Vereinszeitung des SC Impuls e.V.

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

zeitschrift des sc im·puls erfurt e.v nummer 1-2010 bergfest mit glühwein gymnastik mal bunter bikertour auf einem rad gommerlauf mit 1800 aktiven vereinsreise zum oslo-marathon rennsteigvorbereitung in ballstädt klassikerstart nach maß am possen

[close]

p. 2

sc im·puls ­ nachrichten mitgliederversammlung einmal im jahr so verlangt es die satzung des sc im·puls hat zum jahresanfang der vorstand rechenschaft über das vergangene und ausblick auf das kommende sportjahr zu geben im rechenschaftsbericht vorgetragen durch olaf kleinsteuber wurde anhand vieler fakten und zahlreicher aktionsfotos die aktive vereinsarbeit dargestellt eine vielzahl von veranstaltungen für die mitglieder des sc im·puls aber auch öffentlich ausgeschriebene waren dabei das sprichwörtliche salz in der suppe von der bikertour zum mittelpunkt der erde veranstaltet im brügman-schacht anfang des jahres in sondershausen bis hin zur winter-weihnachts-wanderung zum abschluss des jahres gab es keinen monat in dem die mitglieder des sc im·puls nicht für impulse sorgten wie heißt es doch in einem sprichwort sich regen bringt segen und so war auch niemand verwundert über die positive wirtschaftliche bilanz die die schatzmeisterin rita kuneck in ihrem bericht vorstellte bei allem positiven wurden aber auch defizite aufgezeigt und die mitglieder gebeten die defizite im neuen jahr zu verkleinern der kommentar zum schützenhaus in beschlag genommen damit waren gleich mehrere probleme auf einmal gelöst neben der raumfrage konnte man nach herzenslust auch essen und trinken herzlichen dank an dieser stelle nochmal an familie zeitschel für die bewirtung bedauerliche neuerung die redaktion des impuls hat entschieden dass die vereinszeitschrift derzeit nur noch viermal jährlich erscheinen wird grund ist vor allem die zeitnot die bei allen redaktionsmitgliedern herrscht für zwei redaktionsmitglieder hat sich das berufliche umfeld sogar grundlegend geändert so dass eine entsprechende neuorientierung sehr viel raum in anspruch nimmt sobald es uns wieder möglich ist auf die ursprüngliche erscheinungsweise zurück zu kommen werden wir das selbstverständlich tun die redaktion kraftspender während der mitgliederversammlung wurde es deutlich während des starts zum diesjährigen klassikercup sichtbar während der organisierten trainingsläufe für den rennsteig oder während mancher skitour klar trotz aller zeitnot wollen aktive dieses vereins zeit miteinander teilen zufall ich denke nicht wir fühlen uns häufig vom alltag gehetzt und meinen nicht mehr alle aufgaben bewältigen zu können und leider trügt uns dieses gefühl mitunter noch nicht einmal wo also lässt sich ein wenig durchatmen wo einfach nur sein natürlich zu hause und bei freunden mitunter auch in einem konzert oder im kino oder im theater oder über einem spannenden buch derlei erlebnisse machen stark oder doch zumindest stärker mehr kraft aber gibt auch der sport gemeint ist nicht nur das einfache training obwohl es durchaus für mehr ausgeglichenheit sorgt vielmehr ist es das miteinander das den alltag aufzuhellen vermag die kurzfristige verabredung für eine skitour der gemeinsame termin für den possenlauf das tschüss bis zur nächsten woche für die aktiven von geh aufs ganze sind so etwas wie willkommene bojen in der stürmischen alltags-see dorther kommt kraft und von dorther starten wir in die neue woche in neue aufgaben in schwierige situationen und manchmal bringen wir ein wenig muskelkater mit esther goldberg altersklasse gewechselt und gleich gewonnen im kreise lieber gäste feierte günther vor wenigen tagen einen runden geburtstag man glaubt es kaum aber es ist wahr der günther wurde sechzig jahr und bekam neben den vielen glückwünschen auch so manches nützliche geschenk fresskorb schatztruhe voller kohle schutzhelm und laufschuhe in der größe 55 was so ein jahr ausmacht konnte er bei seinen ersten start 2010 in nordhausen beim albert-kuntz-lauf erleben sieger impuls gratuliert und wünsche noch viele schöne lauferlebnisse wortmeldungen zu den berichten gab es leider keine für ihr ehrenamtliches engagement 2009 wurde manuela siegfried frank naumann torsten schulz und bärbel kleinsteuber geehrt auf der agenda für 2010 stehen neben dem organisierten trainings und wettkampfbetrieb traditionsveranstaltungen im lauf und radbereich sowie vereinsfeiern neu im programm wird eine rtf-tour rennrad-tour am 22.08 sein es versteht sich von selbst das für 2010 auch ein ausgeglichener haushalt vorgelegt wurde da die räumlichkeiten in unserem vereinsheim für die zu erwartenden mitglieder nicht ausgereicht hätten wurde kurzerhand die benachbarte gaststätte im·puls nummer 1 010

[close]

p. 3

sc im·puls ­ nachrichten grünzeug in hülle und fülle wer seinen geburtstag in einem vereinsheim einer gartenanlage feiert braucht sich nicht zu wundern wenn jeder grünzeug mitbringt aber neben grünzeug konnte jörg anlässlich seines 40-ten auch noch viele andere kleine und große geschenke entgegen nehmen impuls überreichte ebenfalls grünzeug und wünscht nochmals alles gute mitgliedsbeitrag alle jahre wieder kommt der tag an dem der mitgliedsbeitrag fällig ist bis zum 31.märz ist aber noch zeit auch für das jahr 2010 bleibt es dabei wir erhöhen nicht den betrag nur unsere leistungen herzliche glückwünsche zum geburtstag im april 2010 herrmann sieglinde krone julia ruppe karin schulz jürgen kleinsteuber bärbel im mai 2010 goetz helmut voß christian heideck rosemarie sauerland gabi goldberg esther weißbrod uwe sorge helga scholz günter schulz torsten batschkus jens im juni 2010 01.05 02.05 08.05 13.05 14.05 23.05 24.05 24.05 25.05 27.05 08.04 13.04 14.04 19.04 27.04 50 60 herzlichen glückwunsch zum freudigen ereignis im·puls nummer 1 010 bereits vor ein paar wochen kam das freudige ereignis mit großem geschrei unsere sportfreundin anne bodenstein schenkte ihrer kleinen gerda das licht der welt mutter und kind sind wohl auf impuls gratuliert von ganzem herzen bodenstein anne hauenschild angela krone dr peter merten kina schütz günter warweg urs kuneck rita meiselbach petra 05.06 11.06 13.06 18.06 19.06 20.06 27.06 29.06 55 60

[close]

p. 4

sc im·puls ­ reisen oslo marathon 26 september 2010 erleben sie die schönsten seiten der norwegischen hauptstadt beim oslo marathon 2010 zwei runden führen sie u a vorbei am rathaus und am hafenviertel aker brygge an der festung akershus der neuen oper entlang der prachtstraße karl johans gate mit dem parlament dem nationaltheater und dem königlichen schloss der sc im·puls erfurt e.v und der laufladen erfurt bringen sie gemeinsam mit dem reiseveranstalter color-line vom 24 zum 28 september zu norwegens bekanntestem marathon hier können sie die klassische marathonstrecke absolvieren aber auch nur einen halbmarathon oder zehn kilometer laufen startgeld zzgl sie wohnen im hotel slottsparken nur 5 minuten von der karl johans gate entfernt unmittelbar am königlichen schlosspark gelegen unser reiseprogramm wird sich nach jetzigen planungen voraussichtlich folgendermaßen gestalten freitag 24 09 2010 die individuelle oder in abhängigkeit der teilnehmerzahl gemeinsam organisierte anreise zum norwegenkai nach kiel erfolgt in den frühen morgenstunden nach erhalt der reiseunterlagen können sie gegen 13:15 uhr an bord gehen die kajüten beziehen und die norwegenfähre die m/s color magic ausgiebig erkunden nach dem ablegen um 14:00 uhr stehen ihnen während der ca 20 stündigen Überfahrt zahlreichen gaststätten und umfangreiche kulturelle und sportliche angebote zur verfügung lassen sie sich vom flair dieses kreuzfahrtschiffes verzaubern und genießen sie die erste nacht an bord ren oder auch nur die zweistündige fahrt durch den immer schmaler werdenden oslofjord genießen das frühstück erfolgt an bord die ankunft in oslo ca um 10.00 uhr ein anschließender bustransfer bringt sie ins thon hotel slottsparken im unmittelbaren stadtzentrum in dem sie zwei Ün/f vorfinden der weitere tag steht zur freien verfügung sie könnten sich doch nachmittags mit der laufstrecke bekanntmachen die startunterlagen in empfang nehmen oder unser angebot zur besichtigung der neuerbauten nordischen sportstätten am holmenkollen hoch über der stadt mit abendessen in einem bergrestaurant zusatzkosten nutzen hotel haben sie noch bis mittag zeit für die norwegische hauptstadt um 12.00 uhr bringt sie der transferbus zum color line-anleger am hafen die abreise aus oslo erfolgt pünktlich um 14.00 uhr nach dem ablegen werden sie wiederum 20 stunden kreuzfahrtflair mit gläsernen fahrstühlen varieté observation lounge und imposanten ausblicken vom oberdeck genießen die Übernachtung erfolgt dto der hinfahrt wieder an bord der m/s color magic nach dem frühstück und dem einlaufen in die kieler förde erreichen sie den norwegenkai am dienstag 28.09.2010 gegen 10:00 uhr und treten die heimfahrt mit dem pkw bzw bus an sonntag 26 09 2010 der tag steht ganz im zeichen der laufveranstaltung und wird für die marathonläufer sehr früh beginnen um rechtzeitig zum start innerhalb der akershus festung zu erscheinen die anderen strecken starten zeitversetzt später und sind vom hotel aus ebenfalls in ca 15 20 minuten bequem zu fuß zu erreichen nach erfolgtem zieleinlauf geht es individuell zum hotel zurück der abend steht zur freien verfügung und dient zum erkunden der norwegischen hauptstadt bei nacht oder einfach nur zum ausspannen folgende leistungen sind im reisepreis inklusive schiffsreise kiel-oslo/oslo-kiel mit kreuzfahrtschiff m/s color magic je 2 Übernachtungen/frühstück an bord sowie im thon hotel slottsparken oslo 2 x bustransfer in oslo hafen hotel hafen reisesicherungsschein und persönliche reisebegleitung die laufreise kostet je nach kabinenart an bord des kreuzfahrtschiffes m/s color magic ab 299,00 euro exklusive zusatzoptionen wie startgeld abendessen bustransfer ab an erfurt oder einzelzimmer -kabine www.oslomaraton.no www.colorline.de www.thonhotels.com/hotels/countrys norway/oslo/thon-hotel-slottsparken samstag 25 09 2010 bei ruhigem seegang können sie in der dämmerung die ersten laufrunden auf dem oberdeck resp laufband absolvie montag 27 09 2010 nach der zweiten Übernachtung mit ausgiebigem frühstück im innenstadtim·puls nummer 1 010

[close]

p. 5

not macht erfinderisch muskelkater und gute laune beim gommerlauf sc im·puls ­ bericht was macht man wenn im winterhalbjahr schnee und eis längerfristig am laufen hindern richtig ­ nicht sinnlos im meterhohen schnee oder auf spiegelglattem untergrund zwanghaft laufen sondern die laufumfänge reduzieren und jahreszeitbedingten alternativsport treiben zum beispiel klassischen skilanglauf das kann man auf mehr oder weniger gut präparierten loipen vor der haustür tun empfehlenswert waren in diesem winter die bereiche schmiedefeld oder auch masserberg als abschließenden saisonhöhepunkt suchen wir uns aber auch immer mal wieder einen größeren ski-volkslauf im angrenzenden ausland der internationale gommerlauf gehört mit über 1800 teilnehmern aus zwölf nationen zu den traditionsreichsten volkslangläufen der schweiz ist einer von elf swiss-loppet-läufen und war ende februar unser diesjähriges reiseziel im jungen rhonetal gleich unterhalb des furka ­ bzw nufenenpasses gelegen wird am samstag ende februar ein skiklassiker über 21 km auf der originalstrecke von 1973 und am sonntag eine distanz von 30 km in freier technik angeboten wir martel frank michel und olaf hatten uns im vorfeld für den klassiker entschieden man hätte aber auch eine kombination beider strecken wählen können damit sich hin und rückfahrt auch lohnen waren wir bereits eine woche vorher im goms und erkundeten die gegend umweltbewusst reisten wir mit dem zug bis vor die hoteltür an da rechtzeitig gebucht kostete das pro nase schlappe 35 euro für die neunstündige entspannte einfache fahrt mit dem ice 3 x umsteigen inbegriffen mit den temperaturen hatten wir uns jedoch etwas verkalkuliert ausgerichtet auf minusgrade waren zahlreiche dicke im·puls nummer 1 010 und warme anziehsachen im koffer vor ort erwarteten uns jedoch jeweils ab mittag zweistellige plusgrade ich konnte mir bisher nicht vorstellen eine woche bei diesen frühlingshaften temperaturen ski zu laufen irgenwie beschlich einen das gefühl am nächsten tag sei der schnee komplett weg und der finale gommerlauf falle buchstäblich ins wasser aber die präparation der loipen war so vorbildlich und der neuschnee am freitag genau richtig dass wir trotz wärme unseren langlaufspaß hatten spätestens gegen 8 uhr waren jeden morgen die drei und vierspurigen klassikloipen im 20 kilometer langen hochtal gezogen und wurden meist gegen nachmittag bzw abend nochmals präpariert bei diesen bedingungen kamen dann zum schluss der woche nochmals gut 150 langlaufkilometer für jeden von uns zusammen nachdem wir also das tal von oben nach unten von unten nach oben auf der rechten oder auch linken talseite durchquert hatten nutzten wir am mittwoch einen tagesausflug mit dem ski durch den furkabasistunnel nach realp und andermatt und legten auch einen wandertag ein dort führte uns der lawinensichere aufstieg zum hotel grimselpasshöhe über 2400 meter und anschließend mittels schlitten über das hotel rhonequelle zurück nach oberwald unser eigentliches ziel den gommer klassiker schafften wir am ende in unterschiedlichen endzeiten von 1:20 bis 1:50 h frank lehmann details unter http www.gommerlauf.ch http www.goms.ch http www.wallisersonne.ch/

[close]

p. 6

sc im·puls ­ bericht fasching der gymnastikfrauen endlich war es wieder soweit mit der wunderbaren faschingszeit am dienstag da ging s bei uns richtig los da war fasching wieder ganz groß die sportsachen blieben im schrank verstaut im dress hätte sich keiner her getraut es hätte sonst fünf euro gekostet doch leider haben wir nichts eingenommen denn alle sind im kostüm gekommen verkleidet waren wir frauen wunderschön das kann man auf den fotos sehn n seemann seeräuberbraut affe und co waren vertreten im närrischen reigen und wollten allen mal zeigen wie man im kostüm auch sport treiben kann verbunden mit spielen spaß und schunkelei trieben wir nämlich auch sport so nebenbei unser fasching war wieder wunderbar deshalb freuen wir uns schon sehr auf das nächste jahr helau im·puls nummer 1 010

[close]

p. 7

sc im·puls ­ bericht gute laune und schlechter boden laufladen lud zum organisierten training geh aufs ganze ein mobile physiotherapie wer kennt sie nicht die kleinen und großen problemchen eines jeden läufers nicht alles was weh tut muss operiert werden oft sind es probleme funktioneller natur mit einer ganzheitlichen denkweise wollen wir unseren kunden nicht nur im bereich der laufschuhe und der laufausrüstung mit rat und tat zur seite stehen sondern auch im bereich der physiotherapie die oft auftretenden probleme in den griff bekommen auf unserer website www.laufladen.de stichwort physiotherapie finden sie das komplette angebot inklusive preisliste kontaktieren sie einfach unseren physiotherapeuten e-mail christian@laufladen.de telefon 0361.6 46 40 16 weil ein gelungener einstand gelang den organisatoren um frank lehmann mit dem ersten organisierten trainingslauf von geh aufs ganze ende märz auf den fahnerschen höhen mit start und ziel in ballstädt 40 aktive reisten trotz heftigsten regens am frühen morgen an sie wurden dafür mit einem nahezu perfekt organisierten trainingslauf belohnt perfekt das bedeutete noch vor dem start vor allem eines eine gelassenfröhliche stimmung mit humorvollen hinweisen zur neuerlich teils hoffnungslos verschlammten strecke und trotz des regens waren sogar die meisten kilometermarkierungen zu erkennen so dass selbst orientierungsgestörte aktive sich nicht verlaufen mussten an drei verpflegungspunkten gab es tee und kalte getränke und selbst für die letzten noch einen kleinen energieschub dank riegeln oder marshmallows die strecke bot alles was auch auf dem im·puls nummer 1 010 rennsteig passieren kann schlamm gute waldwege steigungen regen und heftigen gegenwind der vor allem sorgte die letzten drei kilometer dafür dass kaum jemand das leichte bergab empfinden konnte da er die aktiven wie eine gegenwindanlage empfinden ließ sie träten auf der stelle dass die fahnerschen höhen der erste trainingslauf für die rennsteiglauf-vorbereitung über die 43 kilometer von neuhaus nach schmiedefeld sein würde war nicht geplant doch der extrem lange winter in diesem jahr sorgte dafür dass der hohenfelden-lauf eine woche zuvor ersatzlos gestrichen werden musste die nächsten läufe finden wöchentlich ausgenommen ostern bis zum 25 april statt an diesem tag wird der rennsteig das trainingsareal sein ­ von friedrichshöhe bis nach schmiedefeld esther goldberg laufen lieben das wir lachsgasse 3 99084 erfurt tel 0361.6464016 erfurt@laufladen.de www.laufladen.de

[close]

p. 8

sc im·puls ­ bericht matthias helbing tortechnik tulpenweg 1 d-99955 bad tennstedt wie im·pulser über den winter kamen telefon telefax mobil +49 0 36041 44133 +49 0 36041 44060 +49 0 173 6638863 sektionaltore rolltore rollgitter antriebe falttore brandschutztore schnelllauftore garagentore feuerschutztüren beratung planung verkauf montage service wartung im·puls nummer 1 010

[close]

p. 9

sc im·puls ­ bericht lauf-abc und kraftkreis brachten neue impulse für die laufsaison gelungenes athletiktraining in der halle schon einige wochen waren vergangen da die fast 30 aktiven des diesjährigen athletiktrainings ihre koordinativen und athletisch muskulären defizite die durch das ganzjährige lauftraining entstehen zielgerichtet bearbeiteten angeleitet und trainiert von den qualifizierten und stets motivierten fachkräften kristin und christian hatten alle mehr oder weniger das ziel in dieser hinsicht gut gerüstet in die neue saison zu starten und wieder den einen oder anderen lauf vielleicht sogar einen halbmarathon oder marathon in angriff zu nehmen diese trainingseinheit war auch eine willkommene abwechslung um unsere outdoor-sportart wenigstens einmal pro woche wetterunabhängig in die erfurter leichtathletikhalle zu verlegen nach einigen wochen dieses intensiven vielseitigen und anspruchsvollen trainings welches sich manchmal auch in muskelkater äußerte aber dennoch seine wirkung nicht verfehlte luden die organisatoren der sc im·puls und der laufladen erfurt mitte februar zu im·puls nummer 1 010 einem geselligen beisammensein der einladung ins vereinsheim folgten die aktiven zahlreich ja fast sogar vollzählig olaf und seine helfer bewirteten uns mit frischen bratwürsten und diversen getränken vor allem die heißen waren sehr begehrt war es doch tiefster winter knackig kalt und die terrasse des vereinsheims hat leider noch keine fußbodenheizung schnell kamen alle aktiven in lockerer atmosphäre miteinander ins gespräch vornehmlich gedrängt um die wärme spendenden heizstrahler und fachsimpelten nachdem sich alle gestärkt hatten zog olaf eine kleine bilanz beleuchtete das training aus verschiedenen perspektiven wies auf die arbeit des vereins hin und würdigte nicht nur die sportlichen aktivitäten sondern auch die die das vereinsleben in den mittelpunkt stellen zur Überraschung gab es auch noch für alle ein schönes rotes frotteehandtuch natürlich mit vereinslogo da es trotz der heizstrahler erbärmlich kalt war klang die runde im wun derschönen verschneiten garten des vereinsheimes nicht allzu spät aus die aktion athletiktraining war ein erfolg planungen für das nächste winterhalbjahr gibt es bereits ich jedenfalls und da bin ich mit meiner meinung sicher nicht allein werde das nächste training wieder in anspruch nehmen hat es doch auch schon im vergangenen jahr wesentlich dazu beigetragen meine ganz persönlichen ziele in sportlicher hinsicht zu erreichen und da das trainieren in der gruppe sehr motivierend ist und die mitgliedschaft im sc im·puls mit dem ende des athletiktrainings erlischt haben sich im anschluss schon im vorigen jahr einige teilnehmer entschlossen aktives mitglied zu bleiben vielleicht können wir ja auch in diesem jahr wieder neue mitglieder begrüßen die beim gemeinsamen erleben der vielfältigen aktionen ihre sportlichen interessen innerhalb der gemeinschaft wahrnehmen und gestalten wollen birgit mÜnch

[close]

p. 10

sc im·puls ­ bericht ganze runde mit halbem rad bikertour unter tage mit 150 aktiven bereits zum neunten male hatte der sc im·puls erfurt nach sondershausen in den brügman-schacht zur bikertour zum mittelpunkt der erde eingeladen wie bei den vorangegangenen veranstaltungen kamen auch diesmal die 150 teilnehmer aus allen bundesländern um diese etwas andere bikertour zu erleben den wohl weitesten weg nach sondershausen hatte wolfgang elmer aus graz da bei dieser tour nicht die erreichten zeiten und platzierungen im vordergrund stehen konnten alle teilnehmerinnen und teilnehmer es geruhsam angehen lassen zu fahren war ein rundkurs von 10,5 kilometer wobei es einen höhenunterschied von 310 meter zu bewältigen galt die zu fahrende strecke konnte jeder in dem vorgegebenen zeitfenster von 10:00 bis 13:00 uhr festlegen das beste ergebnis waren sieben gefahrene runden neben dieser superleistung konnten aber auch fünf sportfreunde aus dem saale-ohrla-kreis obwohl sie nur eine runde gefahren waren zeigen sie waren mit dem einrad unterwegs jeder der die tour kennt hätte im vorfeld seine zweifel angemeldet eine videoaufzeichnung dieser tour beweist es sie sind tatsächlich mit dem einrad diese runde gefahren noch nie also wäre es eigentlich einen eintrag ins guiness-buch der rekorde wert gewesen ist bis dato jemand 700 meter unter der erde eine strecke von 10 km mit dem einrad vorangekommen dank der her10 vorragenden unterstützung durch die betreibungsgesellschaft des schachtes die an diesem tag lieber dringend benötigtes streusalz gefördert hätte konnte eine in allen belangen gut organisierte veranstaltung angeboten werden wesentlich dazu beigetragen hatten auch unsere freunde von der radstaffel des asb und die impuls-mitglieder gerlinde liedtke sieglinde herrmann bärbel kleinsteuber reiner heise helmut goetz und michael herrmann olaf kleinsteuber im·puls nummer 1 010

[close]

p. 11

possenlauf mit rekorden sc im·puls ­ bericht auftakt zum 13 thüringer klassiker-cup für die 20.auflage dieses klassikers hatten sich die veranstalter vom sv glückauf sondershausen einen gutentag ausgewählt mit dem meteorologischen frühlingsanfang wollte man einen garanten für gutes wetter haben noch am vortag der veranstaltung war alles eitel sonnensein doch dann kam alles anders am lauftag war ­ wie leider schon so oft ­ schmuddelwetter und die laufstecken präsentierten sich richtig schlammig das war aber für 523 aktiven aber kein grund zu hause zu bleiben im gegenteil mit 173 kurzentschlossene hatte der veranstalter relativ viele nachmeldungen auch in diesem jahr waren mehrere strecken für die aktiven im angebot am stärksten frequentiert war die 8-km-laufstrecke auf der sich 185 aktive dem starter stellten unter ihnen waren auch 16 aktive vom sc im·puls diese laufstrecke war mit der sonderwertung für den thüringer klassiker cup belegt was die starke nachfrage erklärt noch gut ist die auswerteveranstaltung im hause der zeitungsgruppe thüringen in erinnerung wo ja bekanntlich der sc im·puls den siegerpokal für die mannschaftswertung in empfang nehmen konnte da man 2010 an die erfolge anknüpfen möchte war ein guter start beinahe zwingend um es vorweg zu nehmen es war ein klasse start in die saison und aktive wie beispielsweise birgit münch starteten am nächsten tag gleich noch einmal zu einem schlammigen trainingslauf auf den fahnerschen höhen klasse waren übrigens auch die ergebnisse aller anderen aktiven ­ ob zu fuß oder per rad ergebnisse unter www hucke-timing.de olaf kleinsteuber im·puls nummer 1 010 11

[close]

p. 12

sc im·puls ­ gesundheitstipps fitnesstrainer peter krull gibt praktische tipps für jeden lauftag das thema dehnung wird immer wieder kontrovers diskutiert der autor ist auch aus eigener erfahrung als aktiver sportler und trainer der ansicht dass dehnung ein unverzichtbarer bestandteil einer Übungsstunde ist es müssen allerdings einige wesentliche dinge beachtet werden · immer sanft und ruhig statt stark und plötzlich dehnen · bei jeder dehnung muss die muskelspindel ausgeschaltet werden die muskelspindel schützt die muskeln vor starker und plötzlicher dehnung indem sie die betroffene muskulatur reflektorisch zur kontraktion bringt dehnreflex die aktivität der muskelspindel hängt auch von psychischen einstellungen ab stress führt bekanntlich zur anspannung · dehnung soll also langsam und kontrolliert bis zur dehngrenze erfolgen und mindestens 20 sekunden gehalten werden danach kann noch etwas mehr gedehnt werden · federndes dehnen vermeiden um Überdehnen und damit verletzungen zu verhindern · partnerübungen zur dehnung sollten vermieden werden damit jeder seine belastungsgrenze selbst erfahren kann bei partnerübungen sperrt sich der gedehnte automatisch und unwillkürlich gegen die von außen wirkenden kräfte weil dehnung nicht nur eine Übung für den körper sondern auch den geist sein sollte empfiehlt sich die meridiandehnung die wir aus qigong und shiatsu kennen hierbei ist es wichtig diese Übungen nicht nur als streckübungen für muskeln sehnen und bänder sondern vornehmlich als Übungen des loslassens der geistige entspannung und konzentration zu betrachten es dürfen keine schmerzen auftreten höchsten darf ein leichtes ziehen zu spüren sein mit dem grad der geistigen entspannung wird auch der grad der dehnung zunehmen es wird nicht nur der körper geschmeidig es werden auch die meridiane gestreckt und der qi-fluß wird verbessert da diese Übungen sanft sind können verletzungen so gut wie nicht auftreten 1 ungeliebt und unverzichtbar dehnen auch die körperwahrnehmung wird verbessert bei allen dehnungen muss die atmung ruhig tief und gleichmäßig sein ­ bauchatmung lass dich mit der ausatmung in die dehnung sinken du wirst feststellen dass du mit jedem ausatmen tiefer in die dehnung sinkst die Übungen sollten in der abgebildeten reihenfolge durchgeführt werden um eine optimale wirkung zu erreichen halte die positionen für mindestens 5 tiefe atemzüge stelle die füße etwa hüftbreit auseinander verhake hinter deinem rücken die daumen strecke die zeigefinger aus bilde mit den restlichen fingern eine faust beuge den oberkörper mit dem ausatmen nach vorn die arme werden nach vorn gestreckt wiederhole dann die Übung mit umgekehrt verschränkten daumen nimm den kniesitz seiza ein achte auf gerade oberkörperhaltung lehne dich zurück stütze erst deine hände hinter deinem rücken auf wenn du kannst auf den ellenbogen als höchste stufe lege den kopf und die schultern auf den boden verschränke die finger und strecke deine arme hinter dem kopf aus lege die fußsohlen aneinander lass die knie auf den boden sinken ziehe die füße an dein becken fasse die zehen und ziehe den oberkörper möglichst gestreckt nach unten die ellenbogen zeigen nach vorn strecke die beine nach vorn die zehen sind flex rücken gerade halten verschränke die hände strecke dich nach oben und sinke beim ausatmen mit geradem rücken nach vorn rolle deinen rücken dann flach auf den boden gehe in die kerze und lege die fußballen auf dem boden ab im·puls nummer 1 010

[close]

p. 13

sc im·puls ­ bericht halber oder ganzer lotussitz oder schneidersitz Überkreuze die arme und lege die hände auf die knie beuge dich mit katzenbuckel nach vorn bleibe für mindestens 5 atemzüge in der position wiederhole die Übung mit umgekehrt verschränkten armen sitz auf den sitzbeinhöckern spreize die beine füße flex verschränke die finger strecke die arme nach oben beuge dich beim ausatmen nach rechts öffne den oberen rippenbogen lächle unter dem oberen arm hervor die decke an wiederhole zu linken seite zum schluss beuge dich vor halte den rücken gestreckt kristin mühlberg heizte in der laufhalle ordentlich ein seit november vergangenen jahres treffe ich jeden donnerstagabend aktive denen ich im wald im sommer nur selten begegne sie freuen sich wie ich auf das athlektiktraining in der leichtathletikhalle wie schon im vorjahr sind wir meist zwischen 20 und 30 aktive die aus ihrem lauf-einerlei herausgehen und neue wege für ihr training gehen in zwei gruppen wird erwärmt danach gibt es athletik und kraftkreis für die athletik ist kristin mühlberg zuständig sie sorgt dafür dass wir nicht nur einen abend lang an sie denken denn nach ihrem trainingsangebot lässt der muskelkater nicht lange auf sich warten kristin kommt aus leipzig hat in jena diplomsportwissenschaft studiert und sich nach bestandenem examen ­ übrigens in der regelstudienzeit ­ für die selbstständigkeit entschieden und sie sagt jetzt schon dass sie diesen entschluss nicht bereut sie gibt unter anderem folgende kurse rückenschule fitness laufschule an den unis in jena und erfurt und bietet personal training im·puls nummer 1 010 bejubelter muskelkater in drei varianten an die unterschiede zwischen classic und gold kann wer möchte auf ihrer homepage www gfa-training.de nachlesen aber auch wer konzeptionell abnehmen möchte ist bei ihr richtig zwei weitere angebote gehören ebenfalls zu ihrem repertoire und zwar sowohl für arbeitgeber um ihre angestellten zu motivieren als auch für die angestellten um gemeinsam einen sportlichen ausgleich zur arbeit finden zu können zu uns kam sie übrigens über lex und den laufladen welch ein gewinn dass sie aus der leichtathletik kommt merken wir an ihren Übungen und unserem muskelkater in den folgenden tagen fazit auch in diesem jahr wieder ist das training in der laufhalle eine wunderbare zugabe gegen mitunter etwas eintönigem eigenen lauftraining es ist sogar eine Überlegung wert dieses training über den frühling hinaus anzubieten das interesse dafür ist jedenfalls groß martina hÖhn 1

[close]

p. 14

sc im·puls ­ laufsplitter 30 worbiser lauf ins neue jahr unverwüstliche am start der ursprüngliche termin anfang januar musste witterungsbedingt abgesagt werden anfang februar fand der lauf dann doch statt der winter hatte immer noch alles fest im griff minusgrade und eine bestens geräumte strecke waren der lohn für die aktiven die streckenführung wurde geändert um diese veranstaltung überhaupt durchführen zu können so konnten die aktiven zwischen drei distanzen 1km 2,5km oder 5km wählen im hauptlauf über 5km siegte manuel pickel sv mühlhausen in 19:38 min platz 2 ging an bernward gödecke ltv obereichsfeld in 21:28 min gefolgt von jörg hackethal sv reinbolterode in 21:49 min bettina tschernig sv mühlhausen überquerte als erste und einzige frau die ziellinie in 22:10 min 7 gänsegrundlauf am silvestertag 10 athleten am start auch hier spielte der schnee eine rolle die laufstrecke musste komplett umgeplant werden da im gänsegrund mit 20cm neuschnee ein laufen nicht möglich war steffen tostlebe eisenberg gewann den hauptlauf über 9 km in 33:08 min auf dem 2 platz folgte matthias haase sv bürgel in 35:05 min den dritten platz errang frank hausmann der spätstarter start verschlafen rollte das feld von hinten auf und überquerte die ziellinie in 37:48 min siegerin bei den frauen wurde ulrike schwalbe jena in 39:20 min 9 crosslauf rund um die zinkspitze 10 athleten kamen nach hundeshagen gut eingepackt und der klirrenden kälte trotzend nahmen die aktiven die verschiedenen strecken unter ihre füße ein anspruchsvoller kurs mit 360 höhenmetern verlangte den aktiven doch einiges ab zudem mussten sie höllisch aufpassen um nicht auszurutschen den hauptlauf über 16 km entschied jirka blumtriit 1.sv gera für sich nach 01:08:23h überquerte er die ziellinie platz 2 ging an matthias hops lac eichsfeld in 01:12:26h das podest vervollständigte frank hausmann gembdental in 01:12:50h als dritter bei den frauen siegte tanja hupfeld lg göttingen in 01:18:13h ihr folgten mit etwas abstand bettina tschernig sv mühlhausen in 01:22:27h und ali1 im·puls nummer 1 010 ce gregorius in 01:36:02h sieger der ak 80 in 01:57:10h und somit ältester teilnehmer war der in der thüringer laufszene bekannte helmut mühlhaus sein statement ich habe mich viermal verlaufen und deshalb eine bessere zeit verschenkt macht nichts helmut denn in dem alter noch so fit zu sein ist ein geschenk für dich eine gute saison 2010 5 hufeisen-neujahrslauf jena starter beim lauf ohne zeit die aktiven trotzten der kälte dem schnee und damit verbunden auch noch der glätte eine sehr anspruchvolle strecke war zu absolvieren mit den distanzen 8 und 16 km eine scharfe trainingseinheit für den einen ein lockeres joggen mit naturerlebnis für andere jeder konnte seinen maßstab individuell ansetzen und letztendlich war jeder ein sieger obwohl keine platzierungen über zeiten ausgefochten wurden utz dietz hauptorganisator erfuhr mit seinem team für den aufwand und stress im vorfeld die entschädigung durch das dankeschön der aktiven für die gelungene veranstaltung eine gelungene motivation zur vorbereitung des 6 neujahrslaufes also dann bis januar 2011 38 tannaer silvesterlauf 1 athleten am start die äußeren bedingungen waren gut etwas nieselregen und nebel dafür kein schnee und eis somit war der weg bereitet für diesen gut organisier ten volkssportlichen wettkampf den hauptlauf über 10 km gewann markus meißgeier lg hof in 27:42 min die stärke des fränkischen laufteams 7 unter den ersten 10 untermauerte stefan richter mit platz 2 in 30:10min als dritter überquerte volkmar wolfrum tv münchberg in 30:14 min die ziellinie 11 frauen nahmen diese distanz unter ihre füße es siegte birgit gruner tsv germania in 40:21 min ihr folgten annemarie enk griesverein in 42:36 min und andrina carl oberböhmsdorf in 42:48 min.

[close]

p. 15

sc im·puls ­ schlemmerecke jägerschnitzel auflauf zutaten 500 g champignons 250 g frische oder 1 dose 425 ml pfifferlinge 1 bund lauchzwiebeln 3 4 stiele thymian 4 schweineschnitzel a 200 g 3 el Öl salz pfeffer 200 g schlagsahne 2 tl gemüsebrühe 3 4 el heller soßenbinder zubereitung pilze waschen putzen und trocken tupfen dann champignons vierteln lauchzwiebeln in ringe schneiden schnitzel trocken tupfen und in 2 el heißem Öl in einer großen pfanne von jeder seite kräftig anbraten mit salz und pfeffer würzen herausnehmen und in eine auflaufform legen champignons im heißen bratfett kräftig anbraten ebenfalls gut würzen 1 el Öl im bratfett erhitzen pfifferlinge thymian und lauchzwiebeln ausgenommen einen el zum bestreuen darin anbraten alles würzen champignons wieder zugeben mit 3/8 l wasser und der sahne ablöschen aufkochen brühe und soßenbinder einrühren nochmals aufkochen pilzrahm über die schnitzel gießen so dass sie bedeckt sind auf lauf zugedeckt im vorgeheizten backofen umluft 150 ° ca 1 ½ stunden backen anschließend offen weitere 15 min weiterbacken mit den restlichen lauchzwiebeln bestreuen dazu röstkartoffeln und einen grünen salat reichen guten appetit wünscht bärbel kleinsteuber herausgeber sc im·puls erfurt e.v schützenstraße 4 99096 erfurt tel 0361/7443655 fax 7443654 e-mail sc-impuls-erfurt@t-online.de internet www.sc-impuls.de redaktion esther goldberg ralf höhn olaf kleinsteuber lars günsch titelfoto olaf kleinsteuber layout frank naumann herderstr 47 99096 erfurt tel 0361/6435751 franknaumann-erfurt@t-online.de anzeigen und druck handmann werbung gmbh vertrieb zeitungsgruppe thüringen erscheinungsweise alle drei monate einzelbezugspreis 1,40 im·puls nummer 1 010 1

[close]

Comments

no comments yet