Rundenheft HWB Saison 2013-14

 

Embed or link this publication

Description

HWB Rundenheft 2013-14

Popular Pages


p. 1

SAISON 2013 / 2014 HWB HANDBALL WINTERLINGEN-BITZ

[close]

p. 2



[close]

p. 3

INHALT Abteilungsleitung ............................. 06 Männer 1 und 2 ............................... 10 Männer 3 ........……………………… 13 Frauen ..…………………………….... 17 Jugendleitung .......…………….…… 19 A-Jugend männlich .......…………… 20 A-Jugend weiblich .......……………. 25 B-Jugend männlich .......…………… 28 B-Jugend weiblich ......……..……… 31 C-Jugend männlich .......…………… 34 C-Jugend weiblich ........…………… 36 D-Jugend männlich .......…………… 41 E-Jugend .......…………................… 44 Minis .......…………….........………… 46 Schiedsrichter .......………........…… 49 Gesamtspielplan .......………........… 50 Kontaktliste .......………........…….... 58

[close]

p. 4

4 Partner des Sports Ein schöner Bestandteil unseres Lebens ist der Sport. Ihm fühlen wir uns verbunden und leisten gerne unseren Beitrag. Neben all dem, was wir dafür im Hintergrund tun, bekommt man manch-mal auch etwas davon zu sehen. Dann z. B., wenn wir Sportsgeist beweisen. Täglich. Die bhg: Ihr neuer Audi Partner. Die bhg. Hier wird die Eröffnung ein Fest. CO² CO² Ihr neuer Automobil Partner in der Region. Albstadt Balingen Rottweil www.bhg-mobile.de Tuttlinger Straße 55 78628 Rottweil Tel: 07 41 / 288-0 Saline 18 78628 Rottweil Tel: 07 41 / 288-200 Freudenstadt, Kehl und Reutlingen, . 21.03.13 09:30 Sigmaringer Str. 48–52 72458 Albstadt Tel: 0 74 31 / 93 56-0 Lange Straße 45 72336 Balingen Tel: 0 74 33 / 9 93 90-0 bhg_ZA_Anz_Sport_Handball_VWuAudi_228x160_HBW.indd 1

[close]

p. 5

DANKE „ Die Vorstandschaft des HWB und die Handballer bedanken sich recht herzlich bei den zahlreichen Sponsoren und Werbepartnern. Ohne ihre Mithilfe wäre ein erfolgreicher Spielbetrieb in diesem Umfang kaum möglich. Der Dank gilt selbstverständlich auch unseren Zuschauern, die wir, wie unsere Gäste aus nah und fern, zu den Spielen recht herzlich begrüßen dürfen. Durch Ihr Interesse bestätigen Sie unsere Bemühungen um einen tollen Handballsport im Kinder-, Jugend- und Aktivenbereich. BITTE „ berücksichtigen Sie bei Ihren Einkäufen und Aufträgen unsere Werbepartner und Sponsoren! Besuchen Sie weiterhin die Spiele unserer Mannschaften, denn Sie sind unser 7. Feldspieler! Ihre Handballer 5

[close]

p. 6

Liebe Handballfreunde aus Bitz und Winterlingen, wir begrüßen Sie herzlich zu den Heimspielen in der Saison 2013/2014 der HWB (Handball Winterlingen Bitz). Seit der letzten Saison hat sich in der Spielgemeinschaft des TV Winterlingen und des TV Bitz einiges getan. Mit gemeinsamen Kräften und Strukturen sind wir dabei, leistungsorientierten Handball für jede Altersgruppe anzubieten. Nach dem erfolgreichen Verschmelzen der Jugend- und Frauenmannschaften, gilt es, diese Saison den gemeinsamen Männerbereich neu zu gestalten und auch hier die HWB in allen drei Herrenmannschaften zu formen. Unsere Pflicht ist es, den Handballsport über die Bitzer und Winterlinger Ortsgrenzen hinaus, sowohl in sportlicher als auch in kameradschaftlicher Beziehung, voranzutreiben. Hierbei werden uns Thomas Lorenz und Miriam Hess, sowie der HWB-Ausschuss tatkräftig zur Seite stehen. Spielerisch lässt sich jetzt schon auf eine spannende Saison 2013/2014 schließen. Die erste Herrenmannschaft wird weiter vom letztjährigen Trainer Marc Nolle angeführt. In einer gemeinsamen Vorbereitung wurden völlig neue Mannschaften aus dem bestehenden Spielerstamm gebildet. Hinzu kommt die stetige Integration unserer Jungs aus der A-Jugend, die schon diese Saison mit angemessenen Spielanteilen bei den Herren gefördert werden. Für die 3.Mannschaft ließen sich einige Landesliga-„Veteranen“ zu einer weiteren Spielzeit gewinnen, um in der Kreisliga für etwas Aufruhr zu sorgen. Im Jugendbereich wird auch neben dem üblichen Handball einiges geboten. So führen Veranstaltungen wie die Spielenacht, HalloweenParty und Jugendweihnachtsfeier vor allem bei den Jüngeren zu gelungenen Abwechslungen. Mit Iris Felske haben wir hier ein sehr zuverlässiges und engagiertes Mitglied gefunden, bei der diese wichtige Aufgabe sehr gut aufgehoben ist. Wir sind weiterhin bemüht eine Mannschaft pro Altersgruppe für die Saison 2013 / 2014 melden zu können. Mit 12 Jugendmannschaften sind wir im Bezirk Neckar-Zollern einer der größeren Vereine im Jugendbereich und wollen versuchen, die Anzahl der Mannschaften in den nächsten 6

[close]

p. 7

ABTEILUNGSLEITUNG Jahren zu halten. Des Weiteren ist die Aus- und Weiterbildung unserer Trainer und Schiedsrichter ein wichtiges Thema. So wird Miriam Hess als Jugendleiterin versuchen, die Qualität unserer Übungsleiter zu steigern und die Ausbildung unserer Junghandballer/innen weiter fördern. Besonderer Dank gilt allen Trainern, Helfern und Förderern der HWB, die durch Ihr Engagement und ihren Einsatz für einen reibungslosen Thomann Anzeige Ablauf 105 mm 148 x von unserem gemeinsamen Vereinsleben sorgen. Weiterhin danken wir den zahlreichen Sponsoren für die Unterstützung unserer Ziele. Mit sportlichen Grüßen Thomas Lore nz Jan Müller & Mein Garten – hinterlässt Spuren der Entspannung hülbenstraße 1 | 72475 bitz telefon 07431 8499 www.thomann-garten.de Thomann_Az_148x105_TennisClub-Bitz.indd 2 07.02.2012 10:07:13 7

[close]

p. 8

MÄNNER 8

[close]

p. 9

9

[close]

p. 10

Liebe Handballfreunde, ich möchte Sie, auch im Namen der 1. Mannschaft, recht herzlich zur neuen Saison 2013 / 2014 begrüßen. Nachdem am Ende der Saison 2012 / 2013 mehrere Spieler den Verein aus verschiedenen Gründen verlassen haben und somit ein großer Umbruch in der Mannschaft stattfand, wurde die erste und zweite Mannschaft zusammengelegt. Aus dieser neu entstandenen Gruppe kristallisierte sich Ende August wieder eine neue Erste und Zweite heraus, die beide von A-Jugendlichen unterstützt werden. Die Vorbereitung mit mehr als 30 Spielern unter einem Trainer war teilweise nicht immer einfach. Doch das Gros der Mannschaft zog diszipliniert und engagiert mit und es hoben sich dabei einzelne Spieler als neue Führungsspieler hervor. Zusätzlich zum Grundlagen- und technischen Training konnte die Mannschaft in der Vorbereitungsphase in einer zusätzlichen Trainings- Rückbau | Entsorgung | Revitalisierung Tel. + 49 (0) 74 34 . 93 94 50 | info@libare.de | www.libare.de 10

[close]

p. 11

MÄNNERMANNSCHFTEN BEZIRKSLIGA & KEISLIGA A einheit im Crossfit, welche von Marc Bitzer geleitet wurde, ihre erforderliche Kraft und Ausdauer verbessern. Nach einer kleinen Trainingspause im August standen dann die erste und zweite Mannschaft definitiv fest, welche dann in ihr individuelles Trainingsprogramm starteten. Auch wenn es aufgrund der neuen Zusammenstellung ein etwas holpriger Start sein wird, bin ich mir sicher, dass die neue Mannschaft schnell zusammenwachsen wird und mit der nötigen Motivation, der zwingenden Entschlossenheit, Kampfgeist und Ihrer Unterstützung tolle Ergebnisse erzielen wird. Zum Schluss wünsche ich Ihnen und der Mannschaft eine spannende und erfolgreiche Saison 2013 / 2014. Ihr Trainer 1. Herrenmannschaft Marc Nolle 11

[close]

p. 12

AIRPORT-SHUTTLE G -CHEMO BESTRAHLUN - S ERVICE TZ - KURIERFA - DIALYSE - AR HRTEN Personenbeförderung Wolfgang Hermann Wilhelm - Bihler - Straße 11 72474 Winterlingen Tel. 07434 - 3025 Mob. 0171 - 6219361 email: wohermann@t-online.de 12

[close]

p. 13

Routine pur! Bei der HWB 3 versuchen wir in diesem Jahr den Spaß am Handballsport in den Vordergrund zu stellen. Der Kader lässt auf eine (manchmal mehr - manchmal weniger) erfahrene Mannschaft schließen. Einige langjährige Handballer stellen ihre ganze Routine und Erfahrung zur Verfügung, um auf dem Spielfeld erfolgreich zu sein. Daneben stehen aber auch junge und siegeshungrige Kerle bereit, um dem Spiel die notwendige Schnelligkeit zu geben. Dies ist eine interessante Mischung aus jung und alt. MÄNNER 3 KREISLIGA B Mit Spaß am Spiel werden wir versuchen, am Ende immer ein Tor mehr zu erzielen als der Gegner. Wir freuen uns darauf und hoffen auf eine möglichst erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. Mannschaftsverantwortlicher Oliver Dech I m D or f 8 7 2 4 7 5 Bi t z 074 3 1 / 9 8 9 0 0 6 2 13

[close]

p. 14

FRAUEN 14

[close]

p. 15

Schweiger, et Tosun, Julia Rieber, Daniela Hintere Reihe: Alwin Krause, Kiym ah Rominger, Werner Schick Lisa Roscic, Sabrina Kienle, Sar Felske, rizia Hirt, Miriam Hess, Jaqueline Vordere Reihe: Isabel Maier, Pat Marina Knupfer Hailfinger, Katrin Schempp Es fehlen: Viktoria Gaiser, Annika 15

[close]

Comments

no comments yet