JB-2007-FF-Rechberg

 

Embed or link this publication

Description

Bericht

Popular Pages


p. 1

freiwillige feuerwehr rechberg jahresrückblick 2007

[close]

p. 2

totengedenken gewidmet in christlichem gedenken allen gefallenen verunglückten und verstorbenen feuerwehrmännern in ehrfurcht gilt unser gedenken allen kameraden die seit der gründung unserer feuerwehr verstorben und in den beiden weltkriegen gefallen sind wir wollen ihnen für ihre aufopfernde tätigkeit ihre treue ihre kameradschaft sowie für ihre einsatzbereitschaft zum wohle und zur sicherheit unserer bevölkerung danken und stets ein ehrendes andenken bewahren 2 -

[close]

p. 3

geschätzte feuerwehrkameraden liebe jugend geschätzte rechbergerinnen und rechberger der jährliche bericht der freiwilligen feuerwehr ist verfasst und ich freue mich ein paar gedanken zum abgelaufenen jahr einbringen zu können die arbeit der feuerwehr ist zwar in den berichten dokumentiert aber es steckt viel mehr dahinter als man sieht viel an vorbereitungen schulungen und Übungen sind das ganze jahr über notwendig um im einsatzfall effizient und gezielt helfen zu können die ausbildung der jugend hat in rechberg einen hohen stellenwert bekommen dafür bedanke ich mich ganz herzlich ausbildung und Übung sind der schlüssel zum erfolg aber es muss auch die kameradschaft und die geselligkeit geben das feiern von festen und ehrentagen gehört selbstverständlich auch dazu man kann nicht immer nur arbeiten die feuerwehr ist auch in diesem bereich ein fester bestandteil des dorflebens und hilft bei vielen veranstaltungen in unserer gemeinde mit ich bedanke mich für diesen beitrag ganz herzlich und bitte euch die aufgaben auch in zukunft wahr zu nehmen ein besonderer dank gilt den feuerwehren des bezirkes perg für die unterstützung beim bau des sos kinderdorfes in rechberg die ff rechberg hat nicht nur beim bau geholfen sondern auch bei so mancher veranstaltung wenn not am mann war am 18 oktober 2008 wird die eröffnung des kinderdorfes sein und dann werden auch der feuerwehr mithelfen und ihre freizeit zum teil verbringen ich bitte euch hier um unterstützung damit die kinder gut integriert werden können die gemeinde ist für die rahmenbedingungen zuständig und somit auch für die finanzierung der feuerwehr wir haben in der letzten gemeinderatssitzung das budget für die feuerwehr wiederum beschlossen damit der dienstbetrieb bestmöglich funktionieren kann ich weiß auch dass die feuerwehr jeden euro der bei verschiedenen veranstaltungen erwirtschaftet wird wieder in die feuerwehr zurück fließt und dadurch die schlagkraft noch einmal erhöht wird das beste beispiel dafür ist das kommandofahrzeug das in eigenregie finanziert und umgebaut wurde ich bedanke mich namens der gemeinde bei kommandant michael leonhartsberger und seinen kommandomitgliedern für die arbeit der letzten fünf jahre die periode ist nun nach fünf jahren zu ende allen die ausscheiden einen herzlichen dank für die geleistete arbeit dem neuen kommando wüsche ich viel freude für die neuen aufgaben in der nächsten funktionsperiode ich wünsche euch für das jahr 2008 alles gute für die herausforderungen wenn ihr zu hilfe gerufen werdet ein unfallfreies arbeitet damit alle gesund von den einsätzen zurückkommen mit kameradschaftlichen grüßen johann thauerböck bürgermeister 3 -

[close]

p. 4

geschätzte kameraden werte rechbergerinnen und rechberger wieder ist ein ereignisreiches feuerwehrjahr geschichte und wir in rechberg dürfen stolz sein auf die leistungen unserer feuerwehrkameraden nicht nur bei einsätzen und bei den Übungen stellen sie ihren mann sondern auch bei den ausrückungen in rechberg und bei den verschiedenen nachbarsfeuerwehren vertraten sie die ff rechberg in würdiger form ich als kommandant darf mich dafür sehr herzlich bei euch bedanken der wandel der zeit erfordert es verschiedene dinge im feuerwehrdienst zu ändern daher entschlossen wir uns den Übungsplan zu überarbeiten und Übungsgruppen zu bilden rückblickend auf das letzte Übungsjahr gesehen überwiegen die vorteile dieser neuregelung und dient mit sicherheit der erhöhung der schlagkraft unserer feuerwehr wer in keiner dieser gruppen fix eingeteilt ist und sich nun doch noch entschließt dabei mitzuwirken kann sich jederzeit bei mir oder einem kommandomitglied melden erstmals traten heuer 7 mädchen der feuerwehrjugend bei mit großem eifer und auch mit beachtlichem erfolg absolvierten sie ihr erstes jahr bei der feuerwehr ich darf euch dazu sehr herzlich gratulieren mit dem eintritt der mädchen ergaben sich für uns auch neue probleme gesetzliche verpflichtung der anwesenheit einer weiblichen betreuerin doch wir werden uns bemühen auch diese in den griff zu bekommen gratulieren darf ich allen kameraden die im abgelaufenen jahr ein leistungsabzeichen erworben haben wie ihr in den folgenden berichten entnehmen könnt eine stattliche anzahl und mit ausgezeichneten leistungen mein besonderer dank gilt heuer ebenhofer hubert und seinem fahrzeugbauerteam ohne sie wäre es nicht möglich geworden unsere großmutter außer dienst zu stellen und ein neues kommandofahrzeug so günstig und funktionell einzurichten mit diesem fahrzeug haben wir unseren fuhrpark wieder dem stand der technik angepasst und der feuerwehrjugend steht ein sicheres transportmittel zur verfügung und im einsatzfall kann es in wenigen minuten zur einsatzleitstelle umgerüstet werden bedanken darf ich mich auch bei den politisch verantwortlichen in unserer gemeinde für die unterstützung und das persönliche engagement für die feuerwehr abschließend bedanke ich mich bei euch kameraden für die große kameradschaft und einsatzbereitschaft jedes einzelnen auf das herzlichste und bei der bevölkerung von rechberg für die unterstützung und wünsche euch im kommenden jahr viel erfolg und gesundheit der kommandant leonhartsberger michael hbi feuerwehrkommandant 4 -

[close]

p. 5

einsätze 2007 445 stunden 177 mann 56 einsätze 14 x sturmschaden 14 x notstromversorgung 13 x wasserversorgung 3 x freimachen verkehrswege 2 x sicherungsdienst 2 x verkehrsunfall 2 x Ölbinden 1 x sicherungsdienst schweissarbeit bei heukran 1 x bergung kfz 4 x sonstiger einsatz lehrgänge grundlehrgang spindelberger mario mayrhofer brigitte himmelbauer gerhard thauerböck lukas thauerböck jürgen kommandanten-weiterbildungslehrgang leonhartsberger michael lotsen und nachrichtendienstlehrgang riegler josef funklehrgang reiter michael thauerböck jürgen abzeichen aktiv funkleistungsabzeichen silber 1 kameraden gold 2 kameraden jugend jugend-leistungsabzeichen bronze 5 kameraden wissenstestabzeichen silber 5 kameraden gold 2 kameraden leistungsprüfung atemschutz bronze 3 kameraden wasserwehrleistungsabzeichen bronze 2 kameraden silber 2 kameraden 5 -

[close]

p. 6

Übungs und ausbildungsplan für 2008 6 -

[close]

p. 7

allgemeiner jahresrückblick 2007 19 jänner aufräumungsarbeiten nach sturmschaden 23 jänner gruppenübung 10 februar rockasitz 17 februar start jugend 24 februar gruppenübung 3 märz bewerbsbahn aufstellen jugend 12 märz gruppenübung 16 märz funkleistungsabzeichen gold 17 märz grundlehrgang st georgen/gusen 31 märz grundlehrgang st georgen/gusen 2 april gruppenübung 9 april fahrzeugbergung 13 april funkleistungsabzeichen silber 15 april marathon linz 28 april as-bewerb perg 6 mai florianiefeier 14 mai frühjahrsübung 25 mai wasserwehrsleistungsabzeichen gold 26 mai ausbildungsbewerb jugend in rechberg 2 juni bewerb in langacker 3 juni zillenfreundschaftsbewerb in langacker 9 juni bewerb in ruhstetten 16 juni wasserwehrleistungsabzeichen bronze/silber ottensheim 21 juni verkehrsunfall seekreuzung 23 juni bewerb bad kreuzen 24 juni a-boot fahren donau 6 7 juli landesbewerb in perg 7 juli alteisenentsorgung brunner ernst 15 juli nassbewerb in rechberg 17 juli sicherungsdienst schweißarbeiten heukran 18 juli kinderferientag 29 juli lotsendienst palmgruber 3 5 august jugendlager asten 20 august gruppenübung 24 september herbstübung 9 oktober gruppenübung 13 oktober feuerlöscherüberprüfung 3 4 november feuerwehrklausur 17 november jugend erprobung 24 november jugend wissentest perg 24 november ff-ball 1 dezember gruppenübung aufarbeiten der stumschäden tätigkeiten der ff-rechberg notstromversorgung dachdeckungen freimachen von verkehrswegen 7 -

[close]

p. 8

rockasitz im ff-haus aufräumungsarbeiten nach autoüberschlag 8 -

[close]

p. 9

florianifeier ehrungen und beförderungen im gasthaus haunschmid verkehrsunfall seekreuzung 9 -

[close]

p. 10

im juni wurden die zillenfahrer von der ff-holzleiten zu einer bootfahrt auf der donau eingeladen nassbewerb beim ff-haus in rechberg 10 -

[close]

p. 11

kinderferientag film über die feuerwehr mitfahren im feuerwehrauto gefahren im haushalt abkühlen ff-ball im gasthaus dorfwirt raab mit der tanzband rockys 11 -

[close]

p. 12

kassabericht 2007 karl ebenhofer einnahmen budget mitgliedsbeiträge spenden alteisensammlung veranstaltungen verkauf kdo-alt jugendförderung 8.000,00 1.150,00 1.971,00 750,00 3.371,00 1.100,00 1.000,00 summe 17.342,00 1.837,00 1.304,00 1.200,00 2.334,00 1.786,00 1.472,00 2.077,00 12.500,00 3.382,00 ausgaben bekleidung und ausrüstung atemschutz fahrzeuge jugend bewerbsgruppe ausbildung kurse kameradschaftpflege sonstiges kleinrechnungen einkauf kaufhäuser rechberg ankauf kdo-neu kdo-ausstattung summe 27.892,00 12 -

[close]

p. 13

zeugwart thauerböck josef folgende feuerwehrgeräte wurden im abgelaufenem jahr angeschafft 2 2 1 5 5 x arbeitsanzug x jugendbekleidung 1 x signalpfeife x pullover x fleecejacken x hemden 6 x einsatzanzug 3 paar sicherheitsstiefel 1 ausstattungen ausgehuniform anschaffungen für fahrzeuge forstkette batterie für pumpe fox rettungsleine anschaffungen für das neue kdo verkehrsleitkegel schneekette 60 liter schaummittel weiters wurde bei dachbodenstiege platte als schmutzschutz montiert auch das alpinrettungsset wurde angeschafft feuerlöscherüberprüfung 212 feuerlöscher wurden überprüft da einige löscher alterbedingt ausgeschieden werder mussten stehen im moment einige löscher zum üben zur verfügung 13 -

[close]

p. 14

fuhrpark ebenhofer hubert heuer konnte nach intensiver und langwieriger suche ein kommandofahrzeug angeschafft werden dass in zukunft unser mittlerweile 30 jahre altes kommandofahrzeug ersetzen wird bei unserem neuen fahrzeug handelt es sich dabei um einen gebrauchten ford transit baujahr 2002 mit 50.000 km und einem dieselmotor mit 100 ps dieses fahrzeug wurde als normales kfz angeschafft und in sehr intensiver und zeitaufwendiger arbeit in kleinen schritten in kompletter eigeninitiative zu einem kommandofahrzeug umgebaut diese arbeiten erstreckten sich von den lackierungsarbeiten der kompletten elektrik blaulicht funk umfeldbeleuchtung innenausbau tisch ablagefächer und haltesysteme im laderaum für die feuerwehrtechnische ausrüstung entwurf der beklebung maßgeblich daran beteiligt waren daniel naderer werner spindelberger matthias raab und hubert ebenhofer in einem ausmaß von über 250 stunden bei diesen personen und allen anderen die an den umbauarbeiten beteiligt waren möchte ich mich auf diesem weg sehr herzlich bedanken weiters wurde die kunststoffhalterung für die kupplungsschlüssel im klf durch eine aluminiumhalterung ersetzt ebenso wurde eine weitere halterung für einen externen luftschlauch im tlf montiert somit wünsche ich allen noch ein unfallfreies jahr 2008 14 -

[close]

p. 15

Übungen nenning philipp um das ausbildungsniveau in unserer feuerwehr weiter zu heben und die Übungen noch interessanter zu gestalten zu können wurde der Übungsplan der freiwilligen feuerwehr rechberg im letzten jahr stark verändert anstatt der monatlich stattfindenden einsatzübungen wurden Übungsgruppen gebildet die unter der leitung von einem gruppenkommandanten zu je zwei gruppenübungen im jahr eingeladen wurden diese gruppenübungen beinhalteten folgende themen allgemeines über einsatzverhalten und alarmierungsablauf lagerung der geräte benutzung der motorisierten geräte löschangriff mit verschiedenen löschmitteln einsatztaktik zusätzlich fanden zu den monatlich stattfindenden gruppenübungen zwei einsatzübungen in form von einer frühjahrsübung beim schmiedberger brandeinsatz und orientierung im objekt und eine herbstübung technischer einsatz mit der freiwilligen feuerwehr pierbach am alten sportplatz statt bei diesen einsatzübungen wurden alle kameraden unserer feuerwehr eingeladen rückblickend können wir mit dieser neuen form des Übungsplans sehr zufrieden sein aus diesem grund werden wir daran festhalten und das Übungsniveau schrittweise heben bedanken darf ich mich bei allen besitzern der Übungsobjekten der zur verfügung gestellten autos und bei allen kameraden die mich bei der erstellung des Übungsplans und der gestaltung der Übungen unterstützt haben sowie bei der feuerwehr pierbach für die gute zusammenarbeit ich wünsche uns ein einsatz und unfallfreies jahr 2008 jeder der interesse hat in einer Übungsgruppe mitzuwirken kann sich jederzeit bei mir oder einem anderen kommandomitglied melden 15 -

[close]

Comments

no comments yet