VBFK-NEWS Januar 2018

 

Embed or link this publication

Description

Breitensportkegel-Informationen für Bayern - Ausgabe 97

Popular Pages


p. 1

VBFK NEWS Breitensportkegel-Informationen für Bayern Januar 2018 www.vbfk.de Ausgabe 97 Das Sportjahr 2018 steht vor der Tür Delegiertenversammlung 2018 in Lauf a. d. Pegnitz Vorbereitungen für die Jahreshauptversammlung laufen auf Hochtouren Bezirksmeisterschaften 2018 Durchführungsbestimmungen, Ausschreibungen, Anmeldeformulare Bayerische Meisterschaften 2018 Startpläne für die Blockstarts in Regensburg und München Dieses Heft beinhaltet ausschließlich Informationen und Themen des Breitenkegelsportes.

[close]

p. 2

Inhaltsverzeichnis Titelseite Inhaltsverzeichnis, Impressum Aus dem Präsidium, Aktuelles Einladung zur Delegiertenversammlung Mitgliederehrungen Terminplan 2018 Blockstartpläne für die BM BezMS 2018 Durchführungsbestimmungen BezMS 2018 Ausschreibung MFR/UFR BezMS 2018 Ausschreibung OBB/NBY BezMS 2018 Ausschreibung OFR/OPF BezMS 2018 Ausschreibung SCH BezMS Anmeldeformular Bayernpokal Info Auslosung Bayernpokal 2018 Ansprechpartner Bayernpokal Spielbericht Bayernpokal Einladung Laufer Stadtmeisterschaft 2018 2 2 4 7 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 20 22 23 Änderungen von Mailadressen für den Online–Newsletter und für die Zusendung von wichtigen Informationen bitte sofort an die VBFK melden. Impressum Herausgeber Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Präsident Roland Schiffner Redaktion Roland Schiffner, Kreuzgasse 7, 91207 Lauf a. d. Pegnitz Tel. 09123/999603, Fax 09123/999604 Mobil 0173/3895478, Mail: praesident@vbfk.de Markus Berger, Siedlerwinkel 9, 90607 Rückersdorf Tel. 0911/5706332, Mobil 0172/7570830 Mail: presse@vbfk.de Nächste geplante Ausgabe Mai 2018 Redaktionsschluss 19.05.2018 Erscheinungstermin KW 21/18 Nur als Online - Ausgabe erhältlich. Anmeldung unter www.vbfk.de Erscheinungsweise i.d.R. Januar, Mai/Juni, September, Dezember, oder bei aktuellen Anlässen. Verteilung An alle Mitgliedsverein und Einzelmitglieder sowie an jede uns gemeldete Mailadresse. Beilagen und Turnierausschreibungen berechnen wir mit 25,- € /DIN A 4 Seite. Vereinsvorstellungen u. Textbeiträge ohne Werbung sind kostenlos. Internet-Adresse: www.vbfk.de Aus dem Präsidium Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder, ich begrüße euch alle im neuen Sportjahr 2018 und wünsche euch Gesundheit, Erfolg und weiterhin viel Freude und Spaß bei unserem Kegelsport. Inzwischen fand die erste Gesamtvorstandssitzung der VBFK statt. Das Gremium traf sich, um das anstehende Jahr zu planen und die Delegiertenversammlung vorzubereiten. Der Bayernpokal wurde einige Tage später ausgelost. An der Delegiertenversammlung am 4. Februar in Lauf werden wir über alle Neuerungen, Änderungen, aber auch Vorhaben ausführlich berichten. Natürlich lassen wir auch kurz die erfolgreich im eigenen Land durchgeführte Europameisterschaft Revue passieren. Mit Hilfe eines aufwändig gestalteten Bilderfilms können die Anwesenden noch einmal an dem besonderen Erlebnis, das wir in München hatten, teilhaben. 2018 werden wir unseren Fokus noch mehr auf unsere Mitglieder rücken. Maßnahmen zur Mitgliederbindung, Mitgliederförderung und Mitgliedergewinnung stehen ab sofort ganz oben auf unserer Agenda. Wir berichten über unser Konzept am 4. Februar in Lauf, wo wir natürlich hoffen, von jedem Verein mindestens einen Vertreter begrüßen zu dürfen. Für alle, die es nicht nach Lauf schaffen werden, berichten wir in unseren nächsten NEWS darüber und natürlich im Protokoll, welches wir dann ebenfalls veröffentlichen. Auf ein paar Neuerungen, welche nicht nur uns – also den Funktionäre - sondern auch allen Mitgliedern und Sportlern Vorteile oder Erleichterungen bringen werden, sind wir schon sehr gespannt und hoffen auf umfangreiches Feedback. Ebenso soll eine anonyme Umfrage, die nach der Delegiertenversammlung freigeschaltet wird, dazu beitragen, dass unsere Mitglieder aktiv an der Entscheidungsfindung beteiligt werden. Es würde uns freuen, wenn möglichst viele von euch daran teilnehmen würden.

[close]

p. 3

Dann sage ich an dieser Stelle euch allen: „Wir freuen uns schon auf die kommenden Veranstaltungen, auf euch alle und auf rege Beteiligung an den Wettbewerben und am Geschehen unseres Verbandes.“ Es grüßt herzlichst Roland Schiffner Präsident der VBFK e.V. Ihre Termine für die nächste Zeit Ansprechpartner der VBFK Präsident Vizepräsident Roland Schiffner Kreuzgasse 7 91207 Lauf Tel. 09123/999603 Fax 032229563305 Mobil: 01733895478 praesident@vbfk.de Harry Richter Hans-Döllgast-Str.18 80807 München Tel. 0179/2369668 Fax 032121140124 vizepraesident@vbfk.de Sonntag, 04. Februar 2018 Delegiertenversammlung in Lauf März/April/Mai 2018 Bezirksmeisterschaften in 4 Bezirken MFR/UFR: OFR/OPF: SCHW: OBB/NDB: Lauf und Bergtheim (ab 30.03.) Waldsassen (ab 12.04.) Kipfenberg (ab 06.04.) Attaching und Markt Schwaben (ab 18.04.) Sonntag, 13. Mai 2018 Letzter Spieltag in allen Bezirken Schatzmeister Sportdirektorin Generalsekretär Mitgliederverwaltung Sportwartin Damen und Senioren Sportwart Herren und Jugend Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Alfred Hettler Gruber Str. 22 85652 Pliening Tel.: 089/9037259 Fax: 089/9046422 Mobil: 01786910934 schatzmeister@vbfk.de Marion Gloßner-Fuchs Zur Mittelau 19 92360 Mühlhausen Tel. 09185/500773 Fax: 09185/500614 Mobil: 015739663407 sportdirektor@vbfk.de Peter Spannekrebs Marsweg 2 91207 Lauf Tel. 09123/981470 Fax 032223752449 Mobil: 01705215018 webmaster@vbfk.de Christine Hettler Gruber Str. 22 85652 Pliening Tel.: 089/9037259 Fax: 089/9046422 mgverwaltung@vbfk.de Philomena Dirr Gänsewiesenweg 7 89346 Bibertal/Silheim sportwarte@vbfk.de Michael Gruber Am Zehentstadl 16a 85659 Forstern sportwarte@vbfk.de Markus Berger Siedlerwinkel 9 90607 Rückersdorf Mobil 01727570830 presse@vbfk.de

[close]

p. 4

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. Einladung zur Delegiertenversammlung 2018 für das Geschäftsjahr 2017 am Sonntag, den 04. Februar 2018, um 10.30 Uhr (Mittagessen möglich! Sitzungsende ca. 14.30 Uhr) im Nebenraum der Gaststätte des TSV Lauf e.V., Röthenbacher Str. 61, 91207 Lauf, Tel. 09123/82674 ►mit EM-Rückblick in Bildern und musikalischer Umrahmung ca. 8 min. TAGESORDNUNG 1 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den Präsidenten 2 Genehmigung der Tagesordnung 3 Genehmigung des Protokolls vom 12.02.2017 4 Bericht des Präsidenten 5 Bericht des Vizepräsidenten 6 Bericht der Sportdirektorin 7 Bericht des Schatzmeisters 8 Bericht der Kassenrevisoren 8a Entlastung des Schatzmeisters 9 Aussprache zu den Berichten 10 Beschlussfassung Satzungsänderung gemäß Anlage 11 Wahl eines Schiedsrichterwartes 12 Ehrungen von langjährigen Mitgliedern 13 Wahl Keglerin und Kegler des Jahres 2017 14 Überreichung von Siegertrophäen aus Veranstaltungen 2017 15 Ehrung Keglerin und Kegler des Jahres 2017 16 Bekanntgabe der Nominierung aller Auswahlspieler des LV Bayerns für 2018 17 Anträge 18 Verschiedenes 19 Ausgabe der Beitragsmarken und der neu beantragten Spielerpässe für 2018 VBFK e.V. Roland Schiffner Kreuzgasse 7 91207 Lauf a.d.Pegnitz Telefon: 09123/999603 Telefax: 0 3222 9563 305 Mobile: 0173/3895478 E-Mail: praesident@vbfk.de Internet: www.vbfk.de Konto für Mitgliedsbeiträge und Bayernpokal Raiffeisen Spar+Kreditbank eG Lauf IBAN: DE66 7606 1025 0000 3325 93 Gläubiger-ID: DE94ZZZ00000454080 Präsident Roland Schiffner Sitz: Lauf a. d. Pegnitz Amtsgericht Nürnberg Nr. 200896

[close]

p. 5

Gegenüberstellung Satzung Bisher § 2 Dachorganisationen Die VBFK ist Mitglied im Bayerischen Sportkegler- und Bowlingverband e.V. (BSKV), im Bayerischen Landessportverband (BLSV) und in der Europäischen Breitensport-Freizeitkegel Union (EBFU). Aktive Mitglieder der VBFK sind dadurch mittelbare Mitglieder bei o.g. Organisationen und erwerben darüber hinaus die unmittelbare Mitgliedschaft beim Deutschen Keglerbund Classic e.V. (DKBC), dem Deutschen Kegler- und Bowlingbund e. V. (DKB). § 4 Mitglieder 3. Der schriftlich zu erklärende Austritt ist mit einer 1-monatigen Frist nur zum Ende des Kalenderjahres möglich. § 8 Gesamtvorstand Den Gesamtvorstand bilden die Mitglieder • des Präsidiums, • der Ehrenpräsident, • die beiden Sportwarte, • der Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, • das Eventmanagement, • die Mitgliederverwaltung. Neu § 2 Dachorganisationen Die VBFK ist Mitglied im Bayerischen Sportkegler- und Bowlingverband e.V. (BSKV), im Bayerischen Landessportverband (BLSV) und im internationalen Fachverband Breitensport. Aktive Mitglieder der VBFK erwerben dadurch die Mitgliedschaft bei den o.g. Organisationen und darüber hinaus die Mitgliedschaft beim Deutschen Keglerbund Classic e.V. (DKBC) und dem Deutschen Keglerbund e.V. (DKB). § 4 Mitglieder Die Kündigung der Mitgliedschaft muss in Textform mit einer 1-monatigen Frist zum Ende des Kalenderjahres erklärt werden. § 8 Gesamtvorstand Neben den Mitgliedern des Präsidiums bilden zur Unterstützung des Verbandes • der Ehrenpräsident, • der Sportwart, • der Schiedsrichterwart, • der Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, • die Mitgliederverwaltung den Gesamtvorstand. Bei Bedarf kann das Präsidium weitere Personen als Beisitzer für definierte Funktionen zur Wahl vorschlagen.

[close]

p. 6

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. Jedes Mitglied hat das Recht, an der Delegiertenversammlung teilzunehmen. Von jedem Verein/Club sollte mindestens 1 Delegierter vertreten sein. Stimmberechtigt ist das Mitglied aber nur als Stimmberechtigter seines Vereins/Clubs. Jeder Verein/Club stellt für je 10 angefangene Mitglieder einen Delegierten. Die namentliche, schriftliche Meldung der Delegierten erfolgt mit Eintritt in das Versammlungslokal auf der ausliegenden Teilnehmerliste. Die Delegierten haben sich mit dem DKB - Pass auszuweisen. Anträge für diese Versammlung sind fristgerecht, schriftlich beim Präsidenten der VBFK einzureichen. Wir wünschen allen Mitgliedern und Delegierten eine gute Anreise und bitten um zahlreiches und pünktliches Erscheinen, denn nur an der Delegiertenversammlung kann über Wünsche, Anregungen oder Anträge der Mitglieder gesprochen und gemeinsam abgestimmt werden. Roland Schiffner, Präsident der VBFK e.V. ► Bitte unbedingt an uns einsenden oder per Mail mitteilen Voranmeldung von Teilnehmern zur Delegiertenversammlung 2018 in Lauf Um besser planen zu können, bitten wir euch, uns die ca. Anzahl von Teilnehmern eures Vereins zur Delegiertenversammlung 2018 bis spätestens 01.02.2018 mitzuteilen. Der Verein/Club ............................................. wird mit ca. .......... Personen an der DV 2018 teilnehmen (die Personenzahl beinhaltet die zu ehrenden Einzelmitglieder) .............................. Ort, Datum .............................. Name/Unterschrift Meldung von zu ehrenden Einzelmitgliedern zur Delegiertenversammlung 2018 in Lauf WICHTIG: Diese Meldung muss bis 15.01.2018 erfolgen! Von beigefügter Liste der zu ehrenden Einzelmitglieder werden folgende Personen anwesend sein: (falls Platz nicht ausreicht bitte separates Blatt beifügen) .............................. .............................. .............................. .............................. .............................. .............................. Bitte per Fax an den Präsidenten der VBFK, Herrn Roland Schiffner Fax 0322 2956 3305 oder kurzes Mail an praesident@vbfk.de VBFK e.V. Roland Schiffner Kreuzgasse 7 91207 Lauf a.d.Pegnitz Telefon: 09123/999603 Telefax: 0 3222 9563 305 Mobile: 0173/3895478 E-Mail: praesident@vbfk.de Internet: www.vbfk.de Konto für Mitgliedsbeiträge und Bayernpokal Raiffeisen Spar+Kreditbank eG Lauf IBAN: DE66 7606 1025 0000 3325 93 Gläubiger-ID: DE94ZZZ00000454080 Präsident Roland Schiffner Sitz: Lauf a. d. Pegnitz Amtsgericht Nürnberg Nr. 200896

[close]

p. 7

VBFK Mitgliederehrung 2018 25 Jahre Mitgliedschaft – alphabetisch sortiert nach Vereinen Name Verein Eintritt Finger Gloßner-Fuchs Spannekrebs Spannekrebs Faryna Stiglmeier Lainer Schneider Popp Ruzicka Schrembs Hellfeier Dietrich Gottwald Schmidt Mayer Lämmermann Ingrid Marion Helmut Peter Rudolf Heinrich Christa Rolf Monika Rudolf Peter Jürgen Willibald Günther Robert Stephan Matthias Fröhliche Neun Sand e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. KC Isen e.V. KC Isen e.V. KC Poing e.V. KC Vivimus Pliening Kegelfreunde Klingelneuner Fürth Kegelfreunde Klingelneuner Fürth Kegelfreunde Klingelneuner Fürth KG Hofheim/Ufr. Lauterach Kegler Lauterhofen Lauterach Kegler Lauterhofen Lauterach Kegler Lauterhofen Scharfschieber Obergünzburg Zufallstreffer Bartelmeßaurach UFR MFR MFR MFR OBB OBB OBB OBB MFR MFR MFR UFR OPF OPF OPF SCH MFR 15.03.1992 07.08.1992 02.03.1992 02.03.1992 05.03.1992 05.03.1992 15.04.1992 01.01.1993 01.01.1993 19.07.1992 19.07.1992 07.04.1992 01.01.1993 01.01.1993 01.01.1993 01.01.1993 19.07.1992

[close]

p. 8

VBFK Mitgliederehrung 2018 10 Jahre Mitgliedschaft – alphabetisch sortiert nach Vereinen Name Verein Eintritt Rüdel Rüdel Stöwe Brecht Templer Gallmann Czöppan Gehret Beck Lang Töpfer Karweina Westermeyr Gregor Kirschbauer Lutz Schwarz Pitzek Listle Gebhardt Fuchs Lang Schmölz Tunat Pfahler Sammeth Achtziger Ritter Fichtner Peter Jana Günther Thomas Paul Sabrina Klaus Andreas Johannes Anna Daniela Benjamin Georg Patrick Renate Martin Florian Erna Andrea Markus Andrea Armin Anton Jörg Michael Erhard Achim Kai Verena ATSV Kirchseeon e.V. ATSV Kirchseeon e.V. ATSV Kirchseeon e.V. Die Altdeutschen Zeil Einzelmitglied Templer Fröhliche Neun Sand e.V. Grün-Weiß Hilpoltstein Hätzfeld Bundys Heidingsfeld KC Adler MTV Bamberg e.V. KC Egmating e.V. KC Egmating e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Grafing e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Samstag Markt-Schwaben e.V. Kegelfreunde Ismaning Kegelfreunde Unterweißenbach-Selb KG Berching Kugelhopser Würzburg Ma ka ´s so lohng Kempten Scharfschieber Obergünzburg Schwarzer Panther Untersteinach SKC Hard 1951 SKG Grün-Weiß Hohenberg Steinmeir Markt Schwaben e.V. TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. OBB OBB OBB UFR SCH UFR MFR UFR OFR OBB OBB OBB OBB OBB OBB OBB OBB OBB OBB OFR OPF UFR SCH SCH OFR OFR OFR OBB OFR 01.01.2008 01.01.2008 01.01.2008 23.04.2007 08.04.2007 15.05.2007 01.01.2008 23.04.2007 06.05.2007 01.01.2008 01.01.2008 01.01.2008 29.04.2007 08.08.2007 01.01.2008 08.08.2007 01.01.2008 10.04.2007 29.04.2007 05.05.2007 01.01.2008 01.01.2008 01.01.2008 20.03.2007 01.01.2008 06.05.2007 06.05.2007 28.01.2008 06.05.2007

[close]

p. 9

VBFK Terminplan 2018 - Breitenkegelsport TAG DATUM Veranstaltung SO 07.01.18 SO 04.02.18 SO 11.03.18 SA 07.04.18 SA 28.04.18 SO 13.05.18 SA 26.05.18 SO 27.05.18 SA 23.06.18 SO 24.06.18 SA 07.07.18 SO 08.07.18 SA 14.07.18 SO 15.07.18 SO 22.07.18 SA 01.09.18 SO 02.09.18 folgt SA 06.10.18 SO 07.10.18 SA 27.10.18 SO 28.10.18 SO folgt Gesamtvorstandssitzung Lauf Delegiertenversammlung Lauf Kaderlehrgang Lauf Sitzung Breitensportreferenten Öhringen Deutscher Länderpokal Straubing/BY Letzter Spieltag der Bezirksmeisterschaften Europameisterschaft Tandem Freiburg/SB/Deutschland Bayerische Meisterschaft Mannschaften und Tandems Regensburg Bayerische Meisterschaft Jugend, Einzel und Paare München Cup der Champions Ort: Lauf Ausrichter: Gut Holz 66 Lauf Gesamtvorstandssitzung Berching VBFK-Verbandsmeisterschaft Ort: Marktoberdorf Ausrichter: Scharfschieber Obergünzburg Deutsche Meisterschaft Einzel und Paare Oggersheim/RP Deutsche Meisterschaft Mannschaften und Tandems München/BY Bayernpokal-Finale Ort: ? Alle Termine ohne Gewähr. Änderungen möglich! VERBAND VBFK VBFK VBFK DKBC DKBC BSKV EBFU BSKV BSKV VBFK VBFK VBFK DKBC DKBC BSKV

[close]

p. 10

Disziplinen - Zeitplan Bayerische Meisterschaften 2018 Regensburg 23./24.06.2018 Mannschaften und Tandems München 07./08.07.2018 Einzel, Paare und Jugend Mannschaft Männer Samstag, 23.06.18 ab 09:00 Uhr Mannschaft Frauen Sonntag, 24.06.18 ab 09:00 Uhr Mannschaft Mixed Samstag, 23.06.18 ab 09:00 Uhr Tandem Männer Sonntag, 24.06.18 ab 09:00 Uhr Tandem Frauen Samstag, 23.06.18 ab 12:00 Uhr Tandem Mixed Sonntag, 24.06.18 ab 12:00 Uhr Frauen Samstag, 07.07.2018 nachmittags Frauen A Samstag, 07.07.2018 nachmittags Frauen B Samstag, 07.07.2018 vormittags Frauen C Samstag, 07.07.2018 vormittags Männer Sonntag, 08.07.2018 vormittags Männer A Sonntag, 08.07.2018 vormittags Männer B Samstag, 07.07.2018 vormittags Männer C Samstag, 07.07.2018 vormittags Paare Männer Samstag, 07.07.2018 nachmittags Paare Frauen Samstag, 07.07.2018 vor-/nachmittags Paare Mixed Sonntag, 08.07.2018 nachmittags Jugend Sonntag, 08.07.2018 nachmittags

[close]

p. 11

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. Durchführungsbestimmungen - Bezirksmeisterschaften Die Meisterschaft wird nach den Sportrichtlinien des DKBC und des BSKV durchgeführt. Zu beachten sind die erweiterten Sportrichtlinien der VBFK, die beim Ausrichter oder über das Internet auf der Homepage der VBFK unter www.vbfk.de/service/downloads eingesehen werden können. Jeder Sportler hat die Pflicht, sich vor seinem Start über die gültigen Richtlinien der Sportwettbewerbe zu informieren. Sollten Verstöße gegen die Ordnungen bekannt werden, behält sich die VBFK vor, gemäß § A18 der Sportordnung, entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Grundsätzliches Für Aktive, Trainer und Betreuer gilt vor, und während dem Spiel aus schadensersatzrechtlichen Gründen absolutes Alkoholverbot!Auch der Genuss von alkoholfreiem Bier ist untersagt! Erfolgen am gleichen Tag mehrere Starts, so besteht das Verbot bis zum Abschluss aller Einsätze. Der Wettkampf gilt als abgeschlossen, sobald der eigene Einsatz beendet ist. Bei Mannschaftswettbewerben gilt der Wettbewerb als beendet, wenn alle Aktiven der Mannschaft ihr Spiel beendet haben.  Getränke nur in geschlossenen, unzerbrechlichen Behältnissen mit auf die Bahn nehmen  Mobiltelefone lautlos schalten  Beschimpfungen/Beleidigungen des Spielers gegenüber Schiedsrichter, Aufsichts- oder Bahnpersonal werden mit sofortiger Disqualifikation geahndet. Hallenverweis ist möglich.  Zur Siegerehrung sind nur Sportler/innen in Sportkleidung und Sportschuhen zugelassen. Spielanmeldung Die Startanmeldung muss spät. 30 Min. vor dem Start erfolgen. Eigene Kugeln sind hier gleich mit anzumelden. Die Kontrolle der eigenen Kugeln erfolgt an den Bahnen kurz vor dem Start. Ersatzspieler sind ebenfalls sofort bei der Anmeldung anzugeben. Bitte achten Sie auf die Ansagen der Turnierleitung. Das Spiel beginnt erst mit der Aufforderung über den Hallensprecher bzw. die Bahnaufsichten an den Bahnen. Spielverlauf 1. Jede/r Spieler/in hat 5 Würfe Einspielzeit zur Verfügung 2. Bei Bahnproblemen (Seilverwirrungen) werden immer die daneben liegenden Bahnen (links und rechts davon) mit Zeitstopp versehen. 3. Sollten eigene gespielte Kugeln im Rücklauf blockiert sein, so ist mit den anderen aufgelegten Kugeln solange zu spielen, bis keine Kugeln mehr aufliegen. 4. Das Ergebnis aus Durchgang 1 -auch gelb/rote Karte– wird auf die zu wechselnde Bahn übertragen. 5. Die Spieler dürfen die Bahnen nur zum Wechsel verlassen! 6. Betreuer dürfen die Bahnen nicht betreten und sind nur in Sportkleidung unmittelbar sitzend, hinter dem Spieler außerhalb des Spielbereiches gestattet. Der Betreuer kann sich nur von Beginn an oder zum Bahnwechsels direkt hinter den Spieler setzen. Es kann nur 1 Betreuer bestimmt werden. 7. Spielerauswechslungen sind vor dem Wechsel sofort bei der Bahnaufsicht anzumelden. Der/Die einzuwechselnde Spieler/in hat 5 Min. Zeit, das Spiel aufzunehmen. 8. Hinweise auf Bahn- oder Spielablaufprobleme während des Spieles können nur vom Spieler und Betreuer durch Handzeichen sofort beim Aufsichts- oder Bahnpersonal getätigt werden. 9. Reklamationen gegen eine Schiedsrichterentscheidung können nur von der Sportlichen Leitung durch sofortiges Hinzuziehen behandelt werden. 10. Der Spieler hat sich bis zum Bahnwechsel oder nach Beendigung des eigenen Spiels solange ruhig am Ende der eigenen Bahn zu verhalten, bis alle das Spiel beendet haben.

[close]

p. 12

Bayerischer Sportkegler- und Bowlingverband e.V. Bezirksmeisterschaft 2018 im Breitensportkegeln Bezirk Mittelfranken / Unterfranken Mit Qualifikation zu den Bayerischen Meisterschaften im Breitensportkegeln Veranstalter: Aufsichtsführender: Ausrichter: Bayerischer Sportkegler Verband e.V. (BSKV) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Zugelassen sind nur Breitensportkegler aus dem Sportbezirk Mittelfranken/Unterfranken. Maßgebend ist der Sitz des Vereins bzw. bei Nicht- und Einzelmitgliedern der Wohnort. Ausnahmen sind in einigen Bezirken mit der VBFK abgestimmt. Spielgemeinschaften im Team sind nur innerhalb eines Bezirks gestattet und dürfen nur aus zwei Vereinen beste- hen. Bei Paarläufen und Tandems ist je Disziplin eine bezirksübergreifende Spielgemeinschaft möglich. Sportkegler haben keine Startberechtigung. Eine Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften ist nur mit DKB-Pass „Breitensport“ möglich, der für Einzel, Paare und Tandems unbedingt vor dem Start vor Ort erworben werden muss. Über die Beiträge informieren die Ausrichter und die VBFK. Mehrfachstarts im Paarlauf und Tandem sind innerhalb des Bezirks möglich, ei- ne Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft ist allerdings nur mit einem Partner möglich. Unterschiedliche Sportkleidung bei verschiedener Vereinszugehörigkeit ist erlaubt. In den Mannschaftswettbewerben sind Mehrfachstarts, z.B. in Frauen- und Mixmannschaft, erlaubt. Je Disziplin ist jedoch nur ein Start möglich. Pro Spieltag sind maximal 200 Wurf zzgl. Einspielen erlaubt. Höhere Wurfzahlen auf eigene Verantwortung. Die Meisterschaft wird nach den Sportrichtlinien des DKBC und des BSKV durchgeführt. Zu beachten sind die erweiterten Sportrichtlinien der VBFK, die beim Ausrichter eingesehen werden können. Für Aktive ist der Genuss von alkoholischen Getränken und alkoholfreiem Bier vor und während des Wettkampfes verboten! Disziplinen: Einzelwettbewerb – Maßgebend für die Einteilung ist das Geburtsjahr Frauen, Männer 18 – 49 Jahre Frauen und Männer A 50 – 59 Jahre Frauen und Männer B 60 – 69 Jahre Frauen und Männer C ab 70 Jahre Paarlaufwettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Paare Tandem-Wettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Tandem Mannschaftswettbewerb* Frauen-, Männer- und Mix (2/2) *nur im Blockstart über 2 Bahnen, an einem Tag, unmittelbar hintereinander zu spielen. Ohne Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft: (separate Meldung hierzu bitte abwarten) A-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 15 – 18 Jahre 01.01.2000-30.06.2003 B-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 10 – 14 Jahre 01.07.2003-31.12.2008 Der Start in der B-Jugend ist ausschließlich mit der 14er Jugendkugel möglich. Ehrungen: In jeder Disziplin erhalten die drei Erstplatzierten Medaillen, bei Mannschaften (zusätzlich Pokale) Veranstaltungsorte und Termine: Einzel und Paare in Lauf Karfreitag 30.03.18, Samstag 21.04./05.05.18, Sonntag 22.04./06.05.18 TSV-Sportgaststätte, An der Röthenbacher Str. 61, 91207 Lauf/Peg., Tel. 09123/82674 Mannschaften, Tandems, Jugend in Bergtheim Freitag 13.04.18, Samstag 14.04.18, Sonntag 08.04./15.04./29.04.18 Willi Sauer Halle, Oberpleichfelderstraße 21, 97241 Bergtheim Tel. 09367/982988 Startwünsche werden wenn möglich berücksichtigt. Weitere Termine nach Absprache. Gemeldete und nicht angetretene oder kurzfristig abgesagte Starts müssen bezahlt werden. Siegerehrung: Einzel und Paare – TSV-Lauf – Sonntag 06.05.18 um 17.00 Uhr Mannschaften, Tandems, Jugend – Bergtheim – Sonntag, 29.04.18 um 16.00 Uhr Startgebühr: Meldebeginn: Meldungen an: 8,00 € für Mitglieder (DKB-Spielerpass), 9,00 € für Nichtmitglieder, Jugend 6,00 € Anmeldungen werden erst ab 01.02.2018, 0:00 Uhr per E-Mail o. Fax entgegen genommen. Für Einzel und Paare in Lauf Roland Schiffner, E-Mail: r.schiffner@t-online.de oder PC-Fax 0322 2956 3305 Für Mannschaften, Tandem, Jugend in Bergtheim Heike Büttner, Tel. 0931/26027698 (Anmeldungen ab 15.02.2018) Termine BM 2018: 23./24.06.18 Mannschaften/ Tandems in Regensburg und 07./08.07.18 Einzel/ Paare/Jugend in München Wir wünschen eine gute Anreise, viel Erfolg und „GUT HOLZ“. Landesbreitensportbeauftragter im BSKV e.V. und Präsident der VBFK e.V., Roland Schiffner Rechtsgeschäfte bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Genehmigung des BSKV-Präsidiums Geschäftsstelle: Georg-Brauchle-Ring 93 80992 München info@bskv.de Telefon (089) 15 70 4 131 Telefax (03222) 114 80 81 www.bskv.de Bankverbindung: Stadtsparkasse Nürnberg BLZ 760 501 01, Konto Nr. 1 028 304 Steuer Nr. 143/211/00601 Registergericht Amtsgericht München Registernummer 18 518 Gerichtsstand München

[close]

p. 13

Bayerischer Sportkegler- und Bowlingverband e.V. Einladung zur Bezirksmeisterschaft 2018 im Breitensportkegeln Bezirk Oberbayern/ Niederbayern Mit Qualifikation zu den Bayerischen Meisterschaften im Breitensportkegeln Veranstalter: Aufsichtsführender: Ausrichter: Bayerischer Sportkegler Verband e.V. (BSKV) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Zugelassen sind nur Breitensportkegler aus dem Sportbezirk Oberbayern/ Niederbayern. Maßgebend ist der Sitz des Vereins bzw. bei Nicht- und Einzelmitgliedern der Wohnort. Ausnahmen sind in einigen Bezirken mit der VBFK abgestimmt. Spielgemeinschaften im Team sind nur innerhalb eines Bezirks gestattet und dürfen nur aus zwei Vereinen bestehen. Bei Paarläufen und Tandems ist je Disziplin eine bezirksübergreifende Spielgemeinschaft möglich. Sportkegler ha- ben keine Startberechtigung. Eine Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften ist nur mit DKB-Pass „Breitensport“ möglich, der für Einzel, Paare und Tandems unbedingt vor dem Start vor Ort erworben werden muss. Über die Beiträge informieren die Ausrichter und die VBFK. Mehrfachstarts im Paarlauf und Tandem sind innerhalb des Bezirks möglich, eine Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft ist allerdings nur mit einem Partner möglich. Unterschiedliche Sportklei- dung bei verschiedener Vereinszugehörigkeit ist erlaubt. In den Mannschaftswettbewerben sind Mehrfachstarts, z.B. in Frauen- und Mixmannschaft, erlaubt. Je Disziplin ist jedoch nur ein Start möglich. Pro Spieltag sind maximal 200 Wurf zzgl. Einspielen erlaubt. Höhere Wurfzahlen auf eigene Verantwortung. Die Meisterschaft wird nach den Sportrichtlinien des DKBC und des BSKV durchgeführt. Zu beachten sind die erweiterten Sportrichtlinien der VBFK, die beim Ausrichter eingesehen werden können. Für Aktive ist der Genuss von alkoholischen Getränken und alkoholfreiem Bier gem. SpO der VBFK A18 vor und während des Wettkampfes verboten! Disziplinen: Einzelwettbewerb – Maßgebend für die Einteilung ist das Geburtsjahr Frauen, Männer 18 – 49 Jahre Frauen und Männer A 50 – 59 Jahre Frauen und Männer B 60 – 69 Jahre Frauen und Männer C ab 70 Jahre Paarlaufwettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Paare Tandem-Wettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Tandem Mannschaftswettbewerb* Frauen-, Männer- und Mix (2/2) *nur im Blockstart über 2 Bahnen, an einem Tag, unmittelbar hintereinander zu spielen. Ohne Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft: (separate Meldung hierzu bitte abwarten) A-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 15 – 18 Jahre 01.01.2000-30.06.2003 B-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 10 – 14 Jahre 01.07.2003-31.12.2008 Der Start in der B-Jugend ist ausschließlich mit der 14er Jugendkugel möglich. Ehrungen: In jeder Disziplin erhalten die drei Erstplatzierten Medaillen, bei Mannschaften (zusätzlich Pokale) Termine: Veranstaltungsort: Siegerehrung: Einzel Sen B und C, Jugend und Tandem: 18.04. – 29.04.2018 gem. Startplan Mannschaften, Paare, Einzel Männer/Frauen/Sen A: 01.05. – 13.05.2018 gem. Startplan Startwünsche werden, soweit möglich, nach Meldungseingang berücksichtigt. Einzel Jugend, Sen B und C und Tandem: Sportzentrum Markt Schwaben, Bürgermeister-Haller-Weg 4, 85570 Markt Schwaben Mannschaften, Paare, Einzel Männer, Frauen und Sen A: Sportgaststätte Attaching, Am Sportplatz 3, 85356 Attaching, Tel: 08161-871588 Sonntag, 13.05.2017 gegen 17.00 Uhr in Attaching Startgebühr: Meldebeginn: Meldungen an: 8,00 € für Mitglieder (DKB-Spielerpass), 9,00 € für Nichtmitglieder, Jugend 6,00 € Anmeldungen werden erst ab Sa, 24.02.2017, 0:00 Uhr per Fax oder Email entgegen genommen.. Harry Richter, Mail: harryrichter@gmx.net, Fax: +49 32121 140124 Termine BM 2018: 23./24.06.18 Mannschaften/ Tandems in Regensburg und 07./08.07.18 Einzel/ Paare/Jugend in München Wir wünschen eine gute Anreise, viel Erfolg und „GUT HOLZ“. Roland Schiffner Präsident der VBFK e.V. Harry Richter Vizepräsident der VBFK und Ausrichter für den Bezirk OBB/Nby. Rechtsgeschäfte bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Genehmigung des BSKV-Präsidiums Geschäftsstelle: Georg-Brauchle-Ring 93 80992 München info@bskv.de Telefon (089) 15 70 4 131 Telefax (03222) 114 80 81 www.bskv.de Bankverbindung: Stadtsparkasse Nürnberg BLZ 760 501 01, Konto Nr. 1 028 304 Steuer Nr. 143/211/00601 Registergericht Amtsgericht München Registernummer 18 518 Gerichtsstand München

[close]

p. 14

Bayerischer Sportkegler- und Bowlingverband e.V. Bezirksmeisterschaft 2018 im Breitensportkegeln Bezirk Oberfranken/Oberpfalz Mit Qualifikation zu den Bayerischen Meisterschaften im Breitensportkegeln Veranstalter: Aufsichtsführender: Ausrichter: Bayerischer Sportkegler Verband e.V. (BSKV) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Zugelassen sind nur Breitensportkegler aus dem Sportbezirk OFR/OPF. Maßgebend ist der Sitz des Vereins bzw. bei Nicht- und Einzelmitgliedern der Wohnort. Ausnahmen sind in einigen Bezirken mit der VBFK abgestimmt. Spielgemeinschaften im Team sind nur innerhalb eines Bezirks gestattet und dürfen nur aus zwei Vereinen bestehen. Bei Paarläufen und Tandems ist je Disziplin eine bezirksübergreifende Spielgemeinschaft möglich. Sportkegler haben keine Startberechtigung. Eine Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften ist nur mit DKB-Pass „Breitensport“ möglich, der für Einzel, Paare und Tandems unbedingt vor dem Start vor Ort erworben werden muss. Über die Beiträge informieren die Ausrichter und die VBFK. Mehrfachstarts im Paarlauf und Tandem sind innerhalb des Bezirks möglich, eine Qualifikation zur Bayeri- schen Meisterschaft ist allerdings nur mit einem Partner möglich. Unterschiedliche Sportkleidung bei verschiedener Vereinszugehörigkeit ist erlaubt. In den Mannschaftswettbewerben sind Mehrfachstarts, z.B. in Frauen- und Mixmannschaft, erlaubt. Je Disziplin ist jedoch nur ein Start möglich. Pro Spieltag sind maximal 200 Wurf zzgl. Einspielen erlaubt. Höhere Wurfzahlen auf eigene Verantwortung. Die Meisterschaft wird nach den Sportrichtlinien des DKBC und des BSKV durchgeführt. Zu beachten sind die erweiterten Sportrichtlinien der VBFK, die beim Ausrichter eingesehen werden können. Für Aktive ist der Genuss von alkoholischen Getränken und alkoholfreiem Bier vor und während des Wettkampfes verboten! Disziplinen: Einzelwettbewerb – Maßgebend für die Einteilung ist das Geburtsjahr Frauen, Männer 18 – 49 Jahre Frauen und Männer A 50 – 59 Jahre Frauen und Männer B 60 – 69 Jahre Frauen und Männer C ab 70 Jahre Paarlaufwettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Paare Tandem-Wettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Tandem Mannschaftswettbewerb* Frauen-, Männer- und Mix (2/2) *nur im Blockstart über 2 Bahnen, an einem Tag, unmittelbar hintereinander zu spielen. Ohne Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft: (separate Meldung hierzu bitte abwarten) A-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 15 – 18 Jahre 01.01.2000-30.06.2003 B-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 10 – 14 Jahre 01.07.2003-31.12.2008 Der Start in der B-Jugend ist ausschließlich mit der 14er Jugendkugel möglich. Ehrungen: In jeder Disziplin erhalten die drei Erstplatzierten Medaillen, bei Mannschaften (zusätzlich Pokale) Veranstaltungsorte und Termine: Donnerstag: 12.04, 19.04, 03.05 Freitag: 20.04, 04.05, 11.05 Samstag: 14.04, 21.04, 05.05, 12.05 Sonntag: 15.04, 22.04, 06.05, 13.05 Eberts Kegelsportcenter, Pfaffenreuther Str. 2, 95652 Waldsassen Tel. 09632/925919 Startwünsche werden wenn möglich berücksichtigt. Weitere Termine nach Absprache. Gemeldete und nicht angetretene oder kurzfristig abgesagte Starts müssen bezahlt werden. Siegerehrung: Eberts Kegelsportcenter – Sonntag 13.05.18 um 14.30 Uhr Startgebühr: 8,00 € für Mitglieder (DKB-Spielerpass), 9,00 € für Nichtmitglieder, Jugend 6,00 € Meldebeginn: Anmeldungen werden ab 06.01.2018, 0:00 Uhr per E-Mail und Mobil entgegen genommen. Jedoch nur schriftliche Anmeldungen mit Bestätigung sind verpflichtend. Meldungen an: Patrick Ebert e-Mail: Patrick.Ebert1@gmx.de Mobil: 0171 314 66 30 Termine BM 2018: 23./24.06.18 Mannschaften/ Tandems in Regensburg und 07./08.07.18 Einzel/ Paare/Jugend in München Wir wünschen eine gute Anreise, viel Erfolg und „GUT HOLZ“. Landesbreitensportbeauftragter im BSKV e.V. und Präsident der VBFK e.V., Roland Schiffner Rechtsgeschäfte bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Genehmigung des BSKV-Präsidiums Geschäftsstelle: Georg-Brauchle-Ring 93 80992 München info@bskv.de Telefon (089) 15 70 4 131 Telefax (03222) 114 80 81 www.bskv.de Bankverbindung: Stadtsparkasse Nürnberg BLZ 760 501 01, Konto Nr. 1 028 304 Steuer Nr. 143/211/00601 Registergericht Amtsgericht München Registernummer 18 518 Gerichtsstand München

[close]

p. 15

Bayerischer Sportkegler- und Bowlingverband e.V. Bezirksmeisterschaft 2018 im Breitensportkegeln Bezirk Schwaben Mit Qualifikation zu den Bayerischen Meisterschaften im Breitensportkegeln Veranstalter: Aufsichtsführender: Ausrichter: Bayerischer Sportkegler Verband e.V. (BSKV) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Zugelassen sind nur Breitensportkegler aus dem Sportbezirk Schwaben. Maßgebend ist der Sitz des Vereins bzw. bei Nicht- und Einzelmitgliedern der Wohnort. Ausnahmen sind in einigen Bezirken mit der VBFK abgestimmt. Spielgemeinschaften im Team sind nur innerhalb eines Bezirks gestattet und dürfen nur aus zwei Vereinen bestehen. Bei Paarläufen und Tandems ist je Disziplin eine bezirksübergreifende Spielgemeinschaft möglich. Sportkegler haben keine Startberechtigung. Eine Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften ist nur mit DKB-Pass „Breitensport“ möglich, der für Einzel, Paare und Tandems unbedingt vor dem Start vor Ort erworben werden muss. Über die Beiträge informieren die Ausrichter und die VBFK. Mehrfachstarts im Paarlauf und Tandem sind innerhalb des Bezirks möglich, eine Qualifikation zur Bayeri- schen Meisterschaft ist allerdings nur mit einem Partner möglich. Unterschiedliche Sportkleidung bei verschiedener Vereinszugehörigkeit ist erlaubt. In den Mannschaftswettbewerben sind Mehrfachstarts, z.B. in Frauen- und Mixmannschaft, erlaubt. Je Disziplin ist jedoch nur ein Start möglich. Pro Spieltag sind maximal 200 Wurf zzgl. Einspielen erlaubt. Höhere Wurfzahlen auf eigene Verantwortung. Die Meisterschaft wird nach den Sportrichtlinien des DKBC und des BSKV durchgeführt. Zu beachten sind die erweiterten Sportrichtlinien der VBFK, die beim Ausrichter eingesehen werden können. Für Aktive ist der Genuss von alkoholischen Getränken und alkoholfreiem Bier vor und während des Wettkampfes verboten! Disziplinen: Einzelwettbewerb – Maßgebend für die Einteilung ist das Geburtsjahr Frauen, Männer 18 – 49 Jahre Frauen und Männer A 50 – 59 Jahre Frauen und Männer B 60 – 69 Jahre Frauen und Männer C ab 70 Jahre Paarlaufwettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Paare Tandem-Wettbewerb Frauen-, Männer- und Mix-Tandem Mannschaftswettbewerb* Frauen-, Männer- und Mix (2/2) *nur im Blockstart über 2 Bahnen, an einem Tag, unmittelbar hintereinander zu spielen. Ohne Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft: (separate Meldung hierzu bitte abwarten) A-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 15 – 18 Jahre 01.01.2000-30.06.2003 B-Jugend, weiblich und männlich in einer Gruppe 10 – 14 Jahre 01.07.2003-31.12.2008 Der Start in der B-Jugend ist ausschließlich mit der 14er Jugendkugel möglich. Ehrungen: In jeder Disziplin erhalten die drei Erstplatzierten Medaillen, bei Mannschaften (zusätzlich Pokale) Veranstaltungsorte und Termine: 06.04./07.04./08.04/14.04/15.04./20.04/21.04./22.04/28.04/29.04.2018 04.05./05.05/06.05/11.05./12.05./13.05.2018 Freitags 15-22 Uhr / Sa. u. So. 09 – 18 Uhr ( letzter Tag – 16 Uhr) Kegelsportanlage Birktal, Bachgasse 28, 85110 Kipfenberg Startwünsche werden wenn möglich berücksichtigt. Weitere Termine nach Absprache Gemeldete und nicht angetretene oder kurzfristig abgesagte Starts müssen bezahlt werden. Siegerehrung: Kegelsportanlage Birktal – Sonntag 13.05.18 um 17.00 Uhr Startgebühr: 8,00 € für Mitglieder (DKB-Spielerpass), 9,00 € für Nichtmitglieder, Jugend 6,00 € Meldebeginn: Anmeldungen werden erst ab 01.02.2018, 0:00 Uhr per E-Mail o. Fax entgegen genommen. Meldungen an: Ulrike Müller, E-Mail: ulrikemueller66@web.de oder Fax 08465/1730414 Mobil: 0171/9304266 Termine BM 2018: 23./24.06.18 Mannschaften/ Tandems in Regensburg und 07./08.07.18 Einzel/ Paare/Jugend in München Wir wünschen eine gute Anreise, viel Erfolg und „GUT HOLZ“. Landesbreitensportbeauftragter im BSKV e.V. und Präsident der VBFK e.V., Roland Schiffner Rechtsgeschäfte bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Genehmigung des BSKV-Präsidiums Geschäftsstelle: Georg-Brauchle-Ring 93 80992 München info@bskv.de Telefon (089) 15 70 4 131 Telefax (03222) 114 80 81 www.bskv.de Bankverbindung: Stadtsparkasse Nürnberg BLZ 760 501 01, Konto Nr. 1 028 304 Steuer Nr. 143/211/00601 Registergericht Amtsgericht München Registernummer 18 518 Gerichtsstand München

[close]

Comments

no comments yet