Shamrock Irland Reissen Katalog Teil 2

 

Embed or link this publication

Description

Shamrock Irland Reissen Katalog Teil 2

Popular Pages


p. 1

Urlaubsangebote 2018 Teil 2 Hotels Pensionen Flüge Fähren FerFienhäuser Kabinenboote Mietwagen BusruBnudsreisen

[close]

p. 2

VORGEBUCHTE PKW-RUNDREISEN D. WILD ATLANTIC WAY „Am äußersten Rand Europas, an den rauen Gestaden des Atlan ks, wartet epische Landscha auf Entdecker“ (Pol O Conghaile). Der WILD ATLATIC WAY bietet die schönste zusammenhängen Küstenstrecke Europas mit ca. 2500 Panorama Küstenstraße. Vorbei an goldgelben Stränden, idyllischen Häfen, einsamen Halbinseln, kleinen, pi oresken Dörfern, entlang verschlungenen, gewundenen Straßen, engen Passstraßen geht diese Tour von Norden nach Süden. Donnernde Atlantikwellen, steile Kippen, uralte Traditionen und geheimnisvolle Ruinen säumen diese spektakuläre Landscha des Wilden Westens Irlands. 1. Tag: Unsere Reise beginnt im äußersten Norden der Grünen Insel, in einem der geschichtsträch gsten, turbulentesten Orte Irland, in Derry. 2. Tag: Weiterfahrt entlang Malin Head, eine sagenha e Halbinsel mit imposanten Küstenabschni en und Abstecher in den Glenveagh Na onal Park mit Schloss einplanen und weiter zum Lough Eske und Donegal Stadt. 3. Tag: Heute geht es nach Killybegs, des größte Fischereihafen Irlands wartet auf Sie. Weiter nach Glencolumbkille mit Möglichkeit der Besich gung des Freilicht/ Folkmuseum. 4. Tag: Nun schlängeln wir uns Richtung Süden in die Sligo Bucht mit seinem imposanten Tafelberg Ben Bulben. Weiter am Heiligen Berg Croagh Patrick vorbei, ins malerische Westport. 5. Tag: Gönnen Sie sich einen Abstecher nach Achill Island – Heinrich Böll Land. Und dann weiter entlang der Küste nach Roonagh Point, der Abfahrtshafen nach Inishbofin, wo Grace O’Malley (irische Seeräuberin) einst ihr Unwesen getrieben hat. Kylemore Abbey liegt am Wegesrand. 6. Tag: Von Clifden aus entlang zerklü eter Landscha en bis nach Galway, die lebha e Stadt. Zeit für einen Stadtbummel. Schnell weiter ins einzigar ge Kaarstgebiet, den Burren, mit seinem Höhepunkt, den Cliffs of Moher – den höchsten Klippenforma onen Europas. 7. Tag: Gelegenheit die bizarre Natur, die zahlreichen Tropfsteinhöhlen oder die vorgelagerten Aran Inseln mit dem Schiff zu erkunden. 8. Tag: Zahlreiche Leuch ürme, drama sche Felsforma onen, steile Kippen und schaumende Wogen zäumen heute unseren Wegesrand bis zur bekannten Halbinsel Dingle. 66 historische Monumente gilt es zu erkunden oder Fungi zu besuchen. 9. Tag: Wanderwege, blumengesäumte Straßen, tradi onelle Dörfer erwarten Sie auf dem ca. 110 km verschlungenen, weltberühmten „Ring of Kerry“ in Hülle und Fülle. Besuch von Killarney und Muckross House. 10. Tag: Die weniger drama sch, eher anmu g wirkende südliche Halbinsel Beara ist heute unser Tagesausflug. Gelegenheit ausgiebig die subtropische Vegeta on mit seinen Palmen, Farnen und Fuchsienhecken zu genießen. 11. Tag: Über Bantry mit seinem wunderschönen Bantry House & Gärten, weiter entlang der ausgeschilderten „WILD ATLATIC WAY“ Strecke nach Kinsale, dem Gourmet Orts Irlands. Meeresfrüchte und ein Guinness ist hier ein Muss. 12. Tag: Gelegenheit Irlands 2. größte Stadt Cork zu besich gen. Die Anderen gönnen sich einen Abstecher zur Jameson Brauerei in Midelton mit Einweisung in die Braugeheimnisse des Whiskeys. 13.Tag:Wir verlassen den WILDATLATIC WAY um über das Inland und Cahir und die Burgruine Cashel ins mi elalterliche Kilkenny zu kommen, dem ehemaligen Sitz der König Irlands. Derry Lough Eske 14. Tag: Bevor wir Irlands Hauptstadt erkunden, zunächst noch eine kleine Runde durch den „Garten Irlands“ Westport die Wicklower Berge. Dort besuchen Clifden Sie das prunkvolle Powerscourt Haus & Gärten, besich gen Sie die Klosteranlage von Glendalough, bis sie nach Doolin Dublin kommen. 15. Tag: Gelegenheit Dublin mit Trinity College, Guinness Storehouse, Costums House oder Gra on Street Shopping Dingle Meile kennenzulernen. Kenmare Cork 16. Tag: Am besten entdecken Sie die Bantry Vielfalt der irischen Hauptstadt mit einem Hop-on-Hop-off Bus. 16. Tag: Abreise oder Shamrock Anschlußprogramm. Dublin Kilkenny Höhepunkte der D. Wild Atlan c Way Tour • Malin Head und Klippen von Slieve League • Glenveagh Na onal Park / Glencolumbkille • Tafelberg Ben Bulben und Achill Island • Connemara Na onalpark • Kylemore Abbey und Cong Abbey • Burren und Cliffs of Moher • Dingle, Ring of Kerry und Ring of Beara • Killarney Na onalpark und Muckross House • Dursey Island und Mizen Head • Garnish Island und Bantry House und Gärten • Midelton Whiskey Brennerei und Dublin City Übernachtungen: 1 x Raum Derry 2 x Raum Donegal oder Lough Eske 1 x Raum Westport 2 x Raum Clifden 2 x Raum Doolin oder Ballyvaughan 1 x Raum Dingle 2 x Raum Kenmare oder Killarney 1 x Raum Bantry 1 x Raum Cork 1 x Raum Kilkenny 2 x Raum Dublin Preise finden Sie im Preisteil unter PKW-Rundreisen mit PKW-Rundreisen. Eingeschlossene Leistungen: 16 x Ü/F in Herrenhäusern/Schlosshotels Typs S oder 16 x Ü/F in 3/4 Sterne Hotels Typ H oder 16 x Ü/F in Pensionen B&B Typ P im standard Doppelzimmer oder 2-Be zimmer (bi e bei Buchung angeben) oder Einzelzimmer (Zuschlag) mit DU/ WC standard. Änderungen der Übernachtungsorte je nach Verfügbarkeit möglich. Eine individuelle Änderung und/oder Verlängerung der Reise auf Anfrage möglich. Hinweise: Ausgangs/Endpunkt: Dublin. Beginn: täglich. KM pro Tag: ca. 150 durchschni lich.

[close]

p. 3

VORGEBUCHTE PKW-RUNDREISEN I. NORD IRLAND Spektakuläre, reizvolle Landscha en im nördlichen Teil der Insel wollen entdeckt werden. Sie besich gen die lebha e Universitätsstadt Belfast, fahren entlang der Küste Richtung Norden, besuchen die berühmte Carrick-a-Rede Hängebrücke und treffen auf Irlands UNESCO Weltkulturerbe Giant‘s Causeway - eine weltweit einzigar ge Felsforma on. Gelegenheit für einen Besuch der Bushmills Des llerie, bevor es weiter geht zur Ruine Dunluce Castle mit seiner faszinierenden Lage. Weiter über Derry entlang der Küste nach Donegal bis zum Ben Bulben Tafelberg in Sligo. 1. Tag: Belfast, die Hauptstadt Nordirlands ist unser Ausgangspunkt. In dieser geschä igen Stadt gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu besich gen. Belfast Castle, eine eindrucksvolle Burg mit Blick über die Stadt, das Ulster Museum, Belfast City Hall, das Ulster Folk and Transport Museum, das Titanic Museeum mit der historischen Harland and Wolff-Wer oder auch die botanischen Gärten machen die Stadt zu einem tollen Erlebnis. Weiterfahrt nach Carnlough an die Antrim Küste zur ersten Übernachtungssta on. 2. Tag: Verlassen Sie die Stadt vorbei an Carrickfergus - eine Burg aus der Normanen- zeit entlang der spekatkulären Antrimküste durch das malerische Dorf Cushendun, einen kleinen Adrenalinkick abholen an der Carrick-a-Rede Hängebrücke, weiter zum Ballintoy Harbour bis hin zum Giant’s Causeway, einem der bekanntesten Naturwun- der Europas. Die Region besteht aus vulkanischem Gestein, dass sich beim Abkühlen zu 37.000 sechseckigen Säulen ausgeformt hat. Nach einem „Wasser des Lebens“ Dunfanaghy Coolraine Derry Carnlough (Whiskey) in Busmills Des llerie fahren wir zu unserer Übernachtungssta on. 3. Tag: Das nahegelegene Dunluce Lough Eske Belfast Enniskillen Castle ist immer einen Besuch wert. Die imposante Klippenburg befindet sich auf einem etwa 30 m hohen Basal elsen, in dessen Sockel sich eine Meeresgro e befindet und gilt bei vielen Besuchern als die malerischste aller irischen Burgen. Dublin Die Stadt Derry hat in ihrer bisherigen Ge- schichte vier Namen gesehen. Ein „Muss“ für jeden Besucher ist die Stadtmauer, die zu den besterhaltensten mi elal- terlichen Befes gungsanlagen Europas zählt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das sehr informa ve Tower Museum, die St. Columb‘s Cathedral, die Guildhall, das Foyle Valley Railway Centre und das Amelia Earhart Centre. 4. Tag: Am nächsten Tag haben Sie die Gelegenheit, das County Donegal mit all seinen sehenswerten Landscha en zu erkunden.DerGlenveaghNa onalPark, mit einer Fläche von fast 10.000 Hektar Berglandscha , Schluchten, Seen und Waldgebiet, die Slieve League Cliffs, die höchsten Meeresklippen Europas, sowie traumha e Strände, machen Donegal zu einem wahren Naturerlebnis. 5. Tag: Killybegs, größter Fischereihafen Irlands will entdeckt werden. Weiter nach Glencolumbkille mit Möglichkeit der Besich gung des Freilicht/Folkmuseum. DurchdieBergenachGlen es und weiter zum Lough Eske. Ein wunderschöner, kleiner See, mit einer wildromantischen PKW-Strecke zum Verlieben. 6. Tag: Von Donegal fahren Sie durch die Grafscha Sligo, vorbei am Tafelberg Ben Bulben und weiter Richtung Enniskillen, eine Stadt am Fluss Erne. Enniskillen ist der Verwaltungssitz des County Fermanagh in Nordirland. Die Stadt liegt auf einer Insel, die die beiden Teile des Lough Erne trennt. Der Kanal „Shannon-Erne Waterway“ stellt die Verbindung über 16 Schleusen zum Shannon her. 7. Tag: Heute geht es durch das unbekannte Nord Irland, entlang des Erne. Entdekken Sie urprüngliche, vom Tourismus nicht erfasste, kleine Orte und genießen die Vielfalt der Landscha . Von dort über Portadown zurück nach Belfast oder über Monaghan nach Dublin. 8. Tag: Dublin: im Osten das Meer, im Westen die Berge. Gelegenheit Dublin mit Trinity College, Guinness Storehouse, Costums House oder Gra on Street kennenzulernen. Am Besten entdecken Sie die Vielfalt und Schönheit der irischen Hauptstadt mit einem Hop-on-Hop-off Bus. Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm. Höhepunkte der I. Nord Irland: • Belfast und Titanic Museum • Carrick-a-Rede Hängebrücke • UNESCO Weltkulturerbe Giant‘s Causeway • Dunluce Castle und Ballintoy Harbour • Bushmills Des llerie und Derry City • Glenveagh Na onalpark und Lough Eske • GlencolumbkilleundKlippenvonSlieveLeague • Lough Erne Seen • Tafelberg Ben Bulben • Dublin City Übernachtungen: 1x Raum Carnlough/Carrickfergus 1x Raum Ballycastle/Coolraine 1x Raum Derry 1x Raum Dunfanaghy 1x Raum Portnoo/Lough Eske 1x Raum Enniskillen 1x Raum Belfast oder Dublin Preise finden Sie im Preisteil unter PKW-Rundreisen mit PKW-Rundreisen. Eingeschlossene Leistungen: 7 x Ü/F in Herrenhäusern/Schlosshotels Typs S oder 7 x Ü/F in 3/4 Sterne Hotels Typ H oder 7 x Ü/F in Pensionen B&B Typ P im standard Doppelzimmer oder 2-Be zimmer (bi e bei Buchung angeben) oder Einzelzimmer (Zuschlag) mit DU/ WC standard. Änderungen der Übernachtungsorte je nach Verfügbarkeit möglich. Kombina on mit der West Tour zu einer 14 tägigen Irland Rundreise möglich. Hinweise: Ausgangs/Endpunkt: Dublin, Belfast möglich. Beginn: täglich. KM pro Tag: ca. 86 durchschni lich.

[close]

p. 4

WANDERN BEGLEITET ©TOURISM Ireland A. Im Garten Irlands Slow Mo on Tour. Auf dieser Wandertour erleben Sie die ursprüngliche und gegensätzliche Berg-und Waldlandscha der Wicklow Mountains, Co. Wicklow. Für Abwechslung und Entspannung sorgen die Seebäder an der Ostküste mit Besuch typischer Gartenanlagen oder der Hauptstadt Dublin. Tagesetappen ca. 4-6 Stunden. Höhenunterschied: ca. 0-500m. Höhepunkte der Tour: Bray, Fischerort Greystone, Dublin, Powerscourt Wasserfall, Glendalough, Prince William Seat. Leistungen: 7x Ü/F im DZ mit DU/WC im Mi elklassehotel; 7x Halbpension. 1/2 Doppelzimmer buchbar. 4 Wanderungen. 2-6 Tag Personen- und Gepäcktransfer. Deutschsprachige Reiseleitung. Garan erte Termine. Maximalteilnehmerzahl. NEU ! N. Kerry Tour Slow Mo on Tour. Auf dieser begleiteten Wanderreise durch die Grafscha Kerry erleben Sie den einzigar gen Südwesten Irlands. Lassen Sie den Alltag hinter sich und entdecken Sie die Vielfalt dieser herrlichen Region. Unberührte Natur und zerklü ete Küstenabschni e warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Leicht bis mi elschwere Wanderungen mit geringen bis mi leren Steigungen auf z.T. weglosem Gelände. Tagesetappen ca. 4,5-6 Stunden. Höhenunterschied: ca. 0-250m. 1. Tag (Sa): Individuelle Anreise nach Killarney. 2. Tag (So):Killarney Na onalpark: Ihre erste Wanderung führt Sie in den Killarney Na onalpark. Besuch von Muckross House & Gardens (fakulta v). 3. Tag (Mo): Gap of Dunloe: Sie wandern durch das Gap of Dunloe, eine durch Gletschereinwirkungen entstandene Schlucht. Danach eine Bootstour auf den Killarney-Seen. 4. Tag (Di): Tag zur freien Verfügung. 5. Tag (Mi): Killarney – Sneem: Der Ring of Kerry wird häufig als eine der schönsten Küstenstraße der Welt bezeichnet. Überzeugen Sie sich bei der heu gen Wanderung selbst davon. 6. Tag (Do): Kerry Way: Auf dem Kerry Way geht es heute weiter in Richtung Derrynane. Besuch von Derrynane House (fakulta v). 7. Tag (Fr): Sneem: Sa ig grüne Hügel und Wiesen sowie idyllisches Farmland zeichnen die letzte Tour auf dieser Reise aus. 8. Tag (Sa): Individuelle Abreise oder Shamrock An- schlussprogramm. Leistungen: 7x Übernachtung in Mi elklassehotels im Doppelzimmer oder 2-Be zimmer (bi e bei Buchung angeben) oder Einzelzimmer (Zuschlag) mit DU/WC. 6x Halbpension; 5 Wanderungen. 2-7 Tag Personen- und Gepäcktransfer. Deutschsprachige Reiseleitung. Garan erte Durchführung. Halbes Dopelzimmer buchbar. WANDERN UNBEGLEITET Die begleiteten Wanderungen finden zum Teil in weglosem Gelände sta . Die durchschi liche Wanderzeit beträgt ca. 4 - 6 Stunden. Die Wanderungen sind geeignet für Urlauber mit normaler Kondi on. Neben dem Wandern wird besonders darauf Wert gelegt, dass der Kontakt zur einheimischen Bevölkerung nicht zu kurz kommt. Leistungen Wandern unbegleitet: 7x Ü/F im DZ mit DU/ WC in privaten Gästehäusern (zum Teil einsam gelegen). Gepäck- und teilweise Personentransfer. ©TOURISM Ireland C. Kerry Way Entdecken Sie die unvergleichliche Landscha auf einer der beliebtesten Wandertouren Irlands. Erleben Sie die subtropischeVegeta onmitPalmenundTorfundlassen Sie sich von einer atlan schen Brise durchpusten. Der Ring of Kerry, die Traumlandscha Irland’s, begeistert jeden. Durch den Killarney Na onalpark, vorbei am Muckross Herrenhaus, an efen Seen und dem Torc Wasserfall geht es in das einsame Black Valley. An grü- nen Hügeln und felsigen Tälern vorbei vom Caragh Lake zum Sandstrand von Glenbeigh. An der Küste entlang wird nach frühchristlichen und kel schen Spuren ge- sucht. Am freien Tag kann man Schwimmen oder Kanu fahren oder einfach nur mal die Seele baumeln lassen in einem der typisch irischen Pub’s, bei einem original Guinness. Versäumen Sie nicht an einem Abend einen Pub mit irischer Live Musik zu besuchen. Sie werden begeistert sein. Gesamtstrecke ca. 120 km Tagesetappen ca. 12-24 km (4-6,5 Std.) Höhenunterschied ca. 300 - 450 m Anfangs/Endpunkt Killarney/Glenbeigh Anforderung gute Kondi on mit Erfahrung Preise finden Sie im Preisteil unter Wandern. F. Beara Way Die Beara Halbinsel ist ein Geheim pp unter den Wanderern. Entdecken Sie das Panorama und die pure Schönheit Beara‘s. Von Drombohilly wandern Sie über die Berge zum Cloonee See. Vorbei an den Stränden von Lough Inchiquin im Naturschutzgebiet mit seltenen Vögeln und Pflanzen. Erkunden Sie Teile des Killarney Na onalparks und das hübsche, bunte Städtchen Kenmare mit seinen vielen Pubs, Shops und einmaligen Restaurants. Entdecken Sie das Fischerdorf Castletownbere. Über Adrigole wandern Sie mit Blick über die Beare Insel, den Hungry Hill und den Maulin Mountain weiter. In westlicher Richtung erkunden Sie die Spitze der Halbinsel bis ins einsame Dorf Allihies, entlang zahlreicher archäologischer Sehenswürdigkei- ten. Mit der Fähre geht es weiter zur atemberaubenden BeareInsel,durchunberührteInsellandscha ,inskleine Dorf Rerrin. Genießen Sie hier ein krä iges Guinness zum Abschluss Ihrer Wanderreise garan ert nur unter einheimischen Pubbesuchern. Gesamtstrecke ca. 98 km Tagesetappen ca. (3,5-7 Std.) Höhenunterschied ca. 0-550 m Anfangs/Endpunkt Castletownbere/Kenmare Anforderung normale Kondi on mit Erfahrung E. Dingle Way Traumha e Sandstrände, unberührte Natur mit spek- takulären Steilküsten und kleine, tradi onelle Dörfer erwarten Sie in diesem Teil des gälischsprechenden Landes. Dingle bietet mit seinen ca. 55 Denkmälern/ Sehenswürdigkeiten auf der Halbinsel mehr als in alle anderen Regionen. Sie wandern durch die Slieve Mish Berge, vorbei am traumha en Strand von Inch bis zum pi oresken Dorf Annascaul und dem Fischerdorf Dingle mit sehenswerten Pubs und Geschä en. Bei der Steil- ekürlsetbeeSnleSiae Heienaedg,roDßreehAonrstafmürmzlauhnlgrevoicnhaer,cihriäsocNhloEegUiFs!iclmheen, Funden. Am freien Tag kann man in der Dingle Bucht einen Bootsausflug zu Funghi machen (extra) oder die Natur mit per Fahrrad oder zu Pferd erkunden (extra). Gesamtstrecke ca. 119 km Tagesetappen ca. 14-23 km (5-6,5 Std.) Höhenunterschied ca. 250 - 650 m Anfangs/Endpunkt Tralee/Annascaul Anforderung gute Kondi on mit Erfahrung

[close]

p. 5

RADWANDERN BEGLEITET Aktivreisen ©TOURISM Ireland A. Highlights am Wild Atlan c Gespickt mit Höhepunkten wie der beeindruckenden Steilküste Cliffs of Moher, den mys schen Aran Inseln, der faszinierenden Karstlandscha des Burren und den e lauen Seen und sa ig grünen Bergen von Connemara wird diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren. Anforderung: normale Kondi on und Fahrraderfahrung für Fahrten im hügeligen Gelände mit mi leren Steigungen. Gesamtstrecke ca. 294 km 1. Tag (Sa): Ennistymon: Individuelle Anreise nach Ennistymon. Abends Treffen mit dem Reiseleiter. 2. Tag (So): Cliffs of Moher: Ihre erste Fahrradtour auf dieser Reise führt Sie zu den spektakulären Steilklippen Cliffs of Moher. (ca. 55 km). 3. Tag (Mo)- 5. Tag (Mi): Einzelheiten und ausführliche Beschreibung im Internet www.co ages.de/Radwandern 6. Tag (Do): Entlang des Fjordes zu den wunderschönen Ashleigh Falls, durch eine einzigar ge Bergwelt (ca. 50 km). 7. Tag (Fr): Connemara: Entlang des roman schen Lough Corrib in das Dörfchen Clonbur zur sehenswerten Ruine Cong Abbey und Ashford Castle (ca. 45 km). Leistungen: 7x Ü/F (6xHotel; 1xB&B) im Doppelzimmer mit DU/WC; 7x Halbpension; Radmiete für 21-24 Gang-Trekking-Rad (E-Bike extra); deutschsprachiger Reiseführer. Gepäcktransfer 2-7 Tag. Halbes Doppelzimmer buchbar. Mindestalter 12 Jahre. Maximalteilnehmerzahl. Garan erte Termine. RADWANDERN UNBEGLEITET E. Dublin & Wicklow Gesamtstrecke ca. 224 km; Schwierigkeitsgrad: 4 Bei dieser Tour durchqueren Sie die wilde und ursprüngliche Bergund Waldlandscha des Na onalparks Wicklow Mountains und das liebliche Glendalough Tal. Außerdem erleben Sie die vitale Atmosphäre der Hauptstadt Dublin und können den schönen Sandstrand der Bri as Bay besuchen. 1. Tag: Individuelle Anreise oder Transfer zum ersten Gästehaus in Dublin 2. Tag: Dublin - Enniskerry ca. 30 km 3. Tag: Enniskerry - Glendalough ca. 48 km 4. Tag: Glendalough freier Tag 5. Tag: Glendalough - Avoca ca. 46 km 6. Tag: Avoca - Wicklow Town ca. 40 km 7. Tag: Wicklow Town - Dublin ca. 40 km 8. Tag: Individuelle Abreise oder Transfer Allgemeines: Gelsa elüberzug, Helm, wasserdichtes Regenzeug, Tagesrucksack und Handschuhe bi e mitbringen. Klickin Pedale können auf Wunsch mitgebracht/mon ert werden. Leistungen Radwandern unbegeleitet: Tour B-E: 7x Ü/F in privaten B&B’s im Doppelzimmer mit DU/WC; 24-Gang-Speedbike inklusive Versicherung; Gepäckbeförderung; Gepäcktaschen; Schloss; Pumpe; Reparaturset; Gebietskarte und Routenbeschreibung in deutscher Sprache. Die Reiseunterlagen liegen in der ersten Sta on für Sie bereit. Reisetermine: MaiSeptember täglich. Mindes eilnehmerzahl 2 Personen. ©TOURISM Ireland B. Ring of Kerry C. Ring of Beara Gesamtstrecke ca. 205 km; Schwierigkeitsgrad: 4 Gesamtstrecke ca. 182 km; Schwierigkeitsgrad: 3 Eine Tour entlang der schönsten Küstenstraßen Eu- Die friedliche Halbinsel Beara bietet Ihnen mit ihrer ropas um die Halbinsel Iveragh (Kerry). Die größte besonderen Flora, der Heidelandschaft und zwei und gleichzei g bekannteste Halbinsel im Südwesten Gebirgske en mindestens genauso viele landscha liche Irlands bezaubert mit subtropischer Vegeta on und Schönheiten wie der Ring of Kerry. Sie bleibt jedoch einer bizarren Küste. Genießen Sie unvergessliche immer noch ein Geheim pp abseits der Touristenströme Ausblicke auf die Seen von Killarney und die Nachbar- und eignet sich ideal für eine Radtour. Der größte Ort Halbinsel Dingle. ist Castletownbere mit einer bunten Flo e an Fischer- 1. Tag: Individuelle Anreise oder Transfer zum ersten booten und Segelyachten. B&B in Killarney. 1. Tag: Individuelle Anreise oder Transfer zum ersten 2. Tag: Killarney - Sneem ca. 50 km B&B in Killarney. 3. Tag: Sneem - Waterville ca. 60 km 2. Tag: Killarney - Kenmare ca. 55 km 4. Tag: Waterville - Cahirciveen ca. 30 km 3. Tag: Kenmare - Castletownbere ca. 51 km 5. Tag: Cahirciveen freier Tag 4. Tag: Castletownbere freier Tag 6. Tag: Cahirciveen - Glenbeigh ca. 28 km 5. Tag: Castletownbere - Glengarriff ca. 40 km 7. Tag: Glenbeigh - Killarney ca. 72 km 6. Tag: Glengarriff - Kenmare ca. 35 km 8. Tag: Individuelle Abreise oder Transfer oder An- 7. Tag: Kenmare - Killarney ca. 31 km schlussprogramm. 8. Tag: Individuelle Abreise oder Transfer oder An- Preise finden Sie im Preisteil unter Radwandern. schlussprogramm. ©TOURISM Ireland D. Connemara & Mayo Gesamtstrecke ca. 259 km; Schwierigkeitsgrad: 3 Hier erleben Sie die Abgeschiedenheit und Ruhe des kel schen Westens mit seiner rauhen und gleichzei g wildroman schen Landscha – Berge, Hochmoore, dunkle Wälder und kleine Seen. Ruhige, o mals von Schafen blockierte Straßen, führen Sie zu den Highlights der Region, wie dem Connemara Na onalpark oder dem kleinen Städtchen Leenane. 1. Tag: Individuelle Anreise oder Transfer zum ersten B&B in Westport. 2. Tag: Westport - Leenane ca. 50 km 3. Tag: Leenane - Tullycross ca. 30 km 4. Tag: Tullycross - Roundstone ca. 54 km 5. Tag: Roundstone freier Tag 6. Tag: Roundstone - Leenane ca. 48 km 7. Tag: Leenane - Westport ca. 58 km 8. Tag: Individuelle Abreise oder Transfer oder Anschlussprogramm.

[close]

p. 6

BUS REISEN Gruppenreisen A. Irische Highlights ab Dublin Diese Reise vermi elt eine gelungen Mischung aus einmaliger ursprünglicher Landscha und Geschichte, bei der die bedeutendsten Höhepunkte Irlands eingeschlossen sind. Entdecken Sie das vibrierende Dublin, besich gen Sie die imposante Kirchenruine Rock of Cashel und genießen Sie unvergessliche Blicke von den Cliffs of Moher. Tauchen Sie ein in die herzliche S mmung der Grünen Insel und lassen Sie sich vom irischen Charme verzaubern. 1. Tag: Dublin: Ankun , Transfer zum Hotel und Treffen mit der Reiseleitung oder individuelle Anreise. Tag zur freien Verfügung und Gelegenheit zum Stadtbummel (wir empfehlen die Panorama Tour) oder Einkaufsbummel. 2. Tag: Killarney: Über Kilkenny direkt zum bekanntesten Wahrzeichen Irlands, dem „Rock of Cashel“, einer gigan schen Kirchenruine aus dem 4 Jhd. und Sitz der Könige von Munster. Weiterfahrt an den Golfstrom, in die heimliche Hauptstadt von Kerry Killarney ca. 325 km. 3 Tag: RingofKerry:SubtropischeVegeta on,traumha eKüstenabschni eund sagenha e Täler, Buchten und grüne Wiesen erwarten Sie heute auf der „Ring of Kerry“ Rundreise. Genießen Sie die engen Passstraßen von Cooma-Kista-Pass, Moll’s Gap oder Ladies View mit Blick auf die Seen von Killarney. Besuch von Muckross House ca. 250 km. 4. Tag: Killarney/Galway: Zunächst nach Tarbert, mit der Fähre über die Shannon Mündung. Dann nach Lahinch und weiter zu den Cliffs of Moher, einer der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Der Weg führt weiter durch das Burren Gebiet mit ungewöhnlicher Flora und Fauna und den bekannten Dolmen, über Kilfenors das Dorf der Kreuze weiter bis nach Galway (ca. 215 km). 5. Tag: Galway: Heute geht‘s durch beeindruckende Hochmoor Connemaras. Wir besich gen Cong, ein typisch irisches Dorf am Lough Corrib. Täler, Berge und efe Seen bes mmen die Landscha des irischen Westens. Kylemore Abbey, eine bekannte Benedik ner Klosteranlage (Schloss und bis vor wenigen Jahren Mädcheninternat) und Gärten werden besich gt, bis es bald darauf wieder nach Galway geht (ca. 175 km). 6. Tag: Galway/Dublin:QuerüberdieInselRichtungHauptstadtmitBesich gung des Boyne Valley und den neolithischen Grabhügel Knowth in Newgrange (größte Ganggräber Irlands und UNESCO Weltkulturerbe und älter als die ägyp schen Pyramiden) und Monasterboice aus dem 5 Jhd. (ca. 295 km). 7. Tag: Dublin: Heute vormi ag wird die geschichtsträch ge und moderne Hauptstadt mit St. Patrick’s Cathedral, Trinity College oder mit ausführlicher Stadtrundfahrt besich gt. Am Nachmi ag frei, Gelegenheit zum Stadtbummel oder zur Besich gung der Na onalmuseen (extra). 8. Tag: Dublin: Abreise, Transfer zum Flughafen Dublin, individuelle Abreise oder Shamrock Anschlussprogramm. Ausgangs/Endpunkt: Dublin. Beginn: Sonntags oder Donnerstags. Gesamtstrecke ca. 1260 km. Übernachtungen: 3 x Raum Dublin, 2 x Raum Killarney, 2 x Raum Galway. Leistungen: 7x Übernachtung in Mi elklassehotels im Doppelzimmer oder 2-Be zimmer (bi e bei Buchung angeben) oder Einzelzimmer (Zuschlag) mit DU/WC. Halbpension. Sammeltransfer ab/an Flughafen. Busreise, deutschsprechende Reiseleitung, Reiseführer. Besich gungen inklusive: Rock of Cashel, Muckross House, Cliffs of Moher, Kilfenora, Kylemore Abbey, Trinity College, St. Patrick‘s Cathedral, Bru na Boinne, Grabhügel Knowth oder Newgrange. Hinweise: Optional ist die Buchung von Flügen, Sammeltransfers und Verlängerungsnächten möglich. Vorbehal- ch kurzfris ger Änderungen. Mindestteilnehmerzahl. E. Wild Atlan c Tour Der Wild Atlantic Way führt an einigen der beeindruckendsten Landscha en Irlands vorbei. Kulturelle Highlights runden dieses 10 tägige „Küstenspektakel“ ab. 1. Tag: (Fr) Dublin individuelle Anreise. Tag zur freien Verfügung und Gelegenheit zum Stadtbummel. 2. Tag: (Sa) Dublin – Westport: Sie machen eine Bootsfahrt auf dem Shannon zur Klosteranlage Clonmacnoise. Danach Fahrt nach Westport. 3. Tag: (So) Achill Island: Die Fahrt führt nach Sie Achill Island, die größte Insel Irlands. Nach einer kurzen Rundfahrt halten Sie am Sandstrand von Keem. 4. Tag: (Mo) Westport – Galway: Fahrt durch Connemara zum Killary Harbour und Bootsfahrt auf Irlands einzigem Fjord. Anschließend Weiterfahrt zur Kylemore Abbey und zu einem Stadtrundgang nach Galway. 5. Tag: (Di) Tag zur freien Verfügung: Möglichkeit zu einem Ausflug zu den Aran Inseln (fakulta v, ca. EUR 34, we erabhängig) oder Galway weiter auf eigene Faust erkunden. 6. Tag: (Mi) Galway – Tralee: Fahrt durch das Burren Gebiet zu den Steilklippen Cliffs of Moher, die bis zu 200 m senkrecht ins Meer abfallen. Danach geht es mit der Fähre über die Shannon Mündung nach Tralee. 7. Tag: (Do) Tralee – Rosscarberry: Besuch des Blasket Island Heritage Centre auf der Dingle Halbinsel. Auf der Fahrt nach Rosscarberry machen Sie Halt am Muckross House & Gardens und in Kenmare. 8. Tag: (Fr) Rosscarberry – Cork: Es geht über die Ortscha en Clonakilty und Kinsale nach Cork. In der zweitgrößten Stadt der Insel besuchen Sie den „English Market“, Irlands bekanntesten Lebensmi elmarkt. 9. Tag: (Sa) Cork – Dublin: Auf dem Weg zurück nach Dublin Abstecher zum Rock of Cashel und zum Japanischen Garten bei Kildare. 10. Tag: (So) Dublin individuelle Abreise oder Shamrock Anschlussprogramm. Ausgangs/Endpunkt: Dublin. Beginn: Freitags/Ende Sonntags. Gesamtstrecke ca. 1367 km. Übernachtungen: 2x Raum Dublin, 2x Raum Westport, 2x Raum Galway, 1x Raum Tralee, 1x Raum Roscaberry, 1x Raum Cork. Leistungen: 9x Ü/F in Mi elklassehotels im Doppelzimmer oder 2-Be zimmer (bi e bei Buchung angeben) oder Einzelzimmer (Zuschlag) mit DU/ WC. 8x Abendessen. Komfortable Busreise, deutschsprechende Reiseleitung, Reiseführer. Sammeltransfer ab/an Flughafen. Ausflüge und Eintri e laut Reiseverlauf. Mindes eilnehmerzahl. Z.T. garan erte Termine. Weitere Busrundreisen, Preise und Termine finden Sie im Preisteil unter Busrundreisen und im Internet unter www.co ages.de ©TOURISM Ireland

[close]

p. 7

BUS REISEN C. S ppvisite Irland Auf dieser kurzen Busrundreise entdecken Sie die Höhepunkte Irlands, wie die spekakulären Cliffs of Moher oder den berühmten Ring of Kerry. Eine Reise auch zum WILD ATLANTIC WAY ohne tägliches Kofferpacken mit wenigen Hotelwechseln. Dennoch erkunden sie die Schönheiten der Insel und haben genug Zeit Land und Leute auf eigene Faust ganz individuell zu erleben. Eine preisgüns ge Reise, ideal für Ersteinsteiger. Gesamtstrecke: ca. 1190 km. Leistungen: 6x Ü/F im DZ mit DU/WC im Mi elklassehotel; Ausflüge/Eintri e zu den Cliffs of Moher und Kilkenny Castle; Stadtrundfahrt Dublin; deutschsprechende Reiseleitung; Reiseführer mit den Reiseunterlagen. Z.T. garan erte Termine. Leistungen: 6x Ü/F im DZ mit DU/WC in Mi elklasse Hotels; 2-6 Tag deutschprechende Reiseleitung; Eintri e laut Reiserverlauf; Stadtrundfahrt Dublin. Mindes eilnehmerzahl. Zum Teil garan erte Termine. BUS- UND WANDERREISEN M. Grüne Insel Intensiv Kaum eine andere Landscha ist kontrastreicher, kaum eine andere Insel ist grüner. Tauchen Sie ein in die Kultur- und Naturwunder Irlands, in die wechselha e irisch-kel sche Geschichte, von der Klosterruinen, Hochkreuze und Hügelgräber erzählen, und erleben die Lebensfreude und Freundlichkeit der Iren. 1. Tag (Sa): Individuelle Anreise und Nachmi ag zur freien Verfügung. 2. Tag (So): Dublin – Belfast: Fahrt ins geschichtsträch ge Boyne Valley und Besich gung des „Brú na Bóinne“ Informa onszentrums sowie der prähistorischen Grabstä en Knowth oder Newgrange. 3. Tag (Mo): Belfast – Le erkenny: Sie fahren entlang der Antrim Küste bis zur Carrick-a-Rede Rope Bridge und Giant‘s Causeway. 4. Tag (Di): Glenveagh Na onalpark: Fahrt durch den Glenveagh Na onalpark mit seinen wildroman schen Landscha en, die sich über 10.000 ha im Nordwesten der Grafscha Donegal erstrecken. 5. Tag (Mi): Le erkenny – Westport: Die Fahrt führt über die Provinzstadt Le erkenny zum Tafelberg Ben Bulben. 6. Tag (Do): Westport – Galway: Die Reise geht durch das wilde und unberührte Connemara Gebiet und zum Kylemore Abbey. 7. Tag (Fr): Galway – Limerick: Sie besuchen die Cliffs of Moher in der Grafscha Clare. ©TOURISM Ireland 8. Tag (Sa): Limerick – Killarney: Über Adare, das als schönstes Dorf Irlands gepriesen wird, geht es weiter zum Inch Beach, einem der beliebtesten Sandstrände des Landes, auf der Dingle Halbinsel. 9. Tag (So): Ring of Kerry: Besuchen Sie die schön angelegten Gärten des bekannten Muckross House. Anschließend Weiterfahrt auf der Panoramastraße Ring of Kerry. 10. Tag (Mo): Tag zur freien Verfügung. 11 Tag (Di): Killarney – Cork: Fahrt über Kenmare nach Glengarriff zum Bantry House & Gärten bis nach Cork. 12. Tag (Mi): Cork – Kilkenny: Zunächst Besuch des English Markets in Cork, weiter zum Rock of Cashel bis nach Kilkenny. 13. Tag (Do): Kilkenny – Dublin: Fahrt durch die Wicklow Mountains in das Tal der zwei Seen zu den Ruinen der Klosteranlage Glendalough und Powerscourt Gärten bis nach Dublin. 14. Tag (Fr): Dublin. Vormi ags Stadtrundfahrt in Dublin mit Besich gung der wich gsten Sehenswürdigkeiten wie dem Guinness Storehouse, der St. Patricks Cathedral und dem Trinity College. Nachmi ag zur freien Verfügung. 15. Tag (Sa): Abreise oder Anschlußprogramm Leistungen: 14x Ü/F im DZ mit DU/WC in Mi elklasse Hotels; 13x Abendessen. z.T. Eintri e.Sammeltransfer ab/an Flughafen. Deutschsprechende Reiseleitung, Reiseführer. Garan erte Termine. Gesamtstrecke: ca. 1935 km. Mindes eilnehmerzahl. NEU ! ©TOURISM Ireland NEU ! ©TOURISM Ireland T. Erlebnis Nordirland Erleben Sie auf dieser kombinierten 8 tägigen Bus- und Wanderreise den Süden Irlands mit seinem mediterranen Klima, unendlichen Küsten mit vorgelagerten Inseln und idyllischen Gärten. Entdecken Sie bei kleinen Wanderungen die historischen Schätze dieser Region. Außerdem erwarten Sie zahlreiche Schlösser und Burgen, ebenso irische Tradi on und unbeschreiblich schöne Landscha en. 1. Tag: Anreise nach Belfast 2. Tag: Stadtrundgang und Busfahrt Belfast 3. Tag: Auf den Spuren der Titanic 4. Tag: Tag zur freien Verfügung 5. Tag: Entlang der Küste zum Klippenpfad „The Gobbins“ 6. Tag: Giant‘s Causway & Busmills Des llery 7. Tag: Küstenwanderung 8. Tag: Abreise Leistungen:7xÜ/FimDZmitDU/WCinMi elklasseHotels; 7x Halbpension; Eintri e laut Reiserverlauf; 3 Wanderungen von je 3-4 Stunden; Personen- und Gepäcktransfer; deutschsprechende Reiseleitung. Anforderung: normale bis gute Kondi on für leichte bis mi elschwere Wanderungen auf z. T. weglosem Gelände. Gesamtstrecke: ca. 160 km. Mindest/Maximalteilnehmerzahl. R. Schätze des Südens Erleben Sie auf Süden Irlands mit seinem mediterranen Klima, unendlichen Küsten und idyllischen Gärten. Entdecken Sie bei kleinen Wanderungen die historischen Schätze dieser Region. Außerdem erwarten Sie zahlreiche Klöster und Burgen, ebenso wie irische Tradi on und unbeschreiblich schöne Landscha en. 1. Tag (So): Individuelle Anreise oder Sammeltransfer. Nachmi ag zur freien Verfügung. 2. Tag (Mo): Dublin – Kilkenny: Bei einem Stadtrundgang durch Dublin entdecken Sie die wich gsten Höhepunkte. Anschließend erwarten Sie die Gärten des Powerscourt House sowie die Klosteranlage Glendalough und eine kleine Wanderung 3. Tag (Di) : Kilkenny – Bantry: Nach einem Rundgang durch Kilkenny machen Sie Halt an der Kirchenruine Rock of Cashel. Weiter nach Cork und Bantry. 4. Tag (Mi): Halbinseln des Südens: Zunächst erwartet Sie Mizen Head, der südwestlichste Punkt des Festlandes, danach die Sheep’s Head Halbinsel mit Wanderung. 5. Tag (Do): Bantry – Killarney: Auf dem Beara Way wandern Sie zum unberührten Westen der Insel. Besich gung von Garnish Island & einer Schaffarm mit Hütehunde-Vorführung. 6. Tag (Fr) : Killarney – Nenagh: Sie lernen den Ring of Kerry kennen. Auf einer Wanderung können Sie atemberaubende Aussichten genießen. 7. Tag (Sa) : Wanderung zu den Steilklippen Cliffs of Moher und vorher Besichtgung von Bunra y Castle. 8. Tag (So) : Individuelle Abreise oder Sammeltransfer oder Shamrock Anschlußprogramm. Leistungen: 7x Ü/F im DZ mit DU/WC in Mi elklasse Hotels; 7x Halbpension; Eintri e laut Reiserverlauf; 4 Wanderungen mit je 1,5-2,5 Std; Personenund Gepäcktransfers am 2.-7. Tag; deutschsprechende Reiseleitung. Busreise in Bussen lokaler Anbieter. Anforderung: normale bis gute Kondi on für leichte bis mi elschwere Wanderungen auf z. T. weglosem Gelände. Gesamtstrecke ca. 1015 km. Alle Termine garan ert. Maximalteilnehmerzahl. Preise, Termine, Beschreibungen und Leistungen finden Sie im Preisteil unter Busrundreisen.

[close]

p. 8

Junges Reisen THEMEN REISEN ©TOURISM Ireland G. GELÄNDEWAGEN TOUR Wild Rover Entdecken Sie Irland mit dem Geländewagen. Diese Tour bietet Ihnen die Möglichkeit innerhalb von einer Woche verschiedene Plätze und Regionen Irlands kennen zu lernen. 2. Tag: Fahrt nach Glengarriff und zur wenig erschlossenen Halbinsel Beara. Gelegenheit zum Kanufahren in der schönen Bantry Bay (fakult., ca. EUR 45). Über den Healy Pass, Irlands kurvigster Straße, geht es nach Allihies. Nach der Mi agspause Wanderung auf dem Beara Way mit schönem Ausblick auf die Halbinsel. Ca. 240 km/ca. 4 Std. (F) 3. Tag: Nachdem Sie Kenmare erkundet haben, geht es mit dem Geländewagen zum Ring of Kerry. Anschließend Möglichkeit zu einem Spaziergang durch den Killarney Na onalpark und einer kleinen Wanderung in den Macgillycuddy Reeks Mountains. Ein Highlight ist die Besich gung einer Schaf-Farm mit Hütehunde-Vorführung. Gesamtstrecke: ca. 1.370 km. Reisetermine: sonntags. Leistungen: 2x Ü/F in B&B’s; 4x Ü/F in 3/4 Sterne Hotel im Doppelzimmer mit DU/WC. Geländewagenfahrt; englischsprechender Reiseleiter/Fahrer. Eintritte: Rock of Cashel, Blarney Castle. Max. 12 Teilnehmer. T. HOSTEL RUNDREISE NEU ! #wildatlan cway roadtrip Erlebe Deinen Roadtrip auf Irland´s spektakulär- ster Küstenstraße. Zahlreiche Highlights, ideal für einmalige Selfies, erwarten Dich. 1. Tag: Dublin: Individuelle Anreise. Gelegen- heit zum Besuch des Guinness Storehouse oder Stadtbummel. 2. Tag: Dublin – Gweedore: Im County Donegal, 2017 zum „Coolest Place on the Planet” gekührt, erwartet dich der atemberaubende Glenveagh Na onal Park. 3. Tag: Tag zur freien Verfügung: Möglichkeit für einen Ausflug zum Giant´s Causeway, zum Malin Head oder zu den Slieve Leagues. 4. Tag: Gweedore – Westport: Über Donegal geht es entlang der Küste. Gelegenheit für einen Stop am Enniscrone Beach oder dem Downpatrick Head. 5. Tag: Westport – Galway: Entdecke das reizvolle Connemara und mache Halt am Killary Harbour, Irlands einzigem Fjord, bevor du nach Galway fährst. 6. Tag: Galway – Ennis: Weiterfahrt durch die Burren Region in die lebha e Stadt Ennis. Die Cliffs of Moher oder die Aran Inseln können besich gt werden. 7. Tag: Ennis – Dingle: Es geht zur Dingle Halbinsel. Plane einen Stop am Inch Beach ein, bevor es zum Hostel geht. 8. Tag: Dingle – Cork: Fahrt nach Cork. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 9. Tag: ork – Dublin: Rückfahrt nach Dublin. Zeit für eine Hop on – Hop off Tour oder einen Pubcrawl. 10. Tag: Dublin: Individiduelle Abreise (Verlängerungsnächte buchbar) oder Shamrock Anschlußprogramm. Leistungen: 9x Übernachtung in Hostels in Meerbettzimmern bzw. 4-Bett- oder 2-BettZimmern inklusive Be wäsche. 5x Frühstück. Dublin Hop on - Hop off Tour. Eintri e: Guinness Storehouse mit 1 kostenfreien Guinness (ab 18 Jahre), Stadtrundgang Dublin. Welcome Package und Reiseführer. Gesamtsstrecke ca. 1403 km. NEU ! R. ENGLISCH LERNEN Englisch lernen in familiärer und entspannter Atmosphäre. Individuelle Ausrichtung des Unterrichts. DiesesProgrammbieteteineeinzigar geGelegenheitfür ein außerordentliches Erlebnis, und zwar die Kombina- on von Ferien in einer privaten Familie mit einem Englischkurs. Leben Sie zusammen mit Ihrem Englischlehrer und dessen Familie im eigenen Privatzimmer im Raum Le ermacaward, Co. Donegal am Wild Atlan c Way. Sie erhalten täglich ca. 3 Stunden Englischunterricht von Ihrem Privatlehrer, tauchen voll in eine englischsprachige Umgebung ein, genießen die Unterkun mit Frühstück und haben am Nachmi ag Zeit die Region zu erkunden. Kurse: Neueinsteiger (Grundlegende Einführung in die englische Sprache); Auffrischungskurs (für die, deren Englischkenntnisse etwas eingerostet sind) und Fortgeschri enenkurs. Das Ziel ist es, ganz individuell auf die jeweiligen Kenntnisse und Lernziele zugeschni enen Unterricht zu gestalten. Die Umgangssprache im Haus ist English, also wird auch im Tagesablauf das Sprechen und Verstehen geübt. Ideal auch für Reisegruppen bei denen nur eine Personen lernen möchte oder Einzelreisende. K. AKTIVWOCHEN FÜR SINGLES Irland ist eine sehr grüne Insel und eine wahre NaturschönheitimAtlan k.ZuIrlandgehörenlaunischesWetter und Regen ebenso wie das Guinness, die mäch gen Cliffs of Moher, san e Täler und sa ige grüne Weiden, auf denen die Schafe gemütlich grasen. Dieses lernen sie alles kennen. 1. Tag: Individuelle Anreise. 2. Tag: Rundwanderung durch den Cong Forest und Erkundung von Relikten vergangener Zeiten, wie Steinkreise, Gräber und Ruinen. 3. Tag: Fahrradtour entlang der Ufer des Lough Corrib und des Lough Mask. 4. Tag: Zur freien Verfügung. Es lohnt ein Besuch der Cong Abbey und des Ashford Castle Parks. Alterna v Stadtausflug nach Galway. 5. Tag: Wanderung zum Ben Levy. 6. Tag: Ausflug nach Inishmore. Hier können Sie verlassene Inselwege, alte Steinfestungen und einsame Strände bei einer Wanderung erkunden. 7. Tag: Nach einer detaillierten Einführung in die Kunst des Paddelns machen Sie eine Kanutour auf dem Lough Mask (we erabhängig). Leistungen: 7x Ü/F im privaten B&B‘s 2-Be Zimmer mit Bad oder Dusche/WC; 6x Abendessen; Kanutour; Wanderungen; Radtour; Inselausflug; Fahrrad für die Woche; z.T. Personen- und Gepäcktransfers; deutschsprachige Reiseleitung. Q. TRAIL REITEN Auf diesem Wanderri lernen Sie das Hochland von Kerry mit den majestä schen MacGillicuddy Reeks, der höchsten Bergke e Irlands, kennen. Sie reiten über kleine Landstraßen und Bergwege über das Gebirge nach Waterville. Auf dem Strand von Waterville und dem 6,4 km langen Strand von Rossbeigh können Sie herrlich galoppieren. Die Halbinsel Inveragh mit vielen Stä en von archäologischem und historischen Interesse erstreckt sich südwestlich von Killarney für fast 64 km mit dem weltberühmten Ring of Kerry. Enthalten in den Ferien sind Unterkun in Killarney, Glenbeigh und Waterville mit Gepäcktransport zu jedem Ort und tägliches Mi agessen. Begleitet wird der gesamte Trail von einem erfahrenen Führer, der sich ganz besonders um die etwas nervöseren Reiter kümmert. Termin: April bis Oktober. Beginn: sonntags, 11 Uhr. Reiterfahrungen unbedingt erfordNeErUlic!h, nur für geübte Reiter. Der Abschluß einer persönlichen Unfallsversicherung wird unbedingt empfohlen. Es ist ratsam, bequeme Reitsachen wie Reithandschuhe, Reits efel und Reithelm, Regenzeug und warme Kleidung mitzubringen. Mindes eilnehmer: 2 Personen. Leistungen: 6x Ü/F bzw. 3x Ü/F in B&B und 3/4 Sterne Hotel im Doppelzimmer mit DU/WC (Einzelzimmer extra); 5x Trailreiten a 4 Std. täglich; 5x Picnic Lunch, englischsprechender Rei ührer. Abendessen extra vor Ort. Preise, Termine und weitere Informa onen finden Sie im Preisteil unter Themenreisen und unter www.co ages.de

[close]

p. 9

PLANWAGEN Unabhängig Reisen Mit Pferd und Wagen ein modernes, unabhängiges Leben führen. Kein Komforturlaub, sondern Ferienabenteuer für Familien und junge Leute mit Liebe zur Natur und zu den vierbeinigen Begleitern. Die spartanisch eingerichteten Wagen verfügen über alles was man für eine Woche braucht. Die erste Nacht verbringt man noch auf der Farm, aber schon im Wagen. Vor dem Start werden die Hobby-Kutscher selbstverständlich gründlich in den Umgang mit dem Gefährt eingewiesen. Man bespricht anhand einer Karte die Fahrtroute mit den Übernachtungsstops. Jeden Abend muß das Pferd auf der Koppel in ausgesuchten Camps oder in der Nähe von Farmen grasen (extra). Hier findet man Waschgelegenheiten und Toile en (extra). Am Vorabend der Abreise kehrt man zur Sta on zurück. Alle Pferde sind ruhig, freundlich und sicher im Straßenverkehr. Pferd und Mensch haben harte Zugarbeit zu leisten; daher verdient es jeder am Ende des Tages eine Ruhepause, in der es sich erholen und grasen/chillen kann. Eine Kochnische sorgt dafür, dass man an Bord nicht nur schlummern, sondern auch schlemmen kann. Kutsch-Erfahrungen oder andere Pferde-Fähigkeiten bedarf es nicht, um das Land zu erkunden. Im Preis eingeschlossen sind auch Tipps für die besten und schönsten Routen. Die drei Mietsta onen haben Gebiete ausgewählt, die für den Besucher besondern a rak v sind. Die ländlichen Gegenden Irlands sind dünnbesiedelt und urwüchsig. Im Planwagen zieht man durch Gebiete, in denen sich Bauernhöfe und Dörfer wie gesprenkelt ausbreiten. Man kann seinen Pferdewagen vor dem Tante Emma Laden parken und einkaufen gehen oder eine Mahlzeit im örtlichen Restaurant oder Pub einnehmen. In der Ruhe liegt die Kra ...... Eingeschlossene Leistungen: Pferd und Wagen; Gas und Karten. Weitere Informa onen und Preise im Preisteil unter Planwagen und unter www.co ages.de. RETRO CAMPER BUSSE Die alten VW Busse sind perfekt dazu geeignet, all die verborgenen und unberührtenOrteIrlandszuentdecken,diedasLandsoeinzigar gmachen. Reisen Sie mit oder ohne Plan und Sie werden auf jeden Fall ein besonderes und unvergessliches irisches Abenteuer erleben. En ernungen und Zeiten – bi e vergessen Sie nicht, dass sich die Straßen in Irland sowohl in Größe als auch in Beschaffenheit erheblich von einander unterscheiden. Mit unseren VW Bussen sind sogar die engsten Straßen befahrbar, seien Sie jedoch vorsich g und lassen Sie sich Zeit beim Fahren. Wir haben Rechts- und Linkslenker. Alle VW Busse sind mit einem Handschaltgetriebe ausgesta et. Unsere Busse wurden vollständig restauriert, haben jedoch alle ihre ursprünglichen Hauptmerkmale behalten. Und am Abend lockt der örtliche Pub mit der typischen irischen Livemusik – mal melancholisch, dann wieder feurig und mitreißend! Eingeschlossene Leistungen: Fahrzeugmiete mit unbegrenzter KMLeistung und Selbstbeteiligung; Campinausrüstung; Kartenmaterial. Kreditkarte unbedingt erforderlich. Mindestalter: 25 Jahre mit 5 Jahren Fahrpraxis. Extra: 2. Fahrer, Schlafsack, Kindersitz, Transfer, Benzin. Weitere Informa onen und Preise im Preisteil unter Wohnmobile und unter www.co ages.de C. YOUNG & FREE Diese unbegleitete Busrundreise bietet viele Tage vollgepackt mit Abenteuer, Spaß und Party. Neben den Cliffs of Moher bzw. Connemara erlebst Du z.B. das aufregende Nachtleben der quirligen Studentenstadt Galway! Gesamtstrecke: ca. 820 km. Du reist 7/9/11 Tage durch Irland und schläfst in Jugendherbergen mit Mehrbe zimmern bzw. 2-Be , 3-Be oder 4-Be -Zimmern. In Dublin bekommst du 3x Frühstück, 1x Hop on-Hop-off Bustour, 1x Eintri zum Guinness Storehouse und 1 Freibier (ab 18 Jahre) zusätzlich. An 5 Tagen erhältst du ein Bus cket für Überlandbusse um auf eigene Faust nach Cork oder Galway zu fahren. Auch in diesen pulsierenden Großstädten kannst du 1x Hop-on-Hop-Off Bustour machen und das Cork City Gaol besuchen. Ein Tagesausflug zu den Cliffs of Moher oder nach Connemara sind ebenfalls im Preis enthalten. Preise und Termine findest du im Preisteil unter The- menreisen und unter www.co ages.de ©TOURISM Ireland S. ESELWANDERN Mit unseren Eseln bieten wir „Wandern–mit–dem –Esel“ an, was bei Familien mit Kindern und Eselliebhabern grossen Anklang findet. Wandern Sie auf eigene Faust durch irische Wälder und unberührte Natur entlang des Ufers des Lough Dergs. Sie erhalten für jeweils 2 Personen einen „Graumann“, als mehr oder weniger zuverlässigen Weggefährten. Zusammen mit einem Routenplan, erhalten Sie vor Ort eine kurze Esel-Einweisung. Ihr Übernachtungsquar er für die Zeit ist das B&B auf unserer Farm, einem ca. 300 Jahren alten, umgebauten Farmhaus, wo zusätzlich Reiterferien angeboten werden. Das Abendessen findet gemeinsam mit den Reit- und Wandergästen sta . Tägliche Tour: ca. 3-5 Stunden oder ca. 15 km. Das Programm kann wahlweise für 3 bis 7 Tage gebucht werden. Preise finden Sie im Preisteil unter Themenreisen und unter www.co ages.de WOHNMOBILE Ein Urlaub mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil in Irland bedeutet ul ma ve Freiheit. Nehmen Sie sich Zeit, besinnen Sie sich zurück auf die Natur und erleben Sie das wahre Irland. Sehr schöne Campingplätze finden sich an unberührten Orten entlang der gesamten Atlan k Küste, sowie in den Tälern im Landesinneren. Egal, ob Sie in der Nähe der größeren Städte bleiben oder einfach drauflos reisen möchten - wir haben das rich ge Gefährt für Sie. Ob Sie nur vier Tage oder vier Wochen Zeit haben, in Irland gibt es viel zu sehen. Beobachten Sie Wale oder entdecken Sie die malerischen Fischerdörfer von Cork und Kerry im Südwesten Irlands. Wandern Sie auf die Cliffs of Moher in Clare oder fahren Sie in Galway und Mayo im mittleren Westen von Insel zu Insel. Wenn Sie wilde Küsten und friedliche Landscha en mögen, reisen Sie nach Sligo und Donegal im Nordwesten. Preise und zahlreiche weitere Modelle finden Sie im Preisteil unter Wohnmobile und unter www. co ages.de

[close]

p. 10

Unterkünfte 003 Armin‘s B&B Ballyvaughan @ B4 Im Landhauss l erbaute Country Lodge im Co. Clare an einer der spektakulärsten Abschni e der Atlan kküste nahe des Burren Gebietes und ca. 1,5 km vom pit- toresken Hafenstädtchen Ballyvaughan mit urigen Pubs mit irischer Musik und ne en Restaurants. Alle B&B Zimmer (ca. 6 Zimmer/4 Sterne) mit DU/WC, Fön, Bademantel, Ven lator, Radio, TV und zum Teil Meerblick oder Blick auf den Burren. Kaminzimmer,kleineBar(Selbstbedienung),an keEinrichtung.KostenfreiesParken und WLAN. Kinderfreundlich, Babybe /Hochstuhl möglich, Bre spiele, Outdoor Spielgeräte, Bücher. Safe. Garten mit Terrasse. Gepäckau ewahrung. Haus ere a.A gegen Gebühr. Fahrradverleih, Supermarkt im Ort. Man spricht deutsch. Preiskategorie: D 002 Ann-May‘s B&B Kenmare @ A6 Diese einzigar ge Lage wird Ihnen gefallen. Rundblick über die Kenmare Bucht und die Berge! Tradi onelles B&B auf ak vem Farm-Gelände mit direktem Zugang zum privaten Flussufer. Die geräumige Unterkun mit ca. 6 Zimmern (4 Sterne) alle mit TV, Tee/Kaffeevorrichtung, Fön, zum Teil Balkon/Terrasse. WLAN und ko- stenfreies Parken. Das hübsche Dorf Kenmare mit zahlreichen Shops, sehr guten Restaurants und urigen Pubs ca. 1 km. Idealer Ausgangspunkt für Touren in den Südwesten. Schwimm-, Reit-, Angel- und Wandermöglichkeiten innerhalb weniger Kilometer. Kerry Flughafen ca. 50 km; Dublin Flughafen ca. 360 km. Geeignet auch für Nichtmotorristen. Preiskategorie: A B&B’s & PENSIONEN...... Übernachten Sie in einer von ca. 1000 staatlich geprü en individuellen Privatquar eren, Farmhäusern oder Frühstückspensionen. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern, 2-Be Zimmern oder Einzelzimmer (Zuschlag) mit Frühstück. Die Gästehäuser befinden sich überall im Lande einschließlich NordIrland und bieten Ihnen die Möglichkeit mit Land und Leuten bekannt zu werden. Ob Sie eine zentrale Unterkun in lebha en Städten, eine individuelle Unterkun in einem typischen Dorf oder eine Unterkun in einer abgeschiedenen Region in wenig bekannten Landesteilen suchen, wir können Ihnen in fast jeder Region ein privates B&B besorgen. Jedes B&B & Pension hat seinen individuellen Charme, ist unterschiedlich ausgesta et und wird von privaten Landladies/Landlords geführt. Gerade deshalb verfügt jedes individuelle Haus über eine unverwechselbare typisch irische Gas reundlichkeit. Ein Service wie in einem Hotel können Sie nicht erwarten (24 Stunden Erreichbarkeit, Bar, Restaurant etc.). Es kann erhebliche Unterschiede bezüglich Einrichtung, Größe der Zimmer etc. geben. Nicht jeder hat das gleiche Zuhause und den gleichen Geschmack. .....UNABHÄNGIG REISEN Naturgemäß liegen diese Unterkün e nicht direkt in der City oder in der Haupteinkaufsstraße. Sie liegen überwiegend am Stadtrand (öffentliche Verkehrsmi el benutzen!) insbesondere in Dublin oder anderen Großstädten oder sie liegen sehr ländlich. Das macht auch den besonderen Reiz dieser Reiseart aus. Wünschen Sie eine Citylage oder wollen Sie zu Fuß abends in den Pub gehen, sollten Sie vorzugsweise ein Hotel wählen oder sich auf eine kurze Taxifahrt einstellen. Einzelzimmer oder Familienzimmer sind eher selten zu erhalten. Die Anreise erfolgt zwischen 16.0018.00h. Auf Grund gesetzlicher Bes mmungen sind alle B&B’s Nichtraucherhäuser und es sind keine Tiere erlaubt. Möglich sind feste Buchungen bei alle unseren registrierten Mitgliedern. Weitere B&B‘s & Pensionen finden Sie unter www.co ages.de Preise finden Sie im Preisteil unter Pensionen und B&B. NEU ! @087 Andreas` B&B & Gärten Durrus A7 Verstecktes B&B-Juwel im Co. Cork nahe des Wild Atlan c Way mit wunderschönem Garten/Park und sehr ne en, deutschsprechenden Landlords. Reichhal ges, regionales (aus dem eigenen Garten) Frühstück. Sonnenterrasse mit Gartensicht. WLAN und Privatparkplätze kostenfrei. Ein gemütlicher Lounge/Sitzbereich lädt zum Entspannen ein. Ca. 4 sehr gepflegte, moderne Zimmer mit DU/WC. Für Kinder > 12 Jahren. West Cork Garden Trail und Wandern lokal. Dorf Durrus mit Pub, Geschä und sehr gutem Restaurant ca. 4 km. Flughafen Kerry oder Cork ca. 70 km; Dublin Flughafen ca. 350 km. Preiskategorie: D 089 Philomena‘s B&B Ballydavid A6 Sehr schöne Pension (ca. 4 Zimmer/4 Sterne) im Co. Kerry. Alle freundlichen Zimmer mit DU/WC, Tee/ Kaffeevorrichtung, Fön, TV. Ruhige, einsame Lage mit Meerblick über Smerwick Hafen. Kostenfreies Parken. Kleine Gäste Lounge im Wintergarten mit persönlicher Betreuung. Zentralheizung und Gästegarten. Lunchpa- kete a.A. möglich (extra). Idealer Standort für Touren auf der Dingle Halbinsel. Strand, Angeln, Wandern, Pub und gutes Restaurant in Fussnähe. Dingle ca. 10 km; Kerry Flughafen ca. 80 km. Preiskategorie: A NEU ! @080 Julie‘s B&B Blennerville A6 Gemütliche, moderne, zentral gelegene Pension im 2. Stock mit Blick aufs Meer und Blennerviller Windmühle/Dampfeisenbahn ca. 2,5 km von der Großstadt Tralee mit vielen Geschä en, Pubs, Re- staurants, Theater, Hallenbad, Museum, Kino uvm. Pub/Restaurant/Cafe im Haus. Supermarkt ca. 500 m. Ca. 4 großzügige Zimmer mit DU/WC, TV, Sitzge- legenheit, Tee/Kaffeevorrichtung, Fön, Pflegepro- dukten. Gepäckau ewahrung a.A. möglich. Idealer Ausgangspunkt für Touren auf der Dingle Halbinsel und Ring of Kerry. Kerry Flughafen ca. 20 km. Auch für Nichtmotoristen geeignet. Preiskategorie: D

[close]

p. 11

B&B’s & PENSIONEN 008 Olive‘s B&B Clonmel @ C6 Im malerischen Nire Valley heißt Sie das vor ca. 160 Jah- renerbauteFarmhousewillkommen. Geschmackvolles, sehr elegantes, privates Gästehaus im Co. Tipperary in ruhiger Lage, umgeben von Farmland. Alle individuell eingerichteten, großzügigen Zimmer (5 Sterne/ca. 9 Zim- mer)mitDU/WC,TV,WLAN,Radio,Fön,Bügelbre ,Tee/ Kaffeevorrichtung. Geschmackvolle, große Lounge mit z.T. an ker Einrichtung, Bücher und Kamin. Abendessen auf Vorbestellung möglich. Zum Farmhaus gehören auch ein Wintergarten und eine Außenterrasse. Rund um das Haus locken wunderschöne Wandermöglichkeiten. Idealer Ausgangspunkt um die wenig bekannte Region mit Rock of Cashel, Lismore Castle, Kilkenny Castle oder Cahir Castle zu erkunden. Der Ort Clonmel ca. 13 km mit Shops, Pubs und Restaurant. Ideal als Zwischenstopp um zum Wild Atlan c Way zu kommen. Reiten, Angeln lokal. Dublin ca. 205 km. Preiskategorie: C NEU ! 070 Sheryl ‘s B&B Bal more @ A7 Mit einer Sonnenterrasse und Gartenblick erwartet Sie Sheryl‘s außergewöhnliches, kleines B&B Juwel am Lough Hyne. WLAN und Parken kostenfrei. Nur 2 Zimmer mit Flachbild-TV, eines mit gemütlichem Sitzbereich. Jedes Zimmer mit privatem Bad/Dusche, Wasserkocher, Pflegeprodukten, Fön. Eine liebvolle dekorierteGemeinscha sloungelädtanderUnterkun zum Verweilen ein. Für Kinder > 12 Jahren. Sehr schöner Garten. Eine perfekte Wohlfühl-Oase. Nächster Ort Bal more ca. 5 km mit Hafen, urigen Pubs, Shops, zahlreichen, guten Restaurantes, Wassersport, Bootsausflügen. West Cork Garden Trail und Wild Atlan c Way lokal. Golf ca. 6 km. Cork oder Kerry Flughafen ca. 70 km; Dublin Flughafen ca. 360 km. Preiskategorie: D @001 Vera‘s B&B Spiddal B4 Sehr schönes Gästehaus mit Meerblick im Co. Galway (ca. 7 großen Zimmer z.T. mit Meerblick/4 Sterne) mit DU/WC, Tee/Kaffeevorrichtung, Fön und TV. Famili- enzimmer. Kleine Lounge mit Kamin, Bücherei und Video. Kostenfreies Parken und WLAN. An Küstenstraße mit Blick über die Galway Bucht und die Aran Inseln. Sehr persönliche Betreuung. Idealer Standort für Touren nach Connemara oder Clare. Angeln, Reiten, Schwimmen, Pubs, Shops und Restaurants in der Nähe. Geeignet für Rollstuhlfahrer und Nichtmotoristen. Busverbindung Galway ca. 30 min. Preiskategorie: A @054 Dowd‘s B&B Donegal C2 Zweistockiges Haus im georgianischem S l, mit Blick über die Donegal Bucht, Klippen ca. 300 m. Friedlicher Garten mit spektakulärer Aussicht. Kostenfreier Parkplatz und WLAN. 10 Fussminu- ten ca. 1 km zum Stadtzentrum. Ca. 3 Zimmer (3 Sterne) mit DU/WC, TV. Idealer Ausgangspunkt um Donegal, Sliabeh Liag, Glencolmcille und Glengesh Pass zu erkunden. Dublin Flughafen ca. 240 km. Preiskategorie: A @011 Paula‘s B&B Muckross A6 Saubere, komfortable Unterkun mit freundli- chem Gastgeber in irischer Wohnsiedlung ruhig gelegen nahe Killarney. Ca. 3 Zimmern (4 Sterne) mit DU/WC, TV, Tee/Kaffeevorrichtung. Schöner Sonnenraum, Lounge, WLAN, Garten, Parken. Der sehr lebha e Ort Killarney ca. 10 km mit zahlreichen Pubs, Shops, Fahrradverleih, Theater, Kino, Sport. Kerry Flughafen ca. 23 km. Preiskategorie: D @021 Molony‘s B&B Kinsale B7 Tradi onelles Farmhaus auf dem Gelände einer ak ven Farm in ländlicher Umgebung zwischen KinsaleundClonakilty.WildAtlan cWayca.500m. Hund erlaubt. Gourmet-Restaurant, Windsurfen, Angeln, Golfen, Reitstall und Sandstrand lokal. Ca. 3 Zimmer/3 Sterne mit DU/WC, Tee/Kaffee- vorrichtung. Kostenfreies WLAN und Parken. Glutenfreie Kost möglich. Kinsale ca. 13 km. Cork Flughafen ca. 30 km. Preiskategorie: A 005 Ann‘s B&B Westport @ A3 Gut ausgesta ete Pension (ca. 6 Zimmern /4 Sterne) im Co. Mayo alle mit DU/WC, Sat-TV, Tee/Kaffeevor- richtung, orthopädische Matratzen, Radio und Fön. Das Haus befindet sich in Gehweite zum Hafen (ca. 600 m) und Schloss (ca. 1 km) und dem Zentrum (ca. 2 km) des hübschen Ortes mit zahlreichen Pubs, Shops, Restaurants etc. Ruhige Lage, kleine Lounge mit Kamin, kleine Bücherei, WLAN, Parkplatz, Garten, Wintergarten. Benutzung der Einrichtungen im Hotel Westport Club mit Swimmingpool, Fitness etc. möglich. Preiskategorie: A NEU ! 071 John‘s B&B Renvyle @ A4 Gepflegte Unterkun ca. 2 km vom Dorf Tullycross auf der Renvyle Halbinsel mit Meerblick. Frisches, reichhal ges Frühstück. Alle ca. 3 Zimmer mit DU/WC, TV. WLAN und Parken kostenfrei. Großer, gepflegter Garten mit toller Aussicht auf Meer und Berge. Das Dorf mit sehr gutem Restaurant und urigem Pub (ein Must-Do!) in Fussnähe. Zahlreiche Sehenswürdigkei- ten wie Kylemore Abbey, Connemara Na onal Park, Wanderwege, Meeresangeln, Reiten, Strand lokal. Dublin Flughafen ca. 300 km. Preiskategorie: D @019 Anne‘s B&B Le ermacaward B2 Hoch im Norden im Co. Donegal liegt dieses familiär geführte Gästehaus mit Meerblick, umgeben von Wald, Natur und einen Steinwurf von der Gweebarra Bucht en ernt. Alle Zimmer (ca. 4 Zimmer/4 Sterne) mit DU/ WC, TV, Tee/Kaffeevorrichtung. Kaminzimmer, Baby- be , Hochstuhl, WLAN, Parken. Der kleine Ort Dungloe ca. 12 km mit Pubs, Shop, Restaurant, Sandstrand, Golf, Reiten, Wandern, Angeln. Angelfahrten mit dem Hausherr oder Abholservice ab/an Flughafen Donegal a.A.möglich (extra). Man spricht Deutsch. Preiskategorie: A

[close]

p. 12

Unterkünfte 004 Dingle Skellig Hotel, Dingle A6 Bekanntes, beliebtes Ferienhotel (4 Sterne/ca. 111 Zimmer) ca. 1 km vom Ort mit Meerblick und (mit Glück) Blick auf den Delphin Funghi im Co. Kerry. Das Haus verfügt über 1 Restaurant, 2 Bars, Kinderspielzimmer, Hallenbad, Fitness-Center, Sauna, Damp ad, Whirlpool, Massage. In wenigen Gehminuten erreichen Sie hervorragende Restaurants, urige Pubs, Literatencafes, Bou quen, Sandstrände, Reit- und Hochseeangelmöglichkeiten, Fahrradverleih, Tennis, den Hafen und ein Meeresaquarium. Golf zu speziellen Green-Fees ca. 15 km. Alle Zimmer mit Fön, Radio, TV, Telefon, Tee/Kaffeevorrichtung, kl. Sitzecke. Gelegentlich irische Abendunterhaltung. Rollstuhlfahrer geeignet. P. Kerry Flughafen ca. 60 km. Preiskategorie: F 014 Renvyle House Hotel, Renvyle A4 Direkt am Atlan k im wildroman schen Connemara ca. 3 km von Tullycross im Co. Galway. Tradi onelles Hotel (3 Sterne/ca. 70 Zimmer). Alle Zimmer mit Telefon, Fön, TV, teilweise Meerblick. Das Hotel bietet ein Restaurant, Bar, Wintergarten, beheiztes Freibad (im Sommer), Tennis, Billard, Bootsausflüge zu den Inseln, geführte Wanderungen, 9-Loch Golf, Kle ern, Geräteverleih. Angeln im See mit Booten vor der Haustür (Bachforelle) oder an der ca. 4 km en ernten Lachsstrecke. Gelegentliche Abendunterhaltung. Kinderspielecke. Galway ca. 90 km. Preiskategorie: H HOTELS & HERRENHÄUSER In Irland gibt es viele Hotels zum Teil in traumha en Lagen. Die Kategorien reichen von einfachen, familiengeführten Privathotels mit wenigen Zimmern, bis zum 5 Sterne Schlössern in atemberaubender Landscha . Wir wollen in unserem Programm keine Standard Hotels anbieten. Alle aufgenommen Unterkün e sind aus verschiedensten Gründen von uns ausgewählt werden. Wir kennen die Objekte persönlich und besuchen die Hotels in regelmäßigen Abständen, um uns von den Gegebenheiten vor Ort persönlich ein Bild zu machen. Wir möchten Ihnen mehr Auskun geben können, Ihnen persönliche Empfehlungen aussprechen und auf Ihre individuellen Wünsche eingehen. Das soll uns von den Buchungsportalen im Internet unterscheiden. Dieses ist nur eine kleine Auswahl von Hotels. Weitere Hotels in allen Landesteilen finden Sie unter www. co ages. de 049 Killeen House Hotel, Killarney A6 Dieses reizende, privat geführte Landhotel befindet sich imbekanntenStad eilAghadoe,nur10Fahrminutenvom Stadtzentrum von Killarney. Das Hotel (ca. 23 Zimmer/3 Sterne) verfügt über gepflegte Gärten, exzellentes Früh- stück, 1 Restaurant, Golfers-Bar. Parken, WLAN kostenlos. Ideales Hotel für Golfer. Reiten, Fahrradverleih, Angeln, Wandern, Sightseeing, Bummel lokal in der Stadt Killar- ney. Guter Ausgangspunkt für Touren in die Region Kerry. Kerry Flughafen ca. 16 km; Dublin Flughafen ca. 316 km. Preiskategorie: H 104 McDonalds Hotel, Kinsale B7 Modernes Hotel im Co. Cork mit malerischem Blick über die Oysterhaven Bucht. Alle Zimmer (ca. 70 Zim- mer/ 4 Sterne) mit TV, Meer- oder Gartenblick. Das ruhig gelegene Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, WLAN, Wellness, Hallenbad, Sauna, Damp ad und Kinderbetreuung (extra). Parken. Der sehenswerte lebha e Gourmet Ort Kinsale ca. 3 km mit Golf, Reiten, Angeln, Wandern, Fahrradverleih. Cork Flughafen ca. 30 km. Preiskategorie: J 081 Garryvoe Hotel, Castlemartyr C6 086 Westport Coast Hotel, Westport A3 Das Garryvoe Hotel (ca. 86 Zimmer/3 Sterne)im Co. Direkt an der Clew Bay im Co. Mayo, in einem kleinen Cork, ist ein modernes Hotel, das sich in spektakulärer Hafen gelegenes Hotel (4 Sterne/ca. 85 Zimmer). Die Lage am langen Sandstrand von Ballyco on befindet. ehemalige, umgebaute Mühle in zentraler Lage ca. 1 km Die schönen Zimmer, alle mit moderner Einrichtung, Satelliten-TV, Telefon, Tee/Kaffeevorrichtung, WLAN. 4 Familienzimmer mit Verbindungstüren a.A. Einige Zimmer mit Balkon a.A. Billard-Raum, Kinderspielzimmer. Eigenes Restaurant mit zahlreichen Auszeichnungen. Ne er, beliebter Pub bei Einheimischen. Cork Flughafen ca. 45 km. Preiskategorie: F zum lebha en Städtchen Westport. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Fitness-Raum, Hallenbad, KinderClub im Sommer, Li , Parken. Alle Zimmer mit TV, DVD, Fön, Internet und Tee/Kaffeevorrichtung. Ne e Pubs, Shops, Restaurants und der Atlan k in unmi elbarer Fußnähe. Angeln lokal. Golf ca. 5 km. Wandern ca. 10 km. Idealer Ausgangspunkt (Heinrich Bölls Spuren). Knock ca. 65 km; Dublin ca. 269 km. Preiskategorie: G Preise finden Sie im Preisteil unter Hotels & Herrenhäuser. 003 Arnolds Hotel, Dunfanaghy C1 Eingekuschelt in ein Dörfchen im Co. Donegal am Fuße der Berge (ca. 200m) und des nördlichen Atlan k liegt dieses familienbetriebene Hotel (3 Sterne/ca. 30 Zimmer). Die Zimmer (zum Teil Meerblick) mit Telefon, TV, Fön und Tee/Kaffeevorrichtung. Pferdereiten in hoteleigenen Reitställen. Das freundliche Hotel verfügt über eine Bar, Restaurant und Parkplatz. Wandern, Golf, Angeln, Tennis lokal. Guter Ausgangspunkt für Touren ins sehenswerte Donegal. In der Grafscha Donegal gibt es einige der schönsten Sandstrände Irlands für tolle Familienausflüge! Dublin Flughafen ca. 265 km. Preiskategorie: F

[close]

p. 13

HOTELS & HERRENHÄUSER 193 Rossleague Manor, Le erfrack A4 Wunderschön gelegenes, privat geführtes georgian Herrenhaus, weit ab von touris schen Pfaden ca. 10 km vom lebha en Ort Clifden mit zahlreichen Pubs, Shops und Restaurants. In unmi elbarer Nähe zahlreicher bekannter Sehenswürdigkeiten wie Connemara Na onal Park und Kylemore Abbey. Ideal zum Touring in der Region. Alle individuell gestalteten Zimmer (ca. 20 Zimmer/4 Sterne) mit an kem Mobiliar, TV, Tee/ Kaffeevorrichtung, Föhn. Das Haus verfügt über einen Wintergarten, Bar, Lounge mit Kamin und Restaurant. WLAN und Parken. Einmalige Lage gepaart mit einmaliger Atmosphäre. Dublin ca. 295 km. Preiskategorie: K 051 Hotel Ard Na Sidhe, Caragh Lake A6 Dieser Landsitz im viktorianischen S l liegt inmi en eines prachtvollen Parks am Caragh Lake, Co. Kerry, ca. 30 km von Killarney und Kerry Flughafen en ernt. Eine englische Lady baute dieses „Haus der Feen” (wörtliche Übersetzung für das gaelische Ard na Sidhe - adnaschee) im Jahre 1880 als private Residenz. Heute ist Ard na Sidhe ein luxuriöses Herrenhaus (ca. 18 Zimmer im Haupthaus (Zuschlag) und Nebenhaus/4 Sterne) mit wertvollen an ken Möbeln und offenem Kaminfeuer. Das Hotel verfügt über eine Bar, Restaurant, Ruderboote und Fischereirechte im See. 18-Loch-Golfplatz ca. 5 km. Kerry Flughafen ca. 36 km. Preiskategorie: K 045 Screebe House, Screebe A4 Wunderschöne viktorianische, sehr private Fishing Lodge erbaut ca. 1865 mit Meerblick im Co. Galway. Alle liebevoll, individuell gestalteten Zimmer (ca. 8 Zimmer/4 Sterne) mit zum Teil an ker Einrichtung, DU/WC, Tee/Kaffeevorrichtung, Fussbodenheizung. Meerblickzimmer a.A. (Zuschlag). Das Landhaus ver- fügt über ein feines, kleines Meerblick Restaurant, WLAN, Kaminzimmer, Bibliothek, Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum. Parken. Angeln und Jagen lokal. Ideal für Touring Connemara oder zur Entspannung für mehrere Tage. Galway Stadt ca. 50 km; Dublin Flughafen ca. 270 km. Adults Only Hotel Preiskategorie: M 057 Ashford B4 Castle, Cong Direkt am See Corrib in einem großen Privatpark und am Rande des eigenen 9-Loch-Golfplatzes liegt dieses berühmte Märchenschloss. Luxuriöse Salons mit offenen Kaminen, alten Gemälden und An kmöbeln, 2 Restaurants mit exquisiter Küche, Bars, Salon und Cocktail Lounge. Musikalische Unterhaltung im ehemaligen Kerker. Sauna, Whirlpool, Fitness-Center, 2 Tennishartplätze, Reitstall mit Halle. Bootsverleih (extra), Fahrradverleih (extra), Bogenschießen vor Ort. Ausflüge nach Galway, Connemara oder Westport (ca. 43 km). Ca. 83 (5 Sterne) großzügige Standard Zimmer (DeLuxe Zimmer mit Seeblick) mit WLAN, Radio, TV/CD/DVD, an ker Einrichtung. Das Schloss ist als eines der Top Resort Hotels in Europa bekannt. Shannon ca. 140 km. Dublin ca. 265 km. Preiskategorie: auf Anfrage 091 Trump Golf, A5 Doonbeg Luxuriöses Hotel (ca. 200 Zimmer/5 Sterne) im Co. Clare mit atemberaubendem Blick auf Atlantik, Meerund privaten18-Loch Golfplatz (Design Greg Norman). Ausgezeichneter Service. 2 Restaurants (1 Gourmet-Restaurant und 1 Clubhaus Restaurant), Bar, Friseur, Li . WLAN, Parkplatz und Shu le-Service zum Zentrum von Doonbeg inklusive. Deluxe NEU ! Zimmer ca. 35 qm, geräumig und elegant eingerichtet mit KingsizeBe , Dusche/WC, Föhn, Bademantel/-schuhen, TV, DVD-Spieler, Radio, Telefon, Sitzecke, Bügeleisen/-bre , Safe, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Klimaanlage/ Heizung. Sport: Inklusive: Fitnessraum, Fahrradverleih, Angelausrüstung. Gegen Gebühr: Golf, Hochseeangeln, Surfen, Kajaking, Tauchen, Reiten. Wellness: Inklusive: Damp ad, Sauna. Gegen Gebühr: Massagen und Anwendungen im „White Horses” Spa. Shannon Flughafen ca. 65 km; Dublin Flughafen ca. 300 km. Preiskategorie: auf Anfrage NEU ! 067 Ballinahinch Castle, Ballynahinch A4 Altes, echtes Castle - eine Oase für Genießer und Roman ker. Die majestä sche Wildnis Connemaras kombiniert mit dem sophis cated Service (ca. 40 Zimmer/4 Sterne) garan ert einen erholsamen Urlaub. Alle individuellen Zimmer mit TV, Telefon, Tee/Kaffeevorrichtung, WLAN, Safe. Das Hotel verfügt über eine Bar, Croque , Restaurant und über eine eigene Lachsstrecke (Ghillies a.A. vor Ort), eigene Wälder zum Jagen, Tennisplatz, Gärten und Fahrräder. Parken. Reiten und Golfen in der nahen Umgebung. Galway Flughafen ca. 50 km. Preiskategorie: O 088 Beara Coast, Castletownshend B7 Familiär geführtes, kleines Hotel ca. 500 m vom Ort Castletownshend (mit Pubs, Restaurants, Supermarkt, Cafe). Das Hotel (ca. 12 Zimmer/4 Sterne) im Co. Cork verfügt über ein modernes Design, ein Restaurant, einen Pub, Li . Freuen Sie sich auf eine Sonnenterrasse und Blick auf Meer, Garten, Dorf und irische Berge. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen der Unterkun kostenfrei. Kostenfreies Parken. Gemütliche Zimmer mit Bad, Tele- fon, Flachbild-TV, Safe und z.T. Balkon. Idealer Ausgangs- punkt für Touren am Ring of Beara und Ring of Kerry. Kerry Flughafen ca. 65 km; Dublin Flughafen ca. 350 km. Preiskategorie: F 012 Lough Rynn Castle, Mohill C3 Am Ufer des Lough Rynn im Co. Leitrum, in einem üp- pigen Waldgebiet liegt dieses präch ge, authen sche Schlösschen (ca. 52 Zimmer/4 Sterne). Alle Zimmer mit geschmackvoller Einrichtung, an kem Mobiliar, TV, Telefon, WLAN, Tee/Kaffeevorrichtung, Klimaan- lage. Genießen Sie eine sehr private Atmosphäre in der Lounge am Kamin oder ein exzellentes Menü im eleganten Restaurant. Kinderbetreuung. Parken. Angeln ca. 2 km; Reiten ca. 7 km. Knock Flughafen ca. 70 km; Dublin Flughafen ca. 160 km. Preiskategorie: K

[close]

p. 14

WUßTEN SIE SCHON? ©TOURISM Ireland Kylemore Abbey Sechs Jahre, nach dem die letzte Schülerinn von Kylemore Abbey ihre Prüfung abgelegt habt, wurde kürzlich das Schloss einer Bildungsstä e der amerikanischen University of Notre Dame du Lac offiziell ihrer Bes mmung übergeben. Die mit erheblichen Inves onen verbundenen Renovierungs- und Umbauarbeiten ha en im Juni 2015 begonnen. Mit rund 720 m² umfasst der irische Campus der Privatuniversität heute ein Fün el der Gesam läche. Für den Tourismus bleibt das Anwesen (ehemals geführt von Benedik nerinnen) nahe Le erfrack im Co. Galway weiterhin geöffnet. Auch die noch lebenden Schwestern bleiben dort weiter wohnen. Anlässlich der Einweihung des Campus verlieh der Kanzler der Universität der Äb ssin Mother Hickey die Ehrendoktorwürde. Der Hazelnuss Berg Irland feinste Schokoladen-Hersteller - von der Bohne zum Genuss. Diese kleine, aber sehr feine Fabrik erinnert nicht an „Charly und die Schokoladen Fabrik“. Hier geht es vielmehr um die natürliche Verarbeitung der unbehandelten Kakaobohne zu einem spitzen Produkt ohne Konservierungsstoffe/Zusatzstoffe. Die unterschiedlichen Bohnen werden aus aller Welt direkt in das sehr beschauliche Naturschutzgebiet im Co. Clare transpor ert und entwickeln hier während eines perfekten Röstungsprozesses ihre individuellen, natürlichen Aromen. Der kleine Laden „Hazel Mountain Chocolate“ liegt weit ab von touris schen Hochburgen, mi en im Burren – einem sehenswerten Naturschutzgebiet. Ein Ort an dem Sie nie eine Schokoladenfabrik vermuten würden. Führungen mit Verkostung und kleinem Cafe. Geöffnet täglich 10.00-18.00h. Orchideen, Karst & Steine Eine Wander- und Anderswelt ist der irische Burren an der Westküste. Nur scheinbar eine Mondlandscha aus Karst, bringt sie die meisten Orchideenarten der Insel hervor. Ein Paradies aus Stein. Mi e Mai bis Mitte Juni ist die hohe Zeit für das einmalige Wanderparadies des Burren. Dann blüht und du et die steinerne Landscha aus allen Ritzen und Spalten und 24 der 28 in Irland beheimateten Orchideenarten wachsen allein hier in dieser fantas schen, tektonischenForma on.Daskars geAreal an der irischen Westküste ist ein Reich für Geologen, Botaniker und Wanderer mit gutem Gespür für die Feinstrukturen unserer Erde. Lokale Geschä e haben Zeichnungen auf ihren Wänden von den Orchideen in der Region. Hopfen & Malz Wenn auch Tee der meistgetrunkene Stoff Irlands ist, rückt das Beer gewiss dicht auf. Irische Cra Beers sind frisch, herb, füllig und immer individuell gebraut. Eine Entdeckungsreise dürfen Bierliebhaber auf der grünen Insel besonders in den zunehmend entstehenden kleinen Cra Bier Brauereien erwarten. Es gibt gut und gerne über 30 Brauereien zur Auswahl. Fast jedes County kann stolz auf sein lokales Bier verweisen. Natürlich immer in einer hellen und einer dunklen Variante. O´Hara´s Brewery, die größte Cra -Brauerei der Insel, liegt in der Barrow Valley Region des County Carlow, wo Hopfen und Malz angebaut werden. Irische Biertradi on hat hier ihre Wurzeln. White Gypsy Brewery wird als die progressivste unabhängige Brauerei angesehen und befindet sich im benachbarten County Tipperary. Metalman Brewery Company in Waterford City produziert nach amerikanischem S l speziell Pale Ale und kreiert jeden Monat ein anderes. Smithwick‘s in Kilkenny ist eine der großen Tradi onsmarken mit 300-jähriger Brauereigeschichte. Die hellen Smithwick´s Ales sind spritzige Durstlöscher. Walled City Brewery in Derry~Londonderry ist für Nordirland das angesagte Ziel. Mit einem Brauhaus und dazu gehörigen Restaurant ist sie die erste dieser Art. Hilden Brewery weiter östlich nahe bei Lisburn ist die älteste unabhängige Familienbrauerei der Insel und berühmt für ihr Belfast Blonde. Mourne Mountains Brewery nicht zu vergessen, die in der Region mit dem klarsten, weichen Wasser die jüngsten neuen Cra -Brauer und bereits Preisgewinner sind. ©TOURISM Ireland Connemara Golf Club Geheim , nicht weiter sagen - sonst kommen noch ganz viele :-) Der Platz liegt am Rande des Atlan schen Ozeans im Herzen der Connemara Region. Dieser zauberha e 9- Loch-Golfplatz verfügt über einige der schönsten Abschläge des Landes. Das tradi onelle, reetgedeckte Clubhaus am Meer ist der Stammsitz der Gründer des Connemara Isles Golf Club. Das Meer rund um den Golfplatz ist bekannt für seine Austern und Jakobsmuschel Bänke. Im Sommer können Sie die tradi- onellen Bootsfes vals Currach-Rennen genießen. Sherkin Island Sechs Geburten in den letzten vier Jahren machen den Bewohnern der 5 und 1,5 km² großen Inseln Sherkin und Heir vor der Westküste der Grafscha Cork Hoffnung, dass ihre Inseln nicht das Schicksal der Blaske nseln erleiden und auch weiterhin bewohnt bleiben. Nachdem auf Sherkin Island fast zehn Jahre lang kein Kind geboren wurde, waren es allein in den ersten acht Monaten dieses Jahres drei, und bei dem vor Kurzem auf Heir geborenen Kind handelte es sich erst um das zweite seit fünfzig Jahren. Das Leben ist nicht einfach auf den unmi elbar vor der Küste gelegenen Inseln. So berichtet ein dort geborener Bewohner, der mit seiner Frau nach 16 Jahren in England vor zwei Jahren nach Sherkin Island zurückgekehrt ist, dass er täglich in einem offenen Boot zum Festland hinüber fährt, es nach fünf Minuten bei Turk Head festmacht und von dort mit dem Auto nach Bantry weiterfährt, um dort seinem Beruf als Psychotherapeut nachzugehen. Wie das zu organisieren ist, wenn seine heute vier Monate alte Tochter eingeschult wird, vermag er noch nicht zu sagen, denn die Schule auf Sherkin wurde im letzten Sommer geschlossen und die Fähre fällt o aus. Vielleicht sollte sich die irische Schulbehörde die nordfriesischen Halligen anschauen, denen jede für sich eine 6jährige Grundschule garan ert wird, solange auch nur ein Schüler auf dem Eiland lebt. 1Fe4riewnhwäuwser.,cRoundaregiseesn,.dB&eB‘s, Pensionen und Hotels in diesen Region finden Sie unter www.co age.de

[close]

p. 15

Kuriositäten ©TOURISM Ireland Ceide Fields Céide Fields im Norden der Grafscha Mayo, o beschrieben als steinzeitliche, älteste umschlossene Siedlung Europas, könnte nach Ansicht des Archäologen Dr. Andrew Whitefield von der Universität Galway 2.500 Jahre jünger als bisher angenommen und eher zwischen der Bronze- und Eisenzeit als, wie bislang vermutet, in der fünf- bis sechstausend Jahre zurückliegenden Jungsteinzeit entstanden sein. Mit seiner im European Journal of Archaeologyy veröffentlichten kontroversen Studie stellt er die Da erung von Prof. Seamus Caulfield vom University College Dublin in Frage, der sich als Sohn des Entdeckers von Céide Fields auf die Jungsteinzeit festgelegt ha e. Das Problem sei, so Whitefield in seiner Doktorarbeit, dass das Alter des Baumaterials (Felsen und Steine) keinen Hinweis darauf gibt, wann die gefundenen Mauern und Gebäudereste errichtet wurden, und ein Zusammenhang zwischen dem am Céide Hill entdeckten organischen Material und den Mauern unsicher sei. Irische Dü e The Burren Perfumery - unser Tipp. In der ungewöhnlichen Karstlandscha des Burren Gebietes gibt es eine einzigar ge Blumenvielfalt. Etwa drei Viertel der in Irland vorkommenden Wildpflanzen ist hier anzutreffen. Das war mit einer der Gründe, warum die Burren Perfumery vor 40 Jahren an dieser Stelle gegründet wurde. Besuchen Sie sich die kostenlose audiovisuelle Präsenta on über die Herstellung. Im Sommer ist der Bio Tea-Room offen:hiergibtesleckeresMi agessen und Kuchen,auch glutenfrei. Eintri : kostenlos, täglich geöffnet. ©TOURISM Ireland Kerry Interna onal Dark Sky Resort Schauen Sie nach oben! Dort sehen Sie, wie die glitzernde Weite des Universums vor Ihren Augen zum Leben erwacht. Sie befinden sich im Kerry Interna- onal Dark-Sky Reserve. Der Himmel hier ist frei von Lichtverschmutzung und so können Sie ganz leicht die Milchstraße entdecken und sich vorstellen, in einer weit en ernten Galaxien zu sein. Und tatsächlich wurde Star Wars ganz in der Nähe von hier auf der Insel Skellig Michael gedreht. Oder entdecken Sie Ihre krea ve Seite im Cill Rialaig Ar sts‘ Retreat. Hier können Künstler und Schri steller dem Alltag en liehen und sich komple auf ihr Werk konzentrieren - für Besucher ist eine kleine Ausstellung und ein Shop mit besonderen Souvenirs eingerichtet. Irisches Glück unter den Sternen. Das Dorf Loch Con Aortha Das Dorf Loch Con Aortha (engl.: Loughaconeera), gelegen in der ConnemaraGaeltacht an der R 340 zwischen Inver und Kilkieran und in Schwarzbrennerzeiten berühmt für einen exzellenten Poitín, glaubt nicht mehr ans Überleben und arbeitet daran, als Nachruf auf sich selbst eine zweisprachige Website zu erstellen, um die Geschichte des Ortes für die Nachwelt festzuhalten. Auf einer Karte werden die geographischen Standorte von alten Poi n-Des llen, Malz-Brennöfen, Fahrwegen und anderen Landmarken festgehalten und über sie die Geschichte des Ortes zurück bis ins Jahr 400 n.Chr. verfolgt. The Gobbins The Gobbins - Wirklich Spekakulär ! Der Küstenweg an der nordirischen Causeway Coastal Route war einst die populärste Attrak on für Wagemu ge. Nach 100 Jahren mit 7,5 Millionen Pfund restauriert läu er zu neuer Größe auf. Gobbins Path, ein zwei Meilen langer schwindelerregender Weg über Klippenkanten, Buchten, Felsabstürze und freischwebende Brücken ist nichts für Zartbesaitete. Er war die Errungen- scha des Eisenbahningenieurs Berkeley Deane Wise, der sich mit der waghalsigen Konstruk- on im Jahr1902 ein Denkmal gesetzt hat. Mit Röhren- und Hängebrücken, steil in den Fels geschlagenen Treppen und mit Felsentunneln über der Gischt der Irischen See war die Passage allerdings auch den Krä en der Natur so stark ausgesetzt, dass man sie 1954 wegen des Verfalls endgül g schließen musste. Im vergangenen Jahr wurde seine alte Struktur nach aufsehenerregenden Restaura onsarbeitenwiederhergestelltund die Neueröffnung von The Gobbins geriet zur Sensa on. Der Pfad für Mu ge, der nur mit geführten Touren und one-way zu begehen ist, war sofort ausgebucht. Kurzzei g hat im letzten Winter ein schweres Unwe er für eine erneute Schließung gesorgt. Doors of Thrones Das lus gste Einraum-Pub? Es hat sich in die Kleinheit des Dorfes Cushendun im County Antrim eingefügt. Sein Name ehrt die eins ge Landlady Mary McBride, die eines der defini v kleinsten Pubs Irlands gründete. Es ist voller Charme und Charakter mit seiner eigenen „Door of Thrones“, einer der handgeschnitzten Türen aus der TV-Serie Game of Thrones®. ©TOURISM Ireland Kulturhauptsatd 2020 2020: Galway hat es gescha und wird, wenn Irland in vier Jahren wieder an der Reihe ist, europäische Kulturhauptstadt. Bereits für das Jahr 2005 ha e sich die Stadt um diese Ehre beworben, war damals aber Cork unterlegen. Dieses Mal zogen Galways Mitbewerber Limerick sowie die sich gemeinsam bewerbenden ‘Drei Schwestern’ Kilkenny, Wexford und Waterford den Kürzeren und zeigen sich dementsprechend en äuscht. Bewertet wurden die von den drei Bewerbern eingereichten Konzepte bezüglich ihrer kulturellen Angebote für Einwohner und Touristen. Man schätzt, dass der Titel dem Sieger durch Sponsoring und Tourismus bis zu €170 Mio. einbringen wird. ©TOURISM Ireland Auf zum Surfen Du willst auf den Wellen reiten? Bundoran wurde von Travel+Leisure zu einer der World’s Coolest Surf Towns gekürt und ist ein Ort, an dem Kneipenleidenscha , Musik und Sur ultur aufeinanderprallen. Eine ähnliche Atmosphäre herrscht auch auf Rossnowlagh, Dunfanaghy und der Halbinsel Fanad. Natürlich ist Surfen nur eine der Outdoor-Op onen. Wie wär‘s darüber hinaus mit Lachsangeln, Tauchen in der Donegal Bay, Kle ern auf Küsteninseln oder Wanderungen entlang den Klippen der atlan schen Küste - und bei all dem kannst du die frische Lu des Nordwestens genießen. www.co ages.de 15

[close]

Comments

no comments yet