Broschüre Ostfriesland

 

Embed or link this publication

Description

Broschüre über Ostfriesland

Popular Pages


p. 1



[close]

p. 2

Ausstellungen, Bücher und Kultur aus fünf Jahrhunderten in der ältesten Bibliothek Ostfrieslands. Die bereits 1559 gestiftete Bibliothek befindet sich innerhalb der Mauern der im Zweiten Weltkrieg zerstörten „Moederkerk“ Emdens. Neben einer theologischen Spezialbibliothek laden auch Kunstgegenstände und Gemälde zum Verweilen ein. Öffnungszeiten: Di. – Sa. 14.00 – 17.00 h (ganzjährig) So. 14.00 – 17.00 h (April - Oktober) An Feiertagen bleibt die Bibliothek geschlossen. Sonntags werden Kurzführungen um 14.30 h angeboten. Individualführungen sind nach Absprache möglich. Johannes a Lasco Bibliothek Emden 26721 Emden, Kirchstr. 22, Homepage: www.jalb.de Telefon: 0 49 21 / 91 500, E-mail: lasco@jalb.de

[close]

p. 3

Moin Moin ... ... und herzlich willkommen in Ost-Friesland ! Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch unsere ostfriesische Heimat. Unverfälschte Natur, gastfreundliche Menschen und eine Fülle von Urlaubsangeboten machen unsere Region zu einem attraktiven Ferienziel für Jung und Alt. Wer etwas für Gesundheit und Wohlbefinden tun möchte, ist im Reizklima der Nordsee bestens aufgehoben. Entsprechende Kur- und Wellnessangebote können selbstverständlich in Anspruch genommen werden. Kultur- und Geschichtsinteressierte werden sich ganz in ihrem Element fühlen, denn die Zeitzeugen ostfriesischer Geschichte sind in Form von Kirchen, Schlössern, Burgen, Windmühlen usw. allgegenwärtig. Und für alle, die sich einfach nur treiben lassen möchten, bietet sich in den vielen großen und kleinen Städten und Gemeinden Ost-Frieslands eine breitgefächerte Unterhaltungspalette: vielfältige Bummel- und Shoppingmöglichkeiten, Ausflüge, Sightseing und und und... Nicht zu vergessen die kulinarischen Genüsse; unsere Region verfügt über eine traditionsreiche, deftige Küche, die besonders Liebhaber von Meeresfrüchten zum Schlemmen verleiten dürfte. Ost-Friesland hat viele Gesichter, ein jedes seine Reize – versäumen Sie es nicht, sie alle einmal kennenzulernen. Wir wünschen Ihnen einen unvergeßlichen "Urlaub auf ostfriesisch" und grüßen Sie herzlich. Seite Inhaltsverzeichnis-Tourist-Infos und City-Karten 17 Augustfehn 8 - 9 Aurich + City-Karte 31+-35 Detern + City-Karten 10 Dörpmuseum 38-39 Emden + City-Karte 46 Esens City-Karte 18 - 19 Friedeburg + City-Karte 32-34 Hesel + City-Karte 3 Hinte 52+53 Hooksiel-Horumersiel + City-Karte n 14-16 Jever + City-Karte 22-23 Knotenpuntkarte 40+41 Leer + City-Karte /Leeraner-Miniaturland 28 + 12-13 Moormerland + City-Karte 4 - 7 Norden-Norddeich + City-Karten 29-30 Ostfrieslandkarte 50- 51 Schortens + City-Karte 11 Südbrookmerland / Moormuseum 36-37 Südliches Friesland /Zetel/Neuenburg 47 - 48 Uplengen - Remels + City-Karte 24-26 Varel/ Dangast 54-55 Wangerland 27 Werdum 44-45 Westerstede + City-Karte 56 Wiefelstede 20-21 Wiesmoor 54-55 Wilhelmshaven + City-Karte/Aqarium 42-43 Alt-Funnixsiel, Carolinensiel,Wittmund + City- Karte Titel-Foto: www.ostfriesland.de, Auflage 2017 IMPRESSUM Herausgeber: V I M Verlag Lehmann, 33699 Bielefeld, Oelkerstr. 14 • Fax & Tel: 05 21/ 12 39 18 info@verlag-lehmann.de • Internet: rad-und-wanderkarten.de, knotenpunttouren.de Druck: Druckerei Rautenberg, 26789 Leer, Blinke 8, Tel: 04 91 / 92 97 01 Vervielfältigung und Nachdrucke aller Art,auch ausschnittweise, sowie Vergrößerungen und Verkleinerungen, sind nicht gestattet. Die Kartenwerke sindt urheberrechtlich geschützt. Die Gesamtherstellung der Druckauflage erfolgte gründlich und nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. Für etwaige Fehler und Differenzen kann vom Verlag keine Haftung übernommen werden. 11

[close]

p. 4

Radfahren nach Zahlen - einfacher geht es nicht mehr! Das in den Beneluxländern bereits flächendeckende und als sehr praxistauglich bewertete Knotenpunktsystem wird auch in einem Großteil Ostfrieslands, Frieslands und im Cloppenburger Raum eingesetzt. Und was nützt das nun? Man stelle sich ein Radwegenetz gleich einem Spinnennetz vor. Alle Kreuzungen von Radwegen im Netz sind durchnummeriert. Die Kreuzungen nennt man auch Knotenpunkte. Die Beschilderung ist in beide Richtungen ausgewiesen. Auf der Karte sucht man nach Belieben seinen Ausgangspunkt, d.h. einen Knotenpunkt. Von diesem Knotenpunkt aus kann jeder seine Route festlegen, indem er einfach die Nummern der Knotenpunkte notiert, die er anfahren möchte. Vorteil des Systems ist, dass eine Vielzahl an Rundstrecken von gleich welchem Knotenpunkt aus möglich sind und das an jedem Knotenpunkt die Route noch abgeändert werden kann. Die Kilometeranzahl (ist in den Karten und auf den Infotafeln angegeben) errechnet sich ganz einfach durch das addieren der Strecken von Knotenpunkt zu Knotenpunkt. Sie können als Radfahrer dieses System für Ihre Tourenplanung nutzen. Dabei werden einfach alle Knotenpunkte auf der gewählten Strecke notiert und angefahren. Das Knotenpunktsystem wird dabei als Ergänzung der bestehenden Beschilderung betrachtet und wird diese nicht ersetzen. An jedem Knotepunkt ist eine Übersichtskarte installiert, auf der Sie schnell und einfach schauen können, wo sich die nächsten Knotenpunkte befinden. So können Sie spontan je nach Lust, Laune und Wetter entscheiden, welchen Knotenpunkt Sie als nächstes ansteuern. Jeder kann sich so eine individuelle Radtour zusammenstellen, wobei das neue Knotenpunktsystem eine einfache überschaubare Orientierungshilfe bietet. Zugehörige Karten und Tourenvorschläge und weitere Informationen erhalten Sie in den Tourist-Infos. 2

[close]

p. 5

Hinte .... Ruhe genießen G emeinde mit acht Ortschaften, gelegen am Rand der Seehafenstadt Emden. Zahlreiche Kanäle laden ein, Ostfriesland auf dem Wasserweg kennenzulernen. Genießen Sie ruhige und doch abwechslungsreiche Urlaubstage in verträumten Dörfern unserer Gemeinde, umgeben von der ursprünglichen und weiten Küstenlandschaft Ostfrieslands. Sehenswertes: - Der „schiefste Turm der Welt“ in Suurhusen, Übergang 2,428 m - Burg Hinta: Guterhaltene Wasserburg im Ort Hinte - Evang. reformierte Kirche Hinte: Restaurierte Kirche aus der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts. - Orgel Kirche Westerhusen: Vollständig erhaltene Orgel von 1642/43 - Rekonstruierte Mühle Hinte mit Teestube - Geschichtswerkstatt Landarbeiterhaus Suurhusen Erlebenswertes: Ruhe und Erholung findet der Gast an vielen verschiedenen Plätzen oder auch beim Angeln in den fischreichen Kanälen unserer Gemeinde. In unserer Nähe haben Sie auf dem „Großen Meer“ und auf der „Hieve“ gute Surf- und Segelmöglichkeiten. Fahrradfahren: „Mit Rad up Pad“ = ausgeschilderte Radwanderweg. Reitmöglichkeiten, Squashund Tennishalle / Außenanlagen, Sauna, Solarium, Schwimmbad im Hotel „Novum“. Ganz nah auch: die Kunsthalle Emden und das Ostfriesische Landesmuseum Emder Rüstkammer. Tourist- Info: Fremdenverkehrsverein Hinte e. V. - Mühle Hinte Brückstraße 11 • 26759 Hinte Telefon (0 49 25) 99 01 06 Telefax (0 49 25) 99 01 07 33

[close]

p. 6

F4 5 6S 7 TunHnafelesntrs.tr. H Westhafen Norddeich- Bootshafen WC G Nord-S MFiohslacehfeenreTia-ufneOnnssettlrhs.atKrfre.anbbsRteron.b-bsetnr.- deich Kolk 72 MFroislieanstsrt.rK. olkstr. raSntwdrasinntdkr-e. l Badestraße randstrr.. Fri Strapnadd-d Pwreigcken-Wattweg FlüthörnMuschelwe g SeeSseSceehaedfwlaaselltrkrbs.eternn.s-tr. NorddeicheNrorSNdwtorrinaddlßiscethrt.str. . Nordmee Am PrielsAtrn.wkeerg- St HKJI t z e n d o rFlfüethrörn R o t tDeichrSFilcehdKtdeaerwrk-eWtwgeFeeeIMiggtnszcöK-ehwöneeprnwedwWreosegagicnhdterwegGoBDlfüsI-öthrtOrn.szWpSetcrneCeee.ee-rAanhdnluWbednanWWdtesroaCtsgortv.SrrsSeSs.stftPtteraeaeeNptnlhiraiadokurPptnakinaoAonhddsSnsHMatd-Rtsautattirlfrs-kw.rf.sretearglw.AeßnemT-gejWaRlwrkaSsieSserActgttfdrmhrNrteao.Hoknn-nraadddptBstp-rNZteraroGomri.dlrgmlSaddwgr-sskeNttga-rFrosn.J.tlArneedrssul-ntwtstre-et.err-gK. Dueöfrtser-trprMZ-aBeußarosmehtlWrenankßeosgeltkr. Nordla BwaSekegeegn-at- BantsbalMbjeaeljmemert- wKeogggen- e platrefer- Loggollenweg weg Everstrift BüBraglsesremne-iSsttre.r- weBgackers- Norde Kolkpadd Armenplatz Itzendor f Deichstr. K 216 Lehmweg © SEHT Lehmweg Gastmarscher Kloster OS SO HS BrnuerSsctrhurbinergt- L Rott Ülkebült Vosgast In der W rf Kugel Ülkebüller Weg W eg MMachen Sie Urlaub direkt an der Nordsee in der..Neuseedeiche r Neuseedeicher We Itzendorfer g Hollande Mozart- s W K 216 Zugschloot 26506 GNr.oGrdradsheaiucsh, Norddeicher Str. 202 u. 204, Tel: 0 49 31- 98 37 00 info@hotel-pension-norddeich.de, www.hotel-pension-norddeich.de Zur Frem Ho BogBened- mor Norddeicher Zugschloot 4 chloot

[close]

p. 7

Kurverwaltung Norden-Norddeich Dörper Weg 22 - 26506 Norden-Norddeich Tel.: 04931 986-200 www.norddeich.de 5

[close]

p. 8

Kurverwaltung Norden-Norddeich Dörper Weg 22 - 26506 Norden-Norddeich Tel.: 04931 986-200 www.n o r d d e i c h .de BROOKMERLAND Tjücher Moortun 5 Plätze direkt am Naherholungsgebiet mit Ver- und Entsorgungsstation, ganzjährig Tjücher Moortun 6 Rechtsupweg - Poststraße 4 Plätze in parkähnlicher Anlage, ganzjährig Touristinfo Erholungsor t Marienhafe, Am Markt 10, 26529 Marienhafe, Tel. 04934 - 81 224, touristinfo@marienhafe.de, www.stoertebekerland.de

[close]

p. 9

Gro Süder Hooker WLiarndeden J10 den 11 12 ImHooker NORDEN Wirde Looger Weg WWirdiredLear nden AGltreaft Holz ummer- de r. ilHeeeSed-oSgls-WSslOApeNeatGcown.orne-kr--RGtrg.evdpSwiRSlrdst6dKoeasctrtltsrStwd.ognrlWzdh.rer-eeceHe.aeiigunehcwrwcc-zw5eehaMewhhdrWsgüogentKG-leophireag-lei.rrLreeKetasfnntenut--GeL-nnkrSresYieebctnSe-nSyetrM3thrt.gzSkalwöröe-lte.pronnorrtWhh-.esehnHtnai-ebnlrPeo.etnegoSreogtsrgKitMrgKas-.-Ricos-eeGlatlehhkrFdf-.kerRbear.aKero-MeleiuoueHA-ontmSA2edgsAnsler✝WstcwlpsrRntEFteie-LhBrmemoErrrmdn..ei-.-SoiSgauez-ttttcgrlsrnterart.esehs.EnrMr-lmssterP.FndoA✝tlataora-sSnhbr.PeApHtntr.r-bnrsuparrnek.Ht.neias-Bpr-w-wc8KK.cAilSeßTple.fhGGucageg--erslehn-o-NDrwsnße1eteerpug.snse-trOr-W.SVstGetHrrL.gSHeRoiorhnonesgSgesntrceHBrSGrh.SilrDNcKueioolVeGlheorßeeauCtkiuAesselsgogntcsrfdlwmn-aretDhe.esoeAslrrtroPnrt.dhoefrkbWrudDo.wnaA-iiHtsboeende-omegogsAornGeg-knmRnrekArOaawamSwAebtRdegBsFdEeSgtrirnük.ncekGlNsateolrArTgOesemetBfnirBminbWausJeelMeessärtwoinergegOgosZpgueusAscfr-Odtah-mmBddeieeMsnrritgtsgSetatNpBAsDrfrt.aooKWaearhdmGrJäRßnoneWdieehhelKDn-gaeoolfwwnHmAreiksaGnaldgretm-aIuasarrdtsCmnwaeMhWedrioßiETsgnoHtes7kiArktlraeitt.leSlilleeapeerepfofnHlrrneattsc-ztLkrea.nBnneerwdHLNOMK1 1HEokrelst B Barenbuscher eg Ekeler Gaste Langer riedhof -str. Kastaniena S Mühlenstulr.str. Feld Brumm K 242 Ufer- str. e Im S HngasFsweiclewhgSteLFeüglnoLJinesuionrttRdgrkda.oeaeBssrmnDAHeisHnrrphot.kWVw-orooeWb.WorogeenanFßkggesrewSRr-eitgegeßroere.dtgissdGoctowrhroFLnr.AoseHnöisg-mdnJ-rEtoesu-tlstrwuedBcesSAlnSahetrueZcGrstW--gnercrh.suKna.hcüredoArS-heitJeltdlnktzkeourreeapbwnow.dHnVnzrfGtaiaaeü--oeeilgsdgrsnlRietgw-dteeeoSsreess-cwmgtewhrneaüFSWießgwtczseiheeeewingslef-eTK-ngLBiwaidEEnameotisugebfepmleeelEUwslrnmbdspJebwtSfmuJroagBtae.ii-rdsuhl.getsnAe-isScmrttrhSr.T.eZtRrrei.slpotlfoisenehlgnnNsteknhoayKarmelKdulrMoeprlsGerzhtü-eiarnsnrr.hteterle.WenWnseritslerghGte.Krdlt.elü.nc-GHkRraBuNi.u-ntuhHfetröseuirtRrnnrel.teoremUhrWnlbfoIefeheemrgninsetsrHt. rSMo.iDHedrüloahWselsomlfotttKheefrrlrn-nb.oml.ino-eerhhrcksGBsZnhnta-NersauueRa.HtePlmrtrugu-o.gdeeWegpgonSrrgollrttifeoerilna-S.eGlgnÖhebigfan-errlersm.eAlEtsntfeKmeutünrlark-d.h.leklVnewe-nAarwsrOmctTkSehokBcghöhomra-olua-WocsSkFhsALat-ttMHreFrla-.md.hTDoneoSslrnhtusktlbtzrkstnekeBrWei.rtrdeku.rH.Zratrteasis.S-ahaeulT-ssnOtFrirtctnr-isdrrSmos.k-..atUtcrbew-G.koSkmrHreeorTpetnng.er-mhn-ot.rAd.za0b-DBrswSS-.elWc-rgttdenheromgBdee.e-DrSss-mrg.oett--mrwnn-EB.F-ne.ngS-egBnmHPtrrgo-eS.e.mSB--tüketde.dtrS-rroe.DsTsce-rt-hVsnrir-ASe.HSu.tdr-mftrJlti-arpHreau.s.fsgßhaee-eedelSnnligetmsdgrGArtT.arml.isoetcfeknrWeSwncAeDewhgngFieerdgkkieesiZrrdcecuehAshrn MüCholneHreniSr-tnrg.mw-.e-g straße Am M a rkt Mackeriege Alt Am Alt Dstar.mm- HHeeorrstsr.t lle Ulr Im Am Ha Am NorderNordTieref Tief R raiifdfeeriisceunssetilraße Evensweg lstr.

[close]

p. 10

lan Wagenweg Oldersu KaAnalm Hassebur Langer Kamp ühlen VHoanm-mFreerrkiecwhse-gSJtarn. n-FB.-eVrg.-hSaeunsd- enS-Strtr.A. mEpCdhGOhoeCrsrTr-itaisUsobr-tfakmPo-khEs-ae-nednnBhnnaorasooKfst-otrSr.k.t-rS. rD.AeGVHrnLsornaanäa-nnfD-midsSn-SswtB-ttrrEraö..ardcßsekgellsleutrep-ieSnUtrlEe. Dnmmasvsoitdroa-BrßFwiearekbghriachiunsw-Setgr. r. SandhoStraße JkoiArhcnahndeneris- Hinter B Wiesen- WAedddsmitigrr2.ealn1--S0chSAepeAnirme-dlSSetcBwrrha.ihuelnssdtears.tmr.m WsHtorli.frsswcWhegwisewegnetg- Pwfeaguen- Hab Eschen Ekhäem- pe ndeg- Glogauer Lütz bIunrssgtteeerriAn-Sletlrer.nS-tr. Str. llee LigWuesgter ARluwmedoguHltfa-hb-bToREiE-rVseuAipcoeipktnmkHne-z.eeE-s-nirS-Sntcest-r-SAkr.rlSec.lhtbheelrug.eeDsahacSstdthhleeorisrsrrtetarnrBn..lß-wuWeWeeemggegn- str. Jah Händ hovenstr. Kantstr. Eschener Allee n-Str. burgweg Fin r. Graf-SpSetre.Yorckstr. Memmert WTiD leoldtdWiveoan-ggngw-eg Sitert.z ky- Jahnstraße Sscthri.ll- MLK 29dmnncgsmslbieklatriurcwekedrVwsV-reHGcSckogeHehthnaatgWi-lS-srioeSvtmmteenLUrPmgü.-oblharbeSKletSeTortznaii-lfGznstsGk765i-stttRNAlSe1423eT-rU-eWaRGWAEMDOrESRITL.nPiEEtPBDANWAtDstMIDLIASDazRGEbrlL6ptUleeNno.brDwemtraMLrrpziagliriaeKaieaacfsSn-gerBgfSaNJzhSösfhwetßDdlSsrgaP-rtneurtnuaeKesrU-r.euierAeetBi4l.sAlleuwmSoesg.lwrnirlGrgdltaaswmeapoAretwrtSkWaeuobu--neriSStnaalSemWeSegeclere.ßegtCflr.rHreHrhtrtt-sgagu.erknrt-nearZ.m-r.fnVoeT-BMgbSCnSSettMsioSarerctraSetrt.arnbrShFrtrnlr..og-S-euh.cirguvetzGhert5mt-eP-baniargSAmliOLhwWoTnN.errro3e-cJesunGsßeKtrteermrhsseerpesrteer-rgSt-rslWt-uilghsnrnv-6o.cärctS.et.rr.-5hhh-seeer.KSS8BiGBwsBerSnsdJtoHCAtgEFreen5utaAthgWaZlrgSriheaorngGwsi-lür.am.ibpn-öcnialHARegaenletch9plldsgm-mlBnzrusegsPehehgtttrgnhenfraoreeemre.Ja.nf-SDrrrr-S4sPHliwnnd-F-tsttWRlcwLrsrAser.ae.WtiEh.-L2aemeSdlrlseg2kAiFg.Gißüsltpetgeheaebst-rtmenLeirSgunGrrze.8ec-srr-kcK.üorWMgAehbcthhwhcGeoüCe1hmhuraoMEatreröSszrtlrtgwOsUilewkeansceel1a8sEnntbretsheezSHrwpismkbebgtgdecKtStlutearToa.rr-smhlt.rrl.-natVri3glsFAreMw.Eißdeot.4uurmrHreSwrüigsceb.cd3hda-aaheuWhg2elSgrrsenetsrtkbestnHt1eeeFdes-ra7w7ngns.uohawccDlsRHolShketsuGSrtrHHegAeer.nnsnR.nnKoatrGdBh.enbiGDr-retreKouKl.b-KuaclnGeGpGehlErsweSasgFsuWhtetIHr-errHWmrHAie.i.rtaEzeHokarnH-ScWdssRtnSoZastaSoeekRrermsg-ut9-aHr.traSSOtgmrw.etdS.eHrSesBreIbr.rdtyrimarrrocskee.kH1dhesanK-ET0n-GweeKnäeirsslekmot-mtTtKuhgrlerLslppeSa.-.AobwatH-eneoGrJnsuiLlna-göttu-gSoswzrüs-SDß-reitePs-t.s Breiter wTehgedaHoher Kirchstr. NorNSüdtrre.nr Str. Wall- str. Zingelstr. Lamberti- str. Nicolaistr. Schmiesdter.- An Große Mühlenwallstr. Hafenstr. Bhaohfsntr. Julianenbu r Str. ScüBhtwjüeDriegüfnefPnerrrmiisnntgzr-.oAr.-dS.tr. Leerer BeniGnErdgazfaa-wrSdetr-g. Kirchdorfer Am Ellernfeld Reilstr. Straße Tannenbergstraße Grüner Weg ngslust Engew Gaste Str. Kielkam Wibbelske en Sbturr.ger Kiebitzst r. Reiherweg en- BwnuewcgehgenM- eisweengK 111 Berliner Bra Ring Deich Nebitt 1 2 3 4 5 6 Sous-Turm hist. u. MachMit Marstall Ems -Museum Am Jade - Dat Pingelhus ehem.-Wohn.-des Regierungspräsidenten Stiftsmühle Wibbel Westerfeld p KanalZillesntrd. querweg Kr euzstr. klWäicmhetpisde--DrLoesrAswcewhmelwegesngee-gl- TauFwbaegsanenweDgolsltar.rt- weg ske- 72 eg Wester felder Süder Derceki- Straße - str. Aurich In de r g8 Z Am Lange

[close]

p. 11

AA uu rr ii cc hh WWaassssLLeeuurrbbfftteebbtteettetetttnneenn BBMoMoxxaassttpprraarriittnnzzggeebbnneetttteenn 26632 Ihlow / Westerende, Auricher Str. 42, Tel. 0 49 41 - 99 16 74 26632 Ihloinwfo/@Wsecshtelraefn-tdree,nAdu.rdiech, erwSwtwr..s4c2h, lTaefl-.tr0en4d9.d41e - 99 16 74 Öffnungszeiitnefno:@Msoc.hDlai.f-Ftrr.en9d..0d0-e1, 3.w00wUwh.rsuchndla1f-4t.r30e-n1d8..d00eUhr Öffnungszeiten: MMoi..uDnid. FSra. . 9.0000- 13.0000 Uhr und 14.30- 18.00 Uhr Mi. und Sa. 9.00- 13.00 Uhr Baumaschinen & Hydraulikservice An- und Verkauf • Beratung • Ersatzteile JOHANN EISENHAUER Borsigstraße 25 a • 26607 Aurich Tel. 0 49 41 / 6 97 86 66 • Fax: 0 49 41 / 6 97 86 77 Mobil: 01 62 / 23 18 0 24 9

[close]

p. 12

Dörpmuseum Windmühle Münkeboe Handwerk Handel Dorfschule Im Dreieck Aurich-Emden-Norden Mühlenstr. 3a, Tel: 0 49 42 / 17 71 26624 Südbrookmerland Landwirtschaft klatt.otto@freenet.de, www.doerpmuseum-muenkeboe.de Öffnungszeiten: Frühlingsanfang bis 31. Oktober Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10.00 bis 17.30 Uhr Ab Mai an jedem 1. Sonnabend im Monat außerdem am Dorffest- Sonnabend im August ist Aktionstag: Die „alten Handwerker“ bei der Arbeit. Montag ist Ruhetag. Das Dörpmuseum Münkeboe besteht aus der vollständig restaurierten Windmühle mit einer Töpferei, einer Schuster-, Klumpenmacher-, Mühlenbau-, Maler-, Böttcher- und Schneiderwerkstatt, Friseur, dem Dörpmuseumsplatz mit alter Schmiede, Stellmacherei, Gattersägewerk, Tante-EmmaLaden, Bäckerei, einklassiger Dorfschule, Torfschiff, Torfloren und Moorpflug, dem Dorfkrug mit Schnapsdestille, dem Kolonistenhaus mit der Blaufärberei und druckerei, Glasbläserwerkstatt sowie Weberei, einer Ausstellunug über das Waschen, Bügeln und Plätten, dem Spritzenhaus, Kochhaus und einer Gulfhofanlage mit Remise für Landmaschinen, die einen Überblick über die maschinelle Entwicklung in der Landwirtschaft vermitteln. Museumsleiter Otto Klatt, Tel: 0 49 42 / 17 71 klatt.otto@freenet.de, www.doerpmuseum-muenkeboe.de 1100

[close]

p. 13

SSüüddbbrrooookkmmerland - Moordorff DDaasseeininzzigigaarrttiiggee FFrreeiilliicchhttmmuusseum MMoooorrddoorrff bbeeffiinnddeett ssiicchh aauuff eeiner 33,2,2 hhaa ggrrooßßeenn LLeeeegg-- uunndd HHochmmoooorrflfäläcchhee..DDaass MMuusseeuumm bbeefasst ssicichhmmititddeerr MMoooorrkkoolloonniissaattiioon in OOsstftrfrieiesslalanndd aauuffggrruunndd ddeess UUrrbarmmaacchhuunnggsseeddiikktteessFFrriieeddrriicchh IIII vvoonn11776655.. DDieie ääuußßeerrsstt mmiisssslliicchheenn VVeerrhhält- DknDnkliiulsieiusnesneSgeSgoszosgdzegdeeeieegsingsncec/eh/nPhnPilicslacshaihgicgtcgtehgeheeMnMininnhohoüoüdodtrtertedtdereroonnErErfnfanassututüwsbiTAkeo-rnr2ffa,0D0dsasiJeeasnhaMruuetu.nhsdeenuMtmiisistcczmmhhuuaanmnmccaahchcehehngngee-nbnbaeaeununtEetEeninninL-L-dederhrhumumcckhkhävävuouosnsneedrdreueunnnndadarromomrrssisiisiggneneildni„gabeDleenEgaSiBesntbeeMdaiFnri.nrbuegasuiuelntuiecgmnhentnvvmdm.e.eAreArumumrlrlllsesieAieAtetHtHutuererümlmümlmnnttttueeueeintin-t-““ EEiin mroiltlsstutihlelgcehretcnhatecrrhBgBgoeoehbhblalaeeununwtwteeeenngg ee-m-ma3Gai3GV1liVe:1l.ie:ö1mc.iö1mcft0ofto0f.oofnro.n–rboer–beurmt1umt:r1:r9eu9e2ur.2sr.00se0M0eM3.u3.0u.0om.3omG3oGo...r.mrr–mr–7u7ouo3a3apop,o1,1pr2pr.2d.1de16e6oo0n60dlfvLsn6lvLsdfrirü.ib2eü.ofb2eeocfeece@v4@vheh4nehbmoossSreSeetununhtüwgnüwnccd1ed1eRhehbehb0bu0ltteieuieräer..natso0o0llnnnne..too00nnaa.ädadkkeencc––mumutgtehLha,,11ßafeecwwAA88errnekhlldw.w.ahbabr00göenanswsws00mmnddpstp..dU,eU,nmrmrpThTHrauahehoofececürrinAoroAoolhnlhnc.c.rrt:cr:ecrmdehmdhtm0hm0dhdmeemueeum4imn4isnundsenuöd9eöe9e,t,gaoutgao4u4wlsmwKol2asmiKo2aicicrumii/ruhemi/.Fnhe.Fns2.os2.roddBg7rddoBg7eoeeaere3eaeire3dis--r4dis--r4ioorrff.d.de Moormuseum Moorrddoorrff Das Museum zuumm Anfassen und Mitmaacchheenn „Das Museum der AArrmmuutt““ Ein Freilichtmuusseeuumm mit stilecht nachggeebbaauutteenn Lehmhütteenn GGeeööffffnneett::2200.0.033..––3311..1100.. vvoonn 1100..0000 –– 1188..0000 UUhhrr vvoomm3311.1.100..––1199..0033..GGrruuppppeennbbeessuucchhee nnaacchh AAbbsspprraacchhee mmöögglliicchh.. VVicictotorbrbuurreerere-M-Mmmoaoaoioilrlr:w:w7m7mwawa,o,oww2o2o.6r.6mrmm6m62o2ouu4o4ossrerSeSmmuuüümmududsbs.b.ememrruouooomomoookkmmrrmmddooooeeoorrrrffllrraa@@ddnnooddeerrfw,fw,..TTddeeeeeetteell..ll::..nn00ee4t4t,,99 4422//22773344 DiDiDmimmiieieeMMMTTToeoeoeoeoeoesrsrsrtmtmutmuubububuseesseee„u„uKmKmlluMuMnnototjojoerehrdhduouosrsrf“f“ TTTeeell.l.:.::000444999444222//9/999900990022ooddeerr 000111777111//5/558880033448888 MMooinin, ,MMooininimimggeeemmmüüüttltlilicicchhheeennnKKKllulunnttjjeehhuuss..WWirirvveerrwwööhhhnnneeennnSSSiieieemmmiititt eecchhtetemmOOsstftrfrieiesseennntteteeeee,,,KKKaaafffffeeeeeessspppeezziiaalliittäätteenn,,sseelblbssttggeebbaaaccckkkeeennneeemmm KKKuuuccchhheeennnuuunnndddvvveeerrrsssccchhhiieieedddeeennneeennnGGGeeerrriicchhtteennaauussuunnsseerreerrSSppeeeiisisseeekkkaaarrtrtetee... JJJeeedddeeennnSSSooonnnnnnttataagggbbbiieieetteteennnwwwiirirruuunnnssseeerrreeennGGäässtteenneeininrreeicichhhhaalltltitigiggeeesss FFFrrüürühhhsssttüütüccckkkbbbuuufffefeetttaaannn...IIInnndddeeerrrWWWoooccchheeiissttaauucchheeiinnFFrrüühhssttüüüccckkkaaammmTTTiisiscschchh mmmöööggglliilccichhh...UUUmmmAAAnnnmmmeeelldldduuunnngggwwwiirirrdddggeebbeetteenn.. DDDaaatttKKKlluulunnntttjjjeeehhhuuusss---TTTeeeaaammm 11

[close]

p. 14

Planen Sie einen naturnahen, erhol- Fragen Sie nach unseren samen, abwechslungsreichen und Pauschalangeboten! aktiven Urlaub? Träumen Sie von z. B. 4 Tage, für nur Gute Laune im Anker79,- €WBaisssebra, Wlde!iteDWuoin.n+dteFsrra.tuö1bf7fe.n3ru0enrbgNissaz2tue2r.i0t?0e, nFr:.Fmua.1vih7t..mr33r0a.Üd- /-0F1U.0r0,lUahurb pro Person MoormerlaSna.d17m.30abcish02t.00n, Seou. 1g6i.0e0 -ri2g2...00.Uhr ...auf NatuSormmeröffnungszeiten: Di.- Do. 10.00 bis 22.00 Uhr Fr. 10.00- 01.00, Sa. 10.00- 02.00, So. 14.00- 22.00 Uhr Gruppen ab 15 Pers. nach Terminabsprache möglich Zum Feiern Saal bis 50 Personen OTeslt:FIe0nra1sthat7rrk.6rt1a-ed4-Nf32a6a9h8t1ru0e8r2n7•M•3Fo1Flo-üerEmshs-neeMrlal&aaninl:dKdrsaoicnnehälNiarleofeteo•r•sm@BWohaooodrtleamksmeapniaKls.ßcpreoi•iemsle„l•PadRduehle&• PAendgael“ln Ems -Jade -Kanal -Tour Diese 75 Km kurze Tour ist genau richtig für ein sportliches Wochenende. Mit Rückenwind ab Bahnhof- Emden nach Aurich, dann über Friedeburg zum Bahnhof-Wilhelmshaven führt die Tour immer am Kanal oder Deichen entlang, ohne jeglichen Autoverkehr. 12

[close]

p. 15

an dstra O P Q R Boek- zSeteleieke 1. Norderwieke Alte L K 3 Simons 1.wiNeokreder- satir.mler- tr. DRorKG.s-eiWnönW¦sewntg¦aee¦rrgiswgiensgg--MRSoitbßre.gGrtu-uKntsosecttnherb-rSaeFtrriKßg.nMGl-kaereeuGAänwsfoRn-BiernSnuiKscrWw-t-adhkirSDs-noe.F-etteKFanrlrSrrAfg.guo-.oD-tiEmer-scH8r.iksdb.see--reseSilWFitnnwlcrtew-Wr.rhd.ua.io.-ceerFrEhrisBnßW-oSi-bu-snkHLtsceterktgrühiarr.oRl.-e.bsatD-Sine-nkn.hlt--dengoBr--ue.ofßnfSes-ttrrr-MES.. tlgrsi.-ußL-nWeHsGRmitneieeS.hn-igaeratdnrngseee.rtnBn--r-rs.itgrs.gAt-rm.DLFHJreAus.üdesG-ltllmMtadsWrlsöris-.ttan.dmStire-gcra.etJrh.Grekra.a-edeserKe-ihlsn-atöSrrg.tan-D-cSDhoiBtglosorlDHasnr.esrkaasatntumurJut-sp.murwe-rtnm.iaees-ASgHraßtNanceSwsumeSnkrtopnre-StelrS.irSagtrtedS.tehnrySkrteM-.dralm.cer.tSS-uherneJetcisormrfeEarhefKo.tyehArrw-sgofrenwWtumsearlrtro-r.elrSeStbn.egStgtrerFirt.Sssner.ttFph.sresWnoat.ntrtSrsrej-.et.agirpmnspltaeoratn.ndz-s- 3. Swiüedkeer- Kreisstraße WeRgoter Alte LPaonstdwsetgraße L 14 Warsing- Str Gladiowleeng- RoricShtmr. oorer Sauteler Schwarzer Weg Osterstraße tr. elstr. s elw. wiWeekster- 2114 20 1519 MOLO1A8RfNeMhnDERW-arsings-17WaReWnegiaahnelkresDltsLrtiere..es82457316gelmWSsHOFSOIthioalrrcomail.oncehrocrhddtothwseeiednHthdnlerrSobseo.wsraVcrwueilsnFhWeeednreocgwnloeewwleherwdrreuegetsegWeeWgsgHVtrHewgweneeWLeeaTegA1wgAgäugeesemrepih2GgccngeCtohrh3wKhäKhAlHrewifirnezinr4ai¦neuaeksGcpww-gtlelhUrJeifegsoen5eeewulWlobßnhgelglerEeaeienl-aoa-ärCgednn-gnornSSzhew--ggattWrd-arrweereDre..Wder-gleAHrrgSosg.ettA-mcSgrt¦eLhme.ieen¦maRrv-cr2GSeahwh.mtkeRnNeEröSne6g.JdTlo-rtsseHRrsknrtNhtwdtSe-7arisar-reeee.eN.HtßR-QpnHruorrsweRS2.akeu-StdJe.il-usaueErLoNatkd3AldGdranroLaeF.BweWo.rzrsnZNn8o-asAaadteleFfrgtoFfdlrsSRe-p.gnts-deortreprsseHrEedwsokeue.stnlnetlSuliordmei-rrEekn--c..wcSgEkrGwde-GehkeeSwimt1i-.reSsoReerrS-Hk1oseSl.gntteSsnlEWgrrts-tstrd.t.rtStr.rior.KZIe.t..-lrmRumV6.PSWmakpe3etojneeraeeln.naddsnGru-wterS-sraearKis.regw-tGbrKJreeri.aaeglsnsneKmdwnOsBEoB-teeKearrBlaWget.tbennsokMernGaIetm-GeAeM-rTzlosrsüstssrgaFs--adtlwtunütsWVAefBothrr-rrltnrhewrLrrE.rc.e.r-ea.gKbPmsiloSenkaia.neru.ötsekg-eNnncsfeKngrpr-tP-sat.snpsohnrSs.sgeGG-rR-t-e.ShtBslruSehn.eiRSrkt.trhn-r.tlrutre.un¦srreSnESt.ng..tstsiitsV-rcrnsr.Sheate.seefrßntnieZ9glrWs.eTgcg-HehKt.Surrheii.oransHiesnerlfisteelgtnsr-rreL-t.wnsnirnste.Vwtrdgsro.et.191Gesrgn.01eogt-KMFldrlGbLGdDW.oeLirlaec5raWouenrrnhtgas-7sos2z.eetbg1ttle-rtngrerne4.raev.0e--nsKuvrot-RrSs-ßna.Stotsrn-rsttZ.tJ.SrrwaoeetBT.hcdrlsaese.Skeentereergrtrsnnmkr.riei-sn.nnsawtgngMre-an-gßaS-esStuwrtrree.gn l weg -Heu WLGeogegrghearr-t- Hauptmann-Str. Hang Allerstr. Am Mainstr. . Dr.-Wa Heidestr. AFnrdieedrenskircheBSinosnennewnewge.g. Koloniestr. Randweg Ankerweg Kave KönigKsastmaonoiwre-eng- str. - ring erbank Warsingsfehnkanal ( Veenhusen Mittelweg der Auf K8 Am Wegesende HauptstraßeS An der ARuotogbgaehwneMg oormerlandstr. MittelwWeegid PDWoHrfpl. GR ¦¦ en- Diestelweg weg Weriidnegn- n KG 13 Ligusterweg Hauptstr.Zum Torf Lweeegge- S W at Birkhahnweg 31 Flachsstmr.eer- Heidestraße 16 Birkhahnweg NaturschutzWolfmeer gebiet Kurzer 270 13

[close]

Comments

no comments yet