KNT - Partnerreisen

 

Embed or link this publication

Description

Gruppen- & Erlebnis-Reisen Skandinavien • Baltikum • Bretagne

Popular Pages


p. 1

KNTOURSEinProduktvon KULTOURNATOUR URLAUBS- • ERLEBNIS- • GRUPPEN-REISEN Reisen von & mit unseren Reise-Partnern Rund- & Erlebnis-Reisen HERRLICHES NORDEUROPA 02133 - 26 80 20 kntours.de

[close]

p. 2

KNTOURSEinProduktvon KULTOURNATOUR URLAUBS- • ERLEBNIS- • GRUPPEN-REISEN BRETAGNE • SKANDINAVIEN • BALTIKUM... Für viele Reisende sind die Natur und die Kulturen des europäischen Nordens schon immer lohnende Reiseziele! Und gerade aufgrund der Unsicherheiten in den Ländern am östlichen Mittelmeer verzeichnen viele Regionen West- und Nordeuropas großen Zulauf. Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern KATH. FERIENWERK Gladbeck, ZONISTA Dormagen und TERRA INCOGNITA Riga bieten wir Ihnen traumhafte Reisen zu fairen Preisen und mit attraktiven Leistungen. Gemeinsam schreiben wir die Reisen aus - um so einer Absage wegen mangelnder Teilnehmerzahl vorbeugen zu können! Bedingt durch die Tatsache, dass es sich bei den Reisen in diesem Katalog um die Produkte mehrerer Reiseveranstalter handelt sind aber auch der jeweilige Leistungsumfang und die Beschreibungen der Reisen sehr unterschiedlich. Bitte lesen Sie diese sorgfältig. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, so stehen wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung! Ihr Team von KNTOURS KNTPARTNERREISEN 2017 • Wie können wir Ihnen behilflich sein? M. Schwinge S. Schwinge H. Becker K. Hoffmann D. Absanova M. Ahring C. Peters-Garmatter 02133 - 26 80 20 kntours.de Hamburger Str. 1 • 41540 Dormagen • Fax: 02133 - 26 80 12 • reisen@kntours.de Die detaillierten Reise- & Geschäftsbedingungen finden Sie unter www.kntours.de, senden wir Ihnen gerne zu und erhalten Sie automatisch mit unserer Rechnung/Bestätigung zugesandt. 2

[close]

p. 3

Mind. 2 max. 48 Teilnehmer 08. - 15.06. • 20. - 27.07. • 27.07. - 03.08.2017 MHitUSRcThiIfGfsRpUasTsEagNe Diese Reise führen wir mit der ZONISTA GMBH, DORMAGEN durch! RUNDREISE DURCH „DAS LAND DER MITTERNACHTSSONNE“ NORDKAP • LOFOTEN • FJORDE Menschenleere Weiten, spektakuläre Küsten, Fjorde, Wälder, Seen und Felsen. Grandios, manchmal bedrohlich, aber immer staunenswert sind die Landschaften am „Dach Europas“ zwischen Nordkap, Lofoten und Lappland. Lassen Sie sich begeistern vom Land der Mitternachtssonne, die in den Sommermonaten oberhalb des Polarkreises bis zu 24 Stunden am Tag ihr Licht spendet! Erleben Sie dieses unvergessliche Naturphänomen auf unserer Reise, die Sie in die nördlichsten Regionen unseres Kontinentes entführt! REISEVERLAUF REISELEISTUNGEN 1. TAG • ANREISE NACH UMEÅ Flug ab DUS nach Umeå. Begrüßung durch die Reiseleitung und Fahrt über die Küstenstraße vorbei nach Luleå, der Hauptstadt Norrbottens. Übernachtung. 2. TAG • ROVANIEMI • SAARISELKÄ Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zur Altstadt Luleås, die heute UNESCO-Welterbe ist. In Finnland erreichen Sie Rovaniemi am Polarkreis, das „Tor Lapplands“. Übernachtung in Saariselkä. 3. TAG • SAARISELKÄ - NORDKAP Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zum Sami-Museum (fak.) oder zu einer Rentierfarm (fak.) in Inari. Über die norwegische Grenze geht es nach Karasjok, zum Porsangerfjord und zur Insel Magerøya. Zimmerbezug und Ausflug zum Nordkap! Rückkehr & Übernachtung. 4. TAG • HURTIGRUTEN – TROMSØ Frühstück, Kofferverladung und Gelegenheit zum Besuch der Felszeichnungen von Alta (UNESCO). In Skjervøy gehen Sie an Bord eines HurtigrutenSchiffes und gleiten unter der „Mitternachtssonne“ durch die Fjorde Norwegens. Möglichkeit zum Abendessen und späte Ankunft in Tromsø. Übernachtung. 5. TAG • NARVIK - HARSTAD Frühstück, Kofferverladung und Fahrt in die Erzstadt Narvik. Gelegenheit zum Besuch des Museums Narvik 1940. Abends erreichen Sie Harstad, die „Kulturstadt des Nordens“. Übernachtung. 6. TAG • SVOLVÆR & LOFOTEN Frühstück, Kofferverladung und Fahrt auf die einzigartigen Lofoten. In Kabelvåg besuchen Sie die „Lofotenkathedrale“ (fak.) und fahren in das Fischerdorf Henningsvær. Mit der Fähre nach Skutvik und zur Übernachtung nach Fauske 7. TAG • FAUSKE – SKELLEFTEÅ Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zum Silvervägen nach Schweden. Im Auto-Zentrum Arjeplog („Elchtest“) können Sie das Silbermuseum und in Arvidsjaur die „Lappstaden“ des 17. Jh. besuchen. Übernachtung in Skellefteå. 8. TAG • UMEÅ & RÜCKFLUG Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zum Flughafen in Umeå. Rückflug. HOTELINFO Während Ihrer Reise wohnen Sie in Mittelklassehotels (3*, skand. Klass.). Alle Zimmer sind mit Bad o. DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. • Charterflug ab/bis Düsseldorf im Dienst der Germania nach Umeå und retour • inkl. aller Steuern & Gebühren, 20 kg Freigepäck, Snack & Softgetränken • Rundreise im komfortablen Reisebus gem. Reiseverlauf ab/bis Flugh. Umeå • 7 x Übernachtung in guten Mittelklas- sehotels (landestypisch) • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, TV, Tel. etc. • 7x skandinavisches Frühstücksbuffet • deutschspr. Reiseleitung ab/bis Umeå • Eintrittsgebühren für Gammelstad in Luleå & die Nordkaphalle • Hurtigruten-Schiffspassage Skjervøy– Tromsø • Polarkreis- & Nordkap-Diplom • alle Fährüberfahrten & Gebühren • Reiseunterlagen • Schein der Insolvenzversicherung • 24h-Notruf-Nummer ab 14 Tage vor Beginn der Reise REISEPREIS p.P. im DZ € 1.399 Zuschlag EZ € 349 Zuschlag für 6x Halbpension € 179 Rücktrittskostenversicherung ab € 44 Mindestens 2, max. 48 Teilnehmer, zu erreichen bis 25 Tage vor der Abreise. 3

[close]

p. 4

Mind. 15 max. 40 Teilnehmer Diese Reise führen wir mit unserem Partner TERRA INCOGNITA durch! FLUG-RUNDREISE MIT VILNIUS • RIGA • TALLINN BALTISCHE IMPRESSIONEN Das Baltikum begrüßt Sie mit einer Mischung aus Ostseestrand, weiten Kieferwäldern, herrlichen Fluss- und Seenlandschaften sowie einer tief verwurzelten, traditionsbewussten 800-jährigen Kultur. Erleben und entdecken Sie die dramatische Geschichte der Selbstständigkeit sowie eine Zeitreise von Litauens Blütezeit im Mittelalter bis hin zum modernen Urlaubsland. Und die Kurische Nehrung wird Sie verzaubern! Dieser Landstreifen, welcher ausschließlich aus Sand mit Wanderdünen besteht, die bis zu 60 Meter hoch ragen, ist einzigartig und wurde in die Kulturliste der UNESCO aufgenommen. REISEVERLAUF 1. TAG ANREISE NACH VILNIUS Flug ab Frankfurt (direkt) oder wahlweise Düsseldorf (via Riga) nach Vilnius. Begrüßung durch ihre deutschsprachige Reiseleitung vor Ort. Fahrt zum Hotel. Check-In und Übernachtung. 2. TAG VILNIUS (CA. 50 KM) Frühstück im Hotel. Am Vormittag Stadtbesichtigung von Vilnius Die Stadt wird von vielen Bewunderern das „Rom des Baltikums“ oder das „Jerusalem des Nordens“ genannt. Sie sehen u.a. den Rathausplatz, die St. Anna-Kirche, Peter und Paul Kirche, das Tor der Morgenröte mit dem berühmten Madonnenbild und die älteste und größte Universitäten Europas. Mit ihrem Palastkomplex und den dutzend Innenhöfen ist diese Hochschule vorwiegend im Renaissance-Stil gehalten. m Nachmittag fahren Sie nach Trakai, der alten Hauptstadt Litauens, auch „Stadt auf dem Wasser“ genannt. Das Wahrzeichen des Landes ist die gotische Wasserburg, die mit ihren roten massiven Wachtürmen verträumt im Galves -See liegt. Besichtigung und Rückfahrt nach Vilnius. 3. TAG KLAIPEDA Frühstück im Hotel und Fahrt nach Klaipeda. Heute besuchen Sie die historische Altstadt mit historischem Rathaus, den zahlreichen Fachwerkhäuser sowie das Wahrzeichen Klaipedas, der „Ännchen von Tharau“-Statue. Anschl. Freizeit für eigene Erkundungen. Zimmerbezug für 2 Nächte und Abendessen. 4. TAG KURISCHE NEHRUNG Frühstück und malerische Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung, die das Kurische Haff von der Ostsee trennt. Dieser Nationalpark zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Kurische Nehrung ist geprägt von einer zauberhaften Landschaft, bestehend aus einem Wechsel von Sanddünen und Kiefernwäldern sowie einsamen Wegen. Der letzte Teil der Nehrung in Litauen wird begrenzt durch die Stadt Nida, die ehemalige Künstlerkolonie Nidden. Nida selbst erscheint durch seine mehr als 50 alten Fischerhäuser noch heute beschaulich. Sie besichtigen hier die Bernsteingalerie und das Thomas-Mann-Haus. Zu den Sehenswürdigkeiten von Nida zählen die Hohe Düne und das Tal des Schweigens. Diese Düne rechnet man aufgrund ihrer stattlichen Höhe von 60 m zu den höchsten Dünen Europas. Die schneeweißen Sandberge stürzen steil zum Haff hin ab. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung; genießen Sie einen Spaziergang in dieser einzigartigen Landschaft. Abends Rückfahrt mit der Fähre nach Klaipeda. 5. TAG BERG DER KREUZE - RUNDALE - RIGA Nach dem Frühstück Kofferverladung und Fahrt zum Berg der Kreuze, dem Nationalheiligtum und der Pilgerstätte Litauens - einem Sinnbild des passiven politischen Widerstandes der Litauer 4

[close]

p. 5

KURMISitCBHeEsuNchEHdeRrUNG 20.06. - 27.06.2017 • 11.09. - 18.09.2017 REISELEISTUNGEN gegen die Sowjetdiktatur. Der Berg der Kreuze gilt als ein magischer Ort des Glaubens und steht für die lange Geschichte des katholischen Glaubens Litauens als auch des Nationalbewusstsein der Litauer. Weiterreise über die lettisch-litauische Grenze mit Zwischenstopp in Rundalo zum Besuch des berühmten Schloss Rundale. Am Nachmittag erreichen Sie Riga. Zimmerbezug für 1 Nacht. 6. TAG HERRLICHES RIGA Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einer Stadtbesichtigung. Riga wurde schon sehr früh eine wichtige Hansestadt. Aus der Hansezeit stammen die offiziellen und privaten Bauten, die Gilden- und Kaufmannshäuser. Besonders der Speicherkomplex aus dem 16. und 17. Jh. erzählt von der Blütezeit. Sie sehen u.a. die Altstadt mit zahlreichen Jugendstilhäusern, den Dom von 1211, den größten Kirchenbau des Baltikums mit der größten Orgel Europas. Neben den Gildehäusern werden Sie das Schwedentor, den Pulverturm, das Schwarzhäupterhaus und das Rathaus sehen. Anschl. Zeit zur freien Verfügung und Weiterreise über Paernu bis nach Tallinn. Zimmerbezug für die nächsten 2 Nächte. 7. TAG UNESCO-WELTERBE TALLINN Am Vormittag erleben Sie einen geführten Stadtrundgang durch Tallinn. Die Stadt hat eine imposante mittelalterliche Altstadt mit Stadtmauer und Türmen, die 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Zentrum bildet der Rathausplatz, der von dem 1322 erstmals erwähnten gotischen Rathaus und anderen stattlichen Gebäuden umschlossen wird. Nachmittags zur freien Verfügung für eigene Erkundungen. 8. TAG BEGINN DER HEIMREISE Frühstück im Hotel. Je nach Abflugzeit noch Zeit für eigene Erkundungen. Transfer zum Flughafen, Check In und Rückflug nach Deutschland. HOTELINFO Sie wohnen in ausgesuchten guten 3 und 4 Sterne Hotels (landestypische Kategorie) in Riga, Tallinn, Vilnius & Klaipeda. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen mind. über Bad oder DU/WC, Telefon etc. • Linienflug mit Air Baltic ab DUS via Riga oder LH ab FRA direkt nach Vilnius und zurück ab Tallinn • alle Flughafen-Steuern & Gebühren • alle Transferfahrten & Ausflüge in einem klimatisierten Reisebus • 7x Übern. in 3*-4* Sterne Hotels (lan- destypische Klassifizierung) in Riga, Tallinn, Vilnius & Klaipeda • 7x Frühstücksbuffet • 7x Abendessen im Hotel oder in aus- gesuchten Restaurants • alle Ausflüge, Führungen & Besichti- gungen wie beschrieben • inkl. Eintritte: Peter & Paul Kirche in Vilnius, Kathedrale in Vilnius, Newski Kathedrale in Tallinn, Thomas-Mann Haus, Bernsteingalerie in Vilnius, Burg Trakai, Schloss Rundale • Fährüberfahrt auf die Kurische Neh- rung • Ökogebühren auf der Kurischen Nehrung • deutschsprachige vor Ort Reiselei- tung während der gesamten Rundreise • Reisepreis-Sicherungsschein • ausführliche Reiseunterlagen • 24h-Notruf-Service 14 Tage vor Reise REISEPREIS p.P. im DZ € 1.299 Zuschlag EZ € 189 Rücktrittskostenversicheung ab € 39 Mindestens 15 max. 40 Teilnehmer, zu erreichen bis 25 Tage vor der Abreise. 5

[close]

p. 6

Mind. 25 max. 48 Teilnehmer Diese Reise führen wir mit dem FERIENWERK GLADBECK durch! KELTEN • KÜSTEN • KALVARIENBERGE GEHEIMNISVOLLE BRETAGNE Freuen Sie sich auf die Bretagne - das Land der Felsen, Dolmen, Menhire und Calvaires! Zwischen kühn ins Meer hineinragenden Landzungen liegen idyllische Hafenstädtchen und weite Strände, im Landesinnern warten verträumte Dörfer, gedrungene Granitkirchen und einsame Landschaften auf den Besucher. Und immer noch scheint das keltische Erbe lebendig – in einer einzigartigen Vermischung mit französischem Flair und gallischer Leichtigkeit. REISEVERLAUF SO • 25.06.2017 IN DIE NORMADIE • HONFLEUR Frühe Fahrt ab Essen, Köln, Dormagen und Düsseldorf(-Süd) über die belgischen und französischen Autobahnen in die Normandie. Unterbrochen von regelmäßigen Pausen erreichen Sie die alte Hafenstadt Honfleur an der SeineMündung. Ankunft und Zimmerbezug im Hotel IBIS Styles. Anschließend gemeinsamer Bummel durch die malerische Hafenstadt zum historischen Hafenbecken. Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant unweit des Hotels (siehe Preisteil). MO • 26.06.2017 BONJOUR BRETAGNE Frühstück, Kofferverladung und Fahrt durch die Normandie in die Bretagne. Sie erreichen den bretonischen Badeort Benodet am Atlantik. Bénodet liegt am malerischen Fluss Odet unweit von Quimper an der Südwestküste der Bretagne. Ankunft, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Ker Mor. DI • 27.06.2017 QUIMPER & CONCARNEAU Halbpension im Hotel. Am Vormittag besuchen Sie Quimper, die quirlige Hauptstadt des Finistère. Spaziergang und Freizeit. Nachmittags fahren Sie in den Badeort Concarneau mit seiner meerumschlungenen Altstadt, der malerischen „ville close“. Bummeln Sie durch die malerischen Gassen und lassen Sie sich von den kleinen Geschäften begeistern. MI • 28.06.2017 KALVARIENBERGE & DORFKIRCHEN Halbpension im Hotel und Ausflug zu den weltberühmten Kalvarienbergen der Bretagne. In Sizun, St. Thégonnec, Guimilliau und Pleyben erleben Sie diesen einzigartigen Bestand, Kunstschatz und Glaubenszeuge zugleich.... Nach einer Fahrt durch den Armorique-Nationalpark erreichen Sie Locronan, das Granitstädtchen des Hl. Ronan. Freizeit und Rückkehr ins Hotel. DO • 29.06.2017 FREIZEIT ODER AUSFLUG „CROZON“ Halbpension im Hotel und Freizeit an der Küste, in ihrem Urlaubsort und am Strand. Alternativ können Sie sich für eine Entdeckungstour über die Halbinsel von Crozon entscheiden (gegen Aufpreis). „Ein Dreizack aus Granit, in den Ozean geschleudert als wollte man die ganze Bretagne verankern, das ist die Halbinsel Crozon, hervorgegangen aus dem Kampf von Meer und Fels.“ So wird die Landschaft beschrieben, die Ziel unseres Ausflugs ist. Nach einem Stopp im Ort Crozon gelangen Sie zur „Pointe des Espagnols“ (vis-à-vis der Reede von Brest) und erreichen zur Mittagspause Camarêt-sur-Mer. Von der Landspitze Pen Hir genießen Sie die grandiose Aussicht auf den Atlantik – und mit dem Besuch am Menez Hom, dem Mont Blanc“ der Bretagne beenden Sie Ihre Entdeckungsreise. 6

[close]

p. 7

25.06. - 02.07.2017 REISELEISTUNGEN FR • 30.06.2017 POINTE DU RAZ & LANGUSTINEN Halbpension im Hotel und Ausflug durch das Finistère, das „Ende der Welt“. Erleben Sie die Pointe du Raz, die felsige Landzunge im äußersten Westen Frankreichs. Am Nachmittag sind Sie bei den Fischern von Le Guilvenec. Von der Anlandung und Versteigerung des Fischfangs bis zur Verkostung von Langustinen gewinnen Sie einen spannenden Einblick in die Welt der Hochseefischerei (Aufpreis vor Ort). Rückkehr zum Hotel. SA • 01.07.2017 KATHEDRALSTADT AMIENS Frühstück, Kofferverladung und Fahrt durch die zentrale Bretagne in Richtung Normandie und Picardie. In der Kathedralstadt Amiens erfolgt die Zwischenübernachtung im Hotel Ibis Centre. In wenigen Minuten erreichen Sie von hier die berühmte gotische Kathedrale, wo Sie am Abend noch die farbige Illumination der Kathedrale besuchen können. Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant (siehe Preisteil). SO • 02.07.2017 BEGINN DER HEIMREISE Frühstück, Kofferverladung und Beginn der Heimreise über die französischen und belgischen Autobahnen zurück nach Deutschland. HOTELINFO HOTEL KER MOR (3*) Freuen Sie sich auf Ihre Unterkunft im bretonischen Seebad Bénodet! Das komfortable Hotel Ker Moor (3*) liegt an der Mündung des Flusses Odet in den Atlantik und verfügt neben allen Komfortangeboten seiner Klasse auch auch über einen 25m Swimming-pool. Das Restaurant präsentiert ihre Abendmenüs mit regionalen und internationalen Produkten. • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Essen, Köln, Dormagen und Düsseldorf(-Süd) • 1x Übernachtung/Frühstück im Hotel IBIS Styles (2+*) in Honfleur • 1x Übernachtung/Frühstück im Hotel IBIS Centre (2*) in Amiens • 5x Übernachtung/Halbpension im Hôtel Ker Moor in Bénodet (3*, landesübliche Klassifizierung) • alle Zimmer sind mit Bad oder DU/ WC, TV, Telefon etc. ausgestattet • alle Ausflüge, Führungen und Besichtigungen wie im Programm beschrieben • sachkundige Reisebegleitung ab/bis Deutschland • Reiseunterlagen • Schein der Insolvenzversicherung • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise Eintritte (ca. € 20) sind im Reisepreis nicht inkludiert. REISEPREIS p.P. im DZ Zuschlag EZ Zuschlag 2x Abendessen € 998 € 150 € 70 Reiserückrtittskostenversicherung (Basisschutz) ab 33 € Mindestens 25, max. 48 Teilnehmer, zu erreichen bis 25 Tage vor der Abreise. 7

[close]

p. 8

Mind. 2 max. 48 Teilnehmer 06. - 13.07. • 03. - 10.08. • 10.08. - 17.08.2017 Diese Reise führen wir mit der ZONISTA GMBH, DORMAGEN durch! LANDSCHAFTEN & SEEN - STOCKHOLM • GÖTEBORG • MALMÖ SCHWEDISCHES MOSAIK Elche und Könige, Seen und endlose Wälder, kleine Dörfer und große Sehenswürdigkeiten - Schweden ist wahrhaftig ein Bilderbuch voller Idyllen und Postkartenmotiven. Unsere Reise startet in Jönköping am Vätternsee und entführt Sie in die märchenhaften Landschaften Süd-Schwedens. Sie lernen Lund und Malmö kennen, das grüne Småland und Växjö, die Hauptstadt des „Glasreiches“. Die schwedische Hauptstadt Stockholm, steht ebenso auf dem Programm wie die riesigen Seen Vänern und Vättern, die Schärenküste West-Schwedens und der berühmte Göta Kanal... REISEVERLAUF REISELEISTUNGEN 1. TAG • ANREISE NACH JÖNKÖPING Flug ab DUS nach Jönköpping, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung & Rundfahrt durch Jönköping. Zimmerbezug und Abendessen. 2. TAG • HALMSTAD - LUND Frühstück, Kofferverladung und Fahrt durch die Heimat Astrid Lindgrens nach Halmstad mit den Fachwerkhäusern aus dänischer Zeit. Entlang des Kattegatts gelangen Sie zur Fischersiedlung Mölle und über Landskrona in die Universitätstadt Lund zur Übernachtung. 3. TAG • SMALAND & VÄXJÖ Frühstück, Kofferverladung und Stadtrundfahrt in Malmö. Über Kristianstad erreichen Sie Karlskrona (UNESCO) und bald darauf das Smaländer Glasreich. Im Elchpark treffen Sie auf den „König der Wälder“ und besuchen im Dom zu Växjö den berühmten Glasaltar. Übernachtung. 4. TAG • NACH STOCKHOLM Frühstück, Kofferverladung und Fahrt in die „hölzerne Stadt“ Eksjö. In Vadstena am Vätternsee besuchen Sie das Birgitten-Kloster mit der sehenswerten Kirche und am Roxensee die Schleusen des Göta-Kanal. Über Linköping geht es zur Übernachtung in die Region Stockholm. 8 5. TAG • STOCKHOLM – MÄLARSEE Frühstück, Kofferverladung und Fahrt nach Stockholm zu einer großen Stadtrundfahrt. Entdecken Sie das einzigartige Flair der auf 14 Inseln erbauten Stadt. Weiterreise an den Mälarsee. 6. TAG • MÄLARSEE - WESTKÜSTE Frühstück, Kofferverladung und Fahrt nach Örebro. Hier wurde Napoleons General Bernadotte zum schwedischen Thronfolger gewählt. Über Mariestad erreichen Sie Skara, die „Wiege Schwedens“. Besuch der Klosterruine Varnhem und Übernachtung an der Westküste. 7. TAG • WESTKÜSTE & GÖTEBORG Frühstück, Kofferverladung und Fahrt entlang der Westküste. Erleben Sie die Welt der Schären und Marstrand, bevor Sie Göteborg erreichen (Stadtrundfahrt). Rückkehr in die Region Jönköping. 8. TAG • JÖNKÖPING & RÜCKREISE Frühstück. Transfer zum Flughafen nach Jönköping. Rückflug nach Düsseldorf. HOTELINFO Sie wohnen in Mittelklassehotels (3*, skand. Klass.). Alle Zimmer haben Bad o. DU/WC, Telefon und TV. 7x Frühstück und 2x Abendessenn erhalten Sie im Hotel. • Charterflug ab/bis Düsseldorf nach Jönköping • alle Steuern & Gebühren in Höhe von ca. € 125 (Stand 03/2017) • alle Fahrten im modernen Reisebus • 7x Übern. in Mittelklassehotels • Zimmer mit Bad o. DU/WC, TV & Tel. • 7x skandinavisches Frühstücksbuffet • 5x Abendessen im Hotel • 2x Mittagessen unterwegs • Stadtrundfahrten in Malmö, Göte- borg & Stockholm • alle Führungen, Besichtigungen & Eintrittsge gem. Programm (nicht inkl.: „Fähre Marstrand“, „Elchpark“ & „Kloster Varnhem“ - ca. € 20) • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Jönköping • Reiseunterlagen • Schein der Insolvenzversicherung • 24h-Notruf-Nummer ab 14 Tage vor Beginn der Reise REISEPREIS p.P. im DZ Zuschlag EZ € 999 € 240 Rücktrittskostenversicherung ab € 39 Mindestens 2, max. 48 Teilnehmer, zu erreichen bis 25 Tage vor der Abreise.

[close]

p. 9

Mind. 2 max. 28 Teilnehmer 20.07. - 27.07.2017 • 27.07. - 03.08.2017 Diese Reise führen wir mit der ZONISTA GMBH, DORMAGEN durch! DIE LETZTE WILDNIS EUROPAS Mit ten SFEahILrBt AauHfNddeer rläWngeslt-! MAGISCHES LAPPLAND Abseits der üblichen Touristenströme werden Sie auf dieser exklusiven Reise zum Entdecker: Von der Küste des Bottnischen Meeres geht es durch die gewaltige Hochgebirgswelt Schwedisch Lapplands bis hin zu den Gletschern Nord-Norwegens am Übergang des Nordatlantik zum Polarmeer. So vielfältig wie die Landschaften sind auch die Eindrücke und Erlebnisse auf dieser einmaligen Reise: tauchen Sie ein in die Kultur der Sami, gehen Sie auf Tuchfühlung mit Rentieren und Elchen, bestaunen Sie tobende Wasserfälle und treffen Sie ganz besondere Menschen hier oben am Dach Europas! REISEVERLAUF REISELEISTUNGEN 1. TAG • ANREISE NACH UMEÅ Flug ab DUS nach Umeå, Treffen mit der Reiseleitung und Rundfahrt durch Umeå. Das „Bildmuseum“ für große Kunstwerke, sowie das Freilichtmuseum begeistern. Zimmerbezug & Abendessen. 2. TAG • ELCHE, WÄLDER, FLÜSSE Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zur Elchfarm „Älgens Hus“ und nach Vilhelmina. besuch des Kirchhüttendorfes und des Museums über die Kultur der Lappen (Sami). Übernachtung in Vilhelmina. 3. TAG • DIE WILDMARKSTRASSE Frühstück und Ausflug zum „Hl. See der Sami“, dem Kultsjön mit seiner herrlichen Landschaft. In Fatmomakke sehen Sie eine Sami-Kapelle aus dem 18. Jh. und über ein Hochplateau (Rentiere!) erreichen Sie den Wasserfall Vildmarksvägen. Zurück über eine der schönsten Panorama-Straßen Schwedens. 4. TAG • LAPPLAND-EXPRESS Frühstück, Kofferverladung und Fahrt durch das schwedisch-norwegische Grenzgebirge. Sie können die Strecke (fakultativ, ca. € 25) mit der „Transsib Lapplands“ fahren: per Zug geht es nach Storuman, wo Sie den Bus wieder treffen. Übernachtung in Tärnaby. 5. TAG • GLETSCHER AM POLARKREIS Frühstück und Freizeit oder Ausflug in das Gletschergebiet Svartisen am Polarkreis (fakultativ, ca. € 49). Die rauhe Gebirgswelt begeistert mit Wäldern, Seen, Schluchten und Wasserfällen. 6. TAG • ZENTRAL-LAPPLAND Frühstück, Kofferverladung und Fahrt über Storuman nach Lycksele, zum größten Tierpark Nord-Europas. Hier treffen Sie Elch, Rentier, Vielfraß, Luchs, Bär, Wolf. Übernachtung in Lycksele. 7. TAG • DIE LÄNGSTE SEILBAHN... Frühstück, und Einfahrt (90 m) in die Erzgrube Kristineberg zum Besuch der einzigen geweihten unterirdischen Kirche der Welt! Anschl. fahren Sie mit der längsten Seilbahn der Welt. Sie sehen einen Film und schweben in 15 m Höhe über die Wildnis (2 h, inkl. Lunch-Box). 8. TAG • BEGINN DER HEIMREISE Frühstück, Kofferverladung, Transfer nach Umeå und Rückflug nach DUS. HOTELINFO Sie wohnen in Mittelklassehotels (3*, skand. Klass.). Alle Zimmer haben Bad o. DU/WC, Telefon und TV. 7x Frühstück und 2x Abendessenn erhalten Sie im Hotel. • Charterflug von Düsseldorf nach Umeå & retour • alle Steuern & Gebühren in Höhe von ca. € 150 (Stand 03/2017) • alle Transfers, Rundreise & Ausflüge in einem klimatisierten lokalen Reisebus • 7x Übern. in landestypischen Mittel- klassehotels • alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, TV • 7x skandinavisches Frühstücksbuffet • 1x Welcome-Buffet-Abendessen • Eintritte: Elchfarm Bjurholm, unter- irdische Kirche & Seilbahnfahrt in Kristineberg, Tierpark Lycksele • alle Besichtigungen & Ausflüge wie beschrieben • Lokale, deutschspr. Reiseleitung ab/ bis Flughafen Umeå • Reiseunterlagen • Schein der Insolvenzversicherung • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise • 2 weitere Ausflüge vor Ort buchbar REISEPREIS p.P. im DZ € 999 Zuschlag EZ € 210 Zuschlag für 6x Halbpension € 199 Rücktrittskostenversicherung ab € 33 Mindestens 2, max. 28 Teilnehmer, zu erreichen bis 25 Tage vor der Abreise. 9

[close]

p. 10

Mind. 25 max. 48 Teilnehmer Diese Reise führen wir mit dem FERIENWERK GLADBECK durch! LITAUEN • LETTLAND • ESTLAND • FINNLAND • SCHWEDEN BALTIKUM • MIT BUS & SCHIFF Eine Reise ins Baltikum ist eine spannende Entdeckungsreise, denn keine andere Region Europas weist so viele Kulturdenkmäler auf so engem Raum auf und steht gleichzeitig für so viel unberührte Natur. Die Zugehörigkeit zum Ordensland, zur Hanse, zu Schweden, Preußen, Deutschland und zur Sowjetunion hat ihre Spuren hinterlassen. Wir laden Sie ein, die spannende Geschichte, die pulsierenden Städte und beschaulichen Dörfer sowie die großartige Natur des Baltikums zu entdecken! Abgerundet wird unsere Entdeckungsreise durch komfortable Schiffsreisen über die herrliche Ostsee! REISEVERLAUF 1. TAG • FREITAG 21.07.2017 • AUF NACH KIEL Frühe Transferfahrt ab Köln, Dormagen & Düsseldorf (-Süd) nach Essen Hbf und Fahrt im modernen Reisebus über Hamburg nach Kiel. Einschiffung an Bord der Fähre der DFDS Seaways nach Klaipeda & Kabinenbezug. Abendessen an Bord (fakultativ/nicht inkludiert). 2. TAG • SAMSTAG 22.07.2017 • LITAUEN Frühstück an Bord. Nachmittags Ankunft in Klaipeda (Memel) und Fahrt über die in Europa einzigartige Kurische Nehrung nach Nidden. Hotelbezug & Abendessen. 3. TAG • SONNTAG 23.07.2017 • DIE KURISCHE NEHRUNG Halbpension im Hotel. Besichtigung des Thomas-Mann-Hauses in Nidden, Wanderung auf die große Sanddüne und Fahrt zum Hexenberg in Juodkrante (Schwarzort). Zurück zum Hotel. 4. TAG • MONTAG 24.07.2017 • MEMEL & KAUNAS Frühstück, Kofferverladung und Übersetzen nach Memel. Geführter Rundgang durch die vorbildlich restaurierte Altstadt zum Marktplatz und zum „Ännchen von Tharau“. Durch die 10 weite Landschaft erreichen Sie Kaunas (Besichtigung) und Vilnius (Wilna) zum Abendessen und zur Übernachtung. 5. TAG • DIENSTAG 25.07.2017 • WILNA & TRAKAI Halbpension im Hotel und Stadtrundfahrt durch die Kulturhauptstadt Europas des Jahres 2009. Freuen Sie sich auf die Stanislaus Kathedrale, den Gotischen Winkel, den Gediminasturm u.v.m.. Ausflug nach Trakai, wo Sie die einzige erhaltene gotische Wasserburg Europas aus dem 14. Jh. besuchen. 6. TAG • MITTWOCH 26.07.2017 • LETTLAND & RUNDALE Frühstück & Kofferverladung. Auf der Fahrt zu litauisch-lettischen Grenze erleben Sie den nationalen Wallfahrtsort „Berg der Kreuze“ und in Lettland angekommen, besuchen Sie das Schloss Rundale - das „Versailles“ Lettlands. Ankunft in Riga. Hotelbezug und Abendessen. 7. TAG • DONNERSTAG 27.07.2017 • HERRLICHES RIGA Halbpension im Hotel. Geführter Rundgang zu den prachtvollen Architekturen von Rathaus & Dom, der Petri- & der Johanniskirche, der Gildehäuser u.v.m. Anschließend haben Sie genügend Zeit, die Stadt des Mittelalters und des Jugendstils individuell zu erkunden. 8. TAG • FREITAG 28.07.2017 • ESTLAND Frühstück und Kofferverladung, Fahrt zur estnischen Grenze und Ankunft in der alten Hansestadt Pärnu (Pernau), einem Kurort an der gleichnamigen Ostseebucht. Freie Zeit für individuelle Entdeckungen, Fahrt nach Virtsu, und Fährfahrt auf Estlands größte Insel, Saaremaa / Ösel. Hotelbezug und Abendessen. 9. TAG • SAMSTAG 29.07.2017 • SAAREMAA / ÖSEL Halbpension im Hotel. Heute erleben Sie eine große Inselrundfahrt über Saaremaa. Die Insel besticht durch ihre Vielfalt an Lanschaften & Vegetationen. Erleben See den Meteoritenkrater Kaali, die Windmühlen von Angla, die von deutschen Ordensrittern erbaute Kirche von Karja, die mittelalterliche Bischofsburg und die orthodoxe Nikolai-Kirche. 10. TAG • SONNTAG 30.07.2017 • TALLINN / REVAL Frühstück, Kofferverladung und Fährfahrt von Kuivatsu auf das Festland und in Estlands Haupstadt Tallinn. Die „Perle der Ostseeküste“ konnte wie kaum eine

[close]

p. 11

21.07. - 03.08.2017 RUMNiDt SUchMiffsDpIaEssOaSgTenSEE REISELEISTUNGEN andere Stadt im Baltikum ihr mittelalterliches, hanseatisches Flair erhalten. Freizeit, Ankunft am Hotel, Zimmerbezug und Abendessen. 11. TAG • MONTAG 31.07.2017 • HERRLICHES TALLINN Halbpension im Hotel und geführter Stadtrundgang durch die alte Hansestadt. Vom Domberg aus genießen Sie einen eindrucksvollen Ausblick auf die Altstadt, deren Architekturensemble als das Schönste des Baltikums gilt. Freizeit Nachmittags oder Ausflug mit der Tram nach Katharinental, dem Schloss- & Parkareal der Zarin Katharina I. 12. Tag • Dienstag 01.08.2017 • FINNLAND • Helsinki Frühstück, Kofferverladung und Fährfahrt in das finnische Helsinki mit der TALLINK-SILJA-LINE. Nach einem kleinen Stadtbummel durch die finnische Hauptstadt führt Sie Ihre Reise weiter nach Turku, wo Sie sich abends auf die Fähre nach Schweden einschiffen. Abendessen an Bord (fakultativ/nicht inkludiert). 13. Tag • Mittwoch 02.08.2017 • DURCH SCHWEDEN Frühstück und frühe Ankunft in der schwedischen Hauptstadt Stockholm, welche Sie nun bei einem Stadtspaziergang kennenlernen. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Göteborg und am späten Nachmittag die Einschiffung auf das Fährschiff der STENA-LINE nach Kiel. Abendessen an Bord (fakultativ/nicht inkludiert). 14. Tag • Donnerstag 03.08.2017 • Beginn der HEIMREISE Frühstück, Ausschiffung in Kiel und Busreise zurück zu Ihren Zustiegsorten. Ankunft in den frühen Abendstunden. HOTELINFO Sie übernachten 3x an Bord der Großfähren auf der Ostsee und 10x in Hotels der baltischen Mittelklasse (3*). Alle Hotelzimmer verfügen über Bad o. DU/WC, TV & Tel.., alle Kabinen über DU/WC. Insgesamt sind 13x Frühstück und 10x Abendessen in den Hotels im Reisepreis mit eingeschlossen. • Busfahrt ab Köln, Dormagen, Düssel- dorf (-Süd) & Essen im Reisebus • 10x Übern. in 3-4*-Hotels, in Zimmern mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc. • 3x Übern. an Bord der Fähren in In- nenkabinen/DU/WC • 13x Frühstück (Hotels & Fähren) • 10x Abendessen in den Hotels • 3x großes Abendbuffet an Bord der Fähren (gegen Aufpreis) teilw. inkl. Getränken • alle Führungen & Besichtigungen • Eintrittsgelder: Kurische Nehrung, Th.- Mann-Haus, Hexenberg, Trakai, Berg der Kreuze, Rundale, Vilnius... • Reisebegleitung durch Joachim E. Schwiertz ab/bis Deutschland • zusätzliche deutschsprachige Reise- leitungen vor Ort • ausführliche Reiseunterlagen • Schein der Insolvenzversicherung • 24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise REISEPREIS p.P. im DZ & Innenkab. Zuschlag EZ & EZ Innenkab. € 1.945 € 590 Zuschlag p.P. DZ & D-Kabine Außen € 110 Zuschlag EZ & EZ-Kabine Außen € 750 Zuschlag für 3x AE / Fähre € 90 Rücktrittskostenversicherung ab € 51 Min. 25, max. 48 Teilnehmer, bis 25 Tage vor Abreise. 11

[close]

p. 12

Mind. 25 max. 48 Teilnehmer 22.09. - 29.09.2017 Diese Reise führen wir mit der ZONISTA GMBH, DORMAGEN durch! OSLO & DIE FJORDE SÜDNORWEGENS FJORDWELT NORWEGEN Die meisten Touristen besuchen Fjordnorwegen während der Sommermonate, doch die schönsten Naturschauspiele sind im Frühling und im Herbst zu beobachten. Die Morgen- und Abenddämmerung dauern in Fjordnorwegen viel länger als in Mittel- oder Südeuropa. Im Herbst wird die Landschaft in goldene Farben getaucht. Die roten Vogelbeeren locken zahlreiche Vögel an. In den Fjordtälern bricht nun die Zeit der Ernte an. Die Straßen sind oft von kleinen Verkaufsständen gesäumt, an denen frische Äpfel, Birnen und Pflaumen verkauft werden... Willkommen in der Wunderwelt der Fjorde! REISEVERLAUF REISELEISTUNGEN FR • 22.09.17 • ANREISE NACH OSLO Flug ab Düsseldorf nach Oslo, Treffen mit der Reiseleitung und Transfer zum Hotel am Hurdalssjön-See. Zimmerbezug & Abendessen SA • 23.09.17 • OSLO ENTDECKEN Halbpension und Fahrt nach Oslo. Stadtrundfahrt und Spaziergang durch den Vigelandpark. Freizeit und Besuch der Museumsinsel mit den Wikingerschiffen. SO • 24.09.17 • IN DIE FJORD-WELT Frühstück, Kofferverladung und Fahrt in die Fjorde Norwegens. Über die Olympia-Stätten in Lillehammer erreichen Sie das Museum Maihaugen und die Stabkirche Ringebu. Zimmerbezug & Abendessen am Sognefjord. MO • 25.09.17 • FJORDE & BERGEN Halbpension und Ausflug „Fjorde“. Dieser beginnt mit einer Kreuzfahrt auf dem Sognefjord bis Gudvangen. Mit dem Bus erreichen Sie dann Bergen. Freizeit am Markt und Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die als „Tor zu den Fjorden“ gilt. DI • 26.09.17 • BRIKSDAL-GLETSCHER Halbpension und Ausflug zum Briksdal12 breen-Gletscher. Mit den sog. Trollautos fahren Sie zur Abbruchkante des Gletschers. Wer möchte, kann den Weg zurück wandern. Abends Besuch eines Traditions-Bauernhof inkl. Vesper. MI • 27.09.17 • GEIRANGERFJORD Halbpension und Ausflug „Geirangerfjord“. Die Aussicht vom Dalsnibbam, dem „Dach der Welt“ (witterungsbedingt!) und die Schifffahrt auf dem Geirangerfjord zu den „Sieben-Schwestern-Wasserfällen“ begeistern! DO • 28.09.17 • FJORD-BAHNEN Frühstück, Kofferverladung und zurück in Richtung Oslo. Unterwegs fahren Sie eine Strecke mit dem Panorama-Zug Flåmbahn zur Gebirgsstation Myrdal und steigen um in die Bergenbahn bis Geilo. Zimmerbezug & Abendessen am Hurdalssjön-See. FR • 29.09.17 • HEIMREISE Frühstück, Transfer zum Flughafen und Beginn der Heimreise. HOTELINFO Sie wohnen in Mittelklassehotels (3-4* Landeskategorie) in den Regionen Oslo und Sognefjord. Alle Zimmer haben Bad o. DU/ WC, Telefon und TV. • Linienflug ab Düsseldorf (evtl. Um- stieg) nach Oslo & retour • alle Transfers und Ausflüge in einem lokalen Reisebus • 3x Übern. in einem 3-4* Hotel in der Region Oslo am Hurdalssjön-See • 4x Übern. in einem 3-4* Hotel in der Region Sognefjord • alle Zimmer mit Bad o. Dusche/WC, TV, Tel. etc. • 7x skandinavische Frühstücksbuffet • 7x Abendessen im Hotel • alle Ausflüge, Beischtigungen und Eintritte wie beschrieben • alle anfallenden Straßen-, Brücken- & Tunnel-Gebühren wie beschrieben • alle Bahnfahrten, Fährfahrten und Schiffsausflüge wie beschriebn • lokale deutschspr. Reiseleitung ab/bis Flughafen Oslo-Gardemoen • Reiseunterlagen • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise REISEPREIS p.P. im DZ Zuschlag EZ € 1.667 € 279 Rücktrittskostenversicherung ab € 49 Mindestens 25, max. 40 Teilnehmer, zu erreichen bis 25 Tage vor der Abreise.

[close]

Comments

no comments yet