Programmheft

 

Embed or link this publication

Description

1789

Popular Pages


p. 1

fachakademie für sozialpädagogik des landkreises aschaffenburg programmheft

[close]

p. 2

die faks aschaffenburg präsentiert das 24 faks musical inhalt 3 vorwort future thinking 4 schirmherr stephan kohler vorsitzender der geschäftsführung der mit musik von silvester levay und texten von michael kunze deutschen energie-agentur gmbh dena bearbeitung von gerhard merget regie textbuchbearbeitung minister für umwelt klima und energiewirtschaft chorarrangements,landes baden-württemberg des einstudierung chor und solisten sowie 7 organisatorische news merget musikalische gesamtleitung gehard rund um future thinking orchesterleitung 8 news aus der szene arrangements korrepetition jochen hock green it in der bundesagentur für arbeit einstudierung brass ensemble hermann schwind 10 die expertenvorträge vorstellung der redner choreographie tanzleitung tanja fietzek 21 impressionen 2011 vanessa roos maren schüßler 6 schirmherr franz untersteller mdl 22 gut gemessen ist halb gespart kennzahlen im rechenzentrum bühnen und kulissenbau t schmitt-klapper veronika 22 das leben mit der matrix klein roland qr-codes und ihre funktion sommer kostüme 28 die ausstellung anette merget alle aussteller in der Übersicht sorg brigitte 23 termine und veranstaltungen theresia jäger rund um rechenzentren it plakatgestaltung logo matthias englert 32 anzeigen christian lauf layout programmheft fotos deutscher rechenzentrumspreis bühnentechnik christian lauf lauf-werk tony glaab 14 wettbewerb und kategorien einsendeschluss für alle kategorien verlängert bis 31.01.2012 licht mad steigerwald geräte 15 hochtief solutions ist kategoriesponsor bühnenbau licht bernd kapp warum das unternehmen den wettbewerb unterstützt fa ampire tontechnik attraktive preise warten auf die gewinner und aufnahme bernhard illert fa klangbild 16 die gewinne 18 einreichungen zum wettbewerb neue innovationen

[close]

p. 3

marie und margrid zwei frauen im schatten der revolution die revolution des jahres 1789 hat alles verändert das leben der mächtigen das leben des einfachen volkes und das leben der armen aus dem zentrum der macht erleben wir die ereignisse die versammlung der stände den sturm auf die bastille den marsch der frauen nach versailles die erklärung der menschenrechte und die ausrufung der republik die schatten legen sich über das französische königshaus und die immer mehr verachtete königin marie antoinette in den gleichen schatten dieser revolution gewinnt das bettlermädchen margrid arnaud neue kraft neuen mut neues leben die geschichte führt diese beiden frauen zusammen zwischen pracht und elend zwischen versailles und den gossen von paris zwischen dem französischen hof und den revolutionären des jakobinerclubs entscheidet sich ihr leben erst im bann der guillotine entdecken sie eine neue menschlichkeit die die schatten der revolution hinter sich lässt eine große dramatische geschichte ­ ein großes drama-musical gerhard merget herzlichst ihr gerhard merget

[close]

p. 4

ein großes team der adel michelle coutandin lea großmann christina vogt jessica högerle michelle sauer kristina könig annika zahn lisa fierle maren schüßler franziska heßler natalie fleckenstein rebekka poloczek katharina hense claudia miltenberger amelie nees melissa christina fabian kulissenbau elena kaufmann ramona ruppert lisa bergmann ece potcu anna löwen katja menzel miriam elbert lisa hofmann miriam lieb tina jakob matthias englert sophia allig carina tausch jessica rack christopher hauck die jakobiner melissa weigand jessica hein svenja nuß carolin englert elena kneifel lisa reis sandra fick havva demir

[close]

p. 5

die armen svenja fürst daniela heinbücher verena kissenberth theresa seufert lisa-maria haak sonja oberle verena difour yasmin trageser coline peignelin jessica emmel maria beißler stephanie jäger katharina garnas karolin zwiesler angela wagner julia bader eva böhnlein federica blasi katharina schwind katharina arnold isabell aulbach olga amrhein eva hahn anna bonn jennifer spangenberger sabrina sauer lisa maamoun mahmoud carolin appel tanja fietzek petra hein die mädchen von madame lapin michelle baron johanna scheibler laura amend judith bathon christina nees katja roth dominika neuburger tina hüttl anna schmitt vanessa roos die bürger nicole becker ramona gerlach luisa jäger franziska kolbe laura spielmann michaela pankerl hanna noll eva rosenberger jennifer ebert corinna wienand fiona streun natalie göbhardt

[close]

p. 6

die personen der geschichte und ihr historischer hintergrund alle folgende darsteller verkörpern geschichtliche figuren die auch entsprechend ihrer historischen funktion in die freilich erfundene handlung eingebettett wurden dabei entsprechen aber die abläufe der ereignisse den historischen tatsachen als marie antoinette maike dechant marie antoinette entstammte dem haus habsburg-lothringen und wurde am 2 november 1755 als maria antonia erzherzogin von Österreich geboren im alter von 18 jahren wurde sie königin von frankreich sie interessierte sich für mode und glücksspiele und gab monatlich etwa 15.000 livres aus aufgrund ihres lebensstils war sie sehr unbeliebt dies zeigte sich 1785 in dem betrugsskandal der sogenannten halsbandaffäre an dieser affäre war marie antoinette zwar nicht aktiv beteiligt doch ihr lebenswandel machte es dem volk nahezu unmöglich an ihre unschuld zu glauben nach der hinrichtung des königs wurde auch ihr der prozess gemacht man beschuldigte sie des hochverrats und der unzucht ihre haltung angesichts der anschuldigungen nötigte selbst manchen ihrer feinde respekt ab am 16 oktober 1793 um 12 uhr wurde sie auf dem revolutionsplatz dem heutigen place de la concorde enthauptet nur drei personen der musicalhandlung sind völlig frei erfunden margrid arnaud schwester agnes duchant und die bordellbetreiberin madame lapin als margrid arnaud das bettlermädchen magrid arnaud ist das bettlermädchen das durch die dynamik ihrer beziehung zu marie antoinette der handlung die stärkste emotionale spannung verleiht hanna heeg als agnes duchant sara cicek nonne und frühere lehrerin von margrid die nonne agnes duchamps wurde ihr als lehrerin aus dem früheren leben sozusagen als gefährtin an die seite gestellt.

[close]

p. 7

als cagliostro alchemist illusionist erzähler/kommentator alessandro graf von cagliostro eigentlich giuseppe balsamo 8 juni 1743 in palermo 26 august 1795 in san leo war ein italienischer alchemist und hochstapler er erweckte auch den eindruck goldmacher zu sein cagliostro wurde in den besten kreisen der gesellschaft empfangen und von den damen bewundert er reiste nach deutschland und holland dann nach kurland russland polen und schließlich nach paris wo er 1785 möglicherweise die sogenannte halsbandaffäre in gang brachte welche den gegnern königin marie antoinettes neuen stoff für ihre hetzkampagnen brachte christin reiter als graf axel von fersen schwedischer gesandter hans axel von fersen 04.09.1755 20.06.1810 war reichsmarschall von schweden frankreich wurde aber zu seiner zweiten heimat in frankreich hatte von fersen ein offizierspatent im königlichen schwedischen regiment inne es entwickelte sich auch eine enge bindung und vertrautheit zur französischen königin von fersen war ständiger gast im petit trianon dem privaten lustschlösschen der königin es entstanden gerüchte von intimitäten zwischen ihm und der königin über ehebruch bis hin zum angeblich nichtehelichen zweiten sohn der königin graf von fersen bemerkte die gefahr für den ruf der königin und begab sich 1779 nach amerika um an der seite der franzosen den amerikanischen unabhängigkeitskrieg zu unterstützen florian herzog als madame lapin bordelbetreiberin sabrina lardas

[close]

p. 8

als herzog von orleans mitglied der königsfamilie ludwig philipp ii joseph herzog von orléans 13 april 1747 in saintcloud guillotiniert 6 november 1793 in paris genannt philippe Égalité war ein mitglied der französischen königsfamilie im stand des adels stand er an der spitze der liberalen minderheit und führte die gruppe von siebenundvierzig adligen an die sich im juni 1789 von ihrem eigenen stand abspalteten und dem dritten stand beitraten der hof beschuldigte ihn drahtzieher jener populären bewegung zu sein und sah in seinem wirken eine der ursachen des sturms auf die bastille er hasste die königin und wünschte sich eine gründliche reform der regierung und die einsetzung einer verfassung wie großbritannien sie hatte einige wollten ihn als könig von frankreich sehen dennoch starb er als mitglied der königlichen familie kurz nach marie antoinette ebenfalls auf der guillotine christopher hauck als ludwig xvi ludwig xvi august von frankreich 23 august 1754 in versailles 21 januar 1793 in paris aus dem haus der bourbonen wurde nach dem tode seines großvaters 1774 könig von frankreich er war der letzte könig des ancien régime ludwig war kein machtmensch er fand die rolle als könig belastend stellte sich aber der verantwortung er besaß eine eher bürgerliche natur und zog es vor handwerklicher arbeit nachzugehen ohne auf die höfische etikette rücksicht zu nehmen ludwig erfuhr am 17 januar 1793 von seinem todesurteil er reagierte mit gelassenheit betete und sprach seiner familie trost zu auch bei seiner hinrichtung am 21 januar 1793 wird dem könig souveränität bescheinigt fabian als pierre de beaumarchais bühnenautor und unternehmer pierre-augustin caron de beaumarchais war ein französischer unternehmer und schriftsteller er ist vor allem bekannt als der autor von der tolle tag oder die hochzeit des figaro einer der meistgespielten französischen komödien die schon bald nach ihrer uraufführung 1784 von wolfgang amadeus mozart zu der oper figaros hochzeit verarbeitet wurde die komödie wurde später als aufruf zur revolution gewertet seine figur wurde zum prototyp eines menschen der an macht zwar unterlegen aber im bewusstsein seines rechtes aufsässig dazu blitzgescheit und witzig ist die 1826 gegründete damals satirische zeitschrift und heutige tageszeitung le figaro trägt seinen namen jennifer schmitt

[close]

p. 9

als madam de lamballe hofdame von marie antoinette die princesse de lamballe war die schwester von ludwig xvi als hofdame der königin marie antoinette war sie deren engste vertraute und folgte ihr freiwillig in die gefangenschaft am 19 august wurde sie ins gefängnis la force überführt als sie sich weigerte den schwur gegen die monarchie abzulegen wurde sie am 3 september dem pöbel übergeben der sie brutal ermordete und ihren kopf auf einer pike vor den fenstern des königlichen gefängnisses umhertrug laura höfling als maximilien de robespierre anführer der jakobiner maximilien de robespierre 6 mai 1758 in arras 28 juli 1794 in paris auch der unbestechliche genannt war rechtsanwalt und politiker robespierre hat die erste phase der französischen revolution entscheidend mitgeprägt er galt als radikaler demokrat und trat dem linken club der jakobiner bei der sich regelmäßig im dominikanerkloster saintjacques in paris traf 1790 wurde er deren präsident und war hauptverantwortlich für den grande terreur von 1793/94 jasmin poch als rene hebert lisa weiss journalist und jakobiner kammerdiener hebert war mitglied des jakobinerclubs und herausgeber einer kritischen volkszeitung als kardinal de rohan theresa zeitler louis rené Édouard de rohan-guéméné 25 september 1734 in paris 16 februar 1803 in ettenheim war seit 1779 der letzte fürstbischof des alten bistums straßburg 1772 wurde er botschafter frankreichs in wien zog sich dabei aber das missfallen der kaiserin maria theresia und deren tochter marie antoinette zu er wurde am 1 juni 1778 durch pius vi zum kardinal ernannt in den 1780ern war er als wesentlicher akteur in die gegen marie-antoinette gerichtete halsbandaffäre verstrickt als madame de la motte verarmte adelige jeanne de la motte war eine verarmte französische adlige sie war zeitweilig die mätresse und vertraute von kardinal de rohan und drahtzieherin der sogenannten halsbandaffäre irina fries

[close]

p. 10

als minister turgot finanzminister des hofes richter anne robert jacques turgot baron de l aulne genannt turgot war ein französischer staatsmann und Ökonom der aufklärung von august 1774 bis mai 1776 war er generalkontrolleur der finanzen turgots politik angesichts der verzweifelten finanziellen lage war es in allen bereichen strenge sparsamkeit durchzusetzen alle ausgaben mussten dem generalkontrolleur zur genehmigung vorgelegt werden seine angriffe auf die privilegien hatten ihm den hass des adels eingetragen seine versuchten reformen des königlichen haushalts den des hofs die königin hatte eine abneigung gegen ihn weil er sich gegen die verschwendungssucht wendete als staatsmann ist er sehr verschieden eingeschätzt worden es herrscht aber allgemein Übereinstimmung dass eine große anzahl von reformen und ideen der revolution auf diesen aufklärer zurückgehen jana hohm als dr guillotin melanie rothmeier dr guillotin lehrte an der pariser universität und wurde vom könig in medizinische kommissionen berufen später ließ er sich für den dritten stand in die nationalversammlung wählen dort schlug er vor dass die hinrichtung von zum tode verurteilten ausschließlich mittels einer einfachen mechanischen vorrichtung durchgeführt werden sollte er hat die guillotine nicht selbst erfunden ist aber durch diese forderung zu ihrem namensgeber geworden als charles boehmer hofjuwelier charles böhmer war der führende pariser juwelier und anbieter des diamentencolliers das gegenstand der halsbandaffaire war maria lorenz als kinder von marie antoinette ellen hock emelie reiter laura ruis

[close]

p. 11

die halsbandaffaire die halsbandaffaire hat sich tatsächlich zugetragen und den bereits schlechten ruf von marie antoinette nachhaltig verstärkt louis rené Édouard de rohan-guéméné war nicht nur kardinal-erzbischof von straßburg sondern auch großalmosenier von frankreich und damit wichtigster kleriker am französischen königshof trotzdem brachte ihm königin marie antoinette nur verachtung entgegen die auf vorfälle am wiener hof zurückging als marie antoinette noch österreichische prinzessin und rohan dort französischer gesandter war der kardinal war seit seiner rückkehr nach frankreich im jahr 1774 darum bemüht die gunst der inzwischen königin gewordenen marie antoinette wiederzugewinnen seine naivität und leichtgläubigkeit nutzte jeanne de la motte um ihm weiszumachen sie stünde in enger und freundschaftlicher verbindung zur königin und könne sie dazu bewegen dem kardinal wieder ihre gunst zu schenken die gräfin engagierte einen alten kameraden ihres mannes der in ihrem auftrag falsche briefe verfasste die angeblich von marie antoinette an den kardinal gerichtet waren sie spielte ihm damit vor die königin sei ihm versöhnlich gestimmt und konnte dem großalmosenier im namen marie antoinettes mehrfach große summen für angeblich karitative zwecke abschwatzen mit dem erschwindelten geld finanzierte sie sich und ihrem ehemann einen luxuriösen lebensstil und den kauf eines eigenen hauses als ihr lügengespinst selbst für rohan zu unglaublich wurde und er sich der ganzen sache versichern wollte verlangte er eine audienz bei der königin die de la motte als ihre intime freundin für ihn bewirken sollte die schwindlerin arrangierte deshalb im august des jahres 1784 ein nächtliches treffen in einem der boskette des schlossparks von versailles bei dem eine junge frau namens marie-nicole leguay die eine gewisse Ähnlichkeit mit der französischen königin hatte und sich baronne d`oliva nannte die rolle einer verschleierten marie antoinette mimte der kardinal fiel tatsächlich auf die farce herein und de la motte konnte im nachgang ihn davon überzeugen die königin wünsche dass er in ihrem namen ein diamantencollier erwerbe das schon seit diversen jahren vergeblich von den beiden pariser juwelieren charles böhmer und paul bassenge zum stolzen preis von 1,8 millionen livre zum kauf angeboten wurde rohan argwöhnte nicht und vereinbarte mit den beiden juwelieren einen endpreis von 1,6 millionen livres der in raten zu zahlen war auch die juweliere ließen sich anfangs durch gefälschte briefe täuschen und glaubten tatsächlich dass kardinal rohan im auftrag marie antoinettes handelte sie händigten ihm das wertvolle schmuckstück am 1 februar 1785 aus und er übergab es postwendend madame de la motte sie ließ ihren mann die wertvollen diamanten aus dem collier brechen und anfangs in paris später dann in london verkaufen chronik der historischen ereignisse 1774 1785 1786 1789 ludwig xvi und marie antoinette werden könig und königin frankreichs die halsbandaffaire bringt das volk gegen das königshaus und besonders gegen die königin auf der auf betreiben von marie antoinette im zusammenhang mit der halsbandaffaire verhaftete kardinal rohan wurde vom vorwurf des betrugs und der fälschung frei gesprochen 24 januar einberufung der generalstände die erstmals seit 1614 wieder zusammentreten sollen februar bis mai steigende agrarpreise führen zu unruhen im ganzen land die klagen der bauern werden in cahiers de doléances beschwerdeheften dokumentiert 5 mai eröffnung der versammlung der generalstände klerus adel bürgertum in versailles die stände tagen getrennt 17 juni der dritte stand erklärt sich zur verfassungsgebenden nationalversammlung und fordert die anderen stände auf sich ihm anzuschließen 20 juni nachdem der könig angeordnet hat die versammlung des dritten standes im schloss aufzulösen treffen sich deren vertreter im ballhaus einer sporthalle in versailles und schwö¬ren nicht auseinanderzugehen bevor es eine verfassung gibt 27 juni der könig fordert schließlich die anderen stände auf sich dem 3 stand anzuschließen 14 juli eine aufgebrachte menge stürmt die bastille in paris damit erreicht die französische revolution einen ersten aggressiven höhepunkt die aufstände breiten sich in ganz frankreich aus zeit der grande peur der großen furcht.

[close]

p. 12

4 august in einer nachtsitzung verzichten die abgeordneten der nationalversammlung feierlich auf alle feudalen vorrechte und erklären die feudalordnung generell für abgeschafft 26 august erklärung der menschen und bürgerrechte durch die nationalversammlung 5 6 oktober zug der frauen nach versailles hof und nationalversammlung werden daraufhin nach paris verlegt 2 november verstaatlichung der kirchengüter 19 juni der adel wird abgeschafft 12 juli mit der zivilverfassung für den klerus stellt die nationalversammlung die beziehungen zwischen staat und kirche auf eine neue basis allen priestern wird auferlegt den eid auf die verfassung zu leisten was der papst verbietet 1791 20 21 juni der fluchtversuch der königlichen familie scheitert in varennes 16 juli der jakobinerclub spaltet sich gründung des clubs der feuillants 17 juli auf dem marsfeld wird eine massendemonstration für die absetzung des königs von der nationalgarde blutig aufgelöst 1790 märz robespierre wird vorsitzender des maßgeblichen politischen jakobinerclubs liedreihenfolge des musicals titel interpreten akt 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 prolog-illusionen cagliostro ensemble hunger margrid ensemble warum sie warum nicht ich margrid seht sie an ensemble langweilen will ich mich nicht marie ensemble blind vom licht der vielen kerzen margrid ensemble still still agnes margrid gib ihnen alles was sie wolln madame lapin ensemble weil ich besser bin orleans wenn marie margrid fersen orleans ensemble fäuste flüche cagliostro an einem sonntag beaumarchais ensemble ich weine nicht mehr margrid ensemble margrids schwur margrid die frau die er liebt marie gefühl und verstand marie fersen gold und gift cagliostro langweilen will ich mich nicht reprise marie himmelfahrtstag cagliostro ensemble gold und gift reprise cagliostro margrid marie ensemble

[close]

p. 13

3 september verabschiedung der verfassung der konstitutionellen monarchie 14 septemer der könig leistet den eid auf die neue verfassung 21 september frankreich wird zur republik erklärt 11 dezember in paris beginnt der prozess gegen ludwig xvi 1792 20 juni massendemonstrationen gegen den könig in den tuilerien 10 august erstürmung der tuilerien palast des königs in paris ludwig xvi wird abgesetzt die königliche familie im sogenannten temple einem kloster arretiert 11 august einberufung des nationalkonvents als neue regierung 1793 21 januar hinrichtung von könig ludwig xvi auf der guillotine 5 september wohlfahrtsausschuss und nationalkonvent bekennen sich zur schreckensherrschaft als regierungsmittel 16 oktober hinrichtung von marie antoinette auf der guillotine liedreihenfolge des musicals titel interpreten akt 2 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ein recht das recht ist orleans margrid ensemble gott sieht uns zu agnes ein historischer tag ensemble 1789 schicksalsjahr cagliostro ensemble fraun von paris orleans margrid ensemble das einzige was richtig ist marie fersen mörder sind wir nicht margrid weil ich dich retten kann fersen gefühl und verstand reprise marie fersen die flucht nach varennes cagliostro still still ­ reprise marie margrid vorwärts brüder ensemble ich lieb dich mehr denn je fersen illusionen repr cagliostro jetzt hab ich fast alles verloren marie erst im leid bin ich ganz ich marie ensemble 1789 ­ schicksalsjahr ­ reprise cagliostro ensemble

[close]

p. 14

jochen hock piano gerhard merget dirigent hermann schwind tenorsaxophon sarah hock keyboards marius kuchenbecker bass-keyboard fabian anzmann gitarre mu paul gehrig schlagzeug leoni hock percussion d rechtzeitig zu diesem orchestralen stück haben wir in den reihen unserer studierenden eine große bläsergruppe die sich aus 4 klarinetten zwei saxophonen einem horn und einer trompete und einer querflöte zusammensetzt das sind überwiegend neue spieler die zum

[close]

p. 15

ellen hook querflöte raphaela pistner klarinette sophia hein klarinette elena martin klarinette carolin ipkovits klarinette elena mühleck tenorhorn siker ersten mal in unserem orchester mitwirken die rhythmusgruppe ist hingegen gleich geblieben im verlauf des stückes hat das orchester über 50 einsätze und ist daher fast ständig aktiv wir hoffen sie halten alle durch svenja fleckenstein trompete jessica ruis alt-saxophon ie

[close]

Comments

no comments yet