GVBN 26 - April 2006

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

vereinsnachrichten des gehörlosen-vereins basel 1912 nr 26 april 2006

[close]

p. 2

gvbn nr.26 wir stehen mitten im frühlig so dass wir uns an der wärme erfreuen und auch in die natur hinausgehen können der diesjährige winter war so lang kalt und streng wie seit jahren schon nicht mehr wir der vorstand haben ein sommerprogramm erstellt am 23.juni findet ein grillfest mit fussball wm 2006 live auf dem bildschirm in giebenach statt und am 1.august findet der bundesfeier-brunch statt für die mutigen gibt es am 15.august das inzwischen traditionelle rheinschwimmen auf ein zahlreiches erscheinen freuen wir uns immer der vorstand steht im letzten jahr nach drei jahren interessanter zusammenarbeit die gv 2007 mit den vorstandswahlen findet im januar 2007 statt der vorstand appeliert an alle mitglieder die interesse an einer vorstandsmitarbeit haben sich an den vorstand zu melden bis jetzt haben wir zwei leute im vorstand die einen rücktritt auf 2007 planen deshalb wäre der vorstand um mehrere kandidaten froh dann werden vorstandswahlen auch spannender wir wünschen euch allen liebe mitglieder eine schöne frühlings und sommerzeit walter rey sekretär gehörlosen verein basel 1912 postfach 124 4125 riehen pc-konto 40-34879-8 www.gvbasel.ch präsident nicolas mauli talmattstr 12 4125 riehen fax 061 601 55 73 e-mail nicolas.mauli@bluewin.ch co-vizepräsidenten claudia läubli surbgasse 3 8165 schöfflisdorf fax 043 422 83 29 e-mail waldkatzen@bluewin.ch und adrian steinmann habertürliweg 1 4133 pratteln fax 061 821 09 76 e-mail stonemen@bluewin.ch kassierin marlene hermann homelstr 48 4114 hofstetten tel 061 731 22 90 fax 061 731 28 56 e-mail m.hermann-blatter@bluewin.ch sekretär walter rey in den ziegelhöfen 8 4054 basel fax 061 302 36 72 e-mail waltrey@balcab.ch beisitzer i kurt steiner hagenbuchstr 35 4244 röschenz fax 061 761 33 27 e-mail maku.steiner@bluewin.ch beisitzer ii hanspeter rüegg bahnhofstr.10 4147 aesch fax 061 751 78 28 e-mail ruegg@intergga.ch protokollführerin barbara bürki vogelsangweg 2 4461 böckten fax 061 902 00 09 e-mail yabarki@hispeed.ch impressum vereinsnachrichten des gehörlosen-vereins basel 1912 druck notegen copy ag bäumlihofstr 394 4125 riehen korrektorin gerda winteler schwarzackerstr 60 4303 kaiseraugst fax 061 811 51 19 e-mail gerda.winteler@bluewin.ch layout ursula dürler schützenrainweg 50 4125 riehen fax 061 641 60 87 e-mail uduerler@bluewin.ch versand kurt steiner siehe vorstandsliste -2 april 06

[close]

p. 3

gvbn-nr 26 ein herbstlicher wanderausflug vom 1 oktober 05 mit der kegelgruppe am samstagvormittag haben milvia hans gina und ich am bahnhof sbb beim treffpunkt getroffen wir fuhren mit dem zug nach duggingen in münchenstein stieg erich zu uns ein in duggingen haben wir ernst und kurt getroffen sie sind mit dem auto gekommen wir marschierten los das wetter war angenehm und leicht bewölkt unser marsch dauerte ca 2 stunden wir hatten viel unterhaltet und auch die natur beobachtet wir hatten die hochlandrinder entdeckt und begutachtet im bauernhofrestaurant eigenhof hatten einige mitglieder z.b konfitüre sirup eier gekauft frisch vom bauernhof roswitha grittli und herta sind zu uns ins restaurant gekommen wo wir gemeinsam das mittagessen einnahmen nach dem mittagessen wanderten wir weiter nach himmelried da die zeit knapp war hatte einer von uns mit dem auto hinunter nach grellingen gebracht und als alle unten am bahnhof von grellingen eingetroffen sind nahmen wir einen glace-coup als dessert ein das wetter hat sich umgeschlagen es regnete es hat uns allen spass gemacht und für gute stimmung wurde gesorgt es war ein schöner und toller tag erich und ernst befreundeten sich mit dem ochsen an fröhliche kegelwandergruppe bericht sonja degen fotos:gina eisenring -3 april 06

[close]

p. 4

gvbn nr 26 vielen dank für die vielen postkarten adresseänderungen bisher binggeli tatjana rosentalstrasse 29 4058 basel neu ab 1 märz 2006 neu binggeli tatjana käppeligasse 26 4125 riehen bisher bürki barbara hauptstrasse 5 4402 frenkendorf neu ab sofort neu bürki barbara vogelsangweg 2 4461 böckten istra kroatien 29 juli 2005 liebe gvb-mitglieder nach lange autofahrt 14 std statt 9 std geniessen wir hier endlich richtig das bürgerliche küche ist super wir machen ausflug nach rovinj pula lim-kanal und insel cres das wetter ist immer schön und angenehm liebe grüsse nicki mady romeo florence susanne thomas bea mischa timo muttenz im advent 2005 frohe festtage wir wünschen euch und euren lieben ganz schöne weihnachtstage verbunden mit vielen schönen stunden und ein gutes gesundes sowie ein glückliches neues jahr ganz nach eurem belieben herzlich rolfi und carmen lenzerheide 11 februar 2006 von unseren schönen schnee-ski-wochenend senden wir aus valbella viele sonnige grüsse marlene leo schumi donnato maya annarösli max hanspo dina sabine emil fiesch 23 februar 2006 hallo zäme nach dem weckend in holland geniessen wir unsere schneeferien im wallis und schicken euch unsere sonnige feriengrüsse aus fiesch gina und hans -4 april 06

[close]

p. 5

gvbn nr 26 schiessen von rene schmid mein sieg gilt auch dem gehörlosen-verein basel vor zwei jahren herbst 2003 haben die senioren-veteran basel-stadt den endstich 50m geschossen ich gewann die kombination einzel-konkurrenz endstich ich erhielt eine plakette mit schrift ich bin also 76 jahre alt und werde weiterhin gute resultate mitbringen meine erfolge bei vereinsmeisterschaft helvetia basel im jahr 2005 beim jahresabschlussfeier des gvb im gladdikäller clarastrasse 12 in basel vom 26 november 2005 habe ich euch mitgeteilt dass ich bei vereinsmeisterschaft 2005 bereits vereinsmeister im pistolenschiessen 25 m und 50 m geworden bin beim absenden vom schützenverein helvetia im restaurant clubhaus landauer sportplatz novartis am 17 dezember 2005 wurden die schützen mit resultaten ­ punkten bekannt gegeben es wurden preise verteilt Überrascht wurde ich als erster vereinsmeister 2005 im 25 und 50m erkoren ich bekam auch die beste schützenfest-auszeichnung 2005 auf dem foto steht ein schiessstand links 50 m für training und einzelwettschiessen rechts 25 m für training präzision-serie und duellschiessen auch bei feldschiessen und dies einmal im jahr tipps wer in diesem sommer eine reise nach norwegen plant sollte unbedingt dieses gehörlosenmuseum besuchen gehörlosenmuseum wer im urlaub nach norwegen fährt sollte unbedingt das norsk døvehistorisk museum norwegisches museum der gehörlosengeschichte in trondheim besuchen es umfasst alle themen des lebens tauber menschen geschichte erziehungs und bildungswesen sprache und kultur der tauben menschen in norwegen im letzten jahr 2001 stellte das norwegische parlament 700.000 kronen für die einrichtung dieses museums zur verfügung es dürfte weltweit das einzige gehörlosenmuseum sein aus dem www taubenschlag.de -5 april 06

[close]

p. 6

gvbn nr 26 dreikönigskegelplausch im liebrüti am samstag 7 januar 2006 war dreikönigskegelplausch und dazu feierte die kegelgruppe ihr 30 jähriges jubiläum hans eisenring hatte 30 jahre lang für den gehörlosenverein basel abteilung kegel als vorstand mitgearbeitet bravo präsident nicolas mauli konnte ihm hans eisenring einen gutschein überreichen sehr viele haben dabei mit gemacht ca 30 personen haben mitgespielt jetzt kommt die rangliste von herren und damen männer 1 paul fekete 2 ernst butz 3 martin steinmann 4 philipp gysin 5 erich blatter 6 nicolas mauli 7 rene hiller 8 franz neuhofer 9 kurt steiner 10 tony bühlmann 11 thomas von dinklage 12 adrian steinmann 13 bruno steiger 14 hans schmid 15 kithsiri perera 16 leo hermann punkte 123 116 111 110 108 105 105 104 103 102 93 92 90 89 86 82 frauen 1 christine tschumi 2 jaci denicola 3 milvia petruci 4 beatrice lewald 5 jasmin steiner 6 guiseppina la rocca 7 mady mauli 8 marlene hermann 9 chantal stämpfli 10 manuela steiner 11 susanne von dinklage 12 renate merz punkte 108 104 101 95 92 91 88 87 87 85 79 78 siegerinnen jaci christine und milvia bravo zum applaus nach dem kegeln bekamen wir apéro zum traditionellen neujahrstreffen dazu gab es dreikönigskuchen mit weisswein und orangensaft zum gemeinsamen anstossen an diesem tag hatten wir auch ein geburtstagskind zu gratulieren otto hänggi vorne die 3 sieger sind martin paul und ernst bericht martina steinmann-singer fotos susanne von dincklage -6 nach dem apéro konnten einige noch da bleiben zum nachtessen es gab feines essen fleischfondue oder stroganoff mit schweinfilet danke für das mitmachen hoffentlich kommen alle nächstes mal wieder wir haben nämlich spass gehabt april 06

[close]

p. 7

gvbn nr 26 lustiger kegelplausch sind alle voll in stimmung keglerin mady rede von kegelobmann hans und präsi nicki kegler thomas aufmerksames publikum fünf glückliche könige und königinnen -7 april 06

[close]

p. 8

gvbn nr 26 93 generalversammlung 06 in kleinhüningen samstag 28 januar 06 10 jahre mitgliedschaft schmid rosmarie anw schmid rené anw zehnder cornelia 20 jahre mitgliedschaft braem-boyes penny duperrex louis dürler ursula anw facheris claudio joss annemarie josuran max platz claude platz petra schreiber bertram schreiber hildegard winteler gerda 30 jahre mitgliedschaft ufenast maria-lourdes anw 40 jahre mitgliedschaft brunschwiler walter anw nayer amalia suter josef anw zbinden susanna eine schöne urkunde an hans eisenring für seine 28 jahre tätigkeit im vorstand dank an elisabeth hänggi von links nach rechts josef walter,lourdes ursula rosmarie rené präsident nicolas übergab eine flasche wein an elisabeth hänggi und susanne von dincklage als dank esschön für die freiwillige mitarbeit -8 april 06

[close]

p. 9

gvbn nr 26 93 generalversammlung 2006 geknipst von ursula dürler vollzählige mitglieder vizepräsident adrian machte werbung für das programm schlittelplausch mit gemischten gefühlen gibt präsident nicolas im nächsten jahr sein amt ab kreativgruppe lotty und m gina schenkten fr 300.an kegelobmann hans für die kegelgruppe zu ihrem 25 jährigen bestehen vorne susanne hinten mitglieder die abstimmten rechts foto anwesende vorstand und redaktion erhalten vom präsident je eine flasche wein -9 april 06

[close]

p. 10

gvbn nr 26 spendeliste 2005 altwegg karin zimmermann thomas byland rudolf charlotte degen sonja gysin philipp hänggi otti elisabeth hauser helga hermann leo marlene fischbacher max joss annemarie kaiser eberhard koller brigitte nayer amalia rüegg kaspar schäublin annita schenkel hans margrit von wyl lotty wagner h.p christine total fr 805 herzlichen dank nach der versammlung gab es noch ein feines abendessen im gleichen restaurant fotos susanne von dincklage 10 april 06

[close]

p. 11

gvbn nr 26 mit hans eisenring im jahr 1977 bist du in den vorstand eingetreten und dieses jahr bist du aus dem vorstand ausgetreten gibt es da einen unterschied zu deiner früheren vorstandsarbeit und heute nicht viel damals war viel los fröhlich und lustig heute weniger vielleicht durch moderne pc zeit hat sich alles verändert logisch du hast familie beruf und vorstandsarbeit alles unter einen hut gebracht wie hast du das geschafft war es streng oder hat es dir freude bereitet streng nein gute abwägung zu familie und verein ich habe mich verpflichtet gefühlt die verantwortung als vorstandmitglied zu arbeiten ich hatte so auch viel freude durch tolle ideen zu verschiedenen programmen zu organisieren und dank meiner frau viel unterstützung bekommen usw kannst du deine erfahrungen den jungen heute im verein weitergeben jein da haben die jungen etwas anders vorgestellt durch neue technik von pc usw mehr interesse schon bessere erfahrung welchen persönlichen wunsch hast du im verein grosses vereinschiff weiter lenken gute kameradschaften heisst die jungen im vorstand willkommen heissen oder besser für das gehörlosenleben aktiver zu gestalten wir wünschen dir für deine weitere zukunft alles gute gute gesundheit und zufriedenheit und nochmals ganz herzlichen dank für deine wertvolle vorstandsarbeit das schätzen wir alle sehr deine erfahrungen und deine verschiedenen arbeiten werden sicher lange im verein in guter erinnerung bleiben fragen gestellt hat gerda winteler name hans eisenring vonarburg wohnort burgfelderstr 36/1 beruf brotbäcker sternzeichen steinbock zivilstand 32 jahre glücklich verheiratet mit meiner lieben gina besuchte schulen 3 jahre sprachheilschule in winterthur 2 jahre landenhof und ab 1956 gehörlosenschule in riehen bis austritt 1960 nach der bäckerlehre in winterthur kehrte ich nach basler heimweh zurück nach basel bis heute hobby garten tv und etwas musik hören schlafen lieblingsgetränk weiss und rosewein auch mal bier und mineralwasser tun gut lieblingsmenü leberli mit rösti lektüre/zeitschrift aktuelle zeitungen persönlicher wunsch gesundheit freunde und familie zusammen bleiben schönstes erlebnis im verein club gehörlosen club basel du hast 28 jahre im vorstand gearbeitet das ist wirklich eine tolle leistung und ein rekord als langjähriges vorstandsmitglied stehst du an vierter stelle seit der gründung des taubstummenbundes basel 1912 jetzt gehörlosenverein basel wir gratulieren dir von ganzem herzen welche aufgaben hast du während dieser zeit übernommen weil ich halt frühaufsteher bin hatte ich meistens am tag richtig zeit für die verschiedenen organisationen des vereins und für die kegelgruppe tolle ausflüge zu organisieren us w 11 april 06

[close]

p. 12

gvbn nr.26 folgende dankesbriefe haben wir erhalten zürich 12 januar 2006 liebe gvb kegel-komitee am 7 januar 2006 waren meine frau und ich in liebrüti kaiseraugst beim dreikönigs-kegelplausch gewesen wir gratulieren nochmals die 30 jährige jubiläum von dreikönigskegeln ich war äusserst überrascht den ersten platz errungen zu haben und somit schöne grosse dreikönigskuchen und migrosgutschein im wert von 30 sfr gewonnen zu haben ich habe mich sehr darüber gefreut vielen dank nochmals an allen beteiligten zur organisation des kegelns mit freundlichen grüssen paul fekete königsschloss neuschwanstein januar 2006 liebe im namen des gehörlosenverein basel ich danke euch ganz herzlichen dank für die feinen basler leckerli zu meinem 60 geburtstag es hat mich gefreut liebe grüsse und alles gute wünscht euch rosa niederer riehen 29 januar 2006 sehr geehrter herr mauli für die 40-jährige treue zum gehörlosen-verein basel haben sie mich gestern an der 93 generalversammlung mit einer urkunde und 8 geldmünzen geehrt ich habe gar nicht realisiert dass ich schon 40 jahre dabei bin um so grösser war die Überraschung ihnen und herrn adrian steinmann und dem gehörlosen-verein danke ich ganz herzlich mit grossem interesse verfolgte ich den guten verlauf der 93 gv drei dinge faszinierten mich 1 der ablauf der gv verlief sehr fachmännisch die eingesetzten kommunikations mittel erleichterten einiges 2 ich staunte wie aktiv ihr verein ist was da alles angeboten und durchgeführt wird das zeugt von einem guten zusammenhalt wozu ich dem präsidenten allen helfern und mitbeteiligten herzlich gratuliere 3 erfreulich ist dass im gehörlosen-verein so viele junge aktiv mittun ich wünsche dem gehörlosen-verein weiterhin viel glück und erfolg herzliche grüsse w brunschwiler 12 riehen 2 februar 2006 lieber nicolas lieber präsident liebe vorstandsmitglieder liebe mitglieder mein prächtiger blumenstrauss erinnert mich an die grosse ehre die mir am letzten samstag erteilt worden ist ich möchte mich ganz herzlich dafür bedanken ich freue mich sehr über den gutschein im baslerhof prima idee ich werde ihn mit otto gerne bald einlösen auch über den wein von nicolas habe ich mich gefreut ich hoffe dass ihr für die nachfolge im vorstand eine gute lösung findet beide Ämter präsident wie kassier sind wichtig und werden normalerweise von vertrauenspersonen geführt euch allen wünsche ich ein gutes vereinsjahr viel kraft und ideen mit nochmaligen lieben dank grüsse ich euch alle elisabeth hänggi riehen 4 februar 2006 aus anlass meines 85 geburtstags spende ich dem gvb fr 500 danke für die glückwünsche und geschenke mit freundlichen grüssen euer eberhard kaiser kaiseraugst 7 februar 2006 lieber präsident vorstand des gvb und mitglieder mit grosser freude habe ich von euch zu meiner 20-jährigen mitgliedschaft 4 x 5 dukaten erhalten für dieses tolle geschenk danke ich euch allen herzlich und wünsche dem gehörlosen-verein basel weiterhin tolle kameradschaft und alles gute liebe grüsse gerda winteler röschenz 20 februar 2006 lieber vorstand u gvb dass ganze kegelteam möchte nochmals ein herzliches dankeschön sagen für die tolle spende liebe grüsse dass kegelteam kurt steiner riehen 7 märz 2006 lieber vorstand und liebe gvb-mitglieder zu meinem 20 jährigen mitgliedschaft möchte ich mich euch herzlich bedanken für die 20 fr dukaten ich wünsche euch weiterhin gute zusammenarbeit und viel freude es grüsst euch alle lieb von ursula dürler april 06

[close]

p. 13

gvbn nr.26 folgende dankesbriefe haben wir erhalten basel 8 märz 06 lieber präsident liebe vorstands und mitglieder an der gv 06 hatte ich wieder schöne Überraschungen erlebt was ich nicht erwartet habe wieder eine schöne urkunde als dank für meine grosse tätigungen in empfang nehmen dürfen es hat mich sehr gerührt auch habe ich mehr aber nicht gedacht dass ich viele verschiedene veranstaltungen aber immer gern und viel getan was die schöne zeit mit damaligen ggb und gvb immer gut gelingt hatte noch als obmann mache ich gern weiter für die kegelgruppe dank der zusätzlichen spende der ex kreativ kann dieses jahr 30 jahre jubiläum reise stattfinden zwar zwei tage mit Überraschung geben nochmals ganz vielen dank an alle welche mir grosse und liebe aufmerksamkeiten gegeben hatten ich behalte sie gern immer zu dieser schönen erinnerung mit herzlichen grüssen hans eisenring dietikon 9 märz 2006 lieber gehörlosen-club für das tolle geschenk zu meinem 40 jährigen jubiläum danke ich euch ganz herzlich es hat mich sehr gefreut wünsche euch alles gute und viel freude liebe grüsse sendet susi zbinden wir dürfen an die glücklichen geburtstagskinder zu ihrem runden geburtstagsfest herzlich gratulieren ebenso gute gesundheit und weiterhin viel freude im vereinsleben 8 mai betram schreiber 14 mai max josuran 30 juni ernst butz 6 juli marlene hermann 25 juli sonja jeger 24 august josef suter 65 jahre 80 jahre 65 jahre 65 jahre 30 jahre 75 jahre nächste redaktionschluss ist am 18 juli 2006 13 april 06

[close]

p. 14

gvbn nr 26 humor ist wenn man trotzdem lacht ein gehörloser fliegt mit dolmetscher von frankfurt nach bangkok die chefstewardeß hält eine begrüßungsrede ich begrüße sie im namen von air-thailand wir sind jetzt 10.000 meter hoch wir fliegen mit 800 km/stunde die aussentemperatur ist minus 60 grad wir servieren ihnen jetzt einen imbiß ich wünsche einen angenehmen flug der gehörlose stößt seinen dolmi an und fragt was hat sie gesagt der dolmi ist müde und antwortet draußen ist es kalt wir bleiben hier drin nach vielen stunden hält die stewardeß wieder eine rede wir landen in einer stunde in bangkok in bangkok ist es 40 grad es gibt viele sehenswürdigkeiten seien sie vorsichtig im vergnügungsviertel 50 prozent der frauen dort haben aids 50 prozent leiden an asthma ich wünsche ihnen einen schönen aufenthalt in thailand der gehörlose fragt wieder den dolmi was hat sie gesagt der dolmi antwortet in bangkok darfst du nur mit frauen bumsen die husten von www.taubenschlag.de mein arzt hat mir geraten das fußballspielen aufzugeben hat er dich denn gründlich untersucht nein er hat mich spielen sehen fußballtrainer zum spieler sie sind so engagiert mit ihrer breiten brust sind sie genau der richtige für unser team ist es nicht wichtig dass ich auch gut spielen kann nein hauptsache die werbefläche ist groß genug 14 april 06

[close]

p. 15

gvbn nr 26 schlittelplausch in grindelwald samstag 18 februar 06 am samstagmorgen um 08.00 haben wir uns alle beim dreispitz bei der tankstelle esso getroffen Überall war der boden nass alle hofften auf ein gutes wetter in grindelwald bevor wir abgefahren sind hat der chauffeur remo berni bei uns noch vorgestellt dann machten wir uns auf den weg nach grindelwald nach einem kurzen zwischenstopp im grauholz sind wir gut dort angekommen es hatte am vormittag geschneit Überall war schnee es war auch bewölkt gewesen der strasse entlang haben viele auto die räder mit schneekette gesichert aber der chauffeur ist ohne schneekette bis zum bahnhof gut gefahren bravo um ca 11.10 uhr sind wir dort angekommen dort haben wir noch ein paar gehörlosen getroffen die mit dem auto hinaufgefahren sind dann hat der vizepräsident adrian steinmann uns noch ein paar informationen gegeben wegen der schlittenmiete und bahnbillett als alle die nötigen sachen hatten und der vizepräsident für uns die bahnbillette gekauft hat sind wir mit dem zug nach alpiglen hinaufgefahren bevor wir aber runterdüsen konnten machten wir noch ein paar gruppenfotos zur erinnerung als die fotos gemacht worden sind stand nichts mehr im weg für die schlittenfahrt alle düsten runter Älteste teilnehmerin milvia saust mit schlitten hinunter es war lustig und schön gewesen einige sind auch verrückt gestürzt aber zum glück sind alle heil geblieben und niemand musste ins spital der schlittenweg in grindelwald war nichts für die anfänger oder Ängstlichen zu starke wellen hat es auf dem schnee gegeben steil wegen dem sind einige auch gestürzt aber es war lustig und wir hatten spass gehabt gegen nachmittag ist die sonne hervorgekommen und es wurde wärmer und wir hatten ein schönes sonnenwetter gehabt einige machten noch im restaurant eine pause einige sind die ganze zeit immer nur mit dem schlitten herumgedüst im ganzen war es toll und es hat allen gut gefallen die zeit ist schnell vergangen und wir haben um 18.00 uhr beim bus abgemacht ca um 18.45 uhr sind wir dann abgefahren destination basel dreispitz während der heimfahrt waren alle k.o und einige waren nass und müde als wir in basel angekommen sind haben wir uns verabschiedet und alle machten sich auf dem heimweg der vizepräsident möchte nochmals allen herzlich danken fürs mitmachen es wird wieder einen solchen ausflug geben geschrieben von adrian steinmann geknipst von susanne von dincklage 15 april 06 warten auf bahn und endlich fährt es ab

[close]

Comments

no comments yet