Inspirationen September 2016

 

Embed or link this publication

Description

Inspirationen September 2016

Popular Pages


p. 1

Laternen-Bastelsets Korktaschen Schmuck modellieren 5/2016

[close]

p. 2

HAPPY HALLOWEEN + Bänder + Streuteile + Applikationen + Stoffe u.v.m www.hotex.de NEU Knet deine Ideen in Form! Mit dem neuen Rayher Kreativ-Knetbeton Bisher konnte Beton nur gegossen werden, jetzt gibt es völlig neue Möglichkeiten durch den innovativen Rayher Kreativ-Knetbeton. Ohne Gießform kann dieser Beton in die gewünschte Form gebracht werden. Er ist gebrauchsfertig und sofort startklar – Wasser dazu und loskneten. Und noch viel mehr: modellieren, schneiden, ausstechen, stempeln, gravieren, ummanteln… das macht diesen Beton so einzigartig. Er härtet an der Lu aus und ist dann wetterfest, frostbeständig und wasserdicht. Probier’s aus! Lass den Künstler in dir frei. : ..

[close]

p. 3

Trends & Ideen für alle Kreativen! Inhalt: Rayher · Glasgefäße efco · Korklampe theclayandpaintcompany · Glamourös modellieren Rayher · Betonhäuser Herbstdekoration · Kuschelige Windlichter folia® · Laternen-Bastelsets Herbst-Dekoration · Fröhliche Fensterbilder Rayher · Korktäschchen Eberhard Faber · Schminksets Veno · Süße Häkel-Idee Rayher · Lampendesigns Neuen Kreativ-Ideen · auf der Spur Rayher · Traumfänger Vorlagen Vorschau Liebe Leserinnen, liebe Leser, S. 4 S. 6 S. 8 kaum hat der Sommer sich blicken lassen, verlässt er uns auch schon wieder. Jetzt hoffen wir auf einen schönen Herbst, der uns mit Sonnenschein und Farbvielfalt erfreut. Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, ist ja vielleicht auch die Gelegenheit, sich wieder mit netten Leuten zu treffen, gemeinsam kreativ zu sein und einen schönen Abend miteinander zu verbringen. S. 10 S. 12 S. 14 S. 16 S. 18 Wussten Sie, wie vielseitig das aktuelle Trendmaterial Kork ist? Es gibt schier unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Wie wäre es z.B. mit einer trendigen Lampe im Naturlook? Mit wenig Aufwand basteln Sie sich ein einmaliges Deko-Stück, das Wärme und Gemütlichkeit in jeden Raum zaubert. Ein Must Have sind auch die Korktäschchen, die als stilvolle Begleiter nicht nur hübsch anzusehen sind, sie sind auch schmutz- und wasserabweisend durch ihre robuste Oberfläche. Lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren Sie Ihr individuelles Lieblingsstück. Auch der Dauerbrenner Beton zeigt auf´s Neue seine Vielfältigkeit. So bekommen die Betonanhänger in Häuschenform, mit Spiegelfolie und Federn verziert, einen edlen Touch und mit netten Sprüchen versehen, werden Sie zu hübschen Botschaftern. S. 20 S. 22 Und für unsere kleinen Leser haben wir wieder einige tolle Bastelideen zusammengetragen, wie die Laternen-Sets, die, schnell gebastelt, unsere Kinder zu St. Martin begleiten und sich hinterher auch hervorragend als leuchtender Schmuck für jedes Fenster eignen. S. 24 Dies sind nur einige unserer T hemen in dieser Ausgabe – lassen sie sich überraschen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Blättern, Stöbern und kreativen Gestalten! S. 26 Ihr Redaktions-Team S. 28 S. 30 S. 31 Inspirationen | 3

[close]

p. 4

Idee & Realisation | Fa. Rayher 4 | Inspirationen

[close]

p. 5

Rayher FarbtupferGlasgefäßemit Chalky Finish gefällig? Matte Kreidefarben auf facettierten Gläsern – das passt gut zusammen. Im Nu werden Teelicht und Vase in ein neues, frisches Gewand gehüllt und versprühen durch die vielen lebendigen Farbtöne pure Lebensfreude. Hübsche Tags lassen Sie schnell zum Philosophen werden. Material facettiertes Glasgefäß „Teelicht“: facettiertes Glasgefäß Chalky Finish for glass: weiß, hellgrau, coelinblau · doppelseitiges Klebeband, 3 mm · Schwammstempel Anleitung: Reinigen Sie das Glasgefäß zuerst mit Spülmittel. Nun kleben Sie das 3 mm breite, doppelseitige Klebeband im mittleren Bereich des Gefäßes unregelmäßig auf. Jetzt kommt Farbe ins Spiel! Für einen schönen Farbauftrag benutzen Sie den Schwammstempel. Beginnen Sie mit der dunkelsten Farbe, in diesem Fall mit ceolinblau. Tupfen Sie die Farbe im unteren Drittel gleichmäßig auf. Im mittleren Bereich tragen Sie dann zügig den Farbton hellgrau auf. Dieser Farbverlauf wird im oberen Bereich abschließend mit etwas weißer Farbe beendet. Verwenden Sie für jeden Farbton ein gereinigtes Schwämmchen. Um einen schönen Farbverlauf zu erhalten, sollten keine harten Übergänge zu sehen sein. Nach kurzem Antrocknen der Farbe können Sie das Klebeband abziehen. Material facettierte Glasvase: facettierte Glasvase · Chalky Finish for glass: weiß, hellgrau, brombeere · doppelseitiges Klebeband, 6 mm · Schwammstempel Anleitung: Reinigen Sie die Vase zuerst mit Spülmittel. Auch hier kleben Sie das 6 mm breite, doppelseitige Klebeband im mittleren Bereich der Vase unregelmäßig auf. Die Schwammstempel garantieren einen schönen sowie gleichmäßigen Farbauftrag. Beginnen Sie nun wieder mit der dunkelsten Farbe, in diesem Fall mit brombeere. Tupfen Sie die Farbe im unteren Drittel gleichmäßig auf. Im mittleren Bereich folgt dann zügig die Farbe hellgrau und der Farbverlauf endet dann im oberen Bereich wieder mit weiß. Verwenden Sie für jeden Farbton ein gereinigtes Schwämmchen. Es sollten keine harten Übergänge zu sehen sein, um einen schönen Farbverlauf zu erhalten. Die Farbe im Anschluss kurz antrocknen lassen, dann können Sie das Klebeband abziehen. Info Nach vier Tagen Trocknungszeit ist die Farbe so ausgehärtet, dass sie nach der Anleitung (auf dem Etikett der Flasche) im Backofen fixiert werden kann. Danach sind Glasgefäß und Vase sogar spülmaschinengeeignet. Die Materialangaben und Anleitungen zu den abgebildeten Anhängern finden Sie auf: www.Rayher.com Inspirationen | 5

[close]

p. 6

Idee & Realisation | Fa. efco; Tanja Kunz 6 | Inspirationen

[close]

p. 7

efco Natürliche Korklampe Lichtquelle Am Naturlook kommt zur Zeit keiner vorbei, so liegt diese stylishe Lampe aus Kork und Garn voll im Trend. Das Kettgarn gewickelt, die Korkelemente gesteckt und schon haben Sie ein stimmungsvolles Unikat geschaffen, das Wärme und Gemütlichkeit in Ihre Vierwände bringt. 2.) Nun mit dem Stanzer Kreis 18 bis 20 Kreise aus Korkpapier ausstanzen. Den ein oder anderen Kreis mit der Schere halbieren. Material: weißes rundes LampenschirmGestell, für E14 + E27, 20 cm / 20 cm · 2 Korkpapier Bogen „Stripes“, 20 x 25 cm · 200 m weißes Kettgarn, 1 mm · Kreis-Stanzer XXL, ø 62 mm · Schere Soft-Cut „Premium Line“ · 3 m weißes Elektrokabel mit Schalter, für Innen (E14) Zusätzlich benötigen Sie: Glühbirne Anleitung: 1.) Zu Beginn machen Sie mit dem Kettgarn einen Doppelknoten am unteren Lampenschirmgestell und umwickeln dann das komplette Gestell von oben nach unten mit der Rolle Kettgarn (ca. 100 m). Verknoten und die Endstücke abschneiden. 3.) Die Kreise in unterschiedlichen Abständen zwischen das gespannte Kettgarn schieben: So entsteht das trendige Muster. Zum Schluss das Elektrokabel mit Schalter an dem Unikat anbringen. Fertig! Inspirationen | 7

[close]

p. 8

Idee & Realisation | Fa. theclayandpaintfactory SA Glamourös modellieren 8 | Inspirationen

[close]

p. 9

CERNIT: Number One und seine Familie. theclayandpaintfactory Cernit® Modelliermasse Cernit ist eine Modelliermasse zum Backen mit sehr angenehmen Verarbeitungseigenschaften: reagiert sehr schnell auf die Wärme der Hände, wird schnell geschmeidig und elastisch, färbt kaum ab, ist geruchsneutral, wird nach dem Backen sehr stabil. Cernit gibt es in vielen verschiedenen Farbtönen mit wunderschönen Spezialeffekten. Alle Farben können miteinander vermischt werden, so dass Sie Ihre ganz eigenen Farbtöne kreieren können. CERNIT NUMBER ONE: Breite Palette von kräftigen Standard-Farben, zwei Farbtiefen: 50% und 100% Opazität. Farben mit 50% Opazität vertiefen nach dem Backen den Farbton, die Oberfläche wird leicht transparent. Dieser Effekt garantiert Ihnen vollen Erfolg bei realistischen Nachbildungen von natürlichen Oberflächen so wie Haut oder Blütenblätter. 100% Opazität bietet satte volle Farbgestaltung, ideal für Schmuck, graphische Muster, klassische Techniken. CERNIT GLAMOUR: Der Name spricht für sich, es sind die Farben mit Perlmutt- und Metallic-Effekten. Die feinen Glitzerpartikelchen bieten schönen dezenten Glanz und überzeugen mit edlem Schimmer. CERNIT TRANSLUCENT: Transparenter geht es nicht, wenn es um Modelliermassen geht. Durch dünn ausgerolltes Cernit Translucent kann man sogar lesen! Dieser Effekt kommt allerdings erst nach dem Backen. CERNIT NEON: Cernit, das im Schwarzlicht leuchtet! Diese Farben gibt es selten! Farben, die Party- und Sommerlaune verbreiten. Attraktiv für Kinder und interessant für die Künstler, die Ihre Farben gerne selbst mischen: Cernit Neon ist auch zum "Aufpeppen" von anderen Farben sehr gut geeignet. CERNIT NATURE: So unglaublich natürlich kann Polymermasse aussehen.Warme Erd- und Steineffekte sind bei vielen Realisationen eine willkommene Abwechs- lung: Nachbildung von Textilgeweben in PatchworkTechniken, als Kleidung für Figuren oder eben für Schmuck mit Steineffekten. NEU!!! CERNIT SHINY: Weltneuheit unter den Modelliermassen! Cernit mit "innerer Schönheit", Glanz und Schimmer vom Feinsten aus der T iefe. Die besondere Rezeptur in Kombination mit neuen Rohstoffen verleihen dieser Masse ganz neue Qualitäten. Optische Mehrschichtigkeit, Krakelliereffekte auf der Oberfläche und vieles mehr zum Entdecken und Verlieben bietet diese neue Farbserie. Inspirationen | 9

[close]

p. 10

Home is... where your heart is! Mit den robusten Beton-Unikaten in Häuserform machen Sie Ihr Zuhause nicht nur moderner, Sie können auch süße Botschaften vermitteln. Lassen Sie Ihre Dekoration für sich sprechen. Die Spiegelfolie verleiht den neuen Dekoaccessoires zudem ein glamouröses Finish. 10 | Inspirationen Idee & Realisation | Fa. Rayher

[close]

p. 11

Rayher Betonhäuser Material: 250 g Kreativ-Beton · Gießform „Haus“· 0,4 m Jute-Kordel, ø 5 mm · Schablonen-Set 3, 2 Designs · Schablone „Statements“· Folienkleber · silberne Spiegelfolie · weiße Deko-Feder · Verbinder f. Lederriemen, ø 2 mm · Ringel, 7 mm · weißes Chalky Finish · Schwammpinsel · Perlenfeile Zusätzlich benötigen Sie: Schleifpapier · Speiseöl · Kunststoffbehälter zum Anrühren des Betons · Pinsel · Mini-Heißklebestick (als Platzhalter für das Aufhängeloch) · Zange · Schere · Schmuckkleber Anleitung: Zur Vorbereitung stellen Sie die Gießform „Haus“ auf einen stabilen Untergrund, so dass diese nicht wackelt und streichen sie innen mit Speiseöl aus. Füllen Sie ca. 25 ml Wasser in einen Kunststoffbehälter und lassen anschließend 250 g KreativBetonpulver langsam einrieseln. Rühren Sie diese Mischung bis eine gleichmäßige, gießfähige Masse entstanden ist. Nun die Gießmasse in die vorbereitete Gießform einfüllen und für ca. 1-2 Minuten ruhen lassen. Dabei immer wieder leicht gegen die Form klopfen, damit eventuelle Luftblasen in der Betonmasse entweichen können. Für das Aufhängeloch spannen Sie auf der gewünschten Höhe einen breiten Tesa-Streifen am oberen Teil der Gießform (über dem Giebel des Hauses) und durchstechen mit der Scherenspitze vorsichtig ein Loch. Anschließend stecken Sie einen Mini-Heißklebestick durch das durchbohrte Loch im Tesa in den gegossenen Beton. Dieser dient als Platzhalter für das spätere Loch. Über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Tag können Sie das Objekt entformen, indem Sie zuerst den Mini-Heißklebestick vorsichtig herausdrehen, anschließend die Gießform umdrehen und (mit leichtem Druck der flachen Hand) vorsichtig gegen das Gießobjekt drücken, damit Luft zwischen Gießobjekt und Gießform dringen kann. Klopfen sie die Gießform sachte auf eine Unterlage, damit sich das Beton-Objekt vollkommen aus der Form löst. Kleine Grate und Unebenheiten können Sie noch vorsichtig mit Schleifpapier abschleifen. Das Aufhängeloch arbeiten Sie nach Bedarf mit der Perlenfeile etwas nach. Unbedingt weiter aushärten lassen. Die Aushärtezeit ist je nach Größe und Temperatur variabel (ein bis mehrere Tage). Legen Sie die Schablone mit dem Schriftzug „Sweet“ auf das Betonhaus auf und tupfen das Schablonenmotiv mit wenig Chalky Finish Farbe weiß und einem Schwammpinsel vorsichtig auf. Die Schablone vorsichtig wieder abziehen und trocknen lassen. Anschließend wiederholen Sie das Ganze mit der Schablone des gemusterten Designs. Falls die Farbränder etwas ungerade sind, können Sie mit der Perlenfeile die überstehenden Farbkleckse vorsichtig abschleifen und begradigen. Platzieren Sie anschließend die Schablone mit dem Schriftzug „Home“ auf dem Beton-Anhänger und streichen Sie den Schriftzug mittels Folienkleber und Pinsel aus. Die Spitze der Feder ebenfalls mit etwas Folienkleber bestreichen und dann beides trocknen lassen. Legen Sie die Spiegelfolie auf die mit Folienkleber vorbereiteten Untergründe auf und streichen diese mit dem Finger vorsichtig auf. Die Feder wird nun noch mit etwas Schmuckkleber in den Verbinder eingeklebt, der Ringel an der Öse befestigt, mit der Schmuckzange zugebogen und auf die Jutekordel aufgezogen. Fädeln Sie die Jutekordel durch das Aufhängeloch des Betonhauses, platzieren Sie die Feder auf dessen Vorderseite und verknoten die Enden der Jutekordel miteinander. Weitere Gestaltungsidee: Gießen Sie die Gießform Haus mit 600 g Kreativ-Beton dicker aus, so können sie die Betonhäuser auch aufstellen. Inspirationen | 11

[close]

p. 12

Kuschelige Windlichter 12 | Inspirationen Idee & Realisation | Herbstdeko

[close]

p. 13

Deco-Idee Kuschelige Windlichter Windlichter mit Wolle und Filz für gemütliche Herbstabende Diese zauberhafte Herbst-Deko ist ein echter Hingucker und sorgt mit warmen Farben für Wohlfühlatmosphäre. Mit Wolle, Wollresten und Filz können sie ganz fix hergestellt werden. Genau der richtige Zeitvertreib, wenn es draußen mal regnet und stürmt. Das große Windlicht ist eingehüllt in einen wärmenden Loop aus dicker Wolle, den man entweder schon fertig in seinem Sammelsurium hat, oder auch schnell mal stricken kann. Doppelt um das Windlicht-Glas geschlungen, wird er dann mit bunten Filzblättern bestückt. Wenn man 3D-Klebepads verwendet, kann das Windlicht ganz leicht für die Weihnachtszeit umdekoriert werden, indem man die Blätter z.B. durch Sterne ersetzt. Die kleinen Windlichter mit Wollresten umwickeln und die Faden-Enden verknoten. Nun noch ein farbig passendes Filzblatt so aufkleben, dass die Knoten verdeckt sind und fertig ist ein schönes Accessoire für stimmungsvolle Herbstabende. Als Vorlage für die Filzblätter eignen sich schöne, echte Blätter, die man bei einem HerbstSpaziergang sammeln kann. Und sollte es draußen dann schon kalt sein, kann man sich den Woll-Loop ja mal ausleihen. Inspirationen | 13

[close]

p. 14

Leuchtendes Kunstwerk 14 | Inspirationen Idee & Realisation | Fa. folia

[close]

p. 15

folia® Laternenbastelsets „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne schallt es am 11. November wieder durch die Straßen und an diesem Tag präsentieren unsere Kinder jährlich voller Stolz ihre selbst gebastelten Laternen. Mit unseren neuen Bastelsets kann sich der kleine Künstler schnell über eine ausgefallene, kreative Laterne freuen, die nach St. Martin das Kinderzimmer als hübsche Lampe verschönert. Material: 2 vorgestanzte Motivbögen · 1 RundlaternenRohling · 2 Transparentpapiere (rund, vorgestanzt) · 1 Glitterkarton zum Ausschneiden · 1 Laternendrahtbügel · 1 Kerzentülle · 1 Laternenholzstab mit Steckverbindung · 100 3D-Klebepads · 1 Bastelanleitung Info: Der Vorteil unserer Sets liegt darin, dass wir eine sehr leicht verständliche und bebilderte Anleitung mit beilegen. Der kleine Bastler hat somit einen schnellen Bastelerfolg und kann sich sofort über seine Laterne freuen. Insgesamt bieten wir aktuell zehn verschiedene Motive an. Diese sind im Einzelnen Eule, Igel, Fuchs, Eichhörnchen, T-Rex, Drache, Kürbis, Fledermaus, Pirat und Einhorn. Durch die Bandbreite unseres Angebotes decken wir viele Kaufwünsche ab, denn bei dieser Auswahl ist sicherlich für jedes Kind ein Lieblingsmotiv dabei. Inspirationen | 15

[close]

Comments

no comments yet