Verein Dresdner Reisebüros e.V.

 

Embed or link this publication

Description

Vom Reisetraum zum Reiseerlebnis 2019

Popular Pages


p. 1

ALLE AB D REISEN RESDEN Vom Reisetraum zum Reiseerlebnis. 2019 Exklusive Reiseangebote vom Dresdner Reisebüro e.V.! Mit über 45 Reisebüros in Dresden und Umland.

[close]

p. 2

Urlaub geht immer! Nonstop mit Germania ab Dresden fliegen. Antalya · Faro · Fuerteventura · Gran Canaria · Hurghada · Kos · Kreta · Lanzarote Madeira · Málaga · Mallorca · Paphos · Reykjavík · Rhodos · Sharm el-Sheikh · Teneriffa NEU Athen · Barcelona · Bastia · Burgas · Monastir · St. Petersburg · Thessaloniki UNSER SERVICEVERSPRECHEN +++I2MSZ0neaFkitcLgskUcsFhGrruePinfiRgtdeeEnSpISoäfcItNkdKriLnUksDIERT

[close]

p. 3

Vom Reisetraum zum Reiseerlebnis. 1 Da wir das„Italienische Dörfchen“ in Dresden seit nunmehr 24 Jahren führen, möchte ich Sie im 7. Katalog des Dresdner Reisebüros e.V. mit „buon giorno“ begrüßen! Herzlich willkommen liebe Dresdner, werte Gäste unserer Stadt, liebe Gäste aus ganz Sachsen, meine kürzlich unternommene Reise in die Toskana mit dem Verein Dresdner Reisebüros brachte mir neben vielen neuen Eindrücken der wunderschönen Toskana, auch viele Ideen für Speis und Trank in unserem Haus. Toll war der organisierte Direktflug, wir waren in nur 1,5 Stunden am gewünschten Ziel. Auch zukünftig wird Ihnen Ihr Reisebüro des Vertrauens weitere bequeme Direktflüge in die verschiedenen Regionen Europas anbieten. Für mich war das ein absolutes Plus für meine Reiseplanung. Unser Haus –„Italienisches Dörfchen“, dieser für Dresdner zuerst ungewöhnliche Name hat einen sehr angenehmen Bezug zu dem großartigen Theaterplatz Dresdens und damit zu unserem Restaurant. Als der italienische Architekt Gaetano Chiaveri die Katholische Hofkirche errichtete, wurde unserer Sächsischen Residenzstadt eine der schönsten Kirchen des italienischen Barock geschenkt. Der Volksmund prägte dann den liebenswürdigen Namen “Italienisches Dörfchen” ID. Aber auch unser schönes Dresden hat sehr viel zu bieten und wir sind deshalb sehr stolz, das in jüngster Geschichte in besonderer künstlerischer Ausgestaltung, bei uns eines der schönsten Gasthäuser der Welt entstand. Diese wertvolle Tradition wollen wir sehr gewissenhaft zu Ihrer und auch zur Freude vieler Dresdner Touristen weiterführen. Seien Sie mit dabei und genießen Sie mit uns! Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in einem unserer Restaurants und noch viele schöne Reisen mit dem Dresdner Reisebüro Verein. Ihr Uwe Wiese Geschäftsführender Gesellschafter Gastronomie Theaterplatz GmbH Dresdner Reisebüros e.V. Aber in Europa und auch weltweit gibt es noch viele interessante und erlebnisreiche Städte wie unser schönes Dresden zu entdecken. Es Ihnen so angenehm wie möglich anzubieten und damit auch unseren Dresdner Flughafen zu unterstützen, haben sich die Reisebüros aller Vereinsmitglieder zum Ziel gesetzt. Dazu wünsche ich allen Mitgliedern des Dresdner Reisebüros e.V. viel Erfolg.

[close]

p. 4



[close]

p. 5

INHALTSVERZEICHNIS 3 Balkan 11.04 - 20.04.2019 Erlebnisreise Peking, Tokio & Shanghai 20.04 - 29.04.2019 Städtereise Jersey – Kanalinseln 04.05 - 11.05.2019 Wanderreise Jersey – Kanalinseln 04.05 - 11.05.2019 Erlebnisreise Sardinien & Korsika 07.05 - 14.05.2019 Rundreise Sardinien 07.05 - 14.05.2019 Standortreise Rumänien 02.06 - 09.06.2019 Erlebnisrundreise Russland, Sibirien 06.07 - 19.07.2019 Naturrundreise St. Petersburg 28.07 - 02.08.2019 Städtereise Altes Land – Hamburg 25.08 - 29.08.2019 Städtereise Piemont 18.09 - 25.09.2019 Standortrundreise Unsere Mitgliederliste Wo finden Sie uns! Seite 04 - 05 Seite 06 - 07 Seite 08 - 09 Seite 10 - 11 Seite 12 - 13 Seite 14 - 15 Seite 16 - 17 Seite 18 - 19 Seite 20 - 21 Seite 22 - 23 Seite 24 - 25 Seite 26 - 27 © Fotos: Reiseangebote Katalog 2019

[close]

p. 6

4 B A L K A N 10 TAGE ERLEBNISREISE „UNBEKANNTE SCHÖNHEIT BALKAN“ AB DFLRUESGDEN Unbekannte Schönheit Balkan Die Region Balkan könnte die bunteste und klangvollste Europas sein. Doch Vielen gilt der Balkan als Heimat eines streitsüchtigen Völkergemischs, das auch nicht durch „Balkanisierung“, durch die Aufteilung in immer neue Staaten, zur Ruhe kommt. Allem Trennenden zum Trotz gibt es aber auch eine Vielzahl von Gemeinsamkeiten, die es auf dieser wunderschönen Reise zu entdecken und zu erleben gilt. 1. TAG DO, 11.04.19: ANREISE NACH TIRANA Mit dem Flugzeug kommen wir in Tirana an und machen uns auf den Weg nach Lezha. In einer Kellerei probieren wir von den albanischen Weinen. Auf einem Bauernhof essen wir zu Abend, ehe wir unser Hotel in Shkodra erreichen. 100 km Hotel; Tradita/Shkodra/A 2. TAG FR, 12.04.19: VON SHKODRA NACH BAR Wir sehen in Shkodra die Wallfahrtskirche St. Stefan und die Ebu-BekrMoschee. Einen Hauch von Karneval spüren wir in der Manufaktur für Venezianische Masken. Auf der Festung Rozafa über dem Shkodersee hören wir, dass sich vor uns eine ehemalige Meeresbucht ausbreitet. Wir überqueren die Grenze nach Montenegro und kommen in die Küstenstadt Bar, deren Altstadt heute verlassen ist. 50 km Hotel; F,A/Princess/ Bar 3. TAG SA, 13.04.19: CENTINJE UND DIE BUCHT VON KOTOR Ein optionaler Ausflug in die montenegrinische Bergwelt: Sie fahren in die ehemalige Königsstadt Cetinje. Über enge Serpentinen gelangt der Bus hinab in die mittelalterliche Stadt Kotor. Grandiose Aussichten auf die beeindruckende Bucht von Kotor sind dabei garantiert! 180 km Hotel; F,A/Princess/Bar 4. TAG SO, 14.04.19: VON BAR NACH KOLASHIN Mit einem Boot erleben wir zwischen den vielen Inseln die friedliche Schönheit des Shkodersees. Später bummeln wir durch Podgorica, ehe wir einen Stopp am mittelalterlichen Kloster Moraca einlegen. 125 km Hotel: F,A/Hotel & Resort Gacka/Kolashin 5. TAG MO, 15.04.19: VON KOLASHIN NACH PRISTINA Im Kosovo werden wir romantisch empfangen: Umrahmt von sat- tem Grün stürzt der Wasserfall des Weißen Drin in die Tiefe. Inmitten hoher Berge erwartet uns das Kloster Visoki Decani. Wir erreichen das charmante Prizren. Von der Sinan-Pascha-Moschee spazieren wir zur serbisch-orthodoxen Kirche Bogorodica Ljeviska. 305 kmHotel: F,A/Prishtina/Pristina 6. TAG DI, 16.04.19: VON PRISTINA NACH SKOPJE Pristina, die Hauptstadt des Kosovo ist neugeboren. Schauen wir uns um. Das kleine ethnografische Museum gibt uns einen guten Einblick in das Leben der kosovarischen Albaner. Durch eine beeindruckende Bergwelt fahren wir in die mazedonische Hauptstadt Skopje, wo wir im Alten Basar in eine charmante Mischung aus Europa, Balkan und Orient eintauchen. 90 km Hotel: F,A/Bushi Resort/Skopje 7. TAG MI, 17.04.19: VON SKOP JE NACH OHRID Wir bestaunen die gut erhaltenen Mosaiken inmitten der Ruinen der antiken Handelsmetropole Stobi. In der Gegend wächst auch ein guter Wein. Davon überzeugen wir uns bei einer Verkostung. Landschaftlich schön ist die Fahrt durch den Galica-Nationalpark zum uralten Kloster Naum, heute eine UNESCO-Welterbestätte am Ohrid-See.185 km Hotel: F,A/Park Lakeside/Ohrid 8. TAG DO, 18.04.19: AM OHRID SEE Ein erlebnisreicher Tag am zauberhaften Ohrid-See! Wir lesen in der Sophien-Kirche in den farbenfrohen Fresken. Wenn Sie möchten, können Sie den Ohrid-See während einer optionalen Bootsfahrt von einer ganz anderen Seite entdecken. Am Abend genießen wir in einem Restaurant am Seeufer lokale Spezialitäten. 60 km Hotel: F,A/Park Lakeside/ Ohrid www.sachsen-bucht-hier.de www.dresden-bucht-hier.de

[close]

p. 7

BALKAN 5 9. TAG FR, 19.04.19: VON OHRID NACH TIRANA Wir kommen nach Elbasan. Uns begrüßt an der Festungsmauer derAltstadt der markante Uhrturm. Die Familie Qorri freut sich, uns in ihrem Haus zu einem türkischen Mokka begrüßen zu können. Wir erreichen das liebenswert-chaotische Tirana. Vom Skanderbeg-Platz zieht es uns in die schön verzierte Ethem-Bey-Moschee. Am Abend sitzen wir nochmals gemütlich in einem Restaurant zusammen. 135 km Hotel: F,A/Rogner Europapark/Tirana 10. TAG SA, 20.04.19: ABSCHIED VON TIRANA Mediterranes Flair und südländisches Leben erwartet uns auf den neuen Bauernmarkt „Pazari i ri“. Wer möchte, erfährt im Bunkart 2, warum es in Tirana extrem viele dieser Schutzbauten gibt (optional). Voller neuer Eindrücke fahren wir zum Flughafen und treten die Heimreise an. (F) Hotel: F/Rogner Europapark/Tirana HÖHEPUNKTE ✓ Weinverkostung in Lezha ✓ Manufaktur für venezianische Masken ✓ Bootsfahrt auf dem Shkodersee ✓ UNESCO-Welterbe Kloster Naum ✓ Bauernmarkt in Tirana Leistungen » Flug ab Dresden mit Lufthansa in der Economy Class bis/ab Tirana » Zug zum Flug (2. Klasse) » Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicher- heitsgebühren (Stand 04/2018), 23 kg Freigepäck » Transfers am An- und Abreisetag » Rundreise/Ausflüge im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage » 9 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC) » 9 x Frühstück, 9 x Abendessen (davon 1x Abendessen auf einem Bauernhof ) und 1x Spezialitätenessen am Ohrid-See Zusatzausgaben/nicht in den Leistungen enthalten » Versicherungen » Trinkgelder für Reiseleitung und Busfahrer » nicht ausgewiesene Mahlzeiten » Getränke während der Mahlzeiten Aus ugs üge vor Ort buchbar » Cetinje und Stadt Kotor (3. Tag) » Bootsfahrt auf dem Ohrid-See (8. Tag) » Workshop im„Knigovez“ (8. Tag) » Museum Bunkart (10. Tag) p. P. 30 € p. P. 10 € p. P. 10 € p. P. 10 € Teilnehmerzahl Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen Maximalteilnehmerzahl: 42 Personen Einreisebestimmung Beachten Sie das bei dem Grenzübertritt von Albanien in den Kosovo eine biometrische ID-Card oder eine Reisepass vorgelegt werden muss. Ohne eines dieser Dokumente wird die Einreise in den Kosovo verwährt. Mobilitätshinweis siehe Seite 28 REISEPREIS pro Person ab: DZ €1 . 6 9 5 , - EZ-Zuschlag €195,- Termin 11.04. – 20.04.2019 Hotel Ort Shkodra Bar Kolashin Pristina Skopje Ohrid Tirana Nächte/Hotel/Kategorie 1 Tradita*** 2 Princess**** 1 Hotel & Resort Gacka**** 1 Hotel Prishtina**** 1 Hotel Bushi Resort**** 2 Park Lakeside**** 1 Rogner Europapark****(*) Eingeschränkte Mobilität Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam prüfen möchten, welche körperlichen Voraussetzungen für die Reise nötig sind, kontaktieren Sie uns bitte einfach unter +49 (0) 5446-0 oder kontakt@gebeco.de. Reiserücktrittsversicherung Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist in den Leistungen nicht eingeschlossen. Wir empfehlen einen entsprechenden Versicherungsschutz abzuschließen. Hinweis Stand Juni 2018, Änderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gebeco GmbH und Co. KG. VERANSTALTER Gebeco GmbH und Co. KG © Fotos: Gebeco GmbH & Co. KG

[close]

p. 8

6 CHINA + JAPAN 10 TAGE STÄDTEREISE „PEKING, TOKIO & SHANGHAI“ VISU1ME6RF0SR€PEAPI R.NPNAEICSRHSCOCANH. INA TOP-METROPOLEN ASIENS – PEKING, TOKIO & SHANGHAI Diese Reise verbindet zwei große Kulturen und drei Metropolen miteinander. Zuerst machen Sie Station in Peking, Chinas Hauptstadt und alte Kaiserstadt: hier zeigen wir Ihnen bei den Aus ügen die Große Mauer mit der Allee der Tiere, den Kaiserpalast und den Himmelstempel –dies sind nur einige der Attraktionen, die diese Stadt zu bieten hat. In Japan entführen wir Sie nach Tokio in eine Stadt zwischen Moderne und Tradition. Chinas „Boom-Town“ Shanghai begrüßt Sie mit ihren alten kolonialen Fassaden am Bund, den alten Vierteln und exklusiven Boutiquen sowie dem supermodernen Stadtteil Pudong, mit einer schier unglaublichen Anzahl an himmelstürmenden Wolkenkratzern, deren architektonische Kreativität und Vielfalt wohl kaum zu überbieten ist. Beinahe jeder„Skyscraper“ trägt seinen eigenen Spitznamen. Altes Brauchtum und westlicher Lebensstil erwarten Sie während Ihrer einmaligen Reise durch diese drei asiatischen Metropolen, so dass Sie das Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Moderne in besonderer Weise spüren werden. 1. TAG SA, 20.04.19: DEUTSCHLAND PEKING Sie haben die Wahl: die Anreise mit dem Zug nach Frankfurt ist bereits in Ihrem Reisepreis inklusive. Alternativ können Sie auch gern mit Lufthansa ab/an Dresden/Leipzig oder Berlin die Anreise zum Flughafen Frankfurt/Main dazu buchen. Am Abend erfolgt der Linienflug mit AIR CHINA nach Peking. 2. TAG SO, 21.04.19: PEKING Ihre Ankunft in Peking ist am frühen Morgen. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten erfolgt die Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und der Transfer zum Hotel. Das älteste Dokument besagt, dass Peking mit dem damaligen Namen Ji (= Schilf ) vor etwa 3000 Jahren gegründet wurde. In der Ming-Dynastie kam es mit dem Namen Beiping („nördlicher Friede“) als Regierungssitz zum heutigen Namen Beijing („Nördliche Hauptstadt“). Sie war 490 Jahre lang die Residenz von 24 Mingund Qing-Kaisern. Entdecken Sie mit uns die einmaligen Kulturschätze dieser Stadt, die fast alle zum Welterbe der UNESCO zählen. Fakultativ: Halbtagesausflug zum Sommerpalast inklusive Mittagessen. Der Sommerpalast liegt etwas außerhalb Pekings und war ursprünglich ein Privat-Garten, der in verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. Mit 290 ha ist er der größte Park Chinas, den der Kaiser 1153 unter dem Namen „Garten des goldenen Wassers“ anlegen ließ. Prachtvolle Hallen, beeindruckende Tempel, Gärten der Harmonie, kunstvolle Brücken und das phantastische Marmorschiff sind nur einige Zeugen dieser kaiserlichen Wunderwelt. 3. TAG MO, 22.04.19: PEKING Der Tag steht zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug zum Kaiserpalast plus Himmelstempel inklusive Mittagessen. Der Kaiserpalast oder auch die „Verbotene Stadt“ ist das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Der Himmelstempel aus dem Jahre 1420 symbolisiert Himmel und Erde, wo die Kaiser für eine gute Ernte beten. Ohne einen einzigen Nagel erbaut, erhebt er sich oberhalb einer Marmorterrasse und glänzt mit seinem Dach aus 50.000 blauen Glasurziegeln. (F) 4. TAG DI, 23.04.19: PEKING Der Tag steht zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug zur „Großen Mauer“ inklusive Mittagessen. „Es ist kein wahrer Held, der nicht auf die Große Mauer gestiegen ist“; diese Volksweisheit zeugt von einem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk erweisen. Besonders eindrucksvoll ist die zur kaiserlichen Nekropole (Totenstadt) führende Geisterallee – im Volksmund „Allee der Tiere“ genannt. Rückfahrt nach Peking und Besichtigung des Olympiaparks von 2008. Hier bestaunen Sie u.a. das „Vogelnest“ oder den „Wasserwürfel“. (F) 5. TAG MI, 24.04.19: PEKING TOKIO Transfer zum Flughafen. Sie fliegen mit AIR CHINA zum nächsten Ziel: Tokio, die Hauptstadt Japans. Am Nachmittag Ankunft am Flughafen Haneda, wo Sie nach Erledigung der Pass- und Zollformalitäten Ihre örtliche Reiseleitung begrüßt. Auf der Fahrt zum Hotel sammeln Sie schon erste Eindrücke in der japanischen Metropole. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F) 6. Tag – DO, 25.04.19: TOKIO Der Tag steht zur freien Verfügung. Fakultativ: Heute lernen Sie die unterschiedlichen Gesichter der Mega-City Tokio auf einem Ausflug kennen. Sie erreichen zuerst den Meiji-Schrein. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte erinnert an Kaiser Meiji und symbolisiert die Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shintoismus, der alten Naturreligion Japans. Einen imposanten Akzent der Vertikale setzt im Stadtteil Shinjuku das höchste Rathaus der Welt, ein Entwurf des Stararchitekten Kenzo Tange. Von der Aussichtsplattform auf über 200 m Höhe bietet sich ein großartiger Panoramablick. Bei einem Bummel durch das vornehme Stadtviertel Ginza genießen Sie im Anschluss das Flair eleganter Boutiquen. Schließlich erreichen Sie den traditionellen Stadtteil Asakusa, wo Sie sich unter die Gläubigen im Kannon-Tempel mischen. Das buddhistische Heiligtum ist der Göttin der Barmherzigkeit geweiht. Der Weg dorthin führt über eine Ladenstraße Nakamisedori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne. (F) 7. Tag – FR, 26.04.19: TOKIO – SHANGHAI Der Tag steht zur freien Verfügung. Heute können Sie die japanische Metropole auf eigene Faust entdecken. Während Ihres Aufenthaltes in Tokio sollten Sie auf keinen Fall versäumen, dem neuen Fernsehturm „Tokio Sky Tree“ einen Besuch abzustatten. Dieser ist mit 634 m Höhe aktuell das zweithöchste Bauwerk der Welt und fast doppelt so hoch wie der Eiffelturm. Am Nachmittag geht es dann zum Flughafen. Sie fliegen mit AIR CHINA zu Ihrem nächsten Ziel: Shanghai. Das Wort Shanghai bedeutet„über dem Meer“. Diese Stadt ist die größte Stadt Chinas und ein„wahnsinnig“ www.sachsen-bucht-hier.de www.dresden-bucht-hier.de

[close]

p. 9

CHINA + JAPAN 7 prosperierendes Handels- und Industriezentrum. Die bewegte Vergangenheit der Stadt mit Opium-Kriegen, Flüchtlingsströmen, Freihafen der Westmächte bis zur Modernität der Neuzeit lässt sich heute in Stadtteilen, Häusern, Fassaden und Namen nachvollziehen. Fakultativ: Spaziergang am Bund und Besuch der Nanjinglu Einkaufsstrasse inklusive Abendessen. (F) 8. TAG SA, 27.04.19: SHANGHAI Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug „Traditionelles Shanghai“ mit Besuch der Altstadt, des Yu-Gartens und des JadeBuddha-Tempels inklusive Mittagessen. Sie bummeln in der Altstadt durch schmale Straßen, vorbei an zahllosen Imbissbuden, prallgefüllten Läden und bunten Märkten. Ganz in der Nähe der Altstadt besuchen Sie den „Yu-Garten“, der noch aus der Ming-Zeit stammt und ein Beispiel der traditionellen chinesischen Gartenbaukunst ist. Am Nachmittag Besuch des „Jade-Buddha-Tempels“, in dem Sie eine Buddha-Figur aus weißer Jade von unschätzbarem Wert vorfinden werden. (F) 9. TAG SO, 28.04.19: SHANGHAI Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ: Tagesausflug zum Wasserdorf Zhujiiajiao und zur Altstadt Tianzifang inklusive Mittagessen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im„Venedig Shanghais“ mit ihrer Vielzahl an Brücken und Kanälen zählen die Fangsheng-Brücke und das„Teehaus auf dem Wasser“. Zurück in Shanghai bummeln Sie am Nachmittag in das restaurierte Stadtviertel Tianzifang, das nach einem chinesischen Maler benannt wurde. Hier haben sich inzwischen gleichermaßen Künstler wie Geschäftsleute niedergelassen und es hat sich zu einem der trendigen Anziehungspunkte in der Stadt Shanghai entwickelt. (F) 10. TAG MO, 29.04.19: DEUTSCHLAND Transfer zum Flughafen und Rückflug von Shanghai nach Frankfurt/Main mit AIR CHINA. Ankunft am gleichen Tag. Voller wunderbarer Eindrücke treten Sie die individuelle Heimreise mit dem Zug an, oder Sie nehmen Ihren gebuchten Anschlussflug. © Fotos: Bavaria Fernreisen GmbH HÖHEPUNKTE ✓ Peking – die alte Kaiserstadt ✓ Tokio – Moderne und Tradition ✓ Shanghai – Mega-City Asiens ✓ Linienflüge mit AIR CHINA ab Frankfurt/Main ✓ Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort ✓ Reisebegleitung durch den Verein ab Dresden ✓ Attraktives Ausflugsprogramm Leistungen » Linienflüge mit AIR CHINA von Frankfurt/Main nach Peking, von Peking nach Tokio, von Tokio nach Shanghai und von Shanghai zurück nach Frankfurt/Main jeweils in Economy-Class, 23 kg Freigepäck pro Person » Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren sowie » Kerosinzuschläge (Stand April 2018) » Transfers und Fahrten gemäß Programm- ausschreibung in klimatisierten Reisebussen inklusive Gepäckbeförderung, in Tokio teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln » Führung und Betreuung durch örtliche Deutsch- sprechende Reiseleiter in China und Japan und die Reisebegleitung durch den Verein während der gesamten Reise » 8 Übernachtungen in den angegebenen Hotels oder gleichwertig in Doppel- bzw. in Einzel- zimmern » Verpflegung 8 x Frühstücksbuffet (F) » Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung » Informationsmaterial zur Reise Zusatzausgaben/nicht in den Leistungen enthalten » fakultative Mahlzeiten/Getränke (soweit nicht erwähnt) » Trinkgelder » Ausgaben des persönlichen Bedarfs » persönliche Reiseversicherungen » Ausflugspakete » Aus ugspakete vorab buchbar » Aus ugspaket Peking und Shanghai 6 x Ausflüge, 5x Mittagessen, 1x Abendessen p. P. 249 € » City-Tour Tokio p. P. 86 € Mobilitätshinweis siehe Seite 28 REISEPREIS pro Person ab: (bei Teilnehmerzahl 16 Personen DZ €1 . 5 5 9 , - EZ-Zuschlag €352,- Termin 20.04. – 29.04.2019 Teilnehmerzahl Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reisetermin abzusagen. Hotel Ort Peking Nächte 3 Tokio 2 Shanghai 3 Hotel/Kategorie Park Plaza Science Park**** oder Radisson BLU**** Hotel Prince Sunshine City**** Ambassador**** Anschluss üge (vorbehaltlich Verfügbarkeit) nach/von Frankfurt/Main Preis je Person ab/bis Dresden, Leipzig oder Berlin ab p. P. 219 € (andere Flughäfen auf Anfrage) Einreisebestimmungen Zur Einreise in die Volksrepublik China benötigen EU-Staatsangehörige und Schweizer einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss. Visumfrei ist der Aufenthalt in Peking von max. 72 Stunden und internationalem Weiterflug in ein Drittland. Für andere Staatsangehörige gelten z. T. abweichende Bestimmungen, es ist ein Touristenvisum erforderlich. Für Japan genügt ein Reisepass bei EU-Staatsangehörigen. Hinweis Stand: 19. Juni 2018, Änderungen vorbehalten! Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Bavaria Fernreisen GmbH, 61118 Bad Vilbel. VERANSTALTER Bavaria Fernreisen GmbH

[close]

p. 10

8 K A N A L I N S E L N 8 TAGE WANDERREISE „WANDERN AUF JERSEY UND GUERNSEY“ DABIRDEKRTEFSLDUEGN Wandern auf Jersey und Guernsey Die Kanalinseln Jersey, Guernsey und Sark mit ihrem milden Klima, der artenreichen Vegetation und ihrem britisch-französischen Flair sind echte Kleinode und ein Geheimtipp unter Wanderfreunden. Jersey, die größte Insel, ist voller Kontraste. Liebliche Gartenlandschaften, weite Sandstrände, bizarre Klippen- und Felsformationen, gemütliche Dörfer und mittelalterliche Burgen und Herrenhäuser wechseln einander ab. Guernsey hat ihren ganz eigenen Charme. Sie ist nur etwa halb so groß wie Jersey, und auch die Inselhauptstadt St. Peter Port ist viel provinzieller als St. Helier. Ein entscheidender Faktor ist natürlich auch das wärmste Klima in ganz Großbritannien. Bei rund 2000 Sonnenstunden im Jahr lassen sich die vielen wunderschönen Strände ausgiebig genießen und Wanderreisen auf den Kanalinseln zum Genuß werden. Das alles macht die Inseln für alle, die gern zu Fuß unterwegs sind, zum idealen Urlaubsziel. 1. TAG SA, 04.05.19: FLUG NACH JERSEY Am Flughafen werden Sie von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. 2. TAG SO, 05.05.19: INSELHAUPTSTADT ST. HELIER UND ELIZABETH CASTLE In Jerseys Hauptstadt St. Helier schlägt das Herz der Insel – hier verbinden sich französischer Savoir-vivre und britische Eleganz. Spüren Sie auf Ihrem geführten Spaziergang das geschäftige Treiben im Stadtzentrum und entdecken Sie die historische Markthalle, deren viktorianische Dachkonstruktion über dem verlockenden Angebot an frischer Ware thront. Auf dem Fischmarkt nebenan finden Sie frische Meerestiere. Die elegante Uferpromende und die vielen Antiquitätenlädchen und Blumenstände runden das Bild St. Heliers ab (Probieren Sie den berühmten Jersey Cream Fudge!). Mit einem Amphibienfahrzeug fahren Sie zur wuchtigen Festungsanlage Elizabeth Castle: die auf einem St. Helier vorgelagerten Felsen im 16. Jh. erbaute Burganlage kann auf eine sehr wechselvolle Geschichte zurückblicken. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie den Rest des Tages die Seele baumeln. 3. TAG MO, 06.05.19: ST PETER’S VALLEY UND WATERWORKS VALLEY Diese Wanderung beinhaltet Küste, Inland, Mühlen und Bachläufe. Sie beginnen Ihren Weg an der Tesson Mill, der größten Mühle auf der Insel und wandern durch St Peter’s Valley weiter zur Moulin de Quetivel. Durch das grüne Haupttal und kleine Seitenwege erhalten Sie einen Eindruck vom schönen inselinnern Jersey‘s. Sie gehen in- www.sachsen-bucht-hier.de lands in östlicher Richtung durch Green Lanes und versteckte Pfade in das schöne Waterworks Valley. Die Tour führt durch das Tal in südlicher Richtung, immer leicht bergab und besticht nicht nur durch seine ruhige Atmosphäre, sondern ebenso durch die baumbesaumten Wege, welche immer wieder durch Wasserflächen unterbrochen sind. Entspannen Sie auf einer der vielen Bänke mit Blick auf die Stauteiche und halten Sie Ausschau nach Komoranen und Eisvögel. Sie verlassen das Tal kurz bevor Sie die Südküste erreichen. Von hier bringt Sie der Transfer zum Hotel. Anforderungen: 7,3 km – leicht bis moderat, Gehzeit ca. 4,5 Stunden. 4. TAG DI, 07.05.19: TAG ZUR FREIEN VER FÜGUNG ZUSATZAUSFLUG: INSEL SARK WETTERABHÄNGIG; LIMITIERTE ANZAHL AN PFERDEKUTSCHEN Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen Tipps. Fakultativer Zusatzaus ug: Insel Sark – die letzte Feudalherrschaft Europas. Heute haben Sie Gelegenheit in eine gänzlich andere Welt einzutauchen: Sark - ein absolutes Muss! Die zweitkleinste der Kanalinseln, besticht durch ihre natürliche Schönheit mit kleinen Wäldchen, saftigen Wiesen, üppigen Gärten, versteckten Tälern und phantastischen Ausblicken auf die grandiose Küstenlandschaft und die Nachbarinseln. Genießen Sie die himmlische Ruhe auf der autofreien „Insel der Langsamkeit“ während eines Spaziergangs und erleben Sie die schönsten Plätze bei einer Rundfahrt mit der Pferdekutsche. Der landschaftliche Höhepunkt ist sicherlich„La Coupé“: am spektakulären Grat, der nach Little Sark hinüber führt, fallen die Klippen an beiden Seiten rund 100 Meter in die Tiefe. Die herrlichen „Seigneurie Gardens“, die zum Herrenhaus des letzten Feudalherrn auf Sark gehören, bezaubern durch ihre Blütenpracht mit exotischen Pflanzen, duftenden Rosen und einem von Buchsbaumhecken gesäumten Irrgarten. 5. TAG MI, 08.05.19: KÜSTENWANDE RUNG VON PLÉMONT NACH BONNE NUIT BAY Diese Wanderung bietet einen tollen Ausflug entlang der Nordküste Jerseys. Es gibt einige steile Abschnitte und festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Wanderung beginnt an der Bucht Plemont. Der Weg führt zunächst bis zum Greve de Lecq. Bitte beachten Sie, dass diese Teilstrecke eine Vielzahl an Treppenstufen enthält. Genießen Sie den Sandstrand bei Greve de Lecq, bevor es weitergeht zum Devil’s Hole, einem Felsschlund an der Meeresküste. Von hier haben Sie bei klarem Wetter eine hervorragende Sicht auf die Nachbarinseln Guernsey und Sark. Der Weg führt weiter entlang der Küste zum nördlichsten Punkt der Insel, Sorel Point. Von hier aus wandern Sie entlang der Mourier Bay Richtung Bonne Nuit Bay. Hier befindet sich ein kleiner Fischerhafen. Hier befindet sich auch das im 19. Jh. erbaute La Crête Fort, die ehemalige Sommerresidenz des Gouverneurs von Jersey. Es wird heute als Ferienhaus vermietet. Der Transfer bringt Sie zurück zum Hotel. Anforderungen: 13 km / moderat, Gehzeit ca. 5 Stunden. 6. TAG DO, 09.05.19: WANDERUNG VON ST. AUBIN ZUM JERSEY WETLAND CENTRE Die lineare, relativ einfache Wanderung folgt gut ausgewiesenen Wegen ohne große Steigungen. www.dresden-bucht-hier.de

[close]

p. 11

KANALINSELN 9 Wir lernen die Südwestküste Jerseys kennen. Sie starten vom schönen Hafenort St. Aubin und folgen dem Railway Walk entlang der ehemaligen Eisenbahnlinie. Von La Corbière geht die Tour weiter nach Norden, bis zu Jerseys Naturschutzgebiet Les Mielles de Morville, einem Gebiet, das hauptsächlich von Dünen und Strandhafer geprägt ist und den Großteil von Jerseys Westküste ausmacht. Die Gruppe folgt der Strecke entlang der Bucht St. Ouen, Jerseys größtem Strand, der besonders bei Wassersportlern beliebt ist. Die Tour endet am Jersey Wetland Centre, ein Besuchs- und Informationszentrum des National Trust über die Zug- und Brutvögel Jerseys. Es überblickt St Ouen’s Pond, Jersey’s einziges natürliches Süßwasserreservoir. Anforderungen: 11,5 km / leicht, Gehzeit ca. 4 Stunden. 7. TAG FR, 10.05.19: TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG ZUSATZAUSFLUG: WAN DERN AUF GUERNSEY WETTERABHÄNGIG Fakultativer Zusatzaus ug: Wandern auf Guernsey (wetterabhängig). Guernsey, die zweitgrößte der Kanalinseln, doch nur halb so groß wie Jersey, besitzt einen ganz eigenen Charme. Die Hauptstadt St Peter Port wird allgemein als schönste Stadt auf den Kanalinseln bezeichnet. Ihr Transfer bringt Sie zunächst von St. Peter Port zum Jerbourg Point. Von dem 90 m hohen Aussichtspunkt hat man einen atemberaubenden Blick auf die Küste, ebenso wie auf die umgebenden Inseln. Der Weg führt weiter nach Fermain Bay, einer versteckten Bucht an der Ostküste. Hier befindet sich auch das Fermain Beach Cafe, das von der Zeitung „The Guardian“ zum zweitbesten Beach Cafe der Welt gewählt wurde. Dies ist der ideale Platz für eine Abkühlung im azurblauen Nass. Die Wanderung führt von hier aus weiter entlang der Ostküste und endet in St. Peter Port.Hier angekommen, wir ihre Reiseleitung Sie durch die engen Gassen des normannischen Hafenorts führen, um Ihnen einiges über seine Geschichte zu erzählen. Am Nachmittag fahren Sie mit der Fähre zurück nach Jersey. 8. TAG SA, 11.05.19: RÜCKFLUG Transfer zum Flughafen Jersey und Rückflug nach Dresden. HÖHEPUNKTE ✓ Bequeme Sonderflüge ohne Umstieg mit kurzen Flugzeiten ✓ Beste Hotelauswahl in eindrucksvoller Lage ✓ 3 Wandertage mit ausgebildetem Wanderführer ✓ Geheimtipp unter Wanderfreunden ✓ Mediterrane Blütenpracht und verträumte Buchten ✓ Britischer Lifestyle und französisches Savoir-vivre Leistungen » Flug nach Jersey und zurück » Flugabhängige Steuern und Gebühren » Transfers im Zielgebiet laut Programm » 7 x Übernachtung im Hotel der Kategorie 3 auf Jersey (Hotel Merton o.ä.) » 7 x Frühstück » geführter Spaziergang durch St. Helier » Fahrt zur Festungsanlage Elizabeth Castle mit einem Amphibienfahrzeug » Wanderpaket laut Programm: Wanderung St Peter’s Valley und Waterworks Küstenwanderung --> Plémont --> Bonne Nuit Bay » Wanderung --> St. Aubin --> Jersey Wetland Centre » erfahrener deutschsprachiger Wanderführer während den Wanderungen » Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort » Reiseliteratur Zusatzausgaben/nicht in den Leistungen enthalten » 7 x Abendessen im Hotel der Kat. 3 p. P. 195 € » nicht genannte Mahlzeiten und Getränke » Trinkgelder; Persönliches Aus ugspaket vorab buchbar Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vorab buchbar: » Zusatzausflüge: Insel Sark (wetterabhängig) p. P. 145 € Wandern auf Guernsey p. P. 108 € Teilnehmerzahl Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist eine Absage bis 30 Tage vor Abreise möglich. REISEPREIS pro Person ab: (Hotel Kategorie 3) DZ €1 . 3 4 5 , - EZ-Zuschlag €339,- 0Te4r.m0i5n. – 11.05.2019 Hotel Kategorie 3: Hotel der guten Mittelklasse mit zweckmäßiger Ausstattung. Einreisebestimmung Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, Kinder einen Kinderausweis mit der eingetragenen Staatsangehörigkeit „deutsch“. Reisegäste mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit erhalten von uns auf Anfrage gerne die für sie aktuell gültigen Bestimmungen. Eingeschränkte Mobilität Bei dieser Reise stehen die Wanderungen im Vordergrund. Dies bedingt eine durchschnittliche körperliche Kondition und auf die Bedingungen zugeschnittene Kleidung. Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht. Deshalb sind Hilfsmittel wie Haltegriffe, höhere Toiletten oder niedrige Schränke, befahrbare Duschen oder extra breite Türen nicht gewährleistet. Die Transfers vor Ort erfolgen in der Regel per Bus. Aus Versicherungsgründen ist speziell das Tragen einer behinderten Person Busfahrern, Reiseleitern, etc. nicht erlaubt. Kann der Gast nicht selbständig oder mit seiner Begleitung als Hilfe in den Transferbus einsteigen, ist diese Reise leider nicht geeignet. Hinweis Stand Juni 2018, Änderungen vorbehalten. Die Aus üge können ggf. auch in einer anderen Reihenfolge statt nden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH. VERANSTALTER GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH © Fotos: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH

[close]

p. 12

1 0 K A N A L I N S E L N 8 TAGE ERLEBNISREISE „JERSEY EUROPAS LETZTER GEHEIMTIPP“ DABIRDEKRTEFSLDUEGN Jersey – Europas letzter Geheimtipp! Aufgrund der Lage am Golfstrom haben die britischen Kanalinseln ein „Klima, das für den Müßiggang wie gescha en ist“ (Victor Hugo, 1855). Atemberaubende Küstenabschnitte und entzückende Fischerhäfen verzaubern jeden Besucher. Jersey, die größte der Kanalinseln, hält Englands Sonnenscheinrekord. Kilometerlange Sandstrände, dazwischen romantische Buchten und bunte Blumenteppiche, wechseln sich ab mit Palmen und einer üppigen Vegetation im Inselinneren. Zahlreiche Küstenwege laden zu Spaziergängen ein. Man kann sich kaum einen besseren Ort vorstellen, um sich in der frischen Meeresluft zu entspannen und vom Alltagstrott zu erholen. Dazu die Wärme und Freundlichkeit der Inselbewohner, die von einer wohltuenden Mischung aus britischer Gemütlichkeit und französischer Lebensfreude geprägt sind – entdecken Sie mit uns dieses ausgefallene Zielgebiet mitten in Europa. Britischer Lifestyle und französisches Savoir-vivre werden Sie noch lange begleiten. 1. TAG SA, 04.05.19: FLUG NACH JER SEY Am Flughafen werden Sie von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. 2. Tag – SO, 05.05.19: AUSFLUGSPAKET: HAUPTSTADT ST. HELIER ZUSATZAUS FLUG: „EINDRUCKSVOLLE KÜSTENWAN DERUNG MIT CREAM TEA“ In Jerseys Hauptstadt St. Helier schlägt das Herz der Insel – hier verbinden sich französischer Savoir-vivre und britische Eleganz. Spüren Sie auf Ihrem geführten Spaziergang das geschäftige Treiben im Stadtzentrum und entdecken Sie die historische Markthalle, deren viktorianische Dachkonstruktion über dem verlockenden Angebot an frischer Ware thront. Auf dem Fischmarkt nebenan finden Sie frische Meerestiere. Die elegante Uferpromende und die vielen Antiquitätenlädchen und Blumenstände runden das Bild St. Heliers ab (Probieren Sie den berühmten Jersey Cream Fudge!). Unsere Insider-Tipps für den freien Nachmittag: wie wäre es mit einem Besuch der Festungsanlage Elizabeth Castle, die Sie von St. Helier aus gezeitenabhängig bequem zu Fuß oder mit einem Amphibienfahrzeug erreichen können. Museumsliebhabern empfehlen wir den Besuch der „Jersey War Tunnels“. Die preisgekrönte Ausstellung erzählt in einem weitverzweigten unterirdischen Tunnelsystem die spannende Geschichte der Inselbewohner unter der deutschen Besatzung während des 2. Weltkrieges. Für die Naturliebhaber unter Ihnen bieten wir unsere beliebte Klippenwanderung an – da waren sich bisher alle Gäste einig: dies war ein besonderes Highlight der Jersey-Reise! Fakultativer Zusatzaus ug „Eindrucksvolle Küstenwanderung mit Cream Tea“ (nur vorab buchbar): Sie wandern auf Naturpfaden und genießen das spektakuläre Steilküstenpanorama (ca. 2 Stunden) ab. 3. TAG MO, 06.05.19 AUSFLUGSPAKET: JERSEYS WESTEN MIT „LA CORBIÈRE“ UND „LA MARE WINE ESTATE“ Entlang der Südküste fahren Sie zum charmanten Hafenstädtchen St. Aubin. Am endlosen Sandstrand der Brelade‘s Bay besichtigen Sie die stimmungsvolle „Fisherman’s Chapel“ bevor Sie zur Südwestspitze weiterfahren. Dort erleben Sie einen der eindrucksvollsten Punkte Jerseys: den weißgetünchten Corbière-Leuchtturm, der bei Flut auf einem meeresumspülten Felsen majestätisch über dem Wasser schwebt. Anschließend besuchen Sie die Weingärten und Obstplantagen des traditionellen Weingutes „La Mare Wine Estate“. Bei der Besichtigung lernen Sie u. a. die traditionelle Art der Destillation von Apple Brandy kennen und natürlich darf dabei eine kleine Wein- und Brandyprobe nicht fehlen. Weiter geht es zur bekannten Glaskirche in Millbrook, deren Innenraum aus farblosem Glas im Stil des Art Nouveau ausgestattet wurde. 4. TAG DI, 07.05.19: TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG ZUSATZAUSFLUG: INSEL SARK WETTERABHÄNGIG; LIMITIERTE ANZAHL AN PFERDEKUTSCHEN Der Tag steht zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps oder buchen Sie folgenden fakultativen Zusatzaus ug: Insel Sark – die letzte Feudalherrschaft Europas – ein absolutes Muss! Die zweitkleinste der Kanalinseln besticht durch ihre natürliche Schönheit. Genießen Sie die himmlische Ruhe auf der autofreien „Insel der Langsamkeit“ während eines Spaziergangs und erleben Sie die schönsten Plätze bei einer Rundfahrt mit der Pferdekutsche. Der landschaftliche Höhepunkt ist „La Coupé“: am spektakulären Grat, der nach Little Sark hinüber führt, fallen die Klippen an beiden Seiten rund 100 m in die Tiefe. 5. TAG MI, 08.05.19: AUSFLUGSPAKET: DIE „GARTENROUTE“ UND EINE PRISE AUSTERN & MEER Genießen Sie die Fahrt durch die Jane-Austen-Landschaften. Sie spazieren durch den preisgekrönten CottageGarten von Judith Quèrée. Bei einem Austernsnack in „Faulkner‘s Fisheries“ liegt Ihnen der Geschmack des Meeres förmlich auf der Zunge. An der Ruine von Groznes Castle stemmen Sie sich gegen die steife Westbrise, um den großartigen Ausblick vom Landende zu genießen. Der Tag wird abgerundet mit dem Besuch des Anwesens Samares Manor, einem der wenigen öffentlich zugänglichen Feudalsitze. Neben dem japanischen Garten, dem Wasser- und Felsgarten besticht besonders der duftende Kräutergarten, der als einer der größten in Großbritannien gilt. 6. TAG DO, 09.05.19: AUSFLUGSPAKET: JERSEYS WILDROMANTISCHER OSTEN UND CREAM TEA IM PREISGEKRÖNTEN „CHATEAU LA CHAIRE“ Entlang der Südküste fahren Sie in Richtung Osten, wo der auf Jersey mit 12 m Unterschied zwischen Ebbe und Flut www.sachsen-bucht-hier.de www.dresden-bucht-hier.de

[close]

p. 13

KANALINSELN 11 zweithöchste Tidenhub der Welt besonders deutlich wird. Sie fahren weiter zur Burg „Mont Orgueil Castle“: das Wahrzeichen Jerseys thront auf dem kolossalen „Berg des Stolzes“ und ist eines der berühmtesten Postkartenmotive der Kanalinseln. Ihre Fahrt führt Sie entlang der Küste vorbei an dem rotweißen „Archirondel Tower“ und der 800 m langen Mole („St. Catherine‘s Breakwater“), die zum Spaziergang auf das Meer hinaus einlädt. Im preisgekrönten Luxus-Landhaushotel „Chateau la Chaire“ erwartet Sie ein Cream Tea mit Scones: ein absoluter Geheimtipp und ein unvergesslicher Moment Ihrer Reise! Fotostopps bei Rozel, dem – wie man sagt – „schönsten“ Fischerdörfchen der Insel sowie bei der zauberhaften Bucht „Bonne Nuit Bay“ beschließen Ihren heutigen Ausflug. 7. TAG FR, 10.05.19: TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG ZUSATZAUSFLUG: INSEL RUNDFAHRT GUERNSEY MIT STADTRUND GANG ST. PETER PORT Der Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie Jersey auf eigene Faust – Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps oder buchen Sie folgenden fakultativer Zusatzaus ug: Inselrundfahrt Guernsey mit Stadtrundgang St. Peter Port! In der Tat wirkt die zweitgrößte der Kanalinseln etwas verschlafener als ihre große Schwester Jersey – abwechslungsreiche Hügellandschaften mit einer vom Klima verwöhnten Vegetation, weiße Sandstrände und imposante Steilklippen bezaubern jeden Besucher. Nach der Fährüberfahrt erwartet Sie ein grandioser Anblick: der berühmteste Hafen der Kanalinseln empfängt Sie in St. Peter Port. Bei einem geführten Stadtrundgang genießen Sie das unverwechselbare Flair. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Inselrundfahrt Richtung Norden. Dort erwartet Sie „Little Chapel“, die kleinste Kirche der Welt. Nach der Fahrt durch Fort George, erreichen Sie wieder St. Peter Port, wo die Fähre Sie wieder zurück nach Jersey bringt. 8. TAG SA, 11.05.19: RÜCKFLUG Transfer zum Flughafen Jersey. Rückflug nach Dresden. © Fotos: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH HÖHEPUNKTE ✓ Direktflug ab/an Dresden ✓ Beste Hotelauswahl in eindrucksvoller Lage ✓ Goldene Sandstrände, spektakuläre Steilküsten und verträumte Fischerdörfer ✓ Britischer Lifestyle und französisches Savoir-vivre Leistungen » Flug nach Jersey und zurück » Flugabhängige Steuern und Gebühren » Transfers im Zielgebiet laut Programm » 7 x Übernachtung im Hotel der gebuchten Kategorie auf Jersey: Kat. 3: Hotel Merton o.ä. Kat. 4: Pomme d‘Or, The Golden Sands, Cristina o.ä. (Die Hotels The Golden Sands und Cristina können nur mit obligatorischem Abendessenpaket gebucht werden.) » 7 x Frühstück » Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort » Reiseliteratur Zusatzausgaben/nicht in den Leistungen enthalten » 7 x Abendessen im gebuchten Hotel der Kategorie 3 p. P. 195 € » 7 x Abendessen im gebuchten Hotel der Kategorie 4 p. P. 245 € Aus ugspaket vorab buchbar » Aus ugspaket inkl. Eintrittsgelder p. P. 360 € Ganztagesausflug: Jerseys Westen und „La Mare Wine Estate“ Halbtagesausflug: Stadtrundgang in der Hauptstadt St. Helier Ganztagesausflug: Die„Gardenroute“ und eine Prise Austern & Meer Ganztagesausflug: Jerseys Osten und Cream Tea im preisgekrönten„Chateau la Chaire“ » Zusatzaus ug Küstenwanderung mit Cream Tea p. P. 45 € Insel Sark - die letzte Feudalherrschaft Europas (wetterabhängig; limitierte Anzahl an Pferdekutschen) p. P. 145 € Inselrundfahrt Guernsey mit Stadtrundgang St. Peter Port (wetterabhängig) p. P. 108 € Teilnehmerzahl Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist eine Absage bis 30 Tage vor Abreise möglich. REISEPREIS pro Person ab: (Hotel Kategorie 3) DZ €1 . 0 9 5 , - EZ-Zuschlag €339,- Termin 04.05. – 11.05.2019 Hotel Kategorie 3: Hotel der guten Mittelklasse mit zweckmäßiger Ausstattung. Preis siehe oben. Kategorie 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung pro Person DZ im 4*-Hotel 1.245,- € und EZ-Zuschlag 369,- €. Einreisebestimmungen Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, Kinder einen Kinderausweis mit der eingetragenen Staatsangehörigkeit „deutsch“. Reisegäste mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit erhalten von uns auf Anfrage gerne die für sie aktuell gültigen Bestimmungen. Eingeschränkte Mobilität Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht. Deshalb sind Hilfsmittel wie Haltegriffe, höhere Toiletten oder niedrige Schränke, befahrbare Duschen oder extra breite Türen nicht gewährleistet. Die Transfers vor Ort erfolgen in der Regel per Bus. Aus Versicherungsgründen ist speziell das Tragen einer behinderten Person Busfahrern, Reiseleitern, etc. nicht erlaubt. Kann der Gast nicht selbständig oder mit seiner Begleitung als Hilfe in den Transferbus einsteigen, ist diese Reise leider nicht geeignet. Hinweis Stand Juni 2018, Änderungen vorbehalten. Die Aus üge können ggf. auch in einer anderen Reihenfolge statt nden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH. VERANSTALTER GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH

[close]

p. 14

12 S A R D I N I E N & KO R S I K A 8 TAGE GRUPPENREISE „DIE SCHÖNEN SCHWESTERN“ DABIRDEKRTEFSLDUEGN Die schönen Schwestern Korsika und Sardinien – zwei Inseln, die Sie mit ihren traumhaften Landschaften und ihrer außergewöhnlichen kulturellen Vielfalt in den Bann ziehen werden. Tauchen Sie ein in die bergige Mittelmeerinsel Korsika und erleben Sie eine Mischung aus eleganten Küstenstädten, dichtem Wald und zerklüfteten Gipfeln. Entdecken Sie Sardiniens abwechslungsreiche Landschaft, ursprüngliche Dörfer, smaragdfarbenes Meer mit kristallklarem Wasser und grandiose Gebirgslandschaften. 1. TAG DI, 07.05.19: WILLKOMMEN AUF SARDINIEN Die Gäste des Dresdner Reisebürovereins treffen sich zum Check in am Flughafen Dresden. Gemeinsamer Vereinscharterflug von Dresden nach Olbia, Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und begleiteter Transfer ins erste Rundreise-Hotel. 50 km (A) 2. TAG MI, 08.05.19: FÄHRÜBERFAHRT NACH KORSIKA UND KAISERSTADT AJAC CIO Fährüberfahrt nach Korsika. Sie fahren Richtung Norden vorbei an Sartène und erreichen Ajaccio: die heißgeliebte Kaiserstadt, ist die größte Stadt Korsikas. Kunstinteressierten sind die vielen Museen zu empfehlen und natürlich lohnt ein Besuch im Maison Bonaparte, dem Geburtshaus Napoleons. Bummeln Sie anschließend entlang des Hafens und besuchen Sie den schönen Wochenmarkt mit verschiedensten Spezialitäten, Düften und Farben. Hier können Sie bequem typisch kor- sische Produkte wie den berühmten, delikaten Schinken „Prisuttu“, die geräucherten Leberwürstchen „Figatelli“ oder den leckeren Brocciu-Schafskäse kaufen. Dazu gehört natürlich ein korsischer Wein… 150 km, (F,A) 3. TAG DO, 09.05.19: MÄRCHENWALD AUS STEIN: LES CALANCHES Über das bergige Landesinnere fahren Sie auf kleinen Straßen in den Luftkurort Evisa, der malerisch von einer mächtigen Gebirgskulisse eingebettet liegt. Durch die beeindruckende Spelunca-Schlucht erreichen Sie schließlich Porto. Der tiefblaue, gleichnamige Golf von Porto zählt zu den Höhepunkten der Reise. Gleich hinter Porto wird es bizarr: bis zu dreihundert Meter hoch, Spitzen, Säulen, Türmchen, überraschende Figuren, dünn, rund, verdreht, krumm, verunstaltet, unerwartet, fantastisch – „Les Calanches“ – ein rot leuchtender, fantastischer Märchenwald aus Stein. 200 km, (F,A) 4. TAG FR, 10.05.19: EHEMALIGE HAUPT STADT CORTE UND DAS MUSÉE DE LA CORSE Sie verlassen die Westküste und fahren durch das Landesinnere nach Corte. Die ehemalige Hauptstadt des früheren korsischen Königreichs wird imposant überragt von der wie auf einem Adlerhorst thronenden Zitadelle. Hier befindet sich das Musée de la Corse, welches einen lebendigen Einblick in die Geschichte der Korsen aufzeigt. Anschließend geht es weiter Richtung Ostküste und vorbei an Aléria und Solenzara wieder in den Süden der Insel. Übernachtung im Raum Porto Veccio / Bonifacio. 250 km, (F,A) 5. TAG SA, 11.05.19: „SCHWALBEN NEST“ BONIFACIO UND FÄHRÜBERFAHRT NACH SARDINIEN Weißer Kreidefelsen umspült vom tiefblauen Meer – die Altstadt von Bonifacio begeistert. Mit einem kleinen Zug fahren Sie vom malerischen Naturhafen in die imposante Oberstadt. Ein Bummel durch die steilen Gassen wird immer wieder mit Panoramablicken auf die überhängenden Häuser entlang der weißen Küste und auf den Naturhafen belohnt. Anschließend Fährüberfahrt nach Sardinien und Weiterfahrt in Ihr Hotel. 60 km, (F,A) 6. TAG SO, 12.05.19: WELTBEKANNTE COSTA SMERALDA Heute erkunden Sie die berühmte Küste „Costa Smeralda“: hier erwarten Sie kleine verträumte, von Granitfelsen umrahmte Badebuchten, dunkelgrüne Macchia, kleine Dörfer und kristallklares Wasser. Hauptort ist Porto Cervo, ein bekannter Treffpunkt des internationalen Jet-Sets mit mediterranen Häusern, kleiner Piazza, vornehmen Boutiquen und einem eleganten Jachthafen. 80 km, (F,A) www.sachsen-bucht-hier.de www.dresden-bucht-hier.de

[close]

p. 15

ITALIEN & FRANKREICH 13 7. TAG MO, 13.05.19: TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG ODER ZUSATZAUSFLUG: HIR TEN, PILGER UND BANDITEN, INKL. HIR TENESSEN MIT GEGRILLTEM SPANFERKEL Dieser Ausflug führt Sie in die wilde Barbagia („Barbarenland“), in die Welt der Hirten und Schäfer. In der Provinzhauptstadt Nuoro besuchen Sie das interessante Trachtenmuseum, welches anhand von Trachten, Schmuck und Karnevalsmasken, einen lebendigen Einblick in sardische Traditionen gewährt. Danach fahren Sie in die ehemalige„Banditenhochburg“ Orgosolo. Bei einem Bummel durch die Straßen können Sie die prächtigen Wandmalereien an Häusern und Fassaden bewundern. Anschließend fahren Sie zum Supramonte, wo Sie ein geselliges Hirtenessen mit gegrilltem Spanferkel, Cannonau-Wein und Pecorinokäse erwartet. Zum Abschied erleben Sie noch die traditionellen Gesänge der Hirten. Das Essen findet bei schönem Wetter im Freien unter Steineichen statt, ansonsten im Dorf. 320 km, (F,A) 8. TAG DI, 14.05.19: HEIMREISE NACH DRESDEN Transfer zum Flughafen Olbia und Rückflug nach Dresden. (F) HÖHEPUNKTE ✓ 2 Inseln – 2 Länder ✓ Wo Künstler Urlaub machen ✓ Blaues Wasser hohe Berge ✓ Weltbekannte Costa Smeralda ✓ Ideale Reisezeit ✓ Begleitete Gruppenreise Leistungen » DERTOUR –Sonderflug nach Olbia und zurück inklusive aller Gebühren in der Economy-Class (Stand: 06/2018) » Transfers laut Reiseverlauf » Fährpassage von Sardinien nach Korsika und zurück » 3 Übernachtungen mit Halbpension in 3-Sterne-Hotels auf Korsika » 4 Übernachtungen mit Halbpension in 4-Sterne-Hotels auf Sardinien » örtliche, deutschsprechende Reiseleitung » Eintritte laut Reiseverlauf » Fahrt mit dem kleinen Zug in Bonifacio und Corte » Ein-/Ausreisesteuer Korsika (derzeit 11 € p. P.) » Informationsmaterial und Reiseführer Zusatzausgaben/nicht in den Leistungen enthalten » Getränke » Trinkgelder » Zusatzausflug » Reiseversicherungen » persönliche Ausgaben Aus ugspaket vorab buchbar » Ganztagesaus ug Barbagia p. P. 79 € Frühstück auf Korsika und Sardinien Auf Korsika und Sardinien wird i.d.R. ein kontinentales Frühstück angeboten. In vielen Hotels wird es am Tisch serviert und in einigen Hotels wird ein Büffet angeboten. Es besteht i.d.R. aus Kaffee, Tee oder Schokolade, Brot, Brötchen, Marmelade oder Honig und Butter. Unsere Leistungen beinhalten ausschließlich ein erweitertes Frühstück mit Wurst und Käse. Das Frühstück ist aber nicht mit der deutschen Frühstückskultur vergleichbar. Teilnehmerzahl Mindestteilnehmerzahl Maximalteilnehmerzahl 25 Personen 40 Personen REISEPREIS pro Person ab: DZ €1 . 6 6 9 , - EZ-Zuschlag €260,- Termin 07.05. – 14.05.2019 Hotel 1x Übernachtung Raum Costa Smeralda im Hotel Santa Teresa**** 2x Übernachtung Raum Ajaccio im Hotel Porticcio*** 1x Übernachtung Raum Porto Vecchio im Hotel Bonifacio*** 3x Übernachtung Raum Costa Smeralda Hotel Olbia**** Hoteländerung vorbehalten. Die Hotelkategorie entspricht der Landeskategorie. Verschiedene Zimmerund Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Einreisebestimmungen Für deutsche Staatsbürger gelten folgende Bestimmungen: Sie benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss. Für Bürgern aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabedingungen gelten. Eingeschränkte Mobilität Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle. Hinweis Stand Juni 2018, Änderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der DER Touristik Deutschland GmbH. VERANSTALTER DER Touristik Deutschland GmbH © Fotos: DER Touristik Deutschland GmbH

[close]

Comments

no comments yet