Falk Infoblatt Frühling 2011

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

frühling 2011

[close]

p. 2

offizielles cluborgan des delta und gleitschirm-club falk ausgabe frühling 2011 auflage 230 stk erscheint 3 x jährlich redaktionsschluss des nächsten infos 01 juni 2011 unser vorstand präsident roland hänggi redaktor hauptstr 33 4232 fehren 079 374 00 11 praesident@dcfalk.ch martin haldimann kari christen hans emmenegger markus strobel heini bischof sascha hürzeler norbert huber edi hofmann andreas flury toni bischof 032 512 96 32 062 391 56 84 062 849 61 05 044 876 07 65 061 963 02 90 062 393 06 03 062 393 22 77 rudolf merz mattenweg 4 5502 hunzenschwil 062 897 41 23 redaktion@dcfalk.ch vize.praesident@dcfalk.ch kassier@dcfalk.ch aktuar@dcfalk.ch platzchef@dcfalk.ch sportchef@dcfalk.ch materialchef@dcfalk.ch beisitz@dcfalk.ch vizepräsident kassier aktuarin platzchef sportchef materialchef beisitz chauffeure 079 414 20 41 062 394 15 56 079 270 06 11 062 391 58 09 079 410 72 25 wichtige telefonnummern shv sekretariat rettungsflugwacht spital niederbipp raimeux meteo weissenstein meteo wetterstation brandberg 044 387 1414 032 633 079 626 079 388 079 388 46 80 71 55 10 10 71 19 24 28 www.dcfalk.ch mitgliederanmeldung und adressänderungen an präsi oder aktuar inseratekosten bei dreimaligem erscheinen 3 x 1 seite 3 x 1/2 seite 3 x 1/4 seite fr 200.­ fr 100.­ fr 50.­ druck printpark buchs ag 2

[close]

p. 3

worte des redaktors die winterzeit ist die ruhige zeit man muss die ruhige zeit dazu nutzen liegengebliebene sachen aufzuarbeiten sonst gerät man gleich wieder in den frühlingsstress trotz meines fortgeschrittenen alters falle ich immer wieder darauf herein ich habe es nun doch geschafft das info noch vor dem sommer herauszubringen gegenüber meiner anfangszeit als redaktor lasse ich mich aber nicht mehr von einem datum verrückt machen auf ein paar tage darf es nicht ankommen ich werde immer wieder nach dem redaktionsschluss gefragt er wird jeweils auf seite 2 ganz oben angezeigt viel freude habe an unseren jungen nachwuchspiloten sie bringen leben in unseren club deshalb habe ich eine flugaufnahme von markus kusi jufer als titelbild ausgewählt ich denke auch sein vater wird stolz auf ihn sein freude habe ich als redaktor auch an unserem schnellen präsidenten wenn ich ihn auf den redaktionsschluss aufmerksam mache dauert es jeweils nur eine kurze zeit bis ich seinen beitrag habe ganz anders ist heini ich habe mich schon gefragt ob er einen virus hat wenn ein computer von einem virus befallen ist wird er auch immer langsamer diesmal hat er aber glück gehabt und er war nicht der letzte da ich noch den bericht zum skiweekend schreiben musste war er gerade noch 1 tag schneller als ich mit spannung wird sicher die platzdienstliste erwartet muss ich oder muss ich nicht es sollte selbstverständlich sein diesen dienst an der allgemeinheit zu leisten nach dem motto einmal chauffieren viele male profitieren meistens gibt es mehr als 1 hammertag im jahr die berichte zu bergputzete fasstrüllete und mondscheinwanderung sind in diesem info zu finden schade ist dass an der bergputzete nicht so viel andrang herrscht wie an der fasstrüllete ich bin aber froh dass die fasstrüllete ein treffpunkt für die meisten von uns geblieben ist gerade noch rechtzeitig vor erscheinen dieser ausgabe war das skiweekend terminiert das wetter war vor allem am sonntag nicht gerade dc falk-like wenn ich aber an die vergangene saison denke müssen wir dieses jahr das schöne wetter gleich zu beginn sparsam und gezielt einsetzen trotz der ruhigen zeit hatten die wolken etwas zu flüstern man muss nur jeweils gut zuhören viel spass beim lesen der red 3

[close]

p. 4

worte des präsidenten hallo falken wie es den anschein macht hat die streckenflugsaison bereits begonnen nein nicht nur im wallis oder in fanas sind schon streckenflüge gemacht worden sondern auch im jura jetzt aber alles der reihe nach und ganz langsam zuerst möchte ich mich nochmals für das zahlreiche erscheinen an der gv bedanken es ist sehr schön zu sehen dass unser verein auf eine große anzahl mitglieder zählen kann und wenn so viele an der gv teilnehmen dann ist das umso schöner und freut nicht nur den präsidenten sondern den ganzen vorstand hier nochmals meinen herzlichen dank an euch trotzdem sind wir aber immer wieder auf neumitglieder angewiesen also seht euch um und wenn ihr jemanden kennt der noch nicht mitglied ist bei uns dann sprecht diese leute an ich schreibe diese worte nach einem weiteren wochenende mit viel sonnenschein frühlingshaften temperaturen und guten flugbedingungen denn es ist februar so sind an diesem wochenende beinahe 100 flüge auf den olc server hochgeladen worden die 100 km marke konnte noch nicht geknackt werden aber nur ganz knapp nicht vor ein paar jahren 4 dachte im februar noch kaum jemand an das streckenfliegen man hat sich damit begnügt in den skiferien anstelle der talabfahrt welche meistens eh kaum ein genuss war mit dem schirm hinunter zu fliegen und wenn dann der flug durch soaring verlängert werden konnte war man beim abendessen der glücklichste mensch auf der welt dass die kilometerjagd jetzt schon im winter beginnt hat wohl mit der entwicklung der geräte zu tun diese hochleister sind wirklich sehr gut geworden ebenfalls auch die etwas weniger hoch eingestuften schirme fliegen heute einfach super aber auch das wetter und das klima oder soll ich schon sagen der klimawandel trägt bestimmt auch seinen teil zu dieser entwicklung bei die schönwetterperiode dauert nun schon länger als 35 tage so lange keine niederschläge ist das noch normal ebenfalls sind die temperaturen im jährlichen schnitt für den monat januar um einiges zu hoch dass die niederschlagsperioden so weit auseinander liegen machen es den skigebieten sehr schwer gute skipisten zu erarbeiten wird sehr schwer ein skigebiet ohne schneekanonen ist heute bei diesen milden wintern nicht mehr konkurrenzfähig wird die wettersituation angesprochen sind die meisten der meinung dass der winter noch nicht vorbei ist ich glaube auch dass der winter mit schnee und kälte nochmals in

[close]

p. 5

mitteleuropa das zepter übernimmt allerdings hoffe ich dass der wintereinbruch nicht erst tatsache wird wenn das fliegerherz im frühling schon etwas höher schlägt und der dazugehörige mensch kaum noch klare gedanken fassen kann welche sich nicht um die fliegerei drehen in nichtfliegerkreisen wird diese phase der piloten nicht zu unrecht oft als krankheit bezeichnet im nächsten info weiß ich dann schon etwas genauer bescheid ob sich meine prognosen bewahrheitet haben oder nicht ich persönlich werde mich nun bemühen meine flugutensilien für die saison 2011 vorzubereiten und hoffe dass meine winterpause sprich die fluglose zeit nicht mehr lange dauern wird ich wünsche euch einen guten start in die flugsaison 2011 und hoffe dass auch ihr möglichst bald die saison eröffnen könnt in diesem sinne euch und euren familien eine gute gesundheit und immer happy landing mit den besten fliegergrüssen dr roland in dir muss brennen was du in anderen entzünden willst aurelius augustinus jubiläumsfliegen schwengimatt 02 juli 2011 vor 35 jahren wurde unser dc falk gegründet wir wollen dieses jubiläum mit einer kleinen feier begehen vorgesehen ist an diesem tag freies fliegen mit bräteln am abend auf der schwengimatt das getränk wird organisiert die esswaren bitte selber mitbringen wetteraussichten für 02.07 leichter nordwind basis 1700 meter für die jahreszeit ungewöhnlich hohe temperaturen am abend und in der nacht da können wir uns doch freuen 5

[close]

p. 6

jahresbericht des präsidenten 2010 vor einem jahr habe ich den vorsitz als präsident des dc falk übernommen und bedanke mich nochmals für euer vertrauen ich werde mit meinem bericht einen kurzen ablauf über das vergangene vereinsjahr geben genauere details wurden in den entsprechenden infos bereits geschrieben und sind dort auch nachzulesen der vortragsabend wurde am 26 märz abgehalten uns beschäftigte das thema gps theorie und praxis der kursleiter sergio waldmeier hat uns kompetent und möglichst einfach mitgeteilt was diese neuen geräte alles beinhalten und können mit flugauswertungen und weitere interessanten anmerkungen konnten die teilnehmer viel wissenswertes erfahren als nächstes stand der club cup am 24 25 april auf dem programm ich danke heini und seinen helfern hier nochmals für die geleistete arbeit welche nötig ist damit der anlass reibungslos über die bühne gebracht werden kann bei gutem flugwetter konnten an beiden tagen schöne flüge gemacht werden unvergesslich ist für mich die anzahl piloten welche am sonntag von der wengi aus ihren wettkampf in angriff genommen haben zugegeben der startplatz war schon ziemlich voll aber dank den starthelfern konnten alle piloten zur gewünschten zeit abheben in der luft hat sich dann die pilotenzahl nicht als problematisch gezeigt da die bedingungen gut waren und die meisten gut steigen 6 konnten der anlass war für mich sehr erfreulich und ich hoffe dass auch in diesem jahr möglichst viele falken an diesem wirklich schönen anlass teilnehmen werden wie in den letzten jahren schon mehrmals stand der x-jura 2010 wetterbedingt nicht unter einem besonders guten stern und doch am 5 juni herrschten hammerbedingungen so dass einige teilnehmer ihre streckenbestmarken um einige kilometer ausdehnen konnten der sportchef wünscht sich für diesen anlass einmal 2 tage gute bedingungen so dass er dem ziel mauborget retour einmal näher kommen könnte ja der sommer ist auch schon wieder beinahe vorbei und die flugferien stehen bevor wie in den letzten jahren leider üblich wurde die mail-flut auch in diesem jahr wieder grösser und je näher der termin für den ferienanfang kam je ausgefallener wurden die vorschläge wo es doch am besten bei diesen wetterbedingungen zu fliegen sei ich hatte schon mitleid mit dem organisiator der die verschieden vorschläge zu prüfen hatte ich weiss schon dass alle vorschläge gut gemeint waren und zum gelingen der ferien beitragen sollten aber versetzt euch auch mal in die haut des organisators das ist wirklich nicht einfach entschieden hat man sich auf fiesch was im nachhinein gesehen sicher ein vernünftiger und guter entscheid war die ferien wurden teilweise unterbrochen und nach

[close]

p. 7

kurzer pause wieder weitergeführt ruedi besten dank für das organisieren der flugferien unerwähnt lassen möchte ich auch nicht die verschiedenen und sehr interessanten berichte welche in diesem jahr im falk info nachzulesen waren sei es über den alltag eines piloten auf der alp über einen flugbericht im jura welcher mit wetterkomplikationen zu kämpfen hatte oder den piloten die ihren horizont mit acro-manövern erweitern wollten allen schreibern hier meinen besten dank für ihre berichte ich hoffe auch in diesem jahr wieder den einen oder anderen beitrag lesen zu können diese berichte sind es welche das info noch lesenswerter machen und den redaktor freuen soll wider erwarten ein bericht nicht rechtzeitig eintreffen also hier nochmals kurz der aufruf schreibt eure geschichten auf welche uns interessieren könnten und schickt sie womöglich mit ein paar bildern dem redaktor ich zähle auf euch mit der traditionellen bergputzete der fasstrüllete und der mondscheinwanderung haben wir abschied vom vereinsjahr 2010 genommen leider konnte ich nicht persönlich an allen anlässen teilnehmen aber wie ich vernommen habe sind alle gut über die bühne gegangen auch hier den organisatoren ganz herzlichen dank für ihre bemühungen mein dank gehört allen die über das jahr hindurch etwas leisten damit der verein die anlässe und alle sonstigen aktivitäten durchgeführt werden können in diesem sinne wünsche ich euch ein gutes 2011 ich hoffe dass alle gesund bleiben und dass wir gemeinsam unser schönes hobby das fliegen ausüben können euer präsident roland hänggi 7

[close]

p. 8

platzdienst 2011 märz sa 19 beyeler ruedi so 20 gut philipp sa 26 roschi markus so 27 iseli daniela juni do april sa so sa 2 grossmann patrick 3 strub roger 9 niggli peter sa so sa x 2 auffahrt lagger reiny 4 elmiger louis 5 elmiger andrea 11 bürgi engelbert xxxxx mai so 22 kohler toni sa 28 baumann yvan so 29 bützberger wädi so 10 niggli daniel sa 16 club-cup meier hugo so 17 palmsonntag club-cup berchthold urs fr 22 karfreitag freudiger daniel sa 23 fischer fredy so 24 ostersonntag dürig geri mo 25 ostermontag grossenbacher roger sa 30 club-cup rüti seraphin mai so sa so 1 club-cup lässer harry 7 weber andrea x juli x so 12 pfingstsonntag bütler patrick mo 13 pfingstmontag müller rolf sa 18 oldani stefan so 19 pfaff roman do 23 fronleichnam schmid paul sa 25 bösiger fredy so 26 lamon jean-pierre sa so sa 2 müller annelies 3 huser ernst 9 bärtschi hanspeter xxxxxxxxxx so 10 schär andreas sa 16 walthert ueli so 17 koelliker edwin sa 23 matter thomas so 24 blum roland sa 30 baader christian so 31 hufschmid dieter 8 muttertag zünd daniel sa 14 ingold sigi so 15 abt markus sa 21 flury kurt 8

[close]

p. 9

aug sa so 6 gloor bettina 7 hunziker david sept sa so 3 rudin hansjörg 4 müller matthias sa 13 schindelholz lorenz x so 14 von arx rainer sa 20 braun arthur so 21 hahn manfred sa 27 bosshard kurt so 28 maillard steve sa 10 jufer kusi so 11 jufer hänu x vom platzchef eingeteilt alle platzdienstleistenden sind bei allfÄlligen absenzen selbst fÜr einen ersatz verantwortlich wichtigste Änderungen der busschlüssel befindet sich ab sofort in einer schlüsselbox der code mit weiteren infos wird mit den info-blättern verschickt die kasse ist unter dem beifahrersitz deponiert ich wünsche allen platzdienstlern einen unfallfreien und stressfreien platzdienst euer platzchef küsu gesprochen vom nobelpreisträger für medizin drauzio varella brasil onkologe in der heutigen welt wird fünfmal mehr in medikamente für die männliche potenz und silikon für frauen investiert als in die heilung von alzheimerpatienten daraus folgernd haben wir in ein paar jahren alte frauen mit großen brüsten und alte männer mit hartem penis aber keiner von denen kann sich erinnern wozu das gut ist 9

[close]

p. 10

fahrzeiten unter der woche 11:30 12:30 und 13:30 uhr ab drei piloten bitte den diensthabenden chauffeur gemäss liste ab 11:15 uhr bis spätestens 13:15uhr anrufen sollte der aufgeführte chauffeur nicht erreichbar sein probiert es beim zweiten für nicht-natelbenut zer befindet sich im dorf vis a vis der post noch eine telefonkabine mÄrz di mi do fr mo di 1 bischof toni 2 flury andreas 3 bischof toni 4 flury andreas 7 bischof toni 8 flury andreas april do fr di mi 7 hofmann edi 8 bischof toni 12 hofmann edi 13 bischof toni mo 11 flury andreas do 14 flury andreas fr 15 hofmann edi mo 18 bischof toni di mi 19 flury andreas 20 hofmann edi mi 9 bischof toni do 10 flury andreas fr 11 bischof toni mo 14 flury andreas di 15 bischof toni mi 16 flury andreas do 17 bischof toni fr 18 flury andreas mo 21 bischof toni di 22 hofmann edi mi 23 bischof toni do 24 flury andreas fr 25 hofmann edi mo 28 bischof toni di 29 flury andreas mi 30 hofmann edi do 31 bischof toni april fr mo di mi 1 flury andreas 4 hofmann edi 5 bischof toni 6 flury andreas 10 do 21 bischof toni fr 22 karfreitag mo 25 ostermontag di mi 26 flury andreas 27 hofmann edi do 28 bischof toni fr 29 flury andreas mai mo di mi do fr mo di 2 hofmann edi 3 bischof toni 4 flury andreas 5 hofmann edi 6 bischof toni 9 flury andreas 10 hofmann edi mi 11 bischof toni do 12 flury andreas

[close]

p. 11

mai fr 13 hofmann edi mo 16 bischof toni di 17 flury andreas mi 18 hofmann edi do 19 bischof toni fr 20 flury andreas mo 23 hofmann edi di 24 bischof toni mi 25 flury andreas do 26 hofmann edi fr 27 bischof toni mo 30 flury andreas di 31 hofmann edi 1 bischof toni 2 auffahrt 3 flury andreas 6 hofmann edi juni di mi do 7 bischof toni 8 flury andreas 9 hofmann edi fr 10 bischof toni mo 13 pfingstmontag di mi 14 flury andreas 15 hofmann edi do 16 bischof toni fr 17 flury andreas mo 20 hofmann edi di mi 21 bischof toni 22 flury andreas do 23 fronleichnam fr 24 hofmann edi mo 27 bischof toni di mi 28 flury andreas 29 hofmann edi juni mi do fr mo do 30 bischof toni chauffeure flury andreas hofmann edi bischof toni platzchef strobel markus dc falk prÄsi hänggi roland 062 394 15 56 062 391 58 09 079 270 06 11 079 414 20 41 097 410 72 25 044 876 07 65 079 374 00 11 klein hansli kommt von der schule nach hause die mutter empfängt ihn mit einem schmatz und erkundigt sich beim filius was sie denn morgen in der schule machen der sohnemann gibt auskunft morgen kommt der erdbeerschorsch und filmt uns der mutter kommt das eigenartig vor und ruft vorsichtshalber noch klein lisa an die in der nähe wohnt und bekommt zur antwort morgen kommt der erzbischof und firmt uns 11

[close]

p. 12

schlüsselbox clubbus ab sofort befindet sich der schlüssel aus sicherheitsgründen in einer schlüsselbox der code zum öffnen und weitere infos werden mit den infoblättern zum platzdienst den chauffeuren zugestellt materialchef sascha hürzeler 079 794 65 93 kommt ein mann auf das polizeirevier mein wagen wurde gestohlen gerade als ich aus dem gasthaus kam sah ich wie jemand mit meinem wagen wegfuhr haben sie gesehen wer es war das nicht aber ich konnte mir zum glück das autokennzeichen merken 12

[close]

p. 13

dc falk club-cup 2011 delta und gleitschirm 16 17 april 2011 gesucht wird auch dieses jahr «the air-borne master of the sky» in den kategorien delta und gleitschirm dieser anlass dient nicht nur dazu einen sieger eine siegerin für ein jahr zu küren sondern soll auch den neuen mitgliedern helfen erste erfahrung im streckenfliegen zu sammeln was bracht es um mitmachten zu können «markus» hunger nach mehr erfolg · gps inkl kabel mit höhenaufzeichnung · mitglied dc falk gäste sind willkommen · und natürlich dein fluggerät treffpunkt zeit gps laden einschreibeschluss datum verschiebedatum rest vorstädtli laupersdorf 09:00 ­ 10:00 uhr gps-kabel nicht vergessen 10:30 uhr 16 17 april 2011 30 april 01 mai 2011 wie immer findest du die wichtigsten unterlagen auf unserer homepage www.dcfalk.ch unter der rubrik sport ich freue mich bereits jetzt auf diesen event und zähle auf deine teilnahme heini bischof sportchef dc falk tel 061 963 02 90 natel 079 283 86 09 sportchef@dcfalk.ch e-mail «ifess» yves leu und atos bei startvorbereitung ­ der club cup mag kommen 13

[close]

p. 14

club-cup reglement dc falk 1 grundsätzliches 1.1 für die bessere lesbarkeit wird die männliche schreibform verwendet damit ist jeweils auch die weibliche form gemeint 1.2 das reglement dient dazu den «wertungsrahmen» des club cup dc falk abzustecken es legitimiert keinerlei verstösse gegen die bestimmungen über das luftrecht und über den luftraum 1.3 abweichende regelungen zum vorliegenden reglement müssen am briefing bzw vor dem start des ersten piloten bekannt gegeben werden ins besonders für zylinderradien form des start und ziel-sektors zeitnahme gps-intervallzeiten etc 1.4 bei unregelmässigkeiten kann durch den sportchef eine paritätische jury einberufen werden diese setzt sich aus einem delta und gleitschirmpiloten sowie dem sportchef zusammen 1.5 haftung ­ jeder teilnehmer nimmt auf eigene gefahr und haftung an diesem wettbewerb teil ansprüche gegenüber dem veranstalter und dem organisator sind ausgeschlossen 1.6 die club-cup flüge zählen ebenfalls für den streckenflugwettbewerb des dc falk siehe reglement streckenflugwettbewerb 2 durchführung 2.1 für den club-cup werden zwei wochenenden eingeplant wovon das zweite als reserve gilt es wird in zwei kategorien gestartet und gewertet delta und gleitschirm 2.2 beim ersten durchgang müssen je kategorie delta und gleitschirm mindestens fünf piloten teilnehmen ansonsten wird der club-cup der entsprechenden kategorie abgesagt 2.3 wenn am ersten wochenende zwei durchgänge stattgefunden haben ist der cup abgeschlossen 2.4 finden am ersten wochenende nicht zwei durchgänge statt wird das reservewochenende beansprucht falls wir auf das reservewochenende angewiesen sind wird am samstag und sonntag ein durchgang stattfinden sofern es das wetter zulässt 2.5 ein abgeschlossener club-cup besteht aus mindestens einem maximal drei durchgängen und mindestens 500 zu vergebenden punkten 2.6 club-cup meister wird wer die höchste gesamtpunktzahl in der entsprechenden kategorie aus allen durchgängen «erflogen» hat 3 flug-dokumentation 3.1 die flugdokumentation erfolgt ausschliesslich per gps mit höhenaufzeichnung für die höhenaufzeichnung wird üblicherweise die druckhöhe druck barometrische höhe internationaler standard herangezogen verfügt das gerät nur über gps höhenaufzeichnung so wird diese für die wertung verwendet 3.2 das aufzeichnungs-intervall darf maximal 20 sekunden betragen 3.3 das gerät muss mindestens 1 minute oder 3 trackpunkte vor dem effektiven start aufzeichnen 14

[close]

p. 15

3.4 das igc-file muss bis spätestens drei tage nach dem letzten task um 24:00 uhr beim sportchef in elektronischer form eintreffen ansonsten wird der durchgang mit 0 punkten gewertet 4 flug-aufgabe und -wertung 4.1 die minimaldistanzen der flugaufgaben betragen kategorie gleitschirm gs 10 km kategorie delta 10 km 4.2 die wende-bojen sind zylindrisch und haben in der regel einen radius von 400 m der start und/oder ziel-sektor kann zudem eine andere form aufweisen 4.3 absaufdistanzen um aussenlandungen möglichst zu vermeiden wird ein «absaufer» in der kategorie gleitschirm auf 5 km und in der kategorie delta auf 8 km ausgedehnt was jeweils 100 punkte gibt 4.4 für einen gültigen durchgang müssen mindestens 25 kaufmännisch gerundet der gestarteten piloten die minimaldistanz geflogen sein falls weniger als 10 piloten an einem durchgang teilnehmen müssen mindestens 3 teilnehmer die jeweiligen minimaldistanzen zurückgelegt haben 4.5 die zeitnahme erfolgt grundsätzlich individuell nach den gps-daten eine andere form der zeitnahme muss am briefing bekannt gegeben werden z.b race to goal ­ ground started ebenfalls darf eine flugaufgabe nur geändert werden wenn alle bereits gestarteten piloten einverstanden sind 4.6 sieger eines durchganges wird wer die flugstrecke korrekt und als schnellster zurückgelegt hat oder wer den grössten teil der strecke geflogen ist 4.7 als ziel erreicht gilt das einfliegen in den definierten ziel-sektor eine höhenbeschränkung ist nur durch die luftraumklasse vorgegeben das ziel kann also mit maximaler höhe überflogen werden somit hat der pilot die möglichkeit den flug für eine weitere wertung z.b ccc als den club-cup weiter zu führen 4.8 die maximale punktzahl pro teilnehmer und durchgang beträgt effektive flugdistanz bis 15 km bis 25 km bis 35 km über 35 km streckenpunkte b 150 350 600 850 zeit-punkte 150 150 150 150 total a 300 500 750 1 000 4.9 es gibt zwei verschiedene berechnungsmodi · fall 1 ­ niemand erreicht das ziel · fall 2 ­ mindestens eine pilotin ein pilot erreicht das ziel 4.10 fall 1 niemand erreicht das ziel in diesem fall wird die maximale punktzahl zur berechnung gemäss folgender formel herangezogen a total punktzahl individuelle flugstrecke ­ absaufdistanz 100 x a 100 flugstrecke der siegerin des siegers absaufdistanz 15

[close]

Comments

no comments yet