DOWA Immo-News 1-2016

 

Embed or link this publication

Description

Eine Publikation der DOWA Immobilien AG, Schaffhausen

Popular Pages


p. 1

immo news DAS TEAM DOWA Immobilien AG Seite 8 BESONDERS ATTRAKTIV Eine Publikation der Dowa Immobilien AG Ausgabe Juni 2016 GRUNDBUCHAMT Vielseitige Dienstleistungen Seite 4 THOMAS BOLLINGER Firmenporträt Seite 2 Dä mit de rote Auto und... Schaffhausen Projekt «Steingutstrasse» Beringen Noch 1 Haus verfügbar Thayngen Wohnen und arbeiten Eschenz Nur noch eine Wohnung verfügbar ...em blauen Tropfe. Man könnte meinen, die Autos der Thomas Bollinger GmbH seien in Schaffhausen omnipräsent, so gut wird das auffallende Design wahrgenommen. Es ist einer von vielen Marketing-Bausteinen, die das Unternehmen erfolgreich gemacht haben. Seite 2 INHALT Thomas Bollinger GmbH > Vom Handwerksbetrieb zur grössten Firma für Sanitär und Gebäudehülle 2 Grundbuchamt > Der Aufwand nimmt zu, die Verträge werden komplexer 4 Die Rheinmacher > Der Kinofilm «Die Rheinmacher» war über alle Massen erfolgreich. Ein Dank an alle Ökostromkunden 10 Rekordtiefe Hypothekarzinsen Die Hypothekarzinsen sind seit Januar letzten Jahres nochmals gesunken und haben neue Tiefstwerte erreicht. Der Grund dafür liegt in der lockeren Geldpolitik der Nationalbanken. Um die Wirtschaft in Schwung zu bringen, fluten sie die Märkte regelrecht mit Geld. Nützt aber nichts, weil die Firmen trotz billigen Geldes nicht investieren und von der angestrebten Inflation weit und breit kein Anzeichen zu sehen ist. Auch die Chaos­ tage im Hypothekarmarkt vor einem Jahr, die durch die Einführung der Negativzinsen hervorgerufen wurden, sind wieder abgeflaut. Für Immobilienkäufer eine vorteilhafte Situa­ tion: die historisch günstigen HypothekenKonditionen werden sich in nächster Zeit kaum verändern. Ihr Dominique Walter Dominique Walter DOWA Immobilien AG

[close]

p. 2

02 – Ausgabe Juni 01 | 2016 «Wenn man einen Trend als solchen erkennt, ist es schon zu spät.» Die Thomas Bollinger GmbH hat sich in wenigen Jahren vom Handwerksbetrieb zum grössten Leistungs­ erbringer für Gebäudehüllen und Haustechnik in der Region entwickelt. Mit einer eigenen Schreinerei, die seit diesem Jahr dazugehört, wurde das Angebot noch weiter ausgebaut. Thomas Bollinger nennt drei Bereiche, die für ihn massgebend sind: gutes Personal, die Fähigkeit zur Innovation und solides Marketing. Die Mitarbeitenden als wichtigstes Potenzial An erster Stelle stehen für Thomas Bollinger motivierte, zufriedene Mitarbeitende: «Ihre Fachkompetenz, ihr Engagement und ihr Verhalten den Kunden gegenüber unterscheidet uns von unseren Mitbewerbern.» Der Bedeutung für die Firma gemäss werden sie schon frühzeitig in Prozesse mit eingebunden, wird ihnen Kompetenz und Verantwortung übertragen. Aus- und Weiterbildung sind ebenso wichtig. Innerhalb von 17 Jahren wuchs der Personalbestand von fünf auf heute 68 Mitarbeitende. Rund zehn Prozent davon sind Lernende. Vor allem jedoch: die Firma kennt kaum Personalfluktuation, dafür umso mehr langjährige Mitarbeitende. Fachkräftemangel? Für Thomas Bollinger kein Thema. Innovation im Handwerk Die Kunst, ein Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen, bedingt, sich heute schon auf morgen aus- «Dä mit de rote Auto und em blaue Tropfe» sind 68 Mitarbeitende an den beiden Firmenstandorten in Schleitheim und Schaffhausen. Als Thomas Bollinger im Jahre 1999 den Betrieb von seinem Vater in der 5. Generation übernahm, deutete noch nichts darauf hin, dass nicht nur ein Handwerksmeister, sondern ein gleichermassen engagierter Unternehmer die Zügel in die Hand genommen hatte. Wo liegt der Unterschied? Ein Handwerker konzentriert sich auf einwandfreie, kosten- und termingerechte Auftragsausführung. Ein Unternehmer blickt über das Alltagsgeschäft hinaus, analysiert laufend Kunden- und Marktbedürfnisse und richtet das Geschäft darauf aus. Konkret: er setzt die Trends und sitzt ihnen nicht erst auf, wenn er sie erkennt. Die Erfolgsfaktoren zu kennen, ist das eine. Sie umsetzen zu können, das andere. Alles aus einer Hand: Spenglerei, Santiär, Schreinerei Unser Eigenheim. Unsere Bank. Sie freuen sich auf Ihr Eigenheim. Wir setzen uns mit Ihnen zusammen, um die optimale Finanzierung für Sie zu ermitteln. Und Ihr Traum von den eigenen vier Wänden wird schon bald wahr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. www.bsb.clientis.ch

[close]

p. 3

Ausgabe Juni 01 | 2016 – 03 zurichten. Obwohl das Neubaugeschäft in den vergangenen Jahren boomte, baute Thomas Bollinger den Service- und Sanierungsbereich stark aus. Um ein weiteres, tragendes Standbein zu haben und vom Neubaubereich unabhängig zu werden. In die gleiche Kategorie gehört auch die Übernahme eines Schreinereibetriebes. Zusammen mit dem Gebäudehüllen- und Sanitärbereich kann die Thomas Bollinger AG damit als einzige Firma in der Region ein Spektrum an Arbeiten anbieten, wie es von Privatkunden und kleineren Immobilienverwaltern immer wieder gewünscht wurde. Solides Marketing Wer bemerkt werden will, muss auf sich aufmerksam machen. Mit einer konsequenten Umsetzung des Erscheinungsbildes und zielgerichteten Kampagnen wurde das Unternehmen zu «dä mit de rote Auto und em blaue Tropfe». Erzielt wurde dies nicht mal mit besonders hohen Ausgaben, sondern mit konsequentem, punktgenauem Einsatz. Qualität als Voraussetzung Dass die Arbeitsausführung als solche nicht namentlich in den Firmenzielsetzungen aufMarkanter Auftrag: neues Dach für das Schloss Charlottenfels geführt wird, ist nur auf den ersten Blick verwunderlich. Für Thomas Bollinger ist einwandfrei Auftragsabwicklung eine Grundvoraussetzung, die nicht extra erwähnt werden muss und entscheidend mit dem Personal zusammenhängt: gute Fachleute erbringen gute Qualität. Engagierte Mitarbeitende halten Termine ein – und ausgebildete Projektverantwortliche sorgen für marktgerechte Preise. So gibt es denn kaum ein grösseres Projekt in der Region – von den Cilag- und IWC-Gebäuden über die Lipo-Arena bis zum Schloss Charlottenfels und anderen – bei denen die Thomas Bollinger AG nicht involviert wäre. Hauptstock jedoch, und diesen Umstand zu erwähnen ist Thomas Bollinger wichtig, sind die Privatkunden. Der Aufbau der Service- und Sanierungsabteilung, die weitestgehend Privatkundenbedürfnisse abdecken, unterstreicht die Ernsthaftigkeit dieses Anliegens. Thomas Bollinger GmbH Spenglerei Blitzschutz Schreineri Sanitäre Anlagen Bedachungen Kreativ-Atelier Mühlenstr. 369 • 8200 Schaffhausen fon: 052 644 80 60 www.bollinger-gmbh.ch Geerenweg 1 8226 Schleitheim fon: 052 680 13 42 Dä mit de rote Auto und em blaue Tropfe

[close]

p. 4

04 – Ausgabe Juni 01 | 2016 Effizientes Grundbuchamt des Kantons Schaffhausen Obwohl die Grundbuchgeschäfte erheblich an Komplexität zugenommen haben, bewältigt das Grundbuchamt/Notariat seine Dienstleistungen mit deutlich weniger Personal als früher. Rationalisierung durch elektronische Grundbuchführung ist einer der Gründe für die hohe Effizienz. Der Immobilienboom in den letzten zehn, fünfzehn Jahren liess die Menge an Rechtsgeschäften, die das Grundbuch betreffen, erheblich anwachsen. Aber nicht nur: zugenommen hat auch die Komplexität der Handänderungen. Die Verträge sind heute in der Regel doppelt so umfangreich, wie früher. Einerseits, weil viel mehr Details in den Verträgen festgehalten werden, was je Fall deutlich mehr Aufwand bedeutet. Andererseits aber auch durch die Wandlungen im Immobiliensektor. Verdichtetes Bauen – Mehrfamilienhäuser, Terrassenhäuser – bedürfen einer sehr viel höheren Regelungsdichte, als freistehende Einfamilienhäuser mit reichlich Abstand gegenüber den Nachbarn. Dazu kommen die Veränderungen im Erbschaftswesen, die von den Stimmbürgern im letzten Jahr gutgeheissen wurden und Ereignisse, wie die Elektrifizierung der DB oder das Raumplanungsgesetz, das im Kanton Schaffhausen Einfluss auf die Bauzonen hat. Den gestiegenen Leistungsumfang bewältigt das Grundbuchamt gleichwohl mit deutlich weniger Personal als früher. Möglich ist das durch den Einsatz von elektronischen Grundbuchlösungen, die in Schaffhausen schon sehr früh zur Anwendung kamen und die notwendige Rationalisierung sicherstellten. Während in anderen Kantonen noch mit der Einführung eines elektronisches Grundbuchs gekämpft wird, arbeitet in Schaffhausen bereits mit der zweiten Generation. Martin Alder Dienstellenleiter Grundbuchamt/ Notariat Kanton Schaffhausen Martin Alder absolvierte den Notariatsstudiengang an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich und studierte anschliessend Immobilienökonomie in St. Gallen und England. Vor seiner jetzigen Tätigkeit in Schaffhausen war er acht Jahre lang in der Stadt Zürich für alle Immobilientransaktionen zuständig. Das Grundbuchamt/Notariat mit rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führt er seit 2011. Das Grundbuchamt/Notariat des Kantons Schaffhausen befindet sich im markanten Bürogebäude an der Mühlentalstrasse 105. Vollständige Informationen sind zwingend notwendig Wie in allen Lebensbereichen wird auch im Grundstück- und Immobiliengeschäft erwartet, dass die Geschäfte heutzutage schnell und reibungslos abgewickelt werden. Von Seiten des Grundbuchamtes sind die Voraussetzungen dazu geschaffen worden. Auf Auftraggeberseite hingegen wird dem oft zu wenig Beachtung geschenkt. Zwar ist es schon seit langer Zeit nicht mehr notwendig, für die Bestellung von Gut geschlafen? Falls ja, haben Sie bestimmt eine Hypothek von uns. Falls nicht, gute Nacht. Wir bieten attraktive Hypotheken zu vorteilhaften Konditionen. Bei Wohnbauten verzichten wir auf den Zuschlag für 2. Hypotheken. Zudem können Sie den anfallenden Zins bequem in nur zwei jährlichen Raten begleichen. Für ein persönliches Gespräch finden Sie uns an der Bahnhofstrasse 8, 8200 Schaffhausen. Service Line 0848 845 400 oder www.migrosbank.ch

[close]

p. 5

Ausgabe Juni 01 | 2016 – 05 RBE AM BAU RBE AM BAU schwaninger ag Verträgen das Grundbuchamt wand durch Nachfragen ist aufsuchen zu müssen: die Er- beträchtlich und unnütz. Zum stellung eines Grundstück- Nachteil der Kunden. Profeskaufvertrages lässt sich am sionelle ImmobilientreuhänOnlineschalter des Grund- der wissen dies. buchamtes webbasiert oder mit einem PDF-Formular in Breites DienstleistungsAuftrag geben. Aber die da- spektrum durch mögliche, schnellere Das Angebot an Dienstund einfachere Abwicklung leistungen des Kantonalen schwaninger ag setzt vollständige und lücken- Grundbuchamtes ist sehr MALERBETRIEB SPRITZWERK lose Angaben Schaffhauserstr. 98 8222voraus. Beringen Und da breit. Schwerpunkt ist natürhapert es bei den Auftragge- lich das Grundbuchgeschäft, ningerag.ch 052 685 27 25/26 115 / 70 bern immer wieder. wie der Name unschwer erOb es dem Zeitgeist ge- kennen lässt. Das beinhaltet schuldet ist, nur gerade die- die Führung des Grundbujenigen Angaben zu machen, ches sämtlicher Gemeinden die vorliegen und zu erwar- im Kanton Schaffhausen, ten, die wirklich notwendi- die Beratung in sach-, erbgen Informationen würden und gesellschaftsrechtlichen vom Amt nachgefragt – oder Angelegenheiten, vorwieob einfach noch nicht alle In- gend im Zusammenhang formationen vorliegen, bleibe mit Grundstücken sowie die dahingestellt. Tatsache ist: lü- Erarbeitung und öffentliche ckenhafte Anträge bedingen Beurkundung sämtlicher Rückfragen, verlangsamen Verträge über Rechte an den Prozess und binden damit Grundstücken. Ressourcen. Der ZusatzaufDie Dienststelle übt aber auch notarielle Funktionen aus, wie beispielsweise die öffentliche Beurkundung von gewissen Dokumente, amtliche Beglaubigungen und das Ausfertigen von Grundbuchauszügen. Aber MALERBETRIEB SPRITZWERK auch etwas exotisch anmuSchaffhauserstr. 98 8222 Beringen 143 / 55 wie Die Zeiten, als das Grundbuch noch tenden Dienstleistungen, www.schwaningerag.ch 052 685 27 25/26 von Hand geführt wurde, sind in die Führung des kantonalen Schaffhausen längst vorbei. Bereits Schiffsregisters, gehört zu wird mit der zweiten Generation den Aufgaben des Grundelektronischer Grundbuchführung gearbeitet. buchamtes/Notariates. FARBE AM BAU BAUMALEREI IST UNSER HAUPTGESCHÄFT. FÜR NEU- UM- ODER ALTBAU. schwaninger ag Schaffhauserstr. 98 8222 Beringen www.schwaningerag.ch 052 685 27 25/26 85 / 185 MALERBETRIEB SPRITZWERK Thomas Bollinger GmbH Geerenweg 1 8226 Schleitheim fon: 052 680 13 42 fax: 052 680 23 24 info@bollinger-gmbh.ch Mühlenstrasse 369 8200 Schaffhausen fon: 052 644 80 60 fax: 052 640 19 94 www.bollinger-gmbh.ch Spenglerei Blitzschutz Schreinerei Bedachungen Sanitäre Anlagen Kreativ-Antelier Dä mit de rote Auto und em blaue Tropfe

[close]

p. 6

06 – Ausgabe Juni 01 | 2016 Welche Hypothekenform wählen? Die gängigsten Hypothekarmodelle sind Festhypothek , variable Hypothek und LIBOR-Hypothek. Die meisten Schweizer haben sich für Festhypotheken entschieden. Ist das die beste Wahl? LIBOR – tiefe, aber schwankende Zinssätze Bei der LIBOR-Hypothek werden die Zinsen während der Laufzeit angepasst. Sie richten sich nach dem LIBOR (London Interbank Offered Rate) für den Schweizer Franken. Trotz des attraktiven Zinssatzes ist der Marktanteil noch immer sehr gering. Vergleicht man die verschiedenen Hypothekenarten, war die LIBOR-Hypothek in den letzten 10 Jahren durchschnittlich beinahe 40 Prozent günstiger als Festhypotheken. Das Problem bei der LIBOR-Hypothek sind die schwankenden Zinsen, deren Höhe niemand voraussagen kann. 8200 Schaffhausen 8200+41 Schaffhausen 52 / 6201174 8238 Büsingen 8238 +49 7734 Büsingen / 6834 +49 7734 / 6834 +41 52 / 6201174 Schreinerei Parkettlegerei Bodenlegerei Schreinerei Parkettlegerei Bodenlegerei konzepte ... beratung ... grafik ... illustration ... design Eine ist Sie wie WERBE ... H Partnerschaft BSCHER Eine gute gute Partnerschaft ist wie Wein. r immer wertvoller. markus hübscher . himmetwislistr.10 . ch-8242 bibern . tel.052 6251717 . fax: 052 6251718 . huebscher@email.ch . mobil: 079 620 09 46 . www.we Jahren und wird imm Siemit reift mit den Jahren und wird mit den den Jahren und wird immer wertvoll Festhypothek – höhere, aber fixe Zinssätze Bei Festhypotheken wird der Zinssatz über eine bestimmte Laufzeit fixiert. Der Hauptgrund, weshalb in der Schweiz vorwiegend Festhypotheken gewählt werden, liegt darin, dass sich Wohneigentum mit festen Zinskosten budgetieren lässt. Vor allem, wenn die Finanzierung die erlaubte Grenze ausschöpft, befindet man sich damit auf der sicheren Seite. Ein kurzfristiger Zinsanstieg stellt für den Kreditnehmer kein finanzielles Risiko dar. Eine andere Frage ist, wie hoch die Zinsen nach Vertragsablauf sein werden. Variable Hypothek Die variable Hypothek kennt keine feste Laufzeit und ist daher sehr flexibel. Bis Mitte der 1990er-Jahre war sie die gebräuchlichste Finanzierungsform für Wohneigentum. Heute wird sie nur noch selten nachgefragt, weil sie teuer ist. Sie eignet sich eher für kurzfristige Finanzierung von Wohneigentum. Beispielsweise, wenn eine Immobilie demnächst verkauft wird. Welche Hypothek wählen Grundsätzliche Empfehlungen abzugeben ist schwierig, weil die künftige Zinsentwicklung, die niemand voraussehen kann, eine wesentliche Rolle spielt. Massgebend sind auch die finanziellen Verhältnisse der Kreditnehmer. Gute Bankberater werden in jedem Fall die – unter Berücksichtigung aller Faktoren – geeignetste Variante vorschlagen. Inserat DOWA 96 x 63 mm Generalagentur Schaffhau Telefon 052 630 65 65 Genera www.mobischaffhausen.c Telefon www.m Generalagentur Gerhard Schwyn, Schaffhausen Telefon 052 630 65 65 | www.mobischaffhausen.ch SUTER Tobeläckerstrasse 11 Telefon 052 212 46 46 und Alu-Fensterläden perma ung 8212 Neuhausen a/Rhf haustuerenzentrum.ch Reparaturservice Ausstell Fenster+ Haustüren nente Herblingerstrasse 10 • 8207 Schaffhausen • Tel. 052 640 19 00 • Fax 052 640 19 01 • info@hesiag.ch • www.hesiag.ch

[close]

p. 7

Beringen Nur noch 1 Haus! Gächlingen 4 ½-Doppel-Einfamilienhaus in der «Blumenau» mit herrlicher Weitsicht und ausgezeichneter Besonnung In der zweiten Bauetappe der Wohnsiedlung «Blumenau» wurden vier weitere Doppeleinfamilienhäuser errichtet. Die Bauten sind harmonisch in die Umgebung eingepasst und garantieren dank der Terrassierung eine herrliche Weitsicht und viel Privatsphäre. Das Quartier profitiert von der Tempo 30-Zone, die für Ruhe und sichere Strassen sorgt. Die Häuser verfügen über eine hervorragende Wärmedämmung, die raumhohen Isolierglas-Fenster sorgen für viel Helligkeit. Für die Raumwärme ist eine umweltfreundliche Wärmepumpe zuständig. Der Innenausbau kann noch weitgehend mitbestimmt werden. Brutto-Wohnfläche ca. 107 m², Grundstück 325 m². Preis CHF 657’660.– Dorfkernhaus mit Renovationsbedarf und viel Potenzial Dorfkernhaus mit viel Potenzial als Um- und Ausbauobjekt. Im Zentrum von Gächlingen gelegen, mit kleinem Vorplatz, ganztägiger Besonnung. Grosse Scheune. Bus, Einkauf und Schulen in der Nähe. Grundfläche der Liegenschaft ca. 112 m², Kubatur 870 m³, Grundstück 261 m². Preis CHF 160’000.– Wilchingen Büttenhardt Top-Ausbau: jetzt besichtigen! Ihr neues Zuhause Freistehendes 5 ½-Zimmer Einfamilienhaus Ruhige Lage mit herrlichem Weitblick. EG mit Entrée, Wohn-Essbereich, offene top-moderne Küche, WC/Dusche, Gästezimmer und sep. Hauswirtschaftsraum. OG mit 3 Zimmern, Bad mit Eckbadewanne. Gedeckter Sitzplatz mit elektr. Markise. Einzelgarage, 3 Aussenabstellplätze. Baujahr. 2014, Wfl. 191 m², Grundstück 627 m². Preis CHF 890’000.– Frei stehendes 5 ½-Zimmer Einfamilienhaus mit grossem Garten und Sonnenterrasse Neu erstelltes 5 ½-Zimmer Einfamilienhaus an der Bratistrasse. Die Eckdaten: Erdgeschoss mit hellem, grosszügigem Wohn-Ess­ bereich, offene Küche mit Bar und Reduit, sep. WC (auf Wunsch mit Dusche), Arbeits- oder Gästezimmer. Obergeschoss mit drei nach Süden ausgerichteten Zimmern und zwei Bädern. Master-Bedroom mit Ankleide und Ensuite-Bad mit Dusche, zweites Bad mit Badewanne. Untergeschoss mit Waschküche, Technikraum, Keller und grossem Hobbyraum. Sonnige Gartenterrasse, Einzelgarage und Carport. Ausbau kann noch mitbestimmt werden. Geschossfläche inkl. UG 242 m², Grundstücke 380 m² und 535 m². Preis CHF 920’000.– Stein am Rhein Thayngen 4 ½-Zimmer Neubauwohnung im Erdgeschoss Moderne Neubauwohnung in unmittelbarer Nähe des Rheinufers und von Stein am Rhein. Grosszügige Platzverhältnisse, hochwertiger Ausbau. 49 m² grosser Wohn-Essbereich mit offener Küche und Reduit, 3 Schlafzimmer, Bad mit Wanne und Walk-in-Dusche, sep. WC/Dusche. Baujahr 2106, Brutto-GF 137 m², Sitzplatz 37 m². Preis CHF 640’000.– 2 Plätze in Tiefgarage CHF 60‘000.– Zentral gelegene Wohn- und Gewerbeliegenschaft mit top ausgebautem 6½-Zimmer Wohnteil Wohnteil mit Garten- und Dachgeschoss. Gartengeschoss mit luxuriöser, offener Küche, sehr geräumiger Essbereich, Master-Bedroom mit beeindruckend grossem Ensuite-Bad. Dachgeschoss drei weiteren Zimmern, grossem Vorraum mit Dachschrägen und Schwedenofen, Bad mit Dusche. Eines der Zimmer verfügt über eine kleine Küchzeile. Grosser Garten mit Sitzplatz direkt beim Haus, freistehende Doppelgarage, Abstellplatz. Direkt an der Biberstrasse gelegener Gewerbeteil mit sep. Eingang, Büro- und Werkstatt. 3 Parkplätze vor dem Haus, ebenerdige Anlieferung. Baujahr 1951, laufend renoviert (Fenster 1994, Küche und Bad 2005, Ölheizung 2006, usw.). Wfl. 113 m², Gewerbeteil 62 m², Grundstück 719 m² Preis CHF 1‘500’000.– Alle Objektbeschreibungen und -Angaben ohne Gewähr. Flächen- und Kubaturangaben approximativ.

[close]

p. 8

08 – Neubauwohnungen «Werdblick» Stein am Rhein Ausgabe Juni 01 | 2016 Nur noch 2 Wohnungen! 3½-Zimmer Attika Letzte Gelegenheit: nur noch zwei 3½-Zimmer Attika-Eigentumswohnungen in den Gebäuden A1/A2 verfügbar An exklusiver Lage in unmittelbarer Nähe des Rheinufers und des Städtchens Stein am Rhein entstehen vier Mehrfamilienhäuser mit modernen, grosszügigen Eigentumswohnungen. Ein moderner Innenausbau, der noch weitgehend mitbestimmt werden kann und je Wohnung mindestens eine sonnige Terrasse garantieren höchste Wohnqualität. Die exklusive Lage wird noch ergänzt durch Einkaufsmöglichkeiten praktisch vor der Haustüre. Gute Anbindung an den ÖV: der Bahnhof mit Langzeitparkplätzen ist nur drei Autominuten entfernt. Bis zur Steiner Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Läden usw. benötigt man zu Fuss knapp zehn Minuten. Wohnästheten mit einem Faible für schöne Aussichten werden hier schnell ankommen. Bis auf zwei 3½-Zimmer Attikawohnungen sind bereits alle verkauft! Die Attikawohnungen verfügen über einen 70 m² grossen Wohn-Essbereich mit moderner, offener Küche sowie zwei Terrassen à je 31 m². Zwei Zimmer mit 14,8 m², ein luxuriöses Bad und ein seperates WC mit Dusche komplettieren das Raumangebot. Wohnfläche: 158 m². Preis: CHF 980‘000.– Tiefgaragenplatz CHF 30’000.– Herzlich willkommen! Die DOWA Immobilien AG legt seit jeher grossen Wert auf Qualität in jeder Hinsicht: persönliche Beratung, direkte Kontakte und umfassenden Betreuung. Dazu kommt Bodenständigkeit, unbedingte Seriosität und Transparenz in allen Belangen. Obwohl die DOWA Immobilien AG zu den führenden Immobilienfirmen in der Region gehört, ist sie immer noch ein sehr persönliches Unternehmen mit einer familiären Firmenkultur. Das Team v.l.n.r.: Jacqueline Meier, Beratung und Verkauf, Dominique Walter, Gründer und Inhaber, Nadja Lörli, Beratung und Verkauf, Back-Office. DOWA Immobilien AG Parkstrasse 26, CH-8200 Schaffhausen Tel. 052 624 03 30, Fax 052 624 03 08 www.dowa.ch info@dowa.ch Erwerb und Verkauf von Immobilien sind Vertrauenssache. Deshalb legen wir grossen Wert auf individuelle, persönliche Beratung und Betreuung. Unsere Basis sind langjährige Erfahrung und exzellente Kenntnisse der regionalen Gegebenheiten. Sie sind Voraussetzungen, um Objekte sachkundig und seriös beurteilen und marktgerecht verkaufen zu können – zu Ihrem Vorteil. Die Dienstleistungen Verkauf und Vermittlung von: Eigentumswohnungen Ein- und Mehrfamilienhäusern Gewerbe- und Industriebauten Bürogebäude Bauland Projektentwicklung und Erstvermietungen Wir bauen, verändern und pflegen Ihren Garten! Prompte und fachgerechte Ausführung KÄSER Schaffhausen 052 643 19 81 Stein am Rhein 052 741 39 60 Gartengestalter www.kaesergarten.ch

[close]

p. 9

Schaffhausen Hotel Restaurant Bar «Hirschen» Der «Hirschen» in Herblingen umfasst: Pizzeria mit 50 Plätzen, Bar 26 Plätze, Gartenterrasse 20 Plätze, Hotel mit 9 Zimmern sowie eine 3-Zimmer Dachwohnung mit separatem Zugang, Tiefgarage mit 10 Plätzen sowie Parkplätze vor und hinter der Liegenschaft. Bj. 1900, Gebäudevolumen 2270 m³, Grundstück 1041 m². Preis auf Anfrage 5 ½-Zimmer Einfamilienhaus mit traumhafter Aussicht Freistehendes EFH mit Blick über die Stadt. EG mit Wohnzimmer, Küche, sep. WC und grossem Wintergarten. OG mit 2 Zimmer und Bad. Ausgebautes Dachgeschoss. Keller mit Heizung, Waschküche plus sep. Raum mit Kochnische, Dusche/WC im Flur. Bj. 1924, 1997 renoviert, Wfl. 166 m², Grundstück mit Baulandreserve 975 m². Preis CHF 1’000’000.– 4 ½-Zimmer Terrassenwohnungen an attraktiver Lage An der Steingutstrasse entstehen Terrassenwohnungen mit moderner Architektur. Lichtdurchflutete Räume und Miteinbezug der neuesten ökologischen und technischen Erkenntnisse sind die Hauptmerkmale. Grundrisse und Innenausbau sind noch mitbestimmbar. Wohnflächen: 137 m² – 150 m², Lift in alle Stockwerke Preis ab CHF 760’000.– Tiefgaragenplatz 30’000.– Schaffhausen Hemmental SH Schöne 3 ½-Zimmer Eigentumswohnung, zentral gelegen Funktionelle Wohnung am Stadtrand von Schaffhausen mit guter ÖV-Anbindung. 2. OG mit Lift. Wohn-Essbereich mit Ausgang auf gedeckten, einseitig verglasten Balkon, Küche, 2 Zimmer, Bad/WC mit Wanne und Dusche. Eigene Waschmaschine. UG mit Kellerabteil, div. Gemeinschaftsräume. Baujahr 1974, Wohnfläche 80 m². Preis CHF 335‘000.– Aussenparkplatz 8’000.– 3 ½-Zimmer Wohnung mit grossem Balkon Neu erstellte Wohnsiedlung an zentraler Lage mit schöner Umgebung. Wohnung mit geräumigem Wohn-Essbereich und Luxusküche, schöner Balkon. 2 Zimmer mit 14 – 16 m². Helles Bad mit Dusche und Wanne. Sep. WC, Reduit mit WM/TB. Keller im UG, 2 Plätze in Tiefgarage. Bj. 2014, Wfl. 117 m², Balkon 16 m², Keller 16 m² Preis CHF 650’000.– Tiefgaragenplatz CHF 35’000.– Neu: 2 freistehende Einfamilienhäuser mit 4 ½ bis 8 Zimmer Hanglage mit gut besonntem Grundstück. EG mit Wohnen/-Essen, offene Küche, sep. WC/Dusche. OG mit 3 Zimmern, Bad, Terrasse. Haus Nr. 1 zusätzlich mit Wohn-Schlafbereich und Bad/WC im DG sowie TV-/Bibliothekzimmer im EG. Sitzplatz mit unverbaubarer Aussicht. Brutto-Wfl. 133 – 203 m², Grundstück 543 m², Doppelgarage. Preis CHF 820‘000.– bis 960’000.– Hemmental SH Eschenz Nur noch 1 Wohnung! Berlingen 1086 m² Bauland an sonniger Hanglage Gut besonntes, schönes Grundstück am Rande von Hemmental. Hanglage mit Südwest-Ausrichtung. Die Bauparzelle bietet Platz für ein Einfamilienhaus mit viel Umschwung, kann aber auch mit zwei Einfamilienhäusern bebaut werden. Gründstücksfläche: 1086 m² in Wohnzone 3, lässt sich in 2 Parzellen à je ca. 500 m² aufteilen. Preis CHF 250.–/m² 3 ½-Zimmer Attikawohnungen an der Furtbachstrasse In der neu erstellten Liegenschaft ist noch eine Wohnung verfügbar. Sie ist grosszügig geschnitten, mit offener Küche, Wohnraum mit Ausgang zum Balkon, Bad/WC und Dusche/WC. Der Innenausbau kann teilweise noch mitbestimmt werden. Waschküche im UG mit WM/TB, Lift. Wohnfläche 80 m². Preis CHF 440‘000.– Carport 22’000.– 5 ½-Zimmer Wohnung mit Blick auf den See Wohngeschoss mit lichtdurchflutetem Wohnzimmer und herrlichem Ausblick auf den See, Wirtschaftsraum mit WM/TB, zwei Zimmer, Bad mit Dampfdusche. Schlafzimmer mit Ankleide und Ensuite-Bad im OG, Essbereich, Küche mit Direktausgang auf die 50 m² grosse Terrasse. Bj. 2005, Wfl. 160 m². Preis CHF 915’000.– Tiefgaragenplatz CHF 35’000.– Alle Objektbeschreibungen und -Angaben ohne Gewähr. Flächen- und Kubaturangaben approximativ.

[close]

p. 10

10 – Ausgabe Juni 01 | 2016 Ein Dankeschön an alle Ökostromkunden! Der Dokumentarfilm «Die Rheinmacher», der von Februar bis April im Kinepolis lief, übertraf alle Erwartungen. Wochenlang lag er auf Platz 1 und liess damit manchen Hollywood- und Disneystreifen hinter sich. Die Idee Einmal im Jahr wurden die Kunden von CleanSolution Ökostrom zu einer Besichtigung eingeladen, um zu sehen, was mit dem Fonds realisiert wurde, den sie mit einem Rappen je Kilowattstunde finanzieren. Gekommen sind jeweils ein paar Hundert und die Begeisterung über das Geleistete war jeweils gross. «Eigentlich schade, dass nur wenigen gezeigt werden kann, wie sich mit einem kleinen Einsatz etwas Grosses machen lässt», bedauerte Ralph Aichem, Leiter Marketing und Vertrieb von SH Power. Das war der Startschuss für den Film «Die Rheinmacher». Zuerst dachte man lediglich an eine DVD. Es wurde dann ein ausgewachsener Kinofilm. Der Film zeigt den Rhein aus Perspektiven, wie man sie bisher noch nie gesehen hat. Man dachte auch, ein Jahr Drehzeit würde genügen. Es wurden dann deren drei. Und man hoffte selbstverständlich Blockbuster «Die Rheinmacher»: wochenlang auf Platz 1 im Kinepolis. auf Interesse für den Film. Es wurde Begeisterung daraus – und ein Erfolg, den niemand erwartet hatte und der alle überraschte. Wochenlang lagen die Rheinmacher auf Platz 1 im Kinepolis, nahezu 6000 Besucher wollte das Werk sehen. Dazu kam viel Presse in der ganzen Region. Soviel Aufmerksamkeit wurde den Renaturierungsarbeiten am Rhein, die mit dem Ökofonds ausgeführt werden, noch nie zuteil. Der Film Wenn es gut werden soll, müssen Profis ans Werk. Mit den Eclipse Studios konnten denn auch renommierte Filmemacher gewonnen werden. Ein Studio aus der Region zudem, mit ganz besonderem Bezug zum Rhein. Auch der Musikkomponist, der für die Luftaufnahmen zuständi-

[close]

p. 11

Ausgabe Juni 01 | 2016 – 11 ge und andere mehr weisen einen Schaffhausenbezug auf. Das sieht, spürt und hört man dem Resultat unzweifelhaft an – und die Qualität der Realisation dürfte mit ein Grund für den Erfolg sein. Ei- nige Aufnahmen zeigen die Rheinlandschaft aus einer völlig neuen, spektakulären Perspektive. Bei anderen wiederum wird das Wasser, das Ufer erlebbar, man riecht den Rhein förmlich. Keine Kritik? Wenig, und nur leise. Etwas episch und langatmig seien gewisse Einstellungen, war zu hören. Nun, wer nicht nur am, sondern mit dem Rhein aufgewachsen ist, dem können sie gar nicht lang und atmig genug sein. Die Macher Die Ökostromkunden sind die eigentlichen Macher dieses Werkes. Sie haben sich freiwillig für Ökostrom entschieden, freiwillig Ja gesagt zu Mehrkosten, die nicht nur die Renaturierungen und damit eine Rheinlandschaft von einmaliger Schönheit möglich machen. Sondern auch Geschenke wie diesen Film für die Menschen in der Region. Sie leisten obendrauf einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Umwelt, indem sie CleanSolution Ökostrom beziehen, der nach den weltweit strengsten Richtlinien für DVD «Die Rheinmacher» Unerwartet grosser Erfolg: nahezu 6000 Kinobesucher haben sich den Film angeschaut. Nach wie vor erhältlich: DVD «Die Rheinmacher» Laufzeit: 72 Minuten Bildformat: 16:9, PAL Ton: Stereo 2.0 Sprache: Schweizerdeutsch Preis: CHF 15.– (davon gehen CHF 5.– in den Ökofonds) Erhältlich bei: SH POWER Energiepunkt Vordergasse 38, 8201 Schaffhausen Tel. +41 52 635 14 64 info@shpower.ch Ökostrom direkt im Kraftwerk in Schaffhausen produziert wird. Dafür gebührt ihnen ein ganz besondere Dank. Schaffhausen Thun Visp Weinfelden Winterthur Haben Sie Probleme mit Ihrem Haushaltgerät? Wir haben die Lösungen und beheben die Störung vor Ort. - Reparaturen aller Marken - Service-Partner verschiedener Marken - Kompetente und freundliche Beratung Wollen Sie Ihr Haushaltgerät selber reparieren? Wir organisieren das passende Ersatzteil. - schnell und einfach - abholbereit bei uns im Laden SERVICE-NUMMER 0848 362 632 www.iseli-albrecht.ch

[close]

p. 12

12 – Ausgabe Juni 01 | 2016 «Grüezi mitenand!» Mein Team und ich haben in jeder Situation die passende Versicherungslösung für Sie und Ihre Familie. 052 633 09 33 ZURICH, Generalagentur Alfred Markovic en Willko m m iesparen ! rg e n E beim

[close]

Comments

no comments yet