TTV Auggen Jahresheft 2008/2009

 

Embed or link this publication

Description

TTV Auggen Jahresheft 2008/2009

Popular Pages


p. 1



[close]

p. 2



[close]

p. 3

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen inhaltsverzeichnis grußwort des 1.vorsitzenden vorwort 4 vorschau saison 2008/2009 6 1 mannschaft landesliga süd 08/09 7 spielorte landesliga süd 8 gegner landesliga süd 9 40 jahre ttv auggen heute damals 11 2 mannschaft kreisklasse a 08/09 12 3 mannschaft kreisklasse b 08/09 13 4 mannschaft kreisklasse c 08/09 14 5 mannschaft kreisklasse c 08/09 15 vorstandschaft 08/09 16 trainingszeiten 16 jugend ­ kreisklasse 08/09 17 schüler ­ kreisklasse 08/09 17 die 40 jährige geschichte des ttv auggen 19 impressionen 40 jahre ttv auggen 26 trainingswochenende 2008 28 rückblick saison 2007/2008 29 1 mannschaft bezirksliga 07/08 30 2 mannschaft kreisklasse a 07/08 32 3 mannschaft kreisklasse b 07/08 34 4 mannschaft ­ kreisklasse c 07 08 36 5.mannschaft ­ kreisklasse d 07/08 38 jugend i ­ bezirksliga 07/08 40 schülerinnen ­ bezirksliga 07/08 41 ttv impressionen aus der saison 2007/2008 42 wir bedanken uns der tischtennisverein auggen bedankt sich auf diese weise bei allen firmen die den ttv auggen tatkräftig unterstützen wir bitten sie die inserierenden firmen bei ihren einkäufen und vergabe von aufträgen verstärkt zu berücksichtigen und damit das engagement dieser unternehmen für unseren verein zu würdigen ohne diese unterstützung wäre ein jahresheft und ein sportbetrieb in diesem umfang und dieser qualität nicht möglich seite 3

[close]

p. 4

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen grußwort des 1.vorsitzenden vorwort 40 jahre tischtennisverein auggen freude am sport erfolge in der gemeinschaft als eine handvoll auggener im jahre 1968 mit speckbrettartigen schlägern um eine tischtennisplatte herumliefen nannte man dies ping-pong viele hatten freude an dieser bewegungsform im herbst 1968 wurde von diesen aktiven personen dem turn und sportverein ein antrag zur aufnahme einer tischtennisabteilung gestellt am 9 januar wurde die abteilung gegründet und eine spielbereite mannschaft in der markgräfler spielrunde gemeldet mit neu erworbenen tt-platten und schlägern war man zwar motiviert konnte jedoch keinen zählbaren sieg erzielten manch einem bereitete zählweise und die regelkunde große probleme die anfänge waren gemacht was daraus wurde ist ein organisierter verein mit erfolgen von schülerklassen bis zur landesliga der herren aus anfänglich 12 mitgliedern sind nun fast 100 aktive spieler im jugend und aktivenbereich geworden derzeit wird der ttv projektorientiert gesteuert die vorstandschaft hat aufgaben und verpflichtungen mit den mitgliedern geteilt jedes mitglied hat die möglichkeit für den erfolg unserer gemeinschaft engagiert mitzubestimmen wir sind stolz auf unsere mitglieder die mischung zwischen sportlichem ehrgeiz und geselligem miteinander zeichnet unser vereinsleben aus mit vielen aktionen über den tischtennissport hinaus bilden sich immer wieder neue persönliche freundschaften genau diese komponente hat uns in der vergangenheit von vielen anderen vereinen unterschieden mitglieder finden wir durch anfängerkurse im schüler und jugendbereich sowie bei erwachsenen so konnten wir innerhalb unseres vereines eine freizeitgruppe platzieren in der das tischtennisspiel im vordergrund steht aber nicht der wettkampf nach 40 jahren ist sicherlich der zeitpunkt gekommen dank zu sagen dies wollen wir gemeinsam mit freunden des tischtennissportes gönnern und sponsoren aktiven und ehemaligen aktiven zusammen im frühjahr 2009 feiern wir würden sie gerne zu diesem anlass begrüßen dürfen ich möchte mich bereits jetzt schon bei meinen vorstandskollegen/innen für ihr engagement bedanken verbunden mit der hoffnung auf viele neue ideen und projekte die wir in den nächsten jahren gemeinsam erleben dürfen wir sind stolz darauf einen erfolgreichen verein mit engagierten mitgliedern leiten zu dürfen erwin lange i vorstand ttv auggen seite 4

[close]

p. 5

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen seite 5

[close]

p. 6

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen vorschau saison 2008/2009 in der vergangenen saison konnten die auggener tischtennisspieler die hervorragenden sportlichen erfolge der vorjahre sogar noch toppen der langersehnte aufstieg der ersten mannschaft in die landesliga stellt dabei vieles in den schatten jedoch wollen wir den nicht unbedingt erwarteten und sehr erfreulichen klassenerhalt der zweiten mannschaft in der kreisklasse a sowie der dritten mannschaft in der kreisklasse b nicht vergessen mit dieser ausgangsposition muss es uns spielern auch für die kommende spielrunde 2008/2009 nicht bange sein zumal wir aufgrund einiger neuzugänge die uns sportlich verstärken werden noch mehr potential als in den vergangenen jahren ausschöpfen können so kann die erste mannschaft zwei neue spieler in ihren reihen begrüssen dabei ist es uns hauptsächlich in der person von dirk weniger und peter hösl gelungen mit peter vaverka ein absolutes sportliches highlight für das abenteuer landesliga zu gewinnen peter vaverka langjähriger regionalliga-spieler und aktueller slowakischer seniorenmeister der bis vor kurzem noch in der slowakei lebte wird seinen lebensmittelpunkt nach deutschland verlegen und will sich daher zukünftig in unserem schönen auggen integrieren und engagieren ausserdem stösst mit sven seufert ein spieler zu uns zu dem wir schon lange intensive gesellschaftliche kontakte pflegen und dessen wechsel nach auggen eigentlich schon überfällig war auch er wird unsere erste mannschaft verstärken und schliesslich wird florian schwindt der aus laufenburg zu uns stösst die dritte mannschaft beim kampf um den klassenerhalt in der kreisklasse b unterstützen mit wiederum fünf herrenmannschaften die in der kommenden saison bunt verteilt in den kreisklassen c b und a sowie in der landesliga antreten werden haben wir nicht nur unsere vormachtstellung im markgräflerland ausgebaut sondern sind vielmehr einer der grössten vereine im bezirk breisgau dies sollte uns zu neuen taten anspornen und auch für diejenigen mitglieder unter uns die bisher nur im zweiten glied standen genug motivation sein sich noch mehr im verein zu engagieren damit die erfolgsgeschichte unseres ttv auggen auch in den kommenden jahren noch weiter fortgeschrieben werden kann in diesem sinne freuen wir uns alle auf eine sportlich und gesellschaftlich interessante saison 2008 2009 und verbleiben mir unserem allzeit beliebten auggener ttv-gruss hi ha ho mit hartem knall ein schmetterball muss es sein hinein hinein hinein seite 6

[close]

p. 7

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen 1 mannschaft landesliga süd 08/09 endlich landesliga etliche jahre wurde darauf hingearbeitet nun wurde das große langfristige ziel endlich erreicht die erste mannschaft des ttv auggen wird in der kommenden spielrunde 2008/2009 in der landesliga antreten ziel für die kommende runde ist natürlich der klassenerhalt glücklicherweise kann der ttv auggen zwei neuzugänge vermelden mit deren hilfe der verbleib in der landesliga zu schaffen sein müßte so stieß zum ende der vergangenen runde mit sven seuffert vom tv ihringen ein spieler zum ttv auggen zu dem schon seit etlichen jahren ein intensiver und guter kontakt herrscht aufgrund eines wohnsitzwechsels hat sich sven entschlossen für unseren ttv auggen an die platte zu gehen und wird die landesligamannschaft in der kommenden runde im mittleren paarkreuz verstärken ein absoluter glücksgriff für den ttv auggen ist der zweite neuzugang welcher als neuer auggener spitzenspieler an position eins die chancen auf den klassenerhalt massiv erhöhen wird peter vaverka ehemaliger regionalligaspieler und aktueller slowakischer seniorenmeister wird seinen lebensmittelpunkt in unser schönes hinten dirk weniger peter vaverka harald glaser weindorf auggen verlegen und zukünftig teil vorne franz boldt sven seufert markus armbruster unseres tischtennisvereins sein was nicht nur den herren als spielertrainer sondern auch den auggener jugendlichen als jugendtrainer zugute kommen wird komplettiert wird die truppe mit den erfahrenen aufstiegskräften dirk weniger wird zusammen mit peter vaverka das vordere paarkreuz bilden er freut sich bereits auf ein wiedersehen auf die landesliga in welcher er jahrelang mit dem tsv kandern spielen konnte das mittlere paarkreuz komplettiert harald glaser der in der vergangenheit ebenfalls bereits etliche jahre erfahrungen in der landesliga sammeln konnte und schließlich lautet das hintere paarkreuz armbruster boldt franz boldt der nun bereits in seine vierte saison mit dem ttv auggen geht ist mit seinen 60 lenzen der oldie der truppe und sorgt für die geballte erfahrung im team mit markus armbruster ist aber doch noch ein spieler in der truppe für den die landesliga neuland bedeutet als auggener urgestein mit einer 25-jährigen vereinszugehörigkeit kennt er alle höhen und tiefen des ttv auggen und kann daher nur zu gut beurteilen welchen stellenwert das abenteuer landesliga für den ttv auggen darstellt die größten konkurrenten im kampf um den klassenerhalt werden voraussichtlich die mitaufsteiger vom tsv kandern und vom tv ihringen sowie die sehr erfahrene jedoch in die jahre gekommene mannschaft des tus teningen sein die bereits letztes jahr nur äußerst knapp die klasse halten konnten aufgrund der beiden starken neuzugängen ist es den auggenern jedoch nicht bange die klasse zu halten spieltermine 1.herren landesliga süd vorrunde sa so so so sa so so sa sa 27.09.08 28.09.08 05.10.08 12.10.08 25.10.08 02.11.08 23.11.08 29.11.08 06.12.08 18:00 10:00 10:00 10:00 18:00 10:00 10:00 15:00 18:00 tsv kandern ttv auggen ttv auggen ttv auggen ttc laufenburg ttv auggen ttv auggen tv ihringen ii ttv auggen ttc zell tus teningen ttc weisweil ttv auggen ttc lörrach ft 1844 freiburg ii ttv auggen ttc tiengen-horheim ttv auggen sa so so so sa so so so sa 24.01.09 25.01.09 01.02.09 08.02.09 14.02.09 15.02.09 01.03.09 08.03.09 21.03.09 18:00 10:00 11:00 10:00 18:00 10:00 10:00 10:00 15:00 rückrunde ttc weisweil ttv auggen ttv auggen ttc laufenburg ttc lörrach ttv auggen ttv auggen tv ihringen ii tus teningen ttv auggen ttv auggen tsv kandern ttc zell ttv auggen ttc tiengen-horh ttv auggen ft 1844 freiburg ii ttv auggen seite 7

[close]

p. 8

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen spielorte landesliga süd seite 8

[close]

p. 9

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen gegner landesliga süd aufstellung ttv auggen ttc lörrach seit 75 jahren besteht der ttc lörrach der ehemalige badenligist verfügt über eine sehr ausgeglichene mannschaft und in bestbestzung können sie jede mannschaft schlagen mit dem ehemaligen bundesligaspieler seybold und s.andres verfügen die lörracher über ein ausgezeichnetes vorderes paarkreuz genauso hochkarätig ist das mittlere paarkreuz mit a.sain und jugendwart m.weiss besetzt a.polnau und der jungen j.tekeste vervollständigen das team das um die vorderen plätze mitspielen kann ft 1844 freiburg ii gespickt mit jungen talenten der region ist die zweite mannschaft von 1844 freiburg nicht wenige trauen dieser mannschaft einiges in der landesliga zu die mit dem heitersheimer spitzenspieler t.kern und j.wielant aus dem letzjährigen freiburger badenliga team sehr gut besetzt sind der 18 jährige t.gungl und der 20jährige f.siebold gehören schon zu den erfahrenen im team in der südbadischen jugendspitze befinden die p.streicher und m.kolbinger die das team vervollständigen tv ihringen ii der letzjährige konkurrent und meister der bezirksliga breisgau hat ein neues gesicht erhalten gleich drei spieler müssen ersetzt werden und vom stammpersonal der letztjährigen meistermannschaft blieben nur noch t.russ j.müller und a.müller übrig angesichts dieser konstellation wird die mannschaft alles geben müssen um den klassenerhalt sichern zu können 1 vaverka peter 2 weniger dirk 3 glaser harald 4 seufert sven 5 armbruster markus 6 boldt franz ttc zell der ehemalige oberligist gehört schom zum inventar der landesliga mit nur einer herrenmannschaft und einer damenmanschaft ist der verein etwas dünn besetzt schon seit jahren spielen die blauen jungs vom zeller ttc in der gleichen aufstellung und sind daher ein homogenes team in der aufstellung asch bühler kraus brutschin brutschin pommerening und kunzelmann sollten die mannschaft auch diese jahr wieder im vorderen teil der tabelle zu finden sein tus tenningen immer knapp vor der abstiegsgrenze bekommt das sextett aus tenningen die kurve und rettete sich in den letzten jahren immer noch im schlussspurt auch in diesem jahr wird es wieder eng beim kampf um den klassenerhalt die mannen um kapitän m.schott setzten auch dieses jahr wieder auf die wirkung ihrer isotonischen getränke und gehen mit der gleichen besetzung in die nächste landesligarunde hinter spitzenspieler u.apostel spielen die bewährten kräfte m.schott g.kern a.köebele s.schimanke undt.köbele ttc weisweil der ttc weisweil zählt zu einem der aufstiegskanidaten der landesliga verstärkt mit der ehemaligen denzlinger nr.1 v.leoplod dürften die mannschaft ein gutes wörtchen in der meisterschaftsfrage mitreden können hinter spitzenspieler b.jakob der auch schon in der badenliga für kenzingen startete spielen mit k.fischer v.leopold m.günther u.jakob und m.schanzlin die topspieler der jeweiligen paarkreuze der letzen landesligasaison ttc laufenburg der ttc laufenburg gehört zweifelslos zu den aufstiegskanidaten der landesliga mit dem neuen spitzenspieler und endranglistenspieler c.switajski konnten die laufenburger eine starke nr.1 vom regionaligisten esv weil verpflichten auf nr.2 spielt der ehemalige schweizer nationalspieler b.bürgin der auch schon in der regionalliga des ttc wehr aktiv war mit dem jungen d.kalt und dem ex-ihringer t.bernauer stellen die laufenburger eines der besten mittleren paarkreuze der liga h.fiebig und der talentierte c.grüber vervollständigen die truppe ttc tiengen horheim ein weiterer ehemalige bundesligaspieler findet man in der mannschaft des ttc tiengen r.loss erzielte demenstsprechend auch letztes saion die beste einzelbilanz in der landesliga und wird auch diese saison wieder für attrraktive spiele sorgen zusammen mit s.kummle der auf nr.2 spielt bildet er ebenfalls ein starkes doppel m.dittrich und der schweizer b.maracic werden sicherlich in der top ten der mitte zu finden sein m.ueber und h.altmaier komplettieren den aufstiegskanidaten tsv kandern ebenfalls als zweiter aus der bezirksliga aufgestiegen ist die kanderner mannschaft geballte routine prägt diese mannschaft die sich mit den ehemaligen weiler badenligaspieler m.kubicki und h.karnich gleich zwei neuzugänge angeln konnten mit dem spitzenspieler k.steffe und dem jugendtalent s.goetschi sowie dem kandermer urgestein d.scholz und sportwart r.haas sollte diese mannschaft keine probleme in der landesliga haben wenn jeder seine potential abrufen kann seite 9

[close]

p. 10

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen Öffnungszeiten montag dienstag mittwoch donnerstag freitag samstag 10:00 12:00 15:00 18:00 10:00 12:00 15:00 18:00 10:00 12:00 10:00 12:00 15:00 18:00 10:00 12:00 15:00 18:00 10:00 13:00 ansonsten nach absprache und immer wenn jemand da ist 0170 3234281 oder 07634 8583 fax 07634 507808 ehemaliger spitzentriathlet beratung individueller aufbau von fahrrädern auf wunsch handwerk auf höchstem niveau laufradbau laufrat par excellence www.fahrrad-glaser.de seite 10

[close]

p. 11

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen 40 jahre ttv auggen heute damals seite 11

[close]

p. 12

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen 2 mannschaft kreisklasse a 08/09 bereits in ihr drittes jahr in der kreisklasse a geht die zweite mannschaft des ttv auggen dort wo in der vergangenheit jahrelang die erste auggener herrenmannschaft spielte hat sich nun unsere zweite voll etabliert sprach man in der vorletzten spielrunde im jahr eins nach dem aufstieg aus der kreisklasse b noch ängstlich und schüchtern vom klassenerhalt so hat sich die zielsetzung nun deutlich verändert bereits in der vergangenen spielrunde 2007/2008 wussten die auggener in der kreisklasse a durchaus zu überzeugen waren während der rückrunde zeitweise auf einem nicht für möglich gehaltenen dritten tabellenplatz und beendeten die saison schließlich als hervorragender vierter dies macht appetit auf mehr zumal aufgrund der personellen verstärkung in der ersten mannschaft markus fedder wieder als spitzenspieler der zweiten aufgestellt werden hinten klaus trahasch jürgen babel arnold weber kann zwar wurde bisher das thema aufstieg vorne ingo schwald markus fedder matthias weniger noch nicht ernsthaft in den mund genommen jedoch will man sich auf alle fälle von anfang an im oberen tabellendritten der kreisklasse a festsetzen und bei optimalen saisonverlauf vielleicht sogar ein wörtchen um die meisterschaft mitreden das vordere paarkreuz der zweiten mannschaft wird gebildet durch den rückkehrer aus der ersten markus fedder sowie jürgen babel der ebenfalls in den vergangenen jahren immer wieder die erste mannschaft verstärkte und auch in der vergangenen saison seinen beitrag zum aufstieg der ersten mannschaft in die landesliga leisten konnte das mittlere paarkreuz sicherlich eines der stärksten der kreisklasse a wird besetzt mit routinier arnold weber der nach seinen langwierigen bandscheibenproblemen in der vergangenen runde dieses jahr hoffentlich wieder voll einsatzfähig sein wird sowie dem benjamin der truppe nämlich matse weniger auch das hintere auggener paarkreuz muß sich vor keiner anderen mannschaft der klasse verstecken mit klaus trahasch und ingo schwald sind dort zwei spieler aufgestellt die bereits letztes jahr in der kreisklasse a mit positiven bilanzen auf sich aufmerksam machten aufstellung die aufstiegsfavoriten für die kommende runde in der kreisklasse a werden sicherlich nicht 1 fedder markus die auggener sein denn mit dem ttc eschbach dem personell nochmals verstärkten 2 jürgen babel aufsteiger aus der kreisklasse b sowie dem tv pfaffenweiler letztjähriger vizemeister der 3 arnold weber kreisklasse a sind zwei teams in der liga die nicht nur personell sehr gut aufgestellt sind 4 weniger matthias sondern die beide in der kommenden runde unbedingt den aufstieg in die nächsthöhere 5 trahasch klaus spielklasse erreichen wollen doch die auggener wissen um ihre stärke und es wäre nicht 6 schwald ingo das erste mal dass am ende der lachende dritte den keiner auf der rechnung hatte die nase vorn haben wird spieltermine 2.herren kreisklasse a fr sa fr sa fr fr fr fr sa 26.09.08 27.09.08 10.10.08 11.10.08 17.10.08 24.10.08 14.11.08 05.12.08 06.12.08 20:00 19:00 20:00 18:00 20:00 20:00 20:00 20:00 16:00 ttv auggen ii tv pfaffenweiler ttv auggen ii ttc eschbach ttv auggen ii ttc ehrenkirchen ttv auggen ii ttv auggen ii tv breisach sb sonnland freiburg ii ttv auggen ii spvgg untermünstertal ttv auggen ii sv bw wiehre-freiburg ii ttv auggen ii sv kirchzarten tv britzingen ttv auggen ii fr mo fr di sa fr do fr fr 16.01.09 19.01.09 30.01.09 10.02.09 28.02.09 06.03.09 12.03.09 13.03.09 03.04.09 20:00 20:30 20:00 20:15 17:00 20:00 20:00 20:00 20:15 ttv auggen ii sb sonnland freiburg ii ttv auggen ii sv bw wiehre-freiburg ii tv britzingen ttv auggen ii sv kirchzarten ttv auggen ii spvgg untermünstertal tv pfaffenweiler ttv auggen ii ttc eschbach ttv auggen ii ttv auggen ii tv breisach ttv auggen ii ttc ehrenkirchen ttv auggen ii seite 12

[close]

p. 13

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen 3 mannschaft kreisklasse b 08/09 die dritte auggener herrenmannschaft wird in der kreisklasse b antreten in der vorletzten saison gelang hier der viel umjubelte aufstieg aus der kreisklasse c in der vergangenen saison konnte denkbar knapp am letzten spieltag der klassenerhalt mit einem heimsieg gegen den tv heitersheim geschafft werden obwohl sich auch die dritten mannschaft aufgrund der neuzugänge in der ersten personell verstärken konnte ist auch für die kommende runde die klare zielsetzung den klassenerhalt zu schaffen daß dies kein leichtes unterfangen sein wird hat bereits die vergangene saison gezeigt angeführt wird die truppe von spitzenspieler günter groß der seit jahren mit ausgezeichneten bilanzen in der dritten mannschaft aufwartet hinten gottfried fischer christian lukas erwin lange florian schwindt jedoch immer seiner dritten die vorne adrian martin günter gross treue gehalten hat gottfried fischer der in der vergangenen runde in der zweiten auggener mannschaft noch in der kreisklasse a um punkte kämpfte verstärkt die dritte in der kommenden saison als nummer zwei im vorderen paarkreuz im mittleren paarkreuz können wir ein gänzlich neues gesicht in auggen begrüßen florian schwindt der vor der runde aus laufenburg zum ttv auggen gestoßen ist wird unsere dritte auf position drei verstärken und will dort mithelfen den klassenerhalt in der kreisklasse b möglichst frühzeitig zu sichern komplettiert wird das mittlere paarkreuz durch unseren vorstand erwin lange und schließlich werden manfred strossner und peter falkenroth in der kommenden saison das hintere paarkreuz unserer dritten bilden die hauptkonkurrenten im kampf um den klassenerhalt werden voraussichtlich wie bereits im letzten jahr die teams aus britzingen und heitersheim sein erstaunlich dabei ist dass unsere dritte in der kommenden runde gegen die zweite mannschaft aus britzingen antreten wird war es doch noch vor einigen jahren so dass auggen i gegen britzingen ii in einer spielklasse angetreten war wie sich die zeiten doch ändern schafften es die auggener in der vergangenen runde eine mannschaft hinter sich zu lassen und somit dem abstieg zu entrinnen so sollte es auch in der kommenden runde machbar sein in der durch gottfried fischer und florian schwindt neuen stärkeren besetzung den klassenerhalt zu schaffen aufstellung 1 gross günter 2 gottfried fischer 3 florian schwindt 4 erwin lange 5 manfred strossner 6 peter falkenroth spieltermine 3.herren kreisklasse b mo fr fr fr fr fr fr fr fr 22.09.08 26.09.08 17.10.08 24.10.08 07.11.08 14.11.08 21.11.08 05.12.08 12.12.08 20:00 20:15 20:00 20:00 20:15 20:00 20:00 20:00 20:00 alem müllheim ii ttc eschbach ii ttv auggen iii tv laufen tv heitersheim ttv auggen iii ttv auggen iii ttv auggen iii ttv auggen iii ttv auggen iii ttv auggen iii tv ihringen iii ttv auggen iii ttv auggen iii tv britzingen ii spvgg untermünstertal ii ttc borussia grißheim ii tv wolfenweiler-schallstadt fr fr fr fr fr fr fr fr fr 16.01.09 23.01.09 30.01.09 06.02.09 13.02.09 06.03.09 20.03.09 27.03.09 03.04.09 20:00 20:00 20:15 20:00 20:00 20:15 20:00 20:15 20:15 tv britzingen ii ttv auggen iii tv wolfenweiler-schallstadt ttv auggen iii ttv auggen iii spvgg untermünstertal ii ttv auggen iii ttc borussia grißheim ii tv ihringen iii ttv auggen iii alem müllheim ii ttv auggen iii ttc eschbach ii tv laufen ttv auggen iii tv heitersheim ttv auggen iii ttv auggen iii seite 13

[close]

p. 14

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen 4 mannschaft kreisklasse c 08/09 gespannt sein darf man in der kommenden saison auch auf das abschneiden der auggener vierten mannschaft die in der kreisklasse c antreten wird ziel der truppe ist es das image der auggener viertelesmannschaft die in der vergangenheit oftmals lediglich am stammtisch nach dem spiel jedoch weniger an der platte für furore sorgten endgültig abzulegen teilweise gelang dies der truppe bereits im letzten jahr als man einige unerwartete punkte nach auggen holte und potential für mehr ist durchaus vorhanden zwar wird es voraussichtlich schwierig werden im kampf um die meisterschaft ernsthaft mitzureden jedoch sollte ein platz in der oberen tabellenhälfte sowie das ein oder andere pünktchen gegen die arrivierten erfahrenen aufstiegsaspiranten der spielklasse durchaus machbar sein viel wird auch davon abhängen ob die mannschaft über die gesamte saison mit spitzenspieler dominik feigenbutz der aus der auggener dritten aus der kreisklasse b in die vierte mannschaft wechselte antreten kann da momentan noch unklar ist ob dessen zukünftige berufliche situation einen ständigen einsatz zulassen wird ausserdem tritt im vorderen paarkreuz mit adrian martin ein weiterer junger hungriger spieler an der durchaus potential für höhere hinten björn haepp jürgen kessler fred dröske spielklassen aufweist im mittleren paarkreuz vorne peter hösl adrian martin christian lukas werden jürgen keßler und christian lukas antreten christian lukas wechselte vor zwei jahren zusammen mit adrian martin aus eschbach zum ttv auggen und beide haben seither bewiesen dass sie eine große verstärkung für den ttv auggen sind aufstellung komplettiert wird die auggener vierte mannschaft durch die geballte erfahrung im hinteren paarkreuz mit fred dröske und gerhard jauch stehen dabei zwei spieler an der platte die 1 feigenbutz dominik beide bereits auf über 30 jahre tischtenniserfahrung zurückschauen können und daher auf 2 martin adrian ihre wesentlich jüngeren mannschaftskollegen die nötige ruhe im kampf um punkte 3 kessler jürgen ausstrahlen werden 4 lukas christian favorisiert auf den gewinn des meistertitels sind die mannschaften von britzingen iii und 5 dröske fred müllheim iii jedoch werden auch die auggener ihr bestes geben um vielleicht doch noch in 6 jauch gerhard den kampf um die meisterschaft in der kreisklasse c eingreifen zu können 7 miller sandria jes spieltermine 4.herren kreisklasse c di 16.09.08 fr 26.09.08 do 02.10.08 fr 10.10.08 fr 17.10.08 fr 24.10.08 fr 07.11.08 fr 21.11.08 fr 05.12.08 20:15 20:00 20:30 20:00 20:15 20:00 20:15 20:00 20:00 ttc borussia grißheim iii ttv auggen iv ttc bad krozingen iii ttv auggen iv ttc eschbach iv ttv auggen iv untermünstertal iii ttv auggen iv ttv auggen iv ttv auggen iv ttv auggen v ttv auggen iv untermünstertal iv ttv auggen iv tv britzingen iii ttv auggen iv alem müllheim iii ttc eschbach iii fr 16.01.09 mo.19.01.09 fr 30.01.09 sa 07.02.09 fr 13.02.09 fr 06.03.09 fr 13.03.09 fr 20.03.09 mi 01.04.09 20:00 20:30 20:00 16:00 20:00 20:00 20:00 20:00 20:15 ttv auggen v ttv auggen iv ttc eschbach iii ttv auggen iv ttv auggen iv ttc bad krozingen iii alem müllheim iii ttv auggen iv ttv auggen iv ttc eschbach iv ttv auggen iv spvgg untermünstertal iii ttv auggen iv ttc borussia grißheim iii tv britzingen iii ttv auggen iv untermünstertal ivttv auggen iv seite 14

[close]

p. 15

jahresheft ttv auggen saison 2008/2009 40 jahre ttv auggen 5 mannschaft kreisklasse c 08/09 in der vergangenen saison 2007/2008 war es uns erstmals in unserer auggener vereinsgeschichte gelungen eine fünfte auggener herrenmannschaft zu melden dass dies keine eintagsfliege war zeigt sich heute denn auch für die kommenden saison 2008/2009 wird wieder eine fünfte auggener herrenmannschaft am aktiven spielbetrieb teilnehmen und in welche richtung die entwicklung geht zeigt auch die tatsache dass unsere fünfte nicht wie im vergangenen jahr als vierermannschaft in der d-klasse sondern vielmehr als sechsermannschaft in der c-klasse antritt die zielsetzung der wackeren meist sehr unerfahrenen mitstreiter der fünften ist wie bereits im letzten jahr den spaß am tischtennissport voll auszukosten und darüber hinaus noch den ein oder anderen punkt zu ergattern angeführt wird die truppe von hinten rolf fack peter hösl katrin tümmel mannschaftsführer peter hösl der beim ttv vlady konecny dominik schön auggen gleichzeitig als jugendleiter fungiert vorne markus welz klaus rössel ausserdem spielt auch rudolf fack im vorderen paarkreuz der fünften der in der letzten saison noch in der dritten mannschaft in der aufstellung kreisklasse b um punkte kämpfte vom tv pfaffenweiler wechselte zu beginn der hösl peter vergangenen runde michael von keith zu uns nach auggen er verstärkt dieses jahr fack rudolf unsere fünfte im mittleren paarkreuz besonders erfreut sind die auggener von keith michael verantwortlichen dass mit dominik schön der im mittleren paarkreuz auf position vier schön dominik nominiert wurde nach langen jahren endlich wieder ein auggener jugendspieler den welz markus weg aus der jugend in den herrenbereich gefunden hat rössel klaus komplettiert wird die fünfte durch markus welz und klaus rössel die beide bereits tümmel katrin letzte saison in der fünften aufgestellt wurden und dieses jahr im hinteren paarkreuz konecny vlado um punkte kämpfen werden ersatzspieler huttinger werner nipken jürgen minich matthias wolfinger tobias dinse michael gruber helmut vögtler martin thürnau fred schopferer gustav winkler stefan kessler silvia biermann marian dannmeyer davida rietmann frank heß-wenger wolfgang hoppe gerd grießhaber hans giesel björn meyer-götz jonas meier tobias gabelmann christine bornmann caroline rechtazek stefan nicht vergessen wollen wir jedoch all diejenigen die zwar nicht zur stammbesetzung gehören die jedoch im grossen spielerpool eine enorme bedeutung für die fünfte mannschaft haben und die bei jedem einsatz sichtlich mit herz und seele an der platte sind dies sind unter anderem in der kommenden saison katrin thümmel vlado konecny werner huttinger jürgen nipken carolin bornmann und viele mehr wir wünschen auch der fünften auggener mannschaft viel spaß und einige punkte bei ihrem abenteuer c-klasse 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 spieltermine 5.herren kreisklasse d fr 26.09.2008 fr 10.10.2008 mo 13.10.2008 fr 24.10.2008 fr 14.11.2008 fr 21.11.2008 fr 28.11.2008 fr 05.12.2008 mi 10.12.2008 fr sa di fr do fr fr fr fr 16.01.2009 24.01.2009 03.02.2009 06.02.2009 12.02.2009 06.03.2009 13.03.2009 20.03.2009 03.04.2009 20:00 20:00 20:30 20:00 20:15 20:00 20:00 20:00 20:15 20:00 16:00 20:15 20:00 20:00 20:15 20:00 20:00 20:00 ttv auggen iv ttv auggen v ttc eschbach iii ttv auggen v spvgg untermünstertal iii ttv auggen v tv britzingen iii ttv auggen v spvgg untermünstertal iv ttv auggen v spvgg alem müllheim iii ttc borussia grißheim iii ttv auggen v ttc bad krozingen iii ttc eschbach iv ttv auggen v ttv auggen v ttv auggen v ttv auggen v ttc borussia grißheim iii ttv auggen v ttc bad krozingen iii ttv auggen v ttc eschbach iv ttv auggen v spvgg alem müllheim iii ttv auggen v ttv auggen iv ttv auggen v ttv auggen v spvgg untermünstertal iv ttv auggen v ttv auggen v tv britzingen iii spvgg untermünstertal iii ttc eschbach iii seite 15

[close]

Comments

no comments yet