Gemeinde-Infoblatt Dezember 2011

 

Embed or link this publication

Description

Kostenloses Bürger-Informationsblatt der Gemeinde Geiersthal "Meine Gemeinde", Ausgabe Dezember 2011

Popular Pages


p. 1

postwurfsendung an sämtliche haushalte der gemeinde geiersthal dezember 2011 nr 37 info

[close]

p. 2

verehrte mitbürgerinnen verehrte mitbürger das zu ende gehende jahr war durchwachsen wie das leben eben so ist wir hatten grund uns zu freuen aus sicht der gemeinde ganz besonders mit den altnußbergern über den sieg beim dörferwettbewerb unser dorf hat zukunft unser dorf soll schöner werden nach dem sieg von fernsdorf 2007 ist das nun die zweite goldmedaille auf bezirksebene für ein dorf in unserer gemeinde darauf können wir alle stolz sein dank und anerkennung für die altnußberger dem arbeitskreis der vorsitzenden sylvia augustin für die hervorragende arbeit und glück und erfolg für den landeswettbewerb im juli 2012 der abschluss der städtebaumaßnahme geiersthal-mitte brachte eine wesentliche aufwertung des ortes mit sich auch die sanierung der alten kreisstraße in berging und der weinbergstraße in linden ist wohl gelungen unser gewerbegebiet in linden ist nun nachdem musikdiscount24 und edelstahl stern bereits offiziell eröffnet haben durch die fa dietz komplett in diesem zusammenhang danke ich dem verstorbenen landrat heinz wölfl für die ausgezeichnete unterstützung bei der planerischen umsetzung des gewerbegebietes unsere gemeinde ist ihm zu großem dank verpflichtet gleichzeitig gratuliere ich dem neuen landrat michael adam zur wahl sehr herzlich wünsche ihm eine glückliche hand und hoffe auf eine gute zusammenarbeit zum wohle der bürgerinnen und bürger unserer gemeinde mit tiefer betroffenheit mussten wir den plötzlichen tod von franz heigl einem in fernsdorf geborenen maler und grafiker von internationalem rang zur kenntnis nehmen er hat das titelbild geschaffen das im original im sitzungssaal zu bestaunen ist er war ein großartiger mensch und künstler wir als heimatgemeinde besonders die fernsdorfer können stolz auf diesen großen sohn sein bericht s 3/4 im infoblatt sehr geehrte mitbürgerinnen sehr geehrte mitbürger im kommenden jahr 2012 wird uns in erster linie die wasserversorgung beschäftigen zu gegebener zeit werden sie in einer bürgerversammlung umfassend informiert abschließend darf ich all denen danke sagen die sich in vereinen und organisationen für die mitmenschen eingesetzt haben glück und erfolg vor allem gesundheit im neuen jahr 2012 für sie alle ihr alfons fleischmann 1 bürgermeister 2 dezember 2011

[close]

p. 3

nachruf auf franz heigl am 3 september verstarb im alter von knapp 74 jahren der gebürtige fernsdorfer franz heigl in seiner wahlheimat in traunreut bei einem ausflug mit dem fahrrad hat ihm sein herz den weiteren dienst versagt franz heigl am freitag dem 9 september wurde seine asche auf dem waldfriedhof in traunreut beigesetzt die gemeinde setzte einen bus ein um verwandten freunden und bekannten die teilnahme an der beisetzung des verstorbenen zu ermöglichen auch der 1 bürgermeister alfons fleischmann erwies dem gebürtigen fernsdorfer die letzte ehre franz heigl erblickte das licht der welt am 30 oktober 1937 in fernsdorf als sohn der eheleute josef und emilie heigl seiner begabung folgend begann er 1953 eine ausbildung im gestaltenden handwerk zum dekorateur in dortmund anschließend eine ausbildung zum plakatmaler.heute sind diese handwerksbezeichnungen nicht mehr gebräuchlich und werden nun in dem begriff gestalter für visuelles marketing zusammengefasst grafisches und künstlerisch-handwerkliches talent waren letztlich das geheimnis des erfolges von franz heigl als selbständiger künstler war er von 1960 bis 1964 im westfälischen raum tätig anschließend bis 1974 in niederbayern von 1975 bis 1988 war heigl inhaber und geschäftsführer eines textil-modehauses in regen ab dem jahr 1989 wandte er sich seiner eigentlichen passion zu der malerei er ließ sich in traunreut nieder und betätigte sich als maler und grafiker 1991 eröffnete er eine eigene galerie am traunring durch zahlreiche ausstellungen im in und ausland verschaffte sich der künstler einen hervorragenden ruf in der kunstwelt er etablierte sich zu einem maler der zu den meistpublizierten zeitgenössischen künstlern in deutschland zählte seine motive sind international gefragt,er schufwerke die verkaufsauflagen von mehreren millionen erreicht haben er arbeitete für kunst und kalenderverlage z.b für den may-verlag die krefelder galerie für die namhafte frankfurter agentur art design licensing oder den verlag platin-art geprägt von seiner werbenden aufgabenstellung in seinen ursprünglichen berufen suchte er nach gestaltungsmöglichkeiten die der atmosphäre unserer gehobenen wohnwelt eine hochwertige note verleihen sollten heigl´s motivation und anspruch war immer eine möglichst hoheakzeptanz seinerwerke beim betrachter zu erreichen mit traumwandlerischer sicherheit hat heigl die trends für farben und formen erkannt und umgesetzt er bezeichnete sich selber als wanderer zwischen den bilderwelten ich gehe ein ganz weites stück nach vorne dann wieder zurück und sammle auf was ich unterwegs finde und ich hoffe dabei niemals anzukommen sagte franz heigl anlässlich einer vernissage im historischen baumburger gutshof in einem interview in seiner galerie wurde er gefragt ob er sich mit seinem schaffen nicht der gefahr aussetzt jedermanns liebling zu sein seine antwort war ich habe einen weg gefunden der es mir ermöglicht vielen leuten eine freude zu machen ich male keine bilder fürs museum ich male bilder für menschen damit unterscheidet sich franz heigl entscheidend von den die kunstrichtung bestimmenden freien künstlern die weniger gefallen vielmehr provozieren wollen freilich ist auch er von den kunstrichtungen beeinflusst worden er kannte alle entwicklungen des 20 jahrhunderts angefangen vom jugendstil über den impressionismus expressionismus kubismus und dem surrealismus heigl stellte sich auch der abstrakten malerei und machte alle grafischen wandlungen mit anklänge davon findet man in seinen stillleben und seiner reduzierten und dekorativen malerei die neugier trieb franz heigl zeitlebens um krawall war seine sache nicht seine kunst bezieht keine stellung gegen oder für ideologien sie übt nicht kritik an kirche staat und gesellschaft künstlerische form und ästhetische gestaltung hatten bei heigl immer priorität franz heigl war auch als buchautor tätig zusammen mit der firma tap-rico hat er eine buchreihe veröffentlicht mit deren hilfe ein hobbymaler werke von heigl malen kann malen mit franz heigl titeln diese ausgaben die den interessierten von der materialliste bis hin zu speziellen kniffen dem hobby malen näher bringen sollen heigl beherrschte viele kunststile und viele maltechniken selbst die abstrakten werke sind dem laienhaften betrachter zugänglich und verständlich sein weltweiter erfolg resultiert aus seinem hervorragenden zeichnerischen und malerischen können aus der verflechtung von gegenständlicher und dekorativer darstellung und nicht zuletzt aus der glücklichen verbindung von höchster künstlerischer qualität und dem wunsch des käufers nach ästhetischer 3

[close]

p. 4

foto geroldinger vbb bereicherung seine botschaft war ich kann eure wünsche mit meinen druck-grafiken erfüllen diese botschaft ist weltweit angekommen heigl´s schaffen war weder in seiner wahlheimat noch hier an seiner wiege sonderlich bekannt er zählte zu den leisen künstlern franz heigl hat den kontakt zu seiner heimat nie abreißen lassen immer wieder suchte er die nähe von verwandten und freunden in unserer region bei der einweihung des neuen rathauses in geiersthal war franz heigl ehrengast er hat der gemeinde aus diesem anlass eine wunderbare graphik geschenkt die sich aus motiven der gemeinde geiersthal zusammensetzt dieses bild ziert seitdem den mehrzweckraum im neuen rathaus und wurde auch als titelseite ausgewählt die gemeinde geiersthal verneigt sich stolz in anerkennung und dankbarkeit vor seinem sohn und wird ihm ein ehrendes andenken bewahren siegfried federl paul fleischmann 22.09.2011 quellen chiemgau-online homepage franz heigl hobbyart ralf hansen stadtbroschürenverlag verkauf altes rathaus geiersthal kurze objektdaten bei dem gebäude handelt es sich um ein renovierungsbedürftiges doppelhaus mit zentralheizung aus dem jahr 1959 in der einen doppelhaushälfte befindet sich im erdgeschoss und obergeschoss jeweils eine wohnung die wohnung im erdgeschoss ist derzeit vermietet die andere etwas kleinere doppelhaushälfte wurde im jahre 1980 aufgestockt und dann bis 2010 als rathaus genutzt es hat im erd und obergeschoss insgesamt 8 räume im kellergeschoss des gebäudes befinden sich 2 garagen sowie kellerräume außerdem befindet sich im kellergeschoss des rathausteils der 2010 neu eingebaute anschluss an eine fernwärmeleitung der gemeinde das dachgeschoss ist nicht ausgebaut die grundstücksfläche beträgt 694,00 m² die wohnfläche 190,00 m² die gewerbefläche 105,00 m² kaufpreis nach vereinbarung keine provision bei interesse wenden sie sich an die gemeinde geiersthal herrn bürgermeister fleischmann tel 0 99 23/84 15 15 fax 0 99 23/84 15 30 oder e-mail bgm@geiersthal.de 4 dezember 2011

[close]

p. 5

bauhofpersonal zum 01 11 2011 wurde herr werner stiglbauer als neuer mitarbeiter für den gemeindlichen bauhof eingestellt werner stiglbauer ist 41 jahre alt und lebt mit seiner frau und zwei kindern in fernsdorf bauhofmitarbeiter georg wölfl hingegen wird ende februar 2012 in die freistellungsphase der altersteilzeit eintreten ab märz 2012 gehören dann zum stammpersonal des bauhofes klaus englmeier bauhofleiter karlheinz hagengruber werner stiglbauer werner stiglbauer im bild v links werner stiglbauer georg wölfl klaus englmeier und karlheinz hagengruber baurechtliche verfahren errichtung einer Überdachung in kammersdorf kleingütl markus neubau eines einfamilienhauses in kammersdorf wietfeld rainer u sonja anbau einer garage in kammersdorf süss josef errichtung u erweiterung von nebengebäuden in frankenried bielmeier josef neubau einer garage in frankenried englmeier klaus wohnhausanbau in frankenried wölfl johann wohnhausumbau in frankenried zitzelsberger-englmeier stefan neubau von 3 ferienhäusern in altnußberg fischer michael nutzungsänderung und erweiterung einer lagerhalle in berging kuchler rudolf anbau eines wintergartens in berging hutzenkow ulrich u petra wohnhausneubau mit garage in geiersthal kauschinger albert aufstockung eines einfamilienhauses in geiersthal wurzer michaela nutzungsänderungen und erweiterungen am hotelgebäude in geiersthal fischl karl wohnhausabbruch und neubau in höfing linsmeier andreas 5

[close]

p. 6

bürgerversammlung josef kasparbauer petra rabenbauer herr schmidmeyer am 25 08 2011 fand im hotel kramerwirt in geiersthal eine bürgerversammlung statt anwesend waren ca 50 zuhörer einschließlich gemeinderäte und verwaltung nach der begrüßung durch 1 bürgermeister fleischmann stellte dieser die gemeindlichen einrichtungen vor berichtete über die bevölkerungsentwicklung entwicklung im tourismus und den schuldenstand bzw die pro-kopf-verschuldung in der gemeinde mit derzeit 653,00 sei geiersthal trotz der enormen investitionen in letzter zeit noch schlusslicht aller gemeinden im landkreis die neue mitte geiersthal das gewerbegebiet linden sowie die breitbandförderung wurden angesprochen hauptthema der versammlung war jedoch das geplante industriegebiet haidfeld zu diesem thema referierte herr schmidmeyer vom baustoff und recyclingzentrum münchen ebenfalls stand herr gollis umweltingenieur vom landratsamt regen für fragen bereit nach einer lebhaften diskussion wurde die bürgerversammlung nach 2 stunden beendet im bild von links hr schwankl hr gollis bgm fleischmann vhs veranstaltungen bis februar 2012 hochgesteckt mit pfiff sie haben lange bzw längere haare da bietet sich eine problemlose hochsteckfrisur an nach einer einführung über die optimale voraussetzung für hochgesteckte haare wird gezeigt wie man mit einfachen handgriffen zum erfolg gelangt nach diesem kursabend sind tragbare schnelle und einfache hochsteckfrisuren für sie kein problem mehr mitzubringen sind bürste haarspray kämme spangen klammern haarnadeln kurs nr 4184 geiersthal sitzungssaal montag 16.01.2012 1 abend 19.00 ­ 21.30 uhr gabriele penzkofer ­ 10,00 anmeldungen zu den jeweiligen kursen nimmt die volkshochschule für den landkreis regen amtsgerichtstr 6-8 94209 regen tel 09921/9500 entgegen 6 dezember 2011

[close]

p. 7

neue dorfmitte geiersthal die neugestaltung der ortsmitte von geiersthal konnte nunmehr abgeschlossen werden die neue mitte ist ein optischer gewinn für die gesamte gemeinde ferienhaussiedlung altnußberg der bau der ferienhäuser von michael und heidi fischer in altnußberg schreitet voran laut angaben von familie fischer können die ferienhäuser voraussichtlich im sommer 2012 an die urlaubsgäste vermietet werden 7

[close]

p. 8

spende genobank insgesamt 3.250 aus dem zweckertrag des gewinnsparens übergab ignaz bergbauer an soziale und gemeinnützige einrichtungen aus seinem geschäftsgebiet die spenden erhielten pfarrer johann trescher kath pfarrkirchenstiftung für die kirchturmrenovierung irene luber grund und mittelschule teisnach luise seitz kindergarten teisnach andrea besendorfer kindergarten geiersthal 500 kerstin letzel grundschule geiersthal 500 harald wittenzellner f kljb geiersthal 250 foto genobank michael adam neuer landrat von regen michael adam/spd aus bodenmais ist neuer chef des landkreises regen bei der stichwahl am 27 11 2011 erhielt der 26-jährige 57,3 der stimmen gegenkandidat plenk/csu kam auf 42,7 die wahlbeteiligung betrug 59,3 michael adam war bisher einer der jüngsten bürgermeister in deutschland und nun wiederholt sich diese Überraschung als jüngster landrat bundesweit die gemeinde hofft auf eine gute zusammenarbeit und wünscht dem neuen landrat alles gute · gewerbeanmeldungen bauer johann grandmühle handel mit land und forstwirtschaftlichen produkten maschinen und geräten erbringung von sonst dienstleistungen gebert gmbh geiersthal industriedienstleistungen reindl stefan frankenried garten und baumpflege entrümpelungen veranstaltungsmanagement angl walter und petra geiersthal gasthaus schleicher helena kammersdorf aerobic und stepaerobic trainerin kinder hip hop trainerin iglhaut sabine fernsdorf wellnesstrainerin gewerbeabmeldungen · angl maria geiersthal gaststätte · · · · · 8 dezember 2011

[close]

p. 9

wohnsitz-anmeldungen in der gemeinde geiersthal baumgartner tobias alina und leonie geiersthal von teisnach wittenzellner heiko höfing von ruhmannsfelden reitmeier agnes seigersdorf von viechtach zieris margaretha gumpenried von drachselsried weber lina kammersdorf von teisnach weiß michaela und sebastian kammersdorf von patersdorf wunsch alexei kammersdorf von deggendorf ochsenbauer rudolf gabriele und matthias kammersdorf von teisnach achatz manuela kammersdorf von regen lohmann herbert berging von nittenau voß andy und leutner janine kammersdorf von teisnach schiller stephan kammersdorf von deggendorf dr stern rainer und dr stauber-stern regine kammersdorf von teisnach ebner marion geiersthal von grafling günes safak furthof von berlin feuchtinger karin geiersthal von viechtach bauer anna kammersdorf von drachselsried maria-luise wenzl geburten stiglbauer michael fernsdorf eltern stiglbauer monika und werner köppl fabian walter kammersdorf eltern köppl bianca und josef köppl diana bianca kammersdorf eltern köppl bianca und josef weindl hanna marie oberleiten eltern weindl christiane und albert sehm anna maria auhof eltern sehm diana und andré raster theresa viertlweggrub eltern raster barbara und aichinger marco fischl thomas christoph geiersthal mutter fischl andrea günthner-ebner sophia angelina madlholz eltern günthner-ebner sabrina und manuel eheschließungen seit erscheinen des letzten bürger-infos im juni 2011 haben folgende paare die ehe geschlossen julia graßl und tobias wenzl rinchnach beate fleischmann geiersthal und georg decker viechtach petra kilger und heinz hagengruber kammersdorf monika greil und christopher karl hartmannsgrub daniela reinhard kammersdorf und florian kalinowski prackenbach diana kellermeier und patrick lingk münchen sabrina schwabenbauer und manuel günthnerebner madlholz caroline brunner frankenried und stefan kandler grafling katrin kasperbauer und daniel vogl geiersthal ramona reiner und gerhard peter unterberging 9

[close]

p. 10

sterbefälle seit der letzten veröffentlichung kaps barbara furthof 06.06.2011 82 jahre lange margaretha geiersthal 02.08.2011 83 jahre fischl erich geiersthal 26.08.2011 86 jahre zoglauer arthur geiersthal 28.08.2011 86 jahre gierl maria geiersthal 09.09.2011 88 jahre kammerer julianna kammersdorf 14.09.2011 85 jahre reiner anna oberleiten 16.10.2011 87 jahre kohnle hildegard vorderpiflitz 16.10.2011 75 jahre brandl ludwig kammersdorf 19.10.2011 81 jahre wölfl katharina fernsdorf 21.10.2011 92 jahre tremmel anna geiersthal 09.11.2011 47 jahre högerl xaver fernsdorf 08.12.2011 88 jahre 10 dezember 2011

[close]

p. 11

ferienprogramm das ferienprogramm 2011 wurde größtenteils wieder hervorragend angenommen etwa 220 teilnehmer an 5 veranstaltungen konnte das ferienprogramm 2011 diesmal verzeichnen der jugendausschuss der gemeinde unter leitung von anton obermeier hatte folgende veranstaltungen organisiert · fackelwanderung von geiersthal zur burgruine altnußberg und zurück · fahrt ins maislabyrinth nach pösing und zur freizeitanlage quadfeldmühle · · fahrt nach günzburg ins legoland fahrt in die erlebniswelt flederwisch nach furth im wald · bastelnachmittage in linden allen vereinen die die durchführung bzw vorbereitung einer aktion übernommen haben ffw linden burgverein altnußberg sv geiersthal gartenbauverein geiersthal jugendausschuss der gemeinde kljb geiersthal und im besonderen allen betreuern die die aufsicht und verantwortung für die kinder übernommen haben herzlichen dank 11

[close]

p. 12

tourismus die neue tourismus-homepage der gemeinde ist bis auf wenige kleinigkeiten fertig und seit 01 12 2011 online gestellt unter der internetadresse www.geiersthal.info sind alle informationen für den gast zusammengestellt wanderwege die neubeschilderung der wanderwege ist abgeschlossen herr reinhold wenzl von der vhs regen und herr wölfl vom bauhof haben einige wochen lang sämtliche wanderwege der gemeinde von grund auf neu markiert frei geschnitten und geländer angebracht für unsere ca 100 km wanderwege wurden verwendet 80 pfosten 140 metallschilder und 450 markierungszeichen damit ist hoffentlich für die nächste zeit das thema markierung der wanderwege erledigt trotzdem unsere bitte wenn irgendwo markierungen fehlen oder durch waldarbeiten entfernt werden müssen sagen sie es uns bitte die diesjährige große fackelwanderung mit glühweinausschank zur burg altnußberg findet am donnerstag den 29 dezember 2011 statt abmarsch ist um 19:00 uhr ab rathaus geiersthal die elektronische lohnsteuerkarte startet 2012 ab 2012 sind sämtliche angaben steuerklasse kinderfreibeträge sonstige freibeträge die früher in der lohnsteuerkarte eingetragen waren in einer datenbank gespeichert die sich elstam nennt wer freibeträge eingetragen hatte z b kilometerpauschale muss diese nun neu beantragen da bisher eingetragene freibeträge nicht berücksichtigt werden ausnahme der schwerbehindertenfreibetrag und freibeträge für hinterbliebene müssen nur dann neu beantragt werden wenn er im informationsschreiben das sie in den letzten wochen erhalten haben nicht aufgeführt wird im neuen verfahren ist ausschließlich das finanzamt für ihre lohnsteuerabzugsmerkmale zuständig z b berücksichtigung von kinderfreibeträgen steuerklassenwechsel und andere freibeträge im rathaus liegen diesbezüglich informationsbroschüren aus informationen erhalten sie auch bei der gemeindeverwaltung fr wenzl datenübermittlung an das bundesamt für wehrverwaltung zum 1 juli 2011 ist die allgemeine wehrpflicht ausgesetzt und in einen freiwilligen wehrdienst übergeleitet worden frauen und männer die deutsche im sinne des grundgesetzes sind können sich verpflichten freiwillig wehrdienst zu leisten damit das bundesamt für wehrverwaltung die möglichkeit hat über den freiwilligen wehrdienst zu informieren übermittelt die meldebehörde jährlich zum 31 märz die daten der personen die im nächsten jahr volljährig werden an das bundesamt für wehrverwaltung betroffene haben das recht der datenübermittlung zu widersprechen der widerspruch ist an keine voraussetzung gebunden und braucht nicht begründet zu werden er kann bei der gemeinde geiersthal fr wenzl eingelegt werden falls der datenübermittlung nicht widersprochen wurde wird die meldebehörde die daten weitergeben 12 dezember 2011

[close]

p. 13

rentenvorsorge bei einem 400-euro-job in deutschland gibt es rund 6,5 millionen minijobber sie arbeiten für maximal 400 im monat dass ihre spätere rente entsprechend niedrig sein wird scheint klar zu sein was aber kaum jemand weiß mini-jobber können mit wenig aufwand ihre rentenansprüche kräftig aufstocken so gehts den rentenbeitrag freiwillig aufstocken für jeden 400-euro-jobber führt der arbeitgeber eine pauschale an die sozialversicherung ab eine summe in höhe von 15 prozent des gehalts fließt in die gesetzliche rentenversicherung der volle beitragssatz zur rentenversicherung beträgt derzeitiger stand 19,9 der arbeitnehmer kann nun auf seine versicherungsfreiheit die kraft gesetz besteht verzichten und dem ag schriftlich mitteilen dass er die 4,9 von seinem gehalt einbehalten soll und dass die beiträge dann an die rentenkasse abzuführen sind das heißt bei einem mtl verdienst von 400 werden dann knapp 20 vom gehalt einbehalten dann gilt der arbeitnehmer als pflichtversichert und es wird ein echter pflichtbeitrag im versicherungskonto bei der gesetzlichen rentenversicherung vorgemerkt arbeitgeber sind verpflichtet ihre mitarbeiter auf die möglichkeit einer aufstockung des rentenbeitrags hinzuweisen vorteile des aufstockens durch aufstocken erwerben sie vollwertige pflichtbeitragszeiten in der rentenversicherung · sie können wartezeiten auffüllen evtl für eine vorgezogene altersrente · sie erwerben ggf einen anspruch auf eine rehabilitations-maßnahme · sie erhalten den versicherungsschutz für teilweise oder volle erwerbsminderung aufrecht oder erwerben ihn neu · sie haben einen eigenen anspruch auf die staatliche förderung für die riester-rente · sie können eine höhere rente erreichen eu-parkausweise für behindertenparkplätze seit 01 01 2011 zwingend wer seit dem 01.01.2011 auf behindertenparkplätzen parken will benötigt dazu den sog eu-parkausweis wer ohne diesen oder mit dem alten parkausweis auf ausgewiesenen behindertenparkplätzen parkt begeht eine ordnungswidrigkeit seit dem 01 01 2011 werden nur noch die eu-einheitlichen parkausweise für schwerbehinderte menschen martha Ölhorn ausgegeben die bislang noch gültigen alten blauen parkausweise haben zum 31 12 2010 ihre gültigkeit verloren die örtlichen straßenverkehrsbehörden tauschen die bisherigen parkausweise gegen den neuen parkausweis aus nähere informationen erhalten sie beim landratsamt regen herrn huy leiter der straßenverkehrsbehörde poschetsrieder str 16 94209 regen tel 09921/601-328 fax 09921/97002328 e-mail fhuy@lra.landkreis-regen.de oder im internet unter www.landkreis-regen.de www.bayerischer-wald.info leistungen für bildung und teilhabe die neuen leistungen für bildung und teilhabe wurden im rahmen des regelbedarfs ermittlungsgesetzesrbeg vom 24 03 2011 eingeführt und werden bislang nur zögerlich angenommen grund für die geringe antragsstellung könnte möglicherweise eine unzureichende information darüber sein wer leistungsberechtigt ist und wo der antrag gestellt werden muss neben den kindern aus familien die hartz iv beziehen können auch kinder aus familien die wohngeld kinderzuschlag oder sozialhilfe erhalten die leistungen im selben umfang in anspruch nehmen hierzu einige allgemeine informationen das bildungspaket fördert und unterstützt kinder und jugendliche aus familien mit geringem einkommen mit sogenannten leistungen für bildung und teilhabe am sozialen und kulturellen leben in der gemeinschaft welche leistungen gibt es zum bildungspaket gehören · schulausflüge und mehrtägige klassenfahrten für schülerinnen und schüler und für kinder die eine kindertageseinrichtung besuchen 13

[close]

p. 14

· · · · · schulbedarf für schülerinnen und schüler stifte hefte wasserfarben etc schülerbeförderungskosten für schülerinnen und schüler lernförderung für schülerinnen und schüler um die lernziele in der schule zu erreichen zuschuss an einer gemeinschaftlichen mittagsverpflegung für schülerinnen und schüler und für kinder die eine kindertageseinrichtung besuchen oder für die kindertagespflege geleistet wird der eigenanteil pro essen beträgt 1,00 und teilhabe am sozialen und kulturellen leben für kinder und jugendliche bis zur vollendung des 18 lebensjahres max 10,00 monatlich die private schneeräum und streupflicht was des einen freud ist oft des anderen leid schnee und eis stellen uns vor besondere anforderungen nicht nur im straßenverkehr auch zu hause müssen wir vorkehrungen treffen zu den unerlässlichen pflichten von hauseigentümern und mietern gehört es die zugänge vor haus und wohnung schnee und eisfrei zu halten stürzt trotz allem jemand vor dem haus tritt die haftpflichtversicherung ein eigentümer von immobilien unterliegen der schneeräumpflicht wer vermietet kann diese pflicht per mietvertrag auf seine mieter übertragen gut wenn beide eine haftpflichtversicherung haben sonst kann es teuer werden der mieter braucht eine privathaftpflichtversicherung der vermieter sollte über eine haus und grundbesitzerhaftpflichtversicherung verfügen fällt jemand weil nicht geräumt wurde kann er schadensersatz verlangen,beispielsweise für eine kaputte hose erstattung verdienstausfall schmerzensgeld und schlimmstenfalls sogar eine lebenslange rente ­ dafür tritt die haftpflichtversicherung ein hauseigentümern ist auch empfohlen wenn es ihnen möglich ist neben der wohngebäude eine elementarschadenversicherung abzuschließen damit ist auch schneedruck versichert das ist von besonderer bedeutung wenn durch schnee oder eismassen das dach des hauses eingedrückt wurde die gemeinde weist in diesem zusammenhang ausdrücklich noch einmal daraufhin dass die oft ausgeübte praxis den schnee vom privatgrundstück einfach auf die straße zu schieben nicht erlaubt ist außerdem wird darum gebeten dass das lichtraumprofil der gehwege und straßen von überhängenden bäumen hecken und sträuchern freizuhalten ist vor allem verkehrszeichen und straßenlampen dürfen nicht verdeckt werden dies ist ebenfalls eine erleichterung für den winterdienst christbaumabfuhr ausgediente christbäume können ab dem 9 januar bis spätestens 13 januar 2012 am bauhofgelände in geiersthal bei den altglascontainern angeliefert werden sie werden dann vom zaw donau-wald kostenlos abgeholt bitte nur vollständig abgeschmückte bäume abgeben nicht entfernte schrauben und metallteile können den häcksler beschädigen und zu folgekosten führen ab montag 02 01 2012 bis samstag 14 01 2012 ist zu den üblichen Öffnungszeiten auch eine abgabe beim recyclinghof möglich wie werden die leistungen erbracht die leistungen werden,mitausnahme des schulbedarfes und der kosten für die schülerbeförderung nicht als geldleistungen erbracht grundsätzlich werden die leistungen von der verwaltung nach deren prüfung bewilligt und dann mit dem jeweiligen leistungsanbieter direkt abgerechnet bitte rechnungen quittungen nachweise oder anmeldungen aufbewahren weil diese gegebenenfalls als nachweise benötigt werden antragstellung für alle leistungen für bildung und teilhabe ist für jedes kind ein gesonderter antrag erforderlich ausnahme arbeitslosengeld ii oder sozialgeldbezieher erhalten die leistungen für den persönlichen schulbedarf automatisch vom jobcenter überwiesen ansprechpartner vor ort wer arbeitslosengeld ii oder sozialgeld bekommt wendet sich an das zuständige jobcenter · altlandkreis viechtach dienststelle viechtach linprunstr 13 94234 viechtach · altlandkreis regen dienststelle zwiesel a m daimingerstr 4 94227 zwiesel · für familien die sozialhilfe wohngeld oder den kinderzuschlag erhalten ist die sozialverwaltung beim landratsamt regen poschetsrieder str 16 94209 regen zuständig 14 dezember 2011

[close]

p. 15

elisabeth zoglauer heinrich heigl Örtliche prüfung des rechnungsabschlusses 2010 der gemeindliche rechnungsprüfungsausschuss bestehend aus dem vorsitzenden johann kasparbauer und maria steer gerhard höpfl günther iglhaut und anton obermeier hat auch dieses jahr wieder in drei sitzungen die örtliche prüfung des vorangegangenen jahresrechnungsabschlusses vorgenommen aufgabe dieses prüfungsausschusses ist es unter anderem festzustellen ob die haushaltssatzung und der haushaltsplan eingehalten wurden da eine vollständige Überprüfung aller belege den zeitlichen rahmen dieser prüfung sprengen würde sucht sich der ausschuss jedes jahr stichprobenartig einige bestimmte themengebiete heraus und überprüft diese dann vollständig neben der Überprüfung der summe der aufgenommenen kredite und der einhaltung des genehmigten kassenkreditrahmens wurden dieses mal folgende investitions-maßnahmen des jahres 2010 ausgewählt und vollständig geprüft · erwerb der drei neuen schulbusse · erwerb von ausrüstungsgegenständen für die feuerwehren meldeempfänger wasserpumpe brandmeldeanlage schließanlage usw · heizungserneuerung in der schule mit umstellung von Öl auf pelletsheizung · sanierung des allwetterplatzes bei der schule roter platz · gestaltung der ortsmitte geiersthal bzw der außenanlagen beim rathaus hier speziell die springbrunnenanlage · abwasserbeseitigung linden restkosten der pumpanlage und der druckleitung nach hartmannsgrub sowie die schmutz und regenwasserkanäle für das neue gewerbegebiet die ausschussmitglieder hatten sich bei einzelnen fragenkomplexen durch geschäftsstellenleiter josef kasparbauer und kämmerer heinrich heigl die rechtslage und die sachverhalte erläutern lassen teilweise hatte der rechnungsprüfungsausschuss zwar haushaltsüberschreitungen festgestellt diese waren jedoch entweder im haushaltsplan durch gegenseitige deckungsvermerke ausgeglichen oder durch entsprechende gemeinderatsbeschlüsse gedeckt als zusammenfassendes ergebnis der prüfung wurde festgestellt die örtliche prüfung der jahresrechnung 2010 ergab keine beanstandungen der gemeinderat erklärte sich auf vorschlag des prüfungsausschussvorsitzenden johann kasparbauer mit der abwicklung der finanzwirtschaft im haushaltsjahr 2010 einverstanden billigte das jahresrechnungs-ergebnis und erhob keine haushaltsrechtlichen einwendungen zu der festgestellten jahresrechnung für das haushaltsjahr 2010 wurde dem ersten bürgermeister deshalb die entlastung erteilt 15

[close]

Comments

no comments yet