Jetzt dem Pferd helfen durch Entgiftung

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

jetzt dem pferd helfen durch entgiftung die meisten pferde stehen jetzt mitten im fellwechsel dieser prozess ist für den organismus sehr anstrengend die pferde stellen sich auf die wärmere jahrszeit ein die fütterungsumstellung muss bewältigt werden und gleichzeitig soll das winterhaar abgestoßen werden während das sommerfell wachsen soll der stoffwechsel läuft auf hochtouren um diese mehrfachbelastung zu schaffen das bedeutet besondere herausforderungen für den sensiblen pferdekörper und macht pferde in dieser zeit besonders anfällig für zusätzliche belastungen wie beispielsweise belastete einstreu zu viele proteine im pferdefutter angriffe durch viren bakterien und pilze wenn leber und nieren überlastet sind findet die ausscheidung häufig vermehrt über die haut und die atemorgane statt und führt hier zu gesundheitlichen problemen so reagieren manche pferde mit hautauschlägen andere fangen an zu husten all diese symptome sprechen für eine gründliche entgiftung die die ausscheidungsorgane wie leber und nieren haut und atemorgane entlastet und die grundlage für eine bessere energieversorgung schafft so wird gleichzeitig das immunsystem gestärkt und damit auch dem gefürchteten sommerekzem vorgebeugt hier bietet ein hersteller von speziellem pferdefutter aus dem allgäu ein inzwischen gut bewährtes und zuverlässiges zusatzfutter für pferde an das auch wenn pferde schon im letzten stadium des fellwechsels stehen den letzten schub gibt damit pferde diese zeit gut überstehen und gerüstet sind für die weidezeit unter dem namen kristallkraft kann man das pelletierte ergänzungsfutter über den onlineshop des herstellers komfortabel bestellen es gibt inzwischen auch zahlreiche tierärzte und tierheilpraktiker die das produkt empfehlen und anbieten.

[close]

Comments

no comments yet