SC Reinach Time Out 2001/2002

 

Embed or link this publication

Description

Time Out 2001/2002

Popular Pages


p. 1



[close]

p. 2

KWC FAMOSO. Bringt KWC AG, Armaturen, 5726 Unterkulm Telefon 062 768 68 68, www.kwc.ch SPASS AM N455.

[close]

p. 3

lmpressum a I It rt 3 o o o tr 3 lnhalt Der Präsident hat das Wort Der Vorstand SC Reinach Gesamtverein 5'7 Leitbild des SC Reinach Der Trainer der 1. Mannschaft Herren 7t 73 Sponsoren SC Reinach Herren Spietptan 1. Mannschaft Herren Die t5 77 r. Mannschaft Herren in Bitdern 19-37 Aufstellung 1. Mannschaft Herren Die z. Mannschaft Herren mit Bild und Spielplan 2t 33+35 37 Meinung des Sportchefs Bitder und Spietpläne der Der Vorstand SC Reinach Damen Der Trainer der 39'57 53 55 57 t. Mannschaft Damen Sponsoren der 1. Mannschaft Damen Spielplan 1. Mannschaft Damen Die r. Mannschaft Damen in Bildern 59 6t-73 Aufstel[ung 1. Mannschaft Damen Helfende H 6l 75 ände Saisoneröffn ung Dank an alle Inserenten und Sponsoren 76'77 79 TIME OUT erscheint r Mal jährtich zu Beginn der Saison und wurde in der Druckerei Baumann AG in Menziken gedruckt. Photos, Satz und Gestaltung: Brigitte Sidler, Reinach

[close]

p. 4

@YAMAHA Josef Arnold Sqndgosse 37 5734 Reinqch Tel. Fqx 062 l77l 03 59 062/771 6l 03 Ihre Yamqhaverlrelung in der Region rr.'',,1ir,,.'.,,t"'ii;lli'W W ,"il','.:i FISC

[close]

p. 5

Der Präsident des SC Reinach Liebe Freunde des SC Reinach nDer 5C Reinach hebt ab> <) o rt ! rt tr' o: 9. EL o 3 FT o It CL So lautete der Titet in unserer RegionalzeitunS, dem Wynentaler Blatt, im vergangenen Frühjahr. Und das mit Recht, feierten doch die erste Herrenmannschft den Wiederaufstieg in die z. Liga, und unsere Damen errangen erstmals in der Geschichte des SC Reinach |n n o -o 3 cl |'| v 5 den Titel eines Schweizermeisters. Erfolge, die nicht besser a) unserem Jubitäumsjahr , gespickt mit verschiedenen aktuellen und ehemaligen Eishockeynationalspielern, tüchtig gefeiert. Die Zeit der Feiern ist vorbei. Der Alltag ist wieder eingekehrt und, das darf ich lhnen versichern, wir sind wieder gut gelandet und stehen mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Für Spieter und Spielerinnen, Funktionäre und Vorstandsmitglieder war Sommerzeit nicht Ferienzeit. Es galt, sich seriös auf die neue Saison vorzubereiten. lch darf mit Freude feststellen, dass sämtliche Mannschaften die Zeit gut während des Sommertrainings gearbeitet haben und nun gut gerüstet in die Meisterschaft starten. Der Startschuss zur Saison zootf zooz ist bereits gefallen. Nun wird sich zeigen, ob die intensiven Vorbereitungen während des Sommers ihre Früchte tragen werden. Die erste Mannschaft hat letzte Saison den Wiederaufstieg geschaft. Das Kader der letzten Saison btieb praktisch unverändert. Neu zum Team gestossen sind die Spieler Kummli und Rohrbach. Neu wird die Mannschaft von Geri Rüeger trainiert. Wenn die genützt haben, sich seriös auf die neue Saison vorbereiteten, an Kraft, Kondition usw. Mannschaft weiterhin so intensiv weiterarbeitet wie in der Vorbereitung, so bin ich überzeugt, dass sie sich in der z. Liga halten kann. Die zweite Herrenmannschaft hat sich zum Ziel gesetzt, diese Saison einen vorderen Tabellenptatz zu erreichen. Die zweite Mannschaft wird ergänzt mit Junioren, die im Moment den Sprung in die erste Mannschaft noch nicht geschafft haben, um diesen genügend Spielpraxis zu geben.

[close]

p. 6

Beinwil am See Heimelige Lokalitäten für Familienfeste, Hochzeiten und Gesellschaften ßX2rht Minigolfanlage Familie Max Hintermann-Matter Telefon 0621771 19 14

[close]

p. 7

Der Präsident des SC Reinach o I rt <) o: IO Die Damenmannschaft tritt als amtierender Schweizermeister an. Ein Titel, der uns allen viel Freude bereitet hat. Nun wird die neue Meisterschaft aber wieder bei Nult gestartet. Die Resultate der Vorbereitungsspiele lassen darauf schliessen, dass die Damen auch heuer wieder vorne mitspielen wollen und können. Dies ist auch gut so, findet doch zum Abschluss der Meisterschaft am 9. I to. März zooz in der Eishalle Reinach das Finalturnier der vier Erstplatzierten statt. An diesem Turnier wird dann der Schweizermeister ermittelt. ! o EL o = o o FT CL u n n o IO Die zweite Damenmannschaft bildet wiederum eine Spielgemeinschaft mit dem Luzern. Diese Mannschaft startet in der Leistungsklasse C. HC = o C'| Ir -t Einige Sorgen bereitet mir der Nachwuchs, die Zukunft eines jeden Vereins. Nicht der sportlichen Erfolge wegen, sondern wegen der viel zu kleinen Kader. Nur dank der Zusammenarbeit mit dem EN Sempachersee auf Stufe Junioren, Novizen und Mini ist es uns überhaupt möglich, in allen Alterskategorien, mit Ausnahmen der Bambinis, eine Mannschaft zu stellen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hat sich die Zusammenarbeit nun eingependelt und ich hoffe, dass beide Vereine aus dieser Zusammenarbeit profitieren können. lch appeltiere an alle, seien es Nachwuchsspieler, Eltern, Freunde des SC Reinach, ermuntert doch Knaben und Mädchen jeden Alters in eurem Bekanntenkreis, ein Probetraining in einer unserer Nachwuchsmannschaften zu besuchen. Wohlführen wir diese Saison wiederum unsere Eislaufschule durch (eweils am Montag von r7.r5 bis r8.r5 Uhr), doch fehlen uns in alten Altersstufen etliche Spielerinnen und Spieler. Zum Schluss möchte ich im Namen aller Mitglieder allen Freunden, Inserenten, Gönnern und Sponsoren, der Gemeinde Reinach und der Genossenschaft Kunsteisbahn Oberwynental für ihren Goodwill, ihre Hilfe und Unterstützung ganz herzlich danken. Ohne den Goodwill und die Hilfe wäre unser Verein nicht lebensfähig. lch wünsche mir, Sie liebe Leserin und Leser dieses Programms auch diese Saison wie- der zu unserem geschätzten Umfetd zählen zu dürfen und danke lhnen schon jetzt für lhre Unterstützung. Dir als Spielerin oder Spieler wünsche ich eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison zootlzooz. Franz Peltoti Präsident Schlittschuhclub Reinach

[close]

p. 8

lWw%ruW [\ *---r. ffi m M ffi ffi ffi rffi r---- ---+::'i t. .:., ,.,., UÜ SCR Flohmarkt I wIwwa il L.F:LN W %_ w t .ry.' m \ffiw FnANZ BITTERLI AC INcENTEURsüno ffi w ET \-/ rün HocH - & TTEFBAU HOCHBAU : Wohnungsbau Industriebau Sanierungen Strassenbau Kanalisation Wasserversorgung TIEFBAU: Gutachten - Bauherrenberatung - Bauverwaltungsaufgaben - Expertisen Wynenhof Hauptstrasse 32 5502 Hunzenschwil 5734 Reinach Tel 062897 1212 Fax 062 897 1214 Tel 062771 0988 Fax 062 771 1242

[close]

p. 9

Der Vorstand SC Reinach Hauptverein a tr, o t oPräsident Kirch rain 7 Franz Pelloti 5734 Reinach o79 422 84 68 23 fpelloli@reinach.ch o FT o 5 Et Yize-Präsident Pilatusstrasse z4 Arnold Tanner 5737 Menziken o7g 727 33 u n tanner-architektur@bluewin.ch v I Il !P. Sportchef I TK Andr6 Augstburger 5737 Oelbergstrasse 15 Menziken o79 6g6 g8 6l Kassierin Sandstrasse 96 Aktuarin Bahnhofstrasse Kathrin Gautschi 57rz Beinwil o6z 77t 37 84 kathrin.boegi@bluewin.ch ct tr It FT o .l !P. o |'| r5A Therese lsenschmld 6285 Hitzkirch o4t gt7 27 42 tisenschmid@bluewin.ch 5

[close]

p. 10

ri;:;33'o'""'" . Poulet-Speziolitöten . Schöne Godenterrosse . . Zimmer Grosser Porkplotz Sonntog, gonzer Tog geschlossen .|4,00 Montog ob Uhr geschlossen Fom, M. Neeser-Egli Neudorfstrosse 11,5734 Reinoch, Tel,062-771 48 44, Fox062-771 48 50 www, gosthous-viehmo rkt, c h nf o@ gostho us-vieh m o rkt. c h i R@BEffi ffiLLERä MENZI KEN REINACH TEL. 062 771 7923 RICKENBACH FA)( 062 771 02 50 qeerufiYh?{+ ^ +tyl I Party- und Festservice Zu vermieten: Kühlschränke, Buffets, Bar, Festbänke Party- und Festzelte, Mineralwasser-, Wein-, Bier- und Kaffeegläser, Kühlanhänger 2j. ffdfi{riiii$$"

[close]

p. 11

Leitbild des SC Reinach Wir bleiben am Puck !!! Mitglieder Der SC Reinach ist eine Vereinigung von eishockeybegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Für SCR-Mitgtieder gilt Fairness, Moral und Ethik auf und neben dem Eisfeld, sowie unbedingte Loyalität gegenüber dem Verein. a o FT I IO IO F s Ct Zweck Der SC Reinach schafft das nötige Umfeld, damit seine Mitglieder den Eishockey-Sport unter möglichst optimalen Bedingungen ausüben können. Sport Der SC Reinach unterhält eine Eislaufschule und nimmt nach Möglichkeit auf jeder mit einer Mannschaft an der Meisterschaft des Schweiz. Eishockeyverbandes teil. Der Ausbildung des Nachwuchses gilt die ganze Aufmerksamkeit, bildet er doch die Basis für die Aktiv-Mannschaften. Nachwuchsstufe öffentlichkeit Der SC Reinach hat zur öffentlichkeit ein offenes, ehrliches und jederzeit kooperatives Verhältnis. Er kommuniziert sein Vereinsleben der öffenttichkeit durch zielgerichtete Informationen über die regionalen Medien. Die Pflege von Sponsoren, Gönnern, Inserenten, der öffentlichen Hand und weiteren Organisationen erfolgt mittels Vereins-lnfos und Einladungen zu Vereinsveranstaltungen. Finanzen Der SC Reinach pflegt eine gesunde Finanzpolitik. Der finanzielle Aufwand darf im Mittel von zwei Jahren nicht höher sein als die effektiven Erträge. Die finanzielten Mittel werden beschafft durch Beiträge von Clubmitgliedern, Sponsoren, Inserenten, Gönnern und durch Aktivitäten usw. Aktivitäten Der SC Reinach ist aktiv. Er organisiert Veranstaltungen und beteiligt sich an privaten und öffentlichen Anlässen. Alle Aktivitäten dienen der lmagepflege und der Finanzierung des Vereinshaushaltes und sind damit Mittet zum Zweck.

[close]

p. 12



[close]

p. 13

Der Trainer !. Mannschaft Herren a o rt trt {l r I' ct Seh r geehrte Vereinsm itglieder = o o Am t7. April zoor habe ich die erste Mannschaft übernommen. Dabei wurde ich vom Vorstand herzlichst aufgenommen. An der ersten Teamsitzung habe ich der Mannschaft das Zie[, sich im Mittelfetd zu platzieren und dabei iunge Spieler einzusetzen, bekanntgegeben. Dass man dafür mehr tun muss als letztes Jahr (d.h. 3 Mal Sommertraining und 3 Ma[ Eistraining), wurde erst nach einigen Diskussionen akzeptiert. Was ich dann am r4. Mai im ersten Training antraf war eine Mannschaft mit guter Einstellung. Sie sagten mir zu, für dieses Ziel auch hart zu arbeiten und dabei auf einiges zu verzichten. Nach 3o Sommertrainings konnten wir endlich mit der Vorbereitung auf dem Eis beginnen, und dabei erhielt ich das erste Mal Einblick in das Können jedes Einzelnen. lch sah, dass wir ein schmales Kader haben. lch wusste von Anfang an, dass in der Mannschaft ein grosses Potentialvorhanden ist und wir mit harter Arbeit einiges bewegen können. Nach zwei Trainingswochenenden und weiteren 4o Trainings und 8 Vorbereitungsspielen, die mit vier Siegen und vier Niederlagen endeten, konnte ich teilweise zufrieden sein. Bei den vier Niederlagen ist hinzuzufügen, dass zwei der Spiele während den Trainingswochenenden nur knapp verloren gingen. Dass auch Aarau (r. Liga) nicht zu schlagen ist (im Moment), war mir im Voraus klar. Glücklicherweise wurde bis Saisonbeginn keiner unserer Spieler ernsthaft verletzt. lch bin davon überzeugt, dass wir unser ZieI erreichen werden. Wenn dann noch viele Zuschauer in die Eishalle kommen, sind vielleicht noch Berge zu versetzen. lr cr = 5 o f'| 5 o rh FT o rt rt o = Euer Trainer Geri Rüeger

[close]

p. 14

llhn

[close]

p. 15

Sponsoren SC Reinach Herren E u Dress IRB lnteregio Bank, Hauptstr.65,5734 a Reinach,o6zZ6S6S6S Gerhard Döbeli, Malergeschäft, Altestr. 4t,5734 Reinach, o6z77z z5 Ren6 Siegrist jun., Autospritzwerk, 5o44 Schlossrued, o6z 7zt z9 56 .$ a.nntl.ft.n : o r. Mannschaft IO o = |a o t o = |a 39 4o = o r. Mannschaft r. Mannschaft I Athleticum Sportmarkets AG, Bernstr.-Ost 49, 5o34 Suhr, o62855 5o Rey suplime, Hintermättlistrasse 9, 55o6 Mägenwil, o6z 896 34 t5 o a t o z. Mannschaft 3 Junioren Junioren t2 Rey suplime, Hintermättlistrasse 9, 55o6 Mägenwil, o6z 896 34 t5 Hermann Oswald, Burgerenstrasse 6, 8836 Bennau SZ, o55 4t2 29 Helm Elisabeth Elsasser, Fitness-Studio, 5734 Reinach, o6z 77r 6r oo r. Mannschaft Hosen Urs Rüttimann, Bar Barock,6zt5 Beromünster, o4tg3ot43c r. Mannschaft Eislauf-schule Genossenschaft Kunsteisbahn Oberwynental, 5734 Reinach Transporte Die Firma Kurt Weber AG, Bauunternehmung in Reinach steltt unseren Nachwuchsmannschaften für die Auswärtsspiele ihre Personalbusse kostenlos zur Verfügung.

[close]

Comments

no comments yet