Schlößchen Zeitung 2017

 

Embed or link this publication

Description

Schlößchen Zeitung 2017

Popular Pages


p. 1

Neues aus dem.. Ausgabe 4 /2018 Weinstube Schlößchen am Mäuseturm - Stromberger Str. 28a - 55411 Bingen - 06721 36699 - info@schloesschen-am-maeuseturm.com Küchenchef Andre Choquet mit der Deutschen Weinkönigin Josefine Schlumberger 2015/2016, sowie Weinprinzessin Viola Albrecht aus Württemberg und Binger Weinprinzessin Annika Hohmann Genussvoll Essen und Trinken Gut Essen und Trinken wird in unserer Weinstube zur Unterhaltung in allerbester Form. Wir freuen uns sehr, dass Rumpsteak, Wiener Schnitzel oder Rinderbäckchen in aller Munde sind und unsere Stammgäste immer zahlreicher werden. Diese Klassiker auf unserer Stammkarte werden gerne weiterempfohlen. Die den Jahreszeiten angepasste Saisonkarte sorgt für die nötige Abwechslung. Darauf findet man alles was gerade bei uns wächst und dessen frisches Angebot jeden Genuss perfekt macht. Winterkabeljau, Bärlauch und Spargel stehen fürs Frühjahr, sommerliche Gemüse und Salatvariationen folgen. Im Herbst wärmen uns deftige Suppen und winterliche Gefühle kommen bei Wild und Gans ganz wie von selbst. gionen Deutschlands haben ihr Kommen zugesagt: Außerdem genießen Sie auch edle Tropfen aus Wellington, South Africa sowie aus Barcelona, Spanien in unserer Weinstube. Das Programm und Termine finden sie auf der Rückseite der Zeitung. Der Januar beginnt mit der 50. Weinprobe, die wir als närrischen Jubiläumsweinprobe mit fastnachtlich ambitionierten Winzern aus den 4 an Bingen angrenzenden Weinanbaugebieten feiern. “Schlößchen an Tour“ ist neu und beinhaltet eine Weinreise mit Gästen nach Niederösterreich und in die Wachau. Den Ausblick auf unserer Terrasse und die lange Sommernacht können sie auch in diesem Jahr wieder genießen bei„Grillen und Wein“. Auch die bewährten Veranstaltungen werden 2018 fortgeführt wie die monatlichen Weinproben mit namhaften Winzerbetrieben. Hervorragende Betriebe aus allen Re- Liebe Genießerin, lieber Genießer, Mehr als ein digitales Reservierungsbuch für Ihr Restaurant In nur 30 Sektunden zu ihrem eigenen kostenfreien digitalen Reservierungsbuch. Besuchen Sie uns unter www.reservino.de Unser Rezept: Rindertartar 250g mageres Rindfleisch (Oberschale, Nuss, Roastbeef ) 1 gestrichenen Esslöffel Senf 1 gestrichenen Esslöffel Ketchup 1 Spritzer Weinbrand 1 Spritzer Tabasco Salz Pfeffer (wenn gewollt 1 Eigelb) Das frische Rindfleisch fein wolfen. In das durchgelassene Fleisch den Senf, Ketchup, Weinbrand, Tabasco, Salz und Pfeffer hinzugeben. Danach gut durchmischen, damit es zu einer homogenen Masse wird. Dazu serviere ich: Kapern, Sardellen, gewürfelte Zwiebeln, Essiggurken. Perfekt passt dazu unser leckeres Sauerteigbrot. Guten Appetit! Ihr Andre Choquet Bingen wächst – nicht nur unsere Einwohnerzahlen zeigen aufwärts, auch die Zahlen im Gastgewerbe gehen seit Jahren stetig nach oben. Immer mehr Besucher verweilen gerne in der sympathischen Stadt am Rhein-Nahe-Eck. Und das nicht ohne Grund: attraktive Veranstaltungen übers ganze Jahr hinweg, spannende Möglichkeiten für aktive Menschen, sei es auf Schusters Rappen im Binger Wald und den Premiumwegen der Region, sei es für die Freunde des Zweirades, die nicht nur an Rhein und Nahe wunderschöne Landschaftserlebnisse genießen können. Das herrliche Kulturufer mit Welterbe-Kulisse ist Erholungsparadies für alle Generationen. Hier erinnern wir 2018 mit der ein oder anderen Attraktion gerne an die einmalige Landesgartenschau 2008, die unserer Stadt nachhaltige, bis heute, spürbare Impulse gab. Und mehr als nur das berühmte Tüpfelchen auf dem„I“ sind die Gaumenfreuden und kulinarischen Erlebnisse in der Weinstadt Bingen am Rhein, natürlich begleitet von qualitätvollen Erzeugnissen heimischer Winzer. Im Restaurant Schlösschen am Mäuseturm laden motivierte Gastgeber mit kreativer Küche und lokalen, regionalen, aber auch überregionalen Weinspezialitäten zu Entspannung und Genuss. Verleben Sie hier und in Bingen am Rhein schöne Stunden – wir freuen uns, wenn Sie wiederkommen. Ihr Thomas Feser Brot, Brötchen, Kaffee, Kuchen und Snacks! Einfach Gutes genießen! Weine Herrbornstraße 26 · 55435 Gau-Algesheim · Telefon: (0 67 25) 22 63 info@weber-weine.de · www.weber-weine.de Auch in Ihrer Nähe! Über 60 x im Rhein-Main-Nahe-Gebiet.

[close]

p. 2

Weinreise 2018 Schlößchen am Mäuseturm on Tour 5 tägige Weinreise nach Niederösterreich / Wachau mit Markert Busreisen Termin: Standort: 24. bis 28. Juni 2018 Hotel Strasser Hof in Strass, Strassertal Folgende Leistungen sind inbegriffen: * 4 Übernachtungen mit Frühstück incl. 2 Abendessen (Menü) und korrespondierenden Weinen * Kellergassenführung mit Besuch des Loisium in Langenlois mit Führung und Probe * Weinabend mit östr. Schmankerl, Heuriger Rossstall, in Strass * Fahrt mit dem Schiff von Krems an der Donau nach Melk (Besuch Stift Melk möglich) * Weinprobe mit Empfang, Kellerführung, Deftige WinzerJause im Weingut Kolkmann in Fels am Wagram * Fahrt nach Dürnstein mit Ortsbesichtigung und Kellerführung mit Weinprobe in der Domäne Wachau * Besuch des Stiftes Göttweig mit Führung Preis: p.P. 498,00€ im Doppelzimmer p.P. 549,00 € im Einzelzimmer Weitere Infos erhalten Sie gerne von uns. Michael Choquet: 0170 440 75 04 Jetzt schon buchen! Neu in der Weinstube: Fass 11 Weissburgunder trocken Vorbeikommen und Probieren! Haus des besten Schoppens Im Jahre 2017 wurde die Weinstube Schlößchen am Mäuseturm wieder mit dem Titel „ Haus des besten Schoppens“ Rheinhessen ausgezeichnet. landhotel landrestaurant landrebe landseminar landleben nina und alexander eisenbock marktplatz 30 3491 straß im straßertal www.strasserhof.at eisenbocks@strasserhof.at Die Binger Marktzeit Gerne wird dieses Event an den Samstagen angenommen, Ob Binger Bürger oder Gäste, die unsere Stadt besuchen, sie alle freuen sich auf ein Gläschen Sekt oder Wein, um auch mit den dortigen Winzern zu plauern. Diese Veranstaltung der Binger Werbegemeinschaft e.V. wertet somit die Innenstadt auf und fördert die Kauflust. Hoffen wir, dass auch in 2018 die Binger Marktzeit weiter Bestand hat bei den vielen Events, die unsere Stadt zu bieten hat. André Choquet und sein Team bedankt sich bei allen Zulieferern - Winzern für diese Auszeichnung und die sehr GUTE Qualität der gebotenen Weine. Auch 2018 wird die Weinstube wieder mit bei der Anstellung der besten Gewächse dabei sein. Ein Weinanbaugebiet stellt sich vor Mittelrhein - Klein aber Fein Der Mittelrhein von Bingen bis hinter Remagen ist mit 465 ha Anbaufläche das kleinste der bei uns ver- tretenen Anbaugebiete. Die steilen Hänge links und rechts des Rheins, auch als „deutscher Grand Canyon“ bezeichnet und längst als UNECO-Weltkulturerbe anerkannt, stellen an die Winzer besondere Anfor- derungen. Steilstlagen mit über 50% Hangneigung sind keine Seltenheit. Dafür wird der Winzer (und der Weinkenner) vor allem mit charaktervollen Rieslingen belohnt, in denen sich südliche Fülle und nördliche Eleganz vereinen. Stefan Blaesius Testsieger Mercedes-Benz Werkstätten Sinsig & Lang KG, Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung 55411 Bingen-Büdesheim, Schultheiß-Kollei-Straße 3, Tel: 06721/97410 - Fax 06721/974199, www.sinsig-lang.de KK ALFFIENERGÖ SLT EER ERI DIREKT * SOZIAL * MENSCHLICH Gewinnspiel Wir haben in der Weinstube auch Weine aus Österreich. Nennen sie die bekannteste Weisweinund Rotweinrebsorte in diesem Land. Zu gewinnen gibt es: Einen Gutschein für eine der monatlichen Weinproben. Unter den richtigen Einsendungen ermittelt die Weinmajestät aus Bingen, das “Prinzess Schwätzerchen”, den Gewinner. Senden sie die Antwort der beiden Rebsorten bis 30. Juni 2018 an: Weinstube Schlößchen am Mäuseturm Stromberger Str. 28a 55411 Bingen am Rhein Beste Weine aus der schönsten Region Weingut Klein In der Raupenhell 3 55413 Oberheimbach T +49 (0) 6743 - 659 9 F +49 (0) 6743 - 949 021 info@weingut-klein-mittelrhein.de www.weingut-klein-mittelrhein.de Heimisches Wild aus dem Binger Wald direkt auf den Tisch Jagdrevier „Faitzberg“, Binger Wald

[close]

p. 3

Gestatten, Germania, 225 Meter über dem Rhein throne ich auf dem Sockel des Niederwalddenkmals, ganz so wie mich der Dresdner Bildhauer Johannes Schilling im 19. Jahrhundert entwarf. In Wirklichkeit bin ich aber schon viel älter. Angefangen hat das Bild der Germania vor ca. 2000 Jahren. Die Römer prägten mich als Frauengestalt sinnbildlich auf ihre Münzen, um ihren Machtanspruch über das besetzte Germanien zu dokumentieren. Immerhin brachten mich die Römer mit ihren Münzen so schon nach Bingen, als es Rüdesheim noch gar nicht gab. Aber nicht nur Münzen, sondern auch die heute so beliebten Reben pflanzten sie hier mit Erfolg an. Nachdem ich vor ca. 130 Jahren symbolisch für die Errichtung des deutschen Kaiserreiches auf den Sockel des Niederwalddenkmals gestellt wurde, habe ich einen fantastischen Blick über vier Weinanbaugebiete. Gerne blicke ich auf die Binger Seite. Denn durch das Küchenfenster des„Schlößchen am Mäuseturm“ kann ich dem Küchenmeister André Choquet über die Schulter schauen. Tolle Rezepte kreiert er. Und zu seinen leckeren Gerichten werden passende Weine kredenzt. Übrigens: auch Sie habe ich schon gesehen. Falls Sie Lust haben mit mir, Germania, am Rheinufer zu flanieren, so wenden Sie sich an die Binger Tourist-Information. Die Damen wissen immer, wann ich meinen Sockel verlasse. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit, am besten mit einem Gläschen Wein. Und denken Sie daran, ich freue mich auf unser Treffen. Eure Germania Rathausstr. 20 • Bingen In der Binger Altstadt • regionale Weine im Ausschank und zum Mitnehmen • Kaffee von • wechselnde Ausstellungen moderner Kunst • Geschenkideen rund um den Wein von & • Event-Location für private Feiern auch an Wochenenden Modernes Ambiente Mediterraner Innenhof Galerie & Events Öffnungszeiten: Di-Fr: 16 – 21 Uhr Sa: 11 – 15 Uhr Kontakt: fon • 06721 – 49 00 970 email • rainer.dembach@t-online.de Winzerfestumzug Öffnungszeiten Mi-Sa 17:00 Uhr - 23:00 Uhr So 12:00 Uhr - 14:00 Uhr 18:00 Uhr - 23:00 Uhr Mo, Di Ruhetag HemmesVinothek Weinschule Wir machen faszinierende Weine für Ihr Leben gerne. Grabenstr. 13 & 34 55411Bingen-Kempten Fon: 06721/12420 www.weingut-hemmes.de info@weingut-hemmes.de Wussten Sie schon...? ... dass wir “10 Jahre nach der Landesgartenschau” 2018 feiern werden? ... dass die Stadt Bingen verschiedene Events am Rheinufer präsentieren wird? ... dass wir wieder 2018 am Rheinufer die vorbeifahrenden Schiffe begrüßen werden? ... dass wir anstreben die Größte Weinprobe am Rhein zu präsentieren? ... dass es ein Lichtspektakel in Form von einer Laserschau mit Feuerwerk geben wird? WEINGUT HERBERT BRETZ Ihre Winzerfamilie Syré und Wilbert Besuchen Sie uns und probieren Sie die Weine aus unserem vielfältigen Angebot Ortsstraße 2-4 · 55411 Bingen-Kempten Tel (06721) 1 40 30 · Fax (06721) 1 50 30 info@weingut-bretz.com · www.weingut-bretz-bingen.de Atemberaubend dynamisch. Unsere Sportler. Weingut Fleischmann edle Weine aus Gau-Algesheim Bundesehrenpreise DLG Top 50 Großer Staatsehrenpreis Weine zum Verlieben! Erleben Sie es selbst bei einer Probefahrt. Mainzer Straße 439 55411 Bingen Telefon: 06721/9144-0 www.auto-pieroth.de weinhaus-michel.de

[close]

p. 4

Der Rhein Lebensader und Besuchermagnet in Bingen Eine Dokumentation über den Rhein Autor: Helmut Mönch Der Autor, Helmut Mönch, erfüllte sich einen lang ersehnten Wunsch, die Entstehung des Rheins bis zu seinem heutigen Tag zu dokumentieren. Diese ausführliche und interessante Dokumentation in voller Länge in „Neues aus dem... Schlößchen“ zu veröffentlichen, ist mangels Platzkapazität nicht möglich. Daher einen Verweis auf die Schwerpunkte, die diese Dokumentation enthält. Der Rhein, Lebensader und Besuchermagnet in Bingen Entstehung und geologische Entwicklung Die Entstehung des Rheines lässt sich rund 15 Millionen Jahre zurückverfolgen, wobei sich der heutige Rheinlauf erst in den vergangenen 2,5 Millionen Jahren entwickelt hat. Ausdehnung und ökologische Bedeutung Der Rhein erstreckt sich von seiner Quelle in den Schweizer Alpen (Tomasee im Kanton Graubünden) bis zu seiner Mündung in die Nordsee bei Rotterdam auf eine Länge von 1.230 km. Klimatische Rahmenbedingungen und Besonderheiten In früheren Jahrhunderten konnte Eisbildung die Rheinschifffahrt stark einschränken. Eisstaus ließen die Wasserstände steigen. Bei Eisversatz wurden die Eisschollen bis weit in die Vorländer bewegt, und richteten große Schäden an. Die bekannteste Katastrophe dieser Art ereignete sich am Ende des Extremwinters 1783/84. Im Winter 1962/63 sorgte bitterer Frost letztmals dafür, dass das Wasser gefror und die Schiffe festgesetzt wurden. Schiffbarmachung des „BINGER LOCHS“ Bei Rheinkilometer 530,7 erreicht der Rhein das berühmte„Binger Loch“. Durch unendliche Maßnahmen wurde das„Binger Loch“ verbreitert und vertieft, um so die Schifffahrtsverhältnisse stark zu verbessern. 1974 waren die Arbeiten beendet und das so gefährliche„Binger Loch“ gehörte der Vergangenheit an. Die Wasserstraße Mittelrhein war ausgebaut. Binger Lotsenmuseum Nach dem Ausbau des„Binger Lochs“ gehörte der über Jahrhunderte tollkühne Beruf der Steuerleute und Lotsen der Vergangenheit an. Mäuseturm Er diente als Wehr- und Wachturm und wurde im 14. Jahrhundert in das Zollsystem der Burg Ehrenfels eingegliedert. Seit der Rheinromantik ist der Mäuseturm ein Wahrzeichen der Stadt Bingen und darüber hinaus weltweit bekannt. Mittelrheintal als Teil des Weltkulturerbes der UNESCO Am 27. Juni 2002 wurde das obere Mittelrheintal zwischen Rüdesheim/Bingen bis Flusskilometer 526 im Süden und Flusskilometer 593 im Norden bis Koblenz in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Der Rhein hat heute ein überaus positives Gesicht. Die Touristen erfreuen sich an der Vielfalt der Schifffahrt, insbesondere der Ausflugsschiffe, der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft. Die komplette Dokumentation ist in deutsch und englisch auf einer Infotafel nachzuverfolgen. Die Tafel steht am Kulturufer in Höhe der Anlegestelle Brücke 5 der Personenfähre der Bingen-Rüdesheimer nach Rüdesheim. Unsere Weinproben 2018 Januar 2018 Donnerstag, den 18. Januar 2018, 19.11 Uhr Närrische Weinprobe aus 4 Anbaugebieten Februar 2018 Freitag, den 23. Februar 2018, 19 Uhr VDP Weingut Horst Sauer, Escherndorf Franken März 2018 Freitag, den 16. März 2018, 19 Uhr VDP Weingut Allendorf Rheingau April 2018 Freitag, den 27. April 2018, 19 Uhr VDP Weingut Schloß Proschwitz, Meissen Sachsen Mai 2018 Freitag, den 25. Mai 2018, 19 Uhr Weingut Eva Vollmer, Mainz-Ebersheim Rheinhessen Juni 2018 Freitag, den 15. Juni 2018, 19 Uhr “Das gute Stöffche” Apfelweinprobe “Rote Pumpe” Bad Nauheim Juli 2018 Samstag, den 21. Juli 2018, 17 Uhr Grillen und Wein Weingut Hemmes, Bingen Rheinhessen August 2018 Freitag, den 17. August 2018, 19 Uhr Weingut Albrecht, Heilbronn September 2018 Freitag, den 21. September 2018, 19 Uhr Weingut Napier Vineyards, Wellington Württemberg Süd Afrika Oktober 2018 Freitag, den 19. Oktober 2018, 19 Uhr Casa Bardella, Barcelona Spanien November 2018 Freitag, den 16. November 2018, 19 Uhr VDP Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K. Wachenheim Pfalz Dezember 2018 Freitag, den 14. Dezember 2018, 19 Uhr Weingut Klein, Oberheimbach Mittelrhein Mitglied im Impressum Verfasser: Weinstube Schlößchen am Mäuseturm Inh. Andre Choquet Stromberger Str. 28a 55411 Bingen Telefon 06721 36699 info@schloesschen-am-maeuseturm.com Redaktion/Satz: Daniela Calvus Nostadtstr. 46, 55411 Bingen Anzeigen: Michael Choquet Zeppelinstr. 2a, 55411 Bingen Druckerei: http://www.megadruck24.de Liebe Riesling-Freunde, noch nie wurde im Weingut Dr. Kauer so früh mit der Weinlese begonnen - sie startete bereits am 23. September und konnte Mitte Oktober beendet werden. Leider haben uns die Spätfröste Ende April doch etwas an Ertrag gekostet, aber die Reife und Aromatik der Rieslingtrauben waren sehr gut. Einige Moste gären noch gemächlich im Keller und gluckern vor sich hin – abschließend können wir noch sehr zufrieden sein. Mitte November 2017 - Dr. Randolf Kauer Hotel Würth am Freidhof Betriebs GmbH Freidhof 2 55411 Bingen am Rhein fon 0170/2037839 Das natürliche Potenzial im Wein mit feinem Gespür zur Entfaltung zu bringen, ist die Maxime unserer Arbeit in den Weinbergen und Kellern. Man schmeckt es. Wir wünschen allen Gästen schöne, unvergessliche Stunden im „Schlößchen am Mäuseturm“ und viel Genuss mit unseren Weinen. Weingut Albert Gälweiler 55595 St. Katharinen, Mühlenstr. 6 www.gaelweiler-wein.de Ab-Hof-Verkauf Verkostung Regionale Produkte www.kolkmann.at

[close]

Comments

no comments yet