Schomaker Sommerkatalog 2019

 

Embed or link this publication

Description

Schomaker Sommerkatalog 2019

Popular Pages


p. 1

2019 Sommer 1929-2019 Schomaker Reisen · Ferienreisen · Tagesfahrten · Städtereisen · Musicalfahrten Jahre

[close]

p. 2

Unser neuer Betriebshof mit dem Busbetrieb Schomaker Reisen und dem HOLIDAY LAND Reisebüro bietet Ihnen eine zentrale Anlaufstelle für Ihre Fragen und Wünsche rund um den Urlaub. Ausreichend kostenlose Parkplätze und ein komfortabler Wartebereich sorgen für einen entspannten Start in den Urlaub. Tag der offenen Tür bei Schomaker Reisen!Der OWpmeenrrfsiBebönilundSslibvcieoheentkriniedenebennnSeBcRnlhäi,coulkammsinsaleicuknhenSkrsieeReireteseiiscnnehenauSkmuueonlnnindneBaduürniaesrotscnharRäSegvutaiems,nberw1dbeegoü7öurerh.notinsMdKtHeerdinOrmäineLur.pInnDzeedAnu2Yvfeoo0LnrntA1eHeN9raiBnDlleeelrmnagd, l1eae2ntrtnirnSeaikneLtohiSvhieeenrnzIehlRirczeahuhAemmninase,pcnshripceehrcnohs.gperalabrmstntmeerin Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 2

[close]

p. 3

90 Jahre Schomaker Reisen – eine Erfolgsgeschichte! 1929-2019 Im Frühjahr 1929 fing die Erfolgsgeschichte des Unternehmens Schomaker Reisen an. Aloys Schomaker gründete die Firma Reisebüro Aloys Schomaker Omnibus- und Gesellschaftsfahrten GmbH & Co. KG in Mühlen. 1933 zog das Unternehmen nach Lohne und wird seit 1994 von Wilhelm bzw. Thomas Bojes geführt. Den Standort an der Lindenstraße 81 hat das Unternehmen im September 2018 verlassen und ist nun zusammen mit dem Reisebüro HOLIDAY LAND am neuen Standort Krimpenforter Berg ansässig. Der erste Omnibus der Firma Schomaker Reisen in Lohne, ein Adler L9, hatte Sitzplätze für 20 Personen. Inzwischen ist der Fuhrpark auf 45 Busse angewachsen – mit einer Kapazität von 8 bis 80 Plätzen. Außerdem stehen mehrere Fahrrad/Gepäckanhänger zur Verfügung, sollte das Fahrrad oder die Skiausrüstung auch transportiert werden müssen. Neben dem Reiseangebot sorgt das Lohner Unternehmen mit 29 Linienbussen auch für die regelmäßige, sichere und pünktliche Beförderung von rund 4.200 Schulkindern. Ob Betriebsausflug, Ausflugsfahrt, Eventverkehr zum Stoppelmarkt, Linienverkehr, Rundreise oder Klassenfahrt – mit Schomaker Reisen kommen Sie immer sicher und komfortabel an Ihr Ziel. DgeafseiJerutbilwäuermdemn!ussZanauuebfnueunrznseuseimnererpemZa„iega9lrro0oDrjßäteehutranJiiugdlsbeRdnileäüJiursufembeanislbä-wlÜuamiubrfevmsrerinarörsdaccthnhetaunetn:nügrwlsicfiarhhSsriettr“.emInnigtfnogermehhmaeteiimon-, Termin: Fr. 26.07. bis So. 28.07.2019 L-----e-F-222aÜiSRsÜhxcxbetrhbFueiAtsoerrneibürmrmarnehgüsnaasemcctckdhkünheoetuc:rrtsdi-nkutsRetgnevsernsogn-ipVsmeeveernnoobrBsmgieFmiurcegafhBrlfm4neeeu-irtrtfmSeuufteinsnetmegrgnoitemAHnuoibstfuelülsgen 299,- €3 Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 60,- € 3

[close]

p. 4

Inhaltsverzeichnis Tag der offenen Tür . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 90 Jahre Schomaker Reisen und Jubiläumsfahrt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Inhaltsverzeichnis und Ferienkalender . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 Reisekalender und Versicherungsschutz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Der„Neue“ wird abgeholt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Überraschungsfahrten ins Blaue. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Essen und Köln. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Düsseldorf und Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Prag und Paris. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10 Husum, Sylt und Flensburg und Usedom. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Rotterdam und Bad Honnef. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12 Koblenz – Rhein in Flammen und Enkirch an der Mosel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Neustadt/Weinstraße und Bensheim. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Masurenrundfahrt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15 Bad Kohlgrub. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Chiemsee . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .17 Zell am See . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Söll am Wilden Kaiser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19 Meran . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Norwegen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Wien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .22 Inselfahrten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 Tagesfahrten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .24 Tagesfahrten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .25 Der König der Löwen, Mary Poppins. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .26 Cirque du Soleil Paramour und Tina - Das Tina Turner Musical . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Theater- und Konzertfahrten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Gutschein und Gewinner der Verlosung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 Taxi und Gut zu wissen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Allgemeine Geschäftsbedingungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .31 Schulferien Niedersachsen 2019 März 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 9 123 10 4 5 6 7 8 9 10 11 11 12 13 14 15 16 17 12 18 19 20 21 22 23 24 13 25 26 27 28 29 30 31 April 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 14 1 2 3 4 5 6 7 15 8 9 10 11 12 13 14 16 15 16 17 18 19 20 21 17 22 23 24 25 26 27 28 18 29 30 Mai 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 18 1 2 3 4 5 19 6 7 8 9 10 11 12 20 13 14 15 16 17 18 19 21 20 21 22 23 24 25 26 22 27 28 29 30 31 Juni 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 22 1 2 23 3 4 5 6 7 8 9 24 10 11 12 13 14 15 16 25 17 18 19 20 21 22 23 26 24 25 26 27 28 29 30 Juli 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 1 2 3 4 5 6 7 28 8 9 10 11 12 13 14 29 15 16 17 18 19 20 21 30 22 23 24 25 26 27 28 31 29 30 31 August 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 31 1 2 3 4 32 5 6 7 8 9 10 11 33 12 13 14 15 16 17 18 34 19 20 21 22 23 24 25 35 26 27 28 29 30 31 September 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 35 1 36 2 3 4 5 6 7 8 37 9 10 11 12 13 14 15 38 16 17 18 19 20 21 22 39 23 24 25 26 27 28 29 40 30 Oktober 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 40 1 2 3 4 5 6 41 7 8 9 10 11 12 13 42 14 15 16 17 18 19 20 43 21 22 23 24 25 26 27 44 28 29 30 31 November 2019 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 44 1 2 3 45 4 5 6 7 8 9 10 46 11 12 13 14 15 16 17 47 18 19 20 21 22 23 24 48 25 26 27 28 29 30 4

[close]

p. 5

Reisekalender Mehrtagesfahrten Termine Tage Reise Seite März Sa. 02.03. – So. 03.03.2019 2 Sa. 02.03. – So. 03.03.2019 2 Do. 07.03. – So. 10.03.2019 4 Fr. 22.03. – So. 24.03.2019 3 Sa. 30.03. – So. 31.03.2019 2 Sa. 30.03. – So. 31.03.2019 2 Fahrt ins Blaue Düsseldorf Prag Fahrt ins Blaue Fahrt ins Blaue Essen 7 9 10 7 7 8 April Fr. 12.04. – So. 14.04.2019 3 Sa. 13.04. – So. 14.04.2019 2 Di. 23.04. – Do. 25.04.2019 3 Fr. 26.04. – So. 28.04.2019 3 So. 28.04. – Mi. 01.05.2019 4 So. 28.04. – Mi. 01.05.2019 4 Fahrt ins Blaue Köln Der „Neue“ wird abgeholt Berlin Paris Husum, Sylt, Flensburg 7 8 6 9 10 11 Mai So. 05.05. – Fr. 10.05.2019 6 Sa. 11.05. – So. 12.05.2019 2 Di. 14.05. – So. 19.05.2019 6 Di. 21.05. – So. 26.05.2019 6 Fr. 24.05. – So. 26.05.2019 3 So. 26.05. – Mi. 29.05.2019 4 Chiemsee Essen Bad Kohlgrub Wien Bad Honnef Usedom 17 8 16 22 12 11 Juni Sa. 15.06. – So. 16.06.2019 2 So. 23.06. – So. 30.06.2019 8 Düsseldorf Meran 9 20 Juli Mi. 03.07. – Di. 09.07.2019 7 So. 07.07. – So. 14.07.2019 8 Fr. 12.07. – So. 14.07.2019 3 Fr. 12.07. – So. 14.07.2019 3 Di. 16.07. – So. 21.07.2019 6 Do. 18.07. – So. 21.07.2019 4 Sa. 20.07. – So. 21.07.2019 2 Fr. 26.07. – So. 28.07.2019 3 So. 28.07. – Mi. 31.07.2019 4 Norwegen Masurenrundfahrt Berlin Bad Honnef Wien Rotterdam Essen Jubiläumsfahrt ins Blaue Paris 21 15 9 12 22 12 8 3 10 Termine Tage Reise Seite August Do. 01.08. – So. 04.08.2019 4 Sa. 03.08. – So. 04.08.2019 2 Sa. 03.08. – Sa. 10.08.2019 8 Do. 08.08. – So. 11.08.2019 4 So. 11.08. – Mi. 14.08.2019 4 Fr. 23.08. – So. 25.08.2019 3 Di. 27.08. – So. 01.09.2019 6 Husum, Sylt, Flensburg Köln Meran Prag Rotterdam Berlin Bad Kohlgrub 11 8 20 10 12 9 16 September Fr. 06.09. – So. 08.09.2019 3 Fr. 13.09. – So. 15.09.2019 3 Sa. 14.09. – So. 15.09.2019 2 So. 15.09. – So. 22.09.2019 8 Fr. 20.09. – So. 22.09.2019 3 Fr. 20.09. – So. 22.09.2019 3 Fr. 27.09. – So. 29.09.2019 3 Neustadt/Weinstraße Neustadt/Weinstraße Düsseldorf Söll am Wilden Kaiser Koblenz – Rhein in Flammen Enkirch an der Mosel Bensheim 14 14 9 19 13 13 14 Oktober So. 06.10. – So. 13.10.2019 8 So. 06.10. – So. 13.10.2019 8 Do. 10.10. – So. 13.10.2019 4 Fr. 11.10. – So. 13.10.2019 3 Fr. 11.10. – So. 13.10.2019 3 So. 13.10. – Mi. 16.10.2019 4 Fr. 18.10. – So. 20.10.2019 3 So. 20.10. – Fr. 25.10.2019 6 Sa. 26.10. – So. 27.10.2019 2 Sa. 26.10. – So. 27.10.2019 2 Do 31.10. – So. 03.11.2019 4 Masurenrundfahrt Zell am See Usedom Enkirch an der Mosel Bensheim Paris Berlin Chiemsee Köln Düsseldorf Prag 15 18 11 13 14 10 9 17 8 9 10 November Fr. 01.11. – So. 03.11.2019 3 Enkirch an der Mosel 13 Ihr Reiseschutz Bei unseren Mehrtagesfahrten ist die Reiserücktritts-Versicherung – ohne Selbstbehalt – bereits inklusive. Sie möchten Ihren Versicherungsschutz ergänzen? Dann buchen Sie das Versicherungspaket„RundumSorglos-Schutz für Busreisen“ dazu. 5

[close]

p. 6

Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 x Abendessen im Hotel - Frühstück am Anreisetag - Schifffahrt auf dem Main (ca. 50 Min) - Besichtigung der Produktionshallen bei Evobus GmbH - Mittagessen bei Evobus GmbH - Sektempfang bei Evobus GmbH - Kaffee und Kuchen - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termin: Di. 23.04. – Do. 25.04.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 299,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 50,- € Bei dieser Fahrt haben wir eine maximaleTeilnehmerzahl von 40 Gästen Der „Neue“ wird abgeholt! Schomaker Reisen bekommt auch im Jubiläumsjahr wieder einen funkelnagelneuen Reisebus und Sie können live dabei sein. Begleiten Sie uns nach Mannheim zu Daimler AG / Evobus GmbH, und feiern Sie mit uns die offizielle Übergabe. tionshallen eingeladen. Nach dem Mittagessen findet ein Sektempfang am neuen Omnibus und die offizielle Übergabe statt. Danach unternehmen Sie eine erste Rundfahrt „mit dem Neuen“ und werden anschließend zum Hotel gebracht. 1. Tag Die Anreise beginnt am frühen Vormittag. Unterwegs laden wir Sie zu einer Frühstückspause in einem Restaurant ein. Am Nachmittag genießen Sie bei einer Schifffahrt auf dem Main die ersten Frühlingsstrahlen und entdecken Frankfurts schönste Seiten vom Wasser aus. Anschließend bringt Sie der Fahrer zum Hotel, wo Sie nach dem Bezug der Zimmer schon zum Abendessen erwartet werden. 2. Tag Heute erwartet Sie das Highlight der Fahrt: Die Abholung des neuen Reisebusses. Nach Ankunft in Mannheim bei Daimler AG / Evobus GmbH unternehmen Sie eine kurze Besichtigung des neuen Busses. Während der Fahrer anschließend eine technische Einweisung erhält, werden Sie zu einem ausführlichen Rundgang durch die Produk- 3. Tag Nach dem Frühstück treten Sie heute – im neuen Reiseomnibus – die Heimreise an. Unterwegs laden wir Sie noch zu einer Kaffeepause mit einem leckeren Stück Kuchen ein. Gegen 19 Uhr erreichen Sie wieder den Landkreis Vechta. Hotelbeschreibung: Das ACHAT Premium Neustadt/Weinstraße mit Comfort-Class-Superior-Standard liegt in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Altstadt ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Badewanne oder Dusche und WC, Telefon, TV, WLAN, Haartrockner, Minibar und Kosmetikspiegel. 6

[close]

p. 7

Überraschungsfahrten ins Blaue 1. Tag Starten Sie mit uns am frühen Morgen zu Ihrer „Fahrt ins Blaue“. Raten Sie mit wohin die Reise dieses Mal geht. Wir dürfen nur so viel verraten: ein wunderschönes Hotel sowie ein tolles Programm und eine sachkundige Reiseleitung machen diese Fahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis. 2. Tag Am heutigen Tag erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm: Stadtrundfahrt, Schifffahrt, Bahnfahrt oder Ausflugsfahrt – was wird der heutige Tag wohl bringen? Lassen Sie sich überraschen. Am Abend werden Sie erneut mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt. 2./3. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück erleben Sie auch heute noch einen abwechslungsreichen Tag. Mit vielen schönen Erinnerungen und Eindrücken im Gepäck werden Sie gegen 20 Uhr wieder im Landkreis eintreffen. Es gibt bestimmt viel zu erzählen. Unser Tipp: Begleiten Sie uns auf unserer Jubiläums-Überraschungsfahrt. Weitere Infos siehe Seite 3. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 1 bzw. 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel - 1 x bzw. 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 x bzw. 2 x Abendessen in Buffetform - Programm mit Ausflügen - sämtliche Rundfahrten - Überraschungspaket während der Reise - Schomaker Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine 2 Tage: Sa. 02.03. – So. 03.03.2019 Sa. 30.03. – So. 31.03.2019 EZ-Zuschlag: 25,- € 169,- € 169,- € Termine 3 Tage: Fr. 22.03. – So. 24.03.2019 Fr. 12.04. – So. 14.04.2019 EZ-Zuschlag: 50,- € 259,- € 259,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 169,- € 2/3 Tage p.P. im DZ ab 7

[close]

p. 8

© Mya Hewitt / pixelio.de Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 1 Übernachtung im beschriebenen Hotel - 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Zeitzeugenführung (ca. 2 Std.) Zeche Zollverein - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Sa. 30.03. – So. 31.03.2019 Sa. 11.05. – So. 12.05.2019 Sa. 20.07. – So. 21.07.2019 139,- € 139,- € 145,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 139,- € 2Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 30,- € Essen Köln Essen 1. Tag Sie reisen am Vormittag nach Essen. Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. In der Innenstadt lassen mehr als 1000 Warenhäuser, Geschäfte und Boutiquen die Shoppingherzen höher schlagen. Aber auch die Vielseitigkeit der Essener Genuss-Landschaft lädt zum Entdecken ein. 2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie zur schönsten Zeche der Welt. Das 100 Hektar große Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein lädt Sie ein, die Welt von Kohle, Koks, Kunst und Kultur im Herzen des Ruhrgebiets zu erleben. Erfahren Sie mehr über die Arbeit auf der Kokerei bei einer Zeitzeugenführung mit einem Kokereiarbeiter im Ruhestand. Viele persönliche Geschichten über den Arbeitsalltag runden die Führung ab. Im Anschluss haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung auf dem Gelände bevor Sie dann die Heimreise antreten und gegen 18 Uhr wieder im Landkreis eintreffen. Hotelbeschreibung: Das sehr gute Mittelklassehotel niu Cobbles begrüßt Sie in zentraler Lage in Essen, nur wenige Schritte vom Stadtgarten, der Essener Philharmonie und dem Folkwang Museum entfernt. Die Unterkunft zeichnet sich durch ein außergewöhnliches Interieur aus, das die stolze Bergbautradition von Essen widerspiegelt. Die modernen Zimmer verfügen über Dusche/Bad/WC, Flachbildfernseher mit Kabel-TV & Radio, kostenfreies W-LAN, kostenfreier Safe, Schallschutzfenster sowie Haartrockner & Kosmetikspiegel, Handseife und Duschgel. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 1 Übernachtung im beschriebenen Hotel - 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Kulturförderabgabe - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Sa. 13.04. – So. 14.04.2019 Sa. 03.08. – So. 04.08.2019 Sa. 26.10. – So. 27.10.2019 139,- € 144,- € 144,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 139,- € 2Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 35,- € Köln 1. Tag Sie reisen mit uns am Vormittag nach Köln. Nach dem Bezug der Hotelzimmer empfehlen wir Ihnen einen Altstadtbummel. Auch der neu gestaltete Rheinauhafen lohnt einen Besuch. In dem historischen Hafenquartier ist eine Flaniermeile mit zahlreichen Galerien und Cafès entstanden, in deren Mittelpunkt die spektakulären „Kranhäuser“ stehen. Ebenso lädt die Museumslandschaft in Köln zum Entdecken ein: Ob Imhoff-Stollwerk Museum (Schokoladenmuseum), das Dufthaus 4711 oder das Käthe Kollwitz Museum. Hier findet jeder sein Lieblingsmuseum. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Hotel Novotel Köln City liegt direkt am Rhein und nur 15 Min Fußweg von der Altstadt entfernt. Die klimatisierten und komfortablen Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Fön, TV und Minibar. In der klimatisierten Hotellobby finden Sie die Bar Novo² - ein schöner Platz zum Entspannen und für gute Gespräche bei einem Glas Wein und ein paar Snacks. 2. Tag Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet haben Sie noch ausreichend Zeit für eigene Entdeckungen. Wie wäre es mit einer Panoramaschifffahrt auf dem Rhein? Die späten Sonnenstrahlen genießen, ein kühles Kölsch oder einen leckeren Cappuccino dazu…. einfach schön! Gegen 14.00 Uhr treten Sie dann wieder die Heimreise an und erreichen den Landkreis gegen 17.30 Uhr. 8

[close]

p. 9

Düsseldorf Berlin Düsseldorf 1. Tag Am Vormittag starten Sie Ihre Fahrt nach Düsseldorf. Die „längste Theke der Welt“ und die „Königsallee“ sind sicherlich ein Begriff. Doch Düsseldorf hat noch weitaus mehr zu bieten: den Medienhafen mit seinen architektonischen Meisterwerken von Frank O. Gehry und Chipperfield, das Geburtshaus von Heinrich Heine oder die beliebte Rheinuferpromenade. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Leonardo Royal Hotel Düsseldorf liegt nur 100 Meter von der Einkaufsstraße „Kö“ entfernt. Die eleganten Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC., Fön, Klimaanlage, TV, Radio, Telefon, Minibar, Kaffee- & Teeset. In der Bar/Lounge können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen oder sich im Fitness- und Saunabereich entspannen! 2. Tag Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet und genießen Sie noch den Vormittag in Düsseldorf. Wie wäre es mit einem Besuch von Düsseldorfs höchstem Bauwerk? Der Rheinturm besitzt in 172,5 Metern Höhe ein Restaurant, das sich stündlich einmal um die eigene Achse dreht sowie darunter eine Aussichtsplattform von der aus man einen atemberaubenden Ausblick über Düsseldorf hat. Gegen 14.30 Uhr beginnt die Rückfahrt und Sie werden gegen 17.30 Uhr wieder im Landkreis eintreffen. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 1 Übernachtung im beschriebenen Hotel - 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Sa. 02.03. – So. 03.03.2019 Sa. 15.06. – So. 16.06.2019 Sa. 14.09. – So. 15.09.2019 Sa. 26.10. – So. 27.10.2019 135,- € 143,- € 143,- € 143,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 135,- € 2Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 25,- € Berlin 1. Tag Die Anreise erfolgt am Vormittag nach Berlin. Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie Ihr Hotelzimmer und können den Tag ganz nach Ihren Wünschen ausklingen lassen: ein Spaziergang zum Tiergarten oder ein Bummel über den Ku‘Damm. Entspannung finden Sie im hoteleigenen Wellnessbereich. 2. Tag Nach dem Frühstück erkunden Sie Berlin und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ganz bequem während einer Stadtrundfahrt: Ob Reichstag, Fernsehturm, Kurfürstendamm oder Potsdamer Platz – in Berlin gibt es immer was zu Entdecken. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf der Spree oder einem Einkaufsbummel im berühmten KaDeWe? werden. Nach der Mittagspause fahren Sie wieder in die Heimatorte zurück, wo Sie gegen 20 Uhr eintreffen. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Superior Hotel „Berlin Berlin“ befindet sich in der Nähe des Berliner Tiergartens. Die Gedächtniskirche sowie der Ku’Damm und das KaDeWe sind ebenfalls nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Die stylishen und individuell gestalteten Zimmer verfügen über Bad mit Wanne/Dusche, Fön, Flachbild-TV, Klimaanlage, Kaffee/Teestation und Safe. Kostenfreies W-LAN auf dem Zimmer sowie im Hotel zählen ebenso zu den Annehmlichkeiten wie der kostenfreie Fitnessund Wellnessbereich des Hotels. 3. Tag Nutzen Sie noch den Vormittag in Berlin für einen Museumsbesuch. Ob DDR Museum, die Alte Nationalgalerie oder das Deutsche Spionagemuseum. Fast 170 Museen warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstückbuffet - Stadtrundfahrt Berlin (ca. 2 Std.) - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 26.04. – So. 28.04.2019 Fr. 12.07. – So. 14.07.2019 Fr. 23.08. – So. 25.08.2019 Fr. 18.10. – So. 20.10.2019 229,- € 229,- € 229,- € 249,- € Versicherungspaket 229,- €ab 12,- € (siehe Seite 5) 3 Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 60,- € 9

[close]

p. 10

Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Stadtrundgang Prager Altstadt - Bierparty in einer typischen Brauerei (3-Gänge-Menü inkl. 3 Bier und musikalischer Unterhaltung) - Moldauschifffahrt inkl. Kaffee und Kuchen - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 07.03. – So. 10.03.2019 Do. 08.08. – So. 11.08.2019 Do. 31.10. – So. 03.11.2019 310,- € p. P. im DZ 75,- € EZ-Zuschlag 365,- € p. P. im DZ 95,- € EZ-Zuschlag 345,- € p. P. im DZ 95,- € EZ-Zuschlag Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 310,- € 4Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag ab 75,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x Frühstücksbuffet - 1 x Abendessen am Anreisetag - 1 x Bootsfahrt auf der Seine - 2 halbtägige Stadtrundfahrten mit Reiseleitung - 1 geführter Montmartre-Spaziergang - Reiserücktritts-Versicherung Termine: So. 28.04. – Mi. 01.05.2019 So. 28.07. – Mi. 31.07.2019 So. 13.10. – Mi. 16.10.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 439,- € 4Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 70- € 10 Prag Paris Prag 1. Tag Am frühen Morgen beginnt Ihre Fahrt nach Prag. Nach dem Bezug Ihrer Zimmer steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bummel über den Wenzelsplatz? Hier finden Sie zahlreiche schicke Läden, Cafès, Geschäfte und Art déco Arkaden. 2. Tag Nach dem Frühstück erwartet Sie die örtliche Reiseleitung zu einem Stadtrundgang durch die Prager Altstadt. Ob Prager Burg, Karlsbrücke, Astronomische Uhr oder der Veitsdom – Prag bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend laden wir Sie zur traditionellen Bierparty in einer typischen Prager Brauerei ein. 4. Tag Gestärkt durch ein gutes Frühstück treten Sie heute wieder die Heimreise an und werden gegen 21 Uhr im Landkreis eintreffen. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne NH Hotel Prague City liegt westlich der Prager Altstadt. Den historischen Stadtkern und die berühmte Karlsbrücke erreichen Sie bequem per Metro oder Straßenbahn. Die modernen und renovierten Zimmer verfügen über Bad, Fön, Minibar, Schreibtisch, TV und Klimaanlage. Im Hotel finden Sie einen hauseigenen Relaxbereich mit Fitnessgeräten und Sauna sowie 2 Restaurants und 2 Hotelbars. 3. Tag Nutzen Sie den Vormittag für eine Wanderung durch die Prager Altstadt. Am Nachmittag möchten wir Sie zu einer Schifffahrt auf der Moldau einladen. Lernen Sie die romantische Seite Prags vom Wasser aus kennen und genießen Sie dabei Kaffee und Kuchen. Paris 1. Tag Sie reisen am Vormittag nach Paris. Nach dem Zimmerbezug werden Sie zum Abendessen im Hotel erwartet. 4. Tag „Au revoir Paris“ – heute heißt es Abschied nehmen und Sie fahren zurück in die Heimatorte. 2. Tag Heute starten Sie nach dem Frühstück mit dem ersten Teil der Stadtrundfahrt: Triumphbogen, Place de la Concorde, die Oper oder der Louvre sind nur einige der Highlights. Nach einem geführten Spaziergang durch Montmartre mit der vielbesuchten Kathedrale Sacré-Cœur und dem Künstlerviertel bleibt noch ausreichend Zeit zur freien Verfügung. Ein besonderes Erlebnis am heutigen Abend ist eine Bootsfahrt auf der Seine durch Paris. Hotelbeschreibung: Sie wohnen im guten Mittelklassehotel (z.B. 3***IBIS La Defense o.ä.). Eine Metrostation ist in der Nähe vom Hotel und ermöglicht individuelle Entdeckungen. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fernseher, Radio, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. Veranstalter: Schmätjen Reisen, Steinfeld/Bremen 3. Tag Am Vormittag steht heute der zweite Teil der Stadtrundfahrt auf dem Programm. Sie sehen u.a. den Eifelturm, Invalidendom und das Quartier Latin. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es locken die Einkaufs- und Flaniermeilen sowie Museen von Weltrang. Abends können Sie im Montmartre-Viertel das bunte Treiben auf dem Malerplatz Le Tertre bestaunen oder in einem der vielen Restaurants einkehren. Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich!

[close]

p. 11

© D. Haack Husum Usedom Husum, Sylt und Flensburg 1. Tag Am frühen Vormittag beginnt Ihre Fahrt nach Husum. Zur Mittagszeit erreichen Sie Friedrichstadt, auch liebevoll „Die Holländerstadt“ genannt. Bummeln Sie zwischen Giebeln und Grachten und genießen Sie das bunte Treiben auf dem Marktplatz. Im Anschluss setzen Sie Ihre Fahrt nach Husum zu Ihrem Hotel fort. Bei einer Rundfahrt erleben Sie 40 km feinen Sandstrand, urwüchsige Dünen und grüne Deiche. Entdecken Sie verträumte Gassen mit reetgedeckten Kapitänshäusern, genießen Sie am Hafen ein paar frische Austern oder ein Fischbrötchen und lassen Sie sich die gute Sylter Seeluft um die Nase wehen. 2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Flensburg. Erkunden Sie im Rahmen einer Stadtführung durch die nördliche Altstadt den historischen Hafen und seine Höhepunkte. Entdecken Sie alte Kaufmannshöfe, die kuriosen Schuhleinen über der Norderstraße und das Rumhaus Johannsen im historischen Speicher. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Nach der Mittagspause fahren Sie wieder zurück nach Husum und können hier den Tag nach Ihren Wünschen ausklingen lassen. 3. Tag Heute besuchen Sie zusammen mit der Reiseleitung die Insel Sylt. Mit Bus und Bahn fahren Sie direkt auf die Insel. 4. Tag Nach dem Frühstück reisen Sie entlang der Küste nach St. Peter Ording. Dort haben Sie die Möglichkeit zum Bummel durch die berühmte Nordseestadt mit ihren Pfahlbauten. Nach der Mittagspause setzen Sie die Weiterfahrt in Richtung der Heimatorte fort und werden dort gegen 19.30 Uhr eintreffen. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Thomas Hotel in Husum liegt mitten im Herzen der Stadt, direkt am idyllischen Hafen. Gleich nebenan laden Museen, Cafés und Einkaufsstraßen zum Verweilen und Bummeln ein. Alle Zimmer sind mit Bad/DU, WC, SatTV und Tel. ausgestattet. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 3 x 3-Gang Abendessen - Stadtrundgang in Flensburg - Bahnfahrt mit Bus zur Insel Sylt - Reiseleitung für Sylt - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: So. 28.04. – Mi. 01.05.2019 Do. 01.08. – So. 04.08.2019 465,- € 475,- € Versicherungspaket 465,- €ab 12,- € (siehe Seite 5) 4 Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 70,- € Usedom 1. Tag Die Anreise erfolgt am frühen Morgen zum Ostseebad Zinnowitz auf Usedom. Der als Fischerdorf gegründete Ort beeindruckt heute mit seiner imposanten Bäderarchitektur. Entlang der Strandpromenade laden Cafès und Cocktailbars zum Verweilen ein. Genießen Sie am Abend ein kalt-warmes Buffet mit regionalen Köstlichkeiten im Hotel. 2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Schiff von Bansin in die polnische Hafenstadt Swinemünde. Sehenswert ist vor allem der 68m hohe Ziegelleuchtturm, den Sie über 308 gewundene Granittreppenstufen besteigen können. Im ehemaligen Stadtrathaus finden Sie heute das Seefischereimuseum, das mit großen Aquarien und vielen exotischen Fischen zum Entdecken einlädt. 3 Tag Am heutigen Tag begleitet Sie die Reiseleitung zu einer Rundfahrt über die Insel Usedom. Sie entdecken die Sehenswürdigkeiten der Halbinsel und besuchen das Bernstein- und Inselbad Koserow. Den Nachmittag verbringen Sie im Seebad Heringsdorf. Die modern gestaltete Heringsdorfer Seebrücke ist mit einer Länge von 508 Metern die imposanteste und längste Seebrücke und beherbergt heute Cafès, Geschäfte und Boutiquen. 4. Tag Auf der Rückfahrt machen Sie einen Zwischenstopp in Schwerin. Dort haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses oder zum Spaziergang rund um den Pfaffenteich. Gegen 20 Uhr werden Sie wieder die Heimatorte erreichen. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Hotel Vineta mit dem Nebenhaus Chalet Vineta in Zinnowitz befinden sich in ruhiger Lage an der Strandpromenade. Alle stilvoll eingerichteten Zimmer sind mit DU/WC, TV, Tel., Radio, Minibar und Fön ausgestattet. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 3 x kalt/warmes Abendbuffet - Schifffahrt nach Swinemünde - Usedom Rundfahrt mit Reiseleitung - Schwimmbadbenutzung im Nachbarhotel - Kurtaxe - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: So. 26.05. – Mi. 29.05.2019 Do. 10.10. – So. 13.10.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 439 ,- € 4Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 90,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! 11

[close]

p. 12

Rotterdam Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 3 x Abendessen im Hotel - 1 x 75-minütige Hafenrundfahrt in Rotterdam - 1 x Bootsfahrt von Rotterdam nach Kinderdijk - 1 x Besuch der Mühlen von Kinderdijk - 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine 1,5 stündige Besichtigung von Dordrecht - 1 x Eintritt Watersnoodmuseum+ Führung - 1 x Eintritt Deltawerke inkl. Einführungsfilm + Führung - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 18.07. – So. 21.07.2019 So. 11.08. – Mi. 14.08.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 485,- € 4Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 95,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Reiseleiter für Stadtrundgang Koblenz inkl. Festung Ehrenbreitstein - Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein und zurück - Mittagessen in Koblenz (3-Gang-Menü) - Fahrt mit der Drachenfelsbahn - Besuch und Führung„Haus der Geschichte“ - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 24.05. – So. 26.05.2019 Fr. 12.07. – So. 14.07.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 329,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 60,- € 12 © Thomas Max Müller / pixelio.de Rotterdam Deutsches Eck 1. Tag Nach Ankunft in Rotterdam besteigen Sie am Fuße der beeindruckenden Erasmusbrücke ihr Boot zu einer Rundfahrt durch Europas größten Hafen. Bestaunen Sie den historischen Veerhafen, das Maritime Viertel und das Museumsschiff SS Rotterdam. Im Anschluss fahren Sie ins Hotel und können dort nach dem Abendessen den Tag gemütlich an der Bar ausklingen lassen. 2. Tag NachdemFrühstückbesteigen Sieerneutein Bootin Rotterdam und fahren zu den bekanntesten Windmühlen der Niederlande. Sie wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und dürfen als beliebtes Fotomotiv bei keiner Reise fehlen. Anschließend fahren Sie in die älteste Stadt Hollands, nach Dordrecht. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die historische Innenstadt. 3. Tag Heute geht es in die Provinz Zeeland. Es erwartet Sie ein einzigartiges Museum, welches der Flutkatastrophe von 1953 gewidmet ist. Nach einer individuellen Mittagspause besuchen Sie eine der größten Wasserschutzanlagen der Welt. Bei der anschließenden Führung können Sie das Meisterwerk der Baukunst mit eigenen Augen bewundern. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 4. Tag Bevor es heute zurück in die Heimatorte geht, unternehmen Sie noch einen Abstecher ins Seebad Scheveningen. Auf der Scheveninger Pier befindet sich das erste Riesenrad Hollands über dem Meer, das eine spektakuläre Aussicht auf den 11 km langen Strand und die Skyline von Den Haag bietet. Die Rückkehr im Landkreis Vechta wird gegen 20 Uhr erwartet. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne NH Hotel Atlanta liegt zentral in Rotterdam. Das Geschäftsviertel sowie die Einkaufsstraßen sind nur wenige Minuten vom Hotel entfernt. Das Hotel verfügt über ein hoteleigenes Restaurant und eine Bar sowie ein Fitnessstudio. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/ WC ausgestattet und verfügen über Kabel-TV, Minibar,Telefon, Haartrockner, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit sowie kostenfreies WLAN. Bad Honnef 1. Tag Die Anreise erfolgt am Morgen über Köln nach Bad Honnef. In Köln haben Sie Gelegenheit zu einem kleinen Stadtbummel. Genießen Sie die Sonnenstrahlen bei einem leckeren Kölsch oder Cappuccino in der Innenstadt bevor Sie Ihre Fahrt zum Hotel fortsetzen. Nach Ankunft in Bad Honnef beziehen Sie Ihr Zimmer und können den Abend in der Bar oder im Biergarten ausklingen lassen. 2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Koblenz. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie mit der örtlichen Reiseleitung die historische Altstadt, das Deutsche Eck und die Festung Ehrenbreitstein (Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn inklusive). Zum Mittag laden wir Sie zu einem regional-typischen 3- Gang Menü ein. Verbringen Sie noch den Nachmittag in der Stadt und bummeln Sie durch die Stadt, die „Platz zum Träumen“ hat. Ob Görresplatz, Florinsmarkt oder Zentralplatz – auf seinen Plätzen bietet Koblenz für jeden Geschmack das Richtige: verträumte Altstadtflecken und moderne Shopping-Galerien. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag Gestärkt durch ein gutes Frühstück fahren Sie zunächst nach Königswinter. Von dort geht es mit der Drachenfelsbahn, der ältesten noch betriebenen Zahnradbahn Deutschlands, auf die Bergstation. Genießen Sie einen herausragenden Panoramablick auf den Rhein und die Umgebung. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Bonn zum Haus der Geschichte. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie mehr über die deutsche Geschichte vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis in die Gegenwart. Danach setzen Sie Ihre Fahrt in die Heimatorte fort und werden dort gegen 20 Uhr eintreffen. Hotelbeschreibung: Im Zentrum von Bad Honnef in der Nähe des Rheins liegt das 4-Sterne Hotel Seminaris. Im Hotel finden Sie einen Innenpool und für die Abendstunden die Bar „Palmengarten“. Alle geräumigen Zimmer sind mit DU/WC, Tel., TV usw. ausgestattet.

[close]

p. 13

Koblenz Enkirch an der Mosel Koblenz – Rhein in Flammen 1. Tag Sie reisen am Vormittag nach Koblenz. Am Nachmittag besuchen Sie das Deinhard-Kellermuseum. Hochwertiger Sekt und Wein ist die Leidenschaft des Hauses Deinhard und so steht der Name seit über 200 Jahren für Genuss und Qualität auf höchstem Niveau. Erfahren Sie Wissenswertes zur Entstehungsgeschichte des berühmten Sektes, Erklärungen zu berühmten Lagen und vieles mehr. Im Anschluss beziehen Sie Ihr Hotelzimmer und können den Tag nach Ihren Wünschen ausklingen lassen. 2. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands bei einem Rundgang durch die historische Altstadt kennen. Die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche oder der Schängelbrunnen am Rathaus sind nur einige der Attraktionen. Am späten Nachmittag bringt Sie der Fahrer nach Boppard. Hier geht es an Bord, und Sie erleben das Feuerwerksspektakel „Rhein in Flammen“ vom Wasser aus. Lassen Sie sich verzaubern, wenn sich Sternenregen und Feuerfontänen im Rhein widerspiegeln. Selbstverständlich werden auch kulinarische Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Nach Ende der Veranstaltung bringt Sie der Fahrer zurück zum Hotel. 3. Tag Die Rückfahrt erfolgt nach dem Frühstück über Bad Neuenahr. Sie besichtigen die „Dokumentationsstätte Regierungsbunker“. Der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal öffnete 2008 seine atombombensicheren Tore als Museum. Die Rückkehr im Landkreis wird gegen 20.00 Uhr erwartet. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Hotel Mercure Koblenz liegt zentral am Ufer des romantischen Rheins. Die Innenstadt, das Deutsche Eck und die Festung Ehrenbreitstein sind fußläufig erreichbar. Alle klimatisierten, modernen und hellen Zimmer verfügen über DU/WC, Tel., Sat-TV, Kühlschrank, gratis WLAN und Safe. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - E intritt und Führung Deinhard Kellermuseum inkl. 1 Glas Sekt - Stadtrundgang Koblenz - S chifffahrt „Rhein in Flammen“ ab/bis Boppard inkl. Abendessen und Musik - Eintritt und Führung Dokumentationsstätte Regierungsbunker - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termin: Fr. 20.09. – So. 22.09.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 379,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 80,- € Enkirch an der Mosel 1. Tag Sie reisen am Vormittag über Köln ins Moseltal nach Cochem. Hier können Sie entweder die Stadt auf eigene Faust erkunden oder sich einem kleinen geführten Stadtrundgang anschließen. Danach fahren Sie weiter nach Enkirch zu Ihrem Hotel, wo Sie schon zum Abendessen erwartet werden. 2. Tag Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Bernkastel-Kues. Beim geführten Stadtrundgang entdecken Sie den mittelalterlichen Marktplatz mit Renaissance-Rathaus, Spitzhäuschen und Michaelsbrunnen. Alternativ können Sie auch gegen einen Aufpreis eine Schifffahrt von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues unternehmen. Nach der Mittagspause fahren Sie weiter ins idyllische Weindorf Pünderich. Hier laden wir Sie in einer typischen Straußwirtschaft zur Weinprobe ein. Am späten Nachmittag sind Sie wieder im Hotel. Nach dem gemeinsamen Abendessen wartet schon der fröhliche Alleinunterhalter mit frischen Hits, um Sie musikalisch durch den Abend zu begleiten. 3. Tag Heute heißt es leider Abschied nehmen und Sie treten mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an. Hotelbeschreibung: Sie wohnen im familiär geführten 3-Sterne-Hotel Neumühle in Enkirch. Das Haus verfügt über Restaurant, Kaminecke, Kegelbahn, Sonnenterrasse und einen Lift. Die freundlich eingerichteten Gästezimmer verfügen über Dusche/WC, Fernseher und Telefon. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x Frühstücksbuffet - 2 x Abendessen (3-Gang-Menü + Salatbuffet) - Übersichtsführung in Cochem und Bernkastel-Kues - 1 x Musikabend - 1 x 8er Weinprobe - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 20.09. – So. 22.09.2019 Fr. 11.10. – So. 13.10.2019 Fr. 01.11. – So. 03.11.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 289,- € 289,- € 273,- € Veranstalter: 273 ,- €Schmätjen Reisen, Steinfeld/Bremen 3 Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 32,- € 13

[close]

p. 14

Neustadt a. d. Weinstraße Schloss Auerbach Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - W einprobe und warmes Pfälzer Abendessen auf einem Weingut - Stadtrundgang Neustadt/Weinstraße - Transfer Bad Dürkheimer Wurstmarkt und zurück - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 06.09. – So. 08.09.2019 Fr. 13.09. – So. 15.09.2019 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 275,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 50,- € Neustadt / Weinstraße 1. Tag Sie reisen am Vormittag nach Neustadt/Weinstraße. Nach dem Bezug der Zimmer haben Sie Gelegenheit die Umgebung zu erkunden. In einem nahe gelegenen Weingut nehmen Sie dann an einer Weinprobe mit anschließendem Pfälzer Abendessen teil. Lassen Sie den restlichen Abend nach Ihren Wünschen ausklingen. Hotelbeschreibung: Das ACHAT Premium Neustadt/Weinstraße mit Comfort-Class-Superior-Standard liegt in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Altstadt ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Badewanne oder Dusche und WC, Telefon, TV, WLAN, Haartrockner, Minibar und Kosmetikspiegel. 2. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie Neustadt/Weinstraße bei einem Rundgang durch die historische Altstadt kennen. Verwinkelte Gassen, malerische Fachwerkhäuser und phantasievolle Brunnen prägen das Stadtbild ebenso wie der historische Marktplatz. Am Nachmittag bringt Sie der Fahrer nach Bad Dürkheim. Besuchen Sie den Dürkheimer Wurstmarkt. Auf dem größten Weinfest der Welt erwarten Sie viele Attraktionen. Fahrgeschäfte, Musik und ein qualitativ hochwertiges Wein- und Sektangebot gehören ebenfalls dazu. Am Abend Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag Mit vielen neuen Eindrücken geht es nach dem Frühstück wieder nach Hause. Die Rückkehr im Landkreis wird gegen 19 Uhr erwartet. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstückbuffet - Stadtrundfahrt/-gang in Heidelberg - T eilnahme am Rittergelage auf Schloss Auerbach (inkl. Rittermahl (6 Gänge), Bier und Wein für 3 Stunden und Unterhaltungsprogramm) - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 27.09. – So. 29.09.2019 (Hotel Tobbaccon) Fr. 11.10. – So. 13.10.2019 (Hotel Bacchus) Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 339,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 80,- € 14 Bensheim 1. Tag Die Anreise erfolgt am Vormittag nach Bensheim. Nach dem Bezug Ihrer Hotelzimmer steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Schlösser oder historische Stadthäuser. Im Anschluss setzen Sie Ihre Fahrt in die Heimatorte fort und erreichen gegen 20 Uhr den Landkreis Vechta. 2. Tag Gut gestärkt durch ein leckeres Frühstücksbuffet erleben Sie heute zusammen mit der Reiseleitung die historische Heidelberger Altstadt. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Machen Sie sich frisch für die Ritterrunde, denn abends geht’s hoch her auf dem Schloss Auerbach in Bensheim. Der Herold empfängt Sie persönlich zum Ritterschmaus, er nimmt vor jedem Gang die „Giftprobe“ undtreibtallerleiSpektakelmitIhnen.DazuBier und Wein in Hülle und Fülle für 3 Stunden. 3. Tag Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Bei einem Zwischenstopp in Koblenz haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Spazieren Sie zum Deutschen Eck, schlendern Sie durch verwinkelte Gassen und entdecken Sie Burgen, Hotelbeschreibungen: Sie übernachten im modernen Hotel Tobbaccon, das durch seine besondere Architektur und ein außergewöhnliches Ambiente einen angenehmen Aufenthalt in ruhiger Lage bietet. Die Zimmer verfügen über Bad mit bodengleichem Duscheinstieg, Fön, Ankleidespiegel, schalldichten Fenstern, Schreibtisch und einer Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer. Sie wohnen im Herzen von Bensheim im Hotel Bacchus, zwei Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, Minibar, TV, Telefon und Fön. Sauna und Dampfbad sowie ein Fitnessraum stehen Ihnen ebenfalls kostenlos zur Verfügung.

[close]

p. 15

Masurenrundfahrt 1. Tag Anreise Stettin Sie reisen am frühen Morgen über Hannover und Berlin nach Stettin, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen. 2. Tag Stettin - Danzig Am Vormittag begleitet Sie der Reiseleiter zu einem Stadtrundgang durch Stettin. Die Kathedrale St. Jakob und das Stettiner Schloss sind nur einige Highlights. Anschließend fahren Sie an die Ostseeküste nach Danzig. Hier werden Sie die nächsten 2 Nächte verbringen. 3. Tag Danzig - Dreistadt Nach dem Frühstück beginnt die Rundfahrt in der Dreistadt. Die drei Zentren Gdingen, Zoppot und Danzig bilden die sogenannte Dreistadt in der Danziger Bucht. Zunächst fahren Sie nach Gdingen und dann weiter nach Zoppot. Sehenswert ist die Seebrücke in Zoppot – ein 511m langer Holzsteg in der Danziger Bucht mit Gaststätten und Anlegemöglichkeiten für kleine Boote und Schiffe. Im Dom Oliwa genießen Sie ein Orgelkonzert bevor Sie zum Schluss noch die Altstadt von Danzig besuchen und zurück zum Hotel fahren. 4. Tag Danzig - Marienburg - Masuren Auf dem Weg nach Masuren machen Sie einen kleinen Zwischenstopp an der Marienburg (inkl. Eintritt und Führung). Die Marienburg zählt zu den mächtigsten Burganlagen Europas und ist durch Wallanlagen und Gräben mehr als gut gesichert. Im Anschluss fahren Sie durch die einmalige Landschaft Polens nach Masuren. Hier verbringen Sie die nächsten 3 Nächte. 6. Tag Sensburg - Heilige Linde - Wolfsschanze Am Vormittag besichtigen Sie Sensburg. Sie fahren zum Rathaus aus dem Jahre 1825 und zum Landratsamt mit dem Denkmal von Krzysztof Celestyn Mrongowiusz, nach dem die Stadt benannt wurde. Weiter geht es die Stadtpromenade am Schloßsee entlang zum hiesigen Markt und zur Besichtigung der größten Wallfahrtskirche Nordpolens Heilige Linde. Erleben Sie die einmalige Orgelpräsentation der Orgel aus dem XVIII. Jh. mit 4000 Pfeifen und beweglichen Figuren. Am Nachmittag fahren Sie zur Wolfsschanze, dem ehemaligen Hauptquartier und Attentatsplatz auf Hitler. Auf der Rückfahrt haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung einer der ältesten Kirchen im kleinen Dorf Seehesten. 7. Tag Masuren - Thorn - Posen Heute fahren Sie zurück nach Posen. Unterwegs machen Sie einen kleinen Zwischenstopp in Thorn, dem Geburtsort von Nikolaus Kopernikus. Im Anschluss geht es weiter nach Posen, wo Sie auch übernachten. 8. Tag Heimreise Nach dem Frühstück treten Sie heute die Heimreise an und werden gegen 20 Uhr wieder im Landkreis Vechta eintreffen. Hotelbeschreibung: Sie wohnen in guten 3- und 4-Sterne Hotels. Alle Zimmer sind mind. mit DU/WC und TV ausgestattet. Sie übernachten 1x in Stettin, 2x in Danzig, 3x in Masuren und 1x in Posen. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreisomnibus - 7 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 7 x Frühstück - 6 x Abendessen - 1 x rustikaler Grillabend - Reiseleitung laut Beschreibung - Eintritt Mole in Zoppot - Eintritt und Führung Dom Oliwa - Eintritt und Führung Marienburg - Masurenschifffahrt - Eintritt und Führung Wallfahrtskirche Heilige Linde - Eintritt und Führung Wolfsschanze - Kurtaxe in Danzig - Kurtaxe Masuren - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: So. 07.07. – So. 14.07.2019 EZ-Zuschlag: 775,- € 150,- € So. 06.10. – So. 13.10.2019 EZ-Zuschlag: 725,- € 120,- € Versicherungspaket 725,- €ab 12,- € (siehe Seite 5) 8 Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag ab 120,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! 5. Tag Johannisburger Heide Ihr erstes Ziel ist heute der beliebte Ferienort Nikolaiken. Von hier aus starten Sie Ihre Masurenschifffahrt. Mitten in der Johannisburger Heide, im Forsthaus Kleinort, haben Sie die Möglichkeit, sich mit der weltbekannten Literatur des deutschen Schriftstellers Ernst Wiechert bekannt zu machen. Ein Erlebnis ist auch der Fluss Kruttinna, der von herrlichen Bäumen gesäumt wird. Auf dem Rückweg erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Ferienorte Niedersee und Johannisburg. 15

[close]

Comments

no comments yet