uhr Hl. Messe in Maria Brünnlein) 18. 05.  10:00 Uhr Kindergottesdienst im Pfarrheim  11:00 Uhr Weltladen geöffnet  11:15 Uhr Taufe Luana Buchner  18:30 Uhr Dekanatsjugendvesper im Kräuterlehrgarten Elbersroth 24. 05.  KDFB-Ausflug nach Bad Kissingen 25. 05.  11:15 Uhr Taufe Lycienne Haase  20:00 Uhr Maiandacht an der Buchhofkapelle (Treffpunkt 19:45 Uhr an Hl. Geist zur Bildung von Fahrgemeinschaften) 29. 05.  10:00 Uhr Hl. Messe zum Hochfest Christi Himmelfahrt Neuapostolische Kirche Wassertrüdingen, Nibelungenweg 8 www.nak-noerdlingen.de oder http://www.nak-sued.de Regelmäßige Gottesdienste u. Veranstaltungen: So.........   9:30 Uhr Gottesdienst Do.. ....... 20:00 Uhr Gottesdienst Liebenzeller Gemeinschaft Wassertrüdingen e.V. Brauhausstraße 30 www.lgv-wassertuedingen.de Prediger Helmut Geggus (09832/7044551) Diakonin Sarah Franke (09832/705670) Praktikant Benjamin Wagner (0160/8460809)   4. 05.  10:45 Uhr Gottesdienst Predigt: Helmut Geggus. Veränderung ist möglich. Parallel: Kinderprogramm Mit Mittagessen   9. 05.  19:30 Uhr Frauenzeit mit Schw. Teresa Zukiv: Der befreiende Umgang mit Fehlern Abgabeschluss für Inserate und Vereinsnach­ richten ist der 19. Mai um 18:00 Uhr Anzeigen und Texte die verspätet eingehen können nicht berücksichtigt werden.

[close]

p. 9

Vereine Altratsherrenclub (ARC) 14. 05.  14:00 Uhr Nächstes Treffen in Fürnheim im Gasthaus Kolmar Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen BRK-Sozialdienst   7. 05.  ab 18:00 Uhr Stammtisch im BRK-Heim 21. 05.  Seniorenausflug nach Rain am Lech und Rudelstetten  Abfahrt: 13:00 Uhr Einstieg Oettinger Straße, 13:05 Uhr Opfenried, 13:10 Uhr Röckingen, 13:15 Uhr Reichenbach, 13:20 Uhr Stahlhof, 13:25 Uhr Fürnheim, 13:30 Uhr Lentersheimer Straße, 13:35 Uhr BRK- Heim, 13:40 Uhr Berliner Straße, 13:45 Uhr Altentrüdingen, 13:50 Uhr Geilsheim. Anmeldungen bis spätes­ tens 20.05.2014 bei Traudl Österlein (Tel. 0 98 32/91 38) Öffnungszeiten Kleiderkammer: Annahme von sauberer, tragbarer Kleidung jeden Dienstag von 16:00 –18:00 Uhr in der Kleiderkammer, im ehem. Feuerwehrhaus, Oettinger Straße. Jeden Mittwoch von 14:00–16:00 Uhr ist die Kleiderkammer für die gesamte Bevölkerung zum Einkaufen geöffnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Rosi Jutzas, Tel. 78 46, Helene Karzauninkat, Tel. 72 17, Traudl Österlein Tel. 91 38 oder Emmi Stolper, Tel. 15 62. Wir bitten die Bevölkerung keine Waren vor die Türe der Kleiderkammer zu legen, sondern diese am Dienstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr abzugeben. Vielen Dank 09 Die Ansprechpartner des JRK Wassertrüdingen sind: Yvonne Wittmann, Tel. 09832 13 93 Antonia Riefle, Manuela Keil, Tel. 09832 705699 Deutsch-Französischer Freundeskreis Die Sprachkurse finden wie gewöhnlich statt, dienstags um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr. Auskunft bei Erika Meier, Tel. 09832 9446 und Marianne Kleemann, Tel. 09832 7177. Arbeiterwohlfahrt Wassertrüdingen Vereinsheim und Tagesstätte: Schobdacher Weg 3 Jeden Dienstag ab 15:00 Uhr für Jedermann geöffnet. Kaffee und Kuchen, Unterhaltung, warmes Essen. Beratung und Auskunft: Nach Absprache bei H. Spitzer, Hafenmarkt 12, Tel. 7854. 13. 05.  15:00 Uhr Muttertagsfeier Geschäftsstelle Wassertrüdingen Ulmenweg 9, 91717 Wassertrüdingen Auskunft u. Beratung: Tel. 09832/6860-60 (Mo. bis Do. 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr; Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr) Diakoniestation / ambulante Pflege Ulmenweg 9, Wassertrüdingen Einsatzleitung u. Beratung: Tel. 09832/68 60 65 Wassertrüdinger Tafel: im ehem. Feuerwehrhaus, Oettinger Str. 22 Mittwochs: 14:00 bis 16:00 Uhr Soziale Beratung/ Ausgabe von Berechtigungsscheinen: Rathaus Wassertrüdingen, Besprechungszimmer dienstags: 9:00 bis 11:00 Uhr Bewegungsbad/Gymnastik (im Förderzentrum „Vom Guten Hirten”, Ansbacher Str. 8) Montag: 14:15 bis 15:00 Uhr Wassergymnastik 15:15 bis 16:00 Uhr Wassergymnastik Mittwoch: 18:30 bis 19:15 Uhr Wassergymnastik 19:45 bis 20:30 Uhr Wassergymnastik Donnerstag: 10:15 bis 11:00 Uhr Wassergymnastik In den Schulferien ist das Bad geschlossen! AWO-Pflegeheim   6. 05.  19:00 Uhr Blickpunkt Pflege Thema: Tipps und Tricks beim Pflegen im Bett – „Umlagern leicht gemacht”  Referent: Pflegedienstleiter Günter Christoph ­  im AWO-Pflegeheim in Wassertrüdingen, Dinkelsbühler Straße 36. Anmeldung erwünscht, Tel: 09832-68311-0 Bayerisches Rotes Kreuz Auskünfte erhalten Sie bei Ralf Heyer, Dinkelsbühler Str. 32 f, 91717 Wassertrüdingen, Tel. 0176-31156526. www.brk-wassertruedingen.de Jugendrotkreuz   3. 05.  16:30–18:00 Uhr Endspurt Kreiswettbewerb 10. 05.  ab ca. 7:30 Uhr Kreiswettbewerb in Wtr 17. 05.  17:00–18:00 Uhr Überraschung 24. 05. ??? Schwimmbad-Besuch 31. 05.  17:00–18:00 Uhr Notfalldarstellung Die Gruppenstunden finden im Rot-Kreuz-Heim Wassertrüdingen, Bahnhofstr. 31 (1. Stock) statt. Wassertrüdingen Aktuell E-mail Adresse: satz@steinmeier.net

[close]

p. 10

10 ELJ Wassertrüdingen Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Gewerbeverband Wassertrüdingen Ortsverband Wassertrüdingen Wolfgang Grögel, 1. Vorsitzender Sauergasse 2, 91717 Wassertrüdingen Tel. 09832 / 708136 Übungsabend in den Räumen der KG-Praxis Reha-Team, Nürnberger Str. 17: Mittwoch: Trockengymnastik 19:15–20:00 Uhr Während der Schulferien keine Übungsabende Auskünfte erteilt Physiotherapeut Engelhardt Erich unter der Telefon-Nr. 09832 705030 oder bei KGPraxis Reha-Team, Nürnberger Str. 17 Treffpunkte: Donnerstag ab 18 Uhr im evang. Gemeindehaus für alle Jugendlichen ab Konfirmations­ alter! Freitag und Samstag ab 19:30 Uhr offener Treff für alle zum Ratschen, Kickern, Freunde treffen. Alle sonstigen Termine gibt’s auf unserer Homepage www.g-haus.net Gospelchor „More than words” Wassertrüdingen Jeden Donnerstag 20:00 Uhr Chorprobe in der Betty-Staedler-Schule Lust am Singen? Einfach mal vorbeikommen! Chorleiterin: Anke Seefried Tel. 09832/218459 Reservistenkameradschaft und Kriegerverein Wassertrüdingen Öffnungszeiten Vereinslokal „Forstkeller” Donnerstag bis Samstag ab 15:00 Uhr. Sonntag und Feiertag ab 17:00 Uhr geöffnet Familiennachmittag im Forstkeller nach Vereinbarung. Veranstaltung zum Europatag verbunden mit der Jubiläumsfeier am 15. 05.  19:00 Uhr im „Bürgersaal“ der Stadt Wassertrüdingen 30 Jahre Europa-Union Ortsverband Wassertrüdingen Wir bitten um telefonische Anmeldung bis spätes­ tens 08.05.2014 unter Telefonnummer 09832 – 65888 Per Email monika.woecker@freenet.de oder grimm-flaehmig@t-online.de Anfragen zu Auftritten: Hanna Karl Tel. 09832/7725   3. 05.  20:00 Uhr Teilnahme am Gruppensingen  in der Hesselberghalle Vorankündigung: 20. 06.  19:30 Uhr Gospel im Park 21. 06.  17:00 Uhr  Teilnahme Gospelnight Schwabach VdK Ortsverband Wassertrüdingen Rechtsberatung in der Sozialgesetzgebung In der Kreisgeschäftsstelle Ansbach, Nürnberger Str. 38 a, 91522 Ansbach nach (tel.) Terminvereinbarung: Montag bis Donnerstag:   8:00 bis 12:00 Uhr 13:00 bis 16:00 Uhr Freitag   8:00 bis 12:00 Uhr Tel.: 0981 / 977 864 0 Fax: 0981 / 977 864 99 Mail: kv-ansbach@vdk.de Neuer Service des VdK: Ab sofort ist eine Beratung in der Geschäftsstelle in Dinkelsbühl jeden Dienstag nach Terminvereinbarung von 8:30–11:30 Uhr möglich, bzw. eine Terminvereinbarung gewünscht Bitte nutzen Sie dieses Angebot um längere Wartezeiten in Zukunft vermeiden zu können!! Zusätzlicher Sprechtag in DKB: Jeden 2. Donnerstag im Monat (gerade Woche) von 8:30–11:30 Uhr Ausschließlich !! nach Terminvereinbarung Terminvereinbarung unter: Tel.: 0981 / 977864 0 Fax: 0981/ 977864 99 Mail: kv-ansbach@vdk.de Liederkranz Wassertrüdingen Proben jeden Dienstag um 20:00 Uhr im Kultur­ zentrum. Kontakt: Peter Titze, Tel: 09832 / 433 Freiwillige Feuerwehr   4. 05.  10:15 Uhr Besuch Florinansfest Dinkelsbühl   6. 05.  19:00 Uhr Vorstandssitzung im Gerätehaus 13. 05.  19:00 Uhr Festausschußsitzung 31. 05.  Verkehrsabsicherung Bayernrundfahrt Termine der Jugendgruppe: 15. 05.  18:30 Uhr Jugendausbildung 22. 05.  18:30 Uhr Jugendausbildung Die Freiwillige Feuerwehr Wassertrüdingen präsentiert sich auf ihrer neuen Website mit aktuellen Berichten und viel Information unter www.feuerwehr-wassertruedingen.de Schauen Sie doch mal rein! Obst- und Gartenbauverein Wassertrüdingen Auskunft bei: Otto Würth, Tel. 09832 / 382 oder Karl Dannenbauer 09832 / 244 Reha-Sport Wassertrüdingen e.V. Teilnahme an den Übungsabenden mit Reha-Sport Verordnung vom Arzt oder auch privat. Übungsabende in den Räumen vom „Zum Guten Hirten”, Ansbacher Str. 8: Montag: Trockengymnastik Wassergymnastik Donnerstag: Wassergymnastik 19:15–20:00 Uhr 19:15–20:00 Uhr 20:00–20:45 Uhr 18:30–19:15 Uhr ELEKTROROSENBAUER Partner in allen Elektrofragen. Ihr www.elektro-rosenbauer.de Elektrogeräte und -Installation, TV, HiFi, Video, Medien-Electronic, Eigener Kundendienst, Meisterbetrieb Oettinger Straße 5-7, 91717 Wassertrüdingen, Tel. 09832 / 220, Fax 71 80

[close]

p. 11

Vereine Verein für Haus- und Wohn­ eigentum Wassertrüdingen 12. 05.  17:00 Uhr Nordic-Walking Motto: Walke und gewinne – Erholung für Körper und Seele! (auch ohne Stöcke darf mitgelaufen werden) Abmarsch an der Schwarzkopfbrücke Anschließend fränkischer Biergartenbetrieb (bei warmen Wetter), ansonsten gemütliches Bei- Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen sammensein in der Garage bei Pelczer Reinhold und Gisela – gsunga wird ah! – entfällt bei Regenwetter – 17. 05.  Obst- u. Gartenbauverein – Ausflug nach Bayreuth 25. 05. Konfirmation 25. 05. Europawahl 11 Wassertrüdingen Aktuell E-mail Adresse: satz@steinmeier.net Himmelfahrt mit Gottesdienst am Birklein 29. 05.  Impressum: „Wassertrüdingen aktuell” erscheint monatlich. Verantwortlich sind: Für Druck, Gestaltung und Verteilung: Werbegemeinschaft Wassertrüdingen 1. Vorstand Thomas Kredel (Tel. 09832/243) Für Stadtnachrichten: Stadt Was­ ser­­ trü­ din­ gen (Tel.: 09832/6822-0) Für Werbeanzeigen und sonstige Nachrichten zeichnet der jeweilige Verfasser der Anzeige oder Nachricht verantwortlich Druck: W. Baierlein, Wassertrü­ dingen.

[close]

p. 12

12 Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen   7. 05.  20:30 Uhr Ausspracheabend im Gasthaus Gebert 16. 05. 20:00 Uhr Plattenparty 29. 05.  Singen zum Himmelfahrt-Gottesdienst anschl. Grenzwanderung 3. Teil / Grillen – keine Singstunde   1. 05.  14:00 Uhr Tanz am Maibaum (am Dorfgemeinschaftshaus) – Volkstanzgruppe   2. 05.  19:00 Uhr Frühjahrsübung, Feuerwehrgerätehaus – Feuerwehr   3. 05. Grenzgang – Siebener   3. 05. Altpapiersammlung   3. 05.  20:00 Uhr Singen in der Hesselberghalle, Wasserrtrüdingen – Gesangsverein 10. 05.  19:00 Uhr Hammeltanz in Weidenbach – Volkstanzgruppe 18. 05.  13:00 Uhr Wandern, Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus – Wandergruppe 24. 05.  19:00 Uhr Alle Chöre, Heilig-KreuzKirche – Kirchengemeinde 25. 05.  Teilnahme am Kunsthandwerkermarkt Wassertr. – Volkstanzg. u. Gospelchor 29. 05.   9:30 Uhr Himmelfahrtsfest am Dorfgemeinschaftshaus – Krieger- u. Reservistenverein 17. 05. 19:30 Uhr Konzert am Dorfplatz 18. 05.    9:30 Uhr Totenehrung am Friedhof   10:00 Uhr Festgottesdienst in der St.-Anna-Kirche 23. 05. Kindergarten: Sommerfest 29. 05. 10:00 Uhr Gottesdienst auf dem Birklein Europa-Show-Tanzgarde Europa-Show-Tanzgarde: Jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Verantwortlich: Sabrina Pfeifer Europa- Jugend-Tanzgarde: Jeden Montag ab 17:30 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Für Kinder von ca. 11 – 15 Jahren Verantwortlich: Janika Karzauninkat & Yasmin Schiller Europa-Kinder-Tanzgarde: Jeden Freitag ab 18:00 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Für Kinder von ca. 6 – 11 Jahren Verantwortlich: Sabrina Flauger & Susanne Höver 10. 05. 1. DANCE NIGHT (siehe Anzeige, S. 10) 25. 05.  Auftritt am Kunsthandwerkermarkt (13:00–14:00 Uhr) 31. 05. A  uftritt auf der Bühne der BR Bayernrundfahrt Info: Tel. 0152/ 54213468, Höver Thomas, 1. Vorstand, Email: europa-show-tanzgarde@t-online.de oder unter Facebook Evang. Landjugend Obermögersheim   3. 05.   8:00 Uhr Altpapier- und Altkleidersammlung Reservistenkameradschaft Obermögersheim 14. 05.  20:00 Uhr RK-Monatsversammlung im Gasthaus Gebert 31. 05.  30 Jahre RK: Jubiläumswettkampf Kameradschaftsabend (mit der gesamten Dorfgemeinschaft) Gesangverein Sängerlust 1904 Obermögersheim   1. 05.    9:00 Uhr FFW: Hauptübung    6. 05.  14:00 Uhr Seniorenkreis: Theater 7    1. 05.  Singstunde entfällt   3. 05.  20:00 Uhr Gruppensingen in der Hesselberghalle   8. 05.  20:30 Uhr Singstunde im Gasthaus Kitzsteiner 15. 05.  20:30 Uhr Singstunde im Gasthaus Gebert 16. 05.  20:00 Uhr Plattenparty in Obermögersheim 17. 05.  19:30 Uhr Konzert zum 110jährigen Jubiläum 18. 05.   9:30 Uhr Totenehrung am Friedhof anschl. Gottesdienst in St. Anna danach Dorffest und Mittagessen mit Musik 22. 05.  20:30 Uhr Singstunde im Gasthaus zum Brui Öffnungszeiten STADTBÜCHEREI (am Rathaus): Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag von 15:00 – 19:00 Uhr von 10:30 – 13:30 Uhr geschlossen von 15:00 – 18:30 Uhr von 10:00 – 12:00 Uhr von 15:00 – 18:00 Uhr Fischereiverein Wassertrüdingen 1. Vorsitzender Hans Spitzer, Hafenmarkt 12 91717 Wassertrüdingen, Tel. 09832/7854.   4. 05.  6:00–11:00 Uhr Frühjahrsanfischen, anschließend gemütliches Beisammensein im „Weißen Roß”   7. 05.  20:00 Uhr Fischerstammtisch im „Weißen Roß” Jugendgruppe 10. 05.  7:00–11:00 Uhr Samstagsfischen Treffen auf der Bürg jeden 1. Samstag im Monat von 10:00 – 12:00 Uhr

[close]

p. 13

Vereine Motorradclub Wassertrüdingen (MRCW)   2. – 4. 0  5. Party, Ausfahrt Thüringer Wald Abfahrt am 2. 05 um 15:00 Uhr an der ehemaligen Ifa   9. 05.  20:00 Uhr Sitzung im Gasthaus „Bergblick” Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Wir trainieren immer donnerstags von 18–20 Uhr im Radlerhotel. Wir freuen uns auf dich!! Auch als Besucher bist du herzlich willkommen. 18. 05.  15:00 Uhr  TSV – TSV Elpersdorf 25. 05.  15:00 Uhr  TSV Markt Erlbach – TSV B-Klasse Gruppe 3 Nürnberg/Frankenhöhe 13 Dein Schachclub Wassertrüdingen e.V.   4. 05.  13:00 Uhr  TSV II – TSV Wilburgstetten II 11. 05.  13:00 Uhr  TSV Dorfkemmathen II – TSV II 18. 05.  13:00 Uhr  TSV II – FC Königshofen II 25. 05.  18:00 Uhr  SV Mosbach III – TSV II Frauen Kleinfeld   3. 05.  16:00 Uhr  TSV – SV Hagenbüchach 10. 05.  13:00 Uhr  Kleeblatt 99 Fürth – TSV 17. 05.  16:00 Uhr  TSV – SpVgg Hüttenbach II 25. 05.  10:00 Uhr  TSV Petersaurach II – TSV 31. 05.  16:00 Uhr  TSV – TSV Ramsberg Schützen – Königlich Privilegierte Hauptschützengesellschaft 1598 Schießzeiten: Montag: ab 19:00 Uhr Vorderlader Mittwoch: ab 18:00 Uhr Jugendtraining Freitag: ab 19:00 Uhr Luftdruckwaffen Freitag:  ab 19:00 Uhr allgemeines Training aller Waffen mit Stammtisch Sonntag:  9:30 bis 12:00 Uhr Kurzwaffen und KK-Langwaffen. Bei Bedarf: Samstag ab 13:30 Uhr alle Kaliber Schützenhaus Tel. 09832/9538 www.schuetzenverein-wassertruedingen.de. Interessenten und Besucher sind herzlich willkommen. Jeden Freitag ab 19:15 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel: 09832/1827 oder 09832/9207 Reit- und Fahrverein Wassertrüdingen u. Umgebung e.V. Reitunterrichte in Springen und Dressur für Anfänger und Fortgeschrittene Auskunft: Kathrin Fichtbauer, Tel: 0151 12702327 Mo.–Fr. 12:00–13:00 Uhr und ab 18:00 Uhr Kontakt: Birgit Gabriel, Tel: 09831/7775 www.rfv-wassertruedingen.de   4. 05. O  rientierungsritt Vatertags-Country am Forstkeller   9. 05. a  b 11:00 Uhr Um 10:00 Uhr findet ein Gottesdienst statt. – Veranstaltung entfällt bei schlechtem Wetter – Schachclub Wassertrüdingen Spielst DU gerne SCHACH? ... dann bist DU bei uns genau richtig!! Wir möchten unser Schachteam vergrößern und suchen DICH als neuen Spieler. Trau DICH einfach!! und komm bei uns vorbei um uns kennezulernen. TSV Wassertrüdingen Abteilung Fußball Kreisliga 1 Nürnberg/Frankenhöhe   4. 05.  15:00 Uhr  TSV – SV Neuhof/Zenn 11. 05.  15:00 Uhr  TuS Feuchtwangen II – TSV E-mail Adresse: satz@steinmeier.net

[close]

p. 14

14 Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Fußball: Kreisklasse West Neumarkt/Jura   3. 05. 16:00 Uhr  ESV Treuchtlingen – FCG 11. 05. 15:00 Uhr  FCG – SV Cronheim Schützenverein „Eichenlaub” Schießtraining: Jeden Mittwoch und Freitag ab 18:30 Uhr (auch für Jugendliche und Interessierte am Schießsport) 17. 05. 16:00 Uhr  DJK Gnotzheim – FCG 25. 05. 15:00 Uhr  FCG – SpVgg Wettelsheim Öffnungszeiten Wertstoffhof: Mittwoch von 15:30 – 18:00 Uhr Samstag von 09:00 – 12:30 Uhr Fußball:   3. 05.  17:30 Uhr  TSV Weißenburg II – SVO/Geilsh. II Schützenverein „Weiße Rose” Schießtraining: Mittwoch 19:00 Uhr und Montag 19:00 Uhr (Jugend) 17. 05.  14:15 Uhr  DJK Gnotzheim II – SVO/Geilsh. II 25. 05.  15:00 Uhr  SVO/Geilsh. II – SV Wettelsheim II 01. 06.  13:15 Uhr  SV Alesheim II – SVO/Geilsh. II Termine Breitensport: Mo.  19:00 Uhr Volleyball in der Hesselberghalle FC Geilsheim 16.  0 5 17:45 Uhr S  eniorensportgruppe / Sportplatz 25.  0 5 17:00 Uhr  Abschlussgrillen am Sportplatz 10. 05.  Festumzug in Bechhofen Sportverein Obermögersheim 28. 05.  18:00 Uhr Saukopfessen im Sportheim „55 Jahre Barbie“ von der Bild-Lilli bis zur Designerpuppe Aus der Sammlung des Puppen & Spielzeugmuseum Katharina Engels, Rothenburg ob der Tauber, welches nach 30 Jahren Privatinitiative geschlossen wurde, kommt eine umfangreiche Sammlung der ersten Bildlilli, Schwabinchen und der Barbiepuppen nach Wassertrüdingen und bieten dem Besucher einen einmaligen Einblick in die Mode der letzten 55 Jahre. Kam die Bildlilli noch in Sport- und Dirndlkleid auf den Markt, so änderte sich das als Barbie geboren wurde. Die Modepuppe der Neuzeit „Barbie“ lebt von und durch ihre Wandlungsfähigkeit, durch ihr Garderobe und ihre Accessoires.

[close]

p. 15

Kulturring Wassertrüdingen Aktuell E-mail Adresse: satz@steinmeier.net Nachrichten aus Wassertrüdingen VHS Wassertrüdingen Die aktuellen Programmhefte sind im Rathaus erhältlich oder im Internet unter www.vhs-lkr-ansbach.de abrufbar. 15 BITTE BEACHTEN: Zu allen Kursen sind vorherige Anmeldungen unbedingt erforderlich!!! Weitere Informationen und Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn bei: Frau Birgit Beyhl, Tel.: 09832/6822-11, Telefax: 09832/6822-30 oder per E-Mail unter: birgit.beyhl@stadt-wassertruedingen.de Anmeldungen auch direkt im Internet möglich unter: www.vhs-lkr-ansbach.de Das aktuelle Programm liegt im Foyer des Rathauses auf und ist auch im Internet unter: www.vhs-lkr-ansbach.de abrufbar.

[close]

Comments

no comments yet