Jahresprogramm 2014

 

Embed or link this publication

Description

Jahresprogramm der Ortsgruppe Bitzfeld 2014

Popular Pages


p. 1

Jahresprogramm

[close]

p. 2



[close]

p. 3

Liebe Mitglieder und Freunde vom Bitzfelder Albverein, ich möchte mich als neuer Vorsitzender der Ortsgruppe Bitzfeld vorstellen. Mein Name ist Norbert Schmidt, ich bin verheiratet und habe erwachsene Kinder. Ich bin seit 99 Mitglied der Ortsgruppe Bitzfeld. Zum Albverein kam ich damals über die Familiengruppe und meiner Liebe zur Natur. Ich habe mich im Verein ständig integriert - zuerst als Wanderführer, dann als Jugend- und Familiengruppenleiter, später zusätzlich noch als stv. Vorsitzender. Ich möchte meinem Vorgänger und Gründer der Ortsgruppe - Wolfgang Schmid - im Namen aller Mitglieder für Jahre aktive Leitung der Ortsgruppe danken. In diesem Jahr wurden Christel Seltenreich, als Kassenwartin, und Sebastian Schmidt, als Jugend- und Familienwart / Internetwart, neu in den Ausschuss gewählt. Unsere Ortsgruppe besitzt nun einen zertiizierten Gesundheitswanderführer, somit darf ab sofort das Gesundheitswandern angeboten werden. Ich hofe sehr, dass sich einige angesprochen fühlen und es einmal ausprobieren werden. Nähere Informationen zum Gesundheitswandern weiter hinten im Jahresprogramm oder auf unserer neuen Website. Ich möchte allen Helfern und Kuchenbäckern der Hocketse, den Streckenwarten und Wanderführern sowie dem Ausschuss für ihren Einsatz zum Wohle einer erfolgreichen Vereinsarbeit im Jahr ganz herzlich danken. Für das neue Jahr wünsche ich Euch alles Gute, Gesundheit und viele erlebnisreiche Aktivitäten in unserer Albvereinsgruppe! Mit herzlichen Grüßen

[close]

p. 4

Wandern und Erleben . . Eröfnungswanderung nach Siebeneich Nur für Wanderführer des Jahres WF: Rosemarie Ruopp Auf geht`s nach Laramy WF: Dora Bender Unterheimbacher Runde zum Straßirst Traditionswanderung um Unterheimbach WF: Sarika und Karlheinz Englert Auf unbekannten Wegen im Brettachtal . . . und zum Abschluss wird gegrillt! WF: Irmgard und Karlheinz Pross Kultur trift Natur Rundwanderung um Endersbach Remstal WF: Leni und Manfred Sinn Gauwandertrefen in 1hringen Über zwei Weingipfel zum Ziel WF: Rosemarie Ruopp . . . . . . . . . . ./ . . Von der Alb zur Donau Radtour vom Lautertal ü. Blaubeuren nach Ulm Unkostenbeitrag f. Nichtmitglieder: € WF: Werner Bender, Rudolf Reichardt Anmeldeschluss: . . . . Limes, Mythen und Kulte Zum Römermuseum nach Osterburken WF: Norbert Schmidt, Otto Ruopp

[close]

p. 5

9. . .. Vom Titisee in die Wutachschlucht Auf dem Querweg durch den Südschwarzwald WF: Peter Damson Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder: € Anmeldeschluss: . . – Anzahlung: € Teilnehmerzahl ist auf Personen begrenzt Ü. den (esselberg z. Römerpark Rufenhofen Buswanderfahrt ins Frankenland WF: Gudrun und Peter Damson Zur besten Aussichtsloge im Stromberg Abendwanderung zum Aussichtslokal „Hörnle“ WF: Waltraud Sonsalla, Friedrich Haas Rund um den Patriol Bergwandern im Verwall WF: Peter Damson, Günter Winkler Gebühr: €, Nichtmitglieder: + € Anmeldeschluss: . . Teilnehmerzahl ist auf Personen begrenzt Wir gehen zum Papst Hohenlohe - Runde v. Krautheim n. Mulingen WF: Doris und Hartmut Müller Von der Tauber zum Main Vom Kloster Bronnbach nach Wertheim WF: Marianne und Walter Gagstatter Wir trotzen d. (erbststürmen auf den Fildern Wir wandern im Siebenmühlental WF: Magda Deininger, Rosemarie Ruopp . . . . . .. 9. . 9. . . . .

[close]

p. 6

. . Leise rieselt der Schnee Adventswanderung mit Ausklang im Vereinsraum WF: Silvia Plaza, Bettina Schmidt Auf zum Endspurt Jahresabschlusswanderung um Bitzfeld WF: Rosemarie Ruopp . . Symbolerklärung: (albtageswanderung Tageswanderung Mehrtageswanderung Busfahrt PKW Zugfahrt Zur Beachtung: Lokaler Trefpunkt aller Abteilungen ist immer der Parkplatz am Kindergarten Bitzfeld. Unsere Wanderungen inden grundsätzlich bei jeder Witterung außer bei Gewitter statt. Bei Bedarf kontaktieren Sie den Wanderführer! Bei (albtageswanderungen ist eine Gehzeit von Stunden angesetzt. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko - Vereinsmitglieder sind jedoch über eine (aftplichtversicherung durch größere Schäden abgesichert. Nichtmitglieder können vor Wanderungen jeder Art eine Zusatz-Versicherung zur eigenen Absicherung abschließen. Empfohlene oder erforderliche Wanderausrüstung, den Anmeldeschluss für die Wanderfahrten sowie alle weiteren Informationen zu Veranstaltungen, entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt ‚Bretzfelder Blättle‘ oder unserer (omepage. Grundsätzlich werden knöchelhohe Wanderschuhe mit rutschfestem Gummiproil Typ A und dem Wetter angepasste Kleidung aufs Dringlichste empfohlen.

[close]

p. 7

Am Rande des Schwarzwaldes

[close]

p. 8

Termine für die gesamte Ortsgruppe, (ohenloher Gau und Gesamtverein . . (auptversammlung im Löwensaal Beginn: 9. Uhr mit Abendessen wer möchte im Anschluss die Hauptversammlung ./ . . PC-Kurs für Senioren oder Anfänger mit dem PC Beginn tägl.: Uhr, Dauer tägl.: ca. Stunden Gebühr: €, Nichtmitglieder: + €, Ort: Vereinsraum Referent: Sebastian Schmidt Sibirien Eine Besuchsreise zu Menschen, Kultur und Natur Bilderschau in digitaler Form mit Hermann Hochgräber Beginn: Uhr im Vereinsraum (ija Norge „Von Oslo bis zum Nordkap“ Überblendvortrag mit Peter Damson Beginn: Uhr im Vereinsraum Gauvertreterversammlung In Braunsbach-Döttingen . . . . . . . . . . Wanderung mit dem (auptwegmeister „Praktische Wegearbeit“ Kräuterwanderung, die . mit Andrea Ruf, Gebühr: € Konzert mit ‚Wendrson‘ in 1hringen Gauwandertag in 1hringen Blumenwiesenfest in Mainhardt-Mönchsberg Landesfest mit (auptversammlung des Gesamtvereins in Reutlingen 9. . . . . . . .. .

[close]

p. 9

. . (ocketse unterm Kastanienbaum Gemütliches Beisammensein mit musikalischem und kulinarischem Programm vor dem Vereinsraum Gottesdienst im Freien mit anschl. Weißwurst - Frühstück In Kooperation mit ev. Kirchengemeinde Bitzfeld . Deutsche Wandertage in Bad Harzburg Sportliche Wanderung der Nördlichen Gaue im Heilbronner Gau . . . .. . . 9. ./ . 9. ‚Tour de (ohenlohe‘ Radveranstaltung in und rund um Fichtenberg Informationen unter: www.tour-de-hohenlohe.de Vom Ipf zum Goldberg / Geologische Exkursion zum Nördlinger Ries Impaktkrater Anmeldeschluss: . . WF: Sebastian Schmidt . Albvereinstag auf dem Cannstatter Volksfest Gemeinsam wandern - Gemeinsam feiern! In Kooperation mit Brauerei Dinkelacker, Beginn: Anmeldeschluss: . . Gautagesfahrt Wo die Kraniche ziehen Bilderschau über ein faszinierendes Naturerlebnis in digitaler Form mit Hartmut Müller Beginn: Uhr im Vereinsraum . 9. . 9. Uhr . . . . Ende Nov./ Anf. Dez. Betriebsbesichtigung „Südzucker“ in Ofenau mit anschl. Besuch des Wimpfener Weihnachtsmarktes Organisatorin: Rosemarie Ruopp

[close]

p. 10

Albvereinsjugend und Familie Sa, . . Wir sammeln Weihnachtsbäume Eine Aktion der Abfallwirtschaft Hohenlohe Ab Jahren, - Uhr, anschl. Mittagessen im Vereinsraum Bastel- und Werknachmittag Wir basteln, bauen Werksätze und staunen Ab Jahren, - Uhr, Vereinsraum Wir gehen Kegeln Ab Jahren, - Uhr, Sporthotel 1hringen LAN - Party Wer gerne Computerspiele spielt, ist hier Zuhause Ab J. / b. Uhr oder J., 9 Uhr - o.E., Vereinsraum Sa, . . Sa, Fr, . . . . Sa, . . Wir kochen gemeinsam Spielerisch vom Einkaufen über das Thema Nachhaltigkeit zu Hygiene, richtiges Kochen und Knigge Ab Jahren, - Uhr, Vereinsraum Modellieren mit Ton Wir versuchen uns in ersten Modellierversuchen Ab Jahren, - Uhr, Vereinsraum Sa, . . Sa, Fr, . . . . Auslug zum ‚Technik Museum Sinsheim‘ Für Familien o. ab Jahren, Anmeldeschluss: . . Destination White Schwarzlicht, Nebel, UV-Farben und gute Musik Ab J. / b. Uhr oder J., 9 Uhr - o.E., Vereinsraum Sa, . . Wir wandern diesmal ohne Schuhe Barfußwandern für Körper, Geist und Sinne Ab Jahren, - Uhr Jugend- und Familienfreizeit Ein erlebnisreiches Wochenende in München Für Familien o. ab Jahren, Anmeldeschluss: Fr. - So., .- . . . .

[close]

p. 11

Sa, Sa, Fr, . . . . . . Kneipentour Ab Jahren, Uhr - o.E., in Heilbronn Klettern im Kletterpark Ab Jahren, - Uhr, in Weinsberg Sommerfest und Fackelwanderung Wir grillen und feiern in den Sonnenuntergang hinein Ab Uhr, Spielplatz Bitzfeld / Kirche Mi, . . Kinderferienprogramm Wir bauen kleine Insektenhotels für den Garten Anmeldung nur über Rathaus Bretzfeld Ab Jahren, - Uhr Zelten am Bostalsee Ein aufregendes Wochenende im Saarland Für Familien o. ab Jahren, Anmeldeschluss: Geocaching In Kooperation mit ev. Kirchengemeinde Schatzsuche per GPS und Kompass Ab Jahren, - Uhr, um Bitzfeld Bastel- und Werknachmittag Wir basteln, bauen Werksätze und staunen Ab Jahren, - Uhr, Vereinsraum Kürbisschnitzen Gruselige Kürbisfratzen auch vor deiner Haustür Ab Jahren, - Uhr, vor Vereinsraum Kinder-(alloween Lustige Halloween Feier für die Kleinsten Ab Jahren, - Uhr, Vereinsraum Fr. - So., 9. - . . Sa, . 9. . . Sa, . . Sa, . . Fr, . .

[close]

p. 12

Sa, . . Las Vegas Casino-Night Black Jack, Poker und Cocktails im Casinoglanz Ab J. / b. Uhr oder J., 9 Uhr - o.E., Vereinsraum Weihnachtsbacken Wir backen Plätzchen und Weihnachtliches Ab Jahren, - : Uhr, Vereinsraum Sa, . . Sa, . . Vollmond - Nachtwanderung Nur mit Mondenschein durch Tal und Berg Für Familien o. ab Jahren, 9 - Uhr, um Bitzfeld Hinweis: Veranstaltung indet nur bei klarem Wetter statt Auslug zum Weihnachtsmarkt Wir fahren nach Esslingen zum Weihnachtsmarkt Für Familien o. ab Jahren So, . . Wir beteiligen uns bei Programmen von: www.facebook.com/AlbvereinsJugendBitzfeld Leitung: Sebastian Schmidt Panoramastraße sebastian.schmidt@schwaebischeralbverein-bitzfeld.de Tel.: 9 / Zur Beachtung: Manche Veranstaltungen sind nur für Mitglieder des Vereines kostenfrei Nichtmitglieder müssen einen kleinen Unkostenbeitrag bezahlen. Eine Anmeldung zu einer Veranstaltung ist nicht immer erforderlich - ob und bis wann, sowie alle weiteren Informationen auch zu den Gebühren für Nichtmitglieder - erfahrt Ihr auf unserer Facebook-Seite, im Bretzfelder Blättle, oder auf unserer (omepage.

[close]

p. 13

Auslug zum Europa-Park Zelten am Brombachsee Kinderferienprogramm Kürbisschnitzen

[close]

p. 14

Nordic Walking Wir starten währen der Sommerzeit jeden Mittwoch um 8: Uhr am Vereinsraum. Alle ‚Freizeit - Walker sind jederzeit herzlich willkommen! Unsere festen Termine . . : Nordic Walking Einsteigertag Grundlegendes und richtige Technik Danach kleiner Imbiss im Vereinsraum Leitung: Bettina Schmidt, Christel Seltenreich Zum Grünen Häusle „andersrum“ Leitung: Rolf Bräuninger Power-Walk / Kondition und gute Laune km Power-Walk Leitung: Norbert Schmidt 9. . 9. . Weitere Informationen bei: Bettina Schmidt, Tel.: 9 / oder Christel Seltenreich, Tel.: 9 /

[close]

p. 15

Gesundheitswandern Warum Gesundheitswandern, ist das nicht normales Wandern? Bewegungsmangel ist eine der Hauptursachen für lebensbedrohliche Zivilisationskrankheiten. Um dem zu begegnen, eignet sich Gesundheitswandern ganz besonders. Gesundheitswandern ist nicht gleich Wandern, denn Gesundheitswandern kombiniert normales Wandern mit ausgewählten Übungen, die it machen. Wandern ist Gesundheit, Wellness, Naturerlebnis und Sport in Einem. Durch regelmäßige Gesundheitswanderungen werden ihre physischen und psychosozialen Gesundheitsressourcen gestärkt, d.h. das Risiko an Arthrose, Bandscheibenleiden, Osteoporose und Bluthochdruck sowie an vielen weiteren Zivilisationskrankheiten zu erkranken reduziert sich stark. Und das Beste ist: Gesundheitswandern macht Spaß! Gesundheitswandern bedeutet also behutsam die Ausdauer zu trainieren, einzelne Muskelpartien zu kräftigen, den eigenen Körper kennen zu lernen, Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich selbst gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Gesundheitswandern ist geeignet für jeden - egal wie alt, klein oder schwer man ist. Ihr zertiizierter Gesundheitswanderführer orientiert sich immer an der ganzen Gruppe und passt Übungsinhalte dynamisch an, damit niemand überfordert oder gestresst wird. . Aktionstag „Gesundheitswandern“ am Sonntag, . Mai Im Vereinsraum, ab Uhr Schnupper-Gesundheitswanderung um Uhr

[close]

Comments

no comments yet