Festschrift 125 Jahre FF Schopfheim

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

125 jahre freiwillige feuerwehr schopfheim

[close]

p. 2

125 jahre freiwillige feuerwehr schopfheim vom 12 bis 15 juni 1987

[close]

p. 3

impressum herausgeber freiwillige feuerwehr schopfheim verantwortlich für gestaltung und inhalt volker greiner manfred kirschnik günter eichin gerhard buchheimer udo von ahnen satz fotosatz h strütt w rünzi 7860 schopfheim 2 druck druckerei rünzi gmbh 7860 schopfheim diese festschrift wurde von der sparkasse schopfheim finanziert.

[close]

p. 4

grußwort der schutz vor bränden war für die stadt schopfheim eine jahrhundertelange aufgabe bereits im stadtbuch des jahres 1585 sind drei feuerschauer aufgeführt die allmonatlich die herd und feuerstätten zu besichtigen hatten schon damals gab es den vorbeugenden brandschutz aus dieser städtischen einrichtung entwickelte sich 1862 die freiwillige feuerwehr die heute bei fast gleicher mannschaftsstärke wie damals den dienst für den nächsten versieht in den 125 jahren des bestehens der freiwilligen feuerwehr schopfheim hat sich eine rasante entwicklung vollzogen technische hilfeleistungen und vorbeugender brandschutz stehen heute im vordergrund die stadt ist stolz eine so gut ausgebildete und schlagkräftige freiwillige feuerwehr zu haben wenn dazu noch im jubiläumsjahr ein neues feuerwehrgerätehaus fertiggestellt werden kann ist dieses jubiläum ein besonderer markstein zu dem jubiläumsfest grüße ich alle gäste und teilnehmer auf das herzlichste und freue mich daß das jubiläum in einem solchen rahmen durchgeführt werden kann besonderer dank gilt jedoch dem festausschuß für die vorbereitung und durchführung dieses eindrucksvollen wochenendes klaus fleck bürgermeister

[close]

p. 5

grußwort der freiwilligen feuerwehr schopfheim entbiete ich zugleich im namen des landkreises lörrach zum 125jährigen jubiläum herzliche glückwünsche wir freuen uns mit ihnen über diesen »runden« geburtstag er erinnert daran daß sich bereits im letzten jahrhundert bürger der stadt schopfheim freiwillig zusammengeschlossen haben um anderen in not und gefahr beizustehen die aufgaben der freiwilligen feuerwehren haben sich seither ständig gewandelt ihre tätigkeit ist längst nicht mehr auf die reine brandbekämpfung beschränkt bei not und unglücksfällen aller art leisten die freiwilligen feuerwehren rasche und sachkundige hilfe ein schwerpunkt ihrer arbeit liegt heute im bereich des umweltschutzes dem auch in der ausbildung und in der ausstattung mit entsprechendem gerät rechnung getragen wird der leistungsstand der freiwilligen feuerwehr in schopfheim ist erfreulich hoch die bürger der stadt können sich auf ihre feuerwehr verlassen zum 125jährigen jubiläum werden sicher viele kameraden benachbarter wehren nach schopfheim kommen um gemeinsam das geburtstagsfest gebührend zu feiern dabei wird auch die kameradschaft und freundschaft die unter den feuerwehren besteht gepflegt werden ich bin sicher das das geburtstagsfest für alle besucher zu einem frohen erlebnis werden wird der freiwilligen feuerwehr schopfheim wünsche ich daß sie daraus neue kraft und guten mut für ihre künftige arbeit schöpfen wird leible landrat

[close]

p. 6

gruß des kommandanten dank und anerkennung gilt es heute den männern und frauen zu sagen die sich seit der gründung der freiwilligen feuerwehr schopfheim vor 125 jahren bereitgefunden haben ihre ganze kraft und den mut oft auch ihre gesundheit zum nutzen ihrer mitbürger einzusetzen in vielen hunderten von einsätzen konnte die freiw feuerwehr schopfheim hilfe bringen und dabei leben gesundheit sowie hab und gut retten in all den 125 jahren hat die feuerwehr der stadt schopfheim für ihre mitbürger und auch als stützpunktfeuerwehr für die gemeinden und bürger des mittleren und kleinen wiesentals segensreich gewirkt ein blick in die chronik der jubelwehr zeigt wie rasant sich die entwicklung des feuerwehrwesens gerade in den letzten jahren vollzogen hat und welch hohe anforderung in einer nie gekannten vielfalt an die feuerwehrmänner von heute gestellt werden erfreulich ist deshalb daß trotz der belastung die auf dem einzelnen liegt sich immer wieder junge menschen in den dienst der feuerwehr stellen wobei der arbeit der jugendfeuerwehr deren 20jähriges bestehen wir mitfeiern können eine besondere bedeutung zukommt ein herzliches dankeswort möchte ich der stadtverwaltung an ihrer spitze bürgermeister und gemeinderat sagen für das jederzeitige verständnis für die belange der feuerwehr mit dem bau eines neuen gerätehauses im jahre des 125jährigen bestehens der feuerwehr wurde ein weiterer zukunftsweisender schritt in der geschichte der wehr vollzogen ich wünsche der feuerwehr schopfheim und ihrer jugendfeuerwehr für die kommenden jahrzehnte ein ebenso erfolgreiches wirken wie in der vergangenheit alle festgäste aus nah und fern heiße ich in unserer markgrafenstadt herzlich willkommen und wünsche ihnen frohe stunden bei der feuerwehr schopfheim volker greiner stadtbrandmeister

[close]

p. 7

dank und anerkennung der freiwilligen feuerwehr schopfheim es ist kein alltägliches ereignis wenn eine organisation der nächstenhilfe ihr 125jähriges bestehen feiern kann es gibt den mitgliedern dieser freiwilligen feuerwehr berechtigten anlaß aus der sonst stillen tätigkeit als helfer in brand oder sonstigen notfällen herauszutreten um in aller Öffentlichkeit zu zeigen was sie in 125 jahren geleistet hat heute leistet und auch in der zukunft zu leisten bereit ist es ist daher nur selbstverständlich daß mit den angehörigen der wehr auch die gesamte bevölkerung der stadt schopfheim die festtage miterlebt um so den dank an ihre feuerwehr zum ausdruck zu bringen als kreisbrandmeister und vorsitzender des kreisfeuerwehrverbandes lörrach ist es mir ein bedürfnis der jubelwehr recht herzlich zu gratulieren und ihr die besten wünsche auch der übrigen feuerwehren des landkreises mit auf den weg in die kommenden jahrzehnte zu geben verbunden mit dem dank für die aufopferungsvolle arbeit zum wohle der bewohner der stadt schopfheim und der nachbargemeinden den festtagen wünsche ich einen würdigen und erfolgreichen verlauf gerhard lamm kreisbrandmeister und verbandsvorsitzender

[close]

p. 8

grußwort zum 125jährigen jubiläum der freiwilligen feuerwehr schopfheim der freiwilligen feuerwehr schopfheim übermittle ich zu ihrem 125jährigen gründungsjubiläum meine herzlichsten glückwünsche die gründung der freiwilligen feuerwehr schopfheim vor 125 jahren und die tatsache daß diese freiwillige feuerwehr auch heute noch sehr aktiv ist zeigt daß diese gründung nicht nur auf den impuls eines einzelnen oder weniger männer zurückzuführen ist der nach der ersten zeit der begeisterung über das neugeschaffene verebbt sondern dem inneren bedürfnis des menschen entspringt dem nächsten in not zu helfen vergleicht man die gründerzeit mit der modernen zeit so stellt man fest daß die einsätze der feuerwehr nunmehr nicht nur den ursprünglichen bereich der brandbekämpfung umfassen es sind neue aufgaben hinzugekommen die mittlerweile fester und bewährter bestandteil der einsatzpalette der feuerwehren geworden sind im steigenden maße sind einsätze im rahmen der technischen hilfeleistung bei unfällen und im rahmen des strahlenschutzes zu verzeichnen daher ist es nicht weiter verwunderlich daß die zahl der feuerwehrfahrzeuge mit besonderer feuerwehrtechnischer beladung größer geworden ist man denke dabei nur an die in jüngster zeit neu entwickelten gerätewagen atemschutzstrahlenschutz und geräte wagen-gefahrgut 125 jahre freiwillige feuerwehr schopfheim bedeutet aber nicht nur das verweilen in der tradition alleine sondern ebenso ein ständiges anpassen an den technologischen wandel und die dadurch notwendig werdenden Änderungen der organisationsformen und taktiken im feuerwehrwesen diese veränderungen sind aber letztlich nur möglich weil jeder einzelne feuerwehrangehörige freiwillig und selbstlos für die allgemeinheit leistungen durch ständige schulung Übung und im einsatz erbringt im rahmen des jubiläums muß auf diesen umstand besonders hingewiesen werden den feuerwehrangehörigen kann daher nicht oft genug in aller Öffentlichkeit für diese opferbereitschaft und ihre freiwillig erbrachten leistungen gedankt werden die freiwillige feuerwehr schopfheim hat eindrucksvoll bestätigt daß sie die bisherigen und neuen aufgaben immer bewältigt hat und daß sie das in sie gesetzte vertrauen der bürgerschaft nicht enttäuscht hat möge es der bewährten freiwilligen feuerwehr schopfheim auch künftig gelingen tradition und fortschritt zu einer einheit zu schmieden das wäre mein wunsch der freiwilligen feuerwehr schopfheim wünsche ich abschließend viel glück und erfolg in der zukunft freiburg i.br im februar 1987 dr ing pietrzak regierungsbranddirektor und bezirksbrandmeister

[close]

p. 9

grußwort des landesbranddirektors die freiwillige feuerwehr schopfheim feiert in der zeit vom 12 bis 15 juni 1987 ihr 125jähriges jubiläum der freiwilligen feuerwehr der stadt schopfheim und allen angehörigen ihrer jubiläumswehr gratuliere ich hierzu recht herzlich die stadt und ihre feuerwehr dürfen stolz sein auf dieses besondere jubiläum zeigt es doch daß bürger schon vor 125 jahren bereit waren sich dieser selbsthilfeeinrichtung zum schutz von leben und eigentum ihrer mitmenschen zur verfügung zu stellen ihre bereitschaft zeugt von großem verantwortungsbewußtsein gegenüber der allgemeinheit und war getragen von der einsicht daß die damals fast ausschließlich im vordergrund stehende brandbekämpfung nur gemeinsam im kameradschaftlichen kreis wirkungsvoll durchgeführt werden konnte bis heute haben sich aus denselben beweggründen immer wieder bürger freiwillig und ehrenamtlich der feuerwehr zur verfügung gestellt das 125jährige jubiläum ist anlaß all diesen bürgern für ihren dienst zu danken eine kurze rückschau zeigt uns daß sich die aufgaben unserer feuerwehren in den letzten jahrzehnten sehr stark gewandelt haben insbesondere die sehr rasch fortschreitende technisierung aller lebensbereiche hat dazu geführt daß immer wiederneue gefahren aufgetreten und damit weitere zusätzliche aufgaben auf die feuerwehen zugekommen sind die feuerwehren müssen damit immer mehr verantwortung übernehmen andererseits konnten die wehren in den zurückliegenden jahrzehnten mit modernerem und besserem technischen gerät ausgerüstet werden um diese neuen aufgaben bewältigen zu können aber auch das modernste technische gerät muß von menschenhand bedient werden die schlagkraft unserer feuerwehren hängt daher letztlich von der bereitschaft ihrer angehörigen ab sich ihrer feuerwehr engagiert zur verfügung zu stellen und die notwendigen aus und fortbildungslehrgänge zu besuchen die vielseitigen aufgaben und die moderne ausrüstung fordern die feuerwehrangehörigen immer mehr die vergangenheit hat bewiesen daß die angehörigen der feuerwehren bereit sind sich in den dienst der feuerwehren zu stellen und dafür einen nicht unerheblichen teil ihrer freizeit zu opfern ich bin überzeugt daran wird sich auch in zukunft nichts ändern für ihren einsatz können sich die feuerwehrangehörigen des dankes und der anerkennung ihrer mitbürger sicher sein den anstehenden feierlichkeiten zum 125jährigen jubiläum der freiwilligen feuerwehr schopfheim wünsche ich einen guten verlauf und grüße alle feuerwehrangehörigen und gäste sehr herzlich heinz schäfer landesbranddirektor

[close]

p. 10

grußworte der löschzugführer die freiwillige feuerwehr schopfheim feiert in diesen tagen ihr 125jähriges jubiläum verbunden mit dem 20jährigen jubiläum der jugendfeuerwehr allen feuerwehrkameraden und gästen aus nah und fern entbieten wir aus diesem anlaß einen herzlichen willkommensgruß das 125jährige jubiläum beweist daß sich in unserer stadt schon sehr früh verantwortungsbewußte bürger für den brandschutz also für hab und gut aller mitbürger eingesetzt haben Über viele generationen hinweg in der wechselvollen geschichte unserer wehr war der wille des helfenwollens und helfenkönnens stets gegeben das jubiläum soll aber auch verpflichtung sein mutig und verantwortungsbewußt in die zukunft zu schauen um den stetig wachsenden aufgaben einer modernen feuerwehr gerecht zu werden lassen sie uns an dieser stelle auch unseren dank ausdrücken dank an alle wehrmänner die von der ersten stunde an bis heute in unserer gemeinschaft unentgeltlich den dienst verrichten und dies auch heute noch tun in diesen dank müssen unsere frauen und familien mit eingeschlossen werden denn ohne ihr mitwirken wäre eine solche hilfsgemeinschaft undenkbar mögen die festtage dazu dienen die kameradschaftlichen bande der wehren und feuerwehrkameraden untereinander zu festigen sowie die verbundenheit der einwohner der stadt schopfheim mit ihrer wehr aufs neue zu dokumentieren wir wollen das vor 125 jahren begonnene werk weiterführen und ausbauen die jugendarbeit sorgsam pflegen getreu unserem wahlspruch »gott zur ehr dem nächsten zur wehr« udo von ahnen löschzugführer manfred kirschnik löschzugführer

[close]

p. 11

löschzüge schopfheim hintere reihe von links wolfhard hempel jörg morgenstern rainer bock uwe horschig hans schrank markus räuber dieter conrad klaus schillinger helmuth henkel fritz möhrle thomas dattler wolfgang räuber martin kiefer walter schaubhut walter kiefer jörg hofer helmuth bäckert mittlere reihe horst attinger gerhard echte michael schwald hanspeter post kai horschig friedrich katzenstein roland brombacher michael kurz albert metzger thomas walter thomas mutter edgar kiefer rolf köpfer klaus kühn gerhard reif konrad eichin kurt meyer horst rüdtlin vordere reihe sitzend markus reißer claus stockburger rolf greiner dieter stein werner sütterlin ralf kurz refü gerhard buchheimer lzfhr manfred kirschnik stbrm volker greiner lzfhr udo von ahnen schrifü günter eichin hanspeter ziegler max tscheulin hanspeter meyer rolf glatt hermann hauser gerhard meyer nicht auf dem bild thomas mönk hans klemm rene böhmerle emil greiner daniel gutmann wolfgang ratz.

[close]

p. 12

an unserem 125jährigen jubiläum gedenken wir in dankbarkeit unserer verstorbenen kameraden besonders der in den beiden weltkriegen gefallenen und vermißten mitglieder.

[close]

p. 13

kommandanten seit der gründung der wehr geiger albert müller wilhelm uehlin arnold fentzling hermann brüderlin wilhelm heeg franz seitz ernst räuber otto leppert karl brüderlin willi egetemeyr ludwig bühler hans walter karl-ernst stockburger claus greiner volker 1862 1877 1877 1883 1883 1892 1892 1906 1906 1914 1914 1919 1919 1934 1934 1937 1937 1945 1945 1947 1947 1952 1952 1963 1963 1973 1973 1978 seit 1978

[close]

p. 14

fahrzeuge der feuerwehr schöpf heim von links nach rechts einsatzleitwagen elw 1 baujahr 1986 tanklöschfahrzeug tlf 16 baujahr 1974 drehleiter dl 23/12 baujahr 1966 löschfahrzeug lf 16-ts katastrophenschutz baujahr 1981 rüstwagen rw2 baujahr 1982 löschfahrzeug lf 16-ts baujahr 1962.

[close]

p. 15

restaurierung lf 15 als vor einigen jahren absehbar war daß unser lf 15 vom tÜv nicht mehr zugelassen würde stellte sich für den ausschuß die frage was geschieht mit diesem fahrzeug obwohl stbrm greiner das im jahre 1949 angeschaffte löschfahrzeug verkaufen wollte beschloß die im herbst 1983 abgehaltene löschzugversammlung auf initiative von altkommandant stockburger die restaurierung dieses fahrzeuges der ehemalige kommandant stockburger schlug vor an fasnacht glühweinaktionen durchzuführen um die nötigen mittel für eine restaurierung anzuschaffen da auch maschinist hans-peter ziegler für den erhalt und die restaurierung plädierte übernahm er als fachmann die praktische durchführung dieser restauration bereits am 9.12.1984 schritten einige kameraden zur tat und begannen mit dem ausbau alter und defekter teile nach einer gründlichen entrostung wurde die karosserie für eine neulackierung vorbereitet bei unserem kamerad arthur greiner erhielt das fahrzeug eine neue lackierung in zahlreichen stunden wurden dann die defekten oder beschädigten teile instandgesetzt und wieder eingebaut bei drucklegung dieser festschrift war die restaurations-mannschaft dabei die kleinen detailarbeiten ihrer vollendung zuzuführen im hinblick auf unser 125jähriges jubiläum ist es erfreulich daß es gelungen ist unabhängig vom feuerwehretat diese restaurierung durchzuführen viele kameraden haben außer ihrer arbeit so manches scherflein dazu beigesteuert mit der fertigstellung freuen sich all jene welche an diesem fahrzeug ihre ausbildung erhielten oder aber schon spektakuläre einsatzfahrten miterlebten der künftige einsatz dieses alten neuen lf 15 soll sich auf festumzüge und historische ausstellungen beschränken allen sei gedankt welche ihren beitrag zum erfolgreichen abschluß dieser restauration geleistet haben.

[close]

Comments

no comments yet