GVBN 17 - April 2003

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

vereinsnachrichten des gehörlosen-vereins basel 1912 nr 17 april 2003 gvb jubiläumsabend 90 jahre am samstag den 18 januar 03 nationale demonstration in bern am samstag 26 april um 14:30 uhr auf dem bundesplatz bitte weitersagen und freunde familie und angehörige mitnehmen ja zur volksabstimmung vom 18 mai 2003 ja zum freien zugang ja zur behinderteninitiative danke für ihre unterstützung!

[close]

p. 2

gvbn nr.17 noch vor dem druck und versand der gvb-nachrichten haben wir eine traurige mitteilung erhalten unser ehrenpräsident oskar von wyl ist an herzversagen gestorben wir sind sehr traurig mit lotty von wyl und ihren kindern und entbieten ihnen tiefe anteilnahme zum tode von ihrem geliebten gatten und vater er hat vormals im gehörlosen bund basel in den vielen jahren sehr viel geleistet wir wollen oskar in dankbarem andenken bewahren ein nachruf von oskar von wyl folgt jetzt in den gvb-nachrichten nicolas mauli hat einige berichte präsidentkonferenz delegierte versammlung sgb und noch seit 1912 tabellen der vorstandsmitglieder erstattet wir danken nicolas für seine grosse mühe für diese berichte ueber die letzten veranstaltungen des jubiläumsjahres wurden auch berichtet wir sind froh und dankbar für die bereitschaft zum schreiben anderer mitglieder diesmal werden die nachrichten dicker im 91.vereinsjahr wünschen wir euch allen viel freude spass und gemeinsame schöne erlebnisse walter rey sekretär präsident nicolas mauli talmattstr 12 4125 riehen st fax 061 601 55 73 e-mail nicolas.mauli@bluewin.ch vizepräsident kegelobmann hans eisenring burgfelderstr 36 4055 basel st fax 061 382 14 94 e-mail hagi.eisenring@freesurf.ch kassierin marlene hermann homelstr 48 4114 hofstetten tel 061 731 22 90 fax 061 731 28 56 e-mail m.hermann-blatter@bluewin.ch sekretär walter rey in den ziegelhöfen 8 4054 basel st fax 061 302 36 72 e-mail waltrey@balcab.ch protokollführerin ursula lüber hauptstr 8 4144 arlesheim tel fax 061 701 30 88 beisitzer i kurt steiner hagenbuchstr 35 4244 röschenz st fax 061 761 33 27 e-mail kurt.steiner1@gmx.ch beisitzer ii hanspeter rüegg bahnhofstr.18 4147 aesch st fax 061 751 78 28 redaktion gerda winteler schwarzackerstr 60 4303 kaiseraugst st fax 061 811 51 19 e-mail gerda.winteler@bluewin.ch und ursula dürler bettingerstr 17 4125 riehen st fax 061 641 60 87 e-mail duerlur@tiscalinet.ch frohe ostertage wünscht die redaktorinnen -2 april 03

[close]

p. 3

gvbn nr.17 schweizer kongress der gehörlosen samstag am 27 28 september 02 in lausanne am schluss haben wir der tessiner präsidentin ein dickes lob gegeben weil sie erstmalige tessiner führung hatte in der sgb geschichte sie hatte freudentränen ausgebrochen es sieht wunderbar aus wie drei regionen zusammenarbeiten können 1 anerkennungspreise 2002 marie-luise fournier sie hat mit ihrer arbeit das welschland und den ganzen gehörlosenbereich sehr positiv beeinflusst und vieles entwickelt aus der deutschschweiz das berghaus tristel elm von walter und dora niederer dieses ehepaar hat harte arbeit geleistet und sich pausenlose um das berghaus gekümmert d.h mehrmaliger umbau geschafft problem gut gelöst zahlreiche ehrenamtliche arbeitstunden etc die deutschschweizer stiftung procom beat kleeb und urs linder beide haben mit den wichtigen hilfsmitteln für hörgeschädigte eine positive lebensqualität erreicht auch wegen telefon vermittlung haben sie damals das unangenehme problem gut gelöst ohne procom würden die gl schwer zu erreichen sein und sogar keine gehörlosenkultur haben der anerkennungspreis war eine urkunde und einen check zu fr 500 1.förderpreis 2002 hurra diesmal aus dem basler gehörlosenbereich wer doris hermann und christa notter die beiden sind spielgruppenleiterinnen sie haben die erstmalige bilinguale gebärdensprach-erziehung eingeführt in der spielgruppe es ist ein sehr positiver erfolg für gehörlose und auch mehrfachbehinderte kleine kinder viele betroffene eltern sind babu sehr dankbar sie haben einen check im wert fr 2500 erhalten viele sind in freudentränen ausgebrochen am schluss möchten wir für die organisation von lausanne herzlich danken dass sie sich um eine professionelle infrastruktur und auch perfekten gehörlosengerechten kongress bemühten bericht heidi hirschi und nicolas mauli von gvb nachrichten nr 16 die fehler klar ergänzt ich bitte sie um verzeihung nationale dv ­ sgb in lausanne 28 september 2002 nach 3 jahren findet wieder diesmal in lausanne die sgb dv statt es waren 34 deutschweizer sgb ds 11 welschen fss rr und 3 tessiner fss ti als delegierte anwesend die gvb-delegierten waren rudolf byland heidi hirschi und nicolas mauli die italienischsprachige präsidentin ivana galfetti ­ massucco eröffnete diese versammlung und leitete sie erstmals als tessinerin es werden 10 neue kollektivmitglieder aufgenommen die namen der vereine und institutionen siehe im visuell plus nr 10 november 2002 seite 4 die erhöhung gönner ­jahresbeitrag wurde abgelehnt die charta der gehörlosenselbsthilfe wurde angenommen die charta beschreibt die rechte der gehörlosen wie sprache kultur bildung 3 wfd ­ kinderlager 2005 der antrag von y fürst wurde angenommen neue fassung von sgb ch resolution cochlear implantat wurde einstimmig angenommen weitere traktanden protokoll vom 25.9.99 kassabericht revisorenbericht budget etc wurden auch angenommen der zentralvorstand heisst sgb-ds roland hermann viktor buser fss rr donald shelton pascal lambiel fss ri ivana galletti carmen francescano zentralsekretärin elisabeth faoro kurz vor schluss haben wir weiterhin tauziehen um welttag der gl oder tag der gl gehabt der vorstand wird noch schildern -3 april 03

[close]

p. 4

gvbn nr.17 pastafestival vom 23 november 2002 in der gehörlosenschule riehen gsr traditionsgemäss treffen sich die vereinsmitglieder im november zu einem gemütlichen zusammensein dieses mal war es das 3.pastafestival das uns in die gsr nach riehen lockte der saal in der schule war mit italienischen farben und dekor geschmückt worden das gab die richtige stimmung um sich auf das essen zu freuen natürlich auch das wiedersehen mit den vielen teilnehmenden bereitete vergnügen ah dann ging s los mit spaghetti und drei verschiedenen saucen nach wahl dazu salatnach wunsch auf einer späteren runde gab es andere teigwaren also penne alles fein zubereitet von den vorstandsfrauen unter der leitung von gina eisenring dazwischen begrüsste uns der gvb-präsident nicolas mauli er dankte allen für s kommen total 84 teilnehmende davon 6 kinder ein weiterer dank ging an seine fleissigen vorstandmitglieder und allen die mithelfen nach einem guten glace-dessert war ich satt doch verführten mich die verschiedenen kuchenspenden zum probieren die zeit verging schnell ich möchte allen danken die mitgeholfen haben damit dieser schöne abend zustande kam bericht elisabeth hänggi interview mit gina und hans eisenring gina und hans ihr habt das 3 pastafestival organisiert könnt ihr mir sagen wie es abgelaufen ist wer hat die einladung gemacht hans und gina ja gut wir sind sehr zufrieden die einladung haben wir selber gemacht hans hat die getränke organisiert wer hat eingekauft gina wir und die kassiererin marlene hermann hat mitgeholfen und den grossen geldbeutel mitgenommen wer hat gekocht vor allem die guten saucen gina vor allem ich unter mithilfe von frauen aus dem vorstand das hackfleisch hat marlene zubereitet die pilzsauce und pesto habe ich gemacht -4 wie viele teigwaren habt ihr gebraucht hans 5 kg spaghetti und 5 kg penne sowie 1 kg reibkäse parmesan das nächste mal brauchen wir noch mehr käse die feine grüne pesto stammt von dir gina was ist darin gina tiefgekühltes basilikum aus unserem garten knoblauch nüsse und käse hans wieviel wurde getrunken wie ist deine langjährige erfahrung hans 46 flaschen mineralwasser 3.5 dl 31 fl cola rose und rotwein zusammen 30 fl zu 0.5 liter sowie 16 fl rotwein zu 2 dl nur eine einzige fl weisswein dann 12 fl bier es kommt sehr auf das wetter an es war regnerisch und eher kalt da wird schon mehr rotwein getrunken als z.b bier was ist am schwierigsten zu machen gina und hans überlegen dann das aufräumen am schluss alle sind müde und voll gegessen die getränke wurden am freitag gebracht und am samstagnacht wieder abgeholt das heisst wir mussten alle flaschen noch zählen und bereitstellen also der getränkedienst ist gekommen wie ein mitternachtsgeist ist es gut abgelaufen gab es keine reklamationen von mitgliedern hans nein alles prima wer hatte die idee mit der dekoration gina wir dachten italienisches essen da passen die farben von italien dazu vor allem haben die männer dekoriert gibt es wieder ein pastafestival hans und gina wir wechseln jedes jahr abdieses jahr gibt es wir wollen nichts verraten mit dem kuchen war es etwas weniger als früher gina ja stimmt die mitglieder bringen nicht mehr so viel selbstgemachten kuchen schade euch beiden ganz herzlichen dank für alle arbeit und mühe auch danke für die interessanten antworten elisabeth hänggi april 03

[close]

p. 5

gvbn nr.17 vom pastafestival-abend am 23 nov 02 auch in der küche wird gegessen für die hungrige helfer was sagt der präsident dazu hat es euch geschmeckt fragt der präsident nicolas danke an fleissige helferinnen zuschauen ist auch schön feine spaghetti wird verteilt -5 april 03

[close]

p. 6

gvbn nr.17 folgende dankesbriefe haben wir erhalten grenzach-wyhlen im januar 2003 lieber präsident nicolas lieber vorstand liebe mitglieder mit grosser verspätung möchten wir euch für die lieben glückswünsche zu unserer vermählung und den grossen batzen den von der hv gesammelt wurden ganz herzlich danken diese schöne summe wird bestimmt für die gute anschaffung in unserem heim alles gute für 2003 und mit lieben grüssen an alle thomas und nicole bottmingen 20 februar 2003 liebe clübler vielen herzlichen dank für die feine käseplatte die mir grosse freude machte herzliche grüsse von christiane wagner basel 8 märz 2003 lieber präsident und liebe vorstandsmitglieder am 1 februar 2003 habe ich mit viel freuden die 8 goldbatzen zur meiner treuen mitgliedschaft vom gvb empfangen nun habe ich gestern eine tolle sache zur erinnerung gekauft nochmals danke ich euch recht ganz herzlich ich wünsche euch und den mitglieder viel erfolg viel spass weiterhin gute fahrt noch 9 jahre bis 100 jährigen bestehen des vereins auf gute kameradschaft mit den lieben grüssen margrit rey kaiseraugst 9 märz 2003 lieber präsident liebe vorstandsmitglieder und mitglieder für das schöne gutschein zu meinem 40 geburtstag danke ich euch von ganzem herzen ihr habt mir eine grosse freude damit gemacht für die zukunft wünsche ich dem verein alles gute und weitere interessante anlässe und gute kameradschaft liebe grüsse gerda riehen märz 2003 liebe vorstandsmitglieder des gehörlosenverein basel für das schöne gutschein geschenke für unsere 10-jährige redaktionsarbeit möchten wir von ganzen herzen danken es macht uns spass auf weitere gute zusammenarbeit im verein grüssen herzlich gerda und ursula -6 wir dürfen an die glücklichen geburtstagskinder zu ihrem runden geburtstagsfest herzlich gratulieren ebenso gute gesundheit und weiterhin viel freude im vereinsleben 14 mai armin stöckli 5 juni paula frauchiger 9 juni maria hoch 16 juni margrit rüttner 2 juli helga waltz 3 juli michele bretscher natalie courtet 20 juli gaby hänggi-christ 9 august rosmarie schmid 40 jahre 90 jahre 65 jahre 75 jahre 60 jahre 20 jahre 20 jahre 30 jahre 70 jahre april 03

[close]

p. 7

gvbn nr.17 90 jahre gvb jubiläumsabend 90 jahre am samstag den 18 januar 03 am samstag.18 januar um 17 uhr trafen sich bei strahlend blauen himmel 68 personen zum jubiläumsfest des gvb es war schön und ein wenig kalt am rheinfelden bahnhof gemütlich spazierten wir durch die schöne altstadt zum rheinrestaurant salmen nach einen feinen apéro und begrüssung durch nicolas mauli genossen wir ein feines nachtessen ein herzliches dankeschön den organisatoren und dem personal das sich mühe zur kommunikation gab dann wanderten wir bei mondschein zufrieden durch städtchen zum bahnhof rheinfelden wie sieht es wohl in 10 jahren aus bericht von hildegard von wyl anschliessend machte nicolas einen rückblick über die 90 vergangene jahre über ehemalige vorstandsmitglieder mitgliederzahlen und jahrgänge eine wirklich lange zeit und alles sauber aufgeschrieben aber eben dann folgten die wettbewerbsfragen über das vergangene oje unsere köpfe waren ein sieb und alle daten sind uns entfallen als trost gab es feine eistorte als dessert und der chef des rest salmen spendete uns den kaffee dazu es war ein gelungenes und schönes fest -7 april 03

[close]

p. 8

gvbn nr.17 ehemalige und heutige vorstandsmitglieder des gbb abt louis-karl ammann julius amsler j bär walter berger margrit bernath frieda eisenring hans fricker karl girodano carlo hinze fritz kägi anna koller beat lüber ursula lüscher fritz mauli nicolas miescher walter pachlatko erwin rey margrit rey walter riesen kiefer luise schmid wilhelm schopp hermann strub karl stingelin hans von wyl osky von wyl lotty waltz hanspeter wurster konrad 45 jahre 13 jahre 11 jahre 29 jahre 17 jahre 9 jahre 5 jahre 31 jahre 3 jahre 1 jahr 10 jahre 6 jahre 9 jahre 5 jahre 12 jahre 20 jahre 6 jahre 1 jahr 13 jahre 9 jahre 3 jahre 25 jahre 27 jahre 9 jahre 17 jahre 3 jahre 14 jahre 4 jahre 1915-19 23-64 1913-24 27-29 1912-23 1929-58 1976-92 1967-76 1986-91 1922-26 32-59 1994-97 1912-13 1935-45 1988-94 1994 heute 1981-86 1991-heute 1912-32 1958-64 1997-98 1988-93 95-heute 1964-73 1964-67 1945-58 59-71 1958-85 1973-82 1971-88 1995-98 1983-97 1964-68 a/k vkvaaba/p bvababb/p pvkp/a b a a/p a/k bpvb/k v ehemalige und heutige vorstandsmitglieder des gcb abt werner berchtold lisabeth bühlmann tony butz ernst byland rudolf dürler ursula eisenring hans eisenring maria-gina estermann oscar frauchiger carmen frauchiger rolf giordano brigitta giordano carlo gysin philipp hänggi elisabeth hermann marlene hirschi heidi kuhn ruth lauper manfred meyer ursula 2 jahre 6 jahre 18 jahre 18 jahre 14 jahre 12 jahre 26 jahre 6 jahre 2 jahre 1 jahr 8 jahre 2 jahre 2 jahre 5 jahre 20 jahre 20 jahre 2 jahre 1 jahr 7 jahre 2 jahre 1995-97 1983-90 1967-85 1973-91 1986-00 1991-95/93 heute 1977 heute 1995-01 1965-67 1997-98 1967-70 86 93-97 1987-89 1989-91 1993-98 1967-69 73-91 1975-83 91 heute 1991-93 1963-64 1964-67 69-73 1963-65 b a v/b v/p b/k/b a/r b /v/b /v a vkvk/b/v bbba/p v/k a/p/k v a a v a b 8 april 03

[close]

p. 9

gvbn nr.17 2 teil ehemalige und heutige vorstandsmitglieder des gcb müller ursula neuhofer franz rey walter rüegg hanspo schenkel margrit schenkel dorette schmid rené steiner kurt steiner margrit studer jaqueline vogt erwin waltz hanspeter winteler gerda 2 jahre 6 jahre 2 jahre 2 jahre 20 jahre 4 jahre 5 jahre 3 jahre 1 jahr 1 jahr 10 jahre 21 jahre 10 jahre 1965-67 1963-65 73-77 1963-65 2001 heute 1965-85 1973-77 1970-75 2000 heute 1997-98 1990-91 1969-73 85-91 1962-73 77-87 1993 heute akvbbbk/p bbav/b p/k r legende p präsidentin v=vizepräsidentin k=kassierin a=aktuarin sekretärin protokollführerin b=beisitzer r=redaktorin fettgedrückte schrift gegenwärtige vorstandsmitglieder gbb gehörlosen bund basel gcb gehörlosen club basel präsidentin gbb 1 walter miescher gbb 2 karl fricker gbb 3 hermann schopp gbb 4 osky von wyl gbb 5 walter rey gbb6 gvb1.nicolas mauli kassierin gbb 1 j amsler gbb 2 karl louis abt gbb 4 karl strub gbb 5 hanspeter waltz gbb 6 margrit rey gvb 1 marlene hermann 20 jahre 27 jahre 12 jahre 17 jahre 5 jahre 9 jahre gcb 1 hanspeter waltz gcb 2 rene schmied gcb 3 elisabeth hänggi gcb 4 ernst butz gcb 5 marlene hermann 11 jahre 2 jahre 6 jahre 10 jahre 7 jahre 11 jahre 41 jahre 21 jahre 12 jahre 1 jahr 5 jahre gcb 1 franz neuhofer gcb 2 oscar estermann gcb 3 rolf frauchiger gcb 4 rene schmid gcb 5 franz neuhofer gcb 6 hanspeter waltz gcb 7 elisabeth hänggi gcb 8 rudolf byland 2 jahre 2 jahre 3 jahre 3 jahre 4 jahre 10 jahre 4 jahre 7 jahre stand 1 februar 2003 -9 april 03

[close]

p. 10

gvbn nr.17 mitteilungen vielen dank für die vielen postkarten nationalpark,plitvicka jezera kroatien 14 sept 02 liebe gvb mitglieder wir machen einwöchige tauchferien in cres kroatien davon hat 5 gvb-mitglieder thoz hat die tauchprüfung bestanden bravo wir geniessen auch feines essen cappuiono glace rotwein meer und schöne ausflug zum nationalpark 16 seen mit wasserfällen liebe grüsse nicki thomas martin rita thoz michael und bea köln deutschland dez 02 hallo gvb ich mache ferien 4 tage in köln das war toll super wetter ist normal kalt grüsse werner abt bettmeralp wallis 12 märz 03 hallo wir sind in den skiferien in betten bei uns kein schnee nur in bettmeralp wir gehe jeden tag skifahren und haben spass viele grüsse aus betten wünscht euch hanspo maja patrick und jasmin einladungskarte von renate schreiber und simon merz wir haben beschlossen uns das jawort zu geben unsere trauung findet am 14 juni 2003 um 13.00 uhr in der katholischen kirche in wegenstetten statt zum anschliessenden apero seid ihr herzlich eingeladen spenden 2002 altwegg karin beglinger heinrich byland rudolf degen sonja duperrex louis fond a fischbacher-roedel geigy-engi alice hänggi-christ gaby daniel hänggi-schaub otto hauser-sturm helga joss anne-marie käser anna nayer amelia poissenot ruth schenkel-rudin dr hans schmid hans von wyl lotty zimmermann thomas total fr 815.00 herzlichen dank -10 april 03

[close]

p. 11

gvbn nr.17 ehrungen für langjährige mitglieder an der gv 1.2.03 hinten von links nach rechts leo hermann erwin vogt tony bühl ann ursul a müller dr hans schenkel vizenz fischer vorne von links nach rechts margrit rey anstelle osky von wyl lotty von wyl elsa bühlmann hans ei senring dr margrit schenkel nicht im bild edwin werlen osky von wyl ursul a lüber rol f und carmen frauchiger nicht im bild lieselotte bergmann heidi bernays und reinhard lüber armin stöckli gaby hänggi nicht im bild thomas eisenring und andreas s trebel 11 april 03

[close]

p. 12

gvbn nr.17 präsidentenkonferenz in zürich vom 8.februar 03 der schweizerische gehörlosenbund sgb organisierte erstmals die präsidentenkonferenz in zürich es waren 25 präsidenten aus deutschschweiz einer hat sich entschuldigt der neue sgb präsident roland hermann begrüsste uns und freute sich dass fast alle komplett anwesend sind er zeigte die 10 wichtigen traktanden 1 bsv leistungsvertrag 04-06 und finanzielle unterstützung der vereinsprojekte alain huber diese finanzen fliessen immer weniger und noch weniger darum müssen wir wichtigste bedarfnisse nicht bedürfnisse richtig brauchen dies ist für unseren verein nicht geeignet aber wir sind trotzdem betroffen wegen sehr beschränkten dolmetschereinsätzen 2 sozialpolitik volksinitiative gleiche rechte für behinderte der sgb sagt ja zum freien zugang ja zu behinderteninitiative abstimmungstermin am 18 mai 2003 nationale kundgebung am 26 april 2003 in bern auf dem bundesplatz ab 14 uhr warum ja zur volksinitiative trotz behindertengesetz behig die volksinitiative ergänzt das behig das behig ist nicht weit genug so in den bereichen schule aus und weiterbildung sowie arbeit die volksinitiative verbessert die rechtliche politische und praktische lage der behinderten die volksinitiative ist wirtschaftlich zumutbar sie beschränkt sich auf das machbare sozialpolitisches kommission sgb/fss sgb/ds alfredo isliker roland hermann alain huber fss rr donald shelton pascal lambiel stéphane faustinelli fss ri orazio lucioni ivana galfetti tiziana rimoldi themen der ersten sitzung am 13.02.03 sprachengesetz anerkennung der gebärdensprache etc revision des radio und fernsehgesetzes untertitel sendung in gebärdensprache bilinguale erziehung 3 budget 2003 der finanzchef viktor buser das budget weist ein defizit aus von fr 98586 ab 2004 darf das budget kein defizit mehr aufweisen und muss den subventionen des bsv angepasst werden 4 anpassung der statuten sgb ds vorschlag für die dv 2003 von strategischen zielsetzungen bereits übernommen noch eingefügt Öffentlichkeitsarbeit/medien es muss mehr Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden nicht nur sgb sondern auch alle vereine sollen weiterleiten und unterstützen d.h unsichtbare gehörlose wird sichtbar bisher waren die statuten dieser punkt unklar formuliert 5 dolmetscherdienst die anzahl einsätze sind im jahr 2002 um ca 25 gestiegen trotz ausserordentlichem beitrag des bsv ist die finanzielle lage schwierig das defizit ist hoch es muss weiter gekämpft werden dass alle einsätze durchgeführt werden können fast alle gehörlosen kunden haben bereits eine iv-verfügung für einsätze am arbeitsplatz ein fall muss noch vor gericht geklärt werden 6 mittelbeschaffung sgb ds sgb wollte die mailing richten zur zeit sollen sie abklären ob einmal pro jahr oder wie wäre es sinnvoll 7 mitgliederausweis sgb/fss es war eine lange diskussion ob kollektiv oder einzelmitglied zu erhalten in planung war zuerst einzelmitglied mit neuem persönlichem ausweis dieser ausweis gilt als ermässigung z.b bei museen ausstellungen kinos etc die welschen gehörlosen besitzen schon lange solche ausweise diese frage wird an der dv 03 gestellt 8 cd rom projekt das kursmaterial für die gebärdensprachkurse ist über 10 jahre alt die qualität der videos nimmt ab die kursteilnehmerinnen möchten modernes kursmaterial die neue cd rom wird ende dieses jahres fertig sein das kursmaterial wird in zukunft separat verkauft 12 april 03

[close]

p. 13

gvbn nr.17 fortsetzung fortsetzung vom jubiläumsabend in rheinfelden vom 18 januar 03 präsidentenkonferenz in zürich vom 8 februar 03 9 frauenprojekt da jutta gstrein verantwortliche des projekts krank ist wird der punkt nicht behandelt 10 verschiedenes ab bestellung von fr 50 erhalten kollektivmitglieder vom sgb ds 20 rabatt z.b agenda videofilm etc aber siehe merkblatt bei sekretariat ideen für den/die kubi preisträgerin 2003 können annemarie notter knotter@bluewin.ch mitgeteilt werden übrigens vom vereine über spezielle veranstaltungen informierte mehr im visuelle plus zum schluss finde ich diese präsidentenkonferenz pk sehr sinnvoll nach der konferenz würde ich an unser gvb-gv weiterleiten diesmal war es leider umgekehrt aber nächstes mal findet 2 pk im januar 2004 statt ich habe diesen bericht stark gekürzt weil es sehr viel informationen war es sieht wie echte gehörlosenpolitik aus es war für mich sehr interessant mein kopf war hitzig aber super bericht nicolas mauli wer hat beim wettbewerb gewonnen fragt der präsident nikolas gewonnen haben bravo 1 marlene hermann 2 elisabeth hänggi 3 m gina eisenring m gina marlene elisabeth 13 april 03

[close]

p. 14

gvbn nr17 schützenfest auszeichnung von rene schmid ich berichte euch gerne über meine erfolge im schiessen mit der sportpistole-kaliber spk und ordonnazpistole op 50/25 m im jahr 2002 beim absenden vom schützenverein helvetia im restaurant löwenzorn wurden wir mit den resultaten-punkte bekannt gegeben und mit preisen ausgezeichnet ich gewann bei den vereinsmeisterschaften im jahr 02 den 3 rang und bekam die bronze-medaille mit einem schönen band überreicht die schützenfest-auszeichung 2002 habe ich auch gewonnen und beim 5 auswärtigen schiessen mitgemacht dort hatte ich die besten und höchsten resultate erzielt am 21 juli 2002 habe ich in dornach beim historischen dornacherschiessen mitgemacht und gewann in der sechser-gruppe beim schützenverein-veteran als auszeichung bekam ich einen gruppen-sieger-kranz überreicht ich bin zufrieden dass es mir gut gelungen ist das schiessen ist keine leichte aufgabe man sollte immer gute resultate erreichen bericht und fotos rené schmid basel 6 januar 2003 neu in unserem team beatriz selinger gehörlos neueste haarschnitte farb und computerfrisuren-beratung make up und manicure anmeldung per sms 076 403 87 90 14 april 03

[close]

p. 15

gvbn nr.17 oskar von wyl 1933-2003 liebe trauerfamilie liebe trauerfreunde ich bin der präsident nicolas mauli des gehörlosen-verein basel wir sind sehr traurig dass unser ehrenpräsident unser lieber osky von wyl gestorben ist am 22 oktober 1963 ist osky in unseren verein eingetreten damals hiess der verein noch gbb gehörlosen-bund basel im jahr 1971 ist er zum 4 präsident unseres vereins gewählt worden während 17 jahren hat er viel gutes für den verein geleistet sicher hat er unzählige stunden für das vereinsleben geopfert er war ein sehr guter präsident er war beim erstmaligen erscheinen unseres mitteilungsblatt jetzt gvbn genannt stark beteiligt während seiner präsidentenzeit hat osky das freundschaftstreffen mit drei kantonen wieder ins leben gerufen im jahr 1988 ist er aus den vorstand aus gesundheitlichen gründen ausgetreten er wurde von uns zum ehrenpräsidenten unseres vereins gbb ernannt er war auch ein langjähriges mitglied des gcb gehörlosen-club basel 1964-1998 beim zusammenschluss des gbb mit dem gcb zum neuen gvb gehörlosen-verein basel vom 10.januar 1998 war er auch dabei nun möchte ich noch erzählen wie ich persönlich osky von wyl erlebt habe ich war im vorstand des gbb osky hat mich als seinen nachfolger zum präsident vorgeschlagen es war sein wunsch dass ich präsident werde er hat mir am anfang sehr geholfen er hat mich unterstützt ist mir mit rat und tat zur seite gestanden so ist für mich zuerst unmögliches doch möglich geworden ich bin ihm sehr dankbar dafür für mich war osky ein väterlicher freund im namen des gvb möchte ich nun osky hier noch einmal für alles danken was er für unseren verein den gvb getan hat wir wünschen euch liebe trauerfamilie speziell dir liebe lotty und euch beiden kindern grazia und stephan viel kraft und mut in dieser schweren zeit in dankbarkeit für seine verdienste werden wir dem lieben verstorbenen ehrenpräsident osky von wyl stets ein ehrendes andenken bewahren im namen des vorstands und der mitglieder des gehörlosen verein basel seinem wunsch gemäss haben wir ihm ein exemplar der fahne des gbb mitgegeben zu seiner letzten ruhestätte 15 april 03

[close]

Comments

no comments yet