Jahresbericht

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

folge nr 16 dezember 2010 jahresrückblick 2010 einsätze ab seite 6 stadlfest seite 19 www.feuerwehr.baumgartenberg.at

[close]

p. 2

gründungsjahr 1905 liebe baumgartenbergerinnen liebe baumgartenberger wie schon in den vergangenen jahren möchten wir ihnen wieder einen kleinen rückblick auf unsere aktivitäten des vergangenen jahres geben mit der bitte um ihre unterstützung und allen guten wünschen für das jahr 2011 verbleibt die kameradschaft der freiwilligen feuerwehr baumgartenberg aus dem inhalt · · · · · · · · · · · · · · · · · · vollversammlung ehrungen 2010 seite 3 totengedenken seite 4 mitgliederstatistik seite 4 lehrgänge u leistungsabzeichen seite 5 einsätze 2010 seiten 6 9 instandhaltung wartung seite 10 monatliche Übungen seite 11 frühjahrsübung seite 12 herbstübung seite 13 wasserwehr leistungsabzeichen gold seite 14 schiffsführertag seite 15 ausbildung seite 16 17 atemschutz seite 18 stadlfest seite 19 sponsoren seite 20 jugend aktiv seiten 21 22 termine 2011 seite 23 impressum seite 24

[close]

p. 3

ff-baumgartenberg aktiv vollversammlung ehrungen seite 3 am samstag den 6 märz 2010 fand im klosterhof baumgartenberg die diesjährige vollversammlung der feuerwehr baumgartenberg statt kommandant hochgatterer konnte unter den 73 anwesenden abschnittsfeuerwehrkommandant br august haderer bgm erwin kastner sowie weitere ehrengäste begrüßen im rahmen der vollversammlung wurden wie bereits üblich die verdienstmedaillen für 25 40 50 sowie die ehrenurkunde für 60-jährige mitgliedschaften vom landesfeuerwehrkommando verliehen verdienstmedaille für 25-jährige mitgliedschaft hfm gerhard dirringer lm eduard froschauer hfm josef froschauer bi helmut guttmann obm josef guttmann hbi johann hochgatterer fm walter lang verdienstmedaille für 40-jährige mitgliedschaft lm johann fischl olm friedrich fraundorfer lm karl lettner e-hbm johann müller ehrenurkunde für 60-jährige mitgliedschaft olm ferdinand ortmayr e-bi anton kloibhofer verdienstmedaille für 50-jährige mitgliedschaft olm johann hohl hlm josef kranzl hlm karl riegler

[close]

p. 4

ff-baumgartenberg statistik totengedenken im abgelaufenen jahr mussten wir von 5 kameraden abschied nehmen seite 4 hfm stadlbauer anton 19 november 1926 1 märz 2010 hlm gusenbauer josef 17 juli 1920 9 märz 2010 e-hbm froschauer karl 1 mai 1960 6 juli 2010 olm steininger michael 8 august 1918 21 september 2010 hlm lang walter 15 dezember 1939 15 november 2010 das andenken an unsere verstorbenen kameraden wird uns ewig erhalten bleiben denn wer im gedächtnis seiner lieben lebt der ist nicht tot mitgliederstatistik mit stichtag 30.11.2010 können wir 174 mitglieder verzeichnen im abgelaufenen jahr hatten wir 2 zugänge 3 austritte und 5 todesfälle zu verzeichnen anzahl jugend 10-16 jahre aktiv 16-65 jahre reserve über 65 jahre gesamt 10 129 35 174 durchschnittsalter 15,1 jahre 39,9 jahre 76,3 jahre 43,6 jahre

[close]

p. 5

ff-baumgartenberg lehrgänge abgelegte ausbildungslehrgänge 2010 funk lehrgang fm froschauer bernhard fm kranzl thomas fm schild christoph fm wallner mario hfm andreas froschauer gruppenkommandanten lehrgang ofm langeder markus hfm palmetshofer leopold zugskommandanten lehrgang hlm müller andreas wasserwehr lehrgang ii ofm gruber christoph schrift und kassenführer lehrgang aw egger martin ausbildungsplanerstellung bi moser rudolf brandschutzwarte lehrgang hlm schild gerald feuerwehrmedizinischer dienst teil 1 fm froschauer bernhard weber hydraulik seminar obi lettner harald bi moser rudolf lm jungbauer manfred aw gassner harald bi dirringer christian spreng lehrgang i hbm steininger mario spreng lehrgang ii hbm steininger mario spreng weiterbildung hlm schild gerald lehrgang für warn­ u messgeräte obi lettner harald hbm lettner martin seite 5 katastrophenschutz seminar i für feuerwehrführungskräfte lm jungbauer manfred e-bi foschum johann ofm rechberger rudolf katastrophenschutz seminar iii obi lettner harald bi moser rudolf kommandanten weiterbildungslehrgang obi lettner harald hbm leonhartsberger günter brandschutzbeauftragten weiterbildungslehrgang hbm leonhartsberger günter verkehrsregler lehrgang fm schild christoph fm wögerbauer patrick fm froschauer bernhard ofm langeder markus in summe wurden von unseren kameraden für die 35 absolvierten lehrgänge ca 64 tage für ausbildungen aufgewendet die lehrgänge werden überwiegend in der freizeit absolviert danke abgelegte leistungsabzeichen 2010 atemschutzleistungsabzeichen silber hfm froschauer andreas hfm eder ewald hfm eder bernhard atemschutzleistungsabzeichen bronze fm froschauer bernhard fm schild christoph fm kranzl thomas funk leistungsabzeichen bronze fm froschauer bernhard fm schild christoph fm wögerbauer patrick wasserwehrleistungsabzeichen gold obi lettner harald bi guttmann helmut hbm lettner martin hbm steininger mario hbm pfistermüller jürgen wasserwehrleistungsabzeichen silber ofm gruber christoph aw gassner harald fm schild christoph

[close]

p. 6

ff-baumgartenberg einsÄtze einsätze 2010 am 11 jänner 2010 um 17:15 uhr wurden wir telefonisch zu einer fahrzeugbergung in hehenberg gerufen mittels der bergewinde des tanklöschfahrzeuges konnten wir das fahrzeug rasch auf die fahrbahn ziehen seite 6 am 13 jänner 2010 um 04:30 uhr wurden wir telefonisch vom winterdienst der gemeinde baumgartenberg zu einem verkehrsunfall mit starker rauchentwicklung gerufen nachdem sichergestellt wurde dass keine brandgefahr besteht wurde das fahrzeug abgeschleppt am 29 jänner 2010 um 09:20 uhr wurden wir vom winterdienst der gemeinde baumgartenberg zu einer traktorbergung angefordert an der baumgartenberger b3 westeinfahrt war ein räumfahrzeug des örtlichen winterdienstes von der straße abgekommen und drohte umzukippen mittels seilwinde des tanklöschfahrzeuges sicherten wir den traktor beim herausfahren am 3 februar 2010 um 15.40 uhr wurden wir zu einer lkw-bergung nach obergassolding gerufen mittels der seilwinde des tanklöschfahrzeuges und einem zusätzlichen traktor des baumgartenberger winterdienstes konnte der lkw wieder rasch aus seiner misslichen lage befreit werden.

[close]

p. 7

ff-baumgartenberg einsÄtze am freitag den 12 märz 2010 wurden wir um 08:45 uhr vom winterdienst der gemeinde baumgartenberg über einen von der straße abgekommenen pkw in schneckenreit benachrichtigt wir rückten mit unserem löschfahrzeug mit bergeausrüstung zum einsatzort aus und konnten das fahrzeug nach dem entfernen der hecke bergen seite 7 am donnerstag den 25.11.2010 rückte die ffbaumgartenberg um 21:50 uhr zu einem verkehrsunfall auf die machland-landesstraße im ortsgebiet von baumgartenberg auf höhe bruderausiedlung aus am unfallort angekommen hatte sich die verletzte person bereits selber aus dem auto befreit und wurde mit der rettung ins spital gebracht nach der unfallaufnahme durch die polizei perg übernahm die feuerwehr baumgartenberg die bergung des fahrzeuges einsatz brandverdacht gasthaus am postberg mit dem einsatzstichwort brandverdacht wurden wir am 27 april 2010 um 16:33 uhr ins gasthaus blochy alarmiert der eigentliche brand blieb durch den ruhetag längere zeit unbemerkt nachbarn haben den besitzer verständigt da wasser aus dem haupteingang floss ­ der brand selbst wurde erst beim Öffnen der tür bemerkt der besitzer dürfte dabei noch glück im unglück gehabt haben da durch den brand eine wasserleitung beschädigt wurde die das eigentliche feuer vor eintreffen der feuerwehr mehr oder weniger gelöscht hatte der schaden war jedoch durch die starke verrußung bis in das obergeschoß beträchtlich die aufgabe der feuerwehr beschränkte sich auf die sicherung und kontrolle des brandherdes und der belüftung des objektes zur suche von eventuellen glutnestern in den zwischendecken wurde die wärmebildkamera des atemschutzfahrzeug-perg nachalarmiert zur anschließenden reinigung des objektes und zur verhinderung von wasserschäden durch die beschädigte wasserleitung wurden die nasssauger eingesetzt eingesetzte fahrzeuge eingesetzte mannschaft tlf lfb klf kdo 20 mann

[close]

p. 8

ff-baumgartenberg einsÄtze unwettereinsätze 29.05.2010 ortschaft au seite 8 am samstag den 29 mai 2010 wurden durch ein unwetter einige straßen vermurt und verschmutzt durch die ff-baumgartenberg wurden mit dem tlf die betroffenen straßen gereinigt und konnten somit wieder für den verkehr freigegeben werden unwettereinsätze 12.06.2010 am samstag den 12 juni 2010 zog ein unwetter mit heftigen sturmböen über baumgartenberg die ff-baumgartenberg hatte zahlreiche einsätze abgedeckte dächer umgestürzte bäume zur selben zeit zu bewältigen aufgrund einer hervorragenden einsatzkoordination konnten alle einsätze innerhalb kürzester zeit abgehandelt werden bild rechts noteindeckung des daches bei der hauptschule straßenreinigungsarbeiten nach dem hochwasser 06.06.2010 aufgrund der wettersituation anfang juni 2010 stiegen die pegelstände der donau inn traun und enns kurzfristig stark an es wurden teilüberflutungen in mettensdorf und pitzing erkundet und die entsprechenden vorkehrungen getroffen es konnte jedoch bald wieder entwarnung gegeben werden wohnobjekte waren von den Überflutungen nicht betroffen straßenreinigung mit dem tanklöschfahrzeug in mettensdorf.

[close]

p. 9

ff-baumgartenberg einsÄtze reptilieneinsatz 14.08.2010 seite 9 einen nicht ganz alltäglichen einsatz bewältigten 2 kameraden am 14.08.2010 eine ca 1,5m lange schlange verirrte sich in einen heizraum und verschreckte die bewohner nach der schonenden rettung der schlange ­ die sich allerdings heftig zur wehr setzte ­ wurde diese im mettensdorfer holz wieder in die freiheit entlassen Ölspur­ 28.02.2010 am 28.02.2010 wurden wir zu einem technischen einsatz an der b3 gerufen am einsatzort stellte sich dann heraus dass es sich um eine Ölspur handelte welche sich über mehrere 100 meter zog die Ölspur wurde durch einen defekten pkw verursacht mittels Ölbindemittel wurde versucht das Öl zu binden und die straße zu säubern nach beendigung der arbeiten konnte der betroffene straßenteil wieder für den verkehr freigegeben werden summe aller einsätze im jahr 2010 01.01.2010 30.11.2010 technisch 39 einsätze · · · · · · · · 8x 6x 13x 3x 1x 3x 2x 3x bergung von kraftfahrzeugen freimachen von verkehrswegen verkehrswegsicherung sicherungsdienst bei veranstaltungen sturmschaden Überflutungen aufräumarbeiten auslaufen von mineralöl blinder alarm brandmeldealarm europagymnasium kloster sonstiger einsatz brandeinsätze 7 einsätze · · · · · · 1 x brandmeldealarm bma fa hueck folien 2 x brandmeldealarm europagymnasium 1 x mähdrescherbrand 1 x brandverdacht gasthaus am postberg 1 x pkw brand parkplatz durstberger 1 x brandverdacht europagymnasium in summe wurden für die 46 einsätze von unseren einsatzkräften 762 mannstunden aufgewendet unser einsatz fÜr ihre sicherheit

[close]

p. 10

ff-baumgartenberg wartung wartung und instandhaltung seite 10 am 20.04.2010 wurden beim zeughaus in mettensdorf durch unsere kameraden der wasserwehr die zillen neu gestrichen und wartungsarbeiten durchgeführt im märz 2010 wurden durch obi lettner harald sämtliche tauchpumpen neu gestrichen die wartung und instandhaltung der feuerwehrgerätschaften nimmt einen großteil der zeit in anspruch welche unsere mitglieder jedes jahr freiwillig leisten ohne diese freiwilligen tätigkeiten wäre es wahrscheinlich nicht möglich den einsatzbetrieb aufrecht zu erhalten es könnte nicht gewährleistet werden dass im ernstfall die benötigten gerätschaften verfügbar bzw voll funktionstüchtig für den einsatz sind darum gebührt unseren mitgliedern ein großer dank für ihre vielen freiwilligen stunden und ihr engagement ohne welches der feuerwehrbetrieb nicht möglich wäre danke!

[close]

p. 11

ff-baumgartenberg ausbildung monatliche Übungen seite 11 um jederzeit für den ernstfall gerüstet zu sein ist es notwendig mit den zur verfügung stehenden einsatzgeräten und den diversen einsatzszenarien vertraut zu sein aus diesem grund werden monatliche Übungen durchgeführt die monatlichen Übungen finden normalerweise an jedem dritten donnerstag im monat statt genaueres auf seite 23 bei den terminen für 2011 februar 2010 begehung kloster februar 2010 atemschutzeinsatz bei nacht unsere freizeit fÜr ihre sicherheit löschteichreinigung in amesbach bild unten monatliche Übung damm baustelle hebekissen bilder oben u rechts monatliche Übung löschbrunnen bild rechts herzlichen dank den Übungsleitern welche sich immer wieder bemühen interessante und abwechslungsreiche monatliche Übungen durchzuführen monatliche Übung löschbrunnen monatliche Übung wasserführende armaturen danke!

[close]

p. 12

ff-baumgartenberg ausbildung frühjahrsübung alarmstufe ii Übung seite 12 am 10 april 2010 fand in baumgartenberg im kloster eine einsatzübung der alarmstufe ii statt Übungsannahme war ein zimmerbrand im östlichen teil des klosters mit mehreren vermissten personen unter einbeziehung des roten kreuzes wurden die vermissten personen realitätsnah geschminkt zur rettung der personen wurden vom einsatzleiter die beiden hubrettungsfahrzeuge hub perg und leiter mauthausen angefordert einsatzleiter der alarmstufe ii Übung bi moser rudolf im klosterareal europagymnasium hauswirtschaftsschule mädchenwohnheim behindertentrakt befinden sich wochentags unter tage bis zu 700 personen erschwerend kommen die baulichen gegebenheiten zu tragen der kloster-innenhof ist nicht befahrbar die zufahrt zum kloster-garten für heutige einsatzfahrzeuge nur erschwert möglich das gesamte gebäude wurde in den letzten jahren mit einer automatischen brandmeldeanlage ausgestattet teilnehmende feuerwehren baumgartenberg kdo klf lfb tlf klam lfb saxen tlf obernstrass klf arbing lfb mitterkirchen rlf perg hub asf mauthausen leiter bfk perg Übungsbeobachter polizei rotes kreuz in summe nahmen ca 100 einsatzkräfte an der Übung teil.

[close]

p. 13

ff-baumgartenberg ausbildung herbstübung am samstag den 16 oktober 2010 fand beim panhofer in kolbing die alljährliche herbstübung der ff baumgartenberg statt einsatzleiter der Übung bi guttmann helmut Übungsannahme war ein feuerausbruch im bereich der garage ziel dieser Übung war für dieses einsatzgebiet eine ausreichende löschwasserversorgung innerhalb kürzester zeit sicherzustellen brandbekämpfung mittels atemschutz trupps diese Übung wurde gemeinsam mit der nachbarfeuerwehr aus obernstrass durchgeführt wir danken für deren teilnahme weiters bedanken wir uns bei der familie panhofer für das zur verfügungstellen des Übungsobjektes und die gastfreundschaft seite 13

[close]

p. 14

ff-baumgartenberg ausbildung wasserwehr leistungsabzeichen gold seite 14 am freitag den 21 mai 2010 stand in der oö landes-feuerwehrschule sowie auf der donau in linz das wasserwehr-leistungsabzeichen in gold auf dem programm dabei handelt es sich um eines jener abzeichen das sowohl hinsichtlich der geschicklichkeit als auch einiges an ausdauer erfordert den teilnehmern wird körperlich enorm viel abverlangt die ff baumgartenberg freut sich umso mehr mit ihren vergoldeten wasserwehrlern obi harald lettner bi helmut guttmann hbm martin lettner hbm mario steininger und hbm jürgen pfistermüller die teilnehmer müssen in der ersten phase des bewerbs die verschiedensten im wasserdienst gebräuchlichen knoten korrekt anfertigen und eine auswahl aus 180 feuerwehrspezifischen fragen beantworten danach geht es in der praxis auf die donau dort muss innerhalb einer vorgegebenen zeitgrenze eine mit verschiedenen aufgaben bestückte strecke möglichst fehlerfrei bewältigt werden beginnend mit dem stechen am ufer stromaufwärts muss ein holzkegel ­ der eine person im hochwassereinsatz simuliert rechtzeitig und rasch aufgenommen werden nächstes hindernis sind zwei bojen die passiert aber nicht berührt werden dürfen in der praxis z.b eine schmale brücke ebenso muss auch das richtige anlegen unter beweis gestellt werden nach dem paddeln stromabwärts gilt es noch eine boje korrekt und berührungsfrei zu passieren um schlussendlich wieder richtung start ziel zu stechen.

[close]

p. 15

ff-baumgartenberg ausbildung schiffsführertag seite 15 am sonntag den 1 august 2010 wurde der traditionelle jährliche schiffsführertag durchgeführt treffpunkt war das zeughaus in mettensdorf von wo aus wir bei strahlendem sonnenschein zur feuerwehrlände an der donau bei dornach fuhren das ziel des schiffsführertages war dass unsere schiffsführer mit a-boot und motorzille für den ernstfall übten im detail wurden die einzelnen betriebsfunktionen erklärt und überprüft nach dem versorgen der boote und gerätschaften wurde noch die Überreichung der wasserwehrleistungsabzeichen durch kdt hbi hochgatterer johann und kdt stv obi lettner harald durchgeführt folgende kameraden bild oben nahmen am wla in mauthausen teil und erhielten im rahmen des schiffsführertages ihre errungenen abzeichen herzliche gratulation unseren zillenfahrern abzeichen in silber aw harald gassner ofm christoph gruber und fm christoph schild

[close]

Comments

no comments yet