Kreuzfahrtträume 2018

 

Embed or link this publication

Description

Kreuzfahrten 2018 inklusive Haustürtransfer ab Sachsen. Hochsee- und Flusskreuzfahrten mit attraktiven Vorprogramm.

Popular Pages


p. 1

KREUZFAHRTTRÄUME 2018 Kreuzfahrten & Flussreisen Haustürtransfer bei vielen Reisen inclusive! Hauptstraße 21 · 01097 Dresden Tel. 0351 - 501 43 170 SP1-Center · 01307 Dresden Tel. 0351 - 501 43 140 SchillerGalerie · 01309 Dresden Tel. 0351 - 501 43 150 Nürnberger Ei · 01187 Dresden Tel. 0351 - 501 43 120 Wasaplatz · 01219 Dresden Tel. 0351 - 501 43 110 ProhlisZentrum · 01239 Dresden Tel. 0351 - 501 43 160 Weißeritz-Park · 01705 Freital Tel. 0351 - 501 43 130 www.schoene-kreuzfahrten.de

[close]

p. 2

Willkommen in der Welt der Kreuzfahrten! Liebe Reisefreunde, Wohlfühlen und Genießen ist reine Typsache: Ob Sonnenanbeter, Weltentdecker oder Familienfreund - mit SCHÖNEREISEN, einem führenden Vollreisebüro, verfügen Sie über eine riesige Auswahl an Urlaubsideen. Unsere ReiseberaterInnen werden direkt von den Hotels, Reiseveranstaltern und Reedereien geschult. Bei uns findet jeder Urlaubstyp das passende Angebot und Service aus einer Hand. In diesem Katalog finden Sie ausgewählte Kreuzfahrten für 2018, meistens mit extra Reisebegleitung. Ob auf hoher See oder auf Flüssen - genießen Sie das maritime Flair auf dem Schiff Ihrer Träume. Jeden Ort der Welt zu kennen, an dem man einmal im Leben gewesen sein sollte, dazu gehört Erfahrung. Wir suchen diese einzigartigen Ziele seit nunmehr 26 Jahren und machen bereits die Reise dorthin zu einem Erlebnis. Wie, das lesen Sie auf den folgenden Seiten. Sollten Sie andere Reiseziele, Reisetermine oder Schiffe wünschen, so unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Die komplette Auswahl an Rundreisen, Studienreisen und Kreuzfahrten finden Sie auf unserer Webseite www.schoene-reisen.de. Ihre Reiseprofis von SCHÖNE-REISEN in Dresden. Herzlichst, Ihr Lutz-Peter Schöne Geschäftsführer Ihre Vorteile in diesem Katalog: Für diese Reisen beginnt Ihr Urlaub direkt an der Haustür. Das gilt für ganz Sachsen und Teile Thüringens, Sachsen-Anhalts sowie Brandenburgs. Deutschsprechende Bordreiseleitung Wir kennen die Schiffe. Professionelle Beratung vom Kreuzfahrt-Spezialisten. Bei einer Vielzahl unserer Kreuzfahrten profitieren sie von einem großzügigen Frühbuchervorteil und den neuen Getränke-Inklusivleistungen, mit denen Sie an Bord nahezu alle Getränke während der Reise kostenfrei genießen können. Für jede Reisebuchung sammeln Sie Bonuspunkte mit der kostenlosen Kundenkarte. Fragen Sie uns danach! Kostenlose Anmeldung zum Spezialisten-Newsletter unter www.schoene-kreuzfahrten.de 2

[close]

p. 3

Inhaltsverzeichnis und Reisetermine SERVICE Haustürtransfer, Regionalzonen und Zustiege Flusskreuzfahrten – Das sollten Sie wissen Hochseekreuzfahrten – Das sollten Sie wissen Allgemeine Geschäftsbedingungen FLUSSKREUZFAHRTEN Von der Elbe bis zur Spree Flusskreuzfahrt vom Ostseestrand zum Havelland Flusskreuzfahrt auf Donau, Main & Rhein Entlang der schönen blauen Donau Auf der Donau durch 7 Länder von Linz bis zum Donaudelta & zurück Liebliche Saar, romantische Mosel und vielbesungener Rhein Main, Rhein, Mosel und Saar – zwischen Metropolen und Weinbergen Flussquartett – Rhein, Neckar, Mosel und Saar Romantischer Rhein – Von Straßburg nach Amsterdam Niederländische Impressionen & belgische Köstlichkeiten Ein Gedicht auf Mosel & Rhein NEU Ein Blütenmeer im Rhônetal 4 5 39 50 6 7 8 9 10/11 12 13 14 15 16 17 18 Flusskreuzfahrt auf Rhône und Saône Flusskreuzfahrt zwischen Bordeaux & Atlantik Das Loiretal – ein königliches Erbe Vom Ärmelkanal zum Eiffelturm Flusskreuzfahrt Seine XXL Bella Italia in Venedig und auf dem Po Fest- und Feiertage auf der Elbe A-ROSA RIVA – Donau Klassiker zum Genießen A-ROSA MIA – Die Höhepunkte der Donau A-ROSA BRAVA – R(h)eines Vergnügen mit Kurs auf Basel A-ROSA FLORA – Rhein- und Moselpanorama A-ROSA LUNA – Schönheiten Südfrankreichs auf Rhône & Saône MS Select Belvedere – Donauwalzer MS Lale Andersen – Weinreise auf Rhein & Mosel MS ELEGANT LADY – Unbekannte Schönheiten entlang der Maas MS RHEIN MELODIE – Der Rhein in seiner ganzen Pracht MS RHEIN SYMPHONIE – Flussromantik mit Feuerwerk über Koblenz NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 Douro-Kreuzfahrt und Lissabon Russische Lebensart auf der Wolga MS CLASSIC LADY – Schlemmerreisen von Masuren bis Danzig NEU Kleine Auszeit auf Rhein & Mosel NEU HOCHSEEKREUZFAHRTEN MSC Sinfonia – Adria-Trio mit Schnupperkreuzfahrt NEU MSC Seaside – Sunshine State Florida & Karibik-Kreuzfahrt NEU Costa Pacifica – Nordkap & Lofoten Exklusives Inselhüpfen per Motoryacht in der Kvarner Bucht Per Rad und Yacht durch die Inselwelt der Kvarner Bucht NEU Yachtkreuzfahrt durch die malerische Inselwelt Kroatiens MS Ocean Majesty – Auf den Spuren der Hanse MS Ocean Majesty – Arktischer Polarsommer auf Grönland & Island MS Ocean Majesty – Die große Island-Kreuzfahrt Kreuzfahrt durch die romantische Adria AIDAdiva – Ostküste der USA & Ostkanada NEU 36 37 38 52 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 51 Flusskreuzfahrten Von der Elbe bis zur Spree Flusskreuzfahrt vom Ostseestrand zum Havelland Flusskreuzfahrt auf Donau, Main & Rhein Seite 6 7 8 Dez. 2017 Entlang der schönen blauen Donau 9 Auf der Donau durch 7 Länder von Linz bis zum Donaudelta & zurück 10/11 Liebliche Saar, romantische Mosel und vielbesungener Rhein 12 Main, Rhein, Mosel und Saar – zwischen Metropolen und Weinbergen 13 Flussquartett – Rhein, Neckar, Mosel und Saar 14 Romantischer Rhein – Von Straßburg nach Amsterdam 15 Niederländische Impressionen & belgische Köstlichkeiten 16 Ein Gedicht auf Mosel &Rhein NEU 17 Ein Blütenmeer im Rhônetal 18 Flusskreuzfahrt auf Rhône und Saône 19 Flusskreuzfahrt zwischen Bordeaux & Atlantik 20 Das Loiretal – ein königliches Erbe 21 Vom Ärmelkanal zum Eiffelturm 22 Flusskreuzfahrt Seine XXL 23 Bella Italia in Venedig und auf dem Po 24 Fest- und Feiertage auf der Elbe NEU 25 21.12.–27.12. 27.12.–02.01. A-ROSA RIVA – Donau Klassiker zum Genießen NEU 26 A-ROSA MIA – Die Höhepunkte der Donau 27 A-ROSA BRAVA – R(h)eines Vergnügen mit Kurs auf Basel NEU 28 A-ROSA FLORA – Rhein- und Moselpanorama NEU 29 A-ROSA LUNA – Schönheiten Südfrankreichs auf Rhône & Saône 30 MS Select Belvedere – Donauwalzer 31 MS LALE ANDERSEN – Weinreise auf Rhein und Mosel NEU 32 MS ELEGANT LADY – Unbekannte Schönheiten entlang der Maas NEU 33 MS RHEIN MELODIE – Der Rhein in seiner ganzen Pracht NEU 34 MS RHEIN SYMPHONIE – Flussromantik mit Feuerwerk über Koblenz NEU 35 Douro-Kreuzfahrt und Lissabon 36 Russische Lebensart auf der Wolga 37 MS CLASSIC LADY – Schlemmerreise von Masuren bis Danzig NEU 38 Kleine Auszeit auf Rhein & Mosel NEU 52 Hochseekreuzfahrten Seite MSC Sinfonia – Adria-Trio mit Schnupperkreuzfahrt NEU 40 MSC Seaside – Sunshine State Florida & Karibik Kreuzfahrt NEU 41 Costa Pacifica – Nordkap & Lofoten 42 Exklusives Inselhüpfen per Motoryacht in der Kvarner Bucht 43 Per Rad und Yacht durch die Inselwelt der Kvarner Bucht NEU 44 Dezember Yachtkreuzfahrt durch die malerische Inselwelt Kroatiens 45 MS Ocean Majesty – Auf den Spuren der Hanse MS Ocean Majesty – Arktischer Polarsommer auf Grönland & Island MS Ocean Majesty – Die große Island-Kreuzfahrt Kreuzfahrt durch die romantische Adria AIDAdiva – Ostküste der USA & Ostkanada 46 47 48 49 NEU 51 März April Mai Juni Juli August September 12.05.–18.05. 27.07.–02.08. 13.09.–19.09. 31.05.–08.06. 21.08.–29.08. 22.06.–28.06. 03.08.–09.08. 10.09.–16.09. 27.06.–04.07. 08.08.–15.08. 15.09.–22.09. 23.06.–07.07. 31.08.–14.09. Oktober November 27.06.–01.07. 12.09.–16.09. 08.05.–12.05. 13.07.–17.07. 13.08.–17.08. 11.06.–17.06. 09.07.–14.07. 02.09.–08.09. 04.09.–09.09. 15.04.–20.04. 11.10.–16.10. 31.03.–06.04. 18.05.–26.05. 11.06.–19.06. 17.07.–25.07. 10.08.–18.08. 15.09.–23.09. 28.04.–06.05. 07.10.–15.10. 13.08.–20.08. 29.04.–07.05. 19.07.–27.07. 13.05.–23.05. 26.06.–06.07. 10.09.–20.09. 17.09.–25.09. 28.04.–05.05. 01.10.–06.10. 25.05.–01.06. 22.09.–29.09. 05.10.–14.10. 26.03.–02.04. 29.10.–05.11. 26.09.–03.10. 16.07.–22.07. 18.06.–25.06. 02.10.–09.10. 13.09.–17.09. 05.04.–15.04. 03.05.–13.05. 31.05.–10.06. 12.07.–22.07. 14.07.–24.07. 06.09.–16.09. 18.10.–28.10. 15.05.–21.05. 09.09.–13.09. März April Mai Juni Juli August September Oktober November 05.10.–10.10. 12.11.–25.11. 09.07.–20.07. 11.05.–19.05. 27.04.–06.05. 25.05.–03.06. 09.06.–19.06. 21.09.–29.09. 05.10.–14.10. 18.07.–07.08. 10.05.–20.05. 19.08.–01.09. 20.09.–05.10. Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de 3

[close]

p. 4

HAUSTÜRTRANSFER UND REGIONALZONEN Um Ihren Urlaub von der ersten Minute an rundum genießen zu können, beginnen Sie Ihre Reise mit Meissen-Tourist an Ihrer Haustür. Werfen Sie Ihre Sorgen über Bord und starten Sie entspannt in Ihren Urlaub. Egal zu welcher Uhrzeit, unsere zuverlässigen Taxipartner holen Sie Zuhause ab und bringen Sie nach der Reise selbstverständlich wieder zurück. Dieser Service ist bei allen entsprechend gekennzeichneten Reisen 7 Pritzwalk Perleberg Wittenberge Kalbe Osterburg 12Wittstock Neuruppin Schwedt Eberswalde Oranienburg Bad Freienwalde Bernau Klötze Stendal Rathenow Falkensee Berlin Strausberg Gardelegen AOebisfelde Magdeburg BBrandenburg Potsdam Brück Belzig Königs Blankenfelde Frankfurt WusterhauseFnürstenwalde (Oder) 5 Eisenhüttenstadt in den aufgelisteten Postleitzahlgebieten Bestandteil des Leistungspaketes. Aufgrund des erhöhten Transferaufwandes ist für einzelne 6Zustiegszonen ein Regionalzonenzuschlag erforderlich. Ob das bei Ihrem 9 4 A 2Reisewunsch zutrifft, entnehmen Sie dem Leistungsteil der Reise. Osterwieck Gröningen Schönebeck Wernigerode HalberstaSdttaßfurBt ernburg Quedlinburg Aschersleben Nordhausen Halle Sangerhausen Luckenwalde Wittenberg Lübben Guben Dessau Lübbenau Cottbus Finsterwalde Bitterfeld Herzberg Spremberg Bad Düben Torgau Senftenberg Hoyerswerda Bad Muskau 10Für die Transferfahrten werden auch Kleinbusse eingesetzt, so dass Einzelfahrten sinnvoll zusam3 1mengelegt werden können. Um die Anreise für alle Gäste möglichst kurz zu halten, kombinieren wir Beinzelne Reisen auf unterschiedlichen Routen miteinander. An den zentralen Umstiegspunkten sorgt Bad FrankenhausenWeißenfels Leipzig SömmerdaApolda Naumburg Zeitz Altenburg Riesa Kamenz Döbeln Meißen Nossen Dresden Bautzen Görlitz unser aufmerksames Servicepersonal für einen professionellen Ablauf. Auch Gäste, die nicht in den genannten Gebieten wohnen, können diesen Service nutzen. Den Preis erfragen Sie bitte in Ihrem Reisebüro. Hafentransfer: Für die Zusatzleistung Hafentransfer gilt, wenn nicht anders ausgeschrieben, eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Bei Nichterreichen dieser Teilnehmerzahl bieten wir Ihnen den Transfer nach Möglichkeit mit Fernlinienbus bzw. Bahn an. Die Haustürabholung bleibt 11 8AErnrfsutratdtWSeaiamlfaerldJenRaeicGheeGrnarebiazchMeeZrawnAiceuCkehaeumLungiatFzulöhBaranFdr-eEibrbSeiersgidfPfoeirrnfnAaltenberg Plauen Klingenthal Bestandteil der Leistung. Haustürtransfer inklusive RZ 1 RZ 2A RZ 2B RZ 3 RZ 4 PLZ 01000-01939 / 09599-09603 / 09629 / 09633 PLZ 01940-01999 / 03 / 04890-04939 PLZ 02 PLZ 04000-04889 / 08371-08399 / 08451 / 09111–09228 / 09232 / 09236 / 09241 / 09244 / 09247 / 09249 / 09306– 09337 / 09557-09572 / 09577 / 09648-09661 / 09669 PLZ 06000–06509 / 06580–06929 RZ 5A RZ 5B RZ 6 RZ 7 PLZ 14050 / 14057 / 14059 / 14089 / 14169 / 14193 / 14467–14482 / 14542–14558 / 14612– 14799 / 14806–14828 / 14929 PLZ 39000–39524 / 39576 / 39590 / 39599 / 39638–39649 PLZ 10 / 12 / 13 / 14513-14532 / 14837–14859 / 14913 / 14943-14979 / 15 PLZ 19309 / 19322 / 19336 / 19339 / 19348 / 19357 / 38480–38489 / 39539 / 39579 / 39596 / 39606 / 39615-39629 / 39715 RZ 8 RZ 9 RZ 10 RZ 11 RZ 12 PLZ 08000–08370 / 08400–08450 / 08452–08999 / 09235 / 09350–09556 / 09573–09575 / 09579 / 09618–09628 / 09630–09632 / 09634–09647 PLZ 38800-38999 PLZ 06510–06579 / 99610–99638 / 99706–99768 PLZ 07 / 99084–99102 / 99189–99198 / 99310 / 99326 / 99334 / 99423–99448 / 99510–99518 PLZ 16 Meissen-Tourist-Versicherungspaket Europa für Busreisen, Flusskreuzfahrten und Flugreisen Leistungen siehe A B C D E F europaweit* Dauer * Preis pro Einzelperson mit Selbstbehalt ohne Selbstbehalt bis 5 Tage v 20,– v 27,– bis 10 Tage v 25,– v 31,– bis 17 Tage v 31,– v 38,– bis 24 Tage v 37,– v 45,– * Gilt für einen Reisepreis bis max. € 2.050,–. Für darüber liegende Reisepreise kann das Meissen­ Tourist­Versicherungspaket Weltweit gebucht werden. Meissen-Tourist-Versicherungspaket Weltweit für Flugreisen und Kreuzfahrten Leistungen siehe A B C D E F weltweit Preis pro Einzelperson Reisedauer bis 10 Tage bis 17 Tage Reisepreis mit SB ohne SB mit SB ohne SB bis v 250,– v 25,– v 34,– v 29,– v 43,– bis v 500,– v 34,– v 45,– v 40,– v 58,– bis v 750,– v 42,– v 58,– v 49,– v 69,– bis v 1.000,– v 49,– v 69,– v 57,– v 80,– bis v 1.500,– v 56,– v 81,– v 63,– v 89,– bis v 2.000,– v 64,– v 93,– v 82,– v 116,– bis v 3.000,– v 75,– v 110,– v 94,– v 133,– A Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschul­ deten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet (inklusive Verspätungsschutz). Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung, Tod, Arbeitsplatzwechsel, Einreichung der Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung und einiges mehr. Sie sind unsicher, ob Sie Ihre Reise antreten können, weil sie z. B. nach Reisebuchung erkrankt sind – dann nutzen Sie den kostenfreien Storno­Informations­Service. B Reiseabbruch-Versicherung Wenn Sie Ihre Reise aus versichertem Grund abbrechen oder unterbrechen müssen, werden Ihnen die nicht genutzten Reiseleistungen und die Mehrkosten einer außerplanmäßigen Beendigung oder Unterbrechung einer Reise erstattet.Versicherte Gründe sind z. B. unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung, Tod oder Schaden am Eigentum und einiges mehr. C Umbuchungsgebührenschutz Wenn Sie Ihre Reise innerhalb der gebuchten Saison umbuchen müssen, werden Ihnen die vertraglich geschul­ deten Umbuchungsgebühren bis je 40 Euro je Person bei Umbuchung bis 42 Tage vor Reiseantritt erstattet. D Reise-Krankenversicherung Wenn Sie z. B. unerwartet erkranken oder einen schweren Unfall erleiden, werden Ihnen u. a. die Kosten einer medizinisch notwendigen ambulanten oder stationären Heilbehandlung (inklusive verordneter Hilfsmittel und auch Massagen, Akupunktur etc.) und des medizinisch sinnvollen Krankenrücktransports bei akut auftretenden Krank­ heiten oder Unfallverletzungen im Ausland erstattet sowie auch Überführungs­/Bestattungskosten im Todesfall. E 24h-Notfall-Assistance Die 24h­Notfall­Assistance erstattet Such­, Bergungs­ und Rettungskosten und erbringt durch ihre Notrufzen­ trale rund um die Uhr Beistandsleistungen bei Notfällen während der Reise, z. B. bei Krankheit, Unfall oder Tod, Verlust von Dokumenten oder Reisezahlungsmitteln, Strafverfolgungsmaßnahmen, Betreuung minder­ jähriger Kinder bei Krankheit/Unfall der Eltern und einiges mehr. F Reisegepäck-Versicherung Wenn Ihr Reisegepäck während der Reise abhanden kommt, zerstört oder beschädigt wird, wird Ihnen der Zeitwert des Reisegepäcks ersetzt. Beim Meissen­Tourist­Versicherungspaket Europa beläuft sich die Versicherungssumme auf 500 Euro pro Person, beim Meissen­Tourist­Versicherungspaket Weltweit auf 2.000 Euro pro Person. Storno-InformationsService – die zweite Chance für Ihren Urlaub. Hinweise Auf Grundlage eines Gruppenversicherungs­ vertrages zwischen der DFV Deutsche Familienversicherung AG und uns können wir unseren Reisenden, durch Beitritt zu diesem Vertrag, den zu Ihrer Reise passenden Reisever­ sicherungsschutz zu besonderen Konditionen verschaffen. Dieser Versicherungsschutz kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 24 Tage vor Reiseantritt, bei kurzfristigeren Buchungen spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden. Geltungsbereich: Europa inkl. Mittelmeer­ Anrainerstaaten bzw. weltweit Versicherungsdauer: bis max. 31 Tage Selbstbehalt: Bei Tarifen mit Selbstbehalt be­ trägt Ihr Eigenanteil in der Reise­Rücktrittskos­ ten­ und Reiseabbruch­Versicherung 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25 Euro je Person; in der Reise­Krankenversiche­ rung und Reisegepäck­Versicherung 100 Euro je Schadenfall. Bei Tarifen ohne Selbstbehalt ent­ fällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig. Die komplette Abwicklung, Vertrags­ und Schadenbearbeitung erfolgt durch die MDT travel underwriting GmbH. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen für Reiseversi­ cherungen der MDT travel underwriting GmbH für die DFV Deutsche Familienversicherung AG und weitere beteiligte Versicherer (VB MDT 2016­D). Schadenanzeigen, den Antrag zum Storno­ Informations­Service sowie die ausführlichen Versicherungsbedingungen erhalten Sie im Internet unter: www.mdt24.de/download MDT travel underwriting GmbH | Telefon: +49 (0) 6103 / 70649-150 | E-Mail: service@mdt24.de | Website: mdt24.de 4 Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de

[close]

p. 5

Flusskreuzfahrten – Das sollten Sie wissen In der nachfolgenden Tabelle haben wir für Sie die wichtigsten Informationen für unsere Flusskreuzfahrten zusammengefasst. Diese sollen Ihnen bei der Entscheidung für Ihr Schiff und bei der Vorbereitung auf Ihre Reise helfen. Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter Ihres Reisebüros gern zur Verfügung. Schiff / Reederei CroisiEurope Seiten 6–24 MS Junker Jörg 25 A-ROSA 26–30 MS Select 31–32, B­ elvedere: 52 MS Lale Andersen MS Elegant Lady 33 MS Rhein Melodie; 34–35 MS Rhein S­ ymphonie MS Douro Cruiser 36 MS Tschitscherin 37 MS Classic Lady 38 Bord­ sprache deutsch, französisch deutsch deutsch deutsch Bord­ Zahlungsmit­ währung tel an Bord Euro Bargeld, ­MasterCard, VISA Euro Bargeld, EC-Karte, VISA, Mastercard Euro Bargeld, ­EC-Karte, American Express, MasterCard, VISA Euro Bargeld, M­ asterCard, Eurocard, VISA, EC-Karte (Maestro) deutsch deutsch Euro Bargeld, EC-Karte, VISA, Mastercard Euro Bargeld, ­EC-Karte, M­ asterCard, VISA deutsch Euro Bargeld, EC-Karte, ­MasterCard, VISA deutsch, russisch deutsch, polnisch Rubel Euro, Zloty Bargeld, Maestro-­ EC-Karte, M­ asterCard, VISA Bargeld Trinkgeld Kabinennr. bei B­ uchung Mahlzeiten Tisch­ reservierung Ausflüge nach eigenem Ermessen nein Frühstücksbuffet, feste Sitzplätze inklusive; Ausnahmen Mittag- und Abend- während der sind bei der jeweiligen essen als Menü gesamten Reise Reise vermerkt nach eigenem Ermessen ja Frühstücksbuffet, freie Platzwahl Ausflüge nur an Bord Mittag- und Abend- buchbar essen als Menü nach eigenem nein, Ermessen Zuteilung erfolgt nach Erreichen der MTZ Buffet, Menü gegen Aufpreis freie Platzwahl Ausflüge an Bord buchbar; für 7-Nächte-Kreuz- fahrten auch vorab reservierbar (Bezahlung generell an Bord) nach eigenem nein, Frühstücksbuffet, feste Sitzplätze Ausflüge ca. ab 1 Monat Ermessen Zuteilung Mittag- und Abend- während der vor Reisebeginn buchbar erfolgt nach essen als Menü gesamten Reise (Bezahlung vorab) Erreichen der (MS Lale Andersen) MTZ o. tlw. Buffet (MS Select Belvedere) nach eigenem Ermessen ja Frühstücksbuffet, freie Platzwahl Ausflüge vorab buchbar Mittag- und Abend- (Bezahlung an Bord) essen als Menü nach eigenem Ermessen ja Frühstücksbuffet, feste Sitzplätze Ausflugspaket vorab Mittag- und Abend- während der buchbar (Bezahlung essen als Menü; gesamten Reise vorab); einzelne Ausflüge wahlweise leichtes an Bord buchbar Mittagsbuffet nach eigenem Ermessen ja Frühstücks- und Mittagsbuffet, 4-Gänge-­ Abendmenü feste Sitzplätze Ausflüge tlw. inklusive; während der Ausflugspaket vorab gesamten Reise buchbar (Bezahlung vorab); einzelne Ausflüge an Bord buchbar nach eigenem Ermessen ja Frühstücksbuffet, feste Sitzplätze Ausflugspaket vorab Mittag- und Abend- während der buchbar (Bezahlung essen als Menü; gesamten Reise vorab); einzelne Ausflüge wahlweise leichtes nur an Bord buchbar Mittagsbuffet nach eigenem Ermessen ja Frühstücksbuffet, freie Platzwahl inklusive; Ausnahmen Mittag- und Abend- sind bei der jeweiligen essen als Menü Reise vermerkt Wichtige Hinweise: Mindestteilnehmerzahl (MTZ): Bei allen Reisen beträgt die Mindestteilnehmerzahl 25 Personen. Abweichungen davon sind bei der entsprechenden Reise angegeben. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, Transfers auch in Kleinbussen, Transferfahrzeugen, mit Fernlinienbussen oder in Kombination mit Programm- und Tagesfahrten durchzuführen. Liegeplätze: Es ist möglich, dass an der Anlegestelle mehrere Schiffe nebeneinander liegen. Die freie Sicht aus den Fenstern kann dadurch eingeschränkt sein. Zum Landgang ist es ggf. erforderlich, andere Schiffe zu überqueren. Hoch-/Niedrigwasser: Die Reederei behält sich vor, den Programmablauf kurzfristig umzustellen und z.B. Gäste auf den betroffenen Strecken mit Bussen zu befördern und in Hotels unterzubringen. Ein-/Ausschiffungshäfen: Sofern nicht anders im Reiseablauf angegeben, ist kein Programm oder Freizeit in den Ein- und Ausschiffungshäfen vorgesehen. Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen seitens der Reedereien. Stand: Juli 2017 Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de 5

[close]

p. 6

Potsdam – Schloss Sanssouci Hamburg SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS Mona Lisa“: Das Schiff fährt für die Reederei CroisiEurope und wurde 2010 renoviert. Alle Kabinen verfügen über 2 untere Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe und ein großes Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen). LEISTUNGEN » Haustürtransfer » Fahrt im modernen Reisebus » 6 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » Reisebegleitung » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Stadtrundfahrt in Hamburg » Stadtführung in Lüneburg » Stadtführung in Magdeburg » Führung Parkanlagen Schloss Sanssouci » Stadtrundfahrt in Berlin TERMIN & PREISE Reise-Nr.: Z49D 12.05.–18.05.18 Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabinenzuschlag Preis p. P. 7 Tage 1575 € 1813 € 498 € VON DER ELBE BIS ZUR SPREE REISEHÖHEPUNKTE • Über Nacht am „Tor zur Welt“ • Passage durch das Wasser- straßenkreuz Magdeburg • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Hamburg In Hamburg, dem „Tor zur Welt“, werden Sie an Bord der „MS Mona Lisa“ empfangen. Nutzen Sie die Zeit nach dem Abendessen für einen Bummel, denn Ihr Schiff bleibt über Nacht in der Hansestadt! 2. Tag: Hamburg – Bleckede Mit einem kräftigen „Moin“ begrüßt Sie heute Ihr Reiseleiter zur Stadtführung durch Hamburg. Dabei dürfen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten natürlich nicht fehlen: Landungsbrücken, St. Pauli, die zum UNESCO-Welterbe ernannte Speicherstadt und der Michel. Zurück an Bord genießen Sie Ihr Mittagessen, während die „MS Mona Lisa“ den Anker lichtet. Bei der Ausfahrt aus dem Hamburger Hafen unternehmen Sie eine kleine Rundfahrt. Am Abend erreichen Sie den Liegeplatz in Bleckede. 3. Tag: Bleckede – Lüneburg Mit dem Bus fahren Sie ab Bleckede in die historische Salz- und Hansestadt Lüneburg. Sie gehört zu den wenigen Städten Norddeutschlands, deren historischer Kern nicht durch den Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. Eines der herausragendsten Baudenkmäler ist das historische Rathaus. Während Sie durch verwinkelte Gassen vorbei an Giebelhäusern und dem Alten Hafen spazieren, erfahren Sie viel Interessantes von Ihrem Reiseleiter. In Bleckede gehen Sie wieder an Bord und genießen am Nachmittag wundervolle Ausblicke auf die vorbeiziehende Landschaft. 4. Tag: Tangermünde – Magdeburg In der Nacht hat Ihr Schiff in Tangermünde angelegt. Nutzen Sie die freie Zeit für eine kleine Erkundungstour. Innerhalb der gut erhaltenen Befestigungsmauern erwartet Sie eine Altstadt voller nordischer Backsteingotik. An vielen der gepflegten Fachwerkhäuser werden Sie schmucke Portale sehen, die nach einem Großbrand im 17. Jahrhundert entstanden sind. Am späten Vormittag nehmen Sie Kurs auf Magdeburg und passieren das Wasserstraßenkreuz, die Überquerung des Mittellandkanals über die Elbe. Die Hauptstadt Sachsen-Anhalts erreichen Sie am späten Nachmittag. 5. Tag: Magdeburg – Genthin – Potsdam Mit einem ortskundigen Reiseleiter entdecken Sie Magdeburg während der Stadtbesichtigung. Freuen Sie sich auf Wahrzeichen, wie zum Beispiel den Lüneburg Magdeburger Dom, das Rathaus und den Magdeburger Reiter. Ihr Schiff ist währenddessen weiter gefahren und Sie gehen in Genthin wieder an Bord. Während des Mittagessens nimmt die „MS Mona Lisa“ Kurs auf Potsdam, wo sie am späten Abend eintrifft. 6. Tag: Potsdam – Berlin Im Rahmen einer Führung besichtigen Sie am Vormittag die herrlichen Parkanlagen des berühmten Schlosses Sanssouci. Der weltberühmte Park mit der einzigartigen Terrassenanlage und der imposanten Fontäne im Zentrum ist seit 1990 Teil des UNESCO-Welterbes. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und die „MS Mona Lisa“ fährt nach Berlin. Bei einer Stadtrundfahrt werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt gezeigt. Am Abend findet an Bord das festliche Gala-Dinner statt. 7. Tag: Berlin – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Erste Rückankunft ab ca. 13:30 Uhr. Hinweise: Gültiger Personalausweis o. Reisepass erforderlich. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord und Trinkgelder. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. MTZ: 25 Regionalzuschläge für die Zonen 2,5B,8: 9 € 6,11: 29 € 7,9,10: 19 € 12: 45 € 7 Tage ab 1575 €* * Doppelkabine Hauptdeck Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 330 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) Hamburg Bleckede Elbe Lüneburg Genthin Berlin Magdeburg Potsdam Havel DEUTSCHLAND 6 Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de FLUSSKREUZFAHRT » DEUTSCHLAND Fotos: CroisiEurope, Fotolia (Hans Peter Denecke)

[close]

p. 7

„MS Mona Lisa“ Hiddensee FLUSSKREUZFAHRT VOM OSTSEESTRAND ZUM HAVELLAND REISEHÖHEPUNKTE • Hansestädte und Ostseeperlen erleben! • Maximal 96 Passagiere an Bord von „MS Mona Lisa“ • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Stralsund – Hiddensee Am Morgen beginnt Ihre Reise mit der Fahrt in die Hansestadt Stralsund. Vor der Einschiffung an Bord der „MS Mona Lisa“ zeigt Ihnen Ihr Stadtführer die schönsten Backsteinbauwerke, wie zum Beispiel das filigran gestaltete Rathaus. Am Abend macht Ihr Schiff in Vitte auf Hiddensee fest. 2. Tag: Hiddensee – Rügen – Greifswald Die autofreie Insel Hiddensee erleben Sie heute Vormittag während einer gemütlichen Planwagenfahrt. Gegen Mittag erreicht Ihr Schiff erneut Stralsund. Mit dem Bus starten Sie zur Inselrundfahrt nach Rügen. Das Ostseebad Binz und die berühmten Kreidefelsen mit dem Königs- stuhl sind nur einige Höhepunkte dieses Ausflugs. Am Abend legt Ihr Schiff ab. Die Silhouette von Greifswald mit ihren charakteristischen drei Kirchtürmen wird Sie schon von Weitem begrüßen. 3. Tag: Greifswald – Wolgast – Usedom Ein Stadtführer zeigt Ihnen die Schönheiten des alten Stadtkerns von Greifswald. Sie fahren weiter mit dem Schiff, vorbei an Peenemünde, nach Wolgast. Die langgestreckte Insel Usedom verdankt ihren Beinamen „Pommersche Riviera“ ihren ausgedehnten Sandstränden und lebhaften Badeorten. Genießen Sie die Inselrundfahrt durch verträumte Dörfer und traditionsreiche Kurorte! 4. Tag: Wolgast – Stettin Ihr Schiff nimmt Kurs auf Stettin. Die beeindruckende Überquerung des Oderhaffs (Stettiner Haff) sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Nachdem die „MS Mona Lisa“ angelegt hat, zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter bei einer Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten der schönen Hansestadt. Das Schloss der Pommerschen Fürsten und die Kathedrale des Heiligen Jakob sind nur einige der prächtigen Bauwerke. 5. Tag: Stettin – Oderberg – Marienwerder Sie gleiten an Bord der „MS Mona Lisa“ über die Oder und genießen wun- derschöne Ausblicke auf die Naturlandschaft des Nationalparks „Unteres Odertal“. Am frühen Nachmittag besichtigen Sie das bedeutendste Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg: die bekannte Klosterruine der Zisterziensermönche in Chorin. Nach der Besichtigung fahren Sie auf dem Oder-Havel-Kanal bis zum imposanten Schiffshebewerk von Niederfinow. Ein technisches Wunderwerk, durch das ein Höhenunterschied von ca. 36 m überwunden wird. 6. Tag: Marienwerder – Berlin In Berlin erwartet Sie am Nachmittag Ihr Reisebus zu einer Stadtrundfahrt. Sie erleben die wiedervereinte Stadt hautnah und können beobachten, wie die Zeugen der ehemaligen Teilung langsam verschwinden. 7. Tag: Berlin – Rückreise Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rückreise. Erste Rückankunft ca. 13:30 Uhr. Hinweise: Gültiger Personalausweis o. Reisepass erforderlich. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord, Kurtaxen in Ostseebädern und Trinkgelder. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. MTZ: 25 Hiddensee Stralsund Greifswald Wolgast Oder Stettin POLEN Berlin Niederfinow Oder-Havel-Kanal SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS Mona Lisa“: Das Schiff fährt für die Reederei CroisiEurope und wurde 2010 renoviert. Alle Kabinen verfügen über 2 untere Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe und ein großes Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen). LEISTUNGEN » Haustürtransfer » Fahrt im modernen Reisebus » 6 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » Reisebegleitung » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Stadtführungen in Stralsund, Greifswald, Stettin und Berlin » Kutschfahrt auf Hiddensee » Inselrundfahrt auf Rügen » Inselrundfahrt auf Usedom » Eintritt u. Führung Kloster Chorin TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z49A 27.07.–02.08.18 13.09.–19.09.18 Tage 7 7 Preis p. P. 1575 € 1575 € Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabine 84 € 342 € 448 € Regionalzuschläge für die Zonen 2B,12: 5B: 3,5A,7,8: 9 € 4: 15 € 9,10,11: 25 € 29 € 39 € 7 Tage ab 1575 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern DEUTSCHLAND Greifswald FLUSSKREUZFAHRT » DEUTSCHLAND · POLEN Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 360 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de 7 Fotos: CroisiEurope, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern/Agentur Waterkant, Fotolia (Magnus)

[close]

p. 8

Walhalla Bamberg SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS Modigliani“: Das 2011 renovierte Schiff der französischen Reederei CroisiEurope verfügt über klimatisierte Außenkabinen mit 2 unteren Betten, DU/WC, Fön, TV, Safe und großem Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen). LEISTUNGEN » Haustürtransfer » Fahrt im modernen Reisebus » 8 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » Reisebegleitung » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Stadtführung in Passau » Stadtführung in Regensburg » Besuch der Walhalla » Stadtführung in Nürnberg » Stadtführung in Würzburg » Aufenthalt in Karlstadt, Wertheim und Miltenberg » Stadtführung in Frankfurt » Stadtführung in Straßburg TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z48C 31.05.–08.06.18 21.08.–29.08.18 Tage 9 9 Preis p. P. 1695 € 1695 € Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabine 100 € 398 € 548 € Regionalzuschläge für die Zonen 2,3,8: 4,5: 9 € 6,9,10,11: 29 € 19 € 7,12: 45 € 9 Tage ab 1695 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 350 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) FLUSSKREUZFAHRT AUF DONAU, MAIN & RHEIN REISEHÖHEPUNKTE • In 9 Tagen einmal quer durch Deutschland • Entspannte Städtereise • Fahrt durch den Main-Donau-Kanal • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Linz Mit dem Bus reisen Sie nach Linz. Ihre Einschiffung an Bord der „MS Modigliani“ beginnt am frühen Abend. Nachdem alle Gäste die Kabinen bezogen haben und Sie das Abendessen an Bord genießen konnten, legt Ihr Schiff ab. 2. Tag: Passau Ihr Schiff hat am Morgen in Passau fest gemacht. Die alte Bischofsstadt, die an der Vereinigung der hier nur 240 m breiten Donau mit dem Inn und der Ilz liegt, zählte für Alexander von Humboldt zu einer der sieben am schönsten gelegenen Städte der Erde. Der Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt ist nur eines der herrlichen Bauwerke, die Sie bei der Stadtführung sehen werden. Gegen Mittag setzt Ihr Schiff die Fahrt in Richtung Regensburg fort. 3. Tag: Regensburg – Kelheim Am Vormittag besichtigen Sie Regensburg, die viertgrößte Stadt Bayerns. Im Anschluss fahren Sie zur Walhalla bei Donaustauf, die dem Parthenon-Tempel der Athener Akropolis ähnelt. In Kelheim gehen Sie gegen Mittag wieder an Bord. Ihre Kreuzfahrt führt heute durch den Main-Donau-Kanal und das Altmühltal nach Nürnberg. 4. Tag: Nürnberg – Erlangen – Bamberg In der Nacht hat Ihr Schiff Nürnberg erreicht. Bei einem Rundgang lernen Sie die sehenswerte Altstadt kennen. Die Fassaden der vielen gotischen Bauwerke und Fachwerkhäuser faszinieren ihre Besucher. Mit dem Bus fahren Sie weiter nach Erlangen, wo Sie wieder an Bord gehen. Nach dem Mittagessen gleitet die „MS Modigliani“ auf dem Main nach Bamberg. Erkunden Sie die alte fränkische Kaiser- und Bischofsstadt auf eigene Faust bei einem abendlichen Bummel. 5. Tag: Bamberg – Gerlachshausen – Würzburg Mit dem Bus fahren Sie von Gerlachshausen nach Würzburg. Die alte Haupt- und Bischofsstadt wird Sie bei einem Stadtrundgang am Nachmittag mit Ihrer Fülle an Sehenswürdigkeiten begeistern. 6. Tag: Würzburg – Karlstadt – Wertheim Während des Frühstücks erreichen Sie Karlstadt. Nutzen Sie die Liegezeit für einen individuellen Spaziergang durch die romantische Kleinstadt inmitten des fränkischen Weinlandes. Die Fahrt führt Sie anschließend weiter nach Wertheim, wo Sie am Abend über den Marktplatz mit seinen schönen Fachwerkbauten schlendern sollten. Der Ort an der Mündung der Tauber in den Main wird eindrucksvoll von der großen Burg Wertheim überragt. 7. Tag: Wertheim – Miltenberg – Frankfurt In den Morgenstunden hat Ihr Schiff Fahrt aufgenommen und erreicht zur Frühstückszeit das unterfränkische Städtchen Miltenberg. Malerisch zwischen Odenwald und Spessart gelegen, bietet es mit seinen Fachwerkhäusern und der historischen Stadtmauer seinen Besuchern großartige Fotomotive. Am Abend legt Ihr Schiff in Frankfurt an. 8. Tag: Frankfurt – Mainz Die Mainmetropole Frankfurt erkunden Sie am Vormittag im Rahmen einer Stadtführung. Sie werden sehen, dass die ehemalige Reichsstadt mehr zu bieten hat als nur den Dom. In der Gutenbergstadt Mainz gehen Sie pünktlich zum Mittagessen wieder an Bord und Sie starten zur letzten Etappe Ihrer Flusskreuzfahrt mit dem Ziel Straßburg. 9. Tag: Straßburg – Rückreise Nach der Besichtigung der elsässischen Hauptstadt erfolgt die Heimreise. Erste Rückankunft ab ca. 20:00 Uhr. Hinweise: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord und Trinkgelder. MTZ: 25 DEUTSCHLAND Frankfurt/M. Main Bamberg Wertheim Nürnberg Rhein Würzburg Regensburg Straßburg Donau Passau Linz SCHWEIZ ÖSTERREICH „MS Modigliani“ 8 Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de FLUSSKREUZFAHRT » ÖSTERREICH · DEUTSCHLAND · FRANKREICH Fotos: Anton Götten Reisen, CroisiEurope, Fotolia (powell83, Visions-AD)

[close]

p. 9

„MS Modigliani“ HOTEL- UND SCHIFFSBESCHREIBUNG „IBB Hotel Passau Süd“ – Passau: Das komfortable Hotel bietet Ihnen eine Hotelbar, Sauna und Whirlpool. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon und kostenfreies WLAN. „MS Modigliani“: Ihr Schiff der französischen Reederei CroisiEurope wurde im Jahr 2001 in Dienst gestellt und 2011 renoviert. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen mit 2 unteren Betten, DU/WC, Fön, TV, Safe und einem großen Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag-/Abendessen). ENTLANG DER SCHÖNEN BLAUEN DONAU REISEHÖHEPUNKTE • Als 7- oder 8-Tage Reise mit Übernachtung in Passau buchbar • Erleben Sie die funkelnden Seiten von Budapest und Wien bei Nacht • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Passau (27.06., 08.08., 15.09.) In der Dreiflüssestadt werden Sie zu einer kombinierten Stadtführung/-rundfahrt erwartet. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen kleinen Bummel, bevor Sie am frühen Abend Ihr Hotel im Süden von Passau erreichen. 1./2. Tag: Anreise/Fahrt nach Linz 22.06., 03.08., 10.09.: Anreise mit dem Bus nach Linz und Einschiffung. 27.06., 08.08., 15.09.: Sie fahren entlang der landschaftlich reizvollen Donauschlinge von Passau nach Linz. Die von Barock und Moderne geprägte Stadt entdecken Sie bei einer Führung. Nach ausreichend Zeit für eigene Erkundungen bummeln Sie individuell zum Schiffsanleger. Am späten Nachmittag erfolgt die Einschiffung an Bord der „MS Modigliani“. Ihr Schiff verlässt Linz am Abend. 2./3. Tag: Wien Sie besichtigen am Vormittag die ehemalige Sommerresidenz der kaiserlichen Familie: Schloss Schönbrunn mit seinem berühmten Park. Lassen Sie bei der anschließenden Rundfahrt durch Wien das Panorama der Prachtbauten an der Ringstraße auf sich wirken. Der Nachmittag in der weltbekannten Kultur- und Musikmetropole steht Ihnen zur freien Verfügung. Mit dem Bus werden Sie bequem in die Stadt gebracht und wieder abgeholt. Nach dem Abendessen an Bord erwartet Sie der Zauber der erleuchteten Straßen Wiens. 3./4. Tag: Budapest Versäumen Sie nach dem Mittag nicht die Ankunft vor dem Panorama von Budapest, mit Blick auf die zahlreichen Donaubrücken. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die bekanntesten Bauwerke und schönsten Plätze der „Perle der Donau“. Heute findet an Bord der Operettenmusikabend statt. Nachtschwärmer haben anschließend ausgiebig Gelegenheit für einen Bummel durch die Straßen der Stadt. 4./5. Tag: Budapest – Puszta Sie unternehmen einen Ausflug in die viel besungene Puszta. Beim Mittagessen kosten Sie typischen Kesselgulasch und ungarischen Wein. Dabei lauschen Sie den romantischen Klängen der Zigeunergeigen. Beeindrucken wird Sie auch die Reitkunst der Bewohner dieser Steppenlandschaft. Bis zur Abfahrt der „MS Modigliani“ haben Sie noch etwas Zeit, um Budapest auf eigene Faust zu erkunden. 5./6. Tag: Bratislava Zur Mittagszeit erreichen Sie die slowakische Hauptstadt. Der Martinsdom, die Burg, das erzbischöfliche Palais und das Nationaltheater sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie heute erwarten. Freuen Sie sich am Abend auf das festliche Gala-Dinner an Bord. 6./7. Tag: Dürnstein – Melk Nach dem Frühstück können Sie das malerische Städtchen Dürnstein inmitten der Wachau zu Fuß erkunden, bevor Ihr Schiff vor dem Mittagessen ablegt. Genießen Sie die herrliche Fahrt durch die Wachau nach Melk. Hier besuchen Sie am Nachmittag das 900 Jahre alte Barockstift. 7./8. Tag: Linz – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. 22.06., 03.08., 10.09.: Sie lernen die von Barock und Moderne geprägte Stadt bei einer Führung kennen. Die erste Rückankunft erfolgt ab ca. 18:00 Uhr. 27.06., 08.08., 15.09.: Erste Rückankunft ab ca. 16:00 Uhr. Hinweise: Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord, Getränke im Hotel, Tourismusabgabe in Passau und Trinkgelder. Für die Teilnahme ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. MTZ: 25 Reitkunst in der Puszta LEISTUNGEN » Haustürtransfer » An- und Abreise im Reisebus » 1 x Übernachtung/HP in Passau (27.06., 08.08., 15.09.) » 6 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Operettenmusikabend an Bord » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Stadtführung in Passau (27.06., 08.08., 15.09.) » Stadtführung in Linz » Stadtrundfahrten in Wien, Budapest und Bratislava » Transfer ins Stadtzentrum von Wien » geführte Besichtigung Schloss Schönbrunn » geführte Rundfahrt „Wien bei Nacht” » Puszta-Ausflug mit Mittagessen und Reitershow » geführte Besichtigung Stift Melk TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z32A 22.06.–28.06.18 27.06.–04.07.18 03.08.–09.08.18 08.08.–15.08.18 10.09.–16.09.18 15.09.–22.09.18 Tage 7 8 7 8 7 8 Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Oberdeck Einzelzimmer Einzelkabine Preis p. P. 1345 € 1445 € 1345 € 1445 € 1345 € 1445 € 110 € 358 € 25 € 448 € Regionalzuschläge für die Zonen 2,3,8: 4,5: 9 € 6,9,10,11: 19 € 7,12: 29 € 45 € Passau Donau Dürnstein SLOWAKEI Linz Melk Wien Bratislava ÖSTERREICH Budapest 7 Tage ab 1345 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 350 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) Fotos: Anton Götten Reisen, CroisiEurope FLUSSKREUZFAHRT - DEUTSCHLAND · ÖSTERREICH · SLOWAKEI · UNGARN Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de 9

[close]

p. 10

Donaudelta „MS L’Europe“ Restaurant Kabinenbeispiel Salon Belogradschik und Festung Kaleto AUF DER DONAU DURCH 7 LÄNDER VON REISEHÖHEPUNKTE • In 15 Tagen bequem durch halb Europa reisen • Stippvisite in europäischen Hauptstädten • Größtmögliche Kabinenauswahl und Lift auf der „MS L’Europe“ • Alles inklusive – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Linz Am späten Nachmittag werden Sie von der Crew der „MS L’Europe“ empfangen. Genießen Sie Ihren Begrüßungsdrink und Ihr Abendessen während Ihr Schiff in Richtung Wien ablegt. 2. Tag: Wien In Wien erwartet Sie ein Reisebus, der Sie zum Schloss Schönbrunn bringt. Mit seiner berühmten Parkanlage war es lange Zeit die Sommerresidenz der kaiserlichen Familie. Im Anschluss erleben Sie die weltbekannte Kultur- und Musikmetropole und das Panorama der Prachtbauten an der Ringstraße bequem bei einer Rundfahrt. Nach dem Mittag- essen an Bord haben Sie noch bis zum Nachmittag Zeit für Erkundungen auf eigene Faust. Dann verlässt die „MS L’Europe“ Wien in Richtung Mohács. 3. Tag: Mohacs/Zollkontrolle Heute haben Sie ausgiebig Zeit an Bord zum Entspannen. Am Abend erreicht die „MS L’Europe“ Mohács. Zollkontrolle und Weiterfahrt mit Kurs auf Novi Sad. 4. Tag: Novi Sad – Belgrad Sie besichtigen die Festung Petrovaradin, ein Wahrzeichen von Novi Sad, das sich auf einem senkrecht abfallenden Vulkanfelsen über dem rechten Donau-Ufer erhebt. Nachmittags lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Hauptsehenswürdigkeiten von Belgrad kennen, unter anderem die gewaltige Festung mit dem Heeresmuseum und dem türkischen Bad, die orthodoxe Kirche des Heiligen Sava und das ehemalige Königsschloss. 5. Tag: „Eisernes Tor“ – Flusskreuzfahrt Sie durchfahren heute Morgen die ca. 100 km lange Flussstrecke der Katarakten. Dies ist der für seine gewaltige, beeindruckende Landschaft bekannte Durchbruch der Donau durch die Karpaten und die Ausläufer des Balkangebirges – das sogenannte „Eiserne Tor“. Nach dem Frühstück passiert die „MS L’Europe“ die Schleusen der beiden Donaukraftwerke Djerdap II und I. Ihr Schiff fährt nun weiter stromabwärts, durch die romantisch verträumte Landschaft der rumänischen Tiefebene, entlang der Staatsgrenzen Bulgariens und Rumäniens. 6. Tag: Giurgiu – Bukarest – Fetesti In Giurgiu gehen Sie von Bord und fahren mit dem Bus in die rumänische Hauptstadt Bukarest. In den 30er Jahren nannte man die Stadt auch das „kleine Paris“. Mit ihren prächtigen Alleen kann man ein gewisses französisches Flair nicht verleugnen. In einem typischen Bukarester Restaurant nehmen Sie Ihr Mittagessen ein, bevor Sie in Fetesti zurück an Bord gehen. 7. Tag: Schwarzes Meer – Tulcea Am Morgen erreichen Sie die Mündung der Donau ins Donaudelta bei Tulcea. Über 2130 km Flusskreuzfahrt auf einem der längsten Ströme Europas, durch sieben verschiedene Länder und unterschiedlichste Landschaften liegen nun hinter Ihnen. Gegen Mittag macht die „MS L’Europe“ in Tulcea fest. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, einen fakultativen Ausflug mit einem Kleinboot durch das Donaudelta zu unternehmen (Extrakosten ca. 40 €, Belgrad Wachau 10 FLUSSKREUZFAHRT » ÖSTERREICH · SLOWAKEI · UNGARN · BULGARIEN · KROATIEN · SERBIEN · RUMÄNIEN Fotos: Anton Götten Reisen, CroisiEurope, Fotolia (JFL Photography, Shchipkova Elena, Kisa_Markiza)

[close]

p. 11

Burg Bratislava SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS L’Europe“: Sie sind Gast an Bord des Schiffes der französischen Reederei CroisiEurope. Es wurde im Jahr 2006 in Dienst gestellt und 2011 renoviert. Auf den 3 durch einen Lift verbundenen Decks verteilen sich insgesamt 90 Außenkabinen. Die klimatisierten Kabinen verfügen über 2 untere Betten, DU/ WC, Fön, TV, Safe und ein großes Panoramafenster (auf dem Mitteldeck mit Frischlufteinlass, auf dem Oberdeck zu öffnendes Fenster). Alle Mahlzeiten (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) werden in einer Sitzung eingenommen. LINZ BIS ZUM DONAUDELTA & ZURÜCK Anmeldung an Bord). Genießen Sie die Schönheit des Donaudeltas mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. Auf einer knapp 6000 km² großen Fläche aus Wasser, Schilf und Moor hat sich hier eines der letzten Naturparadiese Europas erhalten. Am frühen Abend nehmen Sie Fahrt in Richtung Rousse auf. 8. Tag: Rousse Am Nachmittag legt Ihr Schiff in Rousse an, wo Sie der Reisebus zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Rousse nimmt in der bulgarischen Nationalgeschichte ein reiches kulturhistorisches Erbe ein. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die Stadt durch die wirtschaftlichen und geistigen Kontakte zu den Donauländern zu einer der schönsten und größten Städte Bulgariens. 9. Tag: Vidin – Belogradschik Nach dem Mittagessen erreichen Sie Vidin. Am Ufer der Donau thront die Baba Vida, Bulgariens am besten erhaltene, mittelalterliche Festung, die Sie besichtigen werden. Anschließend fahren Sie mit dem Bus nach Belogradschik, das bekannt ist für seine einmaligen und markanten Felsformationen, die ein wenig an das Elbsandsteingebirge erinnern. Inmitten der Felsen befindet sich die byzantinische Festung Kaleto aus dem 6. Jahrhundert, die in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Nach der Besichtigung bringt Sie Ihr Bus zurück nach Vidin. 10. Tag: Donji Milanovac – „Eisernes Tor“ In Donji Milanovac, einer Kleinstadt am rechten Donau-Ufer, haben Sie am Morgen Zeit zur freien Verfügung. In den Nachmittagsstunden passieren Sie die letzte Enge des „Eisernen Tores“ mit der imposanten Burganlage von Golubac. 11. Tag: Mohacs/Zollkontrolle Heute haben Sie ausgiebig Zeit an Bord zum Entspannen. Am Abend erreicht die „MS L’Europe“ Mohács. Zollkontrolle und Weiterfahrt mit Kurs auf Budapest. 12. Tag: Budapest Gegen Mittag erleben Sie die Ankunft in Budapest mit den zahlreichen Donaubrücken. Der Heldenplatz, das Parlament am Donau-Ufer, die berühmte Kettenbrücke, das Stadtpanorama vom Gellertberg aus und das Burgviertel mit der Matthiaskirche sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie heute erkunden. Nach der Stadtbesichtigung bleibt Zeit für eigene Entdeckungen. Während des festlichen Gala-Dinners an Bord lichtet Ihr Schiff den Anker und fährt donauaufwärts in Richtung Bratislava. 13. Tag: Bratislava Gegen Nachmittag erreicht die „MS L’Europe“ Bratislava. Bei einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten des ehemaligen Preßburgs kennen, wie z. B. den Martinsdom, die Burg, das erzbischöfliche Palais und das Nationaltheater. Anschließend bringt Sie Ihr Reisebus zurück zu Ihrem Schiff und Sie legen ab mit Kurs auf Melk. 14. Tag: Melk Die kleine Stadt Melk wird überragt von dem weithin sichtbaren Benediktinerstift, einem der bekanntesten und prächtigsten Klöster Österreichs. Am Nachmittag fahren Sie zum Stift und nehmen an einer geführten Besichtigung dieser 900 Jahre alten Anlage teil. Anschließend verlässt Ihr Schiff Melk zu seiner letzten Etappe nach Linz. 15. Tag: Linz – Rückreise Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rückreise. Erste Rückankunft ab ca. 16:00 Uhr. Hinweise: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord, Ausflug ins Donaudelta und Trinkgelder. MTZ: 25 Eisernes Tor LEISTUNGEN » Haustürtransfer » An- und Abreise im Reisebus » 14 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » 1 x Mittagessen in Bukarest im Rahmen der Vollpension » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » geführte Besichtigung Schloss Schönbrunn » Stadtrundfahrt Wien » Stadtrundfahrt Belgrad » Stadtführung Bukarest » Stadtrundfahrt Rousse » Stadtrundfahrt Budapest » Stadtrundfahrt Bratislava » Besichtigungen Festung Baba Vida in Vidin, Festung Kaleto in Belogradschik, Festung Petrovaradin in Novi Sad » geführte Besichtigung Stift Melk TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z32B 23.06.–07.07.18 31.08.–14.09.18 Tage 15 15 Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Mitteldeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabine Preis p. P. 2835 € 2835 € 160 € 428 € 508 € 698 € Linz Wien UNGARN Bratislava Budapest Kalocsa Donau Noví Sad RUMÄNIEN Tulcea Belgrad Bukarest Regionalzuschläge für die Zonen 2,3,8: 9 € 6,9,10,11: 29 € 4,5: 19 € 7,12: 45 € 15 Tage ab 2835 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern SERBIEN Rousse BULGARIEN Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 630 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) Fotos: Anton Götten Reisen, CroisiEurope, Fotolia (TTstudio) Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de 11

[close]

p. 12

Saarschleife Cochem „MS Leonardo da Vinci“ SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS Leonardo da Vinci“: Das 2011 renovierte Schiff der französischen Reederei CroisiEurope verfügt über Kabinen mit 2 unteren Betten, Klimaanlage, DU/ WC, Fön, TV, Safe und großem Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag-/Abendessen). LEISTUNGEN » Haustürtransfer » An- und Abreise im Reisebus » 4 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Fahrt mit dem Winzerexpress » Eintritt Musikmuseum Rüdesheim » Weinprobe in Cochem » Stadtführung in Straßburg TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z54A 27.06.–01.07.18 12.09.–16.09.18 Tage 5 5 Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabine Preis p. P. 895 € 895 € 90 € 268 € 298 € LIEBLICHE SAAR, ROMANTISCHE MOSEL UND VIELBESUNGENER RHEIN REISEHÖHEPUNKTE • Kreuzfahrt vorbei an romantischen Burgen und unendlichen Weinbergen • 3 Flüsse bequem in 5 Tagen erleben! • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Saarlouis Sie reisen bequem mit dem Bus in das Herz des Saarlands nach Saarlouis. Hier empfängt Sie am Nachmittag die Besatzung der „MS Leonardo da Vinci“ mit einem Begrüßungsdrink. Ihr Schiff löst die Leinen und gleitet auf der Saar gemächlich nach Merzig zu seinem nächtlichen Liegeplatz. 2. Tag: Merzig – Saarburg In den Morgenstunden legt Ihr Schiff ab und durchfährt am Vormittag die berühmte und landschaftlich beeindruckende Saarschleife. Die Saar schlängelt sich hier durch eine reizvolle und bergige Landschaft. Genießen Sie die Ausblicke auf die unberührte Natur! Die ehemalige Residenz der Kurfürsten von Trier und das heutige Zentrum des Saarweinhandels erreichen Sie am späten Vormittag. Hier in Saarburg haben Sie Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust. Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff ab und setzt seine Fahrt von nun an auf der Mosel fort. Die Enge des Moseltals hat das Entstehen größerer Städte verhindert und dadurch die anmutige Schönheit der Landschaft bewahrt. 3. Tag: Cochem – Koblenz/Rauental Genießen Sie die Fahrt durch das von steilen Weinhängen umrahmte Moseltal nach Cochem. In einem nahegelegenen Weinkeller probieren Sie bei einer Weinprobe die guten Moseltropfen. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang durch das schöne, mittelalterliche Städtchen, wobei Sie sich für den Marktplatz mit dem Barockrathaus besonders viel Zeit nehmen sollten. Zurück an Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert. Anschließend bleibt noch Zeit für eine kleine Erkundungstour, bevor Ihr Schiff am Nachmittag in Richtung Koblenz-Rauental ablegt. Über Nacht liegen Sie kurz vor dem Zusammenfluss der Mosel in den Rhein. 4. Tag: Koblenz – Rüdesheim Den nächtlichen Liegeplatz in Koblenz-Rauental hat Ihr Schiff am frühen Morgen verlassen. Ihr nächstes Ziel ist das Wein- baustädtchen Rüdesheim, bekannt für seine vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage am Mittelrhein. Der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Der individuelle Spaziergang zurück zum Schiff führt Sie durch die von Fachwerkhäusern und Weinkellern gesäumte Drosselgasse. Am Nachmittag geht die Fahrt auf dem romantischen Rhein durch eine der schönsten Landschaften Europas weiter. Genießen Sie heute das festliche Gala-Dinner an Bord. 5. Tag: Straßburg – Rückreise Am Vormittag legt Ihr Schiff in Straßburg an. Nach der Ausschiffung werden Sie die elsässische Metropole im Rahmen einer Führung kennenlernen. Dabei sehen Sie natürlich das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale Notre-Dame und den Münsterplatz davor, welcher zu den schönsten Marktplätzen in Europa zählt. Hier finden sich zahlreiche, malerische Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen. Die erste Rückankunft ist ab ca. 20:00 Uhr geplant. Hinweise: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord und Trinkgelder. MTZ: 25 Straßburg Regionalzuschläge für die Zonen 2,4: 9 € 6,9: 5,10: 19 € 7,12: 25 € 45 € 5 Tage ab 895 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 170 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) Cochem Mosel Koblenz Rüdesheim Saarburg Merzig Saarlouis Saar Rhein Straßburg 12 Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de FLUSSKREUZFAHRT » DEUTSCHLAND · FRANKREICH Fotos: CroisiEurope, Anton Götten Reisen, Fotolia (wolfgangstaudt, mh90photo, pure-life-pictures)

[close]

p. 13

„MS Leonardo da Vinci“ Bernkastel-Kues MAIN, RHEIN, MOSEL UND SAAR – ZWISCHEN METROPOLEN UND WEINBERGEN SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS Leonardo da Vinci“: Das Flussschiff der französischen Reederei CroisiEurope wurde 2003 in Dienst gestellt und 2011 renoviert. Alle Kabinen verfügen über 2 untere Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe und ein großes Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag-/Abendessen). REISEHÖHEPUNKTE • 4 Flüsse in 5 Tagen erleben! • UNESCO Weltkulturerbe in Trier • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Frankfurt Ihr Bus bringt Sie nach Frankfurt. Hier empfängt Sie am Nachmittag die Besatzung der „MS Leonardo da Vinci“ mit einem Begrüßungsdrink. In der Nacht löst Ihr Schiff die Leinen in Frankfurt und gleitet auf Main und Rhein in Richtung Rüdesheim. 2. Tag: Frankfurt – Rüdesheim – Koblenz Am Morgen erreichen Sie das Weinbaustädtchen Rüdesheim, bekannt für seine vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage am Mittelrhein. Der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Der individuelle Spaziergang zurück zum Schiff führt Sie durch die von Fachwerkhäusern und Weinkellern gesäumte Drosselgasse. Alternativ haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug nach Bad Schwalbach zur Landesgartenschau teilzunehmen (siehe ZL, nur vorab buchbar). Es ent- fällt bei Buchung der Ausflug mit dem „Winzerexpress“ und der Besuch des Musikmuseums. Während des Mittagessens geht die Fahrt auf dem romantischen Rhein durch eine der schönsten Landschaften Europas weiter. Das Schiff zieht vorbei an zahlreichen Schlössern und Burgen, eingebettet in die bekanntesten Weinlagen. Sie passieren den sagenumwobenen Loreley-Felsen und erreichen Koblenz am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Nach einem kurzen Halt fährt die „MS Leonardo da Vinci“ weiter nach Pommern. 3. Tag: Pommern – Cochem – Bernkastel Genießen Sie am Morgen die Fahrt durch das von steilen Weinhängen umrahmte Moseltal nach Cochem. In einem nahegelegenen Weinkeller genießen Sie bei einer Weinprobe die guten Moseltropfen. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang durch das schöne, mittelalterliche Städtchen, wobei der Marktplatz mit dem Barockrathaus auf keinen Fall fehlen darf. Zurück an Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert. Auf dem Weg nach Bernkastel gleitet die „MS Leonardo da Vinci“ durch die anmutige Flusslandschaft der Mosel und erreicht am Abend den Liegeplatz. Hier bleibt nach dem Abendessen Zeit für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen, denn Ihr Schiff legt erst in der Nacht ab. Kabinenbeispiel 4. Tag: Bernkastel – Trier – Mettlach Am Vormittag empfängt Sie mit Trier die älteste Stadt Deutschlands. Bei einer Rundfahrt und anschließendem Rundgang bringt Ihnen Ihr Reiseleiter die römische Geschichte näher. Die Baumeister der Cäsaren hinterließen eine Fülle an Kostbarkeiten: das Amphitheater, die Kaisertherme, die Konstantin-Basilika und nicht zuletzt den Dom. Natürlich werden Sie auch die berühmte Porta Nigra, das „schwarze Tor“, sehen. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord der „MS Leonardo da Vinci“ und legen in Richtung Mettlach ab. Bei Konz erreichen Sie die Saar, die sich durch eine reizvolle und bergige Landschaft schlängelt. Nach dem festlichen Gala-Dinner im Restaurant können Sie bei Tanz und Musik Ihre Flusskreuzfahrt gebührend ausklingen lassen. Ihr Schiff erreicht währenddessen den Liegeplatz in Mettlach. 5. Tag: Mettlach – Merzig – Rückreise Am Morgen legt die „MS Leonardo da Vinci“ in Merzig an. Ihr Bus erwartet Sie nach dem Frühstück zur Rückreise. Rückankunft ab ca. 19:00 Uhr. Hinweise: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord und Trinkgelder. MTZ: 25 LEISTUNGEN » Haustürtransfer » An- und Abreise im Reisebus » 4 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Fahrt mit dem Winzerexpress » Eintritt Musikmuseum Rüdesheim » Weinprobe in Cochem » Stadtführung in Trier Mögliche Zusatzleistung (ZL) » Ausflug Landesgartenschau Schwalbach inkl. Eintrittskarte 29 € (Es entfällt bei Buchung das Musikmuseum und der Winzerexpress in Rüdesheim) TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z54C 08.05.–12.05.18 13.07.–17.07.18 13.08.–17.08.18 Tage 5 5 5 Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabine Preis p. P. 895 € 895 € 895 € 100 € 278 € 298 € Rhein Koblenz Cochem Bernkastel-Kues Frankfurt/M. Trier Rüdesheim Merzig Main Regionalzuschläge für die Zonen 2,4: 9 € 6,9: 5,10: 19 € 7,12: 25 € 45 € 5 Tage ab 895 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 180 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) FLUSSKREUZFAHRT » DEUTSCHLAND Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de 13 Fotos: Anton Götten Reisen, CroisiEurope

[close]

p. 14

Kabinenbeispiel „MS Leonardo da Vinci“ SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS Leonardo da Vinci“: Alle Kabinen des im Jahr 2011 renovierten Schiffes der Reederei CroisiEurope verfügen über 2 untere Betten, DU/WC, Fön, TV, Safe und ein großes Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- u. Abendessen). FLUSSQUARTETT – RHEIN, NECKAR, MOSEL UND SAAR LEISTUNGEN » Haustürtransfer » An- und Abreise im Reisebus » 6 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Stadtführung in Heidelberg » Fahrt mit dem Winzerexpress » Eintritt Musikmuseum Rüdesheim » Weinprobe in Cochem » Stadtführung in Trier Mögliche Zusatzleistung (ZL) » Ausflug Landesgartenschau Schwalbach inkl. Eintrittskarte (nur Termin 02.09.18, es entfällt bei Buchung das Musikmuseum und der Winzerexpress in Rüdesheim) 29 € TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z54B Tage 11.06.–17.06.18 7 02.09.–08.09.18** 7 Preis p. P. 1375 € 1375 € Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabine 100 € 358 € 448 € Regionalzuschläge für die Zonen 2,3,4: 5,10,11: 9 € 6,9: 19 € 7,12: 25 € 45 € 7 Tage ab 1375 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 270 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) REISEHÖHEPUNKTE • Entspannt auf 4 Flüssen in 7 Tagen reisen • Kreuzfahrt durch das wildromantische Rheintal • Natur, Kultur und Kulinarik genießen • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Straßburg Am Nachmittag werden Sie in Straßburg auf der „MS Leonardo da Vinci“ empfangen. Ihre Kreuzfahrt beginnt am späten Abend mit Kurs auf Mannheim. 2. Tag: Mannheim – Heidelberg – Eberbach In Mannheim vereint sich der Neckar mit dem Rhein. Von hier aus startet Ihr Ausflug in die vielbesungene und malerisch gelegene Universitätsstadt Heidelberg. Zum Mittagessen gehen Sie wieder an Bord. Flussaufwärts erwartet Sie das an der romantischen Burgenstraße gelegene Städtchen Eberbach, das zu einem abendlichen Spaziergang einlädt. 3. Tag: Eberbach – Rüdesheim Heute können Sie die gemächliche Fahrt auf Neckar und Rhein genießen. Vor- bei an Mannheim und Mainz erreichen Sie am späten Nachmittag das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim. Hier bringt Sie der Bummelzug „Winzerexpress“ zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Der individuelle Spaziergang zurück zum Schiff führt Sie durch die von Fachwerkhäusern und Weinkellern gesäumte Drosselgasse. Alternativ haben Sie beim Reisetermin 02.09.18 die Möglichkeit an einem Ausflug nach Bad Schwalbach zur Landesgartenschau teilzunehmen (siehe ZL, nur vorab buchbar). Es entfällt dabei der Ausflug mit dem „Winzerexpress“ und der Besuch des Musikmuseums. 4. Tag: Rüdesheim – Cochem Der schönste Teil des romantischen Rheintals erwartet Sie heute Vormittag. Der sagenumwobene Loreley-Felsen, Burg Ehrenfels und Burg Pfalzgrafenstein säumen die Uferhänge und bieten Ihnen beeindruckende Ansichten. Am Deutschen Eck in Koblenz verlassen Sie den „Vater Rhein“ und gleiten nun durch das Moseltal bis nach Cochem. Die imposante Reichsburg, aber auch das mittelalterliche Flair und der gute Moselwein prägen das Bild dieser Stadt. Bei einer Kellereibesichtigung probieren Sie den bekannten „Moseltropfen“. Nach dem Abendessen an Bord können Sie einen Abendspaziergang durch Cochem unternehmen. Die „MS Leonardo da Vinci“ lichtet erst am nächsten Morgen ihren Anker. Rhein DEUTSCHLAND Cochem BernkastelKues Rüdesheim Main Mosel Trier Saarbrücken Mannheim Eberbach Heidelberg Straßburg Neckar Heidelberg FRANKREICH 5. Tag: Cochem – Bernkastel – Trier Weinberge soweit das Auge reicht, Steilhänge und sanfte Täler begleiten Ihre heutige Tagesetappe. Die Enge des Moseltales hat das Entstehen größerer Städte verhindert und die anmutige Schönheit dieser Landschaft bewahrt. Am Nachmittag erreichen Sie Bernkastel, wo Sie Zeit für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen haben. Anschließend nehmen Sie Kurs auf Trier, das Sie am späten Abend erreichen. 6. Tag: Trier – Saarbrücken Bei einer kombinierten Rundfahrt und Führung durch die älteste Stadt Deutschlands bringt Ihnen Ihr Reiseleiter die römische Geschichte näher. Die Porta Nigra, die Basilika und die Kaiserthermen sind nur einige Zeugen aus dieser Zeit. In Saarburg treffen Sie wieder auf Ihr Schiff und legen zur letzten Etappe nach Saarbrücken ab. Bei Konz erreichen Sie mit der Saar den letzten Fluss des „Flussquartetts“. Am heutigen Abend findet im Restaurant das festliche Gala-Dinner statt. 7. Tag: Saarbrücken – Rückreise Erste Rückankunft ab ca. 18:00 Uhr. Hinweise: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord und Trinkgelder. ** Umgekehrter Reiseverlauf am 02.09.18 von Saarbrücken nach Straßburg. MTZ: 25 14 Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de FLUSSKREUZFAHRT » DEUTSCHLAND · FRANKREICH Fotos: Anton Götten Reisen, CroisiEurope

[close]

p. 15

Amsterdam Kabinenbeispiel ROMANTISCHER RHEIN – VON STRASSBURG NACH AMSTERDAM REISEHÖHEPUNKTE • Kreuzfahrt durch das wildromantische Rheintal • Stadtpanoramen in Köln und Amsterdam • Alles inklusive an Bord – Vollpension plus, Getränke und Ausflüge! 1. Tag: Anreise nach Straßburg Mitten im Elsass liegt die „MS Gérard Schmitter“ für Ihre Einschiffung am frühen Abend bereit. 2. Tag: Straßburg – Rüdesheim In der Nacht beginnt Ihre Fahrt rheinabwärts in Richtung Rüdesheim. Während Sie das Frühstück genießen, gleitet Ihr Schiff vorbei an Speyer und Mannheim. Die Fahrt führt weiter über Mainz, Wiesbaden und die Rheininseln Rettbergsaue, Mariannenaue und Fulderaue. Das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim erreichen Sie am Nachmittag. Der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Beim individuellen Spaziergang zurück zum Schiff führt Sie der Weg durch die von Fachwerkhäusern und Weinkellern gesäumte Drosselgasse. Genießen Sie einen abendlichen Bummel durch das verträumte Städtchen, denn Ihr Schiff bleibt über Nacht in Rüdesheim. 3. Tag: Rüdesheim – Koblenz – Köln Während des Frühstücks beginnt Ihre Fahrt auf dem schönsten Teil des romantischen Rheins. Burg Ehrenfels, Burg Pfalzgrafenstein und viele weitere Burgen und Schlösser begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Köln. Gegen Mittag passieren Sie den sagenumwobenen Loreley-Felsen. Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel gleiten Sie vorbei am Deutschen Eck, bevor Sie direkt in der Altstadt von Köln anlegen. Bei einer Stadtrundfahrt geht es zu den Zeugen des römischen und mittelalterlichen Kölns. Vom Deutzer Rheinufer aus genießen Sie den Blick auf die Kölner Altstadt mit dem Rheingarten, den Türmen von Groß St. Martin, dem Rathaus, dem Dom und sehen damit eines der schönsten Stadtpanoramen der Welt. Am Abend bleibt Zeit für einen individuellen Spaziergang durch Köln. 4. Tag: Köln – Nijmegen In den frühen Morgenstunden lichtet Ihr Schiff den Anker und verlässt die Rheinmetropole. Sie erreichen das holländische Nijmegen am Nachmittag. Nutzen Sie die Zeit für einen gemüt- lichen Bummel durch die älteste Stadt der Niederlande. Auf Hügeln gebaut und reich an Geschichte, gibt es in Nijmegen viel zu sehen: die aus dem 11. Jahrhundert stammende Karolingische Kapelle, die gotische St. Stevenskirche und das Renaissance-Rathaus. Am Abend genießen Sie ein festliches Gala-Dinner im Restaurant. 5. Tag: Nijmegen – Amsterdam Ihr Schiff legt am Morgen zur letzten Fahrtetappe ab. Gegen Mittag erreichen Sie die Stadt der Grachten und Kanäle: Amsterdam. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reisebus zu einer Rundfahrt durch das „Venedig des Nordens“. Im Anschluss haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Nach dem Abendessen an Bord erleben Sie die beleuchtete Grachten-Metropole bei einer stimmungsvollen Rundfahrt mit einem Panoramaboot. 6. Tag: Amsterdam – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Rückreise. Erste Rückankunft ab ca. 19:00 Uhr. Hinweise: Gültiger Personalausweis o. Reisepass erforderlich. Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte an Bord und Trinkgelder. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. MTZ: 25 NIEDERLANDE Amsterdam Nijmegen DEUTSCHLAND Köln Rhein Koblenz Mosel Rüdesheim „MS Gérard Schmitter“ SCHIFFSBESCHREIBUNG „MS Gérard Schmitter“: Das 2012 in Dienst gestellte Schiff der französischen Reederei CroisiEurope verfügt über Kabinen mit 2 unteren Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe und ein großes Panoramafenster (Mitteldeck und Oberdeck mit zu öffnendem Fenster). Haupt-, Mittel- und Oberdeck sind auf „MS Gérard Schmitter“ durch einen Lift miteinander verbunden. Alle Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen). LEISTUNGEN » Haustürtransfer » An- und Abreise sowie Ausflug am 3. und 5. Tag im Reisebus » 5 x Übernachtung mit Vollpension plus an Bord » alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte) » Begrüßungsdrink an Bord » Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension » Bordveranstaltungen » Deutsch sprechender Gästeservice » kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine) » WiFi an Bord » Hafengebühren Ausflüge inklusive: » Fahrt mit dem Winzerexpress » Eintritt Musikmuseum Rüdesheim » Stadtrundfahrt Köln » Stadtführung Amsterdam » Grachtenrundfahrt in Amsterdam TERMINE & PREISE Reise-Nr.: Z48B 09.07.–14.07.18 04.09.–09.09.18 Tage 6 6 Preis p. P. 1175 € 1175 € Zuschläge Doppelkabine Hauptdeck Doppelkabine Mitteldeck Doppelkabine Oberdeck Einzelkabine 84 € 252 € 282 € 398 € Regionalzuschläge für die Zonen 2,3,4: 5,10,11: 9 € 6,9: 19 € 7,12: 25 € 45 € 6 Tage ab 1175 €* * Doppelkabine Hauptdeck achtern Straßburg FRANKREICH Alle Ausflüge und Getränke im Wert von ca. 230 € inkl.! (außer Getränke der Exklusivkarte) FLUSSKREUZFAHRT » FRANKREICH · DEUTSCHLAND · NIEDERLANDE Ergänzende Informationen unter www.meissen-tourist.de 15 Fotos: Anton Götten Reisen, CroisiEurope

[close]

Comments

no comments yet