Skiclub Bad Birnbach - Jahresprogramm 2017/2018

 

Embed or link this publication

Description

Jahresprogramm 2017/18

Popular Pages


p. 1

Jahresprogramm 2017/2018

[close]

p. 2

Ruckzuck ist einfach. Weil man Geld schnell und leicht per Handy senden kann. Mit Kwitt, einer Funktion unserer App.* *Gilt nur zwischen deutschen Girokonten. sparkasse-rottal-inn.de/kwitt

[close]

p. 3

Grußwort des Vorstandes Liebe Mitglieder und Gönner des Skiclub Bad Birnbach, nach einem tollen, schneereichen Winter 2016/17 blicken wir positiv der anstehenden 39. Skisaison unseres Skiclubs entgegen. Bereits seit Ende September wird in der Turnhalle der Mittelschule Bad Birnbach immer donnerstags fleißig trainiert und sich für die anstehende Skisaison fit gemacht. Hierbei bedanken wir uns bei Micha Wimmer und Heinz Smetanski für viele intensive und abwechslungsreiche Übungseinheiten. Anfang November beginnt auch wieder in Kooperation mit der Rottal Terme im Aktivgarten unser beliebtes Indoorcycling. Immer freitags, bis Mitte März, wird Taktgeber Meyer Dieter sie wieder viele Kilometer bergauf, bergab bei motivierender Musik anspornen. Am 17.12.2017 starten wir dann mit dem Ziel „Reiteralm“ in die neue Wintersaison 17/18. Insgesamt bieten wir 10 Skifahrten, darunter eine 2-Tagesfahrt ins Dachsteingebirge, Vereinsmeisterschaft, sowie eine Apres-Skifahrt, an. Natürlich findet auch Anfang Januar wieder unser beliebter Skikurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. Großer Dank gebührt hier allen Skilehrern und Helfern, um einen erfolgreichen Skikurs durchführen zu können. Auch im vergangenen Sommer war der Skiclub aktiv unterwegs. Mit „Lauftreff“ und dem „Donnerstagsradeln“, fanden wieder viele Mitglieder optimalen sportlichen Ausgleich zum Alltag. Die Leitung oblag hier Heinz und Michael Smetanski. Herzlichen Dank den beiden dafür! Eine hervorragende gemeinschaftliche Leistung ging dadurch beim Sommernachtslauf des TV Bad Birnbach hervor, wo man mit 16 Startern die größte Laufgruppe des Hobbylaufes stellte. Ein besonderer Dank ergeht zu guter Letzt an alle Firmen, Geschäften und Spendern, für die vergangene sowie auch zukünftige Zusammenarbeit und Unterstützung. Auf eine unfallfreie, schneereiche und sonnige Skisaison 2017/2018! Euer Vorstand Gregor Wimmer 3

[close]

p. 4



[close]

p. 5

Wenn Sie auch sonst zu einem Facharzt gehen, warum dann nicht auch gleich zu einem perfekt ausgebildeten Immobilien-Experten? DEKRA zertifizierter Sachverständiger/Gutachter Ich bin Ihr freier, unabhängiger Sachverständiger für Ihre Immobilienbewertung und ermittle Ihnen den wirklich realen Wert Ihrer Immobilie. Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Immobilienwirt (DIA) Der Diplom-Immobilienwirt (DIA) genießt in der internationalen Immobilienwirtschaft seit langem höchste Anerkennung und Akzeptanz. Einer der bundesweit ersten zerti zierten Makler nach der Europanorm DIN EN 15733 DIN EN 15733 „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ Richard Schmitz Gerhard Maier - Dipl.-Immobilienwirt (DIA), DEKRA zert. Sachverständiger Pfarrkirchner Straße 17 | 84364 Bad Birnbach | Tel. 0 85 63 - 97 88 43 www.immobilienpro -maier.de

[close]

p. 6

Terminplan Winter 2017/2018 Jeden Freitag, 18.00 Uhr Indoorcycling in der Rottal Terme Mit unseren erfahrenen Instructoren Dieter Meyer und Thomas Gubler. Anmeldung erforderlich. Genauere Informationen finden Sie auf den Seiten 75 und 76. Jeden Donnerstag, 18.30 Uhr Skigymnastik in der Turnhalle der Mittelschule Bad Birnbach Die Skigymnastik ist nach wie vor eine gute Anlaufstelle für die eigene Fitness. Sie dient der körperlichen Vorbereitung zur kommenden Skisaison. Durch die unterschiedlichen Übungen werden alle Körperteile, die ein Skifahrer braucht, beweglich gemacht. Verantwortlich dafür sind unsere Übungsleiter Michaela Wimmer und Heinz Smetanski. Freitag, 15.12.2017, 19.30 Uhr Weihnachtsfeier im Arterhof An dieser Feier können natürlich alle Mitglieder des SC Bad Birnbach teilnehmen. Besinnliche und humorvolle Einlagen bereichern diesen Abend. Sonntag, 17.12.2017, 06.00 Uhr SC -Skiopening Reiteralm Freu Dich auf Pisten, welche die Ski-Elite „eingefahren“ hat – denn seit Mitte Oktober trainieren internationale Rennteams auf der Reiteralm bei hervorragenden Pistenbedingungen – lt. Rückmeldung der Läufer/innen und Trainer! 45 neue Schneekanonen sichern den Saisonstart. Wichtig: Abfahrt bei allen Fahrten: 06.00 Uhr am Bauhof Bad Birnbach Fahrpreis mit Liftkarte für jede Fahrt, falls nicht anders angegeben: Erwachsene 50,00 Euro Jugendliche (16 -18 Jahre Jahrgang 1999 - 2001) 35,00 Euro Kinder (bis 16 Jahre Jahrgang 2002 - 2011) 25,00 Euro Nichtmitglieder Erwachsene plus 10,00 Euro Nichtmitglieder Kinder/Jugendliche plus 5,00 Euro Wichtig: Private Unfall- und Haftpflichtversicherung und Auslandsreisekrankenschein, damit Sie beruhigt durch den Winter kommen. 6

[close]

p. 7

Passauer Str. 20 84364 Bad Birnbach Tel. 08563/2366 – Fax 1660 maler.schlehuber@t-online.de Maler Schlehuber GmbH Meisterbetrieb Herbert Högl Geschäftsführer

[close]

p. 8

Terminplan Winter 2017/2018 06.01., 07.01. und 13.01.2018 Skikurs für Kinder und Erwachsene (Wiedereinsteiger) am Geißkopf / Flachau Freitag, 06. Januar 2018, 7.00 Uhr Samstag, 07. Januar 2018, 7.00 Uhr Samstag, 13. Januar 2018, 6.00 Uhr Nach dem durchschlagenden Erfolg packen wir für maximal 35 Teilnehmer in dieser Saison wieder an. Nur für Mitglieder! Skifahren für Kinder und Jugendliche: Anfänger, Fortgeschrittene I, Fortgeschrittene II Gruppeneinteilung Erwachsene: Fortgeschritten für Wiedereinsteiger Gruppeneinteilung Snowboard: Anfänger Achtung: Protektoren für Snowboarder sind Pflicht (wie z. B. Einlage bei Handschuhen, Rückenprotektor etc.) Gruppengrößen: max. 8 Teilnehmer Leitung: Jens Bachem mit seinen Betreuern Preis: Kinder: 95,- € • Erwachsene: 145,- € für die Fahrten, Lift, Kursgebühren und Mittagessen am Geißkopf Eltern die nur mitfahren wollen: 38,- € Abfahrt vom Bauhof. Nähere Informationen bei Jens Bachem, Tel. 0171-6452823. 8

[close]

p. 9

Mooswiesenstr. 16 · 84364 FBaaluedsisBeciihrgn-ebna&ecrhWS· Tucerhsll.ta:w0cha8tr5ue6nn3g/9un7d57P76ro·dwuwktwio.lnangmetzger.de „Wir stehen für Regionalität, Qualität und Frische.“ Ihre Metzgermeister Katharina und Maximilian Lang 3x in Bad Birnbach:Prof.-Drexel-Str. 1 & Hofmark 14 · Kilomarkt (Industriegebiet) 1x in Bayerbach:Dorfplatz 7 · … und für Ihre Feier: Langs Party- & Cateringservice natürlich edel SSiimmaa’’ss Kosmetik • Wellness • Podologie schön • handgerührte Seifen • Permanent Make-up • Farb- u. Stilcoaching • Maniküre, Pediküre • Face-Lift, Body-Lift • Epilation, Depilation • Gertraud Gruber • u. v. m. Silvia Jaensch & Manuela Schmidt GbR Brunnaderstraße 8–10 • 84364 Bad Birnbach Tel. 08563 / 976560 www.simas-wellness.de info@simas-wellness.de

[close]

p. 10



[close]

p. 11

powered by SCHÖNHEIT HAT VIELE FA R B E N . Besuchen Sie uns , und lassen Sie sich beraten ! Friseurhaus Zitzmann Prof.-Drexlstrasse 6 84364 Bad Birnbach Tel: 08563 - 1339 Wir freuen uns auf Sie! BUSUNTERNEHMEN ALTMANNSBERGER Mit uns kommen Sie sicher ans Ziel! MICHAEL ALTMANNSBERGER Aunham 4 94086 Bad Griesbach BUSUNTERNEHMEN FORD AUTOHAUS SHELL-STATION Informieren Sie sich jetzt unter: 08532 - 3105 oder www.maltmannsberger.de

[close]

p. 12

Terminplan Winter 2017/2018 Samstag, 13.01.2018 Wagrain/Flachau Das von Anfang Dezember bis Ende April schneesichere Skigebiet ist unser Anlaufpunkt für die erste Fahrt im neuen Jahr. Mit 172 Abfahrtskilometern ist die Skischaukel Flachau Wagrain - St. Johann eines der größten zusammenhängenden Skigebiete in den Ostalpen. Ausgestattet mit Gondeln und überwiegend Sesselliften (u. a. 8ter Sesselbahn) werden die Skifahrer komfortabel nach oben befördert. Mit seinen breiten und flachen Pisten im Bereich Grießenkaralm ist es ideal für Anfänger und solche, die ihr Können verbessern wollen. Steiler und anspruchsvoller sind die Hermann Maier Piste, die Abfahrt nach Mayerdörfl und die „Schwarze“ am Saukarkopf. Kurz: der ideale Einstieg für alle in die Saison 2018. Samstag, 20.01.2018 Leogang Weitläufiges Skivergnügen wartet auf die Teilnehmer in Leogang. Vereint im Skiverbund Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn sorgen unzählige Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für pures Skivergnügen. Unsere Meinung: Ein tolles Skigebiet, das schier endlose Möglichkeiten bietet und einen schönen Skitag verspricht. Samstag, 27.01.2018 Wilder Kaiser Die Ski-Region Wilder Kaiser, eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit, befindet sich in in den nördlichen Kitzbühler Alpen und wurde mehrfach als bestes Skigebiet der Welt ausgezeichnet. 90 Bergbahnen und modernste Lifte erschließen 284 Pistenkilometer auf über 1.800 Metern Seehöhe mit perfekt präparierten breiten Hängen, die zum genussvollen Carven und auf 77 Hütten zum Einkehrschwung einladen. Unsere Meinung: Ein Skigebiet der Extraklasse, das nicht nur durch den „Bergdoktor“ berühmt wurde. 12

[close]

p. 13



[close]

p. 14

Aloisenweg 5 Ihr Café in Bad Birnbach Hofmark Täglich 39 · von 8104.30604UBhardbBisirn0b0a.c0h0· Tel. Uhr 0„8N5E6U3M/ i9tt7w8o9ch27ab0 17.00 Uhr“

[close]

p. 15



[close]

Comments

no comments yet