Z3 Heckscheiben Montage

 

Embed or link this publication

Description

Einbauanleitung einer BMW Z3 Heckscheibe

Popular Pages


p. 1

54 31 013 heckscheibe im verdeck ersetzen z3 roadster m roadster achtung fahrzeug auf ca 20° c raumtemperatur bringen die heckscheibe und das verdeck dürfen mit keinen lösungsmitteln fetten etc in berührung kommen die arbeit ist mit einer 2 person durchzuführen alle seitenscheiben absenken verdeck entriegeln und etwas anheben hinweis heckfensterrahmen und seitenwände vor beschädigung schützen profilkeder unten mitte mit falzbein anheben und stoffahne ca 100 mm aus dem profilkeder ziehen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 heckscheibe pvc-profilkeder dichtband sicherungsklammer naht verdeckstoff oberstoff heckfensterfahne reißverschluß gegenplatte ra heckscheibe im verdeck ersetzen z3 roadster m roadster ausgabestand 06/2002 nur gültig bis zur nächsten cd-ausgabe bmw ag tis copyright 16.04.2005 20:15 seite 1 -

[close]

p. 2

vier krallen der sicherungsklammer an der heckscheibeninnenseite unten mitte mit schraubendreher aufbiegen achtung reißverschluß darf nicht beschädigt werden gegenplatte an der heckscheibeninnenseite abnehmen sicherungsklammer von außen abziehen reißverschluß von innen mit falzbein öffnen ra heckscheibe im verdeck ersetzen z3 roadster m roadster ausgabestand 06/2002 nur gültig bis zur nächsten cd-ausgabe bmw ag tis copyright 16.04.2005 20:15 seite 2 -

[close]

p. 3

heckscheibe von außen durch leichten druck lösen und nach innen herausdrücken hinweis dichtbandreste vom stoffverdeck von hand vollständig und ohne lösungsmittel abziehen heckscheibe innen reißverschlußschieber erst an heckscheibe unten auf die blaue reißverschlußfahne aufschieben achtung neue heckscheibe beim einbau gegen verschmutzung und beschädigung schützen hinweis hilfskraft hält die heckscheibe von außen und achtet daß der reißverschlußschieber nicht einklemmt zweite reißverschlußhälfte am stoffverdeck in den reißverschlußschieber einführen so daß beide stoffahnen 1 vom reißverschluß bündig sind erstes kuppelglied 2 rechts oder links zulässiger versatz maximal 1 kuppelglied rechts oder links hinweis falls die heckscheibe leicht wellig sein sollte dann ein kupplungsglied in die andere richtung einsetzen ra heckscheibe im verdeck ersetzen z3 roadster m roadster ausgabestand 06/2002 nur gültig bis zur nächsten cd-ausgabe bmw ag tis copyright 16.04.2005 20:15 seite 3 -

[close]

p. 4

reißverschluß langsam schließen und reißverschlußschieber entfernen achtung reißverschluß darf sich am anfang nicht öffnen verdeck schließen aber nicht verriegeln hinweis reißverschluß spirale prüfen ob er rundum geschlossen ist sicherungsklammer von außen durch reißverschluß stecken positionierung ausklinkung heckscheibe an der innenseite gegenplatte aufstecken und krallen umbiegen schutzfolie von dichtband abziehen hinweis gegendruck von außen auf die sicherungsklammer erforderlich ra heckscheibe im verdeck ersetzen z3 roadster m roadster ausgabestand 06/2002 nur gültig bis zur nächsten cd-ausgabe bmw ag tis copyright 16.04.2005 20:15 seite 4 -

[close]

p. 5

dichtband 100 mm auf sicherungsklammer bündig mit profilkeder aufkleben und schutzfolie abziehen achtung beiliegende schutzpappe mit der vliesfläche auf die heckscheibe legen damit diese beim arbeiten mit dem falzbein nicht beschädigt wird profilkeder mit falzbein anheben stoffahne einlegen und mit falzbein kräftig anreiben hinweis gegendruck von innen erforderlich profilkeder 3 mit falzbein 4 anheben und stoffahne 6 einlegen achtung beschädigungsgefahr der heckscheibe 1 2 3 4 5 6 7 8 heckscheibe schutzpappe pvc-profilkeder falzbein dichtband verdeckstoff naht reißverschluß hinweis falten sind nicht zulässig stoffahne mit falzbein anreiben gegendruck von innen erforderlich schutzpappe entfernen verdeck verriegeln achtung dichtband muß aushärten deshalb darf das stoffverdeck die nächsten 24 stunden nicht gefaltet werden ra heckscheibe im verdeck ersetzen z3 roadster m roadster ausgabestand 06/2002 nur gültig bis zur nächsten cd-ausgabe bmw ag tis copyright 16.04.2005 20:15 seite 5 -

[close]

Comments

no comments yet