00 - Pokalspiel TuS Fürstenfeldbruck vs. TSV Friedberg

 

Embed or link this publication

Description

Hallenheft

Popular Pages


p. 1

handballaktuell Pokalausgabe TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg Pokalderby

[close]

p. 2

2 handballaktuell Ihr Baddesign Experte Planung und Ausführung aus einer Hand IHR WEG ZUR EINZIGARTIGKEIT Bad-Wohn-Typ Analyse Raumkonzepte Sanitär / Installation SPAss- und Wellnessbäder ABR Bäderstudio Rudolf-Diesel-Ring 8 82256 Fürstenfeldbruck TEL. 0 81 41 / 50 14 06 www.ABR-BAEDERSTUDIO.de Anzeige_120x42.qxd 05.03.2009 15:51 Uhr Seite 1 Umwelt- und Entsorgungspartner GmbH Ihr zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb seit 75 Jahren Containerdienst Entrümpelungen Wir h für Bauschutt, Gartenabfälle, Sperrmüll, Gewerbeabfälle und Wertstoffe von 1 - 40 m3 Oberweg Nord 1 · 82216 Gernlinden/Maisach Tel. (0 8142) 29 67- 0 · Fax (0 8142) 29 67- 29 · www.containerdienst-ffb.de al te ie Umw el nd er a ub ts

[close]

p. 3

3 Samstag, 12. April 2014 Bayernliga, 19.30 Uhr : TuS Fürstenfeldbruck vs. TSV Friedberg Herzlich Willkommen in der Wittelsbacher Halle Überblick: TuS-Handballer im Einsatz 12.04. 19:30 26.04. 17:30 27.04. 16:30 03.05. 10:00 10:00 10:45 11:30 12:15 13:00 13:45 14:30 14:30 16:00 16:00 16:45 20:00 M M M Pokal: TuS FFB - TSV Friedberg HaSpo Bayreuth - TuS FFB Eichenauer SV - TuS FFB II Inhaltsverzeichnis Die heutige Partie Auf ein Wort Der Weg ins Viertelfinale Mannschaftskader Werbung Torjäger: Dück bei 142 Toren Tabellen Bayernliga & 3. Liga Direkte Duelle mit Friedberg Gutschein "fürstenfelder“ Unser heutiger Gegner Werbung TuS: Sulzbach überrannt TuS II: Klassenerhalt perfekt Christoph Kolodziej übernimmt Rückblick "Pokalsieg 2011" Aktion: Geld sparen & helfen Bambini: Kleine Handballer im Rampenlicht Sponsoren & Partner des TuS wC ungeschlagener Meister Aktion saubere Landschaft mC SV-DJK Taufkirchen - TuS FFB wB TuS FFB - TSV Allach 09 mB TuS FFB - TV Roßtal wB SG Kempten-K. - TuS FFB mC SV Mering - TuS FFB mB TuS FFB - Kissinger SC wB TuS FFB - Schwabmünchen mC TuS FFB - SpVgg Altenerding mB TSV Altenberg - TuS FFB wB TV Memmingen - TuS FFB mB HC Erlangen - TuS FFB mC TuS FFB - TSV Simbach M TuS FFB - TSV Lohr Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 S. 13-16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Preisgekrönte Fleischund Wurstwaren – jetzt auch in unserer Halle

[close]

p. 4

4 handballaktuell Auf ein Wort Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Handballfreunde! Nach dem erfreulichen Ligaalltag, in dem wir seit dem achten Spiel nur noch Erfolge zu vermelden hatten, die schon drei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft zur Folge hatten, dürfen wir uns heute auf eine andere Herausforderung freuen. Der Herausforderer ist der Drittligist und Lokalrivale TSV Friedberg und das Ziel beider Mannschaft das Final Four um den Bayernpokal. Zu diesem ewig jungen und immer wieder emotionsreichen Spiel dürfen wir sie recht herzlichen in der Wittelsbacher Halle begrüßen. Eigentlich wurde dieser Pokalhit für den TuS Fürstenfeldbruck als Auswärtsspiel ausgelost und hätte in Friedberg ausgetragen werden sollen. Da die Friedberger Halle aber von anderen Vereinen belegt ist und in den anderen Friedberger Sporthallen kein Harz verwendet werden darf, ein Ausweichtermin unter der Woche aus verschiedensten Gründen nicht in Frage kam, wurde der Vorschlag an Friedberg herangetragen, das Heimspielrecht zu tauschen. Nach einigen Verhandlungen wurde dem zugestimmt, so dass wir Sie, verehrte Handballfreunde, heute in der Wittelsbacher Halle begrüßen können. Obwohl wir zuhause spielen und uns bestimmt auf die Mehrheit der anwesenden Handballfans stützen können, liegt die Favoritenrolle - anders als im Bayernliga-Alltag - bei unseren Gästen. Während wir die Euphorie und die überzeugenden Siege mit dem Gewinn der bayerischen Meisterschaf in die Waagschale werfen können, steht uns die geballte Macht an Erfahrungen gegenüber, die sich der Drittligist in den letzten Jahren in der 3. Liga erworben hat. In denen konnte in der letzten Saison sogar die Meisterschaft in der 3. Liga gefeiert werden, die aus finanziellen Gründen nicht mit dem Aufstieg in die zweite Bundesliga endete. Danach hatte Friedberg einige Abgänge zu verkraften, so dass in dieser Saison die großen Erfolge ausbleiben. Ein Ziel haben sie aber bestimmt noch vor Augen und das ist die Titelverteidigung des Bayernpokals, Erich Raff 3. Liga - Wir sind wieder da! SPENDENAKTION zugunsten unser 1. Mannschaft Vielleicht ist Ihnen an der Theke unseres Verkaufsstands bereits ein „Krokodil mit einem Sparschwein“ aufgefallen. Wenn nicht, machen wir Sie mit dieser kleinen Info darauf aufmerksam. Zum Saisonabschluss plant die 1. Männermannschaft einen Wochenendausflug nach Mallorca, wo der Titel in der Bayernliga nochmals so richtig gefeiert werden soll. Da die Finanzierung noch nicht ganz gesichert ist, erbittet die Mannschaft kleine Spendenbeiträge, was sie angesichts der bisher gezeigten Leistungen auch verdient hätte. Mal sehen, ob sie mit einer guten Leistung im heutigen Spiel gegen den TSV Friedberg zusätzlich ein wenig Werbung in eigener Sache und die „Spendenaktion“ machen können. echtsanwalt Rechtsanwalt biasTobias Wild Wild Adalbertstraße Adalbertstraße 102 102 80799 München 80799 München Arbeitsrecht § Arbeitsrecht Vertragsrecht § Vertragsrecht Allgemeines § Allgemeines Zivilrecht Zivilrecht Tel 089 Tel / 62232072 089 / 62232072 www.anwalt-wild.de www.anwalt-wild.de twild@kaspar-wild.de twild@kaspar-wild.de www.fruitique.de München Viktualienmarkt

[close]

p. 5

5 1/4-Finale im Bayernpokal Bayerischer Meister 2014 fordert 3.-Liga-Champion 2013 TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg HC Erlangen - HSG Lauf/Heroldsberg TV Roßtal - SG DJK Rimpar TG Landshut - HSG Würm-Mitte Gespielt wird am Samstag, den 12. April 2014. Anwurf in der Wittelsbacher Halle um 19:30 Uhr. Der Weg in die Runde der letzten Acht 1. Runde 2. Runde 3. Runde 1. Runde 2. Runde 3. Runde Freilos TSV Dasing HSG Kirchheim/Anzing Freilos TSV Bobingen II TSV Herrsching - TuS Fürstenfeldbruck TuS Fürstenfeldbruck TuS Fürstenfeldbruck TSV Friedberg TSV Friedberg TSV Friedberg 16:47 26:34 09:54 24:26

[close]

p. 6

6 handballaktuell Wirtshaus l h e i c p a n S d Auf der Lände m n e d U ins Täglich geöffnet ab 10.00 Uhr Mittwoch Ruhetag Gutbürgerliche griechische und bayerische Küche mit Biergarten Die Kader der heutigen Mannschaften RN 1 12 69 4 5 8 9 10 11 13 14 15 21 24 27 39 RN 12 89 4 5 6 7 8 9 10 11 15 18 19 20 23 24 25 26 27 TR TR Robert Vuskovic (TW) Lucas Kröger (TW) Myles Sasse (TW) Nick Huber Marco Müller Marcus Hoffmann Falk Kolodziej Christian Haller Stefan Gärtner Korbinian Lex Markus Dangers Andreas Knorr Kilian Schweinsteiger Maximilian Dück Julian Prause Maximilian Lentner Korbinian Sparn Patrick Bieber Benjamin von Petersdorff Michael Schnitzlein Björn Heekeren Thomas Wagenpfeil Manuel Vilchez Moreno Patrick Schupp Miroslav Ilic Panagiotis Erifopoulos Alexander Kurtenbach Lukas Aigner Fabian Abstreiter Claudio Schneck Fabian Maier-Hasselmann Jan Pupeter Jonathan Scholz Andreas Dittiger Florian Elsinger Simon Lodemann Manuel Vilchez Moreno Harald Rosenberger TuS Fürstenfeldbruck TSV Friedberg TR Martin Wild Impressum VALUE-HOLDINGS Ihr Ansprechpartner: Herr Robert Malterer Telefon: 089/54 80 197-77 email: malterer@vhv-gmbh.de Herausgeber: TuS Fürstenfeldbruck, Philipp Ruhwandl, Abteilung Handball Redaktion: AGenta - Medien Dipl.-Pol. Andreas Gellrich Nelkenweg 20, 85399 Hallbergmoos Tel: 08133 - 444 565 E-Mail: AGenta_info@t-online.de http://www.agenta-gellrich.de Druck und Werbelayout: XPAGE - DTP-Service Holzhofstraße 6 82256 Fürstenfeldbruck Telefon 08141 - 346720 http://www.xpage.de Auflage: ca. 250 Stück Vertrauen schafft die Grundlage für jede Partnerschaft Vermögensberatung ist Vertrauenssache! Vermögensverwaltung GmbH - individuell - bankenunabhängig - objektiv - ausgezeichnet durch Elitereport Fondsvermittlung GmbH - Einmalanlagen + Sparpläne - Investmentfonds - Sachwertanlagen wie z.B. Immobilien/Container/Schiffe/Wald Ihr Ansprechpartner: Herr Klaus Haller Telefon: 089/54 80 197-33 email: haller@vhv-gmbh.de VALUE-HOLDINGS GmbH, Landsbergerstr. 478, 81241 München-Pasing www.vhv-gmbh.de

[close]

p. 7

7 Die Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. informiert: Kindergeld für Studenten: Wann das Einkommen eine Rolle spielt und wann nicht An vielen deutschen Fachhochschulen hat das Sommersemester gerade begonnen. Anfang April endet auch an den Universitäten die vorlesungsfreie Zeit. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich heute für ein Studium, viele sind auf finanzielle Unterstützung durch ihre Eltern angewiesen. Einen kleinen Ausbildungszuschuss gewährt der Gesetzgeber: Bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres können Eltern für ihren studierenden Nachwuchs noch Kindergeld kassieren bzw. von Kinderfreibeträgen profitieren. "Und das ganz gleich, ob oder wie viel Geld die erwachsenen Kinder neben dem Studium verdienen", betont Mark Weidinger, Beratungsstellenleiter der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.) in Fürstenfeldbruck. So verzichtet das Finanzamt seit dem Jahr 2012 auf eine Einkommensprüfung - vorausgesetzt, es handelt sich um das "Erststudium" des Kindes. Der Begriff Erststudium ist hier gleichzusetzen mit Erstausbildung: "Hat die Tochter etwa bereits eine Ausbildung zur Industriekauffrau absolviert, bevor sie sich für ein betriebswirtschaftliches Studium eingeschrieben hat, gilt letzteres nicht mehr als Erststudium", erläutert Mark Weidinger. Habe das Kind jedoch direkt nach dem Abitur sechs Semester Medizin studiert, dieses Studium abgebrochen und danach einen anderen Studiengang gewählt, dann handele es sich im Sinne des Gesetzgebers noch immer um ein Erststudium. Wichtig für die steuerrechtliche Betrachtung sei letztlich nur der Abschluss einer Ausbildung - egal, ob akademisch oder nichtakademisch, betont der Steuerexperte. So könne auch dann eine Erstausbildung vorliegen, wenn das Kind schon seit einigen Jahren in einem Beruf arbeitet, erst später aber die formale Berufsausbildung nachholt. "Und auch ein Fernstudium kann ein Erststudium sein", so der Steuerexperte. Liegt im Sinne des Steuerrechts ein "Zweitstudium" bzw. eine "Zweitausbildung" vor, auch dann können Eltern Kindergeld erhalten. Immer vorausgesetzt, es liegt keine sogenannte schädliche Erwerbstätigkeit vor. "Wenn ihr volljähriges Kind nicht mehr als 20 Stunden pro Woche arbeitet, sich in einem Ausbildungsdienstverhältnis befindet oder einen Minijob bis 450 Euro pro Monat ausübt, wirkt sich das nicht negativ auf das Kindergeld aus", erklärt Mark Weidinger von der Lohi. Übrigens: Eltern erhalten auch für Überbrückungsphasen Kindergeld - etwa, wenn Kinder einige Monate warten müssen, um nach dem Abitur das gewünschte Studium aufnehmen zu können. Mehr Infos zum Thema unter www.lohi.de

[close]

p. 8

8 handballaktuell HEIZUNG – LÜFTUNG – SANITÄR Beratung • Planung • Ausführung • Kundendienst HENNE HEIZUNG - LÜFTUNG - SANITÄR GMBH SOLAR – WÄRMEPUMPEN – PELLETKESSEL 82256 Fürstenfeldbruck • Sinzinger Str. 13 Telefon 0 81 41/928 91 • Telefax 0 81 41/428 11 Torjäger und Spielplan unseres Bayernliga-Teams Maximilian Dück Marcus Hoffmann Andreas Knorr Korbinian Lex Nick Huber Markus Dangers Maximilian Lentner Julian Prause Falk Kolodziej Stefan Gärtner Christian Haller Kilian Schweinsteiger Korbinian Sparn Robert Knorr Marco Müller Andreas Krauß Robert Vuskovic (TW) Lucas Kröger (TW) Myles Sasse (TW) Gesamt Tore 142 113 85 79 71 64 61 59 48 44 34 13 10 3 3 2 0 0 0 831 7m 53 17 0 0 11 0 0 0 2 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 83 14.09. 21.09. 28.09. 05.10. 12.10. 19.10. 26.10. 09.11. 16.11. 23.11. 30.11. 07.12. 14.12. Maximilian Dück 114/19 Tore Toptorjäger 2012/13 TSV Rothenburg TSV Unterhaching TSV Haunstetten TG Landshut TSV Winkelhaid TSV Ottobeuren TSV Ismaning HC Erlangen II HSC 2000 Coburg II DJK Waldbüttelbrunn HC Sulzb.Rosenb. HaSpo Bayreuth TSV Lohr TSV Rothenburg TSV Unterhaching TSV Haunstetten TG Landshut TSV Winkelhaid TSV Ottobeuren TSV Ismaning HC Erlangen II HSC 2000 Coburg II DJK Waldbüttelbrunn HC Sulzb.Rosenb. HaSpo Bayreuth TSV Lohr H A H H A H A H A H A H A 32:22 29:29 32:26 43:26 32:19 37:29 28:29 25:23 40:26 30:25 32:29 29:26 29:26 29:27 41:35 27:27 32:26 46:28 42:28 34:23 34:20 46:15 38:22 44:24 -:-:- 11.01. 18.01. 25.01. 01.02. 08.02. 15.02. 22.02. 16.03. 22.03 29.03. 05.04. 26.04. 05.05. A H A A H A H A H A H A H Besuchen Sie den TuS Fürstenfeldbruck auch im Internet! http://www. tus-ffb-handball.de Dort finden Sie in der Regel bereits am Donnerstag vor dem Heimspiel eine Online-Ausgabe der Hallenzeitung. www.fruitique.de München Viktualienmarkt

[close]

p. 9

9 Concordia Versicherungen Konzentration auf den Erfolg braucht Sicherheit für alle Fälle. Ihre Partner in allen Sicherheits- und Vorsorgefragen. Versicherungsbüro Haller GbR Senserbergstraße 73 · 82256 Fürstenfeldbruck Telefon 0 81 41 / 1 85 58 Versicherungsbüro Alexander Ettner Leitenfeldweg 7 A · 82275 Emmering Telefon 0 81 41 / 4 04 57 39 CONCORDIA. EIN gutER gRuND. 3. Liga Süd TSV Friedberg steht kurz vor dem Klassenerhalt Aufgepasst: Trotz des Abstiegskampfes hat der TSV Friedberg mit Miroslav Ilic (132 Tore) und Jonathan Scholz (126) zwei Akteure unter den besten zwölf Torjägern der 3. Liga. 3. Liga Süd Bayernliga 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. TuS Fürstenfeldbruck DJK Waldbüttelbrunn TSV Unterhaching TSV Haunstetten HC Erlangen II HaSpo Bayreuth TG Landshut HC Sulzb.Rosenb. TSV Ismaning HSC 2000 Coburg II TSV Lohr TSV Ottobeuren TSV Rothenburg TSV Winkelhaid Sp. 24 23 24 24 24 24 24 23 24 24 24 24 24 24 Tore Dif. 831:610 +221 642:604 +38 744:719 +25 697:660 +37 684:672 +12 675:653 +22 684:741 -57 664:677 -13 664:650 +14 690:775 -85 695:679 +16 629:681 -52 621:641 -20 593:751 -158 Pkt. 44:4 34:12 29:19 27:21 24:24 23:25 23:25 22:24 22:26 21:27 20:28 19:29 18:30 8:40 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. HSC Bad Neustadt HSC 2000 Coburg TV Hochdorf HSG Konstanz Heilbronn/Horkheim Germ. Großsachsen TGS Pforzheim Kronau/Östringen II Köndringen-Tenn. Balingen-Weilstetten II TSV Friedberg Salam. Kornwestheim SG H2Ku Herrenberg TSV Rödelsee SV 08 Auerbach Zweibrücken-Saarpfalz Sp. 27 25 27 27 26 27 27 26 27 27 26 26 26 26 27 25 Tore Dif. 804:659 +145 733:581 +152 808:715 +93 681:682 -1 691:694 -3 721:707 +14 726:705 +21 748:737 +11 724:742 -18 763:789 -26 677:723 -46 687:750 -63 687:745 -58 680:736 -56 710:778 -68 688:785 -97 Pkt. 46:8 42:8 41:13 32:22 30:22 29:25 28:26 26:26 24:30 24:30 20:32 20:32 19:33 16:36 15:39 10:40

[close]

p. 10

10 handballaktuell Die letzten Duelle (Pflichtspiele) 2010/11 2010/11 2007/08 2007/08 2005/06 2005/06 2004/05 2004/05 2003/04 2003/04 2002/03 2002/03 2001/02 2001/02 TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg TuS Fürstenfeldbruck - TSV Friedberg 22:25 (H) 24:29 (A) 27:31 (H) 25:25 (A) 23:31 (H) 30:24 (A) 22:19 (H) 21:24 (A) 22:21 (H) 24:34 (A) 27:28 (H) 22:23 (A) 17:16 (H) 19:24 (A) 4:9 Visis 29.11.09 18:01 Seite 1 und ein Unentschieden Markus Gross Schreinermeister Geschäftsführer raumkonzepte GmbH Am Hochweg 6 82287 Jesenwang Telefon +49 8146 94742 Telefax +49 8146 94743 Mobil +49 172 8954841 info@raumkonzepte-gross.de www.raumkonzepte-gross.de

[close]

p. 11

11 FÜRSTENFELDER GASTRONOMIE FÜRSTENFELD 15 82256 FÜRSTENFELDBRUCK T +49(0)8141-88875-0 WWW.FUERSTENFELDER.COM Gutscheinaktion „Biergarten fürstenfelder“ Mit den Informationen zum Genießerbrunch im Restaurant „fürstenfelder“, die sie beim Eintritt erhalten, ist auch ein Gutschein für ein Getränk im Biergarten „fürstenfelder“ verbunden. Noch ist es Frühling und wir befinden uns im April, der sprichwörtlich "nicht weiß, was er will“. Trotzdem laden uns die warmen Temperaturen dazu ein, im Freien aktiv zu werden. Dazu gehört auch der Besuch eines Biergartens. Einen ganz besonderen Biergarten finden Sie im Restaurant „fürstenfelder“, der nicht nur mit sehr feinen Schmankerln lockt, sondern gleichzeitig einen imposanten Blick auf die Klosterkirche bietet. Nutzen Sie den Gutschein für ein Getränk als kleinen Einstieg, denn einen schöneren Platz finden sie kaum! Die Öffnungszeiten finden sie auf dem Infoblatt.

[close]

p. 12

12 handballaktuell Augsburgerstr. 5 82256 Fürstenfeldbruck Kontakt: http://www.freddy-c.de E-Mail: info@freddy-c.de Unser heutiger Gegner: TSV Friedberg Den letzten offiziellen Vergleich beider Mannschaften hier in der Wittelsbacher Halle gab es am 27.11.2010. Es war das Spiel in der 3. Liga, das Friedberg mit 22:25 für sich entscheiden konnte. Auch das Rückspiel konnten sie mit 29:24 für sich entscheiden. Zum Abschluss der Saison belegten die Schwaben den vierten Platz, während wir mit dem 12. Platz der erhöhten Abstiegsregelung zum Opfer fielen und wieder absteigen mussten. Während uns in der Folge mit jeweils zweiten Plätzen der Wiederaufstieg in die 3. Liga verwehrt blieb, unternahm der TSV alle Anstrengungen, um in die zweite Liga aufzusteigen. Dem Ruf konnte auch Andreas Knorr nicht widerstehen und wechselte in der Saison 2012/13 zum Lokalrivalen. Das Unterfangen der Friedberger hatte Erfolg, da sie zum Abschluss der Saison die Meisterschaft feiern konnten. Leider konnten die finanziellen Voraussetzungen für den Aufstieg in die eingleisige zweite Bundesliga nicht geschaffen werden, was einen Umbruch der Mannschaft zur Folge hatte. So kehrte auch Andi Knorr nach einem Jahr wieder zu uns zurück. Trotz des Umbaus konnte sich Friedberg in der 3. Liga behaupten und belegt derzeit mit 20:32 Punkten den elften Tabellenplatz. Obwohl der Vorsprung auf den TSV Rödelsee nur vier Punkte beträgt, der derzeit mit dem 12. Platz einen Abstiegsplatz belegt, sollte bei noch vier anstehenden Spielen der Klassenerhalt gesichert sein. Somit wartet in der kommenden Saison wenigstens einer in der 3. Liga „vor der Haustüre“ auf uns. Das ist aber alles noch Zukunftsmusik, die ja auf beiden Seiten dann mit einer veränderten Mannschaft gespielt wird. Jetzt gilt es, alle Kräfte zu bündeln, um gegen den Favoriten mit einem Sieg ins Final Four um den Bayernpokal einzuziehen.

[close]

p. 13

13

[close]

p. 14

14 handballaktuell Moderne Beratung im Verbund - auch in Ihrer Nähe Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind: Finanz- und Lohnbuchhaltung Erstellung von • Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht • Privaten und betrieblichen Steuererklärungen Betriebswirtschaftliche Beratung • Existenzgründung • Unternehmensentwicklung • Rechtsformwahl Vermögensübertragungen, GERMANIA Steuerberatungsgesellschaft Erbschaft- und Schenkungsteuer m.b.H. FÜRSTENFELBRUCK steuerliche Beratung zur Altersversorgung und VermögensMünchner Str. 10 bildung 82256 Fürstenfeldbruck Vertretung vor Finanzbehörden Telefon: 08141 / 34 90 66 oder 32 280 und Finanzgerichten Telefax: E-Mail: Mitglied der European Tax & Law 08141 / 34 90 67 fuerstenfeldbruck@ germania-stb.de Internet: www.germania-stb.de Bayernliga – Saison 2013 / 2014 Vordere Reihe von links: P. Rietzschel (Physiotherpeuth) F. Kolodziej, M. Sasse, L. Kröger, R. Vuskovic, Chr. Haller, R. Ostermeier (Betreuer) Mittlere Reihe von links K. Schweinsteiger, A. Knorr, M. Hoffmann, N. Huber, M. Dück, M. Wild (Trainer) Obere Reihe von links J. Prause, K. Lex, M. Dangers, M. Lentner, M. Müller Das Schuhwerk ist beim Sport sehr wichtig, individuell angepasste Schuhe verbessern die Leistung. Pimp my Handballschuh Einlagen Schuhkorrektur Laufanalyse Reparaturen Pleil Orthopädie Schuh & Technik Fürstenfeldbruck Schöngeisinger Str. 33 & 80 Gröbenzell Kirchenstraße 21

[close]

p. 15

M it un 15 s s in d Si Strom Wasser e im Fernwärme m Gas er AmperOase am Ball Dienstleistungen . www.stadtwerke-ffb.de Bullachstraße 27 . 82256 Fürstenfeldbruck . Tel.: 08141/4010 . info@stadtwerke-ffb.de Fructis Fructis Unsere Sponsoren Ihr Baddesign Experte Fructis Fructis Fructis Fructis IHR WEG ZUR EINZIGARTIGKEIT ABR Bäderstudio Rudolf-Diesel-Ring 8 82256 Fürstenfeldbruck Tel. 08141 / 50 14 06 www.ABR-Baederstudio.de

[close]

Comments

no comments yet