Studieren in Anderswo Ausgabe 2/2017

 

Embed or link this publication

Description

Zeitung über Auslandsstudien abseits der Erasmus-Autobahn

Popular Pages


p. 1

02|2017 © IanBrodiePhoto/ Tourism Dunedin BACHELOR-PROGRAMME MIT ZUKUNFT Was machst Du denn später damit? Skepsis war gestern. Wer künftig Karriere machen will, braucht Mut beim Unistart Ratgeber _ Seite 9 UNGEWÖHNLICHE UNTERKÜNFTE Wohnen wie ein Hobbit Originell unterkommen inmitten Neuseelands spektakulärer Landschaft Panorama _ Seite 11 Ausgabe Herbst/Winter 2017/18, erscheint zweimal im Jahr © photopiano, stockbroker/123RF  SCHWERPUNKT  AUSLANDSSTUDIUM OHNE NC Tschüss, Numerus Clausus! Nur noch wenige Monate bis zu den Abiturprüfungen. Viele 17-Jährige schwitzen, um den nötigen Notenschnitt zu schaffen: Denn gerade wer ein Studium in Medizin, Tiermedizin oder Psychologie anstrebt, braucht exzellente Noten. Doch es gibt Auswege aus der Tretmühle. Die Auswirkungen des Leistungsdrucks an deutschen Schulen werden stetig diskutiert. Neben der G-12-Problematik und dauerhaftem Prüfungsstress sorgt auch immer wieder der Numerus Clausus für Diskussionsstoff. Müssen 16-Jährige, die eventuell später Arzt oder Psychologe werden wollen, in ihrem Alter schon so fokussiert und strebsam lernen, dass ein Abiturschnitt von 1,3 bis 1,0 erreicht wird? Nicht jeder Teenager kann und sollte ein büffelnder Schulfreak sein. Oft, wenn auch nicht immer, werden aus verschlafenen Teens wenige Jahre später schließlich exzellente Hochschulabsolventen. Jeder weiß, der NC ist ungeeignet Doch welcher Student tatsächlich später ein guter Arzt wird und welcher Star-Abiturient sein Medizinstudium nach zwei Im Ausland lässt sich auch ohne brillanten Abischnitt studieren Semestern mangels Interesse abbricht, darauf kann der Numerus Clausus keine Antwort geben. Jeder weiß, dass der NC eigentlich ungeeignet ist, was die Auswahl geeigneter Studenten betrifft. Dennoch halten „Hochschulstart“, die Nachfolgeorganisation der ZVS, bei den medizinischen Studienfächern und viele Hochschulen an diesem Faktor für die Vergabe von Studienplätzen fest. Und das hat einen Grund: Es ist so schön einfach und spart Zeit! Man ergibt sich der Illusion einer Vergleichbarkeit von Schulleistungen über Bundesländer und Schulsysteme hinweg, statt über deutlich aufwendigere Maßnahmen wie Aufnahmetests oder individuelle Bewerbungsgespräche auszuwählen. Wie hoch musst Du springen? Insbesondere in den Studienfächern Human-, Zahn- und Tiermedizin, bei denen die Studienplätze  _ weiter auf Seite 2 Der Link zum Online-Magazin Weitere Artikel und Informationen zu außergewöhnlichen Studienprogrammen findet ihr im Online-Magazin: studieren-in-anderswo.de In dieser Ausgabe MEDIZINSTUDIUM Arzt werden in West und Ost Ein internationales Medizinstudium ohne NC und auf Englisch – das bieten das University College in Dublin und die Karls-Universität in Königgrätz International studieren _ Seite 6 HURLING Raue Insel – raues Klima – rauer Sport Die Iren waren nie sehr zimperlich. Ihre Sagen erzählen von großen Kriegern, wilden Schlachten – und einem brutalen Sport Panorama _ Seite 10 MITMACHEN NC-Rätsel lösen und gewinnen Wisst ihr Bescheid über zulassungsbeschränkte Fächer an deutschen Unis? Beantwortet unsere Frage und gewinnt einen Flug nach Prag für zwei Panorama _ Seite 12

[close]

p. 2

2 International studieren Studieren in Anderswo 02/2017 © Visual Generation Inc. TSCHÜSS, NUMERUS CLAUSUS! deutschlandweit zentralisiert über Hochschulstart vergeben werden, ist der geforderte Abischnitt extrem. Er lag für den Studienstart im Wintersemester 2017/18 in der Humanmedizin für Abiturienten fast aller Bundesländer bei 1,0. Zugelassen wurden auch Abiturienten mit der Abinote bis 2,6, wenn sie 14 Wartesemester aufweisen konnten. Ein ähnliches Bild zeigt sich in der Zahnmedizin und in der Tiermedizin. Auch viele andere Fächer im Bachelor-Bereich unterliegen strengen Zulassungsbeschränkungen, die allerdings von den Hochschulen gesetzt werden. Meist ist der NC besonders hoch, wenn es sich um beliebte Studiengänge in den großen Studienstädten wie Berlin, Köln, Hamburg und München handelt. Psychologie, BWL, Jura und Kommunikationswissenschaft sind hier zu nennen. Nimmt man bei BWL und Jura Abstriche hin, was den Studienort angeht, dann gibt es Studienplätze auch ohne Spitzen-Abi. Bei BWL als BachelorHauptfach etwa reicht „schon“ ein Abischnitt zwischen 1,6 und 2,3. Eine andere Situation zeigt sich in Psychologie und Kommunikationswissenschaft. Will man diese Fächer im Hauptfach studieren, muss meist die Eins vor dem Komma stehen. Was also tun? Um mit einem Zweier-Abitur eine Zulassung für die medizinischen Fächer, Psychologie oder Kommunikationswissenschaft zu ergattern, bleibt für die meisten nur der Umweg über Wartesemester. Und das bedeutet: mehrjährige Berufsausbildung, Studium aufschieben und Arbeitsalltag. Für alle zulassungsbeschränkten Fächer, ob Medizin oder Wirtschaft, gibt es noch einen weiteren Weg, den wir auf den nächsten Seiten anhand einiger Beispiele vorstellen: ein Auslandsstudium. Für die Humanmedizin schon längst etabliert, machen sich junge Deutsche seit zehn Jahren verstärkt auf, auch in anderen Fächern ein komplettes Studium im Ausland zu absolvieren. Immerhin 139.000 Auslandsstudenten ermittelte das Statistische Bundesamt bei seiner letzten detaillierten Erfassung im Jahr 2014. Innerhalb der EU sind die Studien- abschlüsse, von wenigen Ausnahmen abgesehen, grundsätzlich anerkannt. Zwar gibt es auch in anderen euro- päischen Ländern strenge Zulassungs- verfahren, auf den deutschen Abitur- schnitt festgenagelt werden Bewerber aber fast nie. ks Kai Schirdewahn (ks) ist Herausgeber von „Studieren in Anderswo“ und Inhaber der Hamburger Studienagentur „Finde Academic“, die Studenten rund ums Auslandsstudium in den deutschen NC-Fächern betreut.  SCHWERPUNKT  AUSLANDSSTUDIUM OHNE NC Weit weg von zu Haus durchstarten Wenn es mit dem Traumstudium in Deutschland wegen der NC-Hürde nicht klappt, wieso nicht direkt im Ausland studieren? Tiermedizin in Lettland, Psychologie in Irland, BWL in Dänemark und Kommunikationswissenschaft in Tschechien sind nur einige der Möglichkeiten, die sich bieten. Für einige Studiengänge scheint der Weg ins Ausland die einzige Alternative, wenn der Abischnitt Kommunikationswissenschaften mit stark praktischer Ausrichtung. Neben theoretischen Grundlagen geht es hier nicht eine Eins vor dem Komma auf- vor allem um das praktische Lernen: weist. Das trifft auf Human-, Zahn- und journalistische Arbeit und Recherche, Tiermedizin zu. Nimmt man Studien- kreatives Schreiben, Film-, TV-, Radio- gebühren, mehrere Jahre im euro- und Online-Produktion. Durch eine päischen Ausland und ein Studium in Kooperation mit der staatlichen Teesside englischer Sprache in Kauf, dann tun sich University aus England erhalten viele Möglichkeiten auf. Absolventen einen englischen Bachelor- Auch bei anderen Studiengängen Abschluss. Deutsche Bewerber müssen wie BWL oder Kommunikations- ein Abiturzeugnis, ein Sprachzertifikat, wissenschaft selektieren deutsche wie den TOEFL oder den IELTS-Test und Hochschulen stark nach dem Numerus ein Motivationsschreiben einreichen. Clausus. Jura und Psychologie haben Auch Praktika in dem Berufsfeld werden die spezielle Situation, dass nur das in positiv gewertet. Nach einem ab- Deutschland verfolgte Curriculum auch zur problemlosen Berufsaus- Semester im Ausland gelten übung als Rechtsanwalt oder Psychologe führt. als volle Wartesemester Zwar existiert das euro- päische Bachelor- und Mastersystem schließenden Interview wird individuell auch in diesen Fächern, doch verhindern über die Zulassung entschieden. Der Abi- etwa bei den Juristen die Staatsexamina, schnitt spielt keine Rolle. Gute Noten in dass Absolventen zurück in Deutschland Fremdsprachen, Politik, Geschichte oder direkt als Anwalt arbeiten können. Sozialwissenschaften sind dennoch ein Mit Rückfahrschein ins Ausland klarer Vorteil. Economics and Business im Norden Möglich ist aber immer Folgendes: Nach dem Abitur geht man zum Studium von Die Hochschulbildung in Dänemark liegt verwandten Fächern ins Ausland, wie europaweit an der Spitze: Moderne Aus- zum Beispiel Wirtschaftspsychologie. stattung, progressive pädagogische Auslandssemester werden dabei – im Systeme und die Tatsache, dass Gegensatz zum Studium in Deutschland EU-Bürger an den staatlichen Unis – voll als Wartesemester gewertet. gebührenfrei studieren, machen das Ein ausländischer Bachelor in Land auch für deutsche NC-Flüchtlinge Wirtschaftspsychologie etwa bringt sehr attraktiv. Das zeigt sich an der sechs Wartesemester. Zudem können Statistik. Laut Statistischem Bundesamt sich Studenten im Ausland geleistete hat sich die Zahl deutscher Studenten Studienleistungen anerkennen lassen hier in den vergangenen zehn Jahren und starten nicht bei Null. Nach drei knapp verdreifacht – auf mehr als 2.500. Jahren im Ausland kann man sich sicher Ein gutes Beispiel für das perfekt eine deutsche Uni aussuchen. Communications and Media Studies in Prag international aufgestellte Studienangebot findet sich an der Aalborg University ganz im Norden der dänischen Provinz Jütland. Dort bietet die Uni An einer Hochschule in Tschechiens einen internationalen Wirtschafts- Hauptstadt, dem Prague College, Bachelor Economics and Business Ad- studieren internationale Studenten ministration an. Neben volks- und be- Lässt man Deutschland hinter sich, eröffnen sich allerlei Möglichkeiten triebswirtschaftlichen Grundlagen legt die Hochschule besonderen Wert auf technologische Aspekte. Durchaus einzigartig zu nennen ist der konsequente methodische Ansatz, mit dem man hier arbeitet. Alle Studiengänge in Aalborg verfolgen Problembasiertes Lernen (Problem-Based Learning): viel Teamarbeit in kleinen Gruppen und Pauken anhand konkreter Projekte. Für die Zulassung entscheidend sind gute Oberstufen- und Abinoten in Mathematik und in Geschichte oder Sozialwissenschaften. Der Abischnitt spielt keine entscheidende Rolle. Andere Aktivitäten, wie Praktika, Aus- und Weiterbildungen werden sehr wohl gewertet. Wichtige Voraussetzungen sind gute Englischkenntnisse und Noten aus der Schulzeit. Sprachkenntnisse können

[close]

p. 3

Studieren in Anderswo 02/2017 International studieren 3 © Foto links oben Dublin Business School, links unten, rechts oben: Prague College, rechts unten: Aalborg University Hochschul-News Praxisnahes Lernen, internationale Kontakte und bessere Fremdsprachenkenntnis – ein Auslandsstudium hat viel zu bieten auch durch Cambridge- oder TOEFLZertifikate nachgewiesen werden. Psychologie auf der Grünen Insel Psychologie, Psychotherapie und Beratung sowie Wirtschaftspsychologie kann man an der Dublin Business School studieren, die eine eigene Fakultät Psychology and Social Science hat. Nach irischem Standard dauern alle diese Studiengänge sechs Semester und schließen mit einem Bachelor ab. Viele Leistungen aus diesen Programmen sollten auch von deutschen Hochschulen fürs Psychologiestudium anerkannt werden. Die Zulassungskriterien in Dublin, gerade die Sprachanforderungen, sind aber nicht zu unterschätzen. Ein gutes IELTS-Zertifikat ist ohnehin ein Muss. Diplomatie oder Wirtschaft zusammen mit Jura An der Riga Graduate School of Law in der lettischen Hauptstadt finden an- gehende Juristen zwei iBWL Economics and Business, Aalborg University Abschluss: Bachelor of Science Nächster Beginn: September 2018 Dauer: 6 Semester Zulassung: Abitur, gute Noten in Mathe und Geschichte oder SoWi, gute Englischkenntnisse Studiengebühren: keine für EU-Bürger Mehr Infos: finde-academic.de Bachelor-Studiengänge, die als Einstieg in das Berufsfeld interessant sind und die viele Möglichkeiten für den weiteren Werdegang offen lassen. Diplomatie und Recht (Diplomacy and Law) ist der eine, Wirtschaft und Recht (Business and Law) der andere Studiengang. In sechs Semestern bereitet das Programm auf eine spätere Tätigkeit bei diplomatischen Vertretungen, in Außenministerien oder internationalen Organisationen vor. Hier schaut die Hochschule auf einzelne Abinoten, aber nicht auf den Schnitt. Gewertet werden auch Motivation und außerschulische Aktivitäten. Noch ein Beispiel: Tiermedizin An der einzigen tiermedizinischen Fakultät Lettlands, der Lettischen Landwirtschaftshochschule nahe Riga, gibt es seit knapp fünf Jahren einen englischsprachigen Studiengang in Tiermedizin. Das Programm schließt nach zwölf Semestern mit dem Doctor of Veterinary Medicine ab. Danach können Absolventen in allen EU-Ländern praktizieren. Die Kommunikationswissenschaft Communications & Media Studies Prague College/Teesside University Abschluss: Bachelor of Arts Nächster Beginn: Februar 2018 und September 2018 Dauer: 6 Semester Zulassung: Abitur, Sprachzertifikat Englisch, Interview Studiengebühren: 3.395 Euro pro Semester Mehr Infos: finde-academic.de Aufnahme zum Programm erfolgt einzig durch einen Aufnahmetest in Biologie und Chemie, den Bewerber bestehen müssen, und ein Interview zum Check der Englischkenntnisse. Mehr als Mittel zum Zweck Entflieht man dem Numerus-ClaususDruck durch ein Studium im Ausland, winken Fremdsprachenkenntnisse, internationale Erfahrung und ein erster Studienabschluss. Humanund Veterinärmediziner können danach sogar problemlos in Deutschland arbeiten. Bachelor-Programme, wie in Psychologie oder Jura beschrieben, ermöglichen es, bereits Studienleistungen zu erwerben und parallel Wartesemester für das deutsche System zu sammeln. Bedenken muss man aber immer auch die Kosten, die mit einem Auslandsstudium verbunden sind. In fast allen europäischen Ländern gibt es Studiengebühren. Einzige Ausnahmen sind die Länder Nordeuropas und Deutschland. ks Psychologie Psychology, Dublin Business School Abschluss: Bachelor of Arts Nächster Beginn: September 2018 Dauer: 6 Semester Zulassung: Abitur, Notenanforderung nach irischem System, IELTS (mind. 6,0) Studiengebühren: 5.995 Euro pro Jahr Mehr Infos: finde-academic.de AALBORG-UNI IN DÄNEMARK Problembasiertes Lernen hat Vorfahrt Als eine der wenigen staatlichen Hochschulen in Europa hat die Aalborg University seit einigen Jahren die Vorteile des Problembasierten Lernens (PBL) erkannt und es zur grundlegenden Lehrmethode für alle Studiengänge erhoben. Diese Methodik wird verpflichtend an allen Fakultäten der Universität angewendet. Neben Projekt- und Gruppenarbeit gibt es weiterhin Veranstaltungen, die mit Vorlesungen vergleichbar sind. Das sogenannte Aalborg-Modell für Problembasiertes Lernen ist national wie international hoch anerkannt. Die UNESCO hält ihre einzige Professur für PBL an dieser dänischen Universität. PBL gilt als die Lehrmethode, der von Pädagogenseite zugetraut wird, die immer komplexer werdenden Lerninhalte des 21. Jahrhunderts zu vermitteln. DUBLIN BUSINESS SCHOOL Sportstipendium Zum ersten Mal hat die Dublin Business School für das Studienjahr 2017/18 das „Sports Performance Scholarship Programme“ vergeben. Das Stipendium bietet einen gebührenfreien Studienplatz, Ausstattung mit Sportkleidung sowie die kostenfreie Nutzung von Fitnessstudio und Physiotherapie. Bewerber sollten ihren Sport zur Zeit der Bewerbung auf einem hohen wettbewerbsfähigen Niveau ausüben. Zudem müssen die Zulassungsvoraussetzungen des angestrebten Studiengangs erfüllt werden. Das Stipendium ist primär für Basketball, Fußball, Leichtathletik und Rugby ausgelegt; andere Sportarten sind aber nicht ausgeschlossen. Laut der Hochschule ist davon auszugehen, dass die Förderung nun jedes Jahr vergeben wird. KULTURMONITOR DER EU Prag ganz vorne dabei Die Europäische Kommission hat 2017 in einer umfangreichen Erhebung die kulturelle Vielfalt 200 europäischer Städte untersucht. Beim „Cultural and Creative Cities Monitor“ überrascht es nicht, dass Städte wie Paris, Rom und Barcelona gut abschneiden, aber auch Prag kann locker mithalten. Die tschechische Hauptstadt belegt in der Kategorie „Kulturelle Einrichtungen“ unter den Großstädten sogar den ersten Platz. Bei vier weiteren Kategorien gehört sie zu den Top Five. In Verbindung mit seiner exzellenten Universitätslandschaft zählt Prag auch sicher deswegen zu einer der beliebtesten Studierendenstädte Europas.

[close]

p. 4

4 International studieren Studieren in Anderswo 02/2017 © privat JUNGE UNTERNEHMENSGRÜNDER Ideen-Fabrik Auslandsstudium Auslandsaufenthalte regen die Kreativität an, zumindest werden viele erfolgreiche Ideen im Ausland geboren. So auch bei Henrik Thorsnes und Rieke Muuß: Beide sind für das Studium ins Ausland gegangen und mit tollen Gründungs-Ideen zurückgekehrt. Rieke Muuß brachte ihre Start-up-Idee aus Ungarn mit: Escape-Rooms sind auch in Hamburg erfolgreich Das Academy of Management Journal stellte 2015 die Studie einer französischen Hochschule vor, die zeigt: Auslandsaufenthalte haben einen positiven Einfluss auf unsere Kreativität. Elf Jahre lang untersuchten die Wissenschaftler Modekollektionen großer Modemarken und fanden heraus, dass Designer mit mehr und längerer Auslandserfahrung die kreativeren Kollektionen entwerfen. Vermutlich wirken neue Erfahrungen in anderen Kulturkreisen besonders inspirierend und horizonterweiternd. Dieser positive Effekt scheint auch den Gründergeist zu beeinflussen – zumindest bei Henrik und Rieke: Die beiden ehemaligen Studenten haben im Ausland innovative Ideen ent- wickelt und ihre eigenen Unternehmen stadt gilt als europäischer Vorreiter auf aufgebaut. diesem Gebiet, da hier 2011 der erste Kostengünstige Gesundheit Escape-Room Europas eröffnet wurde. Aber was genau ist ein Escape-Game? Der Norweger Henrik Thorsnes ist ein „Dabei handelt es sich um ein Teamspiel, Jungunternehmer, wie er im Buche bei dem eine Gruppe von Personen in steht. 2013 beendete er sein Studium einer Stunde versucht, in einer Themen- in Business Studies an der IBS, der welt verschiedene Aufgaben zu lösen renommierten International Business und sich aus dem Raum zu befreien“ School in Budapest. Nach kurzer Zeit erklärt Rieke. In Deutschland eröffnete in seinem Heimatland kehrte er nach das erste Spielangebot dieser Art 2013 Ungarn zurück. in München. Rieke war schon während Ihn trieb der Unternehmergeist. ihres International-Marketing-Studiums Vor anderthalb Jahren eröffnete er mit in den Niederlanden von der Start-up- einem norwegischen Freund zusammen Szene fasziniert. Daher beschloss sie, ein erfolgreiches Fitness-Studio in den neuen Trend zu nutzen und selber der Innenstadt von Budapest. Fitness- einen solchen „Room“ zu betreiben. Studios gab es zu der Zeit zwar mehr als Nachdem ihre erste Filiale an der genug in der ungarischen Hauptstadt, Rothenbaumchaussee ein voller Erfolg jedoch keine für das Budget eines war, hatte sie die Möglichkeit, die Studenten. „Entweder war man bereit, Spiele in den originalen Räumen des viel Geld zu zahlen, oder man ging in berühmten Frachtsegelschiffs „Rickmer ein Keller-Studio ohne frische Luft und Rickmers“ anzubieten. Ab November mit dreckigen, veralteten Geräten“, diesen Jahres werden Räume zusätzlich erinnert sich Henrik. Davon war der auf dem Museumsschiff „Cap San Diego“ sportbegeisterte Jungunternehmer eröffnet. Jeder dieser Räume beinhaltet so genervt, dass er entschied, selbst ein eigenes maritimes Abenteuer, das die ein Studio zu eröffnen. Gäste bestehen müssen. Das Startkapital dafür zu „Hidden in Hamburg ist weltweit bekommen war gar nicht so das einzige Escape-Game an Bord einfach: In Ungarn kannten von Schiffen“, erzählt die Betreiberin die beiden Norweger keine stolz. „Zudem gibt es den Eintritt für potenziellen Investoren und in der die Museumsschiffe gratis dazu.“ Doch skandinavischen Heimat hatten nicht nur das macht das Unternehmen viele Geldgeber Probleme damit, in besonders. Die ganze Familie Muuß ist ein ungarisches Unternehmen zu mittlerweile involviert. Ein Bruder leitet investieren. Doch letztlich konnte das Hidden in Hannover, ein anderer das Studio Number1Fitness er- Bruder das Hidden in Braunschweig und öffnet werden. Die Gründer die Eltern unterstützen ihre Kinder, wo scheinen damit den Nerv der sie nur können. Aus der innovativen Idee Zeit getroffen zu haben. „Ich ist ein richtiges Familienunternehmen sehe viel Potenzial in Ungarn. entstanden. nb Immer mehr Ungarn achten auf ihre Gesundheit und darauf, regelmäßig Sport zu Gründer-Erasmus treiben“, sagt Henrik. Dieses Potenzial möchte er nutzen und sein Unternehmen zu einer Fitness-Kette ausbauen. i Erasmus for Young Entrepreneurs nennt sich das Programm der EU Ein-Raum-Abenteuer Eine weitere Erfolgsstory kommt aus Hamburg – mit Budapester Einfluss. Rieke Muuß ist die Gründerin von Hidden in Hamburg, einem EscapeGame-Unternehmen. Während eines für junge Unternehmer. Es bietet Unterstützung für einen bis zu sechs Monate langen Erfahrungsaustausch im Ausland. Teilnehmen können Jungunternehmer Auslandssemesters in Budapest nahm mit überzeugendem sie das erste Mal selber an einem solchen Spiel teil und war begeistert. Diese Art des Rätselspiels stammt ursprüng- Business-Plan. erasmus-entrepreneurs.eu lich aus Japan. Die ungarische Haupt- WEINSTUDIUM IN NEUSEELAND Kelterkunde am anderen Ende der Welt Weinanbau findet in der faszinierenden Insellandschaft Neuseelands perfekte klimatische Bedingungen vor. An der Ostküste der Nordinsel bei Napier liegt eins der besten Anbaugebiete des Landes. Die hier, in unmittelbarer Nähe zum Pazifik, beheimatete Hochschule bietet ein Studienprogram in Weinanbau und Kellerwirtschaft. Das Eastern Institute of Technology (EIT) mit seinem Campus in Hawke's Bay befindet sich in der 60.000 Einwohner zählenden Stadt Napier. Die Hochschule bringt Studenten in einem zweisemestrigen Vollzeitstudium zu einem „Graduate Diploma in Oenology“. Önologie, zu deutsch Kellerwirtschaft, beschäftigt sich mit der Verkelterung und mit dem geschmacklichen Ausbau des Rebensaftes. Für die Zulassung wird ein Studienabschluss oder mehrjährige relevante Berufserfahrung vorausgesetzt. Die Studenten beschäftigen sich vor allem mit naturwissenschaftlichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten von Weinanbau und -herstellung. Inhaltliche Schwerpunkte des Curriculums sind Grundlagen der organischen und anorganischen Chemie, mit speziellem Blick auf die Chemie des Weines und Sensorwissenschaft. Teilnehmer können zudem dem Viele weitere Profile außergewöhnlicher internationaler Studiengänge findet Ihr auf unserer Webseite: studieren-in-anderswo.de/ index.php/studienprogrammsuche mikrobiologischen und dem ingenieurswissenschaftlichen, eher technisch orientierten Schwerpunkt wählen. Auch praktische Einheiten und Übungen sind in das Programm integriert. Graduate Diplomas sind an neuseeländischen Hochschulen sehr verbreitet. Aus deutscher Sicht kann man sie als fundierten Aufbaustudiengang bezeichnen. Inhaltlich entsprechen sie dem ersten Jahr eines Master-Studienganges, in einem weiteren Jahr kann man auch einen Master-Abschluss erhalten.

[close]

p. 5

Studieren in Anderswo 02/2017 International studieren 5 © privat man generell in Gruppen von nicht mehr als fünf Studenten an den Patienten und hat einen Arzt als Hauptsupervisor. ? Wie kamst du mit dem Studium zurecht? Anna: Man merkt schon, dass die KarlsUniversität einen Ruf zu verteidigen hat, was das Studium besonders im ersten Jahr ziemlich anspruchsvoll macht. Vier bis sechs Prüfungen verteilt auf eine Fünf-Tage-Woche sind da keine Seltenheit. Außerdem muss man sich an ein fremdes Land und an eine andere Kultur gewöhnen, eine neue Sprache erlernen. Während diese Faktoren für viele Bewerber Ausschlusskriterien darstellen, haben sie mir noch mehr Anreiz gegeben, mich um einen der begehrten Plätze zu bemühen. ? Wie war das Studentenleben in Königgrätz? Anna Middendorf vor dem Teaching and Research Centre der Karls-Universität MEDIZINSTUDIUM IN TSCHECHIEN In English, please Anna Middendorf hat ihr Medizinstudium an der Karls-Universität im tschechischen Hradec Králové (auf Deutsch: Königgrätz) absolviert. SiA sprach mit ihr über das Studieren an einer der besten Hochschulen Europas und das Studentenleben im Städtchen nahe Prag. ? Wieso bist du für das Studium ins Ausland gegangen? Anna: Mir ging es vor allem darum, mein Studium auf Englisch zu absolvieren. Weil ich die englische Sprache so mag und weil ich danach im englischsprachigen Ausland arbeiten wollte. ? Wie kamst du darauf, in Königgrätz zu studieren? Anna: Nach einiger Recherche im Internet kam ich schnell auf die KarlsUniversität. Diese ist auf den Welt- ranglisten unter den besten 300 Hochschulen und somit weit vor den meisten deutschen Universitäten. Außerdem bietet sie ein international anerkanntes Studium an, im Anschluss erlangt man direkt den Titel des MUDr. (Doktor der Medizin). ? Wie lief das Medizinstudium an der Karls-Universität ab? Anna: Wie in Deutschland ist das Studium in einen vorklinischen und einen klinischen Teil geteilt. Die ersten drei Jahre sind daher hauptsächlich Theorie, danach geht es regelmäßig in die Klinik, um mit Patienten zu arbeiten. ? Wie war die Betreuung und die Ausstattung an der Uni? Anna: Der Campus ist zweigeteilt. Einiges findet im alten Unigebäude statt und anderes am neu gebauten Campus direkt am Krankenhaus. Die Ausstattung dort ist hochmodern. Die Betreuung während des Studiums ist sehr gut. Besonders das Zahlenverhältnis zwischen Professoren und Studenten ist kaum zu toppen. In den klinischen Jahren arbeitet Anna: Besonders gefallen hat mir, dass man mit so vielen verschiedenen Kulturen zusammen studiert und lebt. Der internationale Studiengang ist weltweit bekannt und bringt unglaublich viele verschiedene Nationalitäten zusammen. Zudem sind die Preise in Tschechien für deutsche Studenten einfach unglaublich. In Restaurants essen zu gehen ist oft nur halb so teuer wie etwa in Hamburg. Auch das Feiern und die damit verbundenen Getränke sind um einiges billiger. Königgrätz bietet Kinos, Bars und Clubs, und einige engagierte Studentenorganisationen organisieren in regelmäßigen Abständen Events für internationale und tschechische Studenten. ? Wie würdest du die Stadt beschreiben? Anna: Hradec Králové ist eine idyllische, grüne und generell ruhige Stadt. Die Stadtteile „Old Town“ und „New Town“ sind durch Brücken über die Elbe verbunden und bei einem Spaziergang durch die Stadt kann man die vielen wunderschönen Altbauten bestaunen. Es ist eigentlich alles zu Fuß zu erreichen, aber auch das Busnetz ist gut etabliert, Taxis rund um den Stadtkern kosten nur um die vier Euro pro Fahrt. Prag ist nur eine eineinhalbstündige Zugfahrt für vier Euro entfernt. Vielen Dank für das Gespräch. nb Perspektiven und Berufsfelder Abschluss: Graduate Diploma Absolventen des Studienganges in Oenology arbeiten als Winzer, technische iBerater oder im Management Dauer: 1 Jahr von Weingütern und großen Unternehmen der Weinindustrie. Mit seinem umfangreichen landwirtschaftlichen Sektor bietet Neuseeland Zulassungsvoraussetzung: Abgeschlossenes Bachelor-Studium in Natur- selbst viele Tätigkeitsfelder. Durch die wissenschaften oder mehr- englischsprachige und international aus- jährige relevante Berufs- gerichtete Ausbildung steht Absolventen erfahrung, IELTS (6,0) aber auch der weltweite Arbeitsmarkt offen. Für deutsche Studenten ist ein solcher Abschluss in einem der fort- Kosten: 24.400 NZD, Stipendien erhältlich schrittlichsten Weinanbaugebiete der Welt ein besonderes Karrieremerkmal. Am EIT sind knapp 10.000 Studenten Bewerbungsfrist: Februar 2018 eingeschrieben, davon mehr als 400 Internationale aus über 40 Ländern. Der Bereich „Wine Science“ ist in Napier am Studienstart: 19. Februar 2018 Campus Hawke's Bay angesiedelt, direkt in der Nähe der Anbaugebiete und des Pazifischen Ozeans. ks Uni-Webseite: eit.ac.nz Tina Hartung arbeitet als Bildungsberaterin für neuseeländische Hochschulen. Sie lebt in Christchurch „Hochschulen wie das EIT bieten interessante Studiengänge, die immer auch Projekte in enger Zusammenarbeit mit der jeweiligen Industrie beinhalten – die beste Vorbereitung auf ein internationales Berufsleben.“ © privat

[close]

p. 6

6 International studieren Studieren in Anderswo 02/2017 © Luca Quadrio 2014 MEDIZINSTUDIUM AUF ENGLISCH Arzt werden in West und Ost Ein internationales Medizinstudium ohne NC und auf Englisch – das bieten das University College in Dublin und die Karls-Universität in Königgrätz. Mit international anerkannten, englischsprachigen Studiengängen in Europa werden häufig Jahre beinhalten intensive Arbeit im Krankenhaus. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erhalten die die Hochschulen in Großbritannien Studenten den MB, den Bachelor of assoziiert. Seitdem der Brexit verhandelt Medicine, mit dem man in Deutschland wird, entscheiden sich allerdings viele die ärztliche Approbation beantragen dafür, auf zuverlässigere Alternativen kann. zurückzugreifen. In Königgrätz ist das Studium in zwei Dublin Bay oder Elbe Eine Alternative findet sich in Irland: Teile geteilt: den vorklinischen und den klinischen Teil. Der vorklinische Teil findet größtenteils in dem 2015 eröff- Etwas südlich der sagenumwobene neten, modernen Lern- und Forschungs- irischen Hauptstadt Dublin, nahe der zentrum direkt neben der Uniklinik Küste, befindet sich das 1854 gegründete statt. Hier erfolgt die medizinische Aus- University College Dublin (UCD). Die bildung nach dem neuesten Stand der Uni legt viel Wert auf eine interna- Wissenschaft. In den ersten drei Jahren tionale Studentenschaft: 25 Prozent der wird grundlegendes Wissen in Fächern Studierenden sind aus mehr als 50 Na- wie Anatomie, Mikrobiologie und His- tionalitäten zusammengewürfelt. tologie vermittelt. In den folgenden Eine weitere Alternative bietet sich in Osteuropa. Sucht Aufnahmetests sind für die man dort nach einer Möglichkeit, Medizin zu Zulassung verpflichtend studieren, stößt man mit Sicherheit auf die Karls-Universität in Jahren werden die Studenten auch in der Prag. Sie ist eine der ältesten und besten klinischen Praxis ausgebildet. Diese Aus- Universitäten Europas. Ihre fünf medizi- bildung erfolgt direkt am Patienten im nischen Fakultäten sind alle an eine Universitätsklinikum Königgrätz. eigene Universitätsklinik angegliedert. Zwei dieser Fakultäten befinden sich Kosten im Studium außerhalb Prags, eine davon im schönen Zugegeben, Irland ist kein günstiges Königgrätz. Das Städtchen liegt nicht Land, zumindest was die Lebens- weit von der tschechischen Hauptstadt haltungskosten angeht. Dafür fallen entfernt und bietet an der Universität ein keine Studiengebühren an: Für EU- exzellentes Medizinstudium. Bürger übernimmt der irische Staat die Work-Life-Balance Kosten für das Erststudium. In Königgrätz ist es andersherum. Anders als britische Universitäten, an Die Gebühren für das Erststudium sind denen die Studenten nach drei Jahren mit 12.000 Euro im Jahr relativ hoch, Vorklinik eine Bachelor-Arbeit abgeben aber die Lebenshaltungskosten recht müssen und dann zwei Jahre den kli- niedrig. Für Lebensmittel zahlt man nischen Teil absolvieren, bietet das UCD in der Regel ein Drittel weniger als in ein durchgehendes Studium in sechs Deutschland, auch die Mieten sind um Jahren. Auch in Königgrätz beträgt die einiges geringer. Regelstudienzeit sechs Jahre. So bleibt neben dem Studium noch genügend NC-freie Zulassung Freizeit, die irische Pub-Kultur oder Für das Medizinstudium an der UCD ein Eishockey-Match der Königgrätzer muss man sich schon sehr früh im Mountfields zu genießen. Das Sozialleben Voraus auf einen der 90 Studienplätze der Studenten wird an diesen Unis groß- bewerben. Die Bewerbungsphase startet geschrieben. Hobbys und Erholungs- jedes Jahr im November für den Studien- phasen werden als wichtiger Teil des start im September des folgenden Jahres. Studentenlebens gefördert. EU-Bürger müssen einen Englisch-Nach- Der Studienablauf weis vorlegen: entweder den IELTS mit mindestens 6,5 Punkten oder den Das Studium an der UCD geht bereits TOEFL mit mindestens 90 Punkten (iBT) nach zwei Semestern von der Theorie bestanden haben. Die Anforderungen in die Praxis über. Im ersten Studien- an die Noten des Abiturzeugnisses jahr geht es um die naturwissen- sind nicht allzu hoch, allerdings muss schaftlichen Grundlagen unter anderem ein Bewerbungstest, der HPAT, erfolg- in Biologie, Chemie, Physik und Genetik. reich absolviert werden. Dieser erfasst Im zweiten Jahr werden die Struktur das logische und problemorientierte und die Beschaffenheit der gesunden Denken, die Stressresistenz und soziale menschlichen Organik in praktischen Eigenschaften der Bewerber. Unterrichtseinheiten, auch direkt am Um zum Studium in Königgrätz Patienten, vermittelt. Im dritten und zugelassen zu werden, wird das Abitur vierten Jahr beschäftigen sich die und ein bestandener Aufnahmetest in Studenten großteils mit Erkrankungen Biologie, Chemie und Mathe/Physik ge- des Organsystems. Die letzten beiden fordert. nb Entspannt lässt es sich in der irischen Hauptstadt studieren Dublin: Gemütliche Abende im Pub Wo die Liffey in die Irische See mündet, da liegt die Hauptstadt der Irischen Republik. Dublin ist das Zentrum des nationalen Straßenverkehrsnetzes. Mit dem Bus oder einem Mietauto gelangt man so in alle Teile des Landes. Innerhalb der Stadt empfiehlt es sich, die Dublinbikes zu nutzen. Mit den günstigen Leihrädern lässt sich die ganze Stadt erkunden. Aber Vorsicht: Linksverkehr! Die irische Hauptstadt ist geprägt von der regionalen Trinkkultur. Die höchste Pub-Dichte findet man im Kultviertel Temple Bar. Mag man es ruhiger, bieten sich gemütliche PubViertel in südlicheren Stadtteilen an. Fast in jeder Bar kommt man in den Genuss irischer Live-Musik. Die Stadt bietet aber auch moderne MusikEvents wie das jährliche LongitudeFestival, das mit internationalem Line-up im Marlay Park stattfindet. Ein Highlight ist das Guinness-Storehouse: Auf sieben Etagen kann man alles über das berühmte Bier erfahren, lernen zu zapfen, eine Verkostung mitmachen und in der Gravity-Bar ein kühles Guinness trinken, während man über ganz Dublin blickt. Ruhige Atmosphäre, schöne Architektur und ein reges Studentenleben gibt es in Königgrätz Königgrätz: Spannender Sport und gutes Bier Königgrätz liegt mit seinen fast 93.000 Einwohnern östlich von Prag. Für nicht mal vier Euro ist man mit dem Zug in eineinhalb Stunden in der Hauptstadt. Das Städtchen wird liebevoll „Salon der Republik“ genannt. Die Altstadt begeistert mit einer Mischung aus mittelalterlichen Bauten und eleganter Architektur der 1920er Jahre. Über die ganze Stadt verteilt findet man tolle Bars und Restaurants – von urig-rustikal bis modern-schick. Dort kann man natürlich auch die traditionsreiche tschechische Bier- kultur genießen. Die Tschechen haben weltweit den höchsten Bierkonsum und eine jahrhundertealte Brautradition. Die bekanntesten Biermarken sind das Pilsner Urquell und das Budweiser Bürgerbräu. Eishockey ist der Nationalsport der Tschechen. Auch in Königgrätz sind die Heimspiele der örtlichen Mannschaft gut besucht. Wenn die Spieler der Mountfield HK auf dem Eis des Zimní-Stadions dem Puck hinterherjagen, schlägt das Herz der Tschechen höher und die Zuschauer kommen zu Tausenden. © dudlajzov / stock.adobe.com

[close]

p. 7

Studieren in Anderswo 02/2017 Ratgeber 7 DAS RICHTIGE STUDIENFACH Quo vadis, Abiturient? Es ist nicht ganz leicht, nach dem Abitur den richtigen Studiengang zu finden. Ein stetig wachsendes Angebot an Studienprogrammen erschwert die Entscheidung. Doch mit den folgenden Tipps und hochgekrempelten Ärmeln kann es losgehen. Die wenigsten haben mit 16 Jahren eine klare Vorstellung davon, was sie beruflich machen wollen. Man sollte als erstes versuchen, Fakten zu sammeln, um dem weiteren Werdegang auf die Spur zu kommen. 15-minütiger Onlinetest Dabei hilft ein online-basierter Studieninteressentest (SIT), den Hochschulrektorenkonferenz und „Zeit Online“ entwickelt haben. Anhand detaillierter Fragen wird in nur 15 Minuten ein Profil der Fähigkeiten und Vorlieben gezeichnet, entsteht eine Auswahl an Studienoptionen. Mit dieser ersten Einschätzung gewappnet, schließt sich ein persönliches Gespräch beim Berufsinformationszentrum an. Für die gesammelten Fächer kann man sich vorher bereits Material im Internet besorgen, etwa auf den Seiten des BIZ. Sollte man dann noch keinen konkreten Anhaltspunkt haben, bieten sich Seminare zur Studien- und Berufswahlfindung an. Gerade gemeinnützige Anbieter bieten solche Schulungen zu relativ geringen Preisen an. Es gibt auch einen großen Coaching-Markt. Es geht aber sicher auch günstiger. Jetzt ausprobieren: Praktika zum Ersten Auch wenn es manchmal den Anschein hat: Nach dem Abitur muss nicht jeder sofort mit dem Studium beginnen. Wieso also nicht auch Erfahrungen sammeln für die Studienwahl? Das geht über mehrwöchige Praktika in Unternehmen oder bei Organisationen oder durch Freiwilligenarbeit. Das Freiwillige Soziale Jahr ist allgemein bekannt, doch was ist mit dem ökologischen oder dem wissenschaftlichen Jahr? Mit dem Sozialen Jahr assoziiert man erst mal Krankenhäuser, Pflegeheime, Kindergärten und Schulen. Es gibt aber auch Einrichtungen aus anderen Bereichen, die Plätze anbieten. Das Ökologische Jahr ist an Umwelt- und Naturschutz gekoppelt, und während eines Wissenschaftlichen Jahres arbeiten die Teilnehmer in Forschungseinrichtungen, Universitäten oder Laboren. Praktika und Jobs im Ausland interessant. Steht man auf die Arbeit in kleinen Gruppen und engen Kontakt zu den Dozenten, ist man besser an einer kleineren Uni, einer Fachhochschule oder oft auch in internationalen Studienprogrammen ausländischer Hochschulen aufgehoben. Mut zum Scheitern Ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit Ist ein Studienfach ausgewählt: kann immer auch im Ausland gemacht werden. Das erweitert den Erfahrungsschatz um wichtige Komponenten wie die Selbständigkeit im fremdem Land und interkulturelle Erfahrungen. Das beliebte Work & Travel wollen Gratulation! Was aber, wenn man nach zwei Semestern feststellt: Es ist nicht das, wonach man gesucht hat. Ist es wirklich der Inhalt, der einen nicht anspricht, dann heißt es Goodbye sagen, eine Auszeit nehmen und neu überlegen. Liegt wir an dieser Stelle nicht vergessen. Sicherlich eine sinnvolle Sache, um Selbständigkeit zu proben und Arbeitserfahrung zu sammeln. Allerdings muss Work & Travel gut organisiert sein – „Ich fahr mal los und dann findet sich schon es aber nicht eindeutig am Studienfach, sollte sich jeder die Zeit nehmen, weitere Hochschulen, vielleicht auch im Ausland, anzuschauen, die eventuell andere pädagogische Konzepte verfolgen. Die hohen Studienabbrecherquoten an den was“, ist keine gute Einstellung. Dann großen deutschen Hochschulen liegen sollte man vielleicht lieber ganz offen oft auch in der vier Monate Urlaub machen. Form der Lehre Ganz wichtig: Unis angucken Studium begründet. ks Ist die Entscheidung für einen im In- oder Studiengang gefallen, gilt es die passende Hochschule zu finden. Oft ist es nicht das Studienfach, das Studenten zum Abbruch Ausland Nun ist die Zeit gekommen, sich zu entscheiden und ein- bringt, sondern die Hoch- fach anzufangen. Und nicht schule und die Form der Lehre. Will man Frontalunterricht und große Vorlesungen im Audimax? Dann sind große vergessen: Aller Anfang ist schwer, aber Durchhalten lohnt sich. deutsche Unis Schritt 2: Praxis ausprobieren ➽➽ Berufsorientierende Praktika im In- oder Ausland ➽➽ Freiwilligenarbeit: FSJ oder FÖJ auch im Ausland, FWJ, BFD im Inland etc. Schritt 3: Theorie testen ➽➽ Unis und Unistädte angucken, on- und offline ➽➽ An Vorlesungen als Gasthörer teilnehmen ➽➽ Tage der Offenen Tür der Hochschulen ➽➽ Work & Travel im Ausland besuchen. Wie finde ich meinen Studiengang? Aller Anfang ist schwer, aber Durchhalten lohnt sich! Es gibt nicht das Paraderezept, mit dem man in drei Schritten den perfekten Studiengang für sich findet. Dennoch ist in den folgenden Punkten alles drin, was man braucht: Fakten sammeln, ausprobieren, entscheiden. In welcher Reihenfolge das passiert ist jedem selbst überlassen. Schritt 1: Fakten sammeln ➽➽ Online-Test zu den eigenen Studieninteressen machen hochschulkompass.de ➽➽ Infos zu Studiengängen über das BIZ sammeln ➽➽ Studienmessen und Infotage besuchen ➽➽ Coaching über gemeinnützige oder private Anbieter nutzen News INFOTAG IN HAMBURG Auslandsstudium ohne NC Am Samstag, den 27. Januar 2018 findet ein Hochschul-Infotag mit dem Titel „NC? Nee, ich geh ins Ausland“ in HamburgAltona statt. Im Rahmen der Veranstaltung präsentieren sich Hochschulen aus mehr als sieben EULändern mit ihrenStudienprogrammen. Insbesondere die in Deutschland mit Zulassungsbeschränkungen belegten Fächer stehen an diesem Tag im Vordergrund. Informationen zu Auslandsoptionen gibt es vor allem für Human-, Zahn-, und Tiermedizin, BWL, Jura, Psychologie und Kommunikationswissenschaft. Aber auch weniger prominente Fächer erhalten ihren Platz. Neben Hochschulen aus Irland, Dänemark, Tschechien, Ungarn, und Lettland sind Unis weiterer europäischer Länder vertreten. Die Veranstaltung läuft von 10 bis 17 Uhr in der Barnerstr. 16 in Hamburg-Altona. Gastgeber ist Finde Academic, Internationale Studienberatung und Vermittlung. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person. Ermäßigte Karten und mehr Information auch zum Vortragsprogramm findet sich auf der SiA-Webseite: studieren-inanderswo.de. STUDIUM IN GROSSBRITANNIEN Brexit – die ersten Auswirkungen Großbritannien ist gerade bei deutschen Studenten als Studienland sehr beliebt. Dieses Jahr wurden jedoch die ersten Folgen des geplanten EU-Austritts sichtbar. Erstmals seit mehr als fünf Jahren verzeichnen britische Unis ein Absinken der Anzahl europäischer Bewerber. Ganze fünf Prozent, also gut 2.500 Studenten, weniger als im Vorjahr versuchten, einen der begehrten Studienplätze zu bekommen. Der Grund liegt auf der Hand: Der bevorstehende Brexit verunsichert viele. Niemand weiß so genau, ob ab 2019 höhere Studiengebühren oder Visumpflicht zu befürchten sind und ob britische Hochschulabschlüsse noch EU-weit anerkannt werden. Über alle weiteren Entwicklungen wird SiA natürlich berichten. © GrafikStock

[close]

p. 8

8 Ratgeber Studieren in Anderswo 02/2017 Anzeigen STUDIENPLATZVERGABE IN DEUTSCHLAND Zentral oder nicht, das ist hier die Frage Englischsprachig im Ausland studieren: Human-, Zahn- BWL-, Jura- und und Tiermedizin Design-Master ohne NC in 1 Jahr Individuelle Beratung Regelmäßige Info-Veranstaltungen vSeJretetuizndtbiTeanerresmntaifrnüt r 2018! Gluckstraße 57 22081 Hamburg 040 - 22 85 35 41 info@finde-academic.de www.finde-academic.de 5.500 € per year nAopwpl!y Study Veterinary Medicine in English at www.medizinstudium-in-riga.de Seit einigen Jahren versucht Deutschland, die Vergabe zulassungsbeschränkter Studienfächer bundesweit einheitlich über die Plattform Hochschulstart.de zu realisieren. Doch nicht alle Hochschulen nehmen teil. Wie funktioniert also die Bewerbung für NC-Fächer? Unterscheiden muss man bei zulassungsbeschränkten Studienplätzen zwischen den medizi- schulstart. Dort kann man sich dann für einen Großteil der Studiengänge direkt bewerben, der Rest der Liste muss über nischen Fächern und Pharmazie auf der die Hochschulen direkt abgearbeitet, einen Seite und allen anderen mit einem jede Bewerbung einzeln hochgeladen Numerus Clausus belegten Fächern auf und abgesendet werden. In nicht allzu der anderen. Diese beiden Bereiche sind ferner Zukunft sollen, laut Angaben von auf dem Online-Portal Hochschulstart Hochschulstart, alle Studienprogramme organisatorisch voneinander getrennt. im System gelistet sein. Ob das umge- Medizinische Fächer plus Pharmazie Bei Human-, Zahn- und Tiermedizin sowie bei Pharmazie erfolgt die Ver- setzt wird, bleibt abzuwarten. Wie machen das unsere EU-Nachbarn? gabe bundesweit und zentral. Das Ver- Nicht nur in Deutschland entscheiden gabeverfahren ist dennoch nicht ein- Zulassungsbeschränkungen, Vergabe- dimensional, die Hochschulen können systeme, Aufnahmetests und Abi- Bewerber nach eigenen Kriterien aus- turnoten über Zu- oder Absage. Doch es wählen. Der allgemeine NC wird durch gibt eine generelle Ausnahme, bei der die Bundesländer gesetzt, daher ist auch fast immer die hochschulinternen Aus- das Bundesland, aus dem der Abiturient wahlkriterien den Ausschlag geben: kommt, von einer gewissen Bedeutung. internationale Studienprogramme. Örtlich zulassungsbeschränkt Geht man als deutscher Student ins europäische Ausland, muss man sich Es gibt viele andere zulassungs- mit den Kriterien der Hochschulen beschränkte Studiengänge: BWL, Jura, auseinandersetzen. Psychologie, aber auch Agrarwissen- In wenigen Fällen wird das Abi- schaften oder Life Sciences. Auch hier, turzeugnis komplett in das heimische so die Theorie, sollten alle deutschen System umgerechnet. Meist werden Hochschulen ihre Plätze über das Portal die Oberstufennoten aus bestimmten Hochschulstart vergeben. Doch von Fächern als Selektionsmerkmal den 180 staatlichen Universitäten und angesetzt: Mathe- und Physiknoten für Fachhochschulen nahmen 2017/18 nur ingenieurwissenschaftliche Studien- knapp 130 teil – bis dato also ein unvoll- gänge. Sozialwissenschaften und Mathe- ständiges System. matik für BWL. Biologie und Chemie für Wie gehen Bewerber vor? Bei den medizinischen Fächern regis- Medizin. Der gesamte Abischnitt kommt in den seltensten Fällen zum Tragen. Häufiger sind da Aufnahmetests in be- triert man sich im System und gibt stimmten Fächern oder Interviews. Ortspräferenzen an. Damit ist der Gute Englischkenntnisse müssen immer Gestaltungsspielraum ausgeschöpft. nachgewiesen werden, über Schulnoten Anders bei örtlich zulassungs- oder Sprachzertifikate. Weil interna- beschränkten Fächern. Zwar reicht tionale Programme immer Sonder- eine einzige Registrierung, das ein- studiengänge im nationalen System sind, malige Hochladen des Abiturzeugnisses gibt es einen größeren Spielraum bei den und die Auswahl der Studiengänge Bewerbungskriterien und so Chancen und -orte. Jedoch muss zuerst heraus- auf einen Studienplatz in Fächern, die in gefunden werden, ob wirklich alle zur Deutschland sehr umkämpft sind. ks Verfügung stehenden Standorte auch im Hochschulstart-System gelistet sind. Eine komplette Listung der Studiengänge an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen deutsch- i Im Web hochschulstart.de landweit gibt es nämlich nur über eine andere Internetseite der Hochschulrektorenkonferenz, die Hoch- Plattform, über die die Stiftung für Hochschul- schulkompass heißt. Laut Angaben der zulassung die Bewerbungen für Betreiber sind hier mehr als 19.000 einen Großteil der zulassungs- Studiengänge gelistet und tagesaktuell von den Hochschulen auf dem Laufenden gehalten. Örtlich zulassungsbeschränkt beschränkten Studiengänge regelt. nennt die Webseite allein knapp 3.600 hochschulkompass.de Bachelor-Programme. Hier gilt es, den in Frage kom- menden Studiengang einzugeben und Verzeichnis aller Studiengänge staatlicher und nicht staatlicher die Ergebnisse, welche Hochschulen das Hochschulen in Deutschland. Programm anbieten, auszudrucken. Mit dieser Liste geht es ins System von Hoch-

[close]

p. 9

Studieren in Anderswo 02/2017 Ratgeber 9 © mangostar/123RF Außergewöhnliche Studiengänge? – Davon hält Onkel Heinz nichts BACHELOR-PROGRAMME MIT ZUKUNFT Was machst Du denn später damit? Onkel Heinz weiß karrieremäßig Bescheid. Alle Studiengänge, die nicht so bekannt sind wie Informatik oder Maschinenbau, „bringen doch nichts für später“. Ob man denn damit Geld verdienen kann, das war schon immer seine skeptische Lieblingsfrage. Doch wir haben schlechte Neuigkeiten für Onkel Heinz. Die Studien- und Karrierewege ändern sich heute so schnell wie nie zuvor. Nicht nur die Umstellung auf das BachelorMaster-System, vor allem die Technologisierung und Digitalisierung unserer Gesellschaft hat daran großen Anteil. Klassische Studiengänge, die noch vor ein paar Jahren als sichere Eintrittskarte in den Arbeitsmarkt galten, können morgen schon in einer Sackgasse enden. Ingenieure mit Schwerpunkt auf klassischer Getriebetechnik braucht man in Zukunft bei der Entwicklung von E-Autos nur noch bedingt. Wieso also nicht innovative und zukunftsgewandte Studienprogramme genauer anschauen, auch wenn man auf den ersten Blick nicht genau weiß, wohin das Ganze führen soll? Dazu eignen sich die Bildungsvorreiter in Europa besonders gut. Die nordischen Länder Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und auch Estland gehen seit knapp zehn Jahren mit immer innovativeren internationalen Studiengängen auf Studentenfang. Internationale Lehrerausbildung in Norwegen Wer wie Onkel Heinz glaubt, dass man in Deutschland studieren muss, um als Lehrer an deutschen Schulen zu arbeiten, der hat grundsätzlich recht – wenn es um staatliche Schulen geht. Aber Achtung, was ist mit internationalen Lehrerjobs? In Drammen, im Südosten Norwegens, gibt es einen durchaus einmaligen Studiengang mit dem Titel Bachelor in International Teacher Education for Primary Schools. Nach vier Jahren sind Absolventen bestens auf die Arbeit an internationalen Grundschulen vorbereitet; weltweit, aber auch an einer der vielen International Schools in Deutschland. Eine fantastische Möglichkeit, um später weltweit multikulturelle Klassen zu unterrichten. Besonders gut sind die Jobchancen auch in den pädagogischen Vorzeigeländern Nordeuropas. E-Sports in Finnland „Jetzt kann man Computerspielen auch noch studieren, wo soll das alles hinführen?“, Onkel Heinz wird ganz unruhig, scheint fast ein wenig Magenschmerzen zu bekommen. An einer Fachhochschule in Finnland gibt es ab Wintersemester 2017/18 ein BachelorProgramm in E-Sports. Aber keine Angst, Onkel Heinz beruhigt sich schon wieder, denn das Studium entspricht einem klassischen BWL-Bachelor mit Spezialisierung auf den E-SportsBereich. Gelehrt werden zuallererst betriebswirtschaftliche Grundlagen und dann erst wirtschaftliche Aspekte der elektronischen Spiel- und Sportwelt mit ihren speziellen Facetten. Noch eine Zahl für alle Skeptiker: Im Bereich ESports wurden im Jahr 2016 weltweit 493 Millionen Euro umgesetzt. Tendenz: drastisch steigend. Crossmedia in Estland „Was mit Medien? Muss das denn sein, da ist doch jeder Zweite arbeitslos.“ Onkel Heinz hat dankenswerterweise auf den „Willst-Du-später-Taxifahren?“-Verweis verzichtet. Es ist nicht leicht zu vermitteln, was man im Studiengang Crossmedia in Film and Television lernt – versuchen wir es trotzdem. Die Studenten erhalten die Fähigkeiten, in ihrem späteren Berufsleben erzählerische Film- und Fernsehproduktionen zu realisieren und diese multimedial aufzubereiten – auf verschiedenen Medienkanälen in Print, Internet, mittels Computerspielen oder auch bei Live-Events. Neben der Produktion und dem Management solcher Projekte steht die Frage im Zentrum, mit welchen Mitteln das Publikum aktiv in die Medienproduktion und Gestaltung miteinbezogen werden kann. Jetzt muss Onkel Heinz erst mal tief durchatmen. Seine Gesichtsfarbe tendiert schon ins Dunkelrote. Wir haben hier nur einige Beispiele genannt und uns bewusst auf den Bachelor-Bereich beschränkt. Andere Vorzeigeprogramme aus dem Norden Europas sind außen vor geblieben: Art and Technology in Dänemark, Nachhaltige Unternehmensentwicklung in Schweden oder ein Bachelor in 3D Art, Animation and Visual Effects in Norwegen. Es lohnt sich, bei der Studienwahl Mut zu beweisen, und auch mal einen ungewöhnlichen Studienweg einzuschlagen. Selbst wenn Onkel Heinz natürlich wie immer sehr skeptisch ist. ks Anzeige Finanzen BEZAHLEN IM AUSLAND Kreditkarte – worauf ist zu achten? Für ein Auslandsstudium ist sie quasi unverzichtbar: die Kreditkarte. Studenten sollten sich für eine kostenlose oder eine Prepaid-Kreditkarte entscheiden. Die Prepaidkarte hat den Vorteil, dass nur so viel ausgegeben werden kann, wie auf die Karte eingezahlt wurde. Bevor man sich für eine ver- meintlich kostenlose Kreditkarte entscheidet, sollte auf potenzielle Gebühren geachtet werden: Es können zum Beispiel Bargeld- gebühren, Fremdwährungs- gebühren oder Sollzinsen erhoben werden. Viele Banken bieten für Studenten spezielle Tarife an; aller- dings sind diese nicht unbedingt die günstigsten – ein ausführlicher Vergleich lohnt sich. STEUERRÜCKZAHLUNG NACH STUDIUM So gibt es Geld zurück Studieren ist teuer – besonders, wenn man dafür ins Ausland geht. Aber egal, ob In- oder Auslandsstudium: Man kann sich die Ausgaben zumindest teilweise zurückholen. Dafür müssen in einer jährlichen Steuererklärung die Aufwendungen mit Belegen angegeben werden. Nach dem Berufseinstieg bekommt man diese dann über die Lohnsteuer erstattet. Zum Beispiel können Kosten, die durch Bewerbung, Anreise, Miete, Verpflegung, Studiengebühren und -kredite entstehen, steuerlich verrechnet werden. Wer sich nicht zutraut, eine Steuererklärung alleine zu erstellen, holt sich Hilfe: studentensteuererklaerung.de YOUR FUTURE’S NOT SO FAR AWAY Prague’s only university with full British accreditation is just a short flight away from most German cities. We are proud of the 1200 graduates who have completed their UK degrees with us. Why not join them? Find out more at www.praguecollege.cz FSSeeebppSS2r2ttttu0ae0eaarm11mrtrt87ybb! ee&rr

[close]

p. 10

10 Panorama Studieren in Anderswo 02/2017 Hart, härter, Hurling – die Spieler müssen nicht nur austeilen, sondern auch ordentlich einstecken können © Wikipedia CC-BY-SA-3.0 LIEBLINGSSPORT DER IREN: HURLING Raue Insel – raues Klima – rauer Sport Die Iren waren nie sehr zimperlich. Ihre Sagen erzählen von großen Kriegern, wilden Schlachten – und einem brutalen Sport: Hurling ist heute Nationalsport und noch immer nichts für sanfte Gemüter. Singende Fans, wehende Fahnen, ab und zu ein durch die Luft fliegender Bierbecher: Das ist wahres StadionFeeling. So fühlt es sich auch im CrokePark-Stadion in Dublin an, wenn im Herbst Massen an Hurling-Fans für das Finale der All Ireland Senior Hurling Championship zusammenkommen. Gut 82.000 Menschen finden im Croke Park Platz, Tausend mehr als im größten Stadion Deutschlands und kaum ein Sitz bleibt bei solch einem Großereignis frei. Die Geschichte des Hurlings geht bis in die vorchristliche Zeit zurück – schon in keltischen Sagen wurde davon berichtet. Die Meisterschaft der Countys wird seit 1887 ausgetragen und seit den 1980er Jahren von der Gaelic Ath- letic Association (GAA) organisiert, dem Dachverband aller traditionellen gälischen Sportarten. Dieses Jahr trafen mal nicht die üblichen Verdächtigen im Finale aufeinander: Rekordmeister Kilkenny (36 Titel) und die sonst sehr erfolgreichen Countys Cork und Tipperary waren nicht stark genug. Am Ende standen sich Galway und Waterford gegenüber. Ein Sport wie kein anderer Sobald der Schiedsrichter den kleinen ledrigen Ball, Sliotar genannt, einwirft, beginnt das 70-minütige Spiel. Die Teams mit jeweils 15 Spielern stürzen sich darauf und versuchen, mithilfe eines massiven Holzschlägers, dem so- genannten Hurley, ein Tor zu erzielen. Erkämpft sich ein Spieler den Ball, nimmt er ihn mit dem Hurley auf, schlägt ihn vor sich her oder schießt ihn mit dem Fuß. Besonders beeindruckend ist es, wie die Profis den i Links zum Thema: Das Finale 2017: youtube.com/ Sliotar auf dem Schläger balancieren, watch?v=k8Rprks-RXY während sie verfolgt und angegriffen werden. Für einen Pass wird der Ball hochgeworfen und mit einem Die Gaelic Athletic Assosiation: gaa.ie kräftigen Schlag zum Mitspieler geschmettert. Thomas J. Reid, ein Stürmer aus Kilkenny, brachte den Ball so auf eine bisher unerreichte Geschwindig- Rekordmeister im Hurling Kilkenny: kilkennygaa.ie keit von mehr als 180 km/h. Der Mit- spieler darf den Ball dann mit der Hand fangen, aber nur vier Sekunden oder vier Schritte lang festhalten. Der Spielablauf des H-förmigen Tors, bekommt die ist enorm schnell und alles andere als Mannschaft einen Punkt. Landet er im körperlos: Das Regelwerk erlaubt ganz Netz unterhalb des Balkens, zählt dies offiziell, den Gegner zu attackieren. als Goal und bringt drei Punkte. Diese Im Eifer des Gefechts bekommen die Unterscheidung spiegelt sich in der DarSpieler häufig Schläge mit dem Hurley ab stellung des Spielstands wieder. Galway und tragen zum Schutz einen Helm. Die gewann das diesjährige Finale mit 0:26 Punkte werden auf zwei Arten gezählt: zu 2:17 gegen Waterford – also ohne Tor, Fliegt der Ball über den Mittelbalken aber mit 26 Punkten. nb Olivia Neergard-Holm – ein dänisches Regie-Talent, von dem wir bestimmt noch häufig hören werden FILMEMACHERIN AUS DÄNEMARK „The Art Life“: Der Versuch, David Lynch zu erklären Er ist einer der Großen im Filmgeschäft – aber auch einer der rätselhaftesten Regisseure Hollywoods. „David Lynch: The Art Life“ ist ein Versuch dreier Menschen, seine vielen Facetten einzufangen. Zugegeben, die neue Dokumentation über David Lynch ist vor allem für Fans gedacht. Für jemanden, der nicht mit dem US-amerikanischen Regisseur und Künstler und seiner Art, Geschichten zu erzählen, vertraut ist, mag dieser Film eine Herausforderung sein. Haupt- und einziger Darsteller ist Lynch selbst. In knapp 90 Minuten erzählt der 71-Jährige über sein Leben und wird dabei selbst Ausdruck seines Stils: das Mysteriöse, das Rätselhafte, das auch in seinen Werken immer wieder Bestandteil ist. Bilder eines in Rauch gehüllten David Lynch; wackelige Aufnahmen, die ihn bei der Arbeit an einem Ölgemälde zeigen. Der Film ist ein Meisterwerk, nicht zuletzt wegen seines Hauptdarstellers. Drei Regisseure, darunter die Newcomerin Olivia Neergaard-Holm, arbeiteten vier Jahre lang an der Doku. Die Dänin machte 2013 ihren Abschluss an der National Film School of Denmark. Seitdem wirkt sie an erfolgreichen dänischen und internationalen Produktionen mit. „The Art Life“ ist ihr Regiedebüt. Die Musik zum Film kommt von dem Komponisten Jonatan Bengta, ebenfalls Däne. Dass Dänemark auch Filme kann, ist schon lange bewiesen. Hollywoodgrößen wie Ryan Gosling oder Nicole Kidman stehen für dänische Regisseure immer wieder vor der Kamera. „The Art Life“ ist nun der Versuch, David Lynch zu erklären. Oder besser: ihn selbst erklären zu lassen. Ob es gelingt? Der Zuschauer entscheidet. jc © privat

[close]

p. 11

Studieren in Anderswo 02/2017 Panorama 11 © Fraser Clements, Woodlynpark, SiloStay Accommodation UNGEWÖHNLICHE UNTERKÜNFTE IN NEUSEELAND Wohnen wie ein Hobbit Die spektakuläre Landschaft allein sorgt nicht für dauerhaft uZmumhiGelrüückbemrunsaschmtaenn nicht so klein zu können sein wie ein Hobbit, ausgebuchte Hotelzimmer. Daher bieten neuseeländische Veranstalter ungewöhnlich viele originelle Unterkünfte an. Seit der Verfilmung der „Herr der Ringe“-Trilogie wissen wir, dass Mittelerde im südlichen Pazifik liegt. Zumindest glauben wir, dass Neuseeland durchaus der Ort sein könnte, an dem sich die Abenteuer aus J. R. R. Tolkiens Klassiker abgespielt haben. Die Drehorte der Filme am anderen Ende der Welt zu besichtigen ist die eine Sache – zu wohnen wie ein Hobbit die andere. Und das kann man im Woodlyn Park auf der nördlichen Hauptinsel. Zu den originellen Unterkünften, die auf dem Areal zweieinhalb Stunden südlich von Auckland angeboten werden, gehören zwei Hobbit-Höhlen, in denen vor kurzem noch Frodo Beutlin gewohnt zu haben scheint. Vor den runden Fenstern grasen Schafe und ein Esel. Die gemütlichen Zimmer bieten Platz für sechs Personen und kosten 175 Euro die Nacht. Nur wenige Minuten vom Gelände entfernt liegen übrigens die Glühwürmchen-Höhlen von Waitomo; hierher kam Gollum- Darsteller Andy Serkis, um sich auf seine Rolle einzustimmen. Auch in einem ausrangierten Flugzeug, einem alten Zug oder auf einem trocken gelegten Schiff kann man im Woodlyn Park nächtigen. Allerdings möge man sich nicht über den etwas gewöhnungsbedürftigen Geruch in den Unterkünften wundern, darauf weisen die Betreiber schon auf ihrer Homepage hin: Es seien natürliche Materialien verbaut, die ausdünsten, und recycelte Wertstoffe, die „in der Vergangenheit schwer gearbeitet“ haben. Ausgefallene Appartements auf der ganzen Insel Auch andernorts im geografisch isolierten Inselstaat verlässt man sich nicht mehr darauf, dass die spektakuläre Landschaft allein schon für dauerhaft ausgebuchte Hotelzimmer sorgt. Auf der Banks-Halbinsel etwa, am südlichen Ende von Christchurch auf Neuseelands Südinsel, werden all jene fündig, für die das Übernachten im Heuschober – wie einst Pippi Langstrumpf mit Tommy und Annika – zu gewöhnlich ist: Hier, bei Silo-Stay, schläft man im Getreidesilo. Okay, Getreide ist keines mehr drin in den silbern in der Sonne glänzenden Kornspeichern. Dafür sind sie stilvoll und mit viel Liebe zum Detail zu bequemen Unterkünften umgerüstet worden, die sich über zwei Etagen – jede exakt 8,70 Meter hoch – ziehen: unten mit Küche und Wohn- zimmer, oben das Bett, das nur eine gläserne Luke vom Sternenhimmel trennt. Für zwei Personen, die Kosten liegen bei 110 bis 140 Euro. Weitere abgefahrene Schlaf- gelegenheiten bietet „The Curious Kiwi“. Aktuell sind auf dieser Website 104 ungewöhnliche Unterkünfte ver- sammelt. Übernachten im Glashaus- Bungalow, im Tipi, im Planwagen oder im ehemaligen Knast – hier ist wirk- lich für jeden was dabei. mad Man sind gstlialuvobltleesAkpapuamrt:eDmieen„tBslechbüchsen“ Web-Adressen: i Woodlyn Park: woodlynpark.co.nz Silo-Stay: silostay.kiwi.nz The Curious Kiwi: thecuriouskiwi.co.nz/unusual_ accommodation/listings.php Schon gehört? FILMFESTIVAL IN KOPENHAGEN And the Award goes to… Ein erfolgreicher Filmemacher zu werden ist nicht leicht – das wissen auch die Veranstalter des jährlichen Independent-Filmfestivals in Kopenhagen. Deswegen verleihen sie 2018 wieder Auszeichnungen in mindestens 19 Kategorien an unabhängige Filmemacher. Diese haben so die Chance, Bekanntheit und Unterstützung zu erhalten. Während der beiden Festival-Tage – 24. und 25. Februar 2018 – werden die Gewinner und ihre Werke einem großen Publikum vorgestellt. Infos und Termine: filmfreeway.com/ festival/AnnualCPHFilmFestival SPEZIALEFFEKTE IN NEUSEELAND Orks zum Anfassen Die Drehorte von „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ zu besuchen, gehört für viele zu einem Neuseeland-Trip dazu. Man kann auf der Insel jedoch noch tiefer in die Filmemacher-Szene eintauchen: Das Unternehmen Weta-Workshop war nicht nur bei den TolkienFilmen, sondern unter anderem auch bei Avatar, King Kong und Narnia für die Spezialeffekte verantwortlich. Die Studios in Wellington bieten Touren durch Miniaturwelten und Film-Kulissen. Besucher erfahren alles über die Gestaltung der Masken, der Kostüme, der Kreaturen und der Requisiten. Außerdem können sie in den Werkstätten selber kreativ werden und im Fan-Shop Selfies mit einer lebensgroßen Ork-Statue machen. Weitere Infos: wetaworkshop.com IRISCHE SPORTKULTUR Lust auf Gaelic Sports? Die gälischen Sportarten Hurling, Camogie und Gaelic Football haben mittlerweile auch in Deutschland Fans gefunden. Hier gründeten sich seit 2001 neun Vereine. In Europa hat sich die Anzahl der Vereine seit 2005 mehr als verdreifacht. Deswegen finden immer mehr europäische Meisterschaften statt. Im August richtete der Deutsche Bund Gälischer Sportarten zum ersten Mal die nun jährliche Euro 2017 aus. Bei den Männerteams gewann die Mannschaft aus der Bretagne den Europameistertitel, während bei den Frauen Belgien das Finale für sich entschied. Ein ähnliches Turnier wie diese inoffizielle Europameisterschaft wird auch im Oktober in Maastricht ausgetragen. Wer eine der Sportarten mal selber ausprobieren will, der kann sich hier informieren: germangaa.de

[close]

p. 12

12 Panorama Studieren in Anderswo 02/2017 COLA-ERSATZ AUS TSCHECHIEN Relikt aus dem Osten vor dem Comeback In der Tschechoslowakei war sie einst ein echter Renner, im Westen ist sie weitgehend unbekannt: Kofola. Doch die einstige Ost-Cola entwickelt sich immer mehr zum In-Getränk – zu Recht. Sieht fast aus, wie ein neu designtes Hipster-Getränk Kofola heißt die Limonade, die sich in den ehemaligen Ostblockstaaten als Ersatz für die im Westen erhältlichen Cola-Produkte einen Namen machte. Der ungewöhnliche Name kommt nicht von ungefähr, sondern beruht auf der Entstehungsgeschichte. Im tschechoslowakischen Pharmaunternehmen Galena versuchte man in den 1960er Jahren ein Problem auf angenehme Weise zu lösen. Bei der Kaffeeröstung entstand ein Überschuss an Koffein, für den ein Verwendungszweck gesucht wurde. Was herauskam, sollte der Hauptbestandteil des späteren Erfolgsgetränks werden: ein süß-säuerlicher Sirup mit dunkler Farbe – Kofo. 1962 wurde das Getränk erstmals verkauft und entwickelte sich zum beliebten Durstlöscher. Bis 1989 hatte es seinen Platz in tschechoslowakischen Kühlschränken sicher. Mit der Wende Namen Kofola 2002 als eingetragenes jedoch endete seine Erfolgsgeschichte Warenzeichen schützen. Heute ist es erst einmal. Das Getränk musste vom wieder eines der am meisten verkauften Markt weichen und seinen großen Kon- Cola-Getränke in der Tschechischen kurrenten Platz machen. Doch Ret- Republik. tung war schon bald in Sicht: 1993 Doch was genau macht diesen Erfolg kaufte der griechische Einwanderer aus? Kofola ist ein echtes Geschmacks- Kostas Samaras mit seiner Familie das erlebnis. Der Kofo-Sirup besteht aus 14 natürlichen Inhalts- Der Kofo-Sirup besteht aus 14 natürlichen Inhaltsstoffen stoffen, die für den einzigartigen, er- frischenden und aroma- tischen Geschmack sorgen. Dazu gehören Unternehmen, um Softdrinks herzu- Frucht- und Kräuterextrakte. Zudem stellen. Seit 1998 ist Kofola dabei, sich enthält Kofola keine Phosphorsäure, ihren Platz auf dem internationalen hat ein Drittel weniger Zucker und nur Markt zurückzuerobern. Das Getränk halb so viel Koffein wie andere Cola- war wieder gefragt. So sehr, dass weitere Getränke. Somit ist das Probieren dieser Firmen versuchten, die Limonade herzu- Limonade nicht nur für echte Cola-Fans stellen. So ließ Familie Samaras den ein absolutes Muss. jc © kofola ONLINE-GEWINNSPIEL NC-Rätsel lösen und Flug nach Prag gewinnen ? Wie viele der insgesamt 19.134 von der Hochschulrektorenkonferenz gelisteten Studiengänge an staatlichen und nicht staatlichen deutschen Hochschulen waren zum Wintersemester 2017/18 bundesweit oder örtlich zulassungsbeschränkt? A: 15.256 B: 7.132 C: 1.468 Die Anzahl der NC-Fächer ist hoch, aber hochschulkompass.de listet sie alle. Schaut selbst nach und macht mit! Schwer zu durchblicken ist neben den bundesweiten Studiengängen wie Medizin und Pharmazie die Situation in allen anderen Fächern und an den einzelnen Hochschulstandorten, ob Köln, Frankfurt oder Magdeburg. Manchmal erfolgt die Bewerbung zentral über hochschulstart.de, manchmal muss man sich direkt an die Hochschule wenden. Wenn ihr durchsteigt, dann könnt ihr gewinnen: 1. Preis: Ein Flug nach Prag für 2 Personen 2. Preis: Ein Reiseführer „Lonely Planet“ nach Wahl für euer nächstes Reiseziel (für bis zu 30 Euro) 3.-5. Preis: Freikarten für euch und 3 eurer Freunde für den HochschulInfotag „NC? Nee, ich geh ins Ausland“ am 27. Januar 2018 in Hamburg, inklusive „Drinks & Snacks for free“ Teilnehmen könnt Ihr einfach hier über die SiA-Webseite: studieren-inanderswo.de/index. php/raetsel Impressum Studieren in Anderswo – Magazin für außergewöhnliche Studienwege Herausgeber: Finde Academic - Kai Schirdewahn Gluckstr. 57, 22081 Hamburg Ust-IdNr.: DE269130248 tel: 040 22 85 35 41 1 fax: 040 22 85 35 41 9 redaktion@studieren-in-anderswo.de www.studieren-in-anderswo.de Chefredaktion: Kai Schirdewahn (V.i.S.d.P.) ks@studieren-in-anderswo.de Redaktion: Kai Schirdewahn (ks) Markus Düppengießer (mad) Autoren: Julia Claßen (jc), Nora Backhaus (nb) Schlussredaktion: Markus Düppengießer Layout und Gestaltung: rintelen:grafik, www.rintelen.de Hinweise auf externe Bildrechte sind bei den jeweiligen Fotos angegeben. Anzeigen: ads@studieren-in-anderswo.de Druck: Zeitungsdruck Dierichs GmbH & Co. KG Wilhelmine-Reichard-Str. 1, 34123 Kassel Erscheinung und Auflage: 2x jährlich, 10.000 Exemplare Paris, Sevilla, Rom: Entlockt Euch das auch nur noch ein müdes Lächeln und ein Hauch von Langeweile weht durch Eure Studenten-WG? Studieren in Anderswo ist ein Print- und Online-Magazin aus Hamburg, das Lust auf ein Auslandsstudium in Ländern abseits der Erasmus-Autobahn machen will. Viel Wert legen wir auf Interviews und Erfahrungsberichte von Studenten, die sich auf einem außergewöhnlichen Studienweg irgendwo in Anderswo befinden. Montage: rintelen:grafik, Illustration: © Complot / shutterstock

[close]

Comments

no comments yet