The Magic of Fly Fishing - Magazin - Issue 03 - Ausgabe 3

 

Embed or link this publication

Description

The Magic of Fly Fishing - Magazin - Ausgabe 03 - internationales Fliegenfischer Magazin, Dorados, Meeräsche, Kuba, COD - Killer, Fyn, Gl. Aalbo, Gaula, Mörrum, Trambahnfischen, Südschweden, Wolfsbarsch

Popular Pages


p. 1

jul|aug|sep 3 201 2 zeitschrift für fliegenfischen fliegenbinden fliegenwerfen journal for fly fishing fly tie fly casting prei s pri ce 0 00 eu ro i n te rnationalf ly fishingza pata n at ional pa r k ri o u ru g u ay arg e n ti nien ku b a dorados b a lt icsea ostsee meerÄs chen m u l le t titelfoto ralf meyer m Ö rru m s e saison 201 2 g au la n o sai son 201 2 s e atr outf yn oslofjordnor wa y m eerfo relle fyn wo lfsbarschwurf ku r s te ilii

[close]

p. 2

photo thomas biel tmoff seite page 2

[close]

p. 3

anleitung seite page 3 anleitung achtung gilt nur für die pdf version the magic of fly fishing magazin die bedienung des magazines ist denkbar einfach wenn man die maus über texte oder bilder führt und sich der mauszeiger verändert so hat man die möglichkeit durch einen mausklick zum beispiel auf zeilen im inhaltver zeichnis oder auf dem titelblatt zu den jeweiligen artikel zu springen das gleiche gilt für werbeanzeigen wenn man eine inter netverbindung hat kann man direkt zu dem jeweiligen website oder shop angebot des inserenten gelangen es ist auch möglich das gesamte heft zu durchsuchen oder auszudrucken thomas biel herausgeber leitender redakteur 03 2012 www.themagicofflyfishing.de

[close]

p. 4

seite page 4 i n d ex no 03 2012 inhalt index 09 fotowettbewerb 13 wolfsbarsch 33 meerÄschen 46 kuba 67 fyn 58 sÜdschweden 26 dorados 73 gl Ålbo 89 wurfschule teil 2 100 gaula 95 mÖrrum 83 trambahnfischen bindeanleitungen 23 42 54 69 79 110 editorial foto fly by fliegenfischen in polen christoph grzybowski 03 2012

[close]

p. 5

intro the magic of fly fishing magazin seite page 5 urehoved Ærø april 201 2 foto t biel dank aller beteiligten autoren Übersetzern fotografen und werbepartnern ist die ausgabe besonders dick geworden das liegt zum einen daran das sie die bilder der gewiner unseres fotowettbewerbes aus ausgabe 1 beinhaltet und zum anderen natürliche reichlich mit guten stories und bindeanleitungen gefüllt ist was die ausgabe 03 etwas verzögert hat ist die tatsache das trotz der angesagten deadline der letzte artikel erst nach dem eigentlichen erscheinungsdatum geliefert wurde das ist nicht unbedingt schön aber wir arbeiten dran dank der starken internationaler hilfe sind in dieser ausgabe gute 95 der artikel zweisprachig daher gilt mein spezieller dank mal wieder sophie eric und adrian hin und wieder wird mir gesagt macht doch mehr werbung damit noch mehr leute das the magic of flyfishing magazin lesen und es noch bekannter wird aber da kostenpflichtige werbung für unserer budget nicht in frage kommt und wir uns ja ausserdem als ein opensource projekt sehen hier meine bitte an die leser helft uns das tmoff the magic of fly fishing magzin weiter in aller welt zu verbreiten und bekannt zu machen gebt uns zum beispiel auf facebook euer like empfehlt es bekannten und freunden ich habe von freunden aus münchen gehört das der hans wurm von den isarfischern das magazin immer direkt nach dem erscheinen herunterlädt und es in seiner firma ausdruckt um es seinen fliegenfischer freunden die nicht über internet verfügen zugänglich zu machen super aktion danke an den hans aus münchen und in dänemark auf dem campingplatz gl aalbo wird unser 1 norddeutscher fliegenfischer tag beworben das sind genau die aktionen die solche projekte nach vorne bringen also liebe fliegenfischer lasst euch was einfallen und dreht die werbetrommel schon mal ein dankeschön im vorraus und nun ­ viel spaß beim lesen thomas biel herausgeber leitender redakteur 03 2012 www.themagicofflyfishing.de

[close]

p. 6

info seite page 6 jim hardy mit tiefer trauer müssen wir mitteilen dass james leighton hardy verstorben ist james der bei all seinen freunden und kollegen besser als jim hardy bekannt war ist die letzte direkte verbindung der firma hardy greys ltd und der gründungsfamilie er war der sohn vom früheren managing director william hardy er verstarb am samstag den 28 juli 2012 geboren in 1927 schloss jim seine schulausbildung in uppingham im jahre 1944 ab und verrichtete seinen militärdienst bei der derbyshire yeomanry in nordafrika und bei den 15th/19th king´s royal hussars in palestina 1948 begann er eine ausbildung im maschinenbau bei vickers armstrong in newcastle bevor er in die angelgeräteindustrie bei hardy eintrat zu beginn war er ein jahr in der produktion tätig wo er die grundlagen in vielen abteilungen lernte er schloss eine ausbildung in der produktionsplanung und steuerung ab bevor er eine firmeneigene produktionsplanungs und steuerungsabteilung gründete er trat 1959 als fertigungsleiter in die geschäftsleitung ein und 1967 ­ kurz nach dem kauf durch die harris sheldon group wurde er geschäftsführer er hatte großen anteil daran dass sich der erfolg von hardy drastisch verbesserte ­ sowohl in der britischen heimat als auch im export wie alle hardys war auch jim ein sehr eifriger fischer mit großem wissensschatz im alter von sieben jahren erlernte er das fischen jim war ein sehr eindrucksvoller werfer mit der fliegenrute der bei professionellen wurfwettbewerben auf weltmeisterschaftsebene drei meistschaften gewann ferner zählen 35 allcomers professional wurfrekorde zu seinen beeindruckenden leistungen er trat 1992 nach 44 berufsjahren in den ruhestand jedoch blieb er als berater für hardy tätig oft wurde er in der fabrik gesehen und er besaß großes interesse an der firma Über viele jahre hat er die geschichte der firma erforscht und seine erkenntnisse in einem buch niedergeschrieben the house the hardy brothers built ist 1998 im verlag the medlar press erschienen seine frau gwynne die im vergangenen jahr verstorben ist war ebenso begeisterte fischerin sie lebten nur einige meilen von alnwick auf dem lande in ihrem geliebten northumbrien sie hinterlassen ihre beiden kinder roy und rona jim hardy 03 2012 www.themagicofflyfishing.de

[close]

p. 7

info seite page 7 hardy bros 1 91 2 perfect diamond jubilee reel weltweit limitiert auf 250 stÜck das ultimative sammlerstück für fliegenfi scher im jahre 1912 brachten die hardy bros eine neue und verbesserte variante der floating pawl clickcheck bremse und der bremseinstellung in ihre be reits berühmten perfect rollen ein diese neue version des floating pawl systems wurde unter dem namen 1912 pattern check bekannt und fand verwendung in allen perfect modellen die zwischen ende 1911 und dem späten 1916 gefertigt wurden es wird weitgehend als das clickcheck system mit dem weitestgehenden regelbereich betrachtet das die hardy bros je entwickelt haben originalrol len aus dieser zeit sind bei sammlern sehr begehrt nach 100 jahren haben wir uns bei hardy bros dazu entschlossen die ses 1912 pattern check system in eine limitierte auflage von 250 rollen wieder aufleben zu lassen diese edition fertigen wir zu ehren des diamantenen thronjubiläums der königin von england und zu ehren des 140sten geburtstag von hardy so wie zum 100sten jubiläum der einführung des 1912 pattern check 03 2012 www.themagicofflyfishing.de

[close]

p. 8

info seite page 8 · designed entwickelt und hergestellt von hardy bros alnwick england · limited edition von 250 rollen weltweit · handgefertigt und inspiziert von hardy master reelmakers · rahmen und spule aus dem vollen block 6061 aluminium gefräst · schnurführungsring aus handgefertigtem neusilber mit rotem achat ring · kurbelgriff im elfenbeinstil · weitreichendes weltbekanntes clickcheck system · basierend auf dem 1912 pattern check system · anodisierte handpolierte oberfläche im diamondsilver · inklusive schwarzem blocklederetui in hufeisen form made in england · rahmen spule und gehäuseplatte handpoliert · besondere gedenkgravur auf der gehäuseplatte · spule im stil des 2 holes series/1912 hole pattern gelocht · 4 handbrünierte schrauben sichern den rollenfuss · bremseinstellrad mit abdeckung strap over tension adjusting bridge · bremssystem mit handbrünierten schrauben gesichert · handgebläute federbremse · gehäuseplatte läuft auf einem kugellager 15 einzelkugeln · inklusive einer sammlermedaille zu ehren der hardy bros rollendurchmesser 3 1/4 in fassungsvermögen dt5 55m dt6 35m wf5 80m wf6 65m wf7 60m gewicht 5.92 oz 168 g erhältlich über förg angelgeräte 03 2012 www.themagicofflyfishing.de

[close]

p. 9

seite page 9 erster ,the magic of fly fishing foto wettb ewerb 201 2 markus kunter 1 2 guenther schmidthuber 3 paul verboom 4 tobias mayrhofer 5 angelführer island fliegenfischen strategiebuch wolfsbarsch erfolgreich mit der zweihand angelführer lolland falster möhn angelführer fehmarn aus über 900 einsendungen hat die jury nun die gewinner ausgewählt die bücher werden nacherscheinen dieser ausgabe versendet gratulation allen weiteren teilnehmern ein herzliches dankeschön besonderen dank auch dem verlag north guiding.com der diesen wettbewerb erst möglich machte sponsored by foto -wettbewerb 03 2012

[close]

p. 10

seite page 10 platz 1 markus kunter foto -wettbewerb 03 2012

[close]

p. 11

seite page 11 platz 2 markus kunter foto -wettbewerb 03 2012

[close]

p. 12

seite page 12 platz 3 gÜnther schmidthuber foto -wettbewerb 03 2012

[close]

p. 13

seite page 13 der wolf ist da the wolf is here by s oph iecl au s s en ton y p ed ers en g erm an y n orway wenn im oslofjord die fliege zum größten feind des wolfsbarsches wird .

[close]

p. 14

seite page 14 antastisch dieses land seit knapp über zwei jahren beherbergt uns norwegen und hat uns deutlich den weg in die fliegenfischerei gewiesen letzten winter bekamen wir kontakt zu einer gruppe junger männer die sich dienstags abends in vestby Østfold zum salzwasserfliegenbinden unter anleitung von tony pedersen traf interessant dachten wir ich hatte bis dato nur trockenfliegen gebunden und mich auch hauptsächlich mit trockenfliegenfischen beschäftigt so dass sich hier eine gute möglichkeit auftat etwas neues zu lernen und einen neuen bereich des fliegenfischens zu entdecken w fly fishing oslo norway steelhead fishing british columbia 2011 hat a fantastic country two years ago we moved to norway and the country has clearly shown us the way into fly fishing last winter we were introduced to a group of young men who meet in vestby Østfold on tuesday nights to tie saltwater flies under the instruction of tony pedersen sounded interesting up to then i had only tied dryflies and was more into the dryflyfishing so this seemed a great opportunity to enlarge my knowledge and learn something new 03 01 2012 photo by stefan lubs düsseldorf germany f wolsbarsche oslofjord/norway

[close]

p. 15

j seite page 15 photo ralf meyer ronald benck sylt germany etzt saßen wir also zwischen schwer tätowierten män nern die sich am tausch von rosafarbenen federn und glitzermaterial erfreuten ­ aber schnell begriffen wir dass es sich hier um echte cracks im bereich des flie genfischens im oslofjord handelte unser respekt wuchs von minute zu minute denn nicht nur die gespräche faszinierten uns auch die bindeanleitungen via kamera und beamer und die faszinierend einfachen hilfsmittel ließen uns das ein oder andere mal einen ahaeffekt erleben tony erklärte immer wieder das wichtigste sei dass eine flie ge effektiv haltbar und schnell zu binden sei er benutzt zum salzwasserfischen einige bekannte muster darunter pattegrisen von claus eriksen und crazy critter clouser minnow oder bob popovics jiggy entwirft die meisten jedoch selbst alle norweger angeln gezielt auf forellen das ist der trophä enfisch tonys lieblingsbeute ist jedoch der wolfsbarsch durch seine kampfbereitschaft und agilität ist dieser fisch sogar unterma ßig ein abenteuer s o one night we came to sit between those tattooed men who delighted in trading pink feathers and glittermaterial with each other ­ but soon we realized these were real cracks when it comes to fly fishing in the oslo fjord our respect for them increased from minute to minute not only being fascinated by their discussions but also by the tying instructions via camera and video projector with some astonishingly simple tips and knacks gave us several light bulb moments tony often said the most important thing was to have a fly which is effective durable and fast to tie for saltwater fly fishing he uses some wellknown patterns amongst which are pattegrisen by claus eriksen crazy critter clouser minnow and the jiggy by bob popovic but he also composes effective flies himself the norwegians usually fish for trout regarding it as a kind of a trophy fish 03 2012 fly fishing oslo norway

[close]

Comments

no comments yet