Chorjahresbericht 2015/16 Augsburger Domsingknaben

 

Embed or link this publication

Description

Chorjahresbericht 2015/16 Augsburger Domsingknaben

Popular Pages


p. 1

Chorjahresbericht 2015 | 16 AUGSBURGER DOMSINGKNABEN

[close]

p. 2



[close]

p. 3

D er vorliegende Chorjahresbericht 2015 / 2016 dokumentiert übersichtlich die Struktur der Augsburger Domsingknaben und informiert in gewohnt knapper, tabellarischer Form über unsere wiederum sehr erfolgreiche pädagogische und musikalische Arbeit und das vielfältige Chorleben im zu Ende gehenden Chorjahr – in Ergänzung zu unserem Magazin Sing. Ich danke allen, die mit mir hoch motiviert Verantwortung tragen: Meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im musikalischen und pädagogischen Bereich, im Chormanagement, im Sekretariat, in der Küche und der Hausbetreuung. Mein Dank gilt aber auch besonders allen Familien unserer Domsingknaben für ihren großartigen und zuverlässigen Einsatz! Ferner danke ich der Bistumsleitung, der Bischöflichen Finanzkammer, dem Schulwerk der Diözese, und besonders dem Kuratorium der Freunde und Förderer der Augsburger Domsingknaben, sowie unseren Hauptsponsoren, allen Gönnern und den vielen ungenannten Spendern für ihr unverzichtbares Engagement. im Juli 2016 Reinhard Kammler Domkapellmeister Chorjahresbericht 2015/16 _3_

[close]

p. 4

Mitarbeiter Reinhard Kammler Domkapellmeister Gesamtleitung Chorleitung Kammerchor / Präparanden Stimmbildung in allen Chorstufen Administration / Management / Hausbetreuung Josef Paul Geschäfts- und Büroleitung Kulturmanagement Bernhard Gastager Graphik, Design, Internet Sabine Hattler Sekretariat Hedwig Seidl Sekretariat Elisabeth Miesl Hauswirtschaft, Küche, Hausreinigung Anna-Maria Barth Hausreinigung, Küche Nicola Lavalle Hausmeister _4_ Chorjahresbericht 2015/16

[close]

p. 5

Pädagogische Betreuung Herbert Bruggner Präfekt, Hausaufgabenbetreuung, Mutantenklasse, liturgische und musikgeschichtliche Unterweisung, Musikarchiv Vincent Kudrus Mitarbeit in der pädagogischen Betreuung (Freiwilliges Soziales Jahr) Simon Schuster Mitarbeit in der pädagogischen Betreuung (Freiwilliges Soziales Jahr) Brunhilde Buchberger Mitarbeit in der pädagogischen Betreuung Chorleitung / Stimmbildung Julian Müller-Henneberg Chorleitung A- und B-Chor, Stimmbildung in allen Chorstufen Michael Dolp Stimmbildung Vorchor II und in allen Chorstufen Oliver Pröll stv. Chorleitung Kammerchor, Korrepetition Stimmbildung in allen Chorstufen Gertraud Winter Chorleitung Vorchor I, Vorchor II, Musikalische Früherziehung, Klavier Stefan Steinemann Assistent des Domkapellmeisters Chorjahresbericht 2015/16 _5_ Mitarbeiter

[close]

p. 6

Mitarbeiter Instrumentalunterricht / Musikalische Früherziehung Claudia Waßner Domorganistin, Fachaufsicht des Instrumentalunterrichts, Klavier, Orgel, Musiktheorie Brunhilde Buchberger Musikalische Früherziehung Liane Christian Klavier Margrit Egge Klavier, Blockflöte Brigitte Henzler Blockflöte, Querflöte, Musikalische Früherziehung Christine März Violine Holger Marschall Gitarre Jörg Nigg Trompete _6_ Chorjahresbericht 2015/16

[close]

p. 7

Cordula Ostertag Janina Raisova Monika Reß Elisabeth Römer Angela Rossel Stefan Thalmeir Blockflöte Klavier Klavier, Querflöte Musikalische Früherziehung Klavier, Musikalische Früherziehung Violine Klavier, Orgel Mitarbeiter Chorjahresbericht 2015/16 _7_

[close]

p. 8

Laudatio Ein Domsingknaben–Urgestein geht von Bord: Herbert Bruggner Mit Ende des Chorjahres 2015/16 geht Herbert Bruggner in den wohlverdienten Ruhestand. Er ist ein Mann der „Gründerjahre“ der Augsburger Domsingknaben, ein Multitalent, einer meiner engsten Mitarbeiter seit Beginn an, der ohne Blick auf die Uhr oder den Verweis auf Arbeitszeiten für das Haus und für mich jederzeit verfügbar und präsent war. Mit dem Begriff Präfekt sind die vielfältigen Fähigkeiten des studierten Theologen und Lehrers nur unzureichend zu umschreiben. Diese stellte er unermüdlich in den Dienst der Betreuung und Erziehung der uns anvertrauten Domsingknaben aller Altersstufen. Bruggner prägte die besondere Atmosphäre im Haus St. Ambrosius entscheidend mit und war somit ein wesentlicher Eckpfeiler für unseren musikalischen Erfolg. Seine souveräne pädagogische Betreuung der Domsingknaben bei der Erledigung ihrer schulischen Aufgaben im Studiersaal und seine anspruchsvolle, inhaltsschwere, konsequente, gleichzeitig aber unaufdringliche und gerade deshalb nachhaltige liturgische Unterweisung in den Knabenchorproben werden uns fehlen. Er hat sich als mein „Haustheologe“ um die liturgischen Belange der Dommusik und als mein „Hausdramaturg“ mit seinen Programmkommentaren vor allem zu unserem Festival „Bach in Rokoko“ große Verdienste erworben. Ich bin sicher, dass er mich auch weiterhin ehrenamtlich in diesen Bereichen unterstützen wird. Denn Herbert Bruggner wird uns auf seinen eigenen Wunsch hin nicht gänzlich verlassen. Die Mutantenklasse, die ihm immer besonders am Herzen lag, wird er weiterhin mit interessanten und unterhaltsamen musikgeschichtlichen Programmen in Wort und Tonbeispielen bis auf weiteres betreuen, ebenso die Instrumentalvortragsabende, die er mit lebendigen und humorvollen, durch profundes Wissen fundierte Moderationen seit Jahren bereichert. _8_ Chorjahresbericht 2015/16

[close]

p. 9

Ebenfalls zum neuen Chorjahr im Ruhestand: Brunhilde Buchberger und Margrit Egge Auch zwei andere langjährige und bestens bewährte Kräfte beenden mit diesem Chorjahr altersbedingt ihre Tätigkeit: Frau Brunhilde Buchberger hat seit 1986 viele Generationen von Buben in der Musikalischen Früherziehung auf deren Laufbahn im Knabenchor vorbereitet. Auch im Studiersaal bei der Nachmittagsbetreuung hat sie sich große Wertschätzung erworben. Frau Margrit Egge prägte seit 1990 als beliebte und kompetente Lehrerin für Klavier und alle Arten der Blockflöte zahlreiche Domsingknaben. Beiden Kolleginnen und Herbert Bruggner danke ich herzlich für ihr jahrelanges Engagement und wünsche für die Zukunft alles erdenklich Gute ! Reinhard Kammler Domkapellmeister Laudatio Chorjahresbericht 2015/16 _9_

[close]

p. 10

Kuratorium Fonds der Freunde und Förderer der Augsburger Domsingknaben Zustiftung im Schulwerk der Diözese Augsburg Kuratoriumssitzungen fanden in diesem Chorjahr statt am: Montag, 23.11.15, Montag, 09.05.16 DAS KURATORIUM: Bahner Susanne Dr. Donaubauer Klaus, Finanzdirektor der Diözese Augsburg Dr. Hacker Wolfgang, Domkapitular Hartung Ralf Hörmann Andreas, Firma Rexroth GmbH, stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums Kammler Reinhard, Domkapellmeister Peter Kosak, Direktor des Schulwerks der Diözese Augsburg Mäser Michael, Vorsitzender des Kuratoriums Otto Hubert, stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums Roller Walter, Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen Viermetz Kurt F., Ehrenbürger der Stadt Augsburg Waning Paul, ehemaliges Mitglied des Vorstands der Lechwerke (LEW) Die Konto-Nummer des Fonds lautet: Liga Bank Augsburg, Konto-Nr.: 219 100, BLZ: 750 903 00 IBAN: DE89 7509 0300 0000 2191 00, BIC: GENODEF1M05 _10_ Chorjahresbericht 2015/16

[close]

p. 11

FÖRDERER Augsburger Allgemeine Bankhaus Hafner Fürst Fugger Bank Augsburg Willi Lander Dr. h.c. Helmut Maucher Rexroth GbmH Augsburg Rotary Club Augsburg-Fuggerstadt Alois Schiffmann Stiftung München Hubert Schöffel Stadtsparkasse Augsburg Kurt F. Viermetz STAATLICHE FÖRDERUNG Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Allen Freunden, Gönnern, Sponsoren und Spendern ein herzliches Dankeschön! Freunde und Förderer Chorjahresbericht 2015/16 _11_

[close]

p. 12

Musikalische Früherziehung In diesem Chorjahr nahmen 5 Gruppen am Kurs I und 7 Gruppen am Kurs II teil, betreut von Brunhilde Buchberger Noah Badde Hannes Dinkelacker Leonhard Feuerer David Grenzebach Michael Heidelberger Daniel Hörmann Philipp Kaminski Janis Knigge Giuseppe Leggio Anton Liebisch Carl Maier Karl Merk Ludwig Mölle Matti Neumann Jakob Oberroither Konstantin Ravati Tobias Reim Benjamin Schmid Simon Schulzke Georg Stangl Leopold Stech Raphael Strauß Augsburg Buchloe Augsburg Stadtbergen Augsburg Augsburg Stadtbergen Augsburg Augsburg Donauwörth Augsburg Hainhofen Augsburg Augsburg Obergriesbach Augsburg Augsburg Augsburg Friedberg Hainhofen Augsburg Augsburg _12_ Chorjahresbericht 2015/16 Gertraud Winter Clemens Dörfler Vincent El Husseini Moritz Feller Levi Führer Philipp Gansler Noah Grau Tom Günther Anton Hackenberg Linus Haenle Magnus Hartmann Franz Hartmann Benjamin Heese Maximilian Hodal Tornero Elias Jenke Jakob Kalkbrenner Leo Krauß Gabriel Kuntz Kilian Mix Nikolaus Nagel Joshua Pautz Liron-Alec Pellizzari Felix Peters Jakob Peters Luke Prehn Jakob Rupprecht Paul Sadlo Paul Sauerteig Maximilian Schlosser Augsburg Adelsried Westheim Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Dinkelscherben Augsburg Augsburg Augsburg Bonstetten Adelsried Adelsried Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Mering

[close]

p. 13

Julian Schmitz Leopold Segmüller Korbinian Sempfle Julius Spurway Colin Sutanto Raphael Weschta Lyon Wilczynski Felix Wildegger Jakob Wittmann Benjamin Wohlfarth Elisabeth Römer Neo Huber Elias Martignoni Joachim Reiger Benedikt Volkert Lukas Volkert Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Gersthofen Westheim Augsburg Gersthofen Augsburg Augsburg Augsburg Monika Reß Sinon Baatz Jonas Eibel Leonhard Kuckelsberg Lukas Pest Toni Riemann Jakob Röbe David Schneider Daniel Wagner Pascal Wagner Brigitte Henzler Luca Cossette Nicolas Cossette Emilian Hammler Ludwig Henschel Emil Holzapfel Johannes Wiedemann Stand: Juli 2016 Augsburg Haunswies Friedberg Dasing Augsburg Augsburg Affing Gersthofen Gersthofen Augsburg Augsburg Augsburg Mering Augsburg Horgau Musikalische Früherziehung Chorjahresbericht 2015/16 _13_

[close]

p. 14

Vorchor I Lawrence Ariotu Timo Davidov Jonas Dietsche Louis Dumont Johannes Engel Jonathan Gast Luis Gansler Moritz Grabner Raphael Greiner Niklas Griesinger Robert Haas Elias Hofer Kolja Hofmann Benedikt Lang Leonhard Lueb Nicolas McClenaghan Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Diedorf Augsburg Augsburg Königsbrun Neusäß Diedorf Augsburg Neusäß Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg Erik Millermann Jakob Oberroither Jakob Oppenauer Jakob Palme Julian Ratke Jonathan Rausch Maximilian Ravati Felix Rupprecht Raphael Schedlbauer Felix Schumann Stanley Stanic´ Oskar Terlinden Vincenz Triebel Alexander Zemlyak Stand: Juni 2016 Augsburg Obergriesbach Altenmünster Adelsried Augsburg Donauwörth Augsburg Augsburg Eurasburg Kühbach Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg _14_ Chorjahresbericht 2015/16

[close]

p. 15

Chorjahresbericht 2015/16 _15_

[close]

Comments

no comments yet