Corporate Designhandbuch Pumpen Service Wagner

 

Embed or link this publication

Popular Pages


p. 1

corporate design handbuch pumpen-service wagner dokumentation des corporate designs der firma pumpen-service wagner gmbh schweinauer straße 62 · 90439 nürnberg · tel 0911 9653797 · fax 0911 9653799 www.pumpen-service-wagner.de ·info@pumpen-service-wagner.de stand designer kontakt juni 2009 ralph lindner agentur lindner schußleitenweg 77b 90451 nürnberg www.agentur-lindner.de tel 0911 2879779 fax 0911 2879763 info@agentur-lindner.de seite 1

[close]

p. 2

inhalt hinweis zur schreibweise pumpen-service wagner wird mit bindestrich zwischen pumpen und service und mit leerzeichen zwischen service und wagner geschrieben der zusatz gmbh wird im logo nur dann verwendet wenn im entsprechenden werk keine andere juristisch korrekte und ausreichende bezeichnung der firma erfolgt titel seite 1 inhalt seite 2 logo farbe seite 3 logo s/w-ausführung seite 4 idee seite 5 designkonzept seite 6 farbwelt seite 7 typografie seite 8 umsetzung für visitenkarten seite 9 umsetzung für briefpapier seite 10 umsetzung für firmenschild seite 11 umsetzung für webseite seite 12 die farben eines ausdrucks dieses dokumentes sind nicht farbverbindlich und dürfen nicht zur farbbeurteilung/farbvorgabe herangezogen werden entscheidend sind die farbangaben in lab seite 2

[close]

p. 3

logo farbe wagner pumpen-service seite 3

[close]

p. 4

logo s/w wagner pumpen-service seite 4

[close]

p. 5

die idee das logo soll einen bezug zum tätigkeitsbereich pumpe aufweisen dieser bezug darf nicht zu gegenständlich an einer ansicht oder einem detail einer bestimmten pumpe orientiert sein da diese darstellung zur zeitlosen ansprache von pumpenspezialisten ungeeignet ist der bezug wurde schließlich in zweierlei hinsicht hergestellt die form spiralartig an wellen erinnernd eine bewegung simulierend die farben pumpen befördern häufig wasser oder abwasser/andere flüssigkeiten oft warme und kalte flüssigkeiten sowohl substanz als auch temperatur wird durch die farbgebung angedeutet seite 5

[close]

p. 6

designkonzept pumpen-service-wagner wird außer dem eigenen firmenlogo immer auch grundfos-logos einsetzen hierdurch entsteht ein optisches ungleichgewicht mehrere schwere logoelemente verschieben die schwere der seite aus der mittelachse heraus logoelemente grundform logoelemente grundform transparent mit dem zusätzlichen einsatz einer zusammengesetzten form die aus den beiden verlaufselementen des logos erstellt wird wird wieder ein optisches gleichgewicht erzielt und gleichzeitig eine räumliche tiefe simuliert hierzu werden die beiden elemente isoliert und transparent gemacht die elemente werden nun horizontal verschoben um so variationen an designelementen zu erreichen designelemente variationen diese designelemente werden angeschnitten meist am unteren rand eingesetzt um eine harmonische gewichtung der seiten wiederherzustellen seite 6

[close]

p. 7

farbwelt der hintergrund eine besondere bedeutung für den pumpen-servicewagner hat die autorisierung durch grundfos die grundfos-autorisierung muss aufgrund ihrer bedeutung bei jeder kommunikation deutlich hervorgehoben werden die von grundfos bereit gestellten logos müssen unverändert eingebunden werden und sollen das eigenständige design von pumpen-servicewagner schlüssig ergänzen da grundfos zertifizierter-service-partner in schwarzer schrift vor weißem grund erscheint wurde entschieden alle erscheinungsbilder von pumpenservice-wagner immer und ausschließlich vor einem hellen blauton darzustellen um so ein deutlicheres hervortreten der einzigen weißen fläche nämlich des grundfos autorisierter partner logos zu erreichen der hintergrundfarbton ist lab 88,37 -1,14 -6,51 [ähnlich cmyk 5 0 0 5 die logofarben das logo weist zwei farbverläufe auf blauverlauf von lab 47,26 -6,10 -20,07 [ähnlich cmyk 80 50 30 0 in dieser farbe ist auch das wort wagner im logo nach lab 62,29 -32,63 -41,49 [ähnlich cmyk 100 0 0 0 rotverlauf von lab 52,95 39,72 43,74 [ähnlich cmyk 0 80 100 5 nach lab 68,88 21,88 61,90 [ähnlich cmyk 0 50 100 0 pumpen-service in farbe lab 55,65 33,23 47,82 [ähnlich cmyk 0 66 100 7 pumpenservice wagner seite 7

[close]

p. 8

typografie es wird die schriftart myriad pro verwendet folgende schriftschnitte kommen zum einsatz myriad pro regular uguer sum am aut dolore faci tat duis atumsan henis nisim vel ullaor sequisl iriliqu iscing er sequate erit lorem iure te do eriuscilis dunt dolorem dolenis ciliquatio diat uguer sum am aut dolore faci tat duis atumsan henis nisim vel ullaor sequisl iriliqu iscing er sequate erit lorem iure te do eriuscilis dunt dolorem dolenis ciliquatio diat einsatz z b · beim namen in der visitenkarte myriad pro light condensed einsatz z.b · fußzeile des briefpapier · visitenkarte myriad pro semibold condensed uguer sum am aut dolore faci tat duis atumsan henis nisim vel ullaor sequisl iriliqu iscing er sequate erit lorem iure te do eriuscilis dunt dolorem dolenis ciliquatio diat einsatz z b · im logo seite 8

[close]

p. 9

visitenkarten abbildung der visitenkartenvorderseite die visitenkarte enthält neben dem logo und den üblichen kommunikationsdaten das grundfos-logo für autorisierte servicepartner auf der vorderseite abbildung der visitenkartenrückseite auf der rückseite wird das qs-logo sowie das markenautorisierungslogo hilde von grundfos eingesetzt seite 9

[close]

p. 10

briefpapier nebenstehend abbildung des briefpapiers verkleinert seite 10

[close]

p. 11

firmenschild es wurden zwei neue firmenschilder für die beschilderung des firmengeländes hergestellt die schildgröße war vorgegeben wagner info@pumpen-service-wagner.de www.pumpen-service-wagner.de pumpen-service gmbh wichtig auch hier wieder die kennzeichnung der grundfos-autorisierung montag bis freitag 7:45 12:00 und 12:45 16:00 uhr tel 0911 9653 797 fax 0911 9653 799 seite 11

[close]

p. 12

webseite das gesamte grafische konzept logo farbgebung grafische hintergrundelement umfassend wurde für die neue webseite umgesetzt die seite entspricht aktuellen webstandards sie wurde auf die kompatibilität mit aktuellen browsern internet explorer 6 7 8 firefox 3 safari opera chrome aber auch auf die nutzbarkeit und aussagefähigkeit für textbrowser und robots getestet und angepasst grundlegende richtlinien zur barrierefreiheit von webseiten wurden beachtet und umgesetzt schon bei der codierung der webseite wurde großer wert auf die suchmaschinenoptimierbarkeit der webseite gelegt inhalt meta-tags seiten und linktitel wurden für die auffindbarkeit in suchmaschinen optimiert seite 12

[close]

Comments

no comments yet