Sommerkatalog 2018

 

Embed or link this publication

Description

Sommerkatalog 2018

Popular Pages


p. 1

2018 Sommer Ferienreisen Tagesfahrten Städtereisen Musicalfahrten

[close]

p. 2

Wir ziehen um… Demnächst finden Sie den Omnibusbetrieb Schomaker Reisen und das Reisebüro Holidayland Schomaker Reisen am Krimpenforter Berg 12 in Lohne. Das bedeutet für Sie: Eine zentrale Anlaufstelle für Ihre Fragen rund um den Urlaub Sie benötigen ein Flugticket, möchten eine Pauschalreise buchen oder brauchen eine Bahnfahrkarte? Sie möchten eine Busfahrt buchen, benötigen ein Angebot für Ihren Betriebsausflug oder möchten einen Bus mieten? Das freundliche Team vom Holidayland Reisebüro und dem Busbetrieb Schomaker Reisen steht Ihnen für Fragen, Wünsche und Beratungen jederzeit gerne zur Verfügung. Ausreichend Parkmöglichkeiten Auf unserem neuen Betriebsgelände stehen Ihnen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung - egal ob Sie einen Tag oder eine ganze Woche mit uns verreisen. Mehr Komfort und Service vor der Abfahrt Wir lassen Sie nicht im Regen stehen: Verbringen Sie die Wartezeit vor der Abfahrt in unserem neuen und modernen Aufenthaltsraum – selbstverständlich mit WC. Damit Sie ganz entspannt in den Urlaub starten können! Ab2Fr0üh1jah8r 2

[close]

p. 3

Gut zu wissen ... Ausweisdokumente Bitte beachten Sie, dass bei unseren Auslandsreisen entsprechende Dokumente (Personalausweis, Reisepass oder Visa) benötigt werden. Durchführungsgarantie Für alle Reisen garantieren wir die Durchführung bei mindestens 18 Teilnehmern. Gruppenermäßigung (geschlossene Anmeldung und Zahlung) Reisen Sie gemeinsam in einer Gruppe ab 8 Personen, erhalten Sie bei Buchung einen Nachlass von 5% auf den Gesamtreisepreis. Ab 16 Personen erhalten Sie anstatt der 5% einen Freiplatz. (Nicht gültig für Musicalund Konzertfahrten.) Kinderermäßigung Bitte erfragen Sie eine mögliche Kinderermäßigung, sofern diese nicht ausgeschrieben ist. Mindestteilnehmerzahl „Tut uns leid“ Gutschein Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für unsere Fahrten eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen voraussetzen müssen. Sollten wir wider Erwarten eine Reise mangels Beteiligung absagen müssen, bekommen Sie von uns als kleine Entschädigung einen 5% Gutschein. Mit diesem „Tut uns leid“ Gutschein erhalten Sie bei Umbuchung auf eine andere Reise gleicher Kategorie einen Nachlass von 5% auf den Gesamtreisepreis. Reiseunterlagen Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie die Reiseunterlagen ca. 10 Tage vor Fahrtbeginn. Musical- oder Konzertkarten erhalten Sie am Anreisetag im Bus. Schomaker Reisebegleitung Bei fast allen Mehrtagesfahrten werden Sie nicht nur vom Busfahrer begleitet, sondern auch von einer Reisebegleitung aus unserem Hause. Die Schomaker-Reisebegleitung übernimmt den Getränkeservice an Bord und ist zusammen mit dem Busfahrer Ihr Ansprechpartner während der Urlaubsreise. Sicherungsschein Für alle Mehrtagesfahrten erhalten Sie von uns einen Sicherungsschein. Mit diesem Nachweis sind Ihre Zahlungen im Falle von Insolvenz oder Zahlungsunfähigkeit des Reiseveranstalters abgesichert. Zahlungsbedingungen Mit Aushändigung der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises, höchstens jedoch 250,00 € fällig. Den Restbetrag zahlen Sie bitte bis 4 Wochen vor Reisebeginn. Eintrittskarten für Musicals oder Konzerte sind sofort zu bezahlen. Wussten Sie schon... ... dass man unsere Busse auch mieten kann? Für Klassenfahrten, Transferfahrten, Betriebsausflüge, Kegelclubwochenenden und noch viel mehr. Für kleine und große Gruppen, für einen Tag oder eine Woche, für Ziele von nah bis fern! Selbstverständlich sind wir Ihnen auch bei der Gestaltung Ihres Rahmenprogramms oder bei der Suche nach einer entsprechenden Unterkunft behilflich. Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne unter Telefon: 0 44 42 / 93 60-0. Anmerkung Die Angebote in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen zu Preis und/oder Leistungsänderungen kommen kann, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsabschluss informiert. Taxiservice Für einen stressfreien und entspannten Start in den mehrtägigen Urlaub empfehlen wir Ihnen unseren Taxiservice. Der Taxifahrer holt Sie von zu Hause ab und bringt Sie bequem und pünktlich zu Ihrem Abfahrtsort. Auch das lästige Kofferschleppen entfällt. Fragen Sie bitte bei Buchung oder spätestens eine Woche vor Fahrtbeginn nach unserem Taxiservice. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie dann die Telefonnummer des Taxiunternehmens und vereinbaren bitte telefonisch die von Ihnen gewünschte Abholzeit. Für die Rückfahrt bestellt unser Busfahrer Ihr Taxi. Alle Orte innerhalb des Landkreises Vechta: pro Person 3,- € je Strecke. Alle anderen Orte der Grafik: pro Person 6,- € je Strecke. Der Taxi-Service ist auf 3 Abholstellen beschränkt. 3

[close]

p. 4

44 Schulferien Niedersachsen 2018 Inhaltsverzeichnis Wir ziehen um…. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2 „Gut zu wissen“ und Taxiservice. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Inhaltsverzeichnis und Ferientermine Niedersachsen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4 Reisekalender Mehrtagesfahrten und Ihr Reiseschutz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Überraschungsfahrten ins Blaue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Der„Neue“ wird abgeholt! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Husum und Rügen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Prag und Usedom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9 Berlin und München. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Düsseldorf und Köln. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Frankfurt am Main und Erfurt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Pilsen und Oberwiesenthal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Flandern und Neustadt a. d. Weinstraße . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Koblenz– Rhein in Flammen und Enkirch an der Mosel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 Rostock und Trier . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Kolberg. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Söll am Wilden Kaiser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Wien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 Berchtesgaden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Bad Kohlgrub. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Meran. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Kleinwalsertal. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 Masurenrundfahrt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 Italienische Riviera. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Schottland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Gardasee. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Musicalfahrten nach Hamburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Musicalfahrten nach Hamburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 Konzert- und Theaterfahrten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Tagesfahrten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 Tagesfahrten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Tagesfahrten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Reisegutschein + Gewinner der Verlosung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Allgemeine Geschäftsbedingungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 März 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 9 1234 10 5 6 7 8 9 10 11 11 12 13 14 15 16 17 18 12 19 20 21 22 23 24 25 13 26 27 28 29 30 31 Juni 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 22 1 2 3 23 4 5 6 7 8 9 10 24 11 12 13 14 15 16 17 25 18 19 20 21 22 23 24 26 25 26 27 28 29 30 September 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 35 1 2 36 3 4 5 6 7 8 9 37 10 11 12 13 14 15 16 38 17 18 19 20 21 22 23 39 24 25 26 27 28 29 30 April 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 13 1 14 2 3 4 5 6 7 8 15 9 10 11 12 13 14 15 16 16 17 18 19 20 21 22 17 23 24 25 26 27 28 29 18 30 Juli 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 26 1 27 2 3 4 5 6 7 8 28 9 10 11 12 13 14 15 29 16 17 18 19 20 21 22 30 23 24 25 26 27 28 29 31 30 31 Oktober 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 40 1 2 3 4 5 6 7 41 8 9 10 11 12 13 14 42 15 16 17 18 19 20 21 43 22 23 24 25 26 27 28 44 29 30 31 Mai 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 18 1 2 3 4 5 6 19 7 8 9 10 11 12 13 20 14 15 16 17 18 19 20 21 21 22 23 24 25 26 27 22 28 29 30 31 August 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 31 1 2 3 4 5 32 6 7 8 9 10 11 12 33 13 14 15 16 17 18 19 34 20 21 22 23 24 25 26 35 27 28 29 30 31 November 2018 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 44 1 2 3 4 45 5 6 7 8 9 10 11 46 12 13 14 15 16 17 18 47 19 20 21 22 23 24 25 48 26 27 28 29 30

[close]

p. 5

Reisekalender Mehrtagesfahrten Termine Tage Reise Seite Termine Tage Reise Seite Februar Sa. 24.02. – So. 25.02.2018 2 März Fr. 16.03. – So. 18.03.2018 3 Do. 22.03. – So. 25.03.2018 4 Sa. 24.03. – So. 25.03.2018 2 April Fr. 06.04. – So. 08.04.2018 3 Sa. 07.04. – So. 08.04.2018 2 So. 08.04. – So. 15.04.2018 8 Sa. 14.04. – So. 15.04.2018 2 So. 15.04. – Di. 17.04.2018 3 Fr. 20.04. – So. 22.04.2018 3 Fr. 27.04. – Mo. 30.04.2018 4 Mai Do. 03.05. – So. 06.05.2018 4 Do. 03.05. – So. 06.05.2018 4 Do. 10.05. – So. 13.05.2018 4 Do. 10.05. – So. 13.05.2018 4 Do. 17.05. – Di. 22.05.2018 6 Fr. 18.05. – Mo. 21.05.2018 4 Di. 22.05. – So. 27.05.2018 6 Fr. 25.05. – So. 27.05.2018 3 So. 27.05. – So. 03.06.2018 8 Di. 29.05. – So. 03.06.2018 6 Do. 31.05. – So. 03.06.2018 4 Juni Sa. 02.06. – So. 03.06.2018 2 So. 03.06. – So. 10.06.2018 8 Do. 07.06. – So. 10.06.2018 4 Di. 12.06. – So. 17.06.2018 6 Di. 19.06. – Sa. 23.06.2018 5 Do. 28.06. – So. 01.07.2018 4 Fr. 29.06. – So. 01.07.2018 3 Juli So. 01.07. – So. 08.07.2018 8 Do. 12.07. – So. 15.07.2018 4 Sa. 14.07. – Sa. 21.07.2018 8 Do. 19.07. – So. 22.07.2018 4 Fr. 20.07. – So. 22.07.2018 3 Fr. 20.07. – So. 22.07.2018 3 Überraschungsfahrt ins Blaue 6 Überraschungsfahrt ins Blaue 6 Prag 9 Düsseldorf 11 Berlin 10 Köln 11 Gardasee 27 Überraschungsfahrt ins Blaue 6 Der „Neue“ wird abgeholt 7 Überraschungsfahrt ins Blaue 6 Husum 8 München Rostock Rügen Prag Wien Enkirch an der Mosel Kleinwalsertal Trier Italienische Riviera Berchtesgaden Flandern 10 16 8 9 19 15 23 16 25 20 14 Düsseldorf Meran Usedom Bad Kohlgrub Kolberg Oberwiesenthal Erfurt 11 22 9 21 17 13 12 Masurenrundfahrt Prag Söll am Wilden Kaiser Flandern Berlin Trier 24 9 18 14 10 16 Juli Sa. 21.07. – Mo. 23.07.2018 3 So. 22.07. – Mi. 25.07.2018 4 Di. 24.07. – Sa. 28.07.2018 5 Do. 26.07. – So. 29.07.2018 4 Fr. 27.07. – So. 29.07.2018 3 Sa. 28.07. – So. 29.07.2018 2 Di. 31.07. – So. 05.08.2018 6 August Do. 02.08. – So. 05.08.2018 4 Do. 02.08. – So. 05.08.2018 4 Do. 02.08. – So. 05.08.2018 4 So. 05.08. – So. 12.08.2018 8 Mo. 06.08. – So. 12.08.2018 7 Fr. 10.08. – So. 12.08.2018 3 Do. 23.08. – So. 26.08.2018 4 Fr. 24.08. – So. 26.08.2018 3 Sa. 25.08. – Sa. 01.09.2018 8 Mo. 27.08. – Do. 30.08.2018 4 Di. 28.08. – So. 02.09.2018 6 September Fr. 07.09. – So. 09.09.2018 3 Sa. 08.09. – So. 09.09.2018 2 Sa. 08.09. – Sa. 15.09.2018 8 Do. 13.09. – So. 16.09.2018 4 Fr. 14.09. – So. 16.09.2018 3 Fr. 14.09. – So. 16.09.2018 3 So. 30.09. – Mi. 03.10.2018 4 Oktober Do. 04.10. – So. 07.10.2018 4 Sa. 06.10. – So. 07.10.2018 2 Sa. 06.10. – Mo. 08.10.2018 3 Di. 09.10. – So. 14.10.2018 6 Do. 11.10. – So. 14.10.2018 4 Fr. 12.10. – So. 14.10.2018 3 Sa. 13.10. – So. 14.10.2018 2 Di. 16.10. – So. 21.10.2018 6 Do. 18.10. – So. 21.10.2018 4 November Do. 01.11. – So. 04.11.2018 4 Frankfurt am Main 12 Oberwiesenthal 13 Kolberg 17 Pilsen 13 Überraschungsfahrt ins Blaue 6 Köln 11 Wien 19 Husum München Rostock Masurenrundfahrt Schottland Erfurt Prag Berlin Meran Enkirch an der Mosel Bad Kohlgrub 8 10 16 24 26 12 9 10 22 15 21 Neustadt a. d. Weinstraße Düsseldorf Söll am Wilden Kaiser Flandern Neustadt a. d. Weinstraße Koblenz – Rhein in Flammen Usedom 14 11 18 14 14 15 9 Rügen Düsseldorf Frankfurt am Main Berchtesgaden Enkirch an der Mosel Berlin Köln Kleinwalsertal Pilsen 8 11 12 20 15 10 11 23 13 Prag 9 Ihr Reiseschutz Bei unseren Mehrtagesfahrten ist die Reiserücktritts-Versicherung – ohne Selbstbehalt – bereits inklusive. Sie möchten Ihren Versicherungsschutz ergänzen? Dann buchen Sie das Versicherungspaket„RundumSorglos-Schutz für Busreisen“ dazu. 5

[close]

p. 6

Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 1 bzw. 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel - 1 x bzw. 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel - 1 x bzw 2 x Abendessen in Buffetform - Programm mit Ausflügen - sämtliche Rundfahrten - Überraschungspaket während der Reise - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine 2 Tage: Sa. 24.02. – So. 25.02.2018 Sa. 14.04. – So. 15.04.2018 EZ-Zuschlag: 25,- € 159,- € 159,- € Termine 3 Tage: Fr. 16.03. – So. 18.03.2018 Fr. 20.04. – So. 22.04.2018 Fr. 27.07. – So. 29.07.2018 EZ-Zuschlag: 50,- € 249,- € 249,- € 249,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 159,- € 2/3 Tage p.P. im DZ ab Überraschungsfahrten ins Blaue Sie haben sicherlich schon von unseren Überraschungsfahrten gehört … und wir können hier leider auch nicht allzu viel verraten. Aber mit einem abwechslungsreichen Programm, kulinarischen Spezialitäten, einem ausgezeichneten Hotel sowie einer persönlichen Betreuung vor Ort können wir hoffentlich auch Sie überzeugen! 2./3. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück erleben Sie auch heute noch einen abwechslungsreichenTag. Mit vielen schönen Erinnerungen und Eindrücken im Gepäck werden Sie gegen 20 Uhr wieder im Landkreis eintreffen. Es gibt bestimmt viel zu erzählen ... 1. Tag Starten Sie mit uns am frühen Morgen zu Ihrer „Fahrt ins Blaue“. Raten Sie mit wohin die Reise dieses Mal geht. Wir dürfen nur soviel verraten: ein wunderschönes Hotel sowie ein tolles Programm und eine sachkundige Reiseleitung machen diese Fahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis. 2. Tag Am heutigen Tag erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm. Stadtrundfahrt, Schifffahrt, Bahnfahrt oder Ausflugsfahrt - was wird der heutige Tag wohl bringen? Lassen Sie sich überraschen. Am Abend werden Sie erneut mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt. 6

[close]

p. 7

Der „Neue“ wird abgeholt! Schomaker Reisen bekommt wieder einen funkelnagelneuen Reisebus und Sie sind live dabei. Begleiten Sie uns nach Mannheim zu Daimler AG / Evobus GmbH und feiern mit uns die offizielle Übergabe. 1. Tag Die Anreise beginnt am frühen Vormittag. Unterwegs laden wir Sie zu einer Frühstückspause in einem Restaurant ein. Im Anschluss setzen Sie Ihre Fahrt nach Frankfurt am Main fort. Hier begeben Sie sich auf einen Stadtrundgang der besonderen Art. Unter dem Motto „Frankfurt für Geschichtsmuffel“ entdecken Sie die Mainmetropole mit lebendigen Anekdoten und Geschichten. Am Ende der Führung geht es hoch hinaus und Sie fahren auf die Aussichtsplattform des Main Towers. Anschließend bringt Sie der Fahrer zum Hotel nach Neustadt a. d.Weinstraße, wo Sie nach dem Bezug der Zimmer schon zum Abendessen erwartet werden. 2. Tag Heute erwartet Sie das Highlight der Fahrt: Die Abholung des neuen Reisebusses. Nach Ankunft in Mannheim bei Daimler AG / Evobus GmbH unternehmen Sie eine kurze Besichtigung des neuen Busses. Während der Fahrer anschließend eine technische Einweisung erhält, werden Sie zu einem ausführlichen Rundgang durch die Produktionshallen eingeladen. Nach dem Mittagessen findet ein Sektempfang am neuen Omnibus und die offizielle Übergabe statt. Danach unternehmen Sie eine erste Rundfahrt„mit dem Neuen“ und werden anschließend zum Hotel gebracht. Lassen Sie den Abend in einer typischen Weinstube ausklingen. 3. Tag Nach dem Frühstück treten Sie heute – im neuen Reiseomnibus – die Heimreise an. Unterwegs laden wir Sie noch zu einer Kaffeepause mit einem leckeren Stück Kuchen ein. Gegen 19 Uhr erreichen Sie wieder den Landkreis Vechta. Hotelbeschreibung: Das ACHAT Premium Neustadt/Weinstraße mit Comfort-Class-Superior-Standard liegt in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Altstadt ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Badewanne oder Dusche und WC, Telefon, TV, WLAN, Haartrockner, Minibar und Kosmetikspiegel. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 x Abendessen im Hotel - Frühstück am Anreisetag -„Stadtrundgang für Geschichtsmuffel“ in Frankfurt/Main - Auffahrt Main Tower - Besichtigung der Produktionshallen bei Evobus GmbH - Mittagessen bei Evobus GmbH - Sektempfang bei Evobus GmbH - Kaffee und Kuchen - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termin: So. 15.04. – Di. 17.04.2018 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 299,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 50,- € Bei dieser Fahrt haben wir eine maximaleTeilnehmerzahl von 44 Gästen. 7

[close]

p. 8

Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 3 x 3-Gang Abendessen - Schifffahrt zur Hallig Hooge - Bahnfahrt mit Bus zur Insel Sylt - Reiseleitung für Sylt - Fährüberfahrt Glückstadt - Rundfahrten mit dem Omnibus - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 27.04. – Mo. 30.04.2018 Do. 02.08. – So. 05.08.2018 455,- € 479,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 455,- € 4 Tage p.P. im DZ ab . EZ-Zuschlag: 60,- € Husum Rügen Husum 1. Tag Am frühen Vormittag beginnt Ihre Fahrt nach Husum. Zur Mittagszeit erreichen Sie Friedrichstadt, auch liebevoll „Die Holländerstadt“ genannt. Bummeln Sie zwischen Giebeln und Grachten und genießen Sie das bunteTreiben auf dem Marktplatz. Im Anschluss setzen Sie Ihre Fahrt nach Husum zu Ihrem Hotel fort. 2. Tag Nach dem Frühstück steht der Bus zur Abfahrt nach Schlüttsiel, dem „Tor zur Halligwelt“ bereit. Das Fährschiff „Hauke Haien“ bringt Sie auf die Hallig Hooge. Entdecken Sie die Insel zu Fuß, per Rad oder per Kutsche. In jedem Fall sollten Sie das Heimatmuseum oder das Erlebniszentrum„Mensch & Watt“ besuchen. Gegen 17 Uhr erreichen Sie wieder Ihr Hotel in Husum. 3. Tag Heute besuchen Sie zusammen mit der Reiseleitung die Insel Sylt. Mit Bus und Bahn fahren Sie direkt auf die Insel. Bei einer Rundfahrt erleben Sie 40 km feinen Sandstrand, urwüchsige Dünen und grüne Deiche. Entdecken Sie verträumte Gassen mit reetgedeckten Kapitänshäusern, genießen Sie am Hafen ein paar frische Austern oder ein Fischbrötchen und lassen Sie sich die gute Sylter Seeluft um die Nase wehen.. 4. Tag Nach dem Frühstück reisen Sie entlang der Küste nach St. Peter Ording. Dort haben Sie die Möglichkeit zum Bummel durch die berühmte Nordseestadt mit ihren Pfahlbauten. Nach der Mittagspause fahren Sie weiter zum Eidersperrwerk und über Brunsbüttel nach Glückstadt – Übersetzen mit der Fähre nach Wischhafen. Von dort durch das„Alte Land“ über Buxtehude und Bremen zurück in den Landkreis. Ankunft ca. 20 Uhr. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Thomas Hotel in Husum liegt mitten im Herzen der Stadt, direkt am idyllischen Hafen. Gleich nebenan laden Museen, Cafés und Einkaufsstraßen zum Verweilen und Bummeln ein. Alle Zimmer sind mit Bad/DU, WC, Sat- TV und Tel. ausgestattet. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 x Abendessen am Anreisetag - Reiseleitung für Rügenrundfahrt - Bahnfahrt Kap Arkona - Eintritt Besucherzentrum Königsstuhl - Eintritt und Highlight-Führung Ozeaneum - Eintritt und Führung Gorch Fock (I) - 1 Portion Kesselgulasch und Brot auf der Gorch Fock (I) - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 10.05. – So. 13.05.2018 Do. 04.10. – So. 0 7.10.2018 399,- € 379,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 379,- € 4Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 50,- € 8 Rügen 1. Tag Die Anreise erfolgt am Morgen nach Rostock. Dort haben Sie Gelegenheit zum Stadtbummel, bevor es weitergeht nach Bergen zu Ihrem Hotel. Nach dem Zimmerbezug und einer ersten Erkundung der Hotelanlage werden Sie zum Abendessen mit regionalen Köstlichkeiten erwartet. 2. Tag Nach dem Frühstück beginnt unter fachkundiger Reiseleitung die große Rügenrundfahrt. Sie fahren mit der Bahn zum Kap Arkona und besichtigen die berühmten Kreidefelsen. Weiter geht es zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl und in das pulsierende Ostseebad Binz. Anschließend Rückkehr zum Hotel. ihre eigenen Highlights im Ozeaneum zu entdecken. Danach besuchen Sie das ehemalige Segelschulschiff Gorch Fock (I), das 2003 in seinen alten Heimathafen zurückkehrte. Nach einem deftigen Kesselgulasch an Bord erfahren Sie im Rahmen einer Führung Wissenswertes über das Schulschiff. Den restlichen Nachmittag können Sie in Stralsund ganz nach IhrenWünschen gestalten. 4. Tag Gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück fahren Sie zurück über Wismar nach Boltenhagen. Hier bleibt ausreichend Zeit für einen Bummel entlang der Ostseepromenade, bevor es am Nachmittag zurück in den Landkreis geht. Gegen 21 Uhr werden Sie hier wieder eintreffen. 3. Tag Am heutigenTag fahren Sie nach Stralsund. Zunächst besuchen Sie das Deutsche Meeresmuseum Ozeaneum. Bei der einstündigen Highlight-Führung erfahren Sie mehr über die Publikumslieblinge wie die Sandtigerhaidame oder den dienstältestenden Mitarbeiter im Flussmündungsbecken. Im Anschluss haben Sie ausreichend Zeit Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Parkhotel-Rügen in Bergen befindet sich in zentraler Lage der Insel. Alle Zimmer sind mit Bad/ WC, Sat-TV, Tel., Minibar und einer Sitzgruppe ausgestattet. Im Hotel befinden sich eine Sauna mit Dampfbad (gegen Gebühr) und ein Fitnessraum.

[close]

p. 9

Prag Usedom Prag 1. Tag Am frühen Morgen beginnt Ihre Fahrt nach Prag. Nach Nachmittag möchten wir Sie zu einer Schifffahrt auf der dem Bezug Ihrer Zimmer steht Ihnen der Abend zur Moldau einladen. Lernen Sie die romantische Seite Prags freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bummel über vom Wasser aus kennen und genießen Sie dabei Kaffee den Wenzelsplatz? Hier finden Sie zahlreiche schicke und Kuchen. Läden, Cafés, Geschäfte und Art déco Arkaden. 4. Tag 2. Tag Gestärkt durch ein gutes Frühstück treten Sie heute wieder Nach dem Frühstück erwartet Sie die örtliche Reise- die Heimreise an und werden gegen 21 Uhr im Landkreis leitung zu einem Stadtrundgang durch die Prager Alt- eintreffen. stadt. Ob Prager Burg, Karlsbrücke, Astronomische Uhr oder der Veitsdom – Prag bietet zahlreiche Sehens- Hotelbeschreibung: würdigkeiten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Das 4-Sterne Jurys Inn Prag befindet sich gegenüber Verfügung und Sie können die Stadt auf eigene Faust der U-Bahnstation Florenc nur 5 Minuten von der Pra- erkunden. Am Abend laden wir Sie zur traditionellen ger Altstadt entfernt. Alle Sehenswürdigkeiten und Bierparty in einer typischen Prager Brauerei ein. Attraktionen der Stadt sind bequem zu erreichen. Der berühmte Wenzelsplatz liegt nur 2 U-Bahnstationen 3. Tag entfernt. Die geräumigen und klimatisierten Zimmer Nutzen Sie den Vormittag für eine Wanderung durch die verfügen über DU/WC, Tel., TV und Minibar. Prager Altstadt. Kunst und Kultur, böhmische Küche, oder stilvolle Cafés – für jeden Geschmack ist etwas dabei! Am Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Stadtrundgang Prager Altstadt - Bierparty in einer typischen Brauerei (3-Gänge Menü inkl. 3 Bier und musikalischer Unterhaltung) - Moldauschifffahrt inkl. Kaffee und Kuchen - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 22.03. – So. 25.03.2018 Do. 10.05. – So. 13.05.2018 Do. 12.07. – So. 15.07.2018 Do. 23.08. – So. 26.08.2018 Do. 01.11. – So. 04.11.2018 310,- € / EZ-Zuschlag: 75,- € 379,- € / EZ-Zuschlag: 120,- € 355,- € / EZ-Zuschlag: 90,- € 355,- € / EZ-Zuschlag: 90,- € 320,- € / EZ-Zuschlag: 75,- € Versicherungspaket 310,- € ab 12,- € (siehe Seite 5) 4 Tage p.P. im DZ ab Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! Usedom 1. Tag Die Anreise erfolgt am frühen Morgen zum Ostseebad Zinnowitz auf Usedom. Der als Fischerdorf gegründete Ort beeindruckt heute mit seiner imposanten Bäderarchitektur. Entlang der Strandpromenade laden Cafès und Cocktailbars zum Verweilen ein. Genießen Sie am Abend ein kalt-warmes Buffet mit regionalen Köstlichkeiten im Hotel. 2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Schiff von Bansin in die polnische Hafenstadt Swinemünde. Sehenswert ist vor allem der 68m hohe Ziegelleuchtturm, den Sie über 308 gewundene Granittreppenstufen besteigen können. Im ehemaligen Stadtrathaus finden Sie heute das Seefischereimuseum, das mit großen Aquarien und vielen exotischen Fischen zum Entdecken einlädt. 3. Tag Am heutigen Tag begleitet Sie die Reiseleitung zu einer Rundfahrt über die Insel Usedom. Sie entdecken die Sehenswürdigkeiten der Halbinsel und besuchen das Bernstein- und Inselbad Koserow. Den Nachmittag verbringen Sie im Seebad Heringsdorf. Die modern gestaltete Heringsdorfer Seebrücke ist mit einer Länge von 508 Metern die imposanteste und längste Seebrücke und beherbergt heute Cafès, Geschäfte und Boutiquen. 4. Tag Auf der Rückfahrt machen Sie einen Zwischenstopp in Schwerin. Dort haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses oder zum Spaziergang rund um den Pfaffenteich. Gegen 20 Uhr werden Sie wieder die Heimatorte erreichen. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Hotel Vineta mit dem Nebenhaus Chalet Vineta in Zinnowitz befinden sich in ruhiger Lage an der Strandpromenade. Alle stilvoll eingerichteten Zimmer sind mit DU/WC, TV, Tel., Radio, Minibar und Fön ausgestattet. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 3 x kalt/warmes Abendbuffet - Begrüßungsgetränk - Schifffahrt nach Swinemünde - Usedom Rundfahrt mit Reiseleitung - Schwimmbadbenutzung im Nachbarhotel - Kurtaxe - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 07.06. – So. 10.06.2018 So. 30.09. – Mi. 03.10.2018 Versicherungspaket 439,- € ab 12,- € (siehe Seite 5) 4 Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 80,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! 9

[close]

p. 10

Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 06.04. – So. 08.04.2018 Fr. 20.07. – So. 22.07.2018 Fr. 24.08. – So. 26.08.2018 Fr. 12.10. – So. 14.10.2018 199,- € 210,- € 210,- € 225,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 199,- € 3Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 60,- € Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Stadtrundfahrt München - Tagesausflug zum Chiemsee - kostenfreie Nutzung des Fitnessbereichs - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 03.05. – So. 06.05.2018 Do. 02.08. – So. 05.08.2018 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 335,- € 4Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 95- € 10 Berlin München Berlin 1. Tag Sie reisen mit uns am Vormittag nach Berlin. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. Wie wäre es mit einem Bummel über den Kurfürstendamm oder mit einem Spaziergang zum Zoologischen Garten. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr Hotelzimmer. Für den Abend empfehlen wir einen Musical- oder Theaterbesuch. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Hotel Ivbergs Premium liegt im Herzen der Stadt. Der bekannte Kurfürstendamm und das KaDeWe sind bequem zu Fuß zu erreichen. Die stilvollen Zimmer verfügen über Du/WC mit Fön, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Safe und Flachbild-TV. 2. Tag Nach dem Frühstück haben Sie den ganzen Tag Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie Berlin mit dem Fahrrad oder erleben Sie die Stadt vom Wasser aus bei einer Spreefahrt. Genießen Sie den Ausblick vom Fernsehturm oder lassen Sie sich in die Welt von Geheimagenten entführen, und besuchen Sie das Deutsche Spionage Museum. 3. Tag Nutzen Sie noch denVormittag in Berlin, bevor Sie am frühen Nachmittag wieder die Heimreise antreten. Gegen 20 Uhr werden Sie wieder im Landkreis eintreffen. München 1. Tag Am frühen Morgen beginnt Ihre Fahrt nach München. Nach dem Bezug der Zimmer haben Sie Gelegenheit noch ein wenig die Umgebung zu erkunden und den Abend an der Hotelbar ausklingen zu lassen. 2. Tag Nach dem Frühstück erwartet Sie die örtliche Reiseleitung zu einer Stadtrundfahrt durch München. Viktualienmarkt, das Olympiagelände, Schloss Nymphenburg, Englischer Garten oder das Nationaltheater sind nur einige der Highlights. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch das Hofbräuhaus oder erleben Sie Naturwissenschaft und Technik im Deutschen Museum. 3. Tag Heute haben Sie die Wahl: Verbringen Sie einen weiteren Tag in der Stadt oder unternehmen Sie mit uns einen Tagesausflug an den Chiemsee. Der Chiemsee ist der größte See in Bayern und liegt in malerischer Voralpenlandkulisse. Hier können Sie nach Ihren eigenen Wünschen den Tag gestalten: ob Spaziergang, Schifffahrt oder ein Bummel durch den beschaulichen Ort Prien. Am späten Nachmittag geht es wieder zurück zum Hotel. 4. Tag Gestärkt durch ein gutes Frühstück treten Sie heute leider die Heimreise an und werden gegen 20 Uhr wieder im Landkreis eintreffen. Hotelbeschreibung: Das sehr gute Hotel Courtyard by Marriott München Ost befindet sich 10 Fahrminuten von der Münchner Altstadt entfernt. Die klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Fön, Telefon, TV, Safe, Minibar, Schreibtisch, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit. Der hauseigene Fitnessbereich ist kostenfrei nutzbar.

[close]

p. 11

Düsseldorf Köln Düsseldorf 1. Tag Am Vormittag starten Sie Ihre Fahrt nach Düsseldorf. Die „längste Theke der Welt“ und die „Königsallee“ sind sicherlich ein Begriff. Doch Düsseldorf hat noch weitaus mehr zu bieten: den Medienhafen mit seinen architektonischen Meisterwerken von Frank O. Gehry und Chipperfield, das Geburtshaus von Heinrich Heine oder die beliebte Rheinuferpromenade. 2. Tag Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet und genießen Sie noch den Vormittag in Düsseldorf. Wie wäre es mit einem Besuch von Düsseldorfs höchstem Bauwerk? Der Rheinturm besitzt in 172,5 Metern Höhe ein Restaurant, das sich stündlich einmal um die eigene Achse dreht sowie darunter eine Aussichtsplattform von der aus man einen atemberaubenden Ausblick über Düsseldorf hat. Gegen 14.30 Uhr beginnt die Rückfahrt und Sie werden gegen 17.30 Uhr wieder im Landkreis eintreffen. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Leonardo Royal Hotel Düsseldorf liegt nur 100 Meter von der Einkaufsstraße„Kö“ entfernt. Die eleganten Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC., Fön, Klimaanlage, TV, Radio, Telefon, Minibar, Kaffee- & Teeset. In der Bar/Lounge können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen oder sich im Fitness- und Saunabereich entspannen! Die geräumigen und klimatisierten Zimmer verfügen über DU/WC, Tel., TV und Minibar. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 1 Übernachtung im beschriebenen Hotel - 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Sa. 24.03. – So. 25.03.2018 Sa. 02.06. – So. 03.06.2018 Sa. 08.09. – So. 09.09.2018 Sa. 06.10. – So. 07.10.2018 Versicherungspaket 135,- € ab 12,- € (siehe Seite 5) 2 Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 25,- € Köln 1. Tag Sie reisen mit uns am Vormittag nach Köln. Nach dem Bezug der Hotelzimmer empfehlen wir Ihnen einen Altstadtbummel. Nutzen Sie die Zeit zum Shoppen oder für eine Besichtigung des Kölner Doms. Auch der neu gestaltete Rheinauhafen lohnt einen Besuch. In dem historischen Hafenquartier ist eine Flaniermeile mit zahlreichen Galerien und Cafès entstanden, in deren Mittelpunkt die spektakulären„Kranhäuser“ stehen. Ebenso lädt die Museumslandschaft in Köln zum Entdecken ein: Ob Imhoff-Stollwerk Museum (Schokoladenmuseum), das Dufthaus 4711 oder das Käthe Kollwitz Museum. Hier findet jeder sein Lieblingsmuseum. 2. Tag Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet haben Sie noch ausreichend Zeit für eigene Entdeckungen. Wie wäre es mit einer Panoramaschifffahrt auf dem Rhein? Ganz bequem die Altstadt und den Rheinauhafen vom Wasser aus entdecken. Die späten Sonnenstrahlen genießen, ein kühles Kölsch oder einen leckeren Cappuccino dazu…. einfach schön! Gegen 14 Uhr treten Sie dann wieder die Heimreise an und erreichen den Landkreis gegen 17.30 Uhr. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne First Class Hotel Courtyard by Marriott Köln liegt nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Der Kölner Dom, die Innenstadt und das Rheinufer sind fußläufig erreichbar. Die geräumigen Zimmer in modernem Design verfügen über Bad oder DU/WC, TV, Klimaanlage, Telefon, Safe sowie Kaffee-/Teezubereiter. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 1 Übernachtung im beschriebenen Hotel - 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Kulturförderabgabe - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Sa. 07.04. – So. 08.04.2018 Sa. 28.07. – So. 29.07.2018 Sa. 13.10. – So. 14.10.2018 Versicherungspaket 139 ,- € ab 12,- € (siehe Seite 5) 2 Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 30,- € 11

[close]

p. 12

Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 x Apfelweinverkostung - Stadtrundfahrt /-gang mit Gästeführer - Auffahrt Main Tower - Panoramaschifffahrt auf dem Main (ca. 1 Std.) - VIP Besuch der Frankfurter Börse (Einführungsvortrag und Besuch der Galerie) - City Tax Frankfurt - kostenfreie Nutzung des Fitnessbereichs - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Sa. 21.07. – Mo. 23.07.2018 Sa. 06.10. – Mo. 08.10.2018 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 269,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 70,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Stadtrundgang Erfurt - Besichtigung der Sportstätten in Oberhof (Biathlonanlage, Bobbahn und Skihalle) - Kulturförderabgabe in Erfurt - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 29.06. – So. 01.07.2018 Fr 10.08. – So. 12.08.2018 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 249,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 50,- € Unser Tipp: Lichterfest im egapark Erfurt vom 10. - 11.08.18 Frankfurt am Main Erfurt Frankfurt am Main 1. Tag Nach Ihrer Ankunft in Frankfurt am Main erwartet Sie eine Apfelweinverkostung mit Einführung in die Apfelweintradition und 1 Glas Apfelwein. Der sogenannte „Ebbelwoi“ ist ein Fruchtwein, der aus einer Mischung verschiedener Äpfel gekeltert und vergoren wird. Den Rest des Tages können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten: Ob Alte Oper, Römer oder die Paulskirche. In Frankfurt gibt es viel zu entdecken. 2. Tag Lernen Sie heute die größte Stadt Hessens mit einem erfahrenen Gästeführer bei einer Stadtrundfahrt mit Auffahrt und Besuch des 200m hohen Main Towers besser kennen, und erleben Sie im Anschluss die Sehenswürdigkeiten der Mainmetropole bei einem Stadtrundgang. Am Nachmittag können Sie Frankfurts kulinarische Spezialitäten testen: Frankfurter Würstchen, Frankfurter Kranz oder Handkäs´mit Musik und Grüner Soße – um nur einige zu nennen. 3. Tag Entspannt starten Sie heute Vormittag mit einer gemütlichen Panoramaschifffahrt auf dem Main und erleben Frankfurt von der Wasserseite aus. Genießen Sie den imposanten Ausblick auf die Skyline. Am Mittag können Sie ein wenig Börsenluft schnuppern und werfen einen Blick hinter die Kulissen der Frankfurter Börse. Sie erhalten einen kleinen Einblick in den klassischen Handel auf dem Frankfurter Parkett mit einem Einführungsvortrag und Besuch der Galerie. Danach treten Sie mit vielen interessanten Eindrücken die Heimreise an und werden gegen 20 Uhr wieder im Landkreis eintreffen. Hotelbeschreibung: Sie übernachten im 4-Sterne Mövenpick Hotel Frankfurt City in idealer Lage unweit des Messegeländes und in kurzer Entfernung zur charmanten Altstadt. Die modernen Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, schallisolierte Fenster, kostenlosem Wifi, Minibar, TV und Möglichkeiten zum Tee- und Kaffeekochen. Der Zugang zum Fitnessraum des Hotels ist ebenfalls inklusive. Erfurt 1. Tag Am Vormittag beginnt Ihre Reise nach Erfurt. Vor Ort erwartet Sie bereits der Gästeführer zu einem Stadtrundgang durch die Landeshauptstadt Thüringens. Erfahren Sie mehr über die Wahrzeichen der Stadt: das Ensemble von Dom St. Marien und der St. Severi Kirche. Eine weitere Attraktion der Stadt ist die Krämerbrücke. Sie führt auf 120 m über den Fluss Gera und ist mit 32 Häusern bebaut. Im Anschluss beziehen Sie Ihr Hotelzimmer und gestalten den restlichen Abend nach Ihren Wünschen. 2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie nach Oberhof. Dort erwartet Sie der Gästeführer zu einer Sportstättenführung inkl. Besuch des Biathlonstadions, der Skihalle und der Bobbahn. Im Anschluss fahren Sie weiter in die Residenzstadt Gotha. In alten Reisebeschreibungen wird Gotha oft als die schönste und reichste Stadt Thüringens dargestellt. Erkunden Sie die Stadt ganz nach Ihren Wünschen, bevor Sie der Fahrer wieder zurück zum Hotel fährt. 3. Tag Heute nehmen Sie Abschied von Erfurt. In BadWildungen machen Sie einen Zwischenstopp und haben Zeit für einen Spaziergang durch den wunderschönen Kurpark oder Sie genießen auf gemütlichen Sonnenterrassen, vor der Fachwerkkulisse der Altstadt die gutbürgerliche Küche. Gegen 20 Uhr erreichen Sie wieder den Landkreis Vechta. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Radisson Blu Hotel Erfurt liegt im Herzen der Stadt, nur ca. 5 Gehminuten zum historischen Zentrum, zum Bahnhof und zur Messe. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Tel., HD-TV, Fön sowie einer kostenlosen Möglichkeit zur Tee/Kaffeezubereitung ausgestattet. 12

[close]

p. 13

Pilsen Oberwiesenthal Pilsen 1. Tag 3. Tag Am frühen Morgen beginnt Ihre Fahrt nach Pilsen. Heute fahren Sie mit der Reiseleitung nach Prag. Ent- Nach dem Bezug der Zimmer werden Sie zum Abend- decken Sie die Prager Sehenswürdigkeiten wie Prager essen in einem typischen Pilsener Restaurant erwartet. Burg, Karlsbrücke, Astronomische Uhr oder den Veits- dom. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung 2. Tag und Sie können die Stadt auf eigene Faust erkunden. Nach dem Frühstück erwartet Sie die örtliche Reise- Im Anschluss bringt Sie der Fahrer zurück zum Hotel. leitung zu einem Stadtrundgang durch das histori- sche Zentrum von Pilsen: Die monumentale gotische 4. Tag Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm in Böhmen, Gestärkt durch ein gutes Frühstück treten Sie heute die zweitgrößte Synagoge in Europa, einige Museen wieder die Heimreise an und werden gegen 21 Uhr im und Galerien und eine ganze Reihe sehenswerter his- Landkreis eintreffen. torischer Gebäude sind nur einige der Highlights. Am Nachmittag besichtigen Sie die Pilsner Urquell Brauerei Hotelbeschreibung: mit Bierprobe. Den Abend können Sie ganz nach Ihren Das 4-Sterne Hotel Courtyard by Marriott ist zentral ge- Wünschen ausklingen lassen. legen. Das Stadtzentrum und die Urquell Brauerei Pil- sen sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die klimati- sierten Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Fön, Telefon, TV, Safe, Minibar, Schreibtisch, Kaffee- und Teezubereitung. Oberwiesenthal 1. Tag Die Anreise erfolgt am Morgen nach Oberwiesenthal. Genießen Sie nach dem Bezug der Zimmer ihr Begrüßungsgetränk und das kalt/warme Abendbuffet im Hotel. 2. Tag Heute fahren Sie nach Tschechien in den bekannten Kurort Karlsbad. Prächtige Kurkolonnaden und exklusive Kurhäuser entdecken Sie während eines Rundgangs in der beliebtesten Stadt des weltberühmten Bäderdreiecks. Im Anschluss haben Sie noch Freizeit, bevor Sie am Nachmittag die Moser Glas Manufaktur besichtigen. Erleben Sie die echte Atmosphäre bei der Glasproduktion und bestaunen Sie die Glashüttenmeister, wie sie die glühende Glasmasse zu einem einzigartigen Produkt verwandeln. Am Abend erwarten Sie böhmische Spezialitäten im Hotel. würdigkeiten sowie die Spielzeugstadt Seiffen. Sowohl ein Besuch im Spielzeugmuseum als auch der Eintritt Frohnauer Hammer (das älteste Schmiedemusum) sind bei diesem Ausflug bereits inkludiert. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 4. Tag Nach dem Frühstück verlassen Sie Oberwiesenthal und treten die Heimreise an. Gegen 20 Uhr erreichen Sie dann wieder Ihren Heimatort. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal liegt am Fuße des 1.215m hohen Fichtelbergs. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Safe, Schreibtisch, Kaffee-/Teestation sowie kostenfreies W-LAN. 3. Tag Heute starten Sie zur großen Erzgebirgsrundfahrt. Die Reiseleitung zeigt Ihnen u. a. die Bergstadt Annaberg-Buchholz mit Ihren kulturhistorischen Sehens- Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 x Abendessen in einem typischen Pilsner Restaurant - Stadtrundgang Pilsen - Besichtigung der Pilsner Urquell Brauerei mit Bierprobe - Stadtrundgang/-fahrt Prag - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 26.07. – So. 29.07.2018 Do. 18.10. – So. 21.10.2018 Versicherungspaket 345,- € ab 12,- € (siehe Seite 5) 4 Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 90,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - 2 x kalt/warmes Abendbuffet - 1 x Abendessen mit böhmischen Spezialitäten - 1 Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer - 1 Begrüßungsgetränk - Reiseleitung für Ausflug nach Karlsbad - Besichtigung Moser Glas Manufaktur - Reiseleitung für Erzgebirgsrundfahrt - Eintritt Spielzeugmuseum Seiffen - Eintritt Frohnauer Hammer - Kurtaxe - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Do. 28.06. – So. 01.07.2018 So. 22.07. – Mi. 25.07.2018 Versicherungspaket 355 ,- € ab 12,- € (siehe Seite 5) 4 Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 60,- € Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! 13

[close]

p. 14

Brügge Neustadt a. d. Weinstarße Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus Flandern - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel 1. Tag - 3 x Frühstücksbuffet Die Anreise erfolgt am Morgen nach Brüssel, wo Sie am einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie u.a. die - 1 x Abendessen (3-Gang-Menü am Anreisetag) Nachmittag eintreffen.Wie wäre es mit einem Bummel Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, Tuchhalle und Belfried. - Stadtführungen in Brüssel, Gent, Brügge und Antwerpen durch die 200 Meter langen königlichen Sankt-Huber- Anschließend Rückfahrt zum Hotel. - Kurtaxe tus-Galerien? Hier herrscht eine geruhsame Atmo- - Reiserücktritts-Versicherung sphäre, denn hier gibt es ausschließlich spezialisierte 4. Tag Boutiquen, Traditionsgeschäfte und Cafès. Nach dem Nach dem Frühstück geht es heute mit Zwischenstopp in Termine: Bezug der Hotelzimmer erwartet man Sie zum Abend- der bedeutenden Hafen- und Diamantenstadt Antwer- Do. 31.05. – So. 03.06.2018 essen im Nachbarhotel. pen (1-stündiger Stadtrundgang) zurück nach Hause. Do. 19.07. – So. 22.07.2018 Do. 13.09. – So. 16.09.2018 2. Tag Hotelbeschreibung: Heute lernen Sie die belgische Hauptstadt kennen. Das gute 3-Sterne Ibis Hotel in Brüssel liegt zentrums- Versicherungspaket Während der 3-stündigen Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. nah. Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet und ab 12,- € (siehe Seite 5) das Atomium, den Grand Place und den Grote Markt verfügen über DU/WC, Telefon, Minibar, Klimaanlage, 419,- € sowie Manneken Pis und den Justizpalast. Der Nach- 4 Tage p.P. im DZ mittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie EZ-Zuschlag: 90,- € unbedingt einen der zahlreichen Pralinenläden. Fön und einen Safe. Wichtig: Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich! Veranstalter: Schmätjen Reisen, Steinfeld/Bremen 3. Tag Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Gent. Auf der Halbinsel zwischen Schelde und Leie befindet sich die „Kuip van Gent“ (Altstadt) mit den historischen Giebelhäusern am Korenmarkt. Nach dem Altstadtrundgang geht es am Nachmittag in die Tuchmacherstadt Brügge. Bei Gent Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Weinprobe und warmes Pfälzer Abendessen auf einem Weingut - Stadtrundgang Neustadt/Weinstraße - Transfer Bad Dürkheimer Wurstmarkt und zurück - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 07.09. – So. 09.09.2018 Fr. 14.09. – So. 16.09.2018 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 269,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 50,- € 14 Neustadt a. d. Weinstraße 1. Tag 3. Tag Sie reisen am Vormittag nach Neustadt/Weinstraße. Mit vielen neuen Eindrücken geht es nach dem Früh- Nach dem Bezug der Zimmer haben Sie Gelegenheit stück wieder nach Hause. Die Rückkehr im Landkreis wird die Umgebung zu erkunden. In einem nahe gelege- gegen 19 Uhr erwartet. nen Weingut nehmen Sie dann an einer Weinprobe mit anschließendem Pfälzer Abendessen teil. Lassen Hotelbeschreibung: Sie den restlichen Abend nach Ihren Wünschen aus- Das ACHAT Premium Neustadt/Weinstraße mit Com- klingen. fort-Class-Superior-Standard liegt in der Metropolre- gion Rhein-Neckar. Die Altstadt ist in wenigen Gehmi- 2. Tag nuten zu erreichen. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Nach dem Frühstück lernen Sie Neustadt/Weinstraße Badewanne oder Dusche und WC, Telefon, TV, WLAN, bei einem Rundgang durch die historische Altstadt Haartrockner, Minibar und Kosmetikspiegel. kennen. Verwinkelte Gassen, malerische Fachwerkhäu- ser und phantasievolle Brunnen prägen das Stadtbild ebenso wie der historische Marktplatz. Am Nachmittag bringt Sie der Fahrer nach Bad Dürkheim. Besuchen Sie den Dürkheimer Wurstmarkt. Auf dem größten Wein- fest der Welt erwarten Sie viele Attraktionen. Fahrge- schäfte, Musik und ein qualitativ hochwertiges Wein- und Sektangebot gehören ebenfalls dazu. Am Abend Rückfahrt zum Hotel.

[close]

p. 15

Koblenz – Rhein in Flammen Enkirch an der Mosel Koblenz – Rhein in Flammen 1. Tag Sie reisen am Vormittag nach Koblenz. Am Nachmittag besuchen Sie das Deinhard-Kellermuseum. Hochwertiger Sekt und Wein ist die Leidenschaft des Hauses Deinhard und so steht der Name seit über 200 Jahren für Genuss und Qualität auf höchstem Niveau. Erfahren Sie Wissenswertes zur Entstehungsgeschichte des berühmten Sektes, Erklärungen zu berühmten Lagen und vieles mehr. Im Anschluss beziehen Sie Ihr Hotelzimmer und können den Tag nach Ihren Wünschen ausklingen lassen. 2. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands bei einem Rundgang durch die historische Altstadt kennen. Die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck oder der Schängelbrunnen am Rathaus sind nur einige der Attraktionen. Am späten Nachmittag bringt Sie der Fahrer nach Boppard. Hier geht es an Bord, und Sie erleben das Feuerwerksspektakel„Rhein in Flammen“ vom Wasser aus. Lassen Sie sich verzaubern, wenn sich Ster- nenregen und Feuerfontänen im Rhein widerspiegeln. Selbstverständlich werden auch kulinarische Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Nach Ende der Veranstaltung bringt Sie der Fahrer zurück zum Hotel. 3. Tag Die Rückfahrt erfolgt nach dem Frühstück über Bad Neuenahr. Sie besichtigen die „Dokumentationsstätte Regierungsbunker“. Der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal öffnete 2008 seine atombombensicheren Tore als Museum. Eine umfangreiche Dokumentation informiert über dieses Kapital, das Teil eines weltweiten Drohszenarios der Supermächte Ost und West war. Die Rückkehr im Landkreis wird gegen 20 Uhr erwartet. Hotelbeschreibung: Das 4-Sterne Hotel Mercure Koblenz liegt zentral am Ufer des romantischen Rheins. Die Innenstadt, das Deutsche Eck und die Festung Ehrenbreitstein sind fußläufig erreichbar. Alle klimatisierten, modernen und hellen Zimmer verfügen über DU/WC, Tel., Sat-TV, Kühlschrank, gratis WLAN und Safe. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 2 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet - Eintritt und Führung Deinhard Kellermuseum inkl. 1 Glas Sekt - Stadtrundgang Koblenz - Schifffahrt„Rhein in Flammen“ ab/bis Boppard inkl. Menü und Musik - Eintritt und Führung Dokumentationsstätte Regierungsbunker - Schomaker-Reisebegleitung - Begrüßungsgetränk im Omnibus - Reiserücktritts-Versicherung Termin: Fr. 14.09. – So.16.09.2018 Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 365,- € 3Tage p.P. im DZ EZ-Zuschlag: 70,- € Enkirch an der Mosel 1. Tag Sie reisen am Vormittag über Köln ins Moseltal nach Enkirch. Nach dem Bezug der Zimmer steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Dämmershoppen in einem der Weingüter oder einen Spaziergang durch Enkirch. Zum Abendessen werden Sie im Hotel erwartet. 2. Tag Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Bernkastel-Kues. Beim geführten Stadtrundgang entdecken Sie den mittelalterlichen Marktplatz mit Renaissance-Rathaus, Spitzhäuschen und Michaelsbrunnen. Alternativ können Sie auch gegen einen Aufpreis eine Schifffahrt von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues unternehmen. Nach der Mittagspause geht es wieder zurück nach Enkirch. Besuchen Sie doch das Heimatmuseum oder nehmen Sie sich Zeit für eine Kaffeepause. Gemeinsames Abendessen im Hotel. 3.Tag Heute fahren Sie nach Cochem. Beim geführten Stadtrundgang entdecken Sie die malerische Altstadt mit den historischen Fachwerkhäusern und engen, verwinkelten Gassen. Zahlreiche Weinlokale laden zum Verweilen ein. Nach der Mittagspause fahren Sie weiter ins Weindorf Pünderich. Beim fröhlichen Moselwinzer lernen Sie 8 köstliche Weine kennen und erfahren viel Wissenswertes rund um den Wein. Gemeinsames Abendessen imHotel. 4.Tag Heute heißt es leider Abschied nehmen und Sie treten mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an. Am Abend Ankunftim LandkreisVechta. Hotelbeschreibung: Sie wohnen im familiär geführten 3-Sterne-Hotel Neumühle in Enkirch. Das Haus verfügt über Restaurant, Kaminecke, Kegelbahn, Sonnenterrasse und einen Lift. Die freundlich eingerichteten Gästezimmer verfügen über Dusche/WC, Fernseher und Telefon.. Leistungen: - Fahrt im modernen Fernreiseomnibus - 3 Übernachtungen im beschriebenen Hotel - 3 x Frühstücksbuffet - 3 x Abendessen (3-Gang-Menü + Salatbuffet) - Stadtrundgang Cochem - Stadtrundgang Bernkastel-Kues - 1 x 8er Weinprobe mit Snack - Reiserücktritts-Versicherung Termine: Fr. 18.05. – Mo. 21.05.2018 Mo. 27.08. – Do. 30.08.2018 Do. 11.10. – So. 14.10.2018 375,- € 359,- € 385,- € Versicherungspaket ab 12,- € (siehe Seite 5) 359,- € 4Tage p.P. im DZ ab EZ-Zuschlag: 40,- € Veranstalter: Schmätjen Reisen, Steinfeld/Bremen 15

[close]

Comments

no comments yet