Baumgartenberg informiert - Muttertagsextra Mai 2016

 

Embed or link this publication

Description

Baumgartenberg informiert - Muttertagsextra Mai 2016

Popular Pages


p. 1

Per Post zugestellt. Muttertagsausgabe | Mai 2016 Herausgeber ÖVP Baumgartenberg An die Mutter! Du hast das Größte mir gegeben: Mein Dasein, das verdank' ich dir. Du, Mutter, schenktest mir das Leben, denn du hast "ja" gesagt zu mirDu gabst den Dingen ihren Namen, halfst erste Worte zu versteh'n. Du gabst der Welt einst ihre Farben, ließest mich ihre Schönheit sehn: Du wusstest Märchen und Geschichten und sangst mich in den Traum der Nacht, erzähltest mir von Gott, dem Vater, hast mir das Beten beigebracht. Ja machte meine ersten Schritte an deiner lieben, guten Hand. Du zeigtest mir die ersten Wunder in einem unbekannten Land. Du hast mir meine Angst genommen, denn wenn ich rief, dann warst du da. Du gabst Vertrauen mir ins Leben, weil ich stets spürte, du bist nah. Wenn du mich ansahst, sah ich Freude und wusste mich von dir geliebt. So lernte ich mein erstes Lächeln, die schönste Sprache, die es gibt. Was du tatest, kann ich nie vergelten, zu klein ist meine Kraft dafür. Drum kann ich nur das eine sagen: Hab' Dank und Gott vergelt es dir. Helmut Zöpfl Alles Gute zum Muttertag! Liebe Mütter, liebe Baumgartenbergerinnen, liebe Baumgartenberger, liebe Leser! Zum bevorstehenden Muttertag wollen wir – die Funktionäre der ÖVP-Baumgartenberg – alles Gute wünschen. Mutter sein, Familie, Kinder sind für unsere Gesellschaft wichtige Bereiche. Wir erlauben uns daher, jeder Mutter nach dem Gottesdienst einen kleinen Blumengruß zu überreichen. www.baumgartenberg.ooevp.at

[close]

p. 2

Baumgartenberg Hildegard Hinterberger neue Obfrau des Seniorenbundes Am 21. April 2016 übernahm Hildegard Hinterberger von Vorgänger Josef Burgstaller die Führung des Seniorenbundes. In einer beeindruckenden Veranstaltung ging die Neuwahl einstimmig über die Bühne. Ein neues Team leitet nun den Seniorenbund Baumgartenberg. Wir wünschen alles Gute! Neues Team des Seniorenbundes: Obfrau: Hildegard Hinterberger 1. Stv.: Rudolf Kastler 2. Stv.: Karl Fröschl 3. Stv. u. Jungsen.Vertr.: Marianne Kastner Neue Obfrau Hildegard Hinterberger gibt Ausblicke ihrer künftigen Arbeit. Bisheriger Obmann Burgstaller bedankt sich bei seinen Funktionären, hier bei Elfriede Fornwagner. Einstimmige Wahl Neuer Seniorenbund-Vorstand: v.l.n.r.: vorne: Rudolf Kastler (Stv.), Obrau Hildegard Hinterberger (zugl.Reisefref.), Ehrenobmann Josef Burgstaller, Marianne Kastner (Stv.); hinten: Bgm. Erwin Kastner, Ingeborg Ortner Kulturref.), Karl Brunner (Kassier), Helga Emerich (Schriftf.Stv.), Elfriede Fornwagner (Schriftf.), Maria Fröschl (Kass.Stv.), Rudolf Freinhofer (Sportfef.Stv.), Josef Kranzl (Sportref.), Bez. Obmann Karl Grufeneder; (nicht am Bild: Karl Fröschl (Stv.), Paul Hochgatterer (Reiseref.Stv.) Seite 2

[close]

Comments

no comments yet