BUCHstaeblich Magazin November 2017

 

Embed or link this publication

Description

Eine kleine Auszeit vom Alltag, Schönheitstipps aus der Natur, Holzhauser Brett

Popular Pages


p. 1

Ausgabe 46 / November 2017 Eine kleine Auszeit vom Alltag Schönheitstipps aus der Natur „Holzhauser Brett“

[close]

p. 2

Inhalt November Inhaltsverzeichnis Aktuelles aus Buchloe Familien- & Business-Tag am Alpina-Ring Adventsmarkt in den Magnus Werkstätten Lionsclub Adventskalenderverkauf Im Interview auf dem Bücherbasar Ein Herz für Bücher Beauty & Wellness Sich eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen Nachbarschaft aktuell Kleinkunstbühne „Holzhauser Brett“ Gesundheitstipp Schönheitstipps aus der Natur Rezept vegetarisch Green Smoothie Gewerbeverein Mitglieder stellen sich vor: Cornelia Geißlinger, Grazie Mode Aktuell Geschenke mit Herz 2nd Poerty Slam in Buchloe BUCHstäblich in eigener Sache Veranstaltungskalender Was? Wann? Wo? Senioren-Kalender Malermeister Ulrich Schütz ssttaaaattll.. ggeepprr.. FFaarrbb-- uu.. LLaacckktteecchhnniikkeerr WWeeiicchhtteerr SSttrraaßßee 88 8866880077 BBuucchhllooee wwwwww..mmaalleerr--sscchhuueettzz..ddee iinnffoo@@mmaalleerr--sscchhuueettzz..ddee Besuchen Sie unser Farbenfachgeschäft! Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und eine große Auswahl Fassadengestaltung Lackierarbeiten Rollo & Plissee Bodenbeläge Tapeten Farben & Lacke Lasuren Werkzeug Innenraumgestaltung Impressum Herausgeber: Anzeigenverkauf: Grafik, Layout: Christian Sauter Claudia Hartmann, Regina Mayer, medienhaus buchloe Alpina-Ring 3 • 86807 Buchloe Susanne Schumacher Tel. 08241-91855-80 anzeigen@buchstaeblich.net Druck: MESAPRINT Fax 08241-91855-88 Redaktion: Auflage: 4700 Stück mail@buchstaeblich.net Claudia Hartmann, Regina Mayer, www.buchstaeblich.net Susanne Schumacher Erscheinungsweise: monatlich Urheberrechte/Copyright redaktion@buchstaeblich.net kostenlose Verteilung in Buchloe Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung durch MESAPRINT gestattet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotografien und Illustrationsmaterial wird keine Haftung übernommen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Für die Richtigkeit von eingesandten Fotografien, Artikeln, Anzeigen und Terminen wird keine Gewähr übernommen. Keine Gewähr für eventuelle Druckfehler und Unrichtigkeiten. Inserenten sind für die Forderung des Urhebers selbst verantwortlich. Mit dem überlassen der Bilddaten an die Redaktion, stellen die Interessenten sicher, dass hier auch die Nutzungsrechte seitens des Inserenten bestehen. Bildnachweis: © leksustuss - Fotolia.com; © ecco - Fotolia.com; © photonetworkde - Fotolia.com; © Romolo Tavani - Fotolia.com; © Photographee.eu - Fotolia.com (Senioren); © BillionPhotos.com - Fotolia.com, © Peggy Blume - Fotolia.com (Gesundheitstipp); © rohappy - Fotolia.com (Titelfoto); © svittlana - Fotolia.com (Beauty & Wellness) 2

[close]

p. 3

Editorial 11/2017 Liebe Leserinnen und Leser, wussten Sie schon, woher der Begriff „Goldener Oktober“ kommt? Die Schönwetterperiode in der zweiten Oktoberhälfte hat ihren Namen von der Laubfärbung der Bäume, die meist Anfang Oktober beginnt. Scheint dann die Sonne in die bunt gefärbte Blätterpracht, dann entfaltet sich dies zu einem „goldenen“ Naturschauspiel. Finden Sie nicht auch? Der diesjährige „Goldene Oktober“ hatte sich seinen Namen wirklich verdient. Ich hoffe, Sie konnten die warmen Sonnenstrahlen genießen und genügend Vitamin D tanken. Denn jetzt folgt der meist nass-graue November. Zusammen mit der bevorstehenden stressigen Weihnachtszeit drückt das Schmuddelwetter dann ganz schnell auf die Stimmung. Lesen Sie auf den Seiten 8 und 9, dass Sie sich in dieser Jahreszeit unbedingt eine Auszeit vom Alltag gönnen sollten und auf den Seiten 12 und 13 finden Sie gleich dazu einige Schönheitstipps aus der Natur. Ebenso in dieser Ausgabe: ein Rückblick auf unseren Alpina-Ring Familien- & Business-Tag und ein Ausblick auf die kommende Adventszeit. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Christian Sauter 5HRE JA NEXT Popcorn-Tüte vergriffen? Kein Problem, komm ins next vom 2.-4.11. und hol Dir Deine Tüte mit Los ab. NEXT SPECIAL-KINO-EVENT win! Der Hauptpreis: AM 5.11.2017 1 Girls Beauty Special > Hairstyling von Christian Mayr > Make-Up von City Parfümerie > Neues Outfit von next > Am Sonntag, 5.11. um 18 Uhr, darfst Du mit 3 Freundinnen umsonst ins Kino nach Türkheim zu „FACK JU GÖHTE 3“. 1 RUCKSACK+ 2 KINO KARTEN AM 5.11. >>FACK JU GOHTE 3<< GRATIS* *BEI EINEM EINKAUF AB 50 EURO. SOLANGE VORRAT REICHT. Bahnhofstraße 45 | 86807 Buchloe | Tel. 08241 5834 3

[close]

p. 4

Blickpunkt Buchloe Am Alpina-Ring ging’s buchstäblich rund: Familien- & Business-Tag lockte Besucher an Elf Unternehmen am Alpina-Ring im Buchloer Gewerbegebiet Südost öffneten am 23. September 2017 ihre Türen und zeigten, wer sie sind. Die Besucher waren eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, einen Eindruck von den vielfältigen Tätigkeiten, Dienstleistungen und Ausbildungsberufen der Betriebe zu gewinnen und Kontakte zu knüpfen. Hunderte Besucher waren der Einladung gefolgt und informierten sich in den beteiligten Unternehmen: Sanitär-Bad-Heizung Ott, Gartencenter Gilg, Acredo Bau GmbH, Der lebhafte Flohmarkt entlang des AlpinaRings führte von Betrieb zu Betrieb. Müller-Fenster, AZV Fahrschule Karling, Höfler Massivhaus GmbH, Kfz-Handel Brunner, Kfz-Werkstatt Eckhardt, Druckerei Mesaprint, Werbeagentur Wagner & Partner GmbH, Werbetechnik Sengelaub. Begleitet wurde das Event von einem unterhaltsamen Rahmenprogramm aus Musik und Zauberei, Luftballonmodellieren und Kinderschminken, Kamel- und Ponyreiten. Die Etosha Elephants sorgten für das leibliche Wohl, bei der Verkehrswacht Buchloe hieß es einen Balancepfad mit der Rauschbrille zu bewältigen; und auch die Was- Preisübergabe an die glücklichen Gewinner des Alpina-Ring-Gewinnspiels. 1. Preis: Sylvia Bihler (2.v.l.) – Kaffeevollautomat. 2. Preis: Andreas Hennig mit Sohn (4.+5.v.l.) – Schwingliege. 3. Preis: Moritz Berger (3.v.l.) – Lotusgrill. Eva Wagner (1.v.l.) von der Werbeagentur Wagner & Partner und Christian Sauter (6.v.l.) von der Druckerei Mesaprint überreichten stellvertretend für alle elf Betriebe die Preise. Der exklusive Blick hinter die Kulissen machte die Unternehmen für die Besucher greifbar. Was macht die Betriebe besonders, was und wer steckt dahinter, welche Leistungen werden erbracht? serwacht war vor Ort. Abgerundet wurde das Fest durch einen Flohmarkt, der bei schönstem Wetter entlang des Alpina-Rings von Betrieb zu Betrieb führte. Text u. Bilder: Eva Wagner, Wagner & Partner 4

[close]

p. 5

Blickpunkt Buchloe Adventsmarkt in den Magnus-Werkstätten Bereits seit vielen Jahren veranstaltet Regens Wagner Holzhausen seinen traditionellen Adventsmarkt am Wochenende zum ersten Advent. Angeboten werden hochwertige Geschenkartikel aus verschiedenen Handwerks-Bereichen der Magnus-Werkstätten: Deko-Objekte für Haus und Garten, Schmuck, Keramik, Webteppiche und vieles mehr. Wer auf der Suche nach Adventsschmuck für die Wohnung ist, wird natürlich auch fündig. Ob ein klassisch gebundener Adventskranz oder ein stilvolles Arrangement, ob in traditionellem Rot oder modischem Weiß und Gold – der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Das Angebot wird abgerundet mit Erzeugnissen aus der Bioland-Landwirtschaft und Bioland-Gärtnerei sowie Individuellem und Kreativem aus anderen Bereichen und den Wohngruppen von Regens Wagner Holzhausen. Kinder können in der Bastelecke unentgeltlich kleine Weihnachtsgeschenke anfertigen. Selbstverständlich ist auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Foto: Stephan Basener TERMINE 1. und 2. Dezember 2017 jeweils von 12 bis 18 Uhr Magnus-Werkstätten Dammoosweg 3 86859 Igling-Holzhausen Weitere Informationen unter: regens-wagner-holzhausen.de SICHERHEITSBESCHLÄGE JETZT NACHRÜSTEN! Innovapark 21 87600 Kaufbeuren Tel.: 08341 995730 www.joas-sicherheit.de Ihr Fachberater Peter Schmidt Wir machen DRUCK. [ Digitaldrucke ] [ Offsetdrucke ] [ Werbedrucke ] [ Geschäftsdrucke ] Alpina-Ring 3 86807 Buchloe Tel. 08241 / 91855 - 80 www.mesaprint.de 5

[close]

p. 6

Blickpunkt Buchloe Helfen und gewinnen mit dem Lionsclub: Adventskalenderverkauf hat begonnen Unter dem Motto „aus der Region, für die Region“ führt das Hilfswerk des Lionsclub SchwabmünchenLechfeld-Buchloe ab sofort wieder die erfolgreiche AdventskalenderAktion der letzten Jahre fort. Bei bestem Wetter startete der Verkauf des diesjährigen „Buchloer Adventskalenders“ zusammen mit der Eröffnung des Buchloer Bücherbasars am HerbstmarktWochenende. Ortsansässige Firmen spenden dabei für den guten Zweck eine große Zahl von Gewinnen, die hinter den Türchen des Adventskalenders auf ihre Gewinner warten. Neben zahlreichen Gutscheinen gibt es dieses Jahr als Hauptpreis einen „Samsung Ultra HD Premium TV“, gesponsert durch die Firma ESTEC GmbH aus Buchloe. Die Kalender sind noch bis 28. November bei 30 Verkaufsstellen in Buchloe erhältlich, dann erfolgt Foto: Joachim Herzog unter notarieller Aufsicht die Ziehung. Die Gewinner werden wie üblich tagesaktuell ab 1. Dezember im Internet unter www.lc-slb. de bekanntgegeben. • Schlüsselfertige Massivhäuser aus Stein mit Fes•tpSrecihsglüasrsaenltfieertige Massivhäuser aus Stein • Individuemll igt eFpelsatnptreeiAsgrcahriatenktiteenhäuser • NKfiWed-rHigä••eunsNIneeidrer,gidvNirieduighulleäeeunnlleseegrrgreg,ipieEelnhaheänärutugessieeeArsr,rpcEahnrihteeärkgutiseeensrh,päaurhsäeur ser, KfW-Häuser, Nullenergiehäuser RZ_Schild 2055x1000 mm.indd 1 RZ_Schild 2055x1000 mm.indd 1 RZ_Schild 2055x1000 mm.indd 1 6 Alpina-RHinögfl6er Massivhaus GmbH 86807 BuAclphlionea-Ring 6 Tel. 0 82 4816-890178B5u0c0hloe Tel. 0 8241- 918 50 0 www.hoeflermassivhaus.de 18.05.17 10:39 18.05.17 10:39 18.05.17 10:39

[close]

p. 7

v. Mandy Schumacher Blickpunkt Buchloe Haben Sie ein Lieblingsbuch? Sophie und Sylvia Zimmer, Buchloe: Die Entscheidung fällt schwer, weil wir sehr viel lesen und vorlesen. Unsere Lieblingsbücher sind aber die Harry Potter Romane, die sind für jede Generation immer wieder „verzaubernd“ zu lesen. Paula und Hans-Peter Walter aus Buchloe: Paulas Lieblingsbücher sind Comics mit Donald Duck und mit Phantomias. Hans-Peter liest gerne Bücher übers Wandern, insbesondere Zwergerltouren. Aber sein absolutes Lieblingsbuch ist „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling. Herbert Wintersohl aus Buchloe: Das interessanteste Buch das ich gelesen habe ist „Wie wirklich ist die Wirklichkeit“ von Paul Watzlawick, weil er darauf hinweißt, was die sogenannte Wahrheit tatsächlich ist. Ein Herz für Bücher Der Förderverein für Westbengalische Dörfer e.V. verkaufte im Rahmen des Buchloer Bücherbasars Weihnachtsdekoration, gefaltet aus alten Buchseiten. Ziel des Vereins ist die Förderung der Wohlfahrtspflege in Westbengalen (Indien) durch finanzielle Unterstützung der dort als gemeinnützig anerkannten Stiftung “Aloka & Bijoy Sur Memorial Trust“. Weitere Informationen finden Sie unter www.foerderverein-westbengalische-doerfer.de 7

[close]

p. 8

Bleicakuptuyn&ktWBeulclnhelosse Sich eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen Geschenke kaufen, Plätzchen backen, das Haus dekorieren und den Weihnachtsablauf planen – Stress und Hektik bleiben in der bevorstehenden Vorweihnachtszeit meist nicht aus. Und auch das bevorstehende NovemberSchmuddelwetter lässt unsere Laune nicht in die Höhe steigen. Umso wichtiger ist es, sich zwischendurch einmal eine kleine Auszeit vom Alltag zu gönnen, die lästigen Pflichten hinter sich zu lassen und abzuschalten. Denn Körper und Seele brauchen regelmäßig eine Auszeit, auch abseits sporadischer Wellness-Wochenenden. Es ist wissenschaftlich bewiesen: Kleine Auszeiten erhöhen die Lebensfreude und erhalten die Gesundheit. Ein Besuch bei Ihrem Friseur-Studio vor Ort oder eine Behandlung im Kosmetikstudio – schon das kann helfen, aus dem Hamsterrad ständiger Verpflichtungen auszusteigen und den Routinen aus Job- und Familienalltag zu entfliehen. Natürlich braucht es auch etwas Mut, sich dem schönen Nichts-Tun hinzugeben. Aber seien Sie sicher – es lohnt sich! Die Kra der PflanzenBOTANIQUE VON LA für HaarBIOSTHETIQUE und Haut v1N0ege0au%n! ! Vegan, ausschließlich mit natürlichen Aromen, ohne Parabene, ohne Silikone, ohne Mineralöl, ohne Sulfate und ohne Zusätze von Alkohol. Bahnhofstraße 57 86807 Buchloe Telefon 08241 5805 www.christian-mayr-buchloe.de Ihr Gutschein: 5,00 Euro Kosmetik, Parfümerie, Med. Fußpflege, Wellness Behandlung, Massage, Gutscheine Dauerhafte Haarentfernung für Frauen und Männer Erlebe das besondere Gefühl einer anhaltenden, gepflegten und glatten Haut. Die neue E- Motion Technik sorgt für ein angenehmes Behandlungsgefühl. BIS ZUM SOMMER HAARFREI? JETZT DAMIT ANFANGEN! TESTBEHANDLUNG GRATIS – WIR BERATEN DICH GERNE. Sabine Weber | Bahnhofstraße 53 | 86807 Buchloe | Telefon 08241 998601 Öffnungszeiten | Mo. bis Fr. 9.00 – 13.00 Uhr & 14.00 – 18.00 Uhr | Sa. 9.00 – 13.00 Uhr 8

[close]

p. 9

HmaDAi„batudaSjneerHdiutnezRaetenbbrTHuer2tcahc0fha1ehba8rnwarafeornutrblckeoueshtgianimnitetgi“r Kosmetikbehandlungen, Maniküre & Fußpflege Tanja Kammerlander Fachkosmetikerin / Fußpflegerin Tanjas Kosmetik Fußpflege Termine nach Vereinbarung Amberger Straße 27 86807 Buchloe Tel. 08241/9979555 tanja-kammerlander@web.de Meisterbetrieb Cemile Arslan Amberger Straße 29a 86807 Buchloe Tel. 08241 9186655 arslan- cemile @ t- online.de Öffnungszeiten Mo geschlossen Di-Do 8:00 bis 18:00 Uhr Fr 8:00 bis 20:00 Uhr Sa 7:00 bis 14 Uhr Interesse an einer Werbeanzeige?! In unserer Dezember-Ausgabe berichten wir über das Thema „Weihnachtsgeschenke stressfrei einkaufen“ Seien Sie dabei und fordern Sie unsere Mediadaten an, das BUCHstäblich-Team berät Sie gerne! Weiter Informationen unter: anzeigen@buchstaeblich.net Telefon: 08241-91855-80 9

[close]

p. 10

Nachbarschaft aktuell Foto: Regens Wagner Schule Kleinkunstbühne „Holzhauser Brett“ Die neue Kleinkunstbühne „Holzhauser Brett“ öffnet seine Pforten. Das „Holzhauser Brett“ steht für eine Bühne, die Künstlern aus verschiedensten Richtungen wie Theater, Musik, Malerei und vieles mehr eine Plattform bieten möchte. Dabei arbeiten Lehrer der Regens-Wagner-Schule in Holzhausen mit einer ausgewählten Gruppe an engagierten Schülern eng zusammen. Die Schüler werden eingeführt in die Organisation, das Management und die Durchführung von Veranstaltungen. Darunter fallen Bereiche wie das Erstellen eines Logos, dem Kartenvorverkauf, Werbung, Bühnentechnik, Catering und vie- le Arbeitsbereiche mehr. „Es gibt noch einiges zu tun, aber momentan sehen wir mit größter Freude den bevorstehenden Events entgegen“, berichtet uns Ulrike Rugo, mitwirkende Lehrkraft bei diesem Projekt. „Den Auftakt machen die Kabarettistin „Luise Kinseher“, das Improvisationstheater „Fast Food Theater“ aus München und die fantastische Band „all about davenport“. Diese Events werden untermalt mit einer Ausstellung der Künstlerin Lucia Maier und endet mit ihrer Vernissage.“ Weitere Informationen und alle Termine finden Sie auf der Homepage www.holzhauser-brett.de TERMINE 08.11.2017 | 20 Uhr Luise Kinseher – „Ruhe bewahren“, ein fulminantes Kabarett 10.11.2017 | 20 Uhr fastfood theather – „Best of Life“, rasantes Improvisationstheater 12.11.2017 | 20 Uhr all about davenport – einzigartige Musik-Interpretationen 08.11. – 12.11.2017 Lucia Maier – Kunst-Ausstellung „Stadtgesichter“ Kartenvorverkauf ab sofort: • CAP Markt, Landsberg • Hofladen, Holzhausen • die Karotte, Buchloe Der neue Standard für Einbruchsicherheit. AirFenster · Haustüren · Rollo · Sanierung · Neubau · Kundendienst www.allgaeu-fenster.de · Kemptener Str. 19 · Buchloe · Tel.: 08241/2588 Das Fenster, das geschlossen lüftet. Wir machen Einbruchsicherheit zum Standard. Fenster · Haustüren · Rollo · Sanierung · Neubau w·wKw.uhonehdbaeuenr.cdomienst www.allgaeu-fenster.de · Kemptener Str. 19 · Buchloe · Tel.: 08241/2588 10

[close]

p. 11



[close]

p. 12

Michaela Schilling Gesundheitstipp Schönheitstipps aus der Natur Die Hautdurchblutung fördern Mit Wechselduschen, einem Massagehandschuh und einem milden Körperpeeling fördern Sie die Durchblutung der Haut. Der Gang in die Sauna und ein täglicher Spaziergang an der frischen Luft regen den Kreislauf an. Mein persönlicher Tipp: Im Herbst verlockt der Morgentau im Garten zu einem barfüßigen Storchengang durch das feuchte Gras. Einen klaren Teint bekommen Unreine, fettige Gesichtshaut freut sich über ein Gemisch aus Heilerde und Rosenblütenwasser. Beim Trocknen der Erde auf der Haut entsteht eine Saugwirkung, so werden Schadstoffe und Schlacken aus der Haut gezogen. Das hilft, Ihre Haut zu entgiften und regt zusätzlich den Hautstoffwechsel an. Müde Haut munter machen Ein mildes Gesichts- und Körperpeeling, beispielsweise mit Aprikosenkernen oder Seesand, ein- bis zweimal pro Woche aufgetragen, entfernt raue, verhornte Hautstellen und verhilft so zu einem frischen Aussehen. Nach dem sanften Abrubbeln der abgestorbenen Hornschüppchen ist Ihre Haut aufnahmefähig für eine intensive Pflege. Hier bringen rückfetten- de und feuchtigkeitsspendende Cremes einen strahlenden Teint, eine reichhaltige Körperlotion sorgt für eine streichelzarte Haut. Einige Naturkosmetik-Firmen stellen hochwertige Produkte mit kostbaren Gold- oder Safran-Essenzen her, die aktivierend unterstützen. Die Spannkraft der Haut erhöhen Eine selbstgemachte Maske aus Avocado, Joghurt und Honig bringt Ihre Haut schnell in Schwung. Die Mischung prickelt auf der Haut und fördert die Spannkraft, jede Zelle wird angeregt und durchblutet. Nach der Avocadomaske fühlt sich das Gesicht frisch, zart und weich an. Strahlende Augen bekommen Die Augen gelten als Fenster zur Seele. Zu viel Schminke überstrapaziert die Lider genauso wie häufiger Schlafentzug. Sie revanchie- ren sich dann mit Schwellungen, Rötungen, Entzündungen und Fältchen. Feine Naturkosmetik ohne ätherische Öle, Farb- und Duftstoffe kann hier Abhilfe schaffen und ist Balsam für Ihre Augenpartie. Setzen Sie auf Produkte, die reich an Feuchtigkeit sind und Augentrost enthalten. Abgespannte, müde Augen sind für eine Kühlung mit Rosenwasser oder schwarzem Tee auf einem Wattepad dankbar. „Natur pur“ – auch für Männer! Auch Männer legen immer mehr Wert auf hochwertige Pflegeprodukte, naturbelassen und frisch duftend. Weil Männerhaut dicker ist als Frauenhaut, durch gut vernetzte Kollagenfasern dazu noch robuster und straffer und außerdem einen höheren Fettgehalt hat, benötigt Männerhaut in erster Linie Feuchtigkeit. Speziell Männer finden in der Naturkosmetik ihre 12

[close]

p. 13

Lieblingsprodukte, zum Beispiel bei Lavera oder von Lunasol. Die Kraft der Ruhe nutzen Der absolute Schönheitstipp für den Herbst ist: Ruhe, Entspannung und Genuss. Denken Sie wieder an sich, wenn die Tage kürzer werden. Gehen Sie mit offenen Augen und offenem Herz durch die Farbenpracht des Herbstes und ziehen Sie aus der Ruhe gemütlicher Spaziergänge Kraft und Energie. Genügend Schlaf, gesundes Essen und Vitamine aus Obst und Gemüse fördern nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch Ihre Schönheit – außen wie innen! von Michaela Schilling, Heilpraktikerin Wir machen DRUCK. [ Digitaldrucke ] [ Offsetdrucke ] [ Werbedrucke ] [ Geschäftsdrucke ] Alpina-Ring 3 86807 Buchloe Tel. 08241 / 91855 - 80 www.mesaprint.de Rezept vegetarisch Zutaten: 1 Avocado (reif), 1/2 Limette (Saft), 1 Apfel (grün), 1 Stk. Ingwer (daumennagelgroß), 1/2 Gurke und 2 Stängel Minze. Green Smoothie Für den Avocado-Ingwer-Smoothie zunächst die Avocado schälen und den Kern entfernen. Sofort mit dem Limettensaft vermischen. Den Apfel entkernen, schälen, grob in Stücke schneiden und zur Avocado hinzufügen. Ingwer und Gurke schälen und ebenfalls dazugeben. Alle Zutaten gut durchmixen. Wer möchte, kann ein paar Eiswürfel hinzufügen. Den Avocado-Ingwer-Smoothie mit den Minzezweigen garnieren und sofort servieren. Quelle: www.ich-koche.at Übrigens: Die Avocado ist eine der fettreichsten Früchte. Sie enthält ausser ihren gesunden pflanzlichen Fetten eine grosse Menge an lebenswichtigen Vitaminen. Der grosse Nutzen, der durch das Hinzufügen von frischen Avocados zu Ihren Mahlzeiten und ganz besonders zu einem grünen Smoothie erreicht wird, besteht darin, dass dadurch viele Nährstoffe aus den anderen Smoothie-Zutaten (Früchten, Gemüse) um 50 bis 100 Prozent besser absorbiert werden können. 13

[close]

p. 14

GEWERBE VEREIN EV BUCHLOE MITGLIEDER stellen sich vor In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Conny Geißlinger als Mitglied des Buchloer Gewerbevereins vor. Seit November 1989 betreibt Frau Geißlinger als Inhaberin das Modegeschäft „Grazie-Moden“ in der Bahnhofstraße 35. Als Jugendliche erfüllte sie sich ihren Kindheitswunsch und lernte zunächst den Beruf der Friseurin. Letztendlich machte Sie sich dann aber in der Modebranche selbstständig. An ihrer Arbeit liebt sie besonders die Kreativität und das arbeiten mit Menschen. Ihr Wunsch für die Zukunft: Gesund bleiben und stets für ihre Familie – Kinder wie Eltern – da sein zu können. Und natürlich möchte Sie noch viele weitere Jahre ihr Mode-Geschäft in Buchloe betreiben. Ihr Lebensmotto „Leben und leben lassen“ überträgt Frau Geißlinger auch auf die momentane Buchloer Stadtentwicklung: „Nur gemeinsam sind wir stark, zusammen schaffen wir einen schönen Ort zum leben!“ Ins schöne Allgäu macht Conny Geißlinger häufig Tagesausflüge und entflieht so dem Alltagsstress. Trotzdem träumt sie auch von einer Reise in die Karibik. Kulinarisch bevorzugt Frau Geißlinger allerdings die Italienische Küche. Wichtig ist ihr dabei in jedem Fall die Gemeinsamkeit und das Lachen mit Freunden. „Eine gute Fee wäre ich gerne“, berichtet Frau Geißlinger, und „Unehrlichkeit, Respektlosigkeit und Gewalt geht für mich gar nicht“. Wir danken für das Interview! Die der KDaonpzpleeilqmuiatlifikation §RSobteerut-ewBrTwobeslweceh.frwoa-Snattelr0taer8ßr-+2est42eR13uee/·9cr8nh16-8rt8es50ca87hn-t0B.wdueaclhtloe §14 Cornelia Geißlinger Grazie Mode fashion Bahnhofstraße 35 86807 Buchloe Telefon: 08241 1486 Geschenke mit Herz Nach zehn Jahren gibt Andrea Sauter ihre Sammelstelle in Buchloe auf. Fleißige Päckchenpacker können ihre Geschenke weiterhin bei den angemeldeten Sammelstellen abgeben, die über www.geschenk-mit-herz. de in Erfahrung zu bringen sind. Sie möchten “Geschenke mit Herz” bei sich zu Hause sammeln? Informationen finden Sie online oder per Telefon 08314/966148-60.

[close]

p. 15

2nd Poetry Slam in Buchloe Seid dabei, wenn sich am 17. November 2017 ein Haufen angriffslustiger Wortpoeten im Gymnasium Buchloe versammelt, um sich auf der Bühne beim Poetry Slam verbal zu messen. Die Spielregeln sind einfach: Jeder Künstler hat fünf Minuten Zeit, um das Publikum mit seinen selbstgeschriebenen Texten zu überzeugen. Kurioses oder Tragisches, Lyrik oder Rap... jede Form ist erlaubt, um um die Gunst des Publikums zu kämpfen. Wer gewinnt? Das entscheiden die Zuschauer! Weitere Informationen auf www.kuibu.de Aktuell Fotos: Stefan Löcherer BUCHstäblich – in eigener Sache BUCHstäblich – das Info-Magazin für alle Buchloer, erscheint monatlich und stellt unter anderem regelmäßig neue Produkte und Leistungen ortsansässiger Unternehmen vor, liefert Experten-Tipps zu vielen interessanten Themen, gibt Einblicke ins Geschehen unserer Vereine und informiert in einem Veranstaltungskalender über Highlights des Monats. BUCHstäblich wird „frei Haus“ an alle Haushalte in Buchloe verteilt und liegt in vielen Geschäften öffentlich aus. Damit unser Magazin als informative Plattform für die Buchloer Bürger interessant bleibt, freuen wir uns über jede Anregung und interessante Beitragsvorschläge aus Wirtschaft, Gewerbe, Gastronomie, Kunst, Kultur und Sport, gerne per E-Mail an redaktion@buchstäblich.net. Die Redaktion (v.l.n.r.): Claudia Hartmann, Susanne Schumacher, Regina Mayer 15

[close]

Comments

no comments yet