TTV Auggen Jahresheft 2007\2008

 

Embed or link this publication

Description

TTV Auggen Jahresheft 2007\2008

Popular Pages


p. 1

jahresheft saison 2007/2008 mit rückblick

[close]

p. 2

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 seite 2

[close]

p. 3

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 inhaltsverzeichnis grußwort des 1.vorsitzenden vorwort 5 vorschau saison 2007/2008 7 1 mannschaft bezirksliga 07/08 8 2 mannschaft kreisklasse a 07/08 9 3 mannschaft kreisklasse b 07/08 11 4 mannschaft kreisklasse c 07/08 12 5 mannschaft kreisklasse d 07/08 13 jugendabteilung 07/08 14 trainingszeiten 14 jugend bezirksliga 15 schülerinnen bezirksliga 17 die geschichte des ttv auggen 18 trainingswochenende 2007 25 kooperation mit dem ttv auggen 27 rückblick saison 2006/2007 28 1 mannschaft bezirksliga 06/07 29 2 mannschaft kreisklasse a 06/07 31 3 mannschaft kreisklasse c 06/07 die meistermannschaft 33 4 mannschaft ­ kreisklasse c 06/07 34 jugend i ­ bezirksliga 06/07 35 jugend ii ­ kreisklasse 06/07 36 schülerinnen ­ bezirksliga 06/07 37 ttv impressionen 38 beitrittserklärung 39 wir bedanken uns der tischtennisverein auggen bedankt sich auf diese weise bei allen firmen die den ttv auggen tatkräftig unterstützen wir bitten sie die inserierenden firmen bei ihren einkäufen und vergabe von aufträgen verstärkt zu berücksichtigen und damit das engagement dieser unternehmen für unseren vereine zu würdigen ohne diese unterstützung wäre ein jahresheft und ein sportbetrieb in diesem umfang und dieser qualität nicht möglich seite 3

[close]

p. 4

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 sportlich aktiv ­ wir unterstützen sie dabei claude-annette weil werderstr 23 79379 mÜllheim tel 07631 12775 fax 07631 13620 www.wein-und-obsthof-ruedlin.de www.apotheke-am-schillerplatz.de info@apotheke-am-schillerplatz.de training in besten hÄnden rÜckgrat sport gesundheitscenter testen sie uns unverbindlich müllheim am torhaus 1 tel 07631 172640 seite 4

[close]

p. 5

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 grußwort des 1.vorsitzenden vorwort erfolgreich im sport durch neue wege der tischtennisverein auggen e.v darf im 38 jahr seit bestehen auf den größten sportlichen erfolg und auf den höchsten mitgliederstand stolz sein entgegen dem allgemeinen trend des mitgliederschwunds in den vereinen hat sich erfreulicherweise der mitgliederbestand im ttv seit 2003 nahezu verdoppelt so dürfen wir sicher sein in der kommenden saison den 100 aktiven spieler/in begrüßen zu können ein durchdachtes konzept von der vorstandschaft geschmiedet von engagierten mitgliedern gelebt und umgesetzt versetzt uns in die lage stolz auf den enormen potentialzuwachs zu blicken mit dem konzept der sportlichen jugendförderung mit professionellen trainern und der betreuung durch erfahrene spieler versuchen wir die methoden des spitzensports auf unsere jugend zu transferieren für die jugendlichen bieten wir ein qualifiziertes training an talentierte schüler und jugendliche heben wir durch training in kleingruppen hervor darüber hinaus bieten wir auch einzelunterricht mit lizenztrainern an mit der verbandsspielrunde 2006 2007 können wir sehr zufrieden sein die erste mannschaft konnte die spielrunde in der höchsten klasse des bezirks breisgau mit dem gewinn des vizemeistertitels beenden die zweite mannschaft sicherte sich den klassenerhalt absolut erfreulich war die dominanz der dritten mannschaft ohne punktverlust holte sich dieses team die meisterkrone in der kreisklasse der zusammenhalt dieses teams war mustergültig und macht lust auf mehr die vierte mannschaft war der große rückhalt des vereins und ist nicht unmaßgeblich am gesamten erfolg beteiligt mit der etablierung der freizeitgruppe tischtennis bieten wir sport für jedermann dies im trend unserer freizeitgesellschaft unverbindlich überschaubarer zeitaufwand enormer funfaktor moderne methodik und lust auf mehr den aktiven spielerinnen und spielern danke ich für die rege unterstützung wünsche allen spaß an unserm sport und ein weiterhin harmonierendes gesellschaftliches miteinander der gemeindeverwaltung dürfen wir für die bereitstellung der sportstätte danken sowie für die beteiligung an der jugend und vereinsförderung auch hier wurden neue wege gegangen der umbau der sporthalle wird eines der hauptthemen in zukunft sein hier vertrauen wir auf bürger bürgermeister gemeinderäte und verantwortliche unsere belange zu unterstützen damit wir weiterhin unseren sport in auggen ausüben können den sportlichen erfolg wollen wir zum anlass nehmen unseren freunden und anhängern der gemeinde auggen sowie all unseren gönnern dank zu sagen wir sind stolz darauf mit ihnen zusammen unsere freude und erfolge teilen zu dürfen erwin lange 1.vorstand ttvauggen seite 5

[close]

p. 6

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 seite 6

[close]

p. 7

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 vorschau saison 2007/2008 lässt man die vergangene spielzeit revue passieren so können wir der tischtennis verein auggen auf ein sportlich und gesellschaftlich tolles jahr 2006/2007 zurück blicken auch in der vergangenen saison konnten die auggener tischtennisspieler wieder an die hervorragenden sportlichen erfolge der vorjahre anknüpfen mit dem gewinn einer meisterschaft und einer vizemeisterschaft konnten wir wiederum eines der sportlich besten jahre unserer vereinsgeschichte erzielen und auch gesellschaftlich können die verantwortlichen unseres ttv auggen mit ein bisschen stolz sagen dass man seinen mitgliedern mit weihnachtsfeier spanferkelfest vereinsmeisterschaft einladungsturnier wanderungen und diversen kleineren veranstaltungen durchaus einige highlights während des tischtennisjahres bieten konnte die unser zusammensein im verein über den reguläten spielbetrieb hinaus noch interessanter und spannender werden lassen dieses aufregende und interessante wenn auch im organisatorischen bereich sehr zeitintensive vereinsleben in unserem ttv auggen hat in den zurückliegenden monaten durchaus auch früchte getragen so konnten wir in den vergangenen monaten sage und schreibe sieben neumitglieder begrüssen die ab september erstmals für den ttv auggen am aktiven rundenbetrieb teilnehmen werden dies zeigt uns dass wir auf dem richtigen weg sind und dass wir das was wir in den vergangenen jahren begonnen haben auf die selbe art und weise weiterführen sollten mit dieser ausgangsposition muss es uns spielern auch für die kommende spielrunde 2007/2008 nicht bange sein zumal wir aufgrund unserer neuzuänge noch mehr potential als in den vergangenen jahren ausschöpfen können erstmals in der auggener vereinsgeschichte ist es uns gelungen aufgrund des grossen spielerzuwachses eine fünfte herrenmannschaft aufzubieten mit fünf herrenmannschaften die in der kommenden saison bunt verteilt in den kreisklassen d c b und a sowie in der bezirksliga antreten werden haben wir nicht nur unsere vormachtstellung im markgräflerland ausgebaut sondern sind vielmehr einer der grössten vereine im bezirk breisgau dies sollte uns zu neuen taten anspornen und auch für diejenigen mitglieder unter uns die bisher nur im zweiten glied standen genug motivation sein sich noch mehr im verein zu engagieren damit die erfolgsgeschichte unseres ttv auggen auch in den kommenden jahren noch weiter fortgeschrieben werden kann aber trotz allen sportlichen ehrgeizes werden wir es auch in der kommenden spielrunde nicht versäumen die gemeinschaft unter unseren mitgliedern zu fordern und zu fördern erste projekte wie trainingswochenende und weihnachtsfeier sind bereits in planung weitere werden wie in der vergangenheit auch folgen in diesem sinne freuen wir uns alle auf eine sportlich und gesellschaftlich interessante saison 2007 2008 und verbleiben mir unserem allzeit beliebten auggener ttv-gruss hi ha ho mit hartem knall ein schmetterball muss hinein es sein hinein seite 7 hinein

[close]

p. 8

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 1 mannschaft bezirksliga 07/08 die erste mannschaft des ttv auggen geht im spieljahr 2007/08 als amtierender vizemeister der vergangenenen saison in der bezirksliga an den start trotz eines abgangs im hinteren paarkreuz hoffen die auggener an ihre im vorjahr erzielten erfolge anknüpfen zu können und machen sich bei einem optimalen saisonverlauf sogar nicht gänzlich unberechtigte hoffnungen auf einen aufstieg in die landesliga den man bereits letztes jahr nur knapp verpasste um diese ziele realisieren zu können setzen die auggener auf geballte erfahrung mit jürgen babel und franz bold die beide in der runde 2007/2008 ihren 60-er feiern werden hat man zwei spieler in den reihen die bereits auf eine lange tischtenniskarriere zurückblicken können jedoch noch lange nicht zum alten eisen der liga gehören auch helmut fiebig als mittfünfziger und harald glaser als endvierziger sind nicht gerade grün hinter ihren tischtennisohren einzig markus armbruster und dirk weniger liegen als mittdreissiger noch im altersdurchschnitt der liga und sorgen dafür dass die auggener truppe nicht als altherren-mannschaft in die saison starten wird hauptkonkurrenten im kampf um die vorderen plätze werden voraussichtlich die mannschaften von 1844 freiburg iii sowie der tv ihringen ii sein 1844 freiburg iii das ebenfalls mit einer sehr erfahrenen in der vergangenheit bereits höherklassig platzierten truppe an den start gehen wird hat bereits in der vergangenen saison mit dem erreichen des dritten platz gezeigt dass hinten harald glaser helmut fiebig dirk weniger jederzeit mit ihnen zu rechnen ist der tv ihringen ii vorne markus armbruster jürgen babel franz boldt aufsteiger aus der bezirksklasse hat mit joachim müller einen ehemaligen akteur der 1.bundesliga stuttgarter kickers im einsatz und ist aufgrund des starken auftritts in der vergangenen saison als man ungeschlagen die meisterschaft der bezirksklasse erringen konnte der eigentliche aufstiegsfavorit der saison 2007/2008 jedoch verspricht die kommende runde aufgrund der ausgeglichenheit aller mannschaften viele interessante spiele und im kampf um auf abstieg spannung bis zum letzten spieltag spieltermine 1.herren bezirksliga termin aufstellung 1.weniger dirk 2.boldt franz 3.glaser harald 4.armbruster markus 5.fiebig helmut 6.babel jürgen freitag 21.sep 07 freitag 5.okt 07 freitag 12.okt 07 samstag 13.okt 07 freitag 19.okt 07 freitag 9.nov 07 samstag 17.nov 07 freitag 23.nov 07 samstag 1.dez 07 freitag 7.dez 07 freitag 11.jan 08 freitag 25.jan 08 samstag 9.feb 08 freitag 22.feb 08 freitag 29.feb 08 samstag 1.mrz 08 freitag 7.mrz 08 samstag 8.mrz 08 freitag 14.mrz 08 freitag 4.apr 08 uhrzeit 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 19.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 18.00 uhr 20.00 uhr 18.00 uhr 20.15 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 15.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr 16.00 uhr 20.00 uhr 18.30 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr heim ttv auggen i ttv auggen i ttc suggental i tv herbolzheim i ttv auggen i ttv auggen i ttv auggen i ttv auggen i freie turner freiburg i ttc endingen i ttv auggen i ttv auggen i tv ihringen ii ttv auggen i ttc borussia grißheim ttsv kenzingen ii ttv auggen i ft v 1844 freiburg iii ttc köndringen i sv bw wiehre-freiburg gast ft v 1844 freiburg iii ttc borussia grißheim ttv auggen i ttv auggen i ttsv kenzingen ii ttc köndringen i tv ihringen ii sv bw wiehre-freiburg ttv auggen i ttv auggen i freie turner freiburg i ttc endingen i ttv auggen i tv herbolzheim i ttv auggen i ttv auggen i ttc suggental i ttv auggen i ttv auggen i ttv auggen i seite 8

[close]

p. 9

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 2 mannschaft kreisklasse a 07/08 die zweite mannschaft des ttv auggen geht im zweiten jahr in der kreisklasse a mit einem veränderten gesicht an den start leistungsträger jürgen babel wurde an die erste mannschaft abgegeben und erwin lange wieder an die dritte jedoch ist der mannschaft nicht bange da man adäquaten ersatz für die abgänge verzeichnen konnte mit klaus trahasch der in der vergangenen runde noch erfolgreich für den ttc bad krozingen spielte kann die zweite mannschaft einen starken erfahrenen neuzugang für die kommende runde begrüssen ebenfalls ein neues gesicht in auggen ist ingo schwald ehemaliges jugendtalent des ttc wieslet der über 10 jahre seinen tischtennisschläger an den nagel hing zur kommenden runde jedoch wieder heiss auf unseren tischtennissport ist hinten klaus trahasch gottfried fischer arnold weber und die zweite im kampf gegen den vorne ingo schwald markus fedder matthias weniger abstieg unterstützen wird zusätzliche verstärkung erhält das team durch matze weniger aus der dritten auggener mannschaft der in der letzten saison mit einer bilanz von 24:1 siegen eine überragende bilanz erzielen konnte aufstellung zusammen mit den routiniers markus fedder arnold weber und gottfried fischer kann das ziel auch in diesem jahr nur heissen so früh wie möglich den klassenerhalt zu 1.fedder markus sichern dass dies nicht einfach werden wird zeigt sich in der zweiten mannschaft auch 2.weber arnold dieses jahr bereits in der vorbereitungsphase mit arnold weber der derzeit mit einem 3.fischer gottfried bandscheibenvorfall zu kämpfen hat fällt der leitwolf der truppe gesundheitsbedingt 4.weniger matthias während der gesamten vorbereitungsphase und vermutlich auch zu beginn der saison 5.trahasch klaus aus trotzdem ist die zweite mannschaft zuversichtlich diesen ausfall mit einer guten 6.schwald ingo moral und starken ersatzspielern aus der starken dritten mannschaft zu kompensieren spieltermine 2.herren kreisklasse a termin montag 24.sep 07 freitag 28.sep 07 samstag 29.sep 07 montag 15.okt 07 freitag 19.okt 07 freitag 26.okt 07 montag 12.nov 07 montag 19.nov 07 freitag 23.nov 07 montag 14.jan 08 dienstag 22.jan 08 montag 28.jan 08 samstag 9.feb 08 montag 11.feb 08 montag 10.mrz 08 samstag 15.mrz 08 montag 31.mrz 08 freitag 18.apr 08 uhrzeit 20.00 uhr 20.00 uhr 19.30 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.30 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr 20.00 uhr 16.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 19.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr heim ttv auggen ii ttc ehrenkirchen i ttc bad krozingen i ttv auggen ii sv hochdorf i ttv auggen ii sb sonnland freiburg ii ttv auggen ii freie turner freiburg ii ttv auggen ii av freib -st.georgen ii ttv auggen ii tv breisach i ttv auggen ii ttv auggen ii tv pfaffenweiler i ttv auggen ii spvgg untermünstertal i gast spvgg untermünstertal i ttv auggen ii ttv auggen ii tv breisach i ttv auggen ii tv pfaffenweiler i ttv auggen ii av freib -st.georgen ii ttv auggen ii ttc ehrenkirchen i ttv auggen ii sv hochdorf i ttv auggen ii ttc bad krozingen i freie turner freiburg ii ttv auggen ii sb sonnland freiburg ii ttv auggen ii seite 9

[close]

p. 10

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 spieler portraits name geburtsdatum beruf seit wann im verein frühere vereine spielmaterial meine hobbies abneigungen name geburtsdatum beruf seit wann im verein frühere vereine spielmaterial größten sportlichen erfolge sportliches ziel meine hobbies abneigungen name geburtsdatum beruf seit wann im verein frühere vereine spielmaterial größten sportlichen erfolge sportliches ziel meine hobbies abneigungen name geburtsdatum beruf seit wann im verein frühere vereine spielmaterial größten sportlichen erfolge sportliches ziel meine hobbies abneigungen name geburtsdatum beruf seit wann im verein frühere vereine spielmaterial größten sportlichen erfolge sportliches ziel meine hobbies abneigungen name geburtsdatum beruf seit wann im verein frühere vereine größten sportlichen erfolge sportliches ziel meine hobbies abneigungen markus fedder 22.03.1965 bau ing seit 2006 tsv kandern sriver familie musik radfahren segeln landwirtschaft rauchen arnold weber 06.02.1957 weinbautechniker seit 1977 tus auggen sriver sriver aufstieg mit der zweiten in die kreisklasse a vorderer tabellenplatz diese runde pflanzen wandern essen reisen rummotzen und sich wichtig machen gottfried fischer 11.11.1960 informatiker 1998 tsv widukindland sv eichsel ttc kembs f elite vh uralter zenith rh zweiter bezirksrangliste herren c 1993 stadtmeister rheinfelden herren c 1995 sieger einzelturnier interfrontalier in hüningen f 1996 nie mehr b-klasse rockmusik tanzen noppen auf der vorhand hab s über 10 j vergeblich probiert matthias matze weniger 14.12.1980 groß außenhandelskaufmann weinwirtschaft 1991-1995 ab 05.2005 1991-1995 ttv auggen 1996 alemannia müllheim 1997 tsv kandern pausenverein 8 jahre :o ab 2005 ttv auggen butterfly michael maze off butterfly sriver fx joola mambo nr.5 jugendlandesliga 97 aufstieg kreisliga b 06/07 besuch allianz arena münchen camp nou barcelona vereinsmeister doppel 2007 klassenerhalt mit der zweiten gü im skat schlagen tischtennis fussball fasnacht ehc freiburg skat poker kicker dart uvm pilze tomaten leberle pfuui deufel klaus trahasch 12.12.1968 was mit computern sap data warehouse leiter april 2007 ttc bad krozingen djk offenburg ttc endingen im prinzip das gleiche wie mein erster hobby-schläger vorhand normal rückhand kurze noppen dem schachweltmeister anand 2001 ein remis abgezwungen und gegen den grossmeister ludek pachmann gewonnen dirk von der platte fegen ist wohl was fürs nächste leben schach wandern call-center der nächste mitarbeiter ist bereits schlangen sowohl die echten als auch die im supermarkt ingo schwald 11.04.1967 chemikant märz 2007 sv wieslet tsch langenau wiedereinstieg nach 15 jahren pause zur alten form finden im oberen drittel mitspielen tischtennis fussball lesen gewalt seite 10

[close]

p. 11

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 3 mannschaft kreisklasse b 07/08 die dritte mannschaft des ttv auggen geht erstmals in der vereinsgeschichte in der kreisklasse b an den start nach der letztjährigen überragenden runde die man ohne punktverlust als meister der kreisklasse c beenden konnte darf man gespannt sein wie sich die mannschaft in der kreisklasse b schlagen wird unsere dritte musste jedoch zur neuen runde ihren captain matze weniger in die zweite ziehen lassen diese lücke wird jedoch durch den erfahrenen erwin lange geschlossen werden mit einer geschlossenen mannschaftsleistung kann sich die dritte sicherlich in der kreisklasse b behaupten und wird versuchen einen gesicherten mittelfeldplatz zu erreichen die sportlichen hoffnungen liegen dabei in erster hinten rudolf fack peter falkenroth dominic feigenbutz linie auf den schultern der alten und neuen vorne günter gross fred thürnau erwin lange nummer eins der dritten günter gross der in der vergangenen runde mit einer überragenden bilanz von 24:1 siegen im vorderen paarkreuz bester aller c-klassenspieler des bezirks breisgau war und hoffentlich auch in der kommenden runde seine mitspieler durch aufstellung seine siege mitreissen wird komplettiert wird das team durch die restlichen letztjährigen aufstiegshelden peter 1.gross günter falkenroth rudolf fack dominik feigenbutz sowie fred thürnau 2 erwin lange hauptkonkurrenten um den angestrebten klassenerhalt werden voraussichtlich die 3 peter falkenroth mannschaften aus untermünstertal und ebringen sein 4 benjamin müller jes 5 rudolf fack 6 domink feigenbutz 7 fred thürnau spieltermine 3.herren kreisklasse b termin freitag 14.sep 07 freitag 28.sep 07 samstag 6.okt 07 freitag 12.okt 07 freitag 19.okt 07 freitag 26.okt 07 freitag 9.nov 07 samstag 17.nov 07 freitag 23.nov 07 montag 14.jan 08 freitag 25.jan 08 freitag 15.feb 08 freitag 22.feb 08 freitag 29.feb 08 freitag 7.mrz 08 freitag 14.mrz 08 freitag 11.apr 08 freitag 18.apr 08 uhrzeit 20.00 uhr 20.00 uhr 18.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 16.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr heim tv britzingen ii ttv auggen iii ttc eschbach i ttv auggen iii spvgg untermünstertal ii tv ihringen iii ttv auggen iii tv heitersheim i ttv auggen iii spvgg alem müllheim ii tv wolfenweiler-schallstadt i ttv auggen iii fsv ebringen i ttv auggen iii ttv auggen iii tv laufen i ttv auggen iii ttv auggen iii gast ttv auggen iii spvgg alem müllheim ii ttv auggen iii tv wolfenweiler-schallstadt i ttv auggen iii ttv auggen iii fsv ebringen i ttv auggen iii tv laufen i ttv auggen iii ttv auggen iii tv ihringen iii ttv auggen iii spvgg untermünstertal ii tv britzingen ii ttv auggen iii ttc eschbach i tv heitersheim i seite 11

[close]

p. 12

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 4 mannschaft kreisklasse c 07/08 die vierte mannschaft des ttv auggen geht in der kommenden saison 2007/2008 in der kreisklasse c an den start das wesen der im tischtennisländle stets bekannten und beliebten auggener viertelesmannschaft hat sich dieses jahr jedoch drastisch verändert lagen in der vergangenheit die schwerpunkte und highlights der vierten ehr im apres nach dem sportlichen wettstreit so präsentiert sich die auggener vierte der saison 2007/2008 als hungrige sportlich absolut konkurrenzfähige truppe deren ziel es sein wird am ende der runde einen der vorderen plätze der tabelle zu belegen und dabei dem ein oder anderen aufstiegsfavoriten auch mal ein bein zu stellen in einer gesunden mischung aus älteren und jungen erfahrenen und unerfahrenen spielern obliegt es dem teamchef fred dröske die truppe zusammenzuschweissen und auf der basis eines intakten teamgeists die gesteckten sportlichen ziele zu erreichen verstärkt wird auch die vierte durch zwei neue gesichter in den auggener reihen christian lukas und adrian martin die beide das tischtennisspielen in eschbach erlernten jedoch eine längere tischtennispause hinter sich haben sind vor einigen monaten zu uns hinten björn haepp jürgen kessler fred dröske vorne peter hösl adrian martin christian lukas aufstellung 1 peter hösl 2 christian lukas 3 adrian martin 4 michael dinse jes 5 fred dröske 6 jürgen kessler 7 gerhard jauch gestossen und werden in der kommenden runde unsere vierte mannschaft sportlich enorm verstärken komplettiert wird die truppe durch peter hösl jürgen kessler und gerhard jauch man darf durchaus gespannt sein was diese sechs in der kommenden runde erreichen können potential ist ausreichend vorhanden nun gilt es dieses durch eine gute stimmung in der mannschaft und ausreichend trainingsfleiss auch zu nutzen spieltermine 4.herren kreisklasse c termin freitag 21.sep 07 freitag 5.okt 07 freitag 12.okt 07 freitag 26.okt 07 freitag 9.nov 07 freitag 16.nov 07 freitag 30.nov 07 mittwoch 5.dez 07 freitag 18.jan 08 freitag 25.jan 08 freitag 22.feb 08 dienstag 26.feb 08 freitag 7.mrz 08 freitag 14.mrz 08 freitag 4.apr 08 freitag 11.apr 08 uhrzeit 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.00 uhr 20.15 uhr heim ttv auggen iv ttv auggen iv ttv auggen iv ttc eschbach ii spvgg untermünstertal iii ttv auggen iv ttv auggen iv spvgg untermünstertal iv tv britzingen iii ttv auggen iv spvgg alem müllheim iii ttc borussia grißheim iii ttv auggen iv ttc eschbach iii ttv auggen iv ttc borussia grißheim ii gast tv britzingen iii spvgg alem müllheim iii ttc borussia grißheim ii ttv auggen iv ttv auggen iv ttc eschbach iii ttc borussia grißheim iii ttv auggen iv ttv auggen iv ttc eschbach ii ttv auggen iv ttv auggen iv spvgg untermünstertal iv ttv auggen iv spvgg untermünstertal iii ttv auggen iv seite 12

[close]

p. 13

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 5 mannschaft kreisklasse d 07/08 das gabs noch nie in auggen in der kommenden saison 2007/2008 wird erstmals in unserer langjährigen vereinsgeschichte eine fünfte herrenmannschaft aktiv am rundenbetrieb teilnehmen damit ist der ttv auggen einer der grössten vereine des tischtennisbezirks breisgau antreten wird das team in der kreisklasse d in welcher eine mannschaft bekanntlich nur aus 4 spielern besteht angeführt wird die fünfte von unserem alten tischtennisfuchs werner huttinger einem früheren spitzenspieler unseres ttv auggen der zwar aufgrund von jahrelangem trainingsmangel nicht mehr in vorderster front mithalten kann jedoch aufgrund seiner grossen erfahrung seine unerfahrenen mannschaftkollegen sportlich weiterbringen kann auch in der fünften können wir neue hinten caroline bornmann tobias wolfinger kura manfred mitstreiter begrüssen die erst seit vorne klaus rössel helmut miller vladi konecny gerhard jauch jürgen nipken kurzem in auggen an der platte stehen mit björn haepp tobias wolfinger und klaus rössel konnten wir dabei drei neumitglieder gewinnen die erst vor kurzem mit aufstellung dem tischtennissport begonnen haben sich jedoch daher bei ausreichendem training noch enorm steigern können 1 huttinger werner komplettiert wird die auggener fünfte durch vlado konecny der zwar auch erst seit 2 konecny vlado etwa drei jahren aktiv mit dem tischtennissport verbunden ist damit aber bereits zu 3 sarkisian dierk jes den erfahrenen in der auggener truppe zählt 4 haepp björn aufgrund der geringen erfahrung die unsere fünfte mannschaft mit in die neue 5 wolfinger tobias spielsaison bringen wird ist nur schwer absehbar zu welchen taten und siegen die 6 rössel klaus fünf fähig sein werden fest steht allerdings dass genügend potential in der truppe steckt um in der kreisklasse d trotz der unerfahrenheit für einige siege zu sorgen im ersatzspieler vordergrund wird jedoch der spass am tischtennissport und das sammeln von 7 vögtler martin erfahrungen stehen 8 minich matthias 9 herink edgar spieltermine 5.herren kreisklasse d 10 strossner manfred termin uhrzeit heim gast 11 schopferer gustav 12 nipken jürgen dienstag 11.sep 07 20.00 uhr sv wasenweiler i ttv auggen v 13 gugelmeier michaela freitag 21.sep 07 20.00 uhr ttv auggen v tv wolf schallstadt iii 14 winkler stefan freitag 28.sep 07 20.00 uhr ttv auggen v fsv ebringen ii 15 kessler silvia samstag 6.okt 07 17.00 uhr ttc bad krozingen iii ttv auggen v 16 dannmeyer davida freitag 12.okt 07 20.00 uhr ttv auggen v alem müllheim iv 17 fischer reinhard mittwoch 17.okt 07 20.00 uhr freie turner freiburg v ttv auggen v 18 rietmann frank freitag 9.nov 07 20.00 uhr ttv auggen v tv laufen ii 19 heß-wenger wolfi freitag 16.nov 07 20.00 uhr ttc ehrenkirchen iii ttv auggen v 20 hoppe gerd samstag 8.dez 07 19.00 uhr tv pfaffenweiler iii ttv auggen v 21 grießhaber hans 22 giesel björn 23 tobies heiko freitag 11.jan 08 20.00 uhr ttv auggen v sv wasenweiler i 24 meyer-götz jonas freitag 25.jan 08 20.00 uhr fsv ebringen ii ttv auggen v 25 meier tobias mittwoch 6.feb 08 20.15 uhr alem müllheim iv ttv auggen v 26 nipken christine freitag 15.feb 08 20.00 uhr ttv auggen v freie turner freiburg v 27 erdel dieter freitag 29.feb 08 20.00 uhr ttv auggen v tv pfaffenweiler iii 28 bornmann caroline freitag 7.mrz 08 20.00 uhr tv laufen ii ttv auggen v 29 tümmel katrin montag 31.mrz 08 20.15 uhr tv wolf schallstadt iii ttv auggen v 30 stefan rechtacek freitag 4.apr 08 freitag 11.apr 08 20.00 uhr 20.00 uhr ttv auggen v ttv auggen v ttc ehrenkirchen iii ttc bad krozingen iii seite 13

[close]

p. 14

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 jugendabteilung 07/08 jugendarbeit ­ basis für erfolgreiche vereinsarbeit integrieren motivieren langfristig profitieren was auf den ersten blick wie die kernaussage des leitbildes von wirtschaftsunternehmen wirkt sollte doch ebenfalls basis für die führung eines vereines sein wir die mitglieder des tischtennisvereins in auggen wissen dass die führung eines vereines nach diesen grundsätzen mit vielen zeitlichen und finanziellen mühen verbunden ist trotzdem haben wir seit einigen jahren die ziele unserer vereinsarbeit nach diesem leitbild ausgerichtet und fokussieren uns dabei auf den bereich der unserer meinung nach am meisten beeinflussbar und formbar ist die jugendarbeit wir sehen jugendarbeit nicht als lästige pflicht sondern sehen in ihr die basis für eine langfristige und erfolgreiche vereinsarbeit von welcher alle beteiligten seiten profitieren können · · · der verein durch die erfolgreiche integration von jugendlichen in den verein wird langfristig das fortbestehen und die entwicklung des vereins in sportlicher und gesellschaftlicher hinsicht gewährleistet der jugendliche spass an sport und spiel und der kontakt mit anderen jugendlichen sind basis für eine aktive und interessante freizeitgestaltung der jugendlichen die familie der verein als unterstützung familiärer funktionen bei der erziehung und beeinflussung von jugendlichen ist unserer meinung nach gerade in der heutigen zeit die von massiven werteverschiebungen geprägt ist immer wichtiger die gemeinde gesunde funktionierende vereinsstrukturen sind auch für eine gemeinde sowohl für das äussere erscheinungsbild als auch für die bewältigung bestimmter aufgaben unerlässlich · wir haben die wichtigkeit der jugendarbeit erkannt und einen grossen schwerpunkt in zeitlicher und finanzieller hinsicht darauf gelegt so sind wir seit jahren bestrebt unseren mitgliedern jegliche form der aus weiterbildung in diesem bereich zu ermöglichen und dies gezielt durch aktive werbung unter unseren mitgliedern zu fördern erfolge sind dabei schon seit längerem zu beobachten so haben in den vergangenen jahren drei aktive spieler unseres vereins den trainerlehrgang der sportschule in steinbach erfolgreich absolviert einer dieser drei aktiven spieler fungiert daher seit einem jahr als sportlicher leiter unserer jugendabteilung und konnte bereits erfolgreich sein an der sportschule erlerntes trainingskonzept im auggener jugendtraining implementieren dieses konzept sieht eine abgestimmte leistungsorientierte betreuung der jugendlichen vor dies bedeutet dass die jugendlichen in leistungsgruppen nach spielstärke und motivationsgrad betreut und sportlich trainiert werden ohne dabei durch abschliessende gemeinsame Übungen das zusammengehörigkeitsgefühl der jugendlichen zu stärken unterstützt bei der durchführung dieses ambitionierten trainingskonzepts wird unser jugendleiter durch weitere betreuer aus unseren eigenen reihen sowie externe engagierten trainer zur betreuung und weiterentwicklung der sportlich am weitesten entwickelten jugendspieler motivation der jugendlichen durch intensive betreuung dies ist die basis der integration der jugendlichen in das vereinsleben um als verein langfristig von ihnen profitieren zu können dies bedeutet jedoch wie das in unserem verein erfolgreich implementierte modell zeigt erhebliche personelle und finanzielle ressourcen so ist es für uns zwingend notwendig jeder trainingsgruppe einen eigenen betreuer und ansprechpartner zur seite zu stellen trainingszeiten montag und freitag von 18.00h 20.00h jugendtraining montag und freitag von 20.00h 23.00h erwachsene ab ca 23 uhr training danach bei mario und betty gastspieler sind jederzeit willkommen winzerhalle auggen an der b3 seite 14

[close]

p. 15

jahresheft ttv auggen saison 2007/2008 jugend bezirksliga auch dieses jahr kann der ttv auggen eine jugendmannschaft in der höchsten spielklasse des bezirks melden zum stamm der letzjährigen mannschaft mit benjamin müller michael dinse und marian biermann wird der trainingsfleissige dominik schön eingebaut falls der trainingsfleiss und die motivation in den spielen stimmt ist dieser mannschaft zuzutrauen auch mal in die obere hälfte der tabelle zu schnuppern spieltermine jugend bezirksliga termin samstag 22.sep 07 montag 24.sep 07 montag 1.okt 07 montag 15.okt 07 dienstag 23.okt 07 dienstag 6.nov 07 montag 12.nov 07 freitag 23.nov 07 montag 26.nov 07 montag 3.dez 07 montag 21.jan 08 samstag 26.jan 08 montag 28.jan 08 samstag 9.feb 08 freitag 29.feb 08 montag 3.mrz 08 freitag 14.mrz 08 donnerstag 3.apr 08 montag 7.apr 08 montag 14.apr 08 uhrzeit 17.30 uhr 18.30 uhr 18.30 uhr 18.30 uhr 18.00 uhr 18.15 uhr 18.30 uhr 18.00 uhr 18.30 uhr 18.30 uhr 18.30 uhr 14.00 uhr 18.30 uhr 14.30 uhr 18.00 uhr 18.30 uhr 18.15 uhr 18.30 uhr 18.30 uhr 18.30 uhr heim ttc emmendingen i ttv auggen ju i ttv auggen ju i ttv auggen ju i sv ottoschwanden i ttc weisweil i ttv auggen ju i ttc eschbach i ttc eschbach ii ttv auggen ju i ttv auggen ju i ttcbad krozingen ii ttv auggen ju i ft 1844 freiburg ii tus bleichheim i ttv auggen ju i ttc endingen i sv waldkirch i ttv auggen ju i ttv auggen ju i gast ttv auggen ju i tus bleichheim i ft v 1844 freiburg ii sv waldkirch i ttv auggen ju i ttv auggen ju i ttc endingen i ttv auggen ju i ttv auggen ju i ttc bad krozingen ii ttc eschbach ii ttv auggen ju i ttc emmendingen i ttv auggen ju i ttv auggen ju i ttc weisweil i ttv auggen ju i ttv auggen ju i ttc eschbach i sv ottoschwanden i aufstellung 1 benjamin müller 2 michael dinse 3 dierk sarkisian 4 dominik schoen 5 marian biermann 6 samuel scholz 7 mike breu 8 julian kup 9 mehmet döner 10 izzet döner 11 anil simsek 12 stephanie fedder 13 patrick wehrle 14 dirk grässlin betreuer dirk weniger seite 15

[close]

Comments

no comments yet