Futtertrocknung Lamerdingen Kö-Mäc´s® Körnermaiscobs

 

Embed or link this publication

Description

Kö-Mäc´s® Körnermaiscobs - Das Gelbe vom Mais

Popular Pages


p. 1

Körnermaiscobs

[close]

p. 2

Kö-Mac‘s® – Cracken, trocknen, pelletieren, fertig! 1 Beim Cracken in unseren Anlagen werden alle Körner angeschlagen, denn eine sorgfältige Aufbereitung des Mais­ korns beeinflusst die energetische Umsetzung im Futter ganz wesentlich. Erntefrisch gedroschenes Maiskorn wird in unseren ­Anlagen gecrackt, intensiv hitzebehandelt und danach pelletiert. Anfuhr, Verarbeitung und Abfuhr sind innerhalb weniger Stunden möglich. Das Ergebnis unserer 3-in-1-­ Verarbeitungstechnologie: Kö-Mac’s®. Fertiges, leistungsförderndes, hoch verdauliches Viehfutter, das keiner ­weiteren Verarbeitung wie Schroten oder Mahlen mehr bedarf, bis zu einem Jahr auf kleinem Raum lagerfähig ist und Ihnen ganzjährig als Qualitäts­futter zur Verfügung steht. 2 Der Körnermais wird in einer rotie­ renden Trocknungs­t­rommel bei 160 °C bis 180 °C getrocknet. Experten gehen aufgrund aktueller Erkenntnisse davon aus, dass der energetische Futterwert von Körnermais durch intensive Hitze­ behandlung deutlich zunimmt. Frisch gedroschener Körnermais enthält ca. 35% W­ asseranteil und ist schnell verderblich. Kö-Mac’s® sind nach der Verarbeitung lagertrocken und zwölf Monate und ­länger haltbar. 3 Auch die richtige Cobsgröße wirkt sich positiv auf die e­ nergetische Um­ setzung in der Fütterung aus. Deshalb werden Kö-Mac’s® bei der Pelletierung auf eine ideale Cobs­größe von 8 Milli­ metern gebracht, was dem Durchmesser von Grascobs entspricht.

[close]

p. 3

Kö-Mac‘s® Körnermaiscobs – Das Gelbe vom Mais Kö-Mac’s® Körnermaiscobs aus dem puren Maiskorn sind ein hochwertiges, energiereiches Ergänzungsfutter für Tiere, die in Leistung stehen oder einen erhöhten Energiebedarf haben. Mit unserer speziellen Verarbeitungstechnologie veredeln wir seit dem 31. Oktober 2005 frisch geernteten Körnermais zu Kö-Mac’s®, einem Markenprodukt, das Ihr hofeigenes Grundfutter auf qualitativ hohem Niveau ergänzt und die Leistung Ihrer Tiere fördert. Analysewerte Kö-Mac‘s® – viel nutzbares Protein Rohprotein (XP) %* 10,4 *i.d. TS Nutzbares Rohprotein (nXP) g/kg* 163 Ruminale N-Bilanz (RNB) g/kg* MJ ME/kg* MJ NEL/kg* Rohasche %* Rohfaser %* -9,6 13,5 9,5 1,2 2,2 Analysewerte in der Trockensubstanz lt. Prüfbericht Technische Universität München, Zentralinstitut für Ernährungs­ und Lebensmittelforschung (ZIEL) ­ Bioanalytik Qualitätsfutter hat einen Namen Kö­Mac’s® und Kö­Mac’s Körnermaiscobs® sind eingetragene Marken der Futtertrocknungsgenossen­ schaft Lamerdingen eG. Zertifikate Unser Betrieb ist mehrfach zertifiziert. Laufende interne und externe Qualitätskontrollen garantieren die gleichbleibend hohe Qualität und die Natürlichkeit unserer Produkte. Mit innovativer Verarbeitungstechnologie schaffen wir nicht nur Spitzenprodukte zu günstigen Preisen, sondern auch die Voraussetzung für mehr Wertschöpfung auf Ihrem Hof. – Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008­12 (IFTA) – QS­Zertifizierung – Öko­Zertifizierung nach EG Nr. 834/2007 – Unser Trockungsbetrieb ist bei der Futtermittelüberwachung Bayern als Futtermittelunternehmen registriert. – Für richtungsweisendes Marketing erhielten wir den Marketingpreis Agrarhandel 2009. – Wir sind zertifizierter Edelgrün­Veredelungs­ betrieb.

[close]

p. 4

Kö-Mac‘s® – für die Milchviehfütterung besonders Kö­Mac‘s®, ideales Aus­ gleichsfutter für hoch leistendes Milchvieh Für die Milchproduktion ist die Eiweißmenge entscheidend, die nach der Pansenpassage im Dünndarm als nutzbares Protein (nXP) zur Verfügung steht. Je mehr Eiweiß unabgebaut durch den Pansen gelangt, desto geringer sind die beim Ab- bzw. Wiederaufbau im Pansen entstehenden Eiweiß- und Energieverluste. Durch unsere intensive Wärmebehandlung und das Cracken des Körnermaises vor dem Trocknungsprozess wird das im Körnermais enthaltene Eiweiß vor dem Abbau durch Bakterien geschützt und steht deshalb direkt im Dünndarm als wertvolles, nutzbares Protein zur Verfügung. Durch den thermischen Aufschluss sind Kö­Mac’s® für die Milchviehfütterung besonders wertvoll. Ihr Energiegehalt liegt je nach Maissorte bei rund 9,5 MJ NEL. Das nutzbare Protein nXP liegt bei ca. 163 g. 7,6 MJ NEL 8,0 MJ NEL 8,4 MJ NEL 9,5 MJ NEL Angaben lt. Gruber Futterwerttabelle „Ich lasse meinen eigenen Mais zu optimal haltbaren Kö­Mac‘s® verarbeiten und habe energiereichen Futter­ vorrat fürs ganze Jahr.“ Christian Matthesius, Langerringen LKS, CCM MLF IV Körnermais

[close]

p. 5

Kö-Mac‘s® – Wertschöpfung für Ihren Betrieb wertvoll Erntefrischer Mais aus eigenem Anbau, von uns frisch gecrackt, getrocknet, pelletiert. Naturbelassenes Futter in bekannter Qualität in wenigen Stunden zurück auf dem eigenen Hof. Das steigert die Wertschöpfung Ihres Landwirtschaftsbetriebes. Die chargenweise, computerüberwachte Verarbeitung stellt sicher, dass der Landwirt Kö-Mac‘s® aus seinem eigenen Mais zurückbekommt. Ein Teil der Cobs wird an andere Landwirte und auch an Pferdebesitzer verkauft. Energiereich und leistungsfördernd – Hoher Energiegehalt, 9,5 MJ NEL, über 160 g nXP – Für Tiere, die in Leistung stehen – Für Tiere mit erhöhtem Energiebedarf – Für hoch leistende Milchviehherden – Zur Vorbereitungsfütterung vor der Kalbung – Zur Verbesserung der Milchleistung – Zur Fütterung in Laktationsspitzen – Zur Energieversorgung bei begrenztem Futteraufnahmevermögen Tiergerecht – Positive Wirkung auf Verdauung, hoch verdaulich durch intensive Hitzebehandlung – Geschützte Energie, die langsam und kontinuierlich freigesetzt wird – Naturbelassen ohne Futterzusätze – Akzeptanz bei den Tieren Ökologisch – Nur GVO­freier Mais aus heimischer Produktion – Kurze Transportwege – Positive Ökobilanz – Innovative Gastrocknung mit gesteigerter Produktivität bei kontinuierlich gesenktem Energiebedarf und Ausstoß Wirtschaftlich – Hohe Schlagkraft: ca. 25 ha/Tag – Fütterungsfertiges Produkt – Kein zusätzlicher Arbeitsschritt notwendig, kein Schroten, kein Mahlen, dadurch Einsparung von ca. 2 Euro pro dt – Lagerfähig, kein Verderb wie bei Silage – Geringer Lagerraumbedarf, geringe Lagerkosten – Einfaches, sicheres Handling – Günstiger Preis – Sauber, hygienisch – Vom Getreidepreis unabhängiges Eigenfutter

[close]

p. 6

Kö-Mac‘s® – Der Mais für den Vorrat Mit einem Feuchtegehalt von bis zu 40 % befindet sich Körnermais bei der Ernte meist in einem nicht lagerfähigen Zustand. Die Lagerung erntefeuchten Maises ist für den Landwirt allerdings nicht problemlos, wegen der sekundären Wasseraufnahme (Kondenswasser) oder einem Keimbesatz im Ausgangsmaterial zum Beispiel. Mit unserer speziellen Verarbeitungstechnologie wird aus dem Raufutter Körnermais ein energiereiches Qualitätsfutter für den Vorrat, das bei sachgemäßer Lagerung problemlos ein Jahr und länger ohne nennenswerten Qualitätsverlust haltbar ist. Mitglied werden Möchten Sie Ihren Körnermais zu Kö­Mac’s® verarbeiten lassen? Möchten Sie alle Vorteile der Heißlufttrocknung für Ihren Betrieb nutzen? Dann werden Sie jetzt Mitglied. Mitgliedschaft: Tel. 0 82 48 - 96 99 90 Premiumfutter aus Mais in kleinen und großen Gebinden Kö­Mac’s® haben immer Saison. Wir verarbeiten Ihre frühen, mittelfrühen und mittelspäten Maissorten. Wir füllen in Gebinde von 20 kg, 500 kg, 1.000 kg oder liefern lose, lastzugweise. Viele Landwirte holen ihre fertigen Kö­Mac‘s® noch am Tag der Anlieferung wieder ab und setzen sie für die Fütterung ihrer Tiere ein. 1.000­kg­Bigbag 20­kg­Sack

[close]

p. 7

Praktisches Handling, perfekte Logistik Selbstanlieferung Viele Landwirte unserer Genossenschaft liefern ihren Mais mit eigenen Gespannen bei uns an. Abholung Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Probleme oder Engpässe mit Ihrer Anlieferung haben. Gerne sind wir Ihnen behilflich und organisieren die Abholung Ihres Maises durch unseren Fuhrpark oder durch Leihfahrzeuge. Wir sind für Sie da! Frisch gedroschener Körnermais wird auf unserem Hof angeliefert. Liefer- und Abholzeiten In den Sommermonaten sind Anlieferung und Abholung nahezu rund um die Uhr möglich. Im Winter sind wir tags­ über von 8.00 bis 18.00 Uhr oder nach Verein­ barung für Sie da. Bitte melden Sie uns Ihre Trocknung an unter der Rufnummer 0 82 48 - 241.

[close]

p. 8

✓Hoher Energiegehalt ✓Sehr gute Verdaulichkeit ✓Fertiges Viehfutter ✓Geringer Lager- raumbedarf ✓Lange Haltbarkeit ✓Günstiger Preis Mitglied werden Möchten Sie Ihren Körnermais zu Kö­Mac’s® verarbeiten lassen? Möchten Sie alle Vorteile der Heißlufttrocknung für Ihren Betrieb nutzen? Dann werden Sie jetzt Mitglied. Mitgliedschaft: Tel. 0 82 48 - 96 99 90 Liefer- und Abholzeiten In den Sommermonaten sind Anlieferung und Abholung nahezu rund um die Uhr möglich. Im Winter sind wir tagsüber von 8.00 bis 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung für Sie da. Bitte melden Sie uns Ihre Trocknung an. Tel. 0 82 48 - 241 Produktprobe Gerne senden wir Ihnen eine kostenlose Produktprobe zu. Rufen Sie einfach an. Tel. 0 82 48 - 96 99 90 Futtertrocknung Lamerdingen eG Am Stazelbach 1 · 86862 Lamerdingen Tel. 0 82 48 ­ 241 Trocknungsanmeldung Tel. 0 82 48 ­ 96 99 90 Büro und Verkauf Fax 0 82 48 ­ 73 20 info@futtertrocknung­lamerdingen.de www.futtertrocknung­lamerdingen.de Konzept, Text und Gestaltung: Wagner & Partner Werbeagentur GmbH, Buchloe, www.wagnerpartner.de

[close]

Comments

no comments yet