Nummer 17

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

neu unsere schule erscheint am ende jedes semesters in wort und bild neu jänner 2011 9 jahrgang ausgabe 1 das schuljahr 2010/2011 i semester september 2010 06 schulbeginn 18 klimabündnis schwadorf enzersdorf 20 aknÖ-jugendmesse berufsinformation st pÖlten bobi 22 rad-workshop 27 theater nemesis ursache und wirkung interaktives theater 29 klassen und schulforum die schulgemeinschaft der ems schwadorf hat die neuen aufgenommen und wünscht viel erfolg 1a klassenvorstand hol margit bauer co-lehrer hol elisabeth resch oktober 2010 04 wandertag 07 laufolympiade krems 12 ibf-gruppe burgtheaterführung 12 jahreshauptversammlung ev 19 top-talente-check 22 vortrag hbla wien 3 23 exkursion eisenstadt 27 austria tournee theater grillparzer und nestroy 1b klassenvorstand hol sigrid hager co-lehrer vrl mag christoph buda november 2010 18 ibf-gruppe museumspädagogik frida kahlo 23 frag jimmy bobi 26 adventkranzsegnung 30 elternsprechtag dezember 2010 02 tag der offenen tür 06 ausstellung und vortrag soziale sicherheit in Österreich 17 adventkonzert 20 projekttag russland co hak bruck 20 junges burgtheater 21 kapuzinergruft christkindlmarkt jänner 2011 10 bis 14 skikurs altenmarkt 20 exkursion parlament das team der ems schwadorf wünscht allen schülerinnen und schülern den eltern und allen unseren freunden und gönnern 24 bis 28 skikurs donnersbachwald februar 2011 04 schulnachricht fröhliche semesterferien und ein gesundes wiedersehen im ii semester des schuljahres 2010 2011 seite 1

[close]

p. 2

tag der offenen tür an der ems am 2 dezember öffnete die ems wieder ihre türe für die kinder der sprengelvolksschulen in einem stationsbetrieb konnten sie und viele begleitende eltern sich ein erstes bild ihrer möglicherweise nächsten schule machen bei der biologischen station waren das chamäleon und die mäuse im mittelpunkt des interesses ihr verhalten zu beobachten sie zu streicheln und zu füttern kinder kennen keine scheu in der theorie gab es zuordnungsübungen in geschichte gab es einiges über erfindungen und entdeckungen zu erfahren mit memory spielen mit dem smartboard und auch schon vielen englischen ausdrücken ging es hier sehr modern zu bei der informatikstation konnte man sich mit google earth das eigene haus von oben anschauen und mit lesefit in den deutschunterricht hineinschnuppern im turnsaal wurden die jungen sportler echt gefordert ein hindernis-parcours über bock bank seil balken ringe und sprossenwand brachte sie ganz schön in bewegung das ergebnis der station werken konnte sich sehen lassen eine tasche mit na die physik-station zeigte experimente mit mensaufkleber aus wellkar strom und magnetismus und wissenswerton war hübsch und praktisch tes über luftdruck und auftrieb mittags gingen die 120 volksschüler -vorerst wieder aus der ems hinaus um viele eindrücke reicher die sie der gelungenen präsentierung der schule und dem stationsbetreuungsteam der 4 klassen verdankten auch die mitgekommenen eltern fanden information und betreuung alles im interesse der kinder seite 2

[close]

p. 3

der chor hatte hochsaison wieder bewies der schulchor der ems sein können als gastchor beim adventsingen des fischataler chors am 12 dezember in der kirche enzersdorf fischa schließlich sangen der schulchor und der fischataler chor gemeinsam mit dem publikum das weihnachtslied fröhliche weihnacht schulchor kids make hits als gastchor die 25 mitglieder des schulchors waren heuer wieder von der marktgemeinde schwadorf eingeladen das programm der weihnachtsfeier für die pensionisten im landgasthaus huber am 16 dezember zu gestalten die vorführung wurde mit sehr viel lob von der bürgermeisterin brigitta hofbauer bedacht als auch von den zahlreichen altbürgern mit gebührendem applaus bedankt schulchor bei der pensionistenfeier lichtertanz beim schwimmunterricht besinnlich ging es in der letzten schwimmstunde vor weihnachten in der 1a und 1b zu zu weihnachtlicher musik schwammen die schülerinnen eine besinnliche staffel impressum idee und herausgeber für den inhalt verantwortlich text und bilder ausführung die direktion der ems schwadorf gemeinsam mit der lehrerschaft hd gerlinde stadler lehrer und lehrerinnen der ems schwadorf günter h kuhn druck alle obere umfahrungsstraße 16 2432 schwadorf 02230-22 88-11 324112@noeschule.at internet www ehss chw adorf a t 01-706 46 17 impressora printmanagement schwechat seite 3

[close]

p. 4

die adventfeier an der ems kids make hits singt christmas ­ hits unter diesem motto lud unser schulchor zum traditionellen adventkonzert am 17 dezember in die aula der ems zahlreiche besucher ließen sich bei dieser adventfeier in eine besinnliche stimmung versetzen dies vor allem durch den lichtertanz hambani kahle in der völlig verdunkelten aula gleich am beginn der veranstaltung der chor sang einige stimmungsvolle weihnachtslieder aber auch moderne schwungvolle weihnachtshits die das publikum zum mitklatschen hinrissen dazwischen gaben schüler einige weihnachtliche gedichte und texte zum vortrag eine flötengruppe bestehend aus 2 querflöten aurelia aurelia stechauner marie-therese rolly und einer blockflöte marierolly julia hofbauer spielten in vorzüglicher weise traditiohofbauer nelle weihnachtsmelodien auch der klassiker white christmas gespielt von aurelia stechauner querflöte und tanja richter gitarre bereicherten das programm den höhepunkt bildete die vorführung des minimusicals der weihnachtsgast das vorweihnachtliche szenen aus einem familienalltag darstellt vater stefan reichenauer mutter julia freiler tochter yvonne hanna gashi und sohn dominik manuel herzog werden am schluss des stückes durch das eingreifen eines unbekannten weihnachtsgastes matthias schrittwieser wieder für das weihnachtsfest versöhnt die frau direktor begrüßt die gäste und legt ihnen den chor wärmstens ans herz aber die kennen ihn schon und freuen sich darauf und alles unter der leitung von hol ingeborg pober seite 4

[close]

p. 5

am 20 dezember gab es für die ersten klassen ein vorweihnachtliches christkindl es begann mit dem besuch des idyllischen christkindlmarktes vor dem schloss schönbrunn wo die kinder noch letzte weihnachtseinkäufe tätigten gefolgt von einem rundgang im verschneiten schlosspark anschließend fuhren wir in die stadt wo wir im akademietheater das theaterstück rasmus pontus und der schwertschlucker von astrid lindgren sahen die begeisterung der kinder war groß als ein clown zuckerwatte und kekse ausgerechnet an einige unserer schüler verteilte der nicht enden wollende schlussapplaus zeigte dieser abend war ein voller erfolg besonders erwähnenswert wäre dass dies für viele kinder der erste wirkliche theaterbesuch war und wir bereits beim anstellen bei der garderobe gefragt wurden wann gehen wir wieder ins theater saftparty d ie familie rupp hatte sich für ihre klasse etwas besonderes einfallen lassen eine woche lang wurden die 3 b und die lehrer mit frischem obst und gemüse versorgt als abschluss gab es am 24 september in der großen pause in der großen aula eine große saftparty an der großen saftbar maria rupp verwöhnte die ganze mannschaft mit frisch gepresstem saft die auswahl war riesig kiwi orange apfel birne karotte paprika und rote rübe eure nahrung soll euer heilmittel sein hippokrates 460 v.ch ernährung ist die zufuhr der zum leben notwendigen stoffe gesundheit hängt nicht nur mit richtiger ernährung zusammen sondern auch von folgenden fünf faktoren ab regelmäßige einnahme ausreichende menge richtige zusammenstellung einwandfreie beschaffenheit fachlich richtige zubereitung seite 5

[close]

p. 6

projekt alle neun in vier jahren e rstmals haben die schülerinnen der ersten klassen die möglichkeit in den vier jahren ihrer mittelschulzeit alle österreichischen bundeshauptstädte zu besuchen am 11 dezember starteten wir unser projekt mit dem besuch der burgenländischen hauptstadt eisenstadt unser programm umfasste den besuch des schlosses esterhazy mit führung besichtigung der haydnkirche führung im haydnhaus mit workshop schreiben mit federn wie josef haydn christkindlmarkt in der fußgängerzone die geographische und auch die geschichtliche vor bzw nachbereitung erfolgte im geographie bzw geschichteunterricht alle kinder erhalten einen bundesländerpass in dem der besuch einer bundesländerhauptstadt mit einem stempel und einem entsprechenden wappenpickerl bestätigt wird die kinder freuen sich schon auf den zweiten streich am 17.november konnten die ersten und zweiten klassen im rahmen der ibf-kurse nach traiskirchen zum eislaufen fahren dort gab es jede menge spiel spaß und action eislaufen seite 6

[close]

p. 7

das mussten die großen klassen auch haben diesen 1 dezember werden wir immer in guter erinnerung halten bei starkem schneetreiben suchten wir uns den weg zum eislaufplatz in traiskirchen und verbrachten dort zwei coole stunden sehr sportlich zeigten sich die schülerinnen der dritten und vierten klassen am eis ­ es bereitete allen einen riesenspaß m 12 oktober bot sich für die 4 klassen im rahmen einer ibf-veranstaltung die möglichkeit einer exklusiven führung durch die technik im burgtheater ein zufall vertiefte den sowieso überwältigenden eindruck auf der bühne wurde gerade die dekoration für die abendvorstellung aufgebaut für faust 1 genau diese vorstellung besuchten wir mit den meisten der teilnehmenden kinder im vergangenen schuljahr die schülerinnen durften bühnenluft auf dem deutschen sprechtheater schnuppern die dekorationen aus der nähe betrachten und einen blick von der bühne in den zuschauerraum werfen sammelhalt im volksgarten vor der kaiserin einen würdigen abschluss bildete das betrachten der klimt-bilder auf der feststiege vorhang auf a in einer künstlergarderobe vermittelte unser exzellenter führer den kindern was es bedeutet schauspieler zu sein texte lernen nervosität vor den vorstellungen bekämpfen perücken probieren werden im burgtheater für jeden schauspieler und für jedes stück neu hergestellt geschminkt werden anschließend begaben wir uns zwei stockwerke unter die bühne und erfuhren faszinierende details über die technischen möglichkeiten dieser einzigartigen bühne seite 7

[close]

p. 8

so war der erste schultagfür die ersten klassen die eltern müssen dann leider gehen nemesis ursache und wirkung eine parabel interaktives theater 27 september 2 bis 4 klassen theater das ensemble über sich und sein arbeit also widmen wir uns themenspezifisch der gewalt-prävention der integration scheinbar nicht zusammenpassender welten dem ich das den widerwärtigkeiten einer ins bodenlose ausufernden nach ablenkungen süchtigen gesellschaft sich entgegenzustemmen versucht wir genießen auch leidlich das scheitern in dieser causa als eine ständig zur arbeit anspornende traurigkeit die parabel ursache und wirkung erzielt eine emotionale veränderung in den jugendlichen wir schließen den gewissenskonflikt in der bühnenhandlung kurz mit jenem des publikums also können sie selbst entscheiden dass sie jedoch einen positiven ausgang nimmt es geht darum das phänomen rache zu definieren sie braucht innerhalb der negativen gedankenspirale immer ein gegengewicht nämlich die aus ihr resultierende rache an der rache das stück zeigt auf einfache weise wie sich dieser gedanke über 1000 jahre immer wieder reproduzieren lässt wie alle beteiligten in diesem system gefangen sind weil sie sich selbst darin gefangen halten einzig und allein das gefühl für sich selbst als prämisse für das mitgefühl bildet den schlüssel der die ausgangstür aufsperrt seite 8

[close]

p. 9

sport sport sportsportsport enzersdorfer herbstlauf as motiviert jugendliche sich am samstagnachmittag zu treffen und sportlich zu messen spaß haben herausforderungen suchen seinen körper und geist überwinden und für die gesundheit etwas gutes tun schnellster der schule bei den 1000 m läufern wurde daniel immervoll schnellstes mädchen war stephanie pawkowicz florian cart und roberto nikolic starteten bereits in der nächsten altersklasse und absolvierten den 3000 m lauf florian erreichte den ausgezeichneten dritten platz w betreut und angefeuert wurden unsere läuferinnen von marianne hasenhütl familie cart mit recht stolz 15 schülerinnen der ems nahmen am 18 september an dem lauf teil im rahmen des klimabündnis straßenfestes enzersdorf war die ems mit einem fair-trade-stand vertreten wo schülerinnen gemeinsam mit helga freiler eifrig schokolade kaffee gewürze verkauften laufoplympiade krems am 7 oktober zeit für ein gedicht fast eine heldensage früh am morgen fuhr der bus mit 23 laufbegeisterten schülern und schülerinnen los die hoffnung auf gewinne war nicht allzu groß wir wussten doch vom letzten jahr dass mancher teilnehmer einer anderen schule schneller war einige unserer gruppe starteten zu schnell los die atemnot wurde dadurch unheimlich groß doch einer oh der rannte man ihn am schluss kaum mehr erkannte erst als das siegeslächeln machte ihn froh wir wussten es war der lubina antonio es war ein herrlicher schöner herbsttag in krems es liegt an der donau nicht an der enns und wir haben dort beschlossen in zukunft noch mehr zu trainieren vielleicht können wir dann beim nächsten mal wieder brillieren seite 9

[close]

p. 10

american football light an der ems schwadorf am 29 september war es soweit der quarterback begann mit dem kommando go und los ging die jagd auf die flags die mannschaft der wolves war ein tolles team schlug coole haken und lernte schnell was ein huddle ist viel bewegung spaß und strategisches denken für verteidiger und angreifer waren gefragt sollten jetzt viele neugierig geworden sein hier ein tipp wir wollen eine mannschaft in schwadorf aufstellen und freuen uns über dein interesse ein zauberhafter schitag am zauberberg vor weihnachten schifahren ist ja wirklich etwas ganz besonderes wir gönnten uns diesen luxus am 20 dezember gemeinsam mit der volksschule schwadorf erlebten wir bei herrlichem schnee und leeren pisten einen wunderschönen sonnigen schitag am semmering unsere schianfänger zeigten besonderes geschick und meisterten nach kurzem training auf dem Übungshang bereits die familienabfahrt den fortgeschrittenen schülern bereitete es großen spaß kleine schanzen und waldwege zu finden um ihr akrobatisches können unter beweis zu stellen auch die vier snowboarder kamen voll auf ihre kosten und flitzten elegant über die hänge dieser gelungene schitag war ein gutes aufwärm und einstimmungstraining für die bevorstehenden schikurse nach den weihnachtsferien auch in der hütte wurde aufgewärmt und eingestimmt seite 10

[close]

p. 11

zukunft.arbeit.leben am 20 september besuchten die kinder der 4 klassen im rahmen des bobi-unterrichts die jugendmesse der ak nÖ in st pölten die messe stellt die unterschiedlichen lebenswelten die jugendliche im laufe eines berufslebens begleiten in form von vier themeninseln dar die besucherinnen werden durch die vier inseln geführt dort jeweils von moderatorinnen erwartet und in das zentrale thema eingeführt höhepunkt ist jeweils ein erlebnispädagogisches element das den schülerinnen das inselthema noch einmal spielerisch vermittelt bildungswelt berufswelt gesundheitswelt freizeitwelt ein videofilm am anfang jeder führung macht die schülerinnen neugierig und wirft fragen auf die am ende der führung in quiz-form beantwortet werden das ist offensichtlich die freizeitwelt frag jimmy am 23 oktober hatten die dritten klassen durch die wirtschaftskammer ebenfalls eine berufsinformation über lehrberufe und lehre sowie die vorstellung der internetplattform www.frag-jimmy.at zu gast war der leiter der wirtschaftskammer -außenstelle schwechat michael szikora seite 11

[close]

p. 12

biologie neu an unserer schule ist die sogenannte bio ecke im verbindungsgang zwischen aula und schwimmbad bei der anfertigung der tische und bei der elektrik war unser schulwart herr haller eine unschätzbare hilfe von schülerinnen der ersten bis vierten klassen wurden im ibf kurs drei aquarien und zwei terrarien gereinigt eingerichtet bepflanzt und mit der entsprechenden technik wie filter lampen etc versehen aquarien und terrarien in der schule im großen aquarium schwimmen nun kaulquappen und fische im bodengrund leben versteckt schnecken und muscheln in den beiden anderen kleineren becken leben drei axolotl süßwasser-garnelen und moschusschildkröten absolute favoriten bei den schülerninnen sind jedoch das chamäleon bzw die kleinen laubfrösche in den beiden terrarien die versorgung der tiere und pflanzen wird von den schülerinnen selbst übernommen und ist mittels dienstplan geregelt bei diesem ibf kurs gab es die möglichkeit verschiedene bodenarten und ihre lebewesen kennenzulernen bodenmaterial aus einem buchenwald einem mischwald von einer schotterfläche und von einem komposthaufen wurden von schülerinnen mit lupe und mikroskop näher untersucht gefundene lebewesen wurden mit hilfe eines bestimmungsschlüssels bestimmt protokolliert und gezeichnet ein vergleich der bodenarten und ihrer horizonte zeigte die bedeutung von bodenlebewesen bei der bildung von humus bodenlebewesen bestimmen mikroskopieren mit plankton-netzen und kübeln ausgerüstet wanderten wir in die au um an verschiedenen stellen lebewesen zu fangen danach beobachteten und zeichneten wir sie mit hilfe des mikroskops neben plankton wie muschelkrebse kieselalgen kugelalgen mückenlarven steinfliegenlarven planarien glockentierchen und amöben fanden wir auch einen flusskrebs seite 12

[close]

p. 13

wandertag 1 und 2 klassen unser erster ausflug mit den ersten klassen führte uns in die fossilienwelt in stetten bei korneuburg dieses museum bietet für die kinder einzigartiges in einem tunnel taucht man in die unterwasserwelt des verschwundenen tropischen meeres ein ein dschungelweg führt durch die tropische vegetation ein aussichtsturm in form einer turmschnecke bietet einen grandiosen ausblick der höhepunkt ist das weltgrößte austernriff das rund um die 20.000 präparierten riesenaustern eine multimediashow bietet stolz trugen sie ihre reichliche beute nach hause nach diesen erlebnissen und eindrücken bieten schürffelder die möglichkeit selbstständig auf entdeckungsreise zu gehen im haifischbecken durchsiebten unsere schülerinnen den meeressand nach haifischzähnen und in der perlenbucht nach wertvollen perlen zuerst erkundeten die 2 klassen die seegrotte in der hinterbrühl wo wir staunend mit dem boot über einen der größten unterirdischen seen europas fuhren und dabei einen der drehorte des hollywoodspielfilms die drei musketiere besichtigten gestärkt wanderten wir durch den naturpark sparbach wo wir neben hasen und ziegen auch esel und pferde sahen und bei einer ruine eine stimmungsvolle rast einlegten seite 13

[close]

p. 14

wandertag 3 und 4 klassen gleich nach der ankunft stellte man beim podersdorfer leuchtturm fest dass die wetterlage für einen radwandertag nicht wirklich optimal ist so machten die 3 klassen zunächst eine schifffahrt ins naturschutzgebiet des neusiedlersees und besuchten anschließend das hallenbad neusiedl am see radwandern nein baden ja die 4 klassen verbanden den wandertag mit einer exkursion und besuchten zuerst das heeresgeschichtliche museum das ziel unseres museumsbesuches war der abschluss und die vertiefung der geschichte des ersten weltkrieges anschließend wurde der tag im prater -auch mit etwas wandern vollendet seite 14

[close]

p. 15

radworkshop 22 september schul-wettbewerb autofreier tag europaweit klimafit zum radlhit erfahre dein land ems schwadorf ganz im trend radworkshop für die 3 klassen die schüler werden motiviert zu fuß oder mit dem rad in die schule zu kommen richtige pflege und wartung eines fahrrades die strecke wird am computer symbolisch zurückgelegt was tun wenn man einen patschn hat der wandertag der 3 klassen sollte ebenfalls ganz im zeichen des rades stehen man wollte von podersdorf aus die umgebung des neusiedlersees per rad erkunden es kam dann ganz anders siehe seite 14 bei diesem wettbewerb 2010 als radland-schulwettbewerb 2010 durchgeführt sind schulklassen mit 10-14jährigen schülerinnen aus hauptschulen gymnasien-unterstufen u ä eingeladen eine route durch ihre region möglichst rasch symbolisch zurückzulegen die schulklassen treten gegeneinander an die schnellste schulklasse gewinnt interessantes zum radfahren sowie der region kann spielerisch erfahren werden soziale sicherheit das Österreichische gesellschafts und wirtschaftsmuseum erstellt im rahmen seiner informationsangebote wanderausstellungen mit meist wirtschaftskundlichen inhalten die begleitend und ergänzend im schulunterricht eingesetzt werden können die einfache und verständliche darstellung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher fakten ist die absicht des Österreichischen gesellschafts und wirtschaftsmuseums ein thema wird mittels anschaulichen grafiken und bildern auf variablen ausstellungselementen dargestellt die schautafeln werden von einem fach-referenten zur schule gebracht dort in einem geeigneten raum aufgestellt und präsentiert dabei hält der referent anhand der ausstellung einen erklärenden impuls-vortrag und steht für anfragen bzw für eine diskussion zur verfügung an der ems referierte am 6 dezember mag mario kircher vor den 3 und 4 klassen über das aktuelle thema auch du bist gut versichert soziale sicherheit in Österreich seite 15

[close]

Comments

no comments yet