Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

!!! Herbst 2017 !!! Kostenlos zum Mitnehmen! ➢ 05.10.2017 - Singen mit Iria Schärer, Kempten. ➢ 17.10.2017 - Deva Premal, Circus Krone, München. ➢ 09.11.2017 - Dechen Shak-Dadsay, Zürich. ➢ 20.11.2017 – Amma in München, Freimann. ➢ 03.12.2017, Lex van Someren, Singoldhalle Bobingen.

[close]

p. 2

Seite 02

[close]

p. 3

Begrüßung Liebe Hereinspaziert Leser Nun feiern wir schon das einjährige Bestehen vom „Hereinspaziert - Heft“. Herzlichen Dank noch einmal an alle Mitarbeiter, Namensgeber und Spender für Eure Hilfe. Ohne euch wäre kein so schönes Heft entstanden. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Jetzt haben wir schon alle Jahreszeiten durch. Wir sind immer wieder erstaunt wie viel kreative, künstlerische und gesundheitliche Veranstaltungen im Landkreis stattfinden. Wir freuen uns schon auf eure neuen Beiträge. Der Herbst kommt mit schnellen Schritten näher. Wir hoffen, dass ihr die Lebkuchen noch bis 1. Dezember einsperrt. Alles zu seiner Zeit. Nun sind erst einmal lange Herbstspaziergänge, mit viel Laubrascheln und Kastanobbeln (Kastanien) sammeln angesagt. Zur Ruhe kommen, von den wunderschönen Sommerfreuden erholen. Geruhsame Zeit wünschen Euch Eure „Hereinspaziert Macher“ Heike & Peter Ihr findet auch die älteren Ausgaben NEU im Internet unter: www.hereinspaziert.eu NEU Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 - 16 Seite 17 Seite 18 - 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 31 Seite 32 - 33 Seite 34 Seite 35 Begrüßung Achtsamkeitsübung / Liebe Wohlbefinden & Gesundheit Energetische Psychotherapie Rücken & Bauch Facial Harmony Klang & Mudras Rückführung Clearing & Hypnose Heilsame Therapie Kurz - Infos Impressum Veranstaltungskalender Ausbildung & Naturprodukte Astrologie & Singen Bio Gärtner Bericht Buchautor Liebe & Heilung Berichte 01 Berichte 02 Heilyoga & Heilkunde Die Welt verändern Weiß Methode 01 Weiß Methode 02 Service - Seiten Kulinarisches Service - Seite Beachte die Natur Faszinierende Wolkenspiele wenn’s draußen kracht und scheppert. Die Wolken türmen sich gewaltig auf und es braut sich etwas zusammen. Am Himmelsrand wird es dunkelschwarz. Die ersten Blitze zischen durch die Luft. Alle Tiere suchen sich ein Versteck. Die Käfer krabbeln flink unter Blätter. Genieße dieses Naturschauspiel. Betrachte die verschiedenen Wolkenformationen. Wenn alles vorbei ist schnauft die Natur durch und die Luft ist wieder klar und rein. Heike & Peter Seite 03

[close]

p. 4

Achtsamkeitsübung „Gedanken gestalten unsere Wirklichkeit“ Achtsam mit unseren Gedanken umgehen, Ist dir schon mal aufgefallen was deine Gedanken bewirken? Kennst du das? ➢ Du denkst dir: „Der Blumentopf steht aber ungünstig auf dem Fensterbrett“. „Wumm“, schon liegt er am Boden. ➢ Du bist fertig mit der Arbeit, alles ist schön und glänzt, „wusch“, es fällt was runter und verteilt sich über den ganzen Boden. Du wusstest es schon, so etwas passiert immer zum Schluss. (Erwartungshaltung) ➢ Ein Glas fällt runter, Du denkst: „oh nein, tausend Splitter“. Was passiert, das Glas geht kaputt und hinterlässt tausend Splitter. ➢ Du denkst innerhalb von Sekunden: „Es hält, es hat einen starken Boden“. Was passiert? Es bleibt ganz. (Meistens jedenfalls, kicher) Das ist deine Erwartungshaltung in deinen Gedanken. Erwartest du Positives wirst du es auch bekommen. Erwartest du Negatives bekommst du es auch. Vorschlag: Erwarte Optimales für Dich! Das waren nur Alltagsbeispiele. Du kannst mit ganz einfachen Sachen anfangen deine Gedanken zum Positiven zu lenken. Und du wirst merken, dass die positive Erwartung in deinen Gedanken auf alle Bereiche des Lebens übertragbar ist. Es ist spannend auf der Spielwiese des Lebens zu üben. In sehr fest gefahrenen Situationen kannst du es auch einmal mit: „Lasst mit einfach in Ruhe“ probieren. Faszinierend wenn keiner was von dir will. Wenn du nach einiger Zeit zur Ruhe gekommen bist, kannst du es ja noch einmal mit positiver Erwartung probieren. Wobei du dich nicht verbiegen musst. Manchmal gibt s auch Dinge, die Man/Frau beenden sollten. Viel Spaß beim Experimentieren. „Die Liebe geht bei mir „Auch“ durch die Praline“ ein Genuss für die Sinne und den Körper. Als „F“rohköstlerin verwöhne ich mich und viele liebe Menschen um mich schon seit Jahren mit wertvollen Süßigkeiten. Z. B. einfach mit selbst gemachten Pralinen in Herzform. Sie sind lecker und gesund und ein Genuss für die Sinne und den Körper. Was ist aus meiner Sicht das „BESONDERE“ an diesen Pralinen! • Sie sind hergestellt ohne Fabrikzucker, ohne künstliche Zusatzstoffe und mit guten Fetten. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag für unsere Gesundheit • Die Pralinen machen glücklich und laden zum Genießen ein • Jeder kann sein eigenes Lieblingsrezept kreieren • Pralinen sind schnell gemacht, wenn sich z. B. kurzfristig Besuch ankündigt • Sie sind ein schönes, individuelles Geschenk, mit Liebe erstellt. Warum ist mir das Vermeiden von Fabrikzucker so wichtig? • Fabrikzucker besitzt keine lebensnotwendigen Vitalstoffe mehr. Zusätzlich ist er ein „Calcium- und Vitaminräuber“ für den Körper. Zudem verändert der Fabrikzucker die Darmflora und kann schon in kleinsten Mengen zu Unverträglichkeiten, besonders in der Rohkosternährung, führen. Dies sind nur wenige Gründe, warum er Mitverursacher der so weit verbreiteten ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten ist. Für kurze Zeit macht er uns glücklich, aber dann leider auch krank. Wenn Euch diese Zeilen angeregt haben, dann probiert einfach mein Pralinenrezept hier in der Zeitung einmal aus oder belegt eine meiner „Kochshows“ bei der VHS Kaufering im Herbstsemester 2017 (siehe Termin im Heft). Da erfährt Ihr noch vieles mehr. Gesundheit bringt Lebensfreude! Margarethe Schulz, ärztl. geprüfte Gesundheitsberaterin GGB / Ernährungsberaterin Ahornring 134, 86916 Kaufering, Tel. 08191-6938, E-Mail: margarethe.schulz@gmx.de Umwelttipp: Deckel auf den Wassertopf - geht schneller - spart Energie. Danke Umwelt Seite 04

[close]

p. 5

Wohlbefinden & Gesundheit R.E.S.E.T – Kiefergelenksbalance der besonderen Art ! Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibularjoint entwickelt von Phillip Rafferty Unser Kiefergelenk ist über die Kau- und Gesichtsmuskeln sowie die Körperfascien mit der Muskulatur und Gewebsstrukturen des gesamten Organismus verbunden. Tagtäglich wird eine enorme Belastung auf diesen Bereich ausgeübt. Sei es beim Essen, beim Sprechen, beim Zahnarzt…den ganzen Tag wird unser Kiefer in irgendeiner Art und Weise beansprucht.Egal ob wir uns in etwas verbeißen oder verbissen eine Sache durchziehen, zähneknirschend nachgeben. Unser Kiefer ist dabei immer in Aktion und Anspannung. Es arbeitet selbst in der Nacht. Ist der Druck zu hoch, entwickeln sich Nacken und Schulterschmerzen. Probleme in der Halswirbelsäule können entstehen, Ohrgeräusche oder Tinnitus. Leiden Sie öfters unter Kopfschmerzen oder Migräne? Knirschen Sie In der Nacht mit den Zähnen, knackst Ihr Kiefer, oder tragen Sie oder Ihr Kind eine Zahnspange? Dann kann auch diese Kieferbehandlung für Sie hilfreich und schmerzlindernd sein. Emotionen werden im Schläfenbeinmuskel gespeichert und verarbeitet, aber nicht gelöscht. Über die ganzheitliche, entspannende Behandlungsform mit den Händen im Bereich des Kiefers, Nacken und des Kopfes ist es möglich, diese gespeicherten Strukturen zu lösen und die Kiefergelenksregion in ihren Urzustand zu versetzen. Wirkungsvoll auch ohne aktuelles Beschwerdebild – als Salutogenese – Die Entspannung der Kiefermuskeln ist im ganzen Körper zu spüren. Eine Behandlung besteht aus zwei Sitzungen mit je 45 Minuten. Anmeldung erforderlich unter: Ingeborg Wagenseil, Heilpraktikerin Mail: inge.wagenseil@amedea-praxis.de Oder Tel.: 0162/6184518 Fasten, der Königsweg der Gesundheit. Heilfasten ist eine ausgezeichnete Grundlage für eine umfassende Körpersanierung. Wir aktivieren nicht nur unseren Körper in diesem Prozess, sondern auch unsere Seele fastet auf unterschiedliche Art und Weise. Fasten bezieht sich auf den ganzen Menschen und ist damit die optimale Basis zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit. Der Stoffwechsel jeder einzelnen Körperzelle wird verändert. Es wirkt ausgleichend, regulierend und stabilisierend auf die Organsysteme, entlastet den Stoffwechsel, beseitigt überflüssige Pfunde und entgiftet Körper und Seele. Sich zurückziehen vom Alltagstrubel, Einkehr halten, zur Ruhe kommen, sich auf sich selbst besinnen und aus sich selbst leben, all das kann man beim Fasten entdecken. Ein neues Gefühl von Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden stellt sich ein. Fasten führt zur Rückbesinnung auf das Wesentliche und ist ein uralter Weg zur inneren Freiheit und Erkenntnis. Ein bewusster Verzicht auf Nahrung ist unserer Natur entsprechend. Mit verschiedenen Fastenkonzepten können wir die körpereigenen Heilkräfte aktivieren. Heilfasten in der Gruppe macht vieles leichter und mehr Spaß! Mit Treffen, Austausch und ganzheitlicher Begleitung sowie Begegnung in der Natur. Stilleübungen und Körperwahrnehmung unterstützen den Fastenprozess. Infotag am Freitag 06.10.2017 17 – 19 Uhr Treffen am Montag 16.10.2017 10 – 12 Uhr Treffen am Mittwoch 18.10.2017 10 – 12 Uhr Ort: Praxis Amedea, Schmidgasse 8, 86943 Thaining Inge Wagenseil, Heilpraktikerin, Ulrike Amey, Ayurveda-Massage-Therapeutin, Umwelttipp: Obst & Gemüse regional kaufen Seite 05 Umweltschonend – Danke Atmosphäre.

[close]

p. 6

Energetische Psychotherapie Brigitte Junker-Brand Diplom-Sozialpädagogin Heilpraktikerin Psychotherapie Autorin "Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft." Marie von Ebner-Eschenbach •Termine nach Vereinbarung unter 08191- 21385 •Honorar z.T. über die Krankenkasse abrechenbar Mein therapeutisches Angebot Behandlungen und Coaching • Energetische Psychotherapie • Meridian Energie Technik MET® • Trauma Therapie • Ziele erreichen • Wirbelsäulenaufrichtung Seminare • Zertifizierte Raucherentwöhnung • Selbsthilfe mit MET® • Glücklich schlank • Erschaffe dich neu - lebe deine Ziele! • Wirbelsäulenaufrichtung • Meditationsabende u.a. •Weitere Informationen finden Sie unter www.leben-in-takt.de „Erschaffe dich neu - lebe deine Ziele!“ oder …täglich grüßt das Murmeltier? Bereits vor ca. 40 Jahren hat Dr. Bruce Lipton über wissenschaftliche Versuche festgestellt, dass die Umwelt das Zellwachstum bestimmt. Konkret heißt das, dass wir über unseren Geist und den daraus resultierenden Emotionen unsere Umwelt erschaffen. So erlebt Dein Körper immer den jeweiligen Moment basierend auf genau Deine Gedanken und das Gefühl, das Du gerade hast und erlebt dies als seine „Realität“. Mache nun den Test und erlebe, wie Dein Körper sofort reagiert: stell Dir in Gedanken intensiv vor, wie Du in eine saure, saftige Zitrone hineinbeißt; … denke an einen persönlich sehr stressvollen Moment; … erinnere dich an ein wunderschönes Erlebnis z. B. aus Deiner Kindheit. ... Wie im Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ leben wir immer wieder das Gestern und unsere alte Vergangenheit. Denn 90 % unserer Gedanken wiederholen sich Tag für Tag, Jahr für Jahr usw. Diese aktivieren wiederum Gefühle, die wir über bereits gemachte Erfahrungen abgespeichert haben und wir deshalb immer wieder unbewusst die gleichen Entscheidungen treffen. So wie der Hauptdarsteller im o.g. Film nach seiner Läuterung endlich sein Leben fortsetzen kann, hast auch Du die Möglichkeit Deine persönliche Realität neu zu erschaffen. Das einzige was Du brauchst, ist die Bereitschaft Neues zu lernen und zu wissen, dass es gelingt und wie es geht. So werden durch bewusstes, neues Denken und Fühlen neue Nervenreize gesendet und neue Synapsen im Gehirn gebildet, die so nicht nur Deinen Geist, Deinen Körper und Deine erlebte Umwelt verändern können. Dr. Joe Dispenza hat in seinem Buch „Du bist das Placebo“; Bewusstsein wird Materie (Koha - Verlag GmbH, 2014) vielfältige Erfolge durch die Kraft unseres Geistes durch vielfältige Studien belegt. Meine eigenen erfolgreichen Erfahrungen und die Kunst des Realisierens gebe ich gerne mit dem nötigen und fachlichen Know - how an Dich weiter. „Erschaffe dich neu - lebe deine Ziele!“ Workshop mit Meditation Freitag, der 15. Dez. 2017, 15- 22 Uhr Ort: Landsberg, Raum n. n. Ausgleich: 90 Euro, zzgl. Skript 9 Euro Anmeldung bis 01.12.17 Brigitte Junker-Brand: junker-brand@gmx.de, Tel.: 08191-21385 Umwelttipp: Glasflaschen statt Plastikflaschen Seite 06 Weichmacher zerstören dich und die Natur – Danke Mutter Erde.

[close]

p. 7

Rücken& Bauch „Was krumm ist, soll gerade werden!“ Lukas 3,1-6 „Ich habe Rücken“ – Rückenprobleme sanft lösen! Geistige Wirbelsäulenbegradigung oder Wirbelsäulen- Aufrichtung Infos bei Brigitte Junker-Brand, Tel.: 08191-21385 Die geistige Wirbelsäulenbegradigung oder Wirbelsäulen – Aufrichtung ist eine uralte Heilmethode, die mich selbst immer wieder in ihrer Einfachheit und sichtbaren Wirkungsweise begeistert. Neben dem Ausgleichen von Beinlängendifferenzen, können Becken-Schiefstand behoben und sogar Skoliose und andere Haltungsschäden ohne Manipulation am Skelett und Körper, sogar schon nach einer Behandlung aufgelöst werden. Gleichzeitig können sich durch Wirbelfehlstellungen bedingte akute und chronische Krankheiten und seelische Beeinträchtigungen, wie Ängste, chronische Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Hauterkrankungen, Verdauungsprobleme, Tinnitus, Migräne u.v.m. durch die geistige Wirbelsäulen- Aufrichtung verbessern. Dies wird meist augenblicklich durch ein Gefühl der Harmonie und Zentrierung erfahren. Im Grunde kennt diese Heilmethode keine Behandlungsgrenzen und kann direkt und in Fernheilung für sich selbst, für andere Menschen, Tiere und sogar Orte angewendet werden. Wenn Sie auf diese Heilmethode neugierig geworden sind, diese als Einzelbehandlung kennenlernen oder selbst in einem Seminar erlernen möchten, stehe ich Ihnen gerne mit meiner langjährigen Erfahrung als Therapeutin und Seminarleiterin zur Verfügung. Seminar „Geistige Wirbelsäulenbegradigung“ Freitag, 13. Oktober 2017, 18 – ca. 22 Uhr Samstag, 14. Oktober 2017, 10 – ca. 18 Uhr Ort: AWO Bürgerstift, Lechstraße 5, 86899 Landsberg Info: www.leben-in-takt.de Ihre Brigitte Junker-Brand Russisches Volkswissen Die viszerale Bauchmassage nach Prof. Alexander Ogulov Seit Jahrhunderten wird die manuelle Therapie der inneren Organe (viszerale Therapie) in der slawischen Volksmedizin mit großem Erfolg praktiziert. Heute möchten wir Euch Elisabeth Büttner vorstellen: Elisabeth ist eine Ärztin für Mikrobiologie, aus Russland. Sie ist schon seit 26 Jahren in Bayern und seit 12 Jahren mit ihrer Familie in Kaufering. Sie interessiert sich sehr für die Menschen und hat das Gespür für die Zusammenhänge der Organe im Körper. Elisabeth lernte die Bauch-OrganMassage nach Prof. Alexander Ogulov. Sie war sehr beeindruckt und hat es gleich an sich selbst ausprobiert. Auch die Familie kam in den Genuss der Massage und des Entdeckens. Elisabeth erzählt: „Schon am Gesicht eines Menschen, kann man/frau seinen Gesundheitszustand erkennen. Der Stirnbereich ist z. B. dem Dickdarm, die Stirnmitte ist dem Dünndarm zugeordnet, (Pickelchen und Flecken usw.) An dem Zustand der Haut kann man gut erkennen, wo es Probleme gibt. Rechte Schläfe = Gallenblase. Linke Schläfe = Bauchspeicheldrüse. Unter den Augen ist die Zone für die Nieren. Starke Tränensäcke unter den Augen deuten auf Probleme mit dem Darm hin.“ „Die Bauch-Selbstmassage ist eine wunderbare Methode um sich selbst zu Heilen. Man/frau braucht dafür die eigenen Hände und etwas Zeit, ca. 15 Minuten morgens und vor dem Einschlafen. Die Ergebnisse sind genial, wenn es im Bauch staut, die Durchblutung gestört ist, wirkt es sich auf unseren gesamten Organismus aus und so entstehen jede Menge unerwünschte Symptome. Die Bauch-Selbstmassage aktiviert unser Verdauungssystem, unterstützt die Darmreinigung, hilft dem Körper sich zu entsäuern. Es ist auch eine Unterstützung bei Gewichtsabnahme, es verbessert die Körperhaltung und das Hautbild. Man/frau fühlt sich insgesamt leichter, vitaler und glücklicher. In Russland ist Bach-Selbstmassage sehr populär und wird bereits von zahlreichen Ärzten praktiziert und empfohlen.“ Bei Bedarf sind auch Individuelle Einzelbehandlungen möglich. Elisabeth Büttner, Fuggerplatz 2c, 86916 Kaufering, Tel.: 08191/3344621, ellyelisabeth@t-online.de Umwelttipp: Wenn schon Alufolie Seite 07 Bitte öfters verwenden – Danke Erdreserven.

[close]

p. 8

Tiefenentspannung Was ist Facial Harmony… Teil 1 Tiefenentspannung Dies Mal möchte ich euch von einer sehr besonderen Methode berichten, die ich sowohl an mir selbst erfahren habe, in der ich auch ausgebildet werde und deren Basisanwendung ich in meiner Naturheilpraxis die die Frauenheilkunde im Fokus hat, verwende… Es geht um Facial Harmony… 1. Behandlung Facial Harmony ist eine sanfte, nicht invasive Behandlung. • Facial Harmony hilft einer Person sich mit der inneren Quelle, der Weisheit und der eigenen Führung zu verbinden. • Es kreiert ein Stadium der Entspannung, dass das Öffnen eines erweiterten Aspekts von Bewusstheit erlaubt. • So wird der Zugang zu neuen Strategien freigelegt, anstatt alte überholte Verhaltensmuster zu wiederholen. Diese Sanftheit ist besonders dazu geeignet, in Harmonie mit dem Nervensystem zu arbeiten. Der Fokus dieser Behandlung liegt hauptsächlich auf dem Gesicht, dem Kopf und dem Hals. Diese Zonen halten viel körperliche, mentale und emotionale Spannung fest. Während sich der Körper in einer tiefen Entspannung befindet, können alte mentale und emotionale Muster freigesetzt werden. Jahre von unterdrückten Stressmustern sind die Ursache von verminderter Energie und Enthusiasmus. Wenn diese Energie wieder zu fließen beginnt, sind wir energetisiert und finden in diesem neuen Zustand von Wohlbefinden, Lösungen die unsere Lebenserfahrung bereichern. Die Muskulatur und das Gewebe unseres Gesichts, tragen die kumulierten emotionalen Interaktionen deiner Lebenserfahrung. Wie du dich fühlst während du Ereignisse des Lebens erlebst, besonders Ereignisse die mit Stress und Traumatas einhergehen sind in allen Muskeln und Energiesystemen des Körpers gefangen und zeigen sich am Offensichtlichsten im Gesicht. Wiederholte Enttäuschungen, Frustrationen, Verluste, Ängste und Befürchtungen, leben in den Muskelkonturen, die durch diese Ereignisse entstanden sind. Freude, Vertrauen, Enthusiasmus und Liebe für das Leben, sind die natürliche Veranlagung in jedem Wesen. Und doch ist der Ausdruck davon häufig verdeckt von vielen negativen Lebenserfahrungen und kann oft nicht mehr als in einem flüchtigen Moment zum Ausdruck kommen. Facial Harmony verbindet dich wieder mit dem dir angeborenen Wesen, das dann seinen natürlichen Ausdruck in deinem täglichen Leben findet. Diese natürliche Ausstrahlung steigt aus deinem Inneren auf und erscheint auf deinem Gesicht, und bringt deine Augen mit der gleichen Qualität dessen was du im Inneren erfährst, zum Leuchten. Die Facial Harmony Behandlung ist ein Prozess deren Resultat eine Transformation der Gesichtszüge und eine gesamte Verjüngung auf Zellebene ist. Diese Behandlung nimmt Jahre von Stress aus deinem Gesicht, lässt dich jünger aussehen und dich auch so fühlen. Um ein optimales Resultat zu erzielen werden 7 Sitzungen im Wochenabstand empfohlen. Die Behandlung hat einen weitreichenden kumulativen Effekt, mit Veränderungen in der äußeren und inneren Welt, die im Gesicht sichtbar sind. Helga Margareta Hild Adlerstraße 13 86899 Landsberg am Lech Tel: (+49) 08191-308385 Fax: (+49) 08191-9229383 info@naturheilpraxis-hild.de www.naturheilpraxis-hild.de 1 Text von: http://www.facialharmony.com/Deutsch-what-is-facial-harmony.htm Teil 2 im nächsten Heft, Januar 2018 Seite 08

[close]

p. 9

Klang& Mudras Klangzeremonie für unsere Ahnen und Verstorbenen Liebe Mitmenschen, wir alle sind mit unseren Ahnen und verstorbenen nahestehenden Menschen auch über deren „Tod„ hinaus verbunden. Oftmals gibt es nach deren Ableben noch etwas zu klären – nicht immer können wir loslassen. Wenn es uns gelingt, anzunehmen was war und was ist, wenn wir vergeben können (auch uns selbst) und um Vergebung bitten können, öffnet sich eine Tür zum inneren Frieden. Uns ist es ein Herzensanliegen, unser Klangspiel auf diese Gedanken auszurichten. Nach einer kurzen geführten Besinnungsreise lassen wir mit unseren Klangschalen, Gongs, Zimbeln und anderen Klanginstrumenten einen intensiven Klangteppich entstehen. Körper, Geist und Seele werden berührt, eine tiefe Entspannung kann entstehen, Blockaden können sich lösen. Gerne dürfen Sie Fotos von Ihren Verstorbenen mitbringen. Diese legen wir während der Klangzeremonie in die geschmückte Mitte. Mi. 1.11.2017 (Allerheiligen), & Do. 2.11.2017 (Allerseelen), jeweils 19.00 - 20.30 Uhr, Grundschule der Katharinenvorstadt, Waldheimer Straße 2, 86899 Landsberg, Bitte Iso-Matte (o.ä.), Decke, kleines Kissen, warme Socken mitbringen, Info und Anmeldung, Anette Lind: 08191 9373879 oder mail@a-lind.de, Anna Storhas: 08248 698 oder 0151 41246558. Bedeutung der Mudras bringt Ihnen Birgit Rublack näher. Macht Frau Merkel Fingeryoga? Als ehemals überzeugte Vertreterin der klassischen Schulmedizin lehrt die eigene Geschichte sowie die von vielen Patienten, nach Alternativen zu suchen und diese auszuprobieren (das nur vorneweg). Dank Gertrud Hirschi, die durch Krankheit, Mudrabücher usw. ihren Weg gefunden hat, bin ich zu diesen „Fingerübungen“ gekommen und praktiziere sie fast täglich. Erfahrungsgemäß sind dabei Erfolge zu verzeichnen, die Lust auf mehr machen. Probiere mal aus: schlage intuitiv eine Seite aus ihrem Buch auf (oder schaue im Internet welche Fingerhaltung dich anspricht), dann kannst Du mehr darüber erfahren, wo dein Unterbewusstsein dich hinführt. O-ton Gertrud Hirschi: eine Mudra verkörpert Ruhe, Stille und Frieden. Mit geringem Aufwand und fast überall praktizierbar können sogenannte Wartezeiten optimal ausgefüllt werden. (Im Zeitalter der Sucht kann analog HEALTHY sein.) G.H. schreibt, dass durch Handstellung und Fingerhaltung Körper und Geist angesprochen und beeinflusst werden. - denk mal darüber nach, ob du unbewusst manchmal mit der Hand spontan eine Geste machst.- Was bedeutet sie für dich? Berühre mal Daumen- und Zeigefingerspitze solange bis du ein leichtes pulsieren spürst und den eigenen Energiefluss in diesen Meridianen wahrnimmst. Viele Gemütszustände drücken sich in Körperhaltungen - und Gesten aus und umgekehrt kann die Psyche mit diesen Übungen positiv beeinflusst werden. Beispiel: wenn alle Fingerspitzen von beiden Händen leichten Kontakt zueinander haben und die Finger dabei gestreckt sind handelt es sich um die Hakini- Mudra (neudeutsch: Merkelraute). Sie ist gut für Lunge und Konzentration und hilft bei der Koordination beider Gehirnhälften. Gertrud Hirschi´s Erkrankung (schweres Asthma), ihr Weg und ihr Erfolg berühren. Ich habe mir erlaubt, einige Textstellen aus dem Buch: „Mudras- Yoga mit dem kleinen Finger“, Bauer Verlag) in Kurzfassung für euch weiterzugeben. Viel Spaß beim Ausprobieren! Bei der Suche nach der richtigen Literatur empfiehlt sich das Resonanzprinzip mit gutem Bauchgefühl. Für jede Situation und Übung gibt es den perfekten Moment. Seite 09Umwelttipp: Bücher gebraucht kaufen spart Papier – Danke Regenwald.

[close]

p. 10

Rückführungen Der Mensch im Kreislauf des Karmas Warum brauchst du eine Rückführung? Wann macht man das? Weil dein Leben, dann einfach leichter wird – oder du es besser verstehst. Du viel schneller reagieren kannst, wenn dir schon wieder das Gleiche passiert. Du die Verbindung zu deinen früheren Taten spürst. Und du positiv oder anders darauf reagieren kannst. Weil du deine (gewisse) Mitmenschen nicht mehr als Arschengel ansiehst, sondern als Engel die dir deinen Weg weisen. Wenn du im Jetzt ein Gefühl spürst, das dich nicht loslässt, dich fertigmacht oder dich irritiert, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß, dass es von einem früheren Leben kommt. (Es ist bestimmt keine Rache oder Buße) Wir sind hier auf der Erde um uns zu bewähren, nicht um zu leiden. Wie funktioniert das? Wer macht das? Du kannst in einer Rückführungsmeditation zu dem Ursprung zurückkehren und deinem Opfer die Tat was du ihm angetan hast, aus tiefstem Herzen verzeihen und aus einer Vase wunderschöne „rote Rosen der Liebe“ überreichen. Du kannst die Tat nicht rückgängig machen, aber die Gefühle werden sich ändern. Im Jetzt kannst du deinen Mitmenschen aus tiefstem Herzen danken, dass sie dich auf die Gefühle aufmerksam gemacht haben, die du im früheren Leben anderen zugefügt hast. Und du wirst dich wundern, wie sich die Situation im Jetzt ändert Wir gehen zusammen mit deinem Krafttier oder Chakra - Tieren zurück. Peter kann die Tiere sehen die ein Problem haben. Eine Gabe die er von seiner Oma geerbt hat. Die er allerdings erst mit 42 Jahren, in einer Schule für geistiges Heilen entdeckt hat. In vielen eigenen Rückführungen haben wir bemerkt, wie wichtig die Information für das eigene Leben ist. Heike sorgt für eine gute Atmosphäre mit Räuchern und Heilströmen. Kann das Böse an mich ran? Darf man das? Es wird immer erst beim Universum (Geistige Welt) nachgefragt, ob es erlaubt ist Hilfe anzubieten. Wenn ein „NEIN“ kommen sollte, wird auch nichts unternommen. Dann müssen die Probleme selbst angepackt werden. Es kann immer mal sein das etwas Dunkles auftaucht, wenn deine Gedanken danach streben. Das sind meist Seelen, die den Weg ins Licht noch nicht gefunden haben. Wir können ihnen Licht und Liebe schicken. Und uns freuen, wenn sie es annehmen und ihren Weg ins Licht finden. Wenn sie die Liebe nicht annehmen wollen, müssen sie einfach weiterziehen. Angst vor dem Wasser Beispiele: Wäre möglich, dass du in einem früheren Leben, Schwierigkeiten mit Wasser hattest. Vielleicht bist du oder ein Verwandter ertrunken, (Gefahr) bei einer Segelfahrt. Heuschnupfen, Rücken Probleme, Die Lasten zu tragen, anderen alles abnehmen, sich die Schuld zu geben, sich aufopfern für andere, sich immer mehr aufbürden als man selber ertragen kann. (früheres oder jetziges Leben). Jemand hat immer im Sommer 3 Monate lang Heuschnupfen auf Gräser- und Baumblütenpollen. Es Platzangst im Aufzug, stellt sich heraus, dass er/sie Im vorletzten Leben, immer Gräser, Wiesen und Wälder gerodet hat. Ihm war die Natur gleichgültig. Er / Sie hat eher sogar noch gegrinst, wenn das Leben dahinging. Im jetzigen Leben, kann er/sie sich die Tat aus tiefstem Herzen verzeihen. Und den Gräsern danken das sie dich darauf Furchtbare Angst in engen Räumen, das kann auch aus dem jetzigen Leben kommen. Wenn du z. B. sehr schnell auf die Welt gekommen bist, Ist es möglich, dass du immer wieder die Enge, Panik, Platzangst in ähnlichen Situationen spürst. aufmerksam gemacht haben. Der Heuschnupfen ist verschwunden. Heike & Peter Macher Alpenweg 5, 86944 Unterdießen Tel.: 08243/3093078 Mail: info@suche-nach-dem-ursprung.de Seite 10

[close]

p. 11

Clearing & Hypnose Klarheit schaffen - Innen wie Außen Herrsching/Breitbrunn Anno 2017 Cornelia Blass begleitet Menschen, Unternehmen, Gebäude, Tiere und noch mehr. 1958 geboren, seit Geburt an medial und bis heute medial tätig und noch weiter...... Dazu kommen die fundierten Ausbildungen im weltlichen Bereich um in Firmen zu arbeiten: Bankkauffrau, Organisatorin bei REFA, viele Jahre Ausbildungen im Führungsbereich, sowie Erfahrung in der Organisation, EDV-Ausbildung, Rhetorik. Neben der vielschichtigen Erfahrung im Clearing-Bereich, kann ich auch auf einen Fundus an unterstützenden Methoden und Werkzeugen zurückgreifen, wie z.B. Visionscoaching, Ahnen- und Strukturaufstellungen, Nummerologie, Arbeiten mit Farben, Essener Ausbildung. Besondere Spezialisierungen liegen im Bereich Haus- und Grundstücksclearing vor. Es gibt Momente im Leben, da fühlen wir uns wie fremdbestimmt der Schritt im Alltag mag nicht mehr so gelingen. Seit vielen Jahren betreue ich Kunden, Firmen wenn es darum geht Seele, Geist und Körper von Ballast zu befreien, stockende Energien wieder in den Fluss zu bringen, oder klare Blicke auf ganz verstrickte und vernebelte Situationen zu bekommen. In diesen Phasen bekommt man oft das Gefühl, nicht sein wahres Potential zu leben. Oft sind es nur kleine Hilfeleistungen und oder auch Veränderungen, die die Betroffenen wieder in die Leichtigkeit zurückführen. Es gibt auch Hilfe zur Selbsthilfe. Mit sicherem Blick erkenne ich die Ursachen von Störungen und Problemen und finde mit Ihnen gemeinsam einen Lösungsweg. Ich löse erfolgreich Flüche und negative Energien auf. Seit vielen Jahren arbeite ich in Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und auch aus anderen Ländern kommen gerne Hilfe suchende zu mir. Über die Jahre hinweg habe ich ein gutes Netzwerk von Experten aufgebaut, das Geomanten, Tierkommunikatoren und Anwälte, aber auch seriöse Kartenleger und erfahrene Heilpraktiker beinhaltet. IHKcohömarrepbpeeairgtee, .GjeeniascthuWnudnsScehe: lbeeivmoinr vBoraOllrat,sbtebi Iehfnreenieunnd auch telefonisch, die Preisliste/Infos entnehmen Sie bitte meiner Ich biete darüber hinaus SEMINARE an: Lernen Sie Ihre Intuition zu schulen und wie man Probleme selber lösen kann. Ob im Einzel- oder Gruppentraining – mit meinem breiten und gelebten Wissen, das ich durch zahlreiche Ausbildungen in wirtschaftlichen Berufen und energetischen Bereichen erlangt habe – helfe ich Ihnen Ihre Ziele zu erreichen. • Ort: Seeleite 1, 82211 Herrsching OT Breitbrunn (Ab sechs Personen komme ich auch gerne zu Ihnen! Kosten 600,- pro Person). • Zeit: 9.00 bis 12.00 Uhr – 1 Std. Mittag – 13.00 bis 17.00 Uhr. • Kosten: 1-Intensiv-Tages-Training pro Person 600,00 Euro, brutto, (enthaltene MwSt. 95,80 Euro) Bitte kümmern Sie sich selbst um eine eventuell nötige Übernachtungsmöglichkeit und Ihre Verpflegung. Ich freue mich auf Sie und verbleibe mit herzlichen Grüßen, Ihre Cornelia Blass Umwelttipp: Deckel auf den Wassertopf - geht schneller - spart Energie. Danke - Umwelt Seite 11

[close]

p. 12

Heilsame Therapie Mehr Energie durch Herz-Kohärenz Ute Burdulis, Heilpraktikerin (Psychotherapie) Kursleiterin Eine wissenschaftlich belegte Methode bei der die (HRV) Herzratenvariabilität mittels Biofeedback gemessen wird. Beim Biofeedback werden eigene Körpersignale z.B. durch Computereinsatz zurückgemeldet, so dass die Person lernen kann, diese Körperfunktionen zu beeinflussen. Ziel der Biofeedback-Behandlung ist die gezielte Wahrnehmung und Beeinflussung von körperlichen und emotionalen Prozessen. Im Herzen existiert ein komplexes System mit tausenden von Nervenzellen. Dieses „Herz-Gehirn“ sendet über das Herzschlagmuster ständig Informationen zum Kopfgehirn, die von diesem nicht nur verstanden werden, sondern es reagiert auch auf sie! Diese Informationen sind abhängig von unseren Gedanken und Emotionen: Stressige Gedanken und Emotionen führen zu einem ungeordneten bis chaotischem Muster des Herzrhythmus. Wohltuende Gedanken und Gefühle, wie z.B. Dankbarkeit, Freude, Liebe, Wertschätzung führen zu einem geordneten und kohärenten Muster, der sogenannten Herzkohärenz (eine optimale Synchronisierung der Rhythmen von Herzschlag, Atmung und Blutdruck) Eine der erstaunlichsten Erkenntnisse in der Biofeedback- Forschung war, dass die Körpervorgänge die vom autonomen Nervensystem (ANS) gesteuert werden gar nicht autonom sind, sondern durch Lernprozesse beeinflusst werden können. Herzrate, Schweißdrüsenaktivität, Blutdruck, Arteriendurchmesser, vom ANS innervierte Muskulatur wie z.B. Darmbewegungen (Peristaltik) und selbst Hirnströme sind nur einige Beispiele von Körpervorgängen die durch Biofeedback beeinflusst werden können. Dies wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt. Schlägt also das Herz im kohärenten Muster, dann sind auch unzählige andere Rhythmen in unserem Organismus harmonisch. Dies hat wiederum einen positiven Einfluss auf das Hormon-, Immun- und Herz-Kreislaufsystem und verhilft unter anderem zu mehr seelischer Ausgeglichenheit, körperlicher Gesundheit, gesteigerter Kreativität und Konzentrationsfähigkeit. Kohärenz verhindert den täglichen Energieverlust und ermöglicht eine ganz neue persönliche Leistungskraft. Mit einfach zu erlernenden und auf die Person abgestimmten Techniken ist es möglich über den Bildschirm in Echtzeit Auskunft darüber zu erhalten wie es uns gelingt unser autonomes Nervensystem ins Gleichgewicht zu bringen, und was dazu führt, dass es dieses Gleichgewicht wieder verliert. Möchten Sie wissen wie ausgeglichen Ihr vegetatives Nervensystem ist? Wie hoch der bewusste und unbewusste Stress ist? Dann melden Sie sich zur Stresslevel-Messung an. Ausgleich 15,- Euro Umwelttipp: Wenn schon Alufolie – Bitte öfters verwenden Seite 12 Danke Erdreserven.

[close]

p. 13

Temple at Midnight Tour 2017 DI 17.10.2017, 19:30 Uhr, Circus Krone Bau, München. ************************************* Die gefeierten Meister des Chants, Deva Premal & Miten, bringen ihre „Temple at Midnight Tour“ von September bis November 2017 in 19 Städte Europas. Begleitet werden sie vom nepalesischen Bansuri Maestro Manose, dem Kanadier Joby Baker auf dem Bass, und dem dänischen Schlagzeuger Rishi. Ihre einzigartigen, spirituell inspirierten Abende von Mantra, Song und Chant werden von Zuschauern rund um den Planeten geschätzt. Diese kraftvollen Zusammenkünfte bieten einen freudigen Pfad zur Zentrierung in diesen turbulenten Zeiten und schaffen Momente dessen, was Deva als "ekstatisches Schweigen" bezeichnet - oder in Mitens Worten: "leuchtende Verbindungen einer tiefen Feierlichkeit“. http://devapremalmiten.com/ MEDITATE & CELEBRATE Donnerstag 09. Nov. 2017 ************************************* Prediger Kirche, Zähringerplatz 6, Zürich MEDITATE & CELEBRATE Concert Ein wunderschönes akustisches Konzert erwartet Sie am 9. November 2017 in der Prediger Kirche in Zürich. Dechen wird zusammen mit ihrem JEWEL ENSEMBLE zugunsten ihrer sozialen Projekte in Tibet singen. Ticketvorverkauf und Infos demnächst auf dieser Seite. Wir freuen uns auf Euch! http://www.dechen-shak.com/de/ Offenes Singen mit Iria 05.10.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr Haus International, Poststrasse 22, 87439 Kempten ************************************* “Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.” (Yehudi Menuhin) Im gemeinsamen Singen bekommen wir Zugang zu unserer ureigenen Kraft, Lebensfreude und Liebe und spüren unsere Verbundenheit mit dem Großen Ganzen. Wir singen einfache, ein- und mehrstimmige Lieder aus verschiedenen Kulturen und Religionen (Mantras, Lieder des Herzens, Kraftlieder) etc. Dabei kommt es nicht darauf an bühnenreif zu singen, sondern durch das Singen unseren eigenen Ton zu finden und uns (wieder) mit unserer Lebenskraft zu verbinden. Singen ist Medizin! Auch Menschen die meinen, “nicht singen zu können”, sind dazu herzlich eingeladen. Wer sprechen kann, kann auch singen und Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen. Singen ist Medizin – es befreit und beflügelt, es entspannt und verbindet. http://www.iria.de/ Lex van Someren Tournee 2017 am 03.12.2017 in Augsburg / Bobingen, Singoldhalle, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen Konzertbeginn 19:00 Uhr Einlass ab 18:00 Uhr, freie Platzwahl ************************************* Lex van Someren zelebriert eine musikalische Reise ins Innere. Unter dem Motto "Wie im Himmel" entführt der in Baden-Baden lebende niederländische Klang- und Performancekünstler zusammen mit seiner Band, seine Gäste auf eine musikalische Reise für Herz und Seele in außergewöhnliche Klangwelten. Jeder weiß, dass dieser Klangkünstler es versteht die Dimension der Seele in seiner Musik und Bühnenkunst zu verkörpern. Sein Gesang wirkt wie eine poetische Sprache des Herzens, welche die tieferen Seiten der Menschen berührt. www.konzerte.someren.de Termine siehe im Veranstaltungskalender! Seite 13

[close]

p. 14

Termine siehe im Veranstaltungskalender! Darshan mit Amma, 02.-04. November, Seminarzentrum Hof Herrenberg, 20.-21. November, München, ************************************** Amma wird so lange Darshan geben, wie sie Kraft hat sich aller anzunehmen die zu ihr kommen, solange sie ihre Hand tröstend auf deren Schulter legen kann. Es ist Ammas Wunsch, bis zum Ende ihrer Tage, Menschen liebevoll zu streicheln, zu trösten und ihre Tränen zu trocknen. — Amma inspiriert, ermutigt und transformiert Menschen durch ihre körperliche Umarmung, ihre spirituelle Weisheit und ihre karitativen Projekte. Bislang hat Amma mehr als 30 Millionen Menschen umarmt und getröstet. www.amma.de Achtsamkeitstraining, Ute Burdulis, Tel.: 08196/1418 ************************************** Geht es Dir wie vielen Menschen? Du suchst innere Entspannung? Eine Insel der Ruhe, das Gefühl einfach nur sein zu dürfen? Präsent sein in diesem Moment! Die Praxis der Achtsamkeit verhilft Dir zu all dem, einschließlich zu besserer Konzentrationsfähigkeit und mehr Energie. Wir üben jeweils an 3 Abenden Achtsamkeit: Mit speziellen Bewegungen, stillem Sitzen, Gehmeditation, Konzentrationsübungen und anschließendem Teegespräch zum Erfahrungsaustausch. Wir sind höchstens 5 Personen. Wir freuen uns wenn Du gemeinsam mit uns praktizierst! Einstieg jederzeit möglich! Termine findest Du auf meiner Internetseite. www.uteburdulis.de Meditativer Singkreis, Evangelisches Gemeindehaus, Landsberg Info bei Katharina & Ilona Tel.: 08191/ 943044 – Katherina Kraus **************************** Der "Meditative Singkreis" ist eine Veranstaltung des gemeinsamen Singens von Liedern aus verschiedenen spirituellen Traditionen aus aller Welt. Die mitwirkenden Musiker / innen leiten einfache Lieder an, in denen es um Liebe, Mitgefühl, Respekt und Freude an der Schöpfung geht. Bitte Sitzkissen / Decke und warme Socken / Hausschuhe mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Erkenntnisse von Celestine Heike & Peter Macher in Unterdießen, Tel.08243/3093078, info@suche-nach-dem-ursprung.de **************************** Ab Herbst startet unser einjähriger Gesprächskreis, in dem wir die einzelnen Erkenntnisse in einem vier Wochen - Rhythmus durchsprechen und eine Erkenntnis nach der anderen ausführlich behandeln und in unseren Alltag einbinden wollen. **************************** Mo. 02.10.17, 1. Erkenntnis, „Die Erkenntnis des Erwachens“. Mo. 06.11.17, 2. Erkenntnis, „Um den historischen Faktor“ Mo. 04.12.17. 3. Erkenntnis, „Eine Frage der Energie“ Jeweils um 19:00 Uhr, Anmeldung erforderlich, Heike & Peter Tel. 08243/3093078 Seite 14

[close]

p. 15

Termine siehe im Veranstaltungskalender! Herzenslieder, Pfarrheim Oberdießen & Halblech / Trauchgau Info bei LaUra Elisabeth Ortner, eliort@t-online.de Neue Internetseite: www.laura-natura-seminare.de **************************** Heilsames Singen und wohltuende Herzenslieder Es ist ganz wunderbar für mich mit Menschen zu singen, sei es in einem Raum, Garten oder in der freien Natur. Für die Heilsamen Lieder brauchen wir keine Noten- oder Textblätter, denn sie sind ganz einfach und wir wiederholen sie oft genug, so dass auch jeder Ungeübte sofort mitsingen kann. Diese Lieder sind ein Energiebrunnen an Lebensfreude, Selbstvertrauen, Fröhlichkeit, stärken die Selbstheilungskräfte und das Glücklich sein. Die Herzen werden weit und eine wohltuende Verbundenheit ist spürbar. Ich freue mich, wenn auch du dabei sein magst - gerne auch zum Schnuppern. Trommelworkshop im Malura-Museum mit Aboubakrine 'Pape' Kane 12. - 14. Oktober 2017, Mühlweg 2, 86944 Oberdießen, ************************************** Pape schöpft aus seinen mannigfaltigen Kenntnissen traditioneller Trommelrhythmen Westafrikas und vermittelt diesen Schritt für Schritt mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Geduld. Neben dem perfekten Erlernen der Technik ist ihm vor allem wichtig, dass seine Schüler/innen die besondere Energie sowie die Lebensfreude Afrikas spüren und mit in ihren Alltag nehmen. Trommeln werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt. In der Praxisgemeinschaft für ganzheitliche Heilkunde Amedea, **************************** Hier finden sie ein breit gefächertes Angebot unterschiedlichster Therapieformen, Präventionsmaßnahmen und Wohlfühlangebote. Es bieten sich vielfältige Möglichkeiten bei der Herangehensweise an krankheitsbedingte Zustände und bei der Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen. Unser Ziel ist es, den Menschen in seiner Einzigartigkeit und mit seiner ganz individuellen Geschichte, in den Mittelpunkt der Behandlung zu stellen. Gemeinsam finden wir den Weg zu den eigenen Potenzialen, aktivieren und fördern wir die Selbstheilungskräfte und bringen Körper, Geist und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht. Petra Kraftsig, Tel: 08194 / 99 89 365 Kurkuma Latte, Nach Ayurveda ist Kurkuma Latte oder Goldene Milch – Energie für Geist und Körper. **************************** und wird als besonders heilendes, anregendes und reinigendes Getränk geschätzt. Sie wirkt stark entzündungshemmend, besonders in den Gelenken. Sie stärkt das Immunsystem und regt die Leberfunktion an, was die Entgiftung des Körpers unterstützt und wirkt antioxidativ. Gerade für den Herbst und Winter ist sie ein ideales und wärmendes Getränk. Rezept findet Ihr auf Seite 34. Seite 15Umwelttipp: Bei Sommerfesten das Geschirr selber mitbringen kein Plastik Geschirr – Danke Ozeane.

[close]

Comments

no comments yet