Island Urlaub 2018 Pauschalreise Mietwagenrundreise individuell Ferienhaus-Urlaub PKW Ringstraße Angebote Islandurlaub günstig buchen

 

Embed or link this publication

Description

Island Urlaub 2018 Pauschalreise Mietwagenrundreise individuell Ferienhaus-Urlaub PKW Ringstraße Angebote Islandurlaub günstig buchen

Popular Pages


p. 1

ISLAND INDIVIDUELL NATUR- UND ERLEBNISREISEN 2018 SOMMER Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 2

12 Mietwagenreisen Island8 Tage zum Kennenlernen Auf einer klassischen Rundreise lernen Sie die beliebtesten Plätze der Insel kennen. Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Vatnajökull 2. Tag Akureyri – Hauptstadt des Nordens Höfn Fahrt in den Norden, wo Sie das FreilichtJökulsárlón museum Glaumbær besuchen und einen Spa- ziergang durch Akureyri unternehmen können. Westmänner Inseln Vík 1.611,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 7 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) 3. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Diese entstanden vor mehreren tausenden von Jahren als heiße Lava ein Sumpfgebiet überfloss. Der entstehende Dampf sammelte sich zunächst unter der Lava und durchbrach schließlich in Explosionen die Lavadecke. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. • 7 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. II und 3 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) 4. Tag Húsavík – Dettifoss – Ostisland Angekommen in Húsavík haben Sie die Wahl zwischen einem Besuch des Walmuseums oder einer Walbeobachtung. Im Anschluss fahren Sie durch das Mývatngebiet und weiter Richtung Osten, zum mächtigsten Wasserfall Europas, dem Dettifoss. Den Abend werden Sie im wunderschönen Ostisland verbringen. Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison A Saison B Saison C 01.5.–14.5.18 16.9.–30.9.18 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 15.6.–19.8.18 A 2 1.611 1.699 1.872 3 B2 1.435 1.630 1.499 1.725 1.632 1.911 T 3 2 1.455 1.660 1.525 1.765 1.676 1.977 4 1.600 1.683 1.858 F 3 1.525 1.636 1.845 2 1.765 1.931 2.230 5. Tag Ostfjorde und Gletscher Mit einer Fahrt entlang der idyllischen Fischerdörfer beginnt Ihr Tag, vorbei an imposanten Gletschern bis hin zu Ihrem Tagesziel in Südostisland. Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 645,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 6. Tag Vatnajökull – Südisland Am Morgen starten Sie zu einer fakultativen Bootsfahrt in der Gletscherlagune Jökulsárlón oder direkt mit einer Wanderung zum Wasserfall Svartifoss im Nationalpark Vatnajökull in den Tag. Über Sandwüsten und Lavafelder führt Sie Ihre Route zur Südspitze der Insel. 7. Tag Vík – Geysir – Þingvellir – Reykjavík Atemberaubende und geschichtliche Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm: Vom Kap Dyrhólaey führt Sie die Tour zum tosenden Wasserfall Skógafoss. Im Anschluss daran besuchen Sie den „Goldenen Wasserfall“ Gullfoss, das Geysirgebiet mit der bekannten Springquelle Strokkur und den erdgeschichtlich sowie historisch interessanten Nationalpark Þingvellir. 8. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Variation: Wir bieten zu dieser Reise auch einwöchige Varianten nach West- und Südisland oder Süd- und Südostisland an. Diese Touren sind besonders für diejenigen geeignet, die kürzere Strecken bevorzugen. Júlías Insider-Tipp In der Hochsaison könnten sich tagsüber, von circa 11:00 – 16:00 Uhr im Geysirgebiet und am Gullfoss einige große Reisegruppen aufhalten. Wir empfehlen daher diese Gebiete früh morgens oder in den späten Nachmittagsstunden zu besuchen. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 3

Island 1010Taogdeer 11 Tage entdecken Erkundungsreise für Islandeinsteiger entlang der klassischen Route. Mietwagenreisen 13 Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Vatnajökull 2. Tag Borgarfjörður Die Route führt Sie um den Walfjord Höfn herum ins Gebiet Borgarfjörður. Dort Jökulsárlón können Sie u.a. Reykholt und die Heißwasserquelle Deildartunguhver besuchen. Westmänner Inseln Vík 1.804,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 9 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 9 Übernachtungen 3 x Ü/F Kat. I, 3 x Ü/F Kat. II und 3 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison A Saison B Saison C 01.5.–14.5.18 16.9.–30.9.18 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 15.6.–19.8.18 3. Tag Akureyri – Hauptstadt des Nordens Weiterfahrt in den Norden, wo Sie das Freilichtmuseum Glaumbær besuchen und einen Spaziergang durch Akureyri unternehmen können. 4. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Diese entstanden vor mehreren tausenden von Jahren als heiße Lava ein Sumpfgebiet überfloss. Der aufsteigende Dampf sammelte sich zunächst unter der Lava und durchbrach schließlich in Explosionen die Lavadecke. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. 5. Tag Húsavík – Tjörnes – Ásbyrgi Angekommen in Húsavík besuchen Sie das Walmuseum und können auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Halbinsel Tjörnes und zur Schlucht Ásbyrgi. 6. Tag Mývatn – Ostisland Ein Tag der Kontraste: Am Morgen geht es zum tosenden und mächtigsten Wasserfall Europas, dem Dettifoss. Stille und karge Landschaften A2 3 B2 T 3 2 4 F3 2 1.804 1.612 1.826 1.635 1.861 1.792 1.717 1.983 1.935 1.707 1.969 1.741 2.020 1.917 1.884 2.233 2.152 1.875 2.202 1.931 2.287 2.136 2.149 2.613 Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,- • Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 717,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) entdecken Sie dann auf der Fahrt über die Einöde Möðrudalsöræfi nach Ostisland. 7. Tag Ostfjorde und Gletscher Mit einer Fahrt entlang der idyllischen Fischerdörfer beginnt Ihr Tag, vorbei an imposanten Gletschern bis hin zu Ihrem Tagesziel in Südostisland. 8. Tag Vatnajökull – Südisland Am Morgen starten Sie zu einer fakultativen Bootsfahrt in der Gletscherlagune Jökulsárlón oder direkt mit einer Wanderung zum Wasserfall Svartifoss im Nationalpark Vatnajökull in den Tag. Über Sandwüsten und Lavafelder führt Sie Ihre Route zur Südspitze der Insel mit einem Besuch des Kap Dyrhólaey. 9. Tag Vík – Geysir – Þingvellir – Reykjavík Atemberaubende und geschichtliche Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm: Vom Kap Dyrhólaey führt Sie die Tour zum tosenden Wasserfall Skógafoss. Im Anschluss daran besuchen Sie den „Goldenen Wasserfall“ Gullfoss, das Geysirgebiet mit der bekannten Springquelle Strokkur und den erdgeschichtlich sowie historisch interessanten Nationalpark Þingvellir. 10. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Variation: Diese Reise kann auch mit einer Zusatzübernachtung an der Südküste als 11-tägige Rundreise gebucht werden. So haben Sie Zeit für einen unvergesslichen Tagesausflug auf die faszinierende Westmänner Insel Heimaey. Preis auf Anfrage. Aldís Insider-Tipp In Nordisland, etwa 10-12 Fahrminuten von Akureyri entfernt, haben Sie die Möglichkeit den Bauernhof Garður und das gemütliche Kaffikkú (Café-Kuh) zu besuchen. Hier können Sie gleichzeitig das Leben auf einem isländischen Bauernhof erleben und leckere einheimische & selbstgemachte Produkte zu kosten. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 4

14 Mietwagenreisen 10 Tage Islands Hochland für Einsteiger Entdecken Sie Island auf einfachen Hochlandstrecken! Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Þingvellir Gullfoss Geysir Keflavík Selfoss Vatnajökull 2. Tag Reykjavík – Südküste An der Südküste entlang führt Sie die Höfn Route durch die kleine Ortschaft Hveragerði Jökulsárlón und weiter zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss. Westmänner Inseln Vík 2.233,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 9 Tage Jeep (4WD) der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 9 Übernachtungen 3 x Ü/F Kat. I, 3 x Ü/F Kat. II und 3 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) 3. Tag Vík In der Nähe von Vík besichtigen Sie das Kap Dyrhólaey sowie das beeindruckende und wünderschöne Küstenstück Reynisfjara. An diesem Tag können Sie auch das Gebiet Skaftafell erkunden. 4. Tag Landmannalaugar Morgens geht es weiter nach Landmannalaugar, ein atemberaubender Ort, der für seine farblich kontrastreiche Landschaft, die Liparitberge und die warmen Quellen bekannt ist. Badesachen nicht vergessen! 5. Tag Gullfoss – Geysir – Kjölur – Akureyri An diesem Tag besuchen Sie den „Goldenen Wasserfall“ Gullfoss und das Geysirgebiet. Auf der Fahrt über die Hochlandpiste Kjölur legen Sie einen Zwischenstopp ein und genießen ein Bad in den heißen Quellen von Hveravellir. Im Anschluss geht es weiter in den Norden Islands. An diesem Tag ist die Übernachtung in der Umgebung von Akureyri, Nordisland, vorgesehen. Es ist auch möglich im Hochland, bei Kerlingarfjöll zu übernachten (Aufpreis auf Anfrage). Dies führt zu einer geringfügigen Änderung im Reiseverlauf. Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. 3 F2 O 3 2 4 I3 2 Saison B 20.8.–15.9.18 1.884 2.233 1.910 2.273 2.030 2.034 2.458 Saison C 20.6.–19.8.18 2.149 2.613 2.190 2.675 2.314 2.385 2.967 6. Tag Húsavík – Ásbyrgi – Dettifoss Angekommen in Húsavík besuchen Sie das Walmuseum und können auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 717,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi und Europas mächtigstem Wasserfall, dem Dettifoss. 7. Tag Mývatngebiet Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Diese entstanden vor mehreren tausenden von Jahren als heiße Lava ein Sumpfgebiet überfloss. Der aufsteigende Dampf sammelte sich zunächst unter der Lava und durchbrach schließlich in Explosionen die Lavadecke. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. 8. Tag Skagafjörður – Borgarfjörður Während der Fahrt durch das Pferdezuchtgebiet Skagafjörður, besteht die Möglichkeit den Museumshof Glaumbær zu besichtigen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Borgarfjörður, Reykholt und zur Heißwasserquelle Deildartunguhver. 9. Tag Kaldidalur – Þingvellir – Reykjavík Die Hochlandroute Kaldidalur begeistert durch die atemberaubende Aussicht auf drei nahe gelegene Gletscher. Über den Nationalpark Þingvellir führt Sie die Strecke weiter nach Reykjavík. 10. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.  Gut zu wissen: Diese Reise wird nur im Zeitraum vom 20.6. – 15.9.18 angeboten, weil die Hochlandstraßen außerhalb dieser Zeit gesperrt sind. Bereits kurz nach der Besiedlung Islands haben die Inselbewohner die Hochlandroute Kjölur bzw. Kjalvegur für sich entdeckt. Jahrhundertelang war sie eine wichtige Verbindung zwischen Süd- & Nordisland. Die Route verläuft zwischen den Gletschern Langjökull und Hofsjökull und ist mit etwa 165 km die zweitlängste Hochlandpassage des Landes. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 5

Island aktiv 10 11 oder 12 Tage für Einsteiger Auf leichten Wanderungen erkunden Sie Süd-, Südost- und Westisland. Mietwagenreisen 15 Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Þingvellir Gullfoss Geysir Keflavík Selfoss Westmänner Inseln Vík Kjölur Sprengisandur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Vatnajökull 2. Tag Þingvellir – Gullfoss – Geysir Gleich drei von Islands bekanntesten Höfn Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag Jökulsárlón auf dem Programm: der Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir. Nach einer Wanderung durch das erdgeschichtlich sowie historisch interessante Gebiet (2 Std.) fahren Sie weiter an die Südküste. 1.804,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 9 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 9 Übernachtungen 3 x Ü/F Kat. I, 3 x Ü/F Kat. II und 3 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial & Wanderführer • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison A Saison B Saison C 01.5.–14.5.18 16.9.–30.9.18 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 15.6.–19.8.18 A 2 1.804 1.935 2.152 B 3 2 1.612 1.826 1.707 1.969 1.875 2.202 4 1.731 1.810 1.973 T 3 1.635 1.741 1.931 2 1.861 2.020 2.287 4 1.792 1.917 2.136 F 3 1.717 1.884 2.149 2 1.983 2.233 2.613 3. Tag Westmänner Insel Heimaey Mit der neuen Fähre setzen Sie zur Vulkaninsel Heimaey über (ca. 30 Min. einfach, im Preis nicht inkl.) und wandern auf dem Bergkamm von Dalfjall und Moldi, dem Lebensraum zahlreicher Papageitaucher (2 Std.). Im Anschluss geht es zu Fuß auf den Vulkan Eldfell (1 Std.). 4. Tag Südküste – Vík – Skaftafell Der Vormittag startet mit einer Fahrt nach Vík, einem Spaziergang am Kap Dyrhólaey und am Strand von Reynisfjara (je 30 min). Im Anschluss führt Sie Ihre Route nach Skaftafell, wo Sie zum Wasserfall Svartifoss (2 Std.) und zum Gletscher Skaftafellsjökull (1 Std.) wandern. 5. Tag Vatnajökull Nationalpark – Gletscherlagune Der Tag steht ganz im Zeichen der Gletscherlagune Jökulsárlón, wo eine Bootsfahrt und ein Spaziergang am Seeufer entlang und zum Meer (2 Std.) möglich ist. 6. Tag Südküste Verschiedene Ausflüge stehen für Sie zur Auswahl: - eine Wanderung zum romantisch gelegenen, alten Schwimmbad Seljavallalaug mit Bademöglichkeit (2 Std.) - eine Gletscherwanderung am Sólheimajökull (1,5 Std.) Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 717,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) - eine Wanderung am Skógafoss flussaufwärts (bis 2 Std.) - oder eine Wandertour vom Seljalandsfoss zum Wasserfall Gljúfrabúi (1 Std.). 7. Tag Reykjadalur bei Hveragerði – Borgarfjörður Eine erlebnisreiche Wanderung führt Sie durch das Tal Reykjadalur, wo Sie im Bach mit heißen Quellen baden können (4,5 Std.). 8. Tag Halbinsel Snæfellsnes Auch an diesem Tag stehen verschiedene Wandermöglichkeiten zur Wahl: Am Strand bei Búðir (30 Min.), an der Basaltküste zwischen Arnarstapi und Hellnar (2–3 Std.), zum Berg Helgafell bei Stykkishólmur mit Blick über Breiðafjörður bis zu den Westfjorden (45 Min.). 9. Tag Borgarfjörður – Reykjavík Nur wenige Kilometer von Reykholt entfernt, besichtigen Sie die ergiebigste Heißwasserquelle Islands, Deildartunguhver. In der Nähe von Húsafell unternehmen Sie einen Spaziergang zu den Lavawasserfällen Hraunfossar und Barnafoss (1 Std.) und besuchen eine interessante Lavahöhle. 10. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor der Abreise einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Variation: Die Reise kann mit 1–2 Zusatzübernachtungen an der Südküste und/oder in Westisland gebucht werden. Die zehntägige Reise ist auch mit einer alternativen Route in Nordisland möglich. Olgas Insider-Tipp Für Wanderungen auf Island empfehlen wir Ihnen folgende Ausrüstung mitzunehmen: atmungsaktive Bekleidung nach dem Schichtprinzip, wind- und wasserdichte Oberbekleidung, Trekking- oder Wanderschuhe mit gutem Profil (Sportschuhe mit Gummisohlen sind für Wanderungen auf den harten Lavasteinen nicht geeignet!). Mütze und Handschuhe sind auch in den Sommermonaten erforderlich. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 6

16 Mietwagenreisen 11 Tage Jeep-Abenteuer Hochland, Gletscher und Vulkane Allradreise für Islandkenner ins südliche Hochland, zum Gletscher Vatnajökull und Vulkangebiet am See Mývatn. Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Vatnajökull 2. Tag Kjölur-Piste – Kerlingarfjöll Über die Piste Kjölur, zwischen majesHöfn tätischen Gletschern fahren Sie nach Jökulsárlón Kerlingarfjöll, zu einem beliebten Wandergebiet im zentralen Hochland. Westmänner Inseln Vík 2.934,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 10 Tage Jeep (4WD) der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 10 Übernachtungen 2 x Ü/F Kat. I, 4 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Inlandsflug Akureyri – Reykjavík inkl. Steuern • Flughafentransfer Hotel Reykjavík – Keflavík • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) 3. Tag Hochlandstrecke Kaldidalur – Gletscher Langjökull – Hraunfossar Über erstarrte Lavafelder führt die Hochlandpiste Kaldidalur zum Gletscher Langjökull. Hier können Sie mit einem Spezialfahrzeug hinauf auf den Gletscher fahren und das neu eröffnete Höhlensystem im Gletscherinneren besuchen (gegen Eintritt). Im Anschluss geht es zu den pittoresken Lavawasserfällen Hraunfossar und Barnafoss. 4. Tag Þjórsárdalur – Landmannalaugar – Schlucht Eldgjá Sie fahren durch das Tal Þjórsárdalur am Vukan Hekla vorbei nach Landmannalaugar, einem Ort, der für seine unglaublich kontrastreichen Landschaften, die Liparitberge und warmen Quellen bekannt ist. Durch die Schlucht Eldgjá geht es weiter nach Südostisland. 5. Tag Laki-Spalte im Nationalpark Vatnajökull Die Laki-Krater liegen im südlichen Hochland Islands und sind ein einmaliges Zeugnis, welch beeindruckende Landschaften die zahlreichen Vulkanausbrüche auf Island hinterlassen haben. Über 120 Krater reihen sich hier aneinander. 6. Tag Gletscherlagune Jökulsárlón – Ostfjorde An der Gletscherlagune Jökulsárlón haben Sie die Möglichkeit eine Bootsfahrt zwischen den Eisbergen zu unternehmen und an der Lagune entlang bis zum Meer, zu den gestrandeten Eisbergen zu spazieren. Durch die Ostfjorde mit ihren malerischen Dörfern fahren Sie nach Ostisland. Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. 5 I 4 3 2 Saison B 20.8.–15.9.18 2.329 2.430 2.430 2.934 Saison C 20.6.–19.8.18 2.597 2.748 2.823 3.502 Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,- • Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 852,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 7. Tag Fahrt in den Norden – Dettifoss Am Rande des östlichen Hochlandes, über Sænautasel und Möðrudalur geht es heute nach Nordisland. Bevor Sie das Gebiet am See Mývatn erreichen, empfehlen wir einen Abstecher zum gewaltigen Wasserfall Dettifoss zu unternehmen und den Vulkan Krafla zu besichtigen. 8. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Nach deren Besichtigung geht es ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. 9. Tag Húsavík – Goðafoss – Akureyri In Húsavík können Sie eine Walbeobachtungstour unternehmen und das Walmuseum besuchen. Sie besuchen auch den sagenumwobenen Wasserfall Goðafoss. Ihr Tagesziel ist die Stadt Akureyri. 10. Tag Inlandsflug Akureyri – Reykjavík Nach Rückgabe des Mietwagens fliegen Sie nach Reykjavík. Erkunden Sie die Innenstadt und den alten Hafen zu Fuß, besuchen Sie die Hallgrímskirche, das Konzerthaus Harpa und genießen das kulinarische Angebot. 11. Tag Abschied von Island Je nach Flugzeit Flughafentransfer nach Keflavík und Heimflug.  Gut zu wissen: Diese Reise beinhaltet eine schöne Hochlandstrecke, die zwischen Landmannalaugar und Kirkjubæjarklaustur liegt. Da sich auf der Strecke einige Furten befinden und die Straße holprig und uneben ist, bieten wir diese Reise ausschließlich mit der Mietwagenkategorie I an. Gerne empfehlen wir diese Reise für Islandkenner, die die klassischen Sehenswürdigkeiten im Süden und Westen Islands bereits besichtigt haben. In 11 Tagen reisen Sie von Reykjavík über das südliche Hochland und Osten nach Nordisland. Durch den einstündigen Rückflug nach Reykjavík kommen Sie bequem wieder in der Hauptstadt an. Diese Reise wird nur im Zeitraum vom 20.6. – 15.9.18 angeboten. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 7

13 Tage Island aktiv erleben Entdecken Sie die Insel auf einer Rundtour mit kurzen Wanderungen! Mietwagenreisen 17 Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes 2. Tag Þingvellir – Gullfoss Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Vatnajökull – Geysir – Nesjavellir Höfn Gleich drei von Islands bekanntesten Jökulsárlón Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag auf dem Programm: der Wasserfall Gullfoss, der Westmänner Inseln Vík Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir, der im Rahmen einer 2-stündigen Wanderung erkundet wird. Am Nachmittag besichtigen Sie zu Fuß die skurrilen Lavaformationen bei Nesjavellir, 2.229,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € in der Nähe von Reykjavík (1,5 Std.). 3. Tag Borgarfjörður Zum Start in den Tag besuchen Sie die Heißwasser- Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) quelle Deildartunguhver, wandern an die Lavawasserfälle Hraunfossar sowie Barnafoss und umrunden die Schlucht bei Húsafell mit Gletscherblick (2,5 Std.). Abends haben Sie noch die Möglichkeit • 12 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS den Vulkankrater Eldborg im Rahmen einer einfachen Wanderung zu erkunden (1,5 Std.). (siehe S. 51) 4. Tag Fahrt in den Norden • 12 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 4 x Ü/F Nach der Fahrt durch das Pferdezuchtgebiet Ska- Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont gafjörður, steht eine Besichtigung von Akureyri an. Tagesziel ist das traumhafte Mývatngebiet. • Umfangreiches Kartenmaterial & Wanderführer • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) 5. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein abenteuerlicher Tag steht bevor: Am Vormittag besichtigen Sie die Pseudokrater bei Skútustaðir und wandern durch das Lavalabyrinth Dimmuborgir zum Aschekrater Hverfjall (2 Std.). Wir empfehlen Ihnen die Schlammquellen bei Námafjall zu besuchen und durch die Lavafelder der Krafla zu wandern (1,5 Std.). Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison A Saison B Saison C 01.5.–14.5.18 16.9.–30.9.18 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 15.6.–19.8.18 6. Tag Tjörnes – Ásbyrgi Entlang der Küstenlinie auf der Tjörnes Halbinsel führt Sie ihr Weg zum Fischerstädtchen Húsavík, wo eine Walbeobachtungstour möglich ist. An der A2 3 B2 4 T3 2 F 3 2 2.229 1.978 2.257 2.138 2.008 2.302 2.113 2.460 2.413 2.111 2.458 2.250 2.156 2.526 2.346 2.811 2.702 2.335 2.769 2.467 2.410 2.882 2.700 3.317 Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,- • Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 956,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) Schlucht Ásbyrgi haben Sie die Wahl zwischen mehreren Wandertouren (1,5–3,5 Std.). 7. Tag Dettifoss – Ostisland Sie begeben sich auf eine Fahrt in den Osten der Insel. Unterwegs besteht die Möglichkeit für einen Abstecher zum Wasserfall Dettifoss. Am Nachmittag wandern Sie zum Wasserfall Hengifoss im Tal Fljótsdalur bei Egilsstaðir (2 Std.). 8. Tag Südostisland – Gletscherlagune Jökulsárlón Die Route führt Sie durch die Ostfjorde mit ihren malerischen Dörfern, bis Sie die Gletscherlagune Jökulsárlón erreichen. Dort ist eine Bootsfahrt möglich und es gibt Wanderrouten entlang der Lagune und am Strand (bis 2 Std.). 9. Tag Vatnajökull Nationalpark Aktiver Start in den Tag mit einer Wanderung zum Wasserfall Svartifoss in Skaftafell (2 Std.) und zur Gletscherzunge Skaftafellsjökull (1 Std.). Dort sind geführte Gletscherwanderungen oder Schneemobilfahrten möglich. 10. Tag Vík in Mýrdalur – Skógafoss – Seljalandsfoss Die Tour führt Sie nach Vík in Mýrdalur zum Vogelfelsen Dyrhólaey (bis 3 Std.). Nach einem Strandspaziergang bei Reynisfjara (1 Std.) besichtigen Sie die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss. 11. Tag Westmänner Insel Heimaey Mit der neuen Fähre setzen Sie vom Hafen Landeyjar zurVulkaninsel Heimaey über (30 Min. einfach, im Preis nicht inkl.). Dort wandern Sie auf den Bergkamm von Dalfjall und Moldi, dem Lebensraum zahlreicher Papageitauchern (2 Std.). Ihre weiteren Wanderziele sind dieVulkane Eldfell (1 Std.) und Helgafell (1 Std.). 12. Tag Reykjadalur bei Hveragerði – Reykjavík Sie wandern durch das Tal Reykjadalur mit Bademöglichkeit in natürlichen, heißen Quellen (4,5 Std.). Anschließend geht es weiter nach Reykjavík. 13. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.  Gut zu wissen: Zu all unseren "Island aktiv"-Reisen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen den Rother Wanderführer für Island. Hier sind alle vorgeschlagenen Wanderungen ausführlich mit GPS-Angaben aufgeführt. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 8

18 Mietwagenreisen 13 Tage Geheimnisvolle Westfjorde Eine Reise zur Snæfellsnes Halbinsel und zum bestgehüteten Geheimnis Islands: die Westfjorde. Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes 2. Tag Borgarfjörður Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Vatnajökull Am zweiten Tag geht es direkt in den Höfn Westen der Insel, wo die Lavawasserfälle Jökulsárlón Hraunfossar und Barnafoss und die ergiebigste Heißwasserquelle der Welt, Deildartunguhver, Westmänner auf Ihre Erkundung warten. Inseln Vík 3. Tag Snæfellsnes Halbinsel Besuchen Sie die Basaltküste bei Búðir. Der Strand- 2.458,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € abschnitt zwischen Arnarstapi und Hellnar ermöglicht Ihnen einen traumhaften Blick auf den Gletscher Snæfellsjökull. Vom Berg Helgafell bei Stykkishólmur Im Katla-Paket inkl.: sehen Sie bei gutem Wetter über den Breiðafjörður bis nach Látrabjarg auf den Westfjorden. • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 12 Tage Mietwagen der gebuchten 4. Tag Gletscher Snæfellsjökull Die Reise führt Sie weiter ins ewige Eis des majestätischen Gletschers Snæfellsjökull. Dort Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS angekommen können Sie an einer geführten (siehe S. 51) Gletscherwanderung oder -fahrt teilnehmen • 12 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 4 x Ü/F (im Preis nicht inkl.). Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) 5. Tag Snæfellsnes – südliche Westfjorde • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial Mit der Autofähre setzen Sie von Stykkishólmur auf die Westfjorde über (im Preis nicht inkl.). Alternativ können Sie entlang der atemberaubenden • Routenbeschreibung mit Insidertipps Barðaströnd Küstenlinie direkt dorthin fahren. • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: 6. Tag Südliche Westfjorde Traumhaft schön ist ein Spaziergang an Rauðisandur Küstenlinie. Erkunden Sie den Vogelfelsen Látrabjarg, die Fischerdörfchen Patreksfjörður und Bíldudalur. Autokat. Pers. B 3 2 4 T3 2 K 3 2 4 F3 2 Saison B 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 2.111 2.458 2.250 2.156 2.526 2.176 2.556 2.392 2.346 2.811 Saison C 15.6.–19.8.18 2.335 2.769 2.467 2.410 2.882 2.440 2.927 2.685 2.700 3.317 7. Tag Südliche Westfjorde – nördliche Westfjorde Vom Süden geht es weiter in die nördlichen Westfjorde, entlang der stillen und unberührten Fjordlandschaft. Sie entdecken auf der Fahrt den wunderschönen Wasserfall Dynjandi. Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 956,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 8. Tag Ísafjörður – Bolungarvík In Ísafjörður besuchen Sie das interessante Fischereimuseum. Die liebevoll restaurierte Fischerhütte Ósvör und das Naturkundemuseum warten in Bolungarvík auf Sie. Am Nachmittag können Sie eine Bootstour zur Insel Vigur unternehmen. 9. Tag Hornstrandir Unsere Empfehlung: Setzen Sie mit dem Boot nach Hornstrandir über um in der Nähe von Hesteyri wandern zu gehen. Die nördlichste Halbinsel Islands wird Sie mit unberührter Wildnis, steil abfallenden Klippen und einer atemberaubenden Aussicht in Ihren Bann ziehen. 10. Tag Nördliche Westfjorde – Hólmavík Entlang zahlreicher, kleiner Fjorde führt Sie Ihre Route über die Hochebene Steingrímsfjarðarheiði Richtung Hólmavík. Besuchen Sie unterwegs das kleine Polarfuchsmuseum und die holzverkleidete Kirche Hólmavíkurkirkja. 11. Tag Hólmavík – Drangsnes Entlang der wunderschönen Küstenstraße mit Blick auf die Insel Grímsey fahren Sie nördlich nach Drangsnes. Bei Djúpavík erhalten Sie im Museum einer stillgelegten Fischerfabrik Einblicke in den Heringsfang. 12. Tag Hólmavík – Reykjavík Auf dem Weg nach Reykjavík besuchen Sie im Tal Haukadalur den ehemaligen Wohnort von Erik dem Roten: Das Heimatmuseum Eiríksstaðir. 13. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.  Gut zu wissen: Die Westfjorde zeichnen sich durch einsame Küstenstraßen, kleine Fischerorte und relativ menschenleere Gebiete aus. Die Straßen dort sind weniger gut ausgebaut und teilweise müssen recht lange Strecken zurückgelegt werden. Der Sommer kommt hier i.d.R. spät und der Herbst zieht früh ein. Aus diesem Grund empfehlen wir vor Anfang Juli und nach Mitte August die Reise mit einem Mietwagen der höheren Kategorien zu unternehmen (Kat. E oder K). Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 9

13 Tage Erlebnisreise durch Island Entdecken Sie das mystische Hochland und Islands eindrucksvolle Küste! Mietwagenreisen 19 Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Þingvellir Gullfoss Geysir Keflavík Selfoss Vatnajökull 2. Tag Þingvellir – Gullfoss – Geysir Gleich drei von Islands bekanntesten Höfn Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag Jökulsárlón auf dem Programm: der Nationalpark Þingvellir, der Wasserfall Gullfoss und der Geysir Strokkur. Westmänner Inseln Vík 2.830,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 6 Tage Mietwagen und 6 Tage Jeep (4WD) der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • Einwegmiete bei Mietwagenwechsel • 12 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 4 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison B Saison C 3. Tag Borgarfjörður – Snæfellsnes Sie fahren RichtungWesten und besuchen die ergiebigste Heißwasserquelle derWelt, Deildartunguhver und die Lavawasserfälle Hraunfossar und Barnafoss. IhrTagesziel ist die bezaubernde Halbinsel Snæfellsnes. 4. Tag Snæfellsnes Halbinsel Heute erkunden Sie den Nationalpark Snæfellsjökull: Den schwarzen Sandstrand von Djúpalónssandur mit seinen beeindruckenden Felsformationen, die Felsenküste bei Hellnar und Arnarstapi und die Kirche Búðir. 5. Tag Snæfellsnes – Akureyri – Mývatngebiet Nach der Fahrt durch das Pferdezuchtgebiet Skagafjörður, steht eine Besichtigung von Akureyri an. Sie halten auch am sagenumwobenen Wasserfall Goðafoss, wo beeindruckende Wassermassen zwölf Meter in die Tiefe stürzen. 6. Tag Vulkangebiet Mývatn und Dettifoss Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie: die Pseudokrater von Skútustaðir. Nach deren Besichtigung wandern Sie im Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die Lavaformationen an verfallene Burgruinen erinnern. Sie besichtigen die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. Zum Abschluss bestaunen Sie den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss. 7. Tag Mývatn – Húsavík – Akureyri Angekommen in Húsavík besuchen Sie das Walmuseum und können auf Wunsch an einer B&I T&I I (nur Jeep: ohne MWWechsel) 3 2 4 3 4 3 2 20.8.–15.9.18 2.360 2.830 2.419 2.382 2.542 2.546 3.111 20.6.–19.8.18 2.706 3.325 2.717 2.743 2.921 3.015 3.789 Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,- • Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 956,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 1. Platz Fotowettbewerb 2017: Irmgard u. Wolfgang Baden Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi . 8. Tag Hochlandüberquerung Nord – Süd Am Morgen wechseln Sie Ihren Mietwagen zu einem hochlandtauglichen Allradfahrzeug und fahren über die Hochlandpiste Kjölur nach Süden. Auf halber Strecke erwarten Sie die heißen Quellen von Hveravellir, wo Sie ein angenehmes Bad nehmen können. 9. Tag Faszination Landmannalaugar Landmannalaugar steht an diesem Tag auf Ihrem Programm. Es ist ein Ort, der für seine unglaublich kontrastreichen Landschaften, die Liparitberge und seine warmen Quellen bekannt ist. Danach fahren Sie weiter über das Hochland nach Südostisland. 10. Tag Skaftafell – Gletscherlagune Der Tag steht für einen Ausflug in den Vatnajökull Nationalpark zur Verfügung. Auf der Gletscherlagune Jökulsárlón ist eine Bootsfahrt möglich. 11. Tag Südküste Erkunden Sie die Südküste rund um Vík, das Kap Dyrhólaey und den malerischen Wasserfall Skógafoss. Wir empfehlen eine Gletscherwanderung auf der Gletscherzunge Sólheimajökull zu unternehmen. 12. Tag Südküste – Reykjavík Entlang der Südküste fahren Sie Richtung Reykjavík am berüchtigten Gletscher und Vulkan Eyjafjallajökull vorbei. Sie besuchen den Wasserfall Seljalandsfoss und die kleinen Küstenorte Eyrarbakki und Stokkseyri. 13. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.  Gut zu wissen: Um die Hochlandebenen sicher zu durchqueren und Ihnen gleichzeitig einen Preisvorteil zu bieten, findet bei dieser Reise ein Mietwagenwechsel statt. Für die erste Reisehälfte ist ein Kleinwagen vorgesehen, für die Zweite ein Jeep. Da sich auf der Hochlandstrecke zwischen Landmannalaugar und Kirkjubæjarklaustur einige Furten befinden und die Straße holprig und uneben ist, bieten wir für diesen Teil der Reise ausschließlich die Mietwagenkategorie I an. Diese Reise wird nur im Zeitraum vom 20.6. – 15.9.18 angeboten. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 10

20 Mietwagenreisen 13 Tage Islands Hochland aktiv erleben Abwechslungsreiche Wanderungen erwarten Sie im isländischen Hochland. Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Westmänner Inseln Vík Vatnajökull 2.811,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € 2. Tag Þingvellir – Gullfoss – Geysir Gleich drei von Islands bekanntesten Höfn Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag auf Jökulsárlón dem Programm: der Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir, der im Rahmen einer 2-stündigen Wanderung erkundet wird. 3. Tag Landmannalaugar Landmannalaugar steht an diesem Tag auf Ihrem Programm. Es ist ein Ort, der für seine unglaublich kontrastreichen Landschaften, die Liparitberge und warmen Quellen bekannt ist. Sie haben dort zahlreiche Wandermöglichkeiten. Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 12 Tage Jeep (4WD) der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 12 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 4 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial & Wanderführer 4. Tag Kjölur-Piste nach Nordisland Sie setzen Ihre Tour auf der Kjölur-Piste in Richtung Norden fort. Die heißen Quellen bei Hveravellir laden Sie zu einem herrlichen Bad ein. Eine Stadtbesichtigung in Akureyri rundet den Tag ab. An diesem Tag ist die Übernachtung in der Umgebung von Akureyri, Nordisland, vorgesehen. Es ist auch möglich im Hochland, bei Kerlingarfjöll zu übernachten (Aufpreis auf Anfrage). Hier befinden sich gut markierte Wanderwege für Touren von 1–5 Std. Länge. Geringfügige Änderungen im Reiseverlauf. • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison B Saison C 20.8.–15.9.18 20.6.–19.8.18 3 F2 O 3 2 4 I3 2 2.346 2.811 2.381 2.863 2.542 2.546 3.111 2.700 3.317 2.755 3.399 2.921 3.015 3.789 5. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein ereignisreicher Tag steht Ihnen bevor: Am Vormittag besichtigen Sie die Pseudokrater bei Skútustaðir und wandern durch das Lavalabyrinth Dimmuborgir sowie zum Aschekrater Hverfjall (2 Std.). Eine weitere Wanderung führt Sie zu den dampfenden Überresten des Ausbruches am Vulkan Krafla. Abends erholen Sie sich bei einem Bad im geothermalen Naturbad Mývatn. Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 956,- (statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 6. Tag Tjörnes – Ásbyrgi Angekommen auf der Tjörnes Halbinsel können Sie in Húsavík das Walmuseum besuchen und auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi. Dort haben Sie die Möglichkeit verschiedene Wandertouren zwischen 1,5 und 3,5 Stunden zu unternehmen. 7. Tag Dettifoss – Fahrt in den Osten Auf der Fahrt in den Osten der Insel machen Sie einen Abstecher zum gewaltigen Wasserfall Dettifoss. Über Möðrudalur und Sænautasel im östlichen Hochland erreichen Sie das Gebiet Laugarfell. 8. Tag Gebiet Laugarfell Wir empfehlen eine Wanderung zu Islands höchstem, nicht von einem Gletscher bedeckten Berg, dem Snæfell zu unternehmen. Sie möchten lieber entspannen? Drei heiße Quellen liegen in unmittelbarer Nähe und laden zu einem Bad ein. Eine Quelle bildet sogar einen kleinen Wasserfall, der als natürliche Dusche benutzt werden kann. 9. Tag Ostfjorde – Südostisland Durch die Ostfjorde mit ihren malerischen Dörfern erreichen Sie die Gletscherlagune Jökulsárlón. Sie haben die Möglichkeit eine Bootsfahrt zwischen den Eisbergen zu unternehmen und an der Lagune entlang und zum Meer zu wandern (bis 2 Std.). 10. Tag Vatnajökull – Skaftafell Im beliebten Wandergebiet Skaftafell können Sie zum Wasserfall Svartifoss (bis 3 Std.) oder zur Gletscherzunge Svínafellsjökull (2 Std.) wandern. Sie haben auch die Möglichkeit geführte Gletscherwanderungen zu unternehmen (2 Std.). 11. Tag Südküste An der Südspitze der Insel, bei Vík in Mýrdalur, wandern Sie zum Vogelfelsen Dyrhólaey (bis 3 Std.) und genießen einen Strandspaziergang bei Reynisfjara (1 Std.). Im Anschluss besuchen Sie den tosenden Wasserfall Skógafoss und fahren, vorbei am berüchtigten Vulkan Eyjafjallajökull, zum Wasserfall Seljalandsfoss. 12. Tag Tal Reykjadalur – Reykjavík Eine erlebnisreiche Wanderung führt Sie durch das Tal Reykjadalur, wo Sie im Bach mit heißen Quellen baden können (4,5 Std.). Anschließend geht es weiter nach Reykjavík. 13. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor der Abreise einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 11

Die Kontraste 12 oder 13 Tage Islands Unternehmen Sie eine abwechslungsreiche Islandrundreise. Mietwagenreisen 21 Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Vatnajökull 2. Tag Þingvellir – Gullfoss – Geysir Gleich drei von Islands bekanntesten Höfn Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag Jökulsárlón auf dem Programm: der Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir. Westmänner Inseln Vík 2.132,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 11 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 11 Übernachtungen 3 x Ü/F Kat. I, 4 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison A Saison B Saison C 01.5.–14.5.18 16.9.–30.9.18 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 15.6.–19.8.18 3. Tag Borgarfjörður – Snæfellsnes Nach einem Besuch des Borgarfjörður und der weltweit ergiebigsten Heißwasserquelle gelangen Sie zum Tagesziel: der bezaubernden Halbinsel Snæfellsnes. 4. Tag Snæfellsnes Halbinsel Heute erkunden Sie den Nationalpark Snæfellsjökull: Den schwarzen Sandstrand von Djúpalónssandur mit seinen beeindruckenden Felsformationen, die Felsenküste bei Hellnar und Arnarstapi und die Kirche Búðir. 5. Tag Akureyri – Hauptstadt des Nordens Weiterfahrt in den Norden Islands. Dort angekommen besuchen Sie das Freilichtmuseum Glaumbær und spazieren durch Akureyri. 6. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Diese entstanden vor mehreren tausenden von Jahren als heiße Lava ein Sumpfgebiet überfloss. Der aufsteigende Dampf sammelte sich zunächst unter der Lava und durchbrach schließlich in Explosionen die Lavadecke. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. A2 3 B2 T 3 2 4 F3 2 2.132 1.889 2.160 1.919 2.205 2.120 2.024 2.363 2.281 1.997 2.322 2.038 2.384 2.261 2.212 2.645 2.547 2.203 2.608 2.272 2.712 2.530 2.538 3.110 Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,- • Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 904,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 7. Tag Húsavík – Schlucht Ásbyrgi Angekommen in Húsavík besuchen Sie das Walmuseum und können auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi. 8. Tag Mývatn – Ostisland Der mächtigste Wasserfall Europas wird Sie mit tosendem Lärm begrüßen. Im Kontrast dazu steht die beruhigende Stille auf der Fahrt über die Einöde Möðrudalsöræfi nach Ostisland. 9. Tag Ostfjorde – Südostisland Mit einer Fahrt entlang der idyllischen Fischerdörfer beginnt Ihr Tag, vorbei an imposanten Gletscherzungen zum Vatnajökull. Dort besteht die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt in der Gletscherlagune Jökulsárlón. 10. Tag Vatnajökull – Südisland Am Vormittag steht eine mögliche Wanderung zum Wasserfall Svartifoss im Nationalpark Vatnajökull bei Skaftafell auf dem Programm. Oder Sie brechen gleich morgens auf nach Vík. Die Strecke führt Sie über Sandwüsten sowie Lavafelder entlang der Südküste. Dort wartet das Kap Dyrhólaey auf einen Besuch. 11. Tag Südküste – Eyrarbakki – Hveragerði – Reykjavík Sie starten mit einer Besichtigung der Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss in den Tag, bevor Sie die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Ausflugsvarianten haben: Entweder fahren Sie über die Fischerdörfer Stokkseyri und Eyrarbakki ganz gemütlich zurück nach Reykjavík. Oder Sie entscheiden sich für eine Wanderung durch das Tal Reykjadalur bei Hveragerði mit Bademöglichkeit in heißen Quellen. 12. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Variation: Die Reise kann auch mit einer Zusatzübernachtung gebucht werden. In dem Fall empfehlen wir einen zusätzlichen Tag im Vulkangebiet Mývatn zu verbringen, oder im Süden die Westmänner Insel Heimaey zu besuchen. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 12

22 Mietwagenreisen 15 Tage Klassische Islandrundreise Ausführliche Erkundungsreise rund um die Insel und zur faszinierenden Halbinsel Snæfellsnes. Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Vatnajökull 2. Tag Þingvellir – Gullfoss – Geysir Gleich drei von Islands bekanntesten Höfn Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag Jökulsárlón auf dem Programm: der Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir. Westmänner Inseln Vík 2.557,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 14 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 14 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 6 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison A Saison B Saison C 01.5.–14.5.18 16.9.–30.9.18 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 15.6.–19.8.18 3. Tag Borgarfjörður – Snæfellsnes Vom Borgarfjörður geht es zur weltweit ergiebigsten Heißwasserquelle Deildartunguhver und danach zur bezaubernden Halbinsel Snæfellsnes. 4. Tag Majestätischer Gletscher Erkunden Sie ausgiebig die Snæfellsnes Halbinsel. Es gibt dort auch die Möglichkeit einer Gletscherwanderung oder zum Hochseeangeln. 5. Tag Snæfellsnes – Akureyri Weiterfahrt in den Norden, wo Sie im berühmten Pferdezuchtgebiet Skagafjörður das Freilichtmuseum Glaumbær besuchen können. Abends haben Sie die Möglichkeit einen Spaziergang durch Akureyri zu unternehmen. 6. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Lavaformationen an verfallene Burgruinen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie brodelnde Schlammquellen und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. 7. Tag Húsavík – Ásbyrgi In Húsavík erkunden Sie das Walmuseum und können auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi. A2 3 B2 4 T3 2 K 3 2 2.557 2.255 2.592 2.448 2.291 2.647 2.305 2.667 2.691 2.352 2.744 2.524 2.404 2.822 2.422 2.849 3.044 2.622 3.114 2.790 2.704 3.237 2.739 3.289 Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,- • Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 1.124,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 8. Tag Mývatn – Ostisland Der mächtigste Wasserfall Europas, der Dettifoss, wird Sie mit tosendem Lärm begrüßen. Im Kontrast dazu steht die beruhigende Stille auf der Fahrt über die Einöde Möðrudalsöræfi nach Ostisland. 9. Tag See Lagarfljót – Hallormsstaður – Skriðuklaustur Ein gemütlicher Tag in Ostisland steht Ihnen bevor: Nach einem Spaziergang in Hallormsstaður besuchen Sie das Dichterhaus des Schriftstellers Gunnar Gunnarsson und das Hofcafé Skriðuklaustur, das für sein typisch isländisches Buffet und eine leckere Kuchenauswahl bekannt ist. 10. Tag Ostfjorde – Südostisland Auf Ihrer Fahrt entdecken Sie die idyllischen Fischerdörfer der Ostfjorde und sehen imposante Gletscherzungen. Dann erreichen Sie Ihr Tagesziel Südostisland. 11. Tag Gletscher Vatnajökull – Skaftafell Auf einer Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón kommen Sie dem blau-schimmernden Eis besonders nah (fakultativ). Im Anschluss geht es weiter in den Nationalpark Vatnajökull. Bei Skaftafell wandern Sie zum Wasserfall Svartifoss – dem schwarzen Wasserfall, der nach der Farbe des ihn umgebenden Gesteins benannt ist. 12. Tag Vatnajökull – Südküste Über Sandwüsten und Lavafelder führt Sie Ihre Route an die Südküste, wo Sie das Kap Dyrhólaey bei Vík besichtigen. Anschließend besuchen Sie den tosenden Wasserfall Skógafoss im Süden Islands. 13. Tag Westmänner Inseln – Landmannalaugar Je nach Reisezeit haben Sie verschiedene Möglichkeiten den Tag zu gestalten. Von Juli bis August verkehrt ein Linienbus nach Þórsmörk oder nach Landmannalaugar. Alternativ haben Sie von Mai bis September die Möglichkeit mit der neuen Fähre zur Westmänner-Insel Heimaey zu fahren (30 Min. einfach, im Preis nicht inkl.). Dort können Sie beispielsweise am Meer entlang zu Papageitaucher-Kolonien wandern. 14. Tag Eyrarbakki – Reykjavík An der wunderschönen Südküste entlang fahren Sie Richtung Reykjavík. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie noch den Wasserfall Seljalandsfoss und die malerischen Fischerorte Stokkseyri und Eyrarbakki. 15. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor der Abreise einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 13

15 Tage Island aktiv – Rund um die Insel Erleben Sie Islands bekannteste Naturschauspiele durch kurze Wanderungen! Mietwagenreisen 23 Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Keflavík Þingvellir Gullfoss Geysir Selfoss Westmänner Inseln Vík Kjölur Sprengisandur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Vatnajökull 2. Tag Þingvellir – Gullfoss – Geysir Gleich drei von Islands bekanntesten Höfn Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag Jökulsárlón auf dem Programm: der Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir. Nach einer Wanderung durch das erdgeschichtlich sowie historisch interessante Gebiet (2 Std.) fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in Westisland. 2.557,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 14 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 14 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 6 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial & Wanderführer • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: 3. Tag Halbinsel Snæfellsnes Erkunden Sie aktiv die Snæfellsnes Halbinsel: Ein Spaziergang am Muschelsandstrand und zur Holzkirche bei Búðir. Der Strandabschnitt zwischen Arnarstapi und Hellnar ermöglicht Ihnen einen traumhaften Blick auf den Gletscher Snæfellsjökull und das tiefblaue Meer (2–3 Std.). Vom Berg Helgafell bei Stykkishólmur sehen Sie bei gutem Wetter bis nach Látrabjarg (45 Min.). 4. Tag Fahrt in den Norden Weiterfahrt in den Norden, wo Sie im berühmten Pferdezuchtgebiet Skagafjörður das Freilichtmuseum Glaumbær besuchen können. In Akureyri empfehlen wir eine kurze Stadtbesichtigung, bevor Sie in Richtung Mývatn-Húsavík aufbrechen. 5. Tag Vulkangebiet Mývatn Am Vormittag besichtigen Sie die Pseudokrater bei Skútustaðir und wandern durch das Lavalabyrinth Dimmuborgir zum Aschekrater Hverfjall (2 Std.). Wir empfehlen Ihnen die Schlammquellen bei Námafjall zu besuchen und durch die Lavafelder der Krafla zu wandern (1,5 Std.). Autokat. Pers. Saison A Saison B Saison C 01.5.–14.5.18 16.9.–30.9.18 15.5.–14.6.18 20.8.–15.9.18 15.6.–19.8.18 A 2 2.557 2.691 3.044 B3 2 4 T3 2 2.255 2.592 2.448 2.291 2.647 2.352 2.744 2.524 2.404 2.822 2.622 3.114 2.790 2.704 3.237 F 3 2 2.420 2.839 2.597 3.111 3.007 3.692 6. Tag Tjörnes – Ásbyrgi Entlang der Küstenlinie auf der Tjörnes Halbinsel führt Sie Ihr Weg zum Fischerstädtchen Húsavík, Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 1.124,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) wo eine Walbeobachtungstour möglich ist. An der Schlucht Ásbyrgi haben Sie die Wahl zwischen mehreren Wandertouren (1,5 – 3,5 Std.). 7. Tag Dettifoss – Ostisland Sie begeben sich auf eine Fahrt in den Osten der Insel. Unterwegs besteht die Möglichkeit für einen Abstecher zum Wasserfall Dettifoss. Am Nachmittag wandern Sie zum Wasserfall Fardagafoss bei Egilsstaðir mit einer herrlichen Aussicht über den Ort und den See Lagarfljót (2 Std.). 8. Tag Ostisland Ihre Reiseroute führt Sie am See Lagarfljót entlang, um den sich zahlreiche, mysteriöse Erzählungen ranken. Eine schöne Wanderung erwartet Sie am Wasserfall Hengifoss im Tal Fljótsdalur (2 Std.). 9. Tag Südostisland – Gletscherlagune Jökulsárlón Durch die Ostfjorde mit ihren malerischen Dörfern erreichen Sie die Gletscherlagune Jökulsárlón. Bei einer Bootstour kommen Sie dem blau-schimmernden Eis besonders nah (fakultativ). Im Anschluss können Sie zu den gestrandeten Eisbergen am Meer wandern (2 Std.). 10. Tag Vatnajökull Nationalpark Schon am Morgen starten Sie mit einer Wanderung zum Wasserfall Svartifoss in Skaftafell (2 Std.) aktiv in den Tag. Im Anschluss spazieren Sie noch zur Gletscherzunge Skaftafellsjökull (1 Std.). 11. Tag Die Südküste Islands Die Tour führt Sie entlang der Südküste nach Vík in Mýrdalur. Flora und Fauna lernen Sie auf einer Wanderung zum Vogelfelsen Dyrhólaey (bis 3 Std.) kennen. Zum Abschluss genießen Sie mit Blick auf den Nordatlantik Ihren Strandspaziergang bei Reynisfjara (1 Std.). 12. Tag Seljalandsfoss und Skógafoss Die tosenden Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss, sowie das Skógarmuseum stehen gleich am Morgen auf Ihrem Programm. Im Anschluss daran können Sie eine Wanderung zum romantisch gelegenen, alten Schwimmbad Seljavallalaug mit Bademöglichkeit unternehmen (2 Std.) 13. Tag Westmänner Inseln Mit der neuen Fähre setzen Sie zur Vulkaninsel Heimaey über (ca. 30 Min. einfach, im Preis nicht inkl.) und wandern auf dem Bergkamm von Dalfjall und Moldi, dem Lebensraum zahlreicher Papageitaucher (2 Std.). Im Anschluss geht es zu Fuß auf den Vulkan Eldfell (1 Std.). 14. Tag Reykjadalur bei Hveragerði – Reykjavík Unternehmen Sie eine Wanderung durch das Tal Reykjadalur mit Bademöglichkeit in natürlichen, heißen Quellen (4,5 Std.). 15. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor der Abreise einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Ritas Insider-Tipp Nehmen Sie sich für die Wanderungen typisch isländischen Proviant aus dem Supermarkt mit. Das ist zum Beispiel Trockenfisch, der besonders gut mit Butter schmeckt oder Flatkökur mit Butter und Hangikjöt. Die Brotfladen werden aus Roggen hergestellt und zusammen mit geräuchertem Lammfleisch verzehrt. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 14

24 Mietwagenreisen 15 Tage Küste, Fjorde & Hochland Einzigartige Naturlandschaften: Südküste, Nordisland, Hochland und Westfjorde. Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Kjölur Sprengisandur Snæfellsnes Borgarnes 2. Tag Südküste: Seljalandsfoss Reykjavík Þingvellir Gullfoss Geysir Keflavík Selfoss Vatnajökull – Skógafoss – Vík Höfn Ihre Reise führt Sie an die Südküste, wo Jökulsárlón Sie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skóga- foss besichtigen. Auf dem Weg nach Vík, zu der Westmänner Südspitze der Insel, lohnt sich ein Abstecher zum Inseln Vík Felsentor Dyrhólaey und an den schwarzen Sand- strand Reynisfjara. Meterhohe Basaltsäulen prägen das Bild der Bucht und vielleicht entdecken Sie bei Ihrem Strandspaziergang auch das ein oder andere 3.111,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € isländische Fabelwesen. 3. Tag Westmänner Inseln Mit der neuen Fähre setzen Sie zur Vulkaninsel Im Katla-Paket inkl.: Heimaey über (ca. 30 Min. einfach, im Preis nicht • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 14 Tage Jeep (4WD) der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 14 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 6 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) inkl.), dem Lebensraum zahlreicher Papageitaucher. Sie besichtigen die Spuren des Vulkanausbruchs vom Jahre 1973 und wandern auf den neu entstandenen Vulkan Eldfell. 4. Tag Þjórsárdalur – Landmannalaugar Sie fahren durch das Tal Þjórsárdalur am Vulkan Hekla vorbei nach Landmannalaugar, ein Ort, der für seine unglaublich kontrastreichen Landschaften, die • Island Reise-Handbuch von Dumont Liparitberge und warmen Quellen bekannt ist. • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison B Saison C 20.8.–15.9.18 20.6.–19.8.18 F 3 2 O 3 2 4 I3 2 2.597 3.111 2.643 3.181 2.843 2.830 3.461 3.007 3.692 3.077 3.797 3.284 3.363 4.225 5. Tag Gullfoss – Geysir – Kjölur – Akureyri In den Morgenstunden besuchen Sie zwei von Islands bekanntesten Sehenswürdigkeiten: den Wasserfall Gullfoss und das Geysirgebiet mit dem aktiven Geysir Strokkur. Sie setzen Ihre Tour auf der Kjölur-Piste in Richtung Norden fort. Legen Sie einen Zwischenstopp bei Hveravellir ein und genießen Sie ein Bad in den heißen Quellen. 6. Tag Húsavík – Ásbyrgi – Dettifoss Angekommen auf der Tjörnes Halbinsel können Sie in Húsavík das Walmuseum besuchen und auf Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 1.124,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi und zum größten Wasserfall Europas, dem Dettifoss. 7. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn. 8. Tag Mývatn – Skagafjörður – Hrútafjörður Sie fahren über Akureyri den Eyjafjörður entlang nach Siglufjörður, in die ehemalige Hauptstadt des Heringsfanges. Im bekannten Pferdezuchtgebiet Skagafjörður treffen Sie auf zahlreiche Islandpferde, bevor Sie Hrútafjörður, einen wunderschönen Fjord im Nordwesten Islands erreichen. 9. Tag Hrútafjörður – Breiðafjörður – Westfjorde Sattgrüne Berghänge begleiten Sie auf Ihrer Fahrt durch die stillen Fjorde des Breiðafjörður zum südlichen Teil der Westfjorde. 10. Tag Südliche Westfjorde – Látrabjarg Am heutigen Tag erkunden Sie die eindrucksvolle Küstenlinie von Rauðisandur, sowie die Steilküste bei Látrabjarg, die Seevögeln hervorragende Nistmöglichkeiten bietet. 11. Tag Westfjorde – Snæfellsnes Eine Autofähre bringt Sie nach Stykkishólmur auf der bezaubernden Snæfellsnes Halbinsel (im Preis nicht inkl.). Nach einem Spaziergang durch die kleine Ortschaft Stykkishólmur besuchen Sie noch den „heiligen Berg“ Helgafell. 12. Tag Snæfellsnes Halbinsel – Borgarfjörður Der Nationalpark Snæfellsjökull steht heute auf dem Programm. Der Küstenstreifen bei Arnarstapi ist der ideale Ort, um Vögel zu beobachten. Erkunden Sie den Muschelsandstrand bei Búðir sowie die gleichnamige Kirche. 13. Tag Reykholt – Hraunfossar – Kaldidalur – Þingvellir – Reykjavík Sie besuchen am Morgen die Heißwasserquelle Deildartunguhver, Lavawasserfälle Hraunfossar und Barnafoss. Dann fahren Sie weiter auf der Hochlandstrecke Kaldidalur zwischen eindrucksvollen Gletscherkappen zum Nationalpark Þingvellir. 14. Tag Reykjavík Kultur und Sightseeing stehen auf dem Tagesprogramm in Reykjavík. Genießen Sie das kulinarische Angebot oder entspannen Sie in einem der Schwimmbäder der Stadt. 15. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor der Abreise einen Besuch in der Blauen Lagune. Variation: Am 5. Tag ist die Übernachtung in der Umgebung von Akureyri, Nordisland, vorgesehen. Es ist auch möglich im Hochland, bei Kerlingarfjöll zu übernachten (Aufpreis auf Anfrage). Ein Wanderparadies für alle Aktiv-Urlauber! Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

p. 15

Mietwagenreisen 25 15 Tage Jeep-Abenteuer durch Islands Hochland Außergewöhnliches und spannendes Erlebnis für Jeep-Fahrer & Hochlandliebhaber. Ísafjörður Húsavík Patreksfjörður Hólmavík Blönduós Akureyri Látrabjarg Stykkishólmur Snæfellsnes Borgarnes Reykjavík Þingvellir Gullfoss Geysir Keflavík Selfoss Westmänner Inseln Vík Kjölur Sprengisandur Dettifoss Mývatn Bakkagerði Egilsstaðir 1. Tag Willkommen in Island! Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Vatnajökull 2. Tag Nesjavellir – Þingvellir – Laugarvatn Sie starten den Tag im Geothermalgebiet Höfn Nesjavellir, wo Sie die skurrilen LavaformatioJökulsárlón nen erkunden. Gleich drei von Islands bekanntesten Sehenswürdigkeiten stehen im Anschluss auf dem Programm: der goldene Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir. 3.461,-Bei 2 Reisenden p.P. ab € 3. Tag Kjölur – Skagafjörður Sie setzen Ihre Tour auf der Kjölur-Piste in Richtung Norden fort. Bei Hveravellir können Sie einen Zwischenstopp einlegen und ein Bad in den heißen Quellen genießen. Im Katla-Paket inkl.: • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern (siehe S. 50) • 14 Tage Jeep (4WD) der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS (siehe S. 51) • 14 Übernachtungen 4 x Ü/F Kat. I, 6 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III (siehe S. 8 und 48) • Island Reise-Handbuch von Dumont • Umfangreiches Kartenmaterial • Routenbeschreibung mit Insidertipps • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig) Preise in € pro Person und Termine: Autokat. Pers. Saison B Saison C 20.8.–15.9.18 20.6.–19.8.18 4 I3 2 4 G3 2 2.843 2.830 3.461 2.953 2.976 3.680 3.284 3.363 4.225 3.450 3.585 4.558 An diesem Tag ist die Übernachtung in der Umgebung von Skagafjörður, Nordisland, vorgesehen. Es ist auch möglich im Hochland, bei Kerlingarfjöll zu übernachten (Aufpreis auf Anfrage). Geringfügige Änderungen im Reiseverlauf. 4. Tag Skagafjörður – Akureyri – Mývatngebiet Auf dem Weg durch das Pferdezuchtgebiet Skagafjörður können Sie das Heimatmuseum Glaumbær besuchen. Wir empfehlen die Küstenstraße über Siglufjörður nach Akureyri zu nehmen. Nach der kurzen Stadtbesichtigung fahren Sie in das eindrucksvolle Vulkangebiet Mývatn. 5. Tag Vulkangebiet Mývatn Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen von Námaskarð und besuchen das Geothermale Naturbad Mývatn. Weitere Leistungen: • Kinder-Spezial: Kinder 2–11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von € 50,- sowie das FAMILIEN Paket (siehe S. 8) und zusätzlich einen Flugrabatt von € 80,- (bei Flug mit Icelandair) • Kinderermäßigung 12–16 Jahre: € 50,• Aufpreis für Doppelzimmer Kat. II: € 30,- p.P./Nacht • Einzelzimmerzuschlag p.P.: € 1.124,(statt Doppelzimmer) • Vorteile für Frühbucher (siehe S. 8) 6. Tag Vulkangebirge Askja Ihre Strecke führt Sie zum Naturschutzgebiet Herðubreiðarlindir, weiter bis zum Vulkanmassiv Dyngjufjöll und der Caldera Askja. Die Caldera ist ein beeindruckender Einsturzkrater von enormem Durchmesser, wo sich sowohl der grünblaue Kratersee Víti als auch der Mystische See Öskjuvatn befindet. 7. Tag Húsavík – Dettifoss Angekommen auf der Tjörnes Halbinsel können Sie in Húsavík das Walmuseum besuchen und auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi und zum größten Wasserfall Europas, dem Dettifoss. 8. Tag Sprengisandur – Þjórsárdalur Über die Hochlandpiste Sprengisandur gelangen Sie ins Þjórsárdalur Tal. Auf dem Weg durch die Steinwüste können Sie einen Abstecher zur Naturquelle in Laugafell unternehmen. 9. Tag Landmannalaugar Erkunden Sie Landmannalaugar, ein Ort, der für seine unglaublich kontrastreichen Landschaften, die Liparitberge und warmen Quellen bekannt ist. 10. Tag Laki-Spalte – Nationalpark Vatnajökull Die Laki Krater liegen im südlichen Hochland und sind ein einmaliges Zeugnis welch beeindruckende Landschaften die zahlreichen Vulkanausbrüche auf Island hinterlassen haben. Über 120 Krater reihen sich hier aneinander und bieten den Wanderern eine eindrucksvolle Kulisse. 11. Tag Skaftafell – Wasserfall Svartifoss Sie starten aktiv in den Tag mit einer leichten Wanderung zum Wasserfall Svartifoss und zum Gletscher Skaftafellsjökull. Dort sind weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel Gletscherwanderungen, möglich. 12. Tag Jökulsárlón – Höfn Auf einer Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón kommen Sie dem blau-schimmernden Eis besonders nah (fakultativ). Außerdem bietet Ihnen die raue Landschaft Möglichkeit für einen Spaziergang an der Lagune oder am Meer (bis 2 Std.). 13. Tag Südküste Sie besuchen zunächst den Ort Vík und unternehmen von dort aus einen Abstecher zum Felsentor Dyrhólaey und den schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Weiter geht es zu den beiden Wasserfällen Skógafoss und Seljalandsfoss. 14. Tag Südküste – Reykjavík An der wunderschönen Südküste entlang fahren Sie Richtung Reykjavík. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie die malerischen Fischerorte Stokkseyri, wo Sie die Möglichkeit zu einer Kajaktour auf dem Meer haben, und Eyrarbakki. 15. Tag Blaue Lagune – Abschied von Island Je nach Flugzeit empfehlen wir vor der Abreise einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.  Gut zu wissen: Das mystische und raue Hochland bietet Islandbesuchern ein faszinierendes und aufregendes Reiseerlebnis. Karge Hochlandpisten, graue Steinwüsten, steile Bergspitzen, kühle Gletscherkappen, abgelegene Täler und heiße Quellen. Nirgendwo sonst erleben Sie Natur, Stille & Einsamkeit so ergreifend und so intensiv. Beratung & Buchung www.Island-Angebote.de - Tel.: 05066-707077 (offizielle Buchungsagentur der Katla-Travel GmbH)

[close]

Comments

no comments yet