ENERGETIKA Messemagazin Algund 2017

 

Embed or link this publication

Description

ENERGETIKA Messemagazin Algund 2017

Popular Pages


p. 1

Die alternative Gesundheits-Messe NATURHEILKUNDE ERNÄHRUNG GANZHEITSMEDIZIN LEBENSFREUDE UMWELT Energetika 24. - 26. März ...den Kräften der Natur auf der Spur Schulmedizin sinnvoll ergänzen altes Wissen nutzen Naturheilverfahren und alternative Medizin werden immer beliebter ALGUND 03/ 2017 MESSEmagazin

[close]

p. 2

Geniessen Sie Ihr Leben - aktiv und voller Freude! Gewinner dabei sind Menschen mit einer positiven Lebenseinstellung. Sie können sich besser in stressbelastenden Situationen behaupten. Denn wer nur im Alltagstrott lebt, begrenzt seine Lebensfreude und seine Erfahrungsmöglichkeiten. Darum - sag Ja zum Leben, suche die Veränderung! Die Bausteine dafür sind Ernährung, Bewegung, Erholungsphasen, regelmäßigerSchlaf, eine Stress, Hektik und Unruhe Jetzt wird es Zeit positive Lebenseinstellung und - auf Genuss- für eine Veränderung, schalten Sie um. gifte verzichten.Damit erhöhen Sie Ihre Nutzen Sie Entspannungstechniken wie Chance, das Leben bis ins hohe Alter aktiv zu Yoga, autogenes Training, usw. Beugen Sie geniessen. psychischen oder körperlichen Erkrankun- Gesunde Ernährung, wenig Fleisch undWurst, gen damit vor. viele p anzliche Kohlenhydrate, fettarme Beschäftigen Sie Ihr Gehirn Es will, wie auch Milchprodukte, wenig Fett, viel frisches Obst die Muskulatur beschäftigt sein - und zwar und Gemüse. ein Leben lang. Werden die Gehirnzellen Genügend Trinken, 2 Liter sollten es schon nicht gefordert, bauen sie ab. Tägliches sein, denn das Wasser ist der Hauptbestand- Training sorgt für die mentale Fitness. teil vom Blut. Es kann bei Wassermangel Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte nicht mehr richtig iessen . Dadurch lässt das Mit der Erkenntnis, dass es für manche Gehirn und die Konzentration nach. Beschwerden einfach keine körperlichen Sport hilft die körpereigenen Abwehrkräfte Ursachen gibt, wuchs das Interesse an den zu stärken, beugt Herz-Kreislauferkrank- seelischen Ursachen. Aus ganzheitlicher ungen, Übergewicht, Diabetes und Osteo- Sicht besteht jeder Mensch aus Körper, porose vor. Es ist auch im Alter nie zu spät, Seele und Geist. Nur wenn all diese Bereiche sich sportlich zu betätigen - fangen Sie an! intakt sind und harmonisch zusammenspie- Lebensgeister wecken durch viel frische Luft len, kann Gesundheit entstehen. Umge- und Licht. Die Abwehrkräfte werden damit kehrt hat jede körperliche Krankheit auch gestärkt. Darum-gehen Sie auch im Winter einen seelischen und einen geistigen raus. Geniessen Sie das Tageslicht, Dabei Aspekt, den es in jeder ganzheitlichen wird der Nervenbotenstoff Serotonin aus- Therapie zu berücksichtigen gilt. Ein Arzt geschüttet, die Stimmung wird aufgehellt kann eine Krankheit nicht heilen. Dies kann und Vitamin D gebildet, unentbehrlich für nur unser Körper. Er ist in der Lage, sich starke Knochen. selbst zu heilen. Man sagt auch, dass wir Befriedigen Sie eines der Grundbedürfnisse- einen inneren Arzt haben. Dem engl. Arzt Ihren (regelmäßigen) Schlaf. Schlaf ist die David Colemann zufolge sind die Selbsthei- Voraussetzung für Ihre Gesundheit. Der lungskräfte unseres Körpers so wirksam, Stoffwechsel wird dabei verlangsamt, die dass sie ohne fremde Hilfe mehr als 90% aller Regeneration vom Nervensystem, Gehirn Krankheiten selbst überwinden können. und dem Herz-Kreislaufsystem läuft dabei Unsere Lebensweise entscheidet, ob unser auf Hochtouren. Menschen mit wenig Schlaf Körper seine Medikamente und Selbsthei- haben ein höheres Herzinfarkt-Risiko. lungskräfte nutzen und aktivieren kann. 2 MESSEmagazin

[close]

p. 3

Foto Quelle Internet E DA N MBOKUHCSRE300 Julia RIEDEL Veranstalterin ALGUND eine lebensfrohe, intakte Gemeinde am Fuße der Texelgruppe Peter-Thalguter-Haus Hans-Gamper-Platz 3 I-39022 Algund-Meran Eva-Maria REISER Assistentin und ihr Team IR S IND FÜR S I W Friedbert RIEDEL PR-Beratung Pro ENERGETIKA-Messe erscheint das ENERGETIKA-Messemagazin Herausgeber: ENERGETIKA Inh. Julia Riedel Gerne können Sie diese Magazine kostenlos anfordern Postanschrift: Oskar-von-Miller-Str. 46 | 86199 Augsburg und in Ihrem Betrieb, Geschäft, Praxis, usw. auslegen. Tel. 0049(0)821-90 67 330 | Fax 0049(0)821-90 69 067 www.energetika.de | info@energetika.de Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: Friedbert Riedel Bildquelle: fotolia / eigene 3 MESSEmagazin

[close]

p. 4

Die Schwingungsnatur der Schöpfung Informationsmedizin - und wie sie wirkt Wenn der Mensch den Grund für alle Geschehnisse in sich selbst sucht, dieVerantwortung für sein Leben übernimmt und seine Realität, wie sie im Moment ist, annimmt (man muß mit dieser Realität nicht einverstanden sein) dann eröffnet sich ihm der Weg der bewussten Steuerung seiner Realität. Es ist wichtig, sich bewusst zumachen, dass alles, was geschieht, ich mir selbst bewusst oder unbewusst erschaffen habe und genau das ist, was zum jetzigen Zeitpunkt für meine Entwicklung gut ist, eine Herausforderung des Lebens darstellt, zu einer erweiterten Selbsterkenntnis führt und zu einem besseren Verständnis für das eigene Leben. Der Mensch lernt, seine „Realität“ selbst zu steuern. Durch die Erkenntnis, dass es eine objektive Wirklichkeit gar nicht gibt, sondern alles sich in ständigen Veränderungen befindet und dem menschlichen individuellen Blickwinkel, den Überzeugungen und Glaubenssätzen unterworfen ist, beginnt der Mensch zu lernen einen bewussten steuernden Einfluss auf seinen Körper und sein Leben zu nehmen. Wir sind mit der Kraft unseres Bewusstseins fähig, die Regeneration unserer Zellen, die Gesundung unseres Körpers zu bewirken und zur positiven Entwicklung unserer Lebensumstände beizutragen. Aus Sicht der russischen Informationsmedizin beginnt Krankheit immer auf der Informationsebene, danach geht es auf die energetische Ebene über und später, wenn der Zustand nicht behoben wird, manifestiert sie sich im Körper. Bei der Genesung des Menschen geschieht dies auf dem selbenWeg. Zuerst verlässt die Krankheit den Menschen auf der Informationsebene, dann auf der energetischen Ebene und erst zum Schluss auf der physischen Ebeneund der Mensch wird wieder gesund. Außer natürlich, er vollzieht keine Änderung seinerinneren Einstellung. Denn die Krankheit hatte sich ja manifestiert, um ihm etwas beizubringen. Nämlich, dass er aus der„göttlichen Ordnung“, aus der Harmonie mit derWeltschöpfung gefallen ist. Sobald der Mensch seine Einstellung zu sich selbst und/oder zur Äußeren Realität ändert, seine Gedanken auf Heilung ausrichtet und die feste Absicht fasst, gesund und glücklich zu sein, fördert er seine Heilung in hohem Maße. Denn, wenn der Mensch in Harmonie mit sich und der gesamten Weltschöpfung lebt, dann sind seine Schwingungen stabil, und die Erreger und Schadstoffe können seine Schwingungsmuster kaum beeinträchtigen. Entscheiden Sie sich also richtig für Glück, Frieden, Gesundheit und Harmonie! Olga Häusermann-Potschtar, in Russland geboren, Heilpraktikerin 4 MESSEmagazin

[close]

p. 5

Buchen oder Besuchen Sie die nächste ENERGETIKA! ... es lohnt sich Öffnungszeiten Freitag - 15 - 20.00 Uhr Samstag - 11 - 20.00 Uhr Sonntag - 11 -18.00 Uhr Eintrittspreise Tageskarte € 5.00 Partnerkarte € 8.00 3-Tages-Karte € 9.00 3-TagesPartnerkarte € 15.00 Gastkarte € 1.00 Termine für die Jahre D - 86399 BOBINGEN / Augsburg Singoldhalle, Willi Ohlendorf-Weg 1 früher - Krumbacher Straße 11 D - 73430 AALEN Stadthalle, Berliner Platz 1 I - 39022 ALGUND / Meran Peter-Thalguter-Haus, Hans-Gamper-Platz 3 D - 73770 DENKENDORF / Stuttgart Festhalle Denkendorf, Mühlhaldenstr. 111 I - 39040 VAHRN / Brixen Südtirol Haus Voitsberg, Voitsbergstrasse 1 D - 73249 WERNAU / Neckar Quadrium/Stadthalle, Kirchheimer Str. 68-70 I - 39022 ALGUND / Meran HERBST Peter-Thalguter-Haus, Hans-Gamper-Platz 3 D - 89250 SENDEN b. Ulm / Bayern Bürgerhaus, Marktplatz 1, 89250 Senden I - 39028 SCHLANDERS / Südtirol Kulturhaus Karl-Schönherr, Göflanerstr. 27b D - 84489 BURGHAUSEN Lkr. Altötting Stadtsaal, Stadtplatz 108 D - 87719 MINDELHEIM / Allgäu Forum Theaterplatz1 ... denn hier fühlt man sich so richtig wohl ! 2017 2018 20. - 22. Jan. 19. - 21. Jan. 10. - 12. Febr. 23. -25. Febr. 24.-26. März 09. - 11. März 21. - 23. April 20. - 22. April 19.- 21. Mai 11. - 13. Mai 23. - 25. Juni 22. - 24. Juni 01.-03. Sept. 07. - 09. Sept. 29. 09. - 01.Okt. 28. - 30. Sept. 20. - 22. Okt. 26. - 28. Okt. 10. - 12. Nov. 09. - 11. Nov. 01. - 03. Dez. 30.11. - 02. Dez. 5 MESSEmagazin

[close]

p. 6

Günther Malleck Erfolgreich und glücklich durch das Leben gehen! Ich zeige Dir wie es geht. In zwölf Schritten zum vollkommenen Bewusstsein mit den göttlichen Strahlen Du möchtest Dein Leben selber gestalten ... Auf meiner Homepage habe ich einen kostenlosen Workshop. Er erklärt Dir wie es geht! www.freehealing.de

[close]

p. 7

Vorträge Vorträge Freitag 24. März | Raum 1 15.05 – 15.30 Probleme lösen mal ganz anders! Erfahren Sie, wie Sie hierzu die Magie der Musik spielend leicht für sich selbst nutzen können – Andreas Bindig – andoni 15.35 – 16.00 Gesundheit ohne Pharmazie für mehrWohlbefinden und Leistung. Natürliche Produkte ausprobieren – Anna Matteazzi 16.05 – 16.30 Supervision: Channeling ihres Seelenplanes und Seelenaufgabe. Quanty löst Probleme, Schmerzen, Blockaden in Sekunden – Günther Malleck 16.35 – 17.00 Kraftvolle Edelsteine, um das neue Jahr mit Dynamik, Selbstvertrauen und Optimismus zu beginnen! Werden Sie zum Pionier, erobern Sie die Welt und starten Sie mit neuen Ideen, Visionen und Kreativität ins Jahr 2017. Edelsteine erinnern an unsere ureigenen Fähigkeiten und unseren individuellen Weg. Sie bringen mehr Lebensfreude und führen zu persönlichemWachstum. EdithaWüst, Fachbuchautorin 17.05 – 17.30 Hilfe! Wie werde ich allen gerecht, und denke dabei auch an mich? Ich sage Ihnen wie! Ingeborg Nagel – InBalanceWaldstetten 17.35 – 18.00 Erlebnisvortrag: Lass los ALLES, was nicht zu dir gehört – und Du bist endlich frei. Was trägst Du alles in Deinem Rucksack, was nicht zu dir gehört, dich blockiert? Wir alle leben nicht unsere Identität, sondern haben gelernt, Rollen zu spielen. Was bedeutet loslassen und wie geht das? Klaus Ilzhöfer Selbstheilungscoach 18.05 – 18.30 Zahlenmystik / Numerologie / Tarot: Leb doch lieber EigenSinnig! Na - wie sieht's aus mit deinem EigenSinn? Ist dein Leben so, wie du es dir vorstellst? Könnte alles ein bisschen mehr sein? Ich lade dich herzlich ein, zu erfahren, wie ICH es geschafft habe, in meinem eigenen Sinn zu leben - und wie ich dich dabei unterstützen kann, dass DU das auch schaffst! Isolde Senn 18.35 – 19.00 Holy Spirit Healing, die Heilkraft durch die Gabe des heiligen Geistes. Folgende Zeichen werden die begleiten, die glauben: Sie werden in meinem Namen Dämonen austreiben, sie werden in neuen Sprachen reden, wenn sie Schlangen anfassen oder etwas Tödliches trinken, wird es ihnen nichts schaden, Kranken, denen sie die Hände auflegen, wird es gut gehen„Markus 16,17 – Achim Grathwol 7 MESSEmagazin

[close]

p. 8

Vorträge Vorträge Freitag 24. März | Raum 2 15.05 – 15.30 Die Bedeutung von karmischen Verstrickungen in meinen Beziehungen. Oftmals treffen wir in unseren Herkunftsfamilien, in unseren Beziehungen und auch bei unseren Kindern „alte Bekannte“ aus anderen Inkarnationen. Welche karmischen Verstrickungen gibt es?Welche Auswirkungen können diese haben? Wie kann ich diese klären? Alois Mennel 15.35 – 16.00 Wie kannst Du das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen deines Kindes stärken? KonkreteTipps und Impulse für Eltern und Interessierte – Doris Lomi Kaserer 16.05 – 16.30 Warum braucht der Mensch Schüßlersalze? Jedes Salz nimmt in unserem Stoffwechsel eine bestimmte Funktion wahr. Mit Hilfe der Antlitzanalyse kann man an bestimmten Zeichen Mangelzustände erkennen. Der Analyse folgt ein MineralsalzPlan, der bestehende gesundheitliche Probleme lösen und Neue im Vorhinein nicht entstehen lassen kann – Uli Schindler 16.35 – 17.00 Warum habe ich Schulter-Rücken-Knie-Ischias Schmerzen? Die Lösung – Siegfried Salcher Damit es komme nicht zum Knackse erfand man einst die Prophylaxe. Doch lieber beugt der Mensch, der Tor, sich vor der Krankheit, als ihr vor! Eugen Roth Termine 2017 29. März - 18.00 – 21.30 Uhr Raum Meran Workshop „Basis und Aufrichtung“ 08. April - 10.00 – 17.00 Uhr Raum Meran Workshop „Sei in DICH selbst verliebt!“ 11. April - 18.00 - 21.30 Uhr Raum Meran Workshop „Heilung / Selbstheilung“ 09. Mai - 18.00 – 21.30 Uhr Raum Meran Workshop „Zulassen / Loslassen“ 11.Mai - 18.00 – 21.30 Uhr Raum Meran Workshop „ins TUN kommen“ 13. – 17.Juni - Seminarwoche in der Toskana 02. – 07.Okt. - Seminarwoche auf Mallorca Weitere Aktivitäten und Inhalte siehe auf der Homepage 8 MESSEmagazin Vorträge

[close]

p. 9

Vorträge 17.05 – 17.30 Göttliche Aufrichtung - was ist sie, wie funktioniert sie, was bezweckt sie: Körperliche Ebene: Wirbelsäulenaufrichtung, Beckenschiefstandkorrektur, Beinlängenausgleich. Energetische Ebene: Lösung der Ursachen von Blockaden, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Bewusstseinserweiterung u.v.m. – Kurt Max Meyer 17.35 – 18.00 Bedingungslose Liebe – was verstehen wir darunter? Wie lebt man in bedingungsloser Liebe? Bei diesem traumhaften Vortrag erleben, fühlen und erfahren wir, wie wir auf einfache Art und Weise die bedingungslose Liebe in den Alltag einfließen lassen können. Ein Leben in bedingungsloser Liebe bedeutet nicht, zu allem Ja zu sagen, sondern vielmehr allem, allen und alles in Herzliebe zu begegnen, selbst die Entscheidung zu treffen, wozu man bereit ist, wo die eigenen Grenzen gesetzt sind und was man ganz einfach loslässt – Corazon de Vida, Carmen Mancosu Kübler 18.05 – 18.30 Was Zahlen erzählen und wie Menschen ticken – AlfredTschager 18.35 – 19.00 Gesichtsdiagnose undTherapie desVerdauungssystems – Gesundheitspflege mit Licht und Farbe im Gesicht – Jutta Münch ich bin gut drauf Automobil-Card Sie sparen bis zu 10% Benzin Sie fahren frei von Elektro-Smog Begeisterte Anwender bestätigen diese Einsparungen! Vorträge VoNrte.e.u.ileseiTcsehcchdhaunfrfikcehn top COSMO LIFE GmbH Europastraße 13 / I-39052 Kaltern Tel. 0471 964 096 / Fax 0471 966 158 COSMO LIFE GmbH Biopol Lebendiges, kalkfreies Quellwasser zuhause, Schutz durch Harmonisierung von Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog. Biopol-Magnum entfeuchtet Mauern und legt sie trocken. Funk-Chip Telefonieren ohne Gesundheitsrisiko info@biosa.it www.biosa.it Vorträge 9 MESSEmagazin

[close]

p. 10

Vorträge Stand-Aktionen Freitag, 24. März 2017 direkt am Stand - jeweils ca. 15 Minuten 15.50 – 16.05 Vorträge Reinigung im Haushalt ohne Zusatzstoffe? Margot Liese Jemako Faszination Edelsteine – aus den Schatzkammern der Welt. Heil- und Edelsteine – hier inspirieren Sie Ihre Sinne – Achim Selter Warum braucht der Mensch Schüßlersalze? Antlitzanalyse nach Dr. Schüßler, Ein Gesicht lügt nicht – Uli Schindler Vorstellung Kurzanalyse deines Geburtsdatums und Name – Alfred Tschager Die physikalische Gefäßtherapie und ihre körpereigene Selbstheilungskräfte – Maria Strobel Heilpraktikerin Mike, der Druide stellt eine natürliche Heilverfahrenstechnik zusammen mit Monika Bauss vor – Michael Ongaro und Monika Bauss MonoluxPen an sich selbst zu testen – wir zeigen wie und wo man ihn anwendet – Jutta Münch Die Energiemassage für Körper-Geist-Seele auf meiner Schwingungsliege - Helmut Janowski Kleben und Erleben – Wellness in Perfektion Die Zukunft hat viele Namen. Michael Ackermann Raetia und Isis: Ich stelle die beiden Göttinnen kurz vor und erzähle von der Entstehung und Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, Wirkung der Göttinnenzeichen und –figuren – Thea Unteregger für die Furchtsamen ist Gesundheit und Wohlbefinden mit Vitasane – Albert Kohler sie die Unbekannte, Optimales Wohlbefinden durch Zellnahrung, wie erhalte ich meine Gesundheit? Elena Fontanari Kyäni für die Tapferen ist sie die Chance. Königbalsam – Natur PUR bei Kugler Helga Salcher Siegfried Studio Relex Der Spezialist für Probleme des Bewegungsapparates - auf allen Energetika-Messen Chiropraktik Akupressur, Dorn Breuss - Massage, Ayurveda, Yoga, Wellness, Shiatsu, Geomantie, Kinesiologie, ganzheitliche Beratung Praxis für natürliche Behandlung in Brixen / 0039.333 356 7220 mit meiner mobilen Praxis komme ich auch zu Ihnen 10 MESSEmagazin Vorträge

[close]

p. 11

Vorträge Vorträge 16.10 – 16.25 Die Neue Zeit, das Kartenlegen und die Gegenwart – wie funktioniert das? Ich zeige es Dir – Waltraud Fleischmann Kurzaufstellung am Systembrett – Aufstellung Deines persönlichen Anliegens – Alois Mennel Wie schütze ich mich vor Handystrahlen – kinesiologischer Test + Lösung: Biochip – Egon Heiss Musik: Stimme & Klang die Seelentröster – Jose Pajares Austesten Ihrer Gesundheits-Energie – Ute Kroll Musikalische Kurzanalyse–der Weg zur Transformation - Andreas Bindig andoni Wie und mit was schütze ich mich im Alltag - Friedbert Riedel 16.30 – 16.45 Kopfstand sofort probieren und erlernen mit dem Yoga Stuhl feetup. Eine neue Perspektive – Amano Epting Energie und Leben Kennst Du Deine Gabe und Lebensaufgabe? Corazon de Vida, Carmen Mancosu Kübler Kirchen-Weihrauch – das Naturprodukt zur wohligen Entspannung, Entschleunigung und Aktivierung der Sinne – Birgit Hermenau Physio Schaman- Neue Erkenntnisse – Marion Fleischmann Sportbandagen einzigartig und für viele Anwendungsbereiche – Sylvia Radzuweit Aus Kräuter hergestellt einzigartige Haarfarben – Ideal für Grauabdeckung – Sabine Fuhlert Deine Haut und DU – ich pendle Dir aus was für Dich passt – Anne Pareski Ein kleiner Chip mit großer Wirkung – Armin Conci 16.50 – 17.05 Ätherische Öle und ihre Wirkung – Eschgfellers Alpenecke Rügener Heilkreide bei Rheuma, Gicht, Neurodermitis, Arthrose – Cathleen Wenger Bio-Baumwolldecken & Blume des Lebens und ihre Wirkung – Sabine Suhling Mit Kristallen das (Selbst)-Vertrauen stärken. Klärung und Stärkung des Wurzelchakras – Doris Lomi Kaserer Bewusstseinscheck: Wie weit ist Ihre seelische und geistige Entwicklung? Günther Malleck Der 10 Minuten Erfolg. Mach Dich fit mit Thermofit! – Beltron GmbH Entspannende Klangschalenmassage – Anna Matteazzi 11 MESSEmagazin Vorträge

[close]

p. 12

Vorträge Vorträge Samstag, 25. März Raum 1 11.05 – 11.30 Gruppenheilung und persönliche Übertragung göttlicher Heilkraft. Ein Erlebnis der besonderen Art. Im Ram erhöht Achim Grathwol die Schwingung auf ein Maximum. Der so entstehende Heilstrom reinigt auf allen Ebenen, er unterstützt den Heilungsprozess und öffnet den Weg zur inneren Kraftquelle. Dies geschieht durch die Geistige Welt und macht sich während der Meditation oftmals durch Hitze, Kühle oder Kribbeln bemerkbar und wirkt noch mehrereWochen nach – Achim Grathwol 11.35 – 12.00 Fortsetzung - Gruppenheilung und persönliche Übertragung göttlicher Heilkraft – Achim Grathwol 12.05 – 12.30 Ein kleiner Chip mit großer Wirkung – schützt den menschlichen Organismus –Armin Conci 12.35 – 13.00 Meditation als Friedensbote im Körper und im Gesellschaftsleben – Agnes Knottner 13.05 – 13.30 Entspannen und Heilen mit Klangschalen und Klangmassage mit Anna Matteazzi ausgebildet in tibetischer Klangschalenmassage 13.35 – 14.00 Herzliebe in Beziehung – Fühle die Lebendigkeit in Dir und die Bereitschaft Dich selbst anzunehmen und mit Humor, Ehrlichkeit, Klarheit und Liebe zu begegnen. Öffne Dich dem Zustrom Deiner Herzliebe ohne Zeit und Raum. Sage JA zur Herzliebe in Deiner Beziehung privat und beruflich – Corazon deVida – Carmen Mancosu Kübler 14.05 – 14.30 In dir brodelt schon lange eine wichtige Frage und du findest einfach keine Antwort? Deine Engel undVerstorbene im Jenseits sprechen zu dir.Wir nehmen Kontakt auf mit der Geistigen Welt. Und ich helfe dir dabei, die heilsamen Botschaften zu verstehen – Christiane Zen – Botschafterin der GeistigenWelt 14.35 – 15.00 Die Macht des WohlbefindDreiecks von Kyäni – Elena Fontanari 12 MESSEmagazin Vorträge

[close]

p. 13

Vorträge 15.05 – 15.30 Wie unbewusste Ängste unser Leben ENERGETIKA beeinflussen – Entstehung von Ängs- VORTRÄGE ten, Macht der Ängste und wie löse ich meine Ängste auf – Kurt Max Meyer – Zentrum für Geistiges Heilen 15.35 – 16.00 Quanty löst Probleme, Blockaden in Sekunden! Live Demonstration – Günther Malleck 16.05 – 16.30 Zahlenmystik / Numerologie / Tarot: Weißt du eigentlich, was in dir steckt? Die Zahlenmystik zieht schon seit jeher die Menschen in ihren Bann. In diesem Erlebnisvortrag möchte ich dir mehr über die „Kraft deiner Zahlen“ erzählen: Welche Rolle „deine Zahlen“ spielen und welchen Einfluss sie auf deine VORTRÄGE GEBEN ÜBERBLICK Beziehungen und dein ganzes Leben haben – Isolde Senn 16.35 – 17.00 Weißt du wer du wirklich bist? Kennst du deine Stärken und Schwächen und welches Schicksal du dir ausgesucht hast? Die Numerologie verspricht spannende Einblicke in unser Wesen und deckt Geheimnisvolles auf. Erkenne dich selbst, denn daraus entsteht Heilung, sagte schon Pythagoras. Zahlen beeinflussen jeden Bereich des Lebens, ob beruflich, im Umgang mit Menschen oder als Hilfe für sich Selbst, um lösungsorientierte Ent- scheidungen bewusster und vorteilhafter treffen zu können. Verstehen Sie Ihre persönlichen Zahlen, dann bestimmen Sie Ihr Schicksal selbst. Aktivieren Sie dieses Wissen um Glück, Erfolg undWohlbefinden. EdithaWüst, Fachbuchautorin 17.05 – 17.30 Nein-sagen! Aber wie, ohne eigenes schlechtes Gewissen? Ich sage Ihnen wie es geht! Ingeborg Nagel, InBalanceWaldstetten Vorträge Vorträge Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Kennenlerngespräch! Klangmassage, Pranatherapie, Matrix-2-Point, Personal Coaching und Seminare AnKlang Anna Matteazzi in Bozen www.anklang.it Cel. 339 4662753 email: info@anklang.it Loslassen und neue Wege beschreiten 13 MESSEmagazin

[close]

p. 14

Vorträge Vorträge 17.35 – 18.00 Erlebnisvortrag: Sei in dich selbst verliebt. Genau das hat man dir über all die Jahre aberzogen. Werde dir bewusst, du kannst Alle und Alles nur in dem Maß lieben, ehren, achten, wertschätzen und vertrauen, wie du dies mit dir selbst tust. Du bist das Maß aller Dinge in deinem Leben – Ich liebe mich – Klaus Ilzhöfer Selbstheilungscoach 18.05 – 18.30 Der Einfluss deiner Herkunftsfamilie und deiner Ahnen auf dein Leben. Die Herkunftsfamilie und die Ahnen haben einen wesentlichen Einfluss auf unser ganzes Leben und auf mögliche, damit verbundene Schwierigkeiten. Wie beeinflussen meine Ahnen mein Leben? Wie kann ich Familienthemen erkennen und erklären? Alois Mennel 18.35 – 19.00 Ägyptische Mysterien – die Verwendung von ätherischen Ölen und Salbölen bei den Isis-Priesterinnen – mit praktischen Anwendungen der Öle und einer Einweihung in das altgoldene Licht der Isis mit dem Spezialöl„Egyptian Gold“ – Aditya Nowotny 19.05 – 19.30 Pali Meditation mit 108er Mantren. Wir aktivieren unsere 108 Marmapunkte und bauen Energiefelder auf, die harmonisch und heilsam auf Körper, Geist und Seele wirken – Ursula Scharpf andoni Anzeige 14 MESSEmagazin Vorträge

[close]

p. 15

Vorträge Vorträge Samstag 25. März | Raum 2 11.05 – 11.30 Kurze Einführung in dieTransmissionsmeditation. Immer mehr Menschen erkennen und entdecken sich heute als geistige Wesen und suchen nach Möglichkeiten, Liebe, Frieden und Weisheit in ihrem Leben zum Ausdruck zu bringen. Die beiden Königswege zu einem beständigen geistigen Wachstum sind von altersher Meditation und Dienst. Transmissionsmeditation ist der einfachste Weg, um beides zu tun und zwar gleichzeitig – Daniela Canton 11.35 – 12.00 Gesichtsdiagnose und Therapie von Herz und Kreislaufsystem. Gesundheitspflege mit Licht und Farben im Gesicht. Mit einem Blick in den Spiegel können Sie sehen wie es Ihrem Körper geht und mit Licht und Farbe können Sie daraufhin gezielt die entsprechenden Areale im Gesicht behandeln. Ebenso können Sie Schmerzen und Narben mit Licht und Farbe behandeln. Diese Behandlungsweise können Sie vom Kleinkind bis ins hohe Alter anwenden – ob als Therapeut in der Praxis und für die eigene Gesundheitspflege – Jutta Münch 12.05 – 12.30 …und sage freundliche Du zu mir. Dem inneren Dialog auf der Spur. Wir reden ständig mit uns selbst. Niemand anders kann es hören. Wir könnten uns dabei mit Kosenamen und Komplimenten verwöhnen. Aber oft machen wir genau das Gegenteil: Wir schimpfen innerlich mit uns, nennen uns selbst zu langsam, zu dumm und zu dick, wir sind ungeduldig und hart. Dieser Vortrag inspiriert dazu, den eigenen inneren Dialog liebevoller und leichter zu gestalten und sich hie und da sogar selbst zuzulächeln –Thea Unteregger 12.35 – 13.00 Die Gesundheit ganzheitlich stärken mit der Bioenergetischen Meditation nach Viktor Philippi. Die Biomeditation löst Blockaden auf seelischer, körperlicher und geistiger Ebene. Sie unterstützt beim Stressabbau, stärkt Immunsystem, Nervensystem und Stoffwechsel auf natürlichem Weg und regt die Selbstheilungskräfte an. Als Gesundheitsvorsorge hat sie sich bewährt - Martina Saxl Ich liebe Dich zu sagen, dauert Sekunden, es zu erklären, dauert viele Stunden, es zu beweisen, dauert ein Leben lang. 15 MESSEmagazin Vorträge

[close]

Comments

no comments yet