Pfarrbrief-03-2016

 

Embed or link this publication

Description

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Teisnach-Patersdorf

Popular Pages


p. 1



[close]

p. 2

Gottesdienstordnung Samstag, 20.02. Teisnach 16.00 Beichtgelegenheit 16.30 Rosenkranz 17.00 VAM: Hl. Messe mit Vorstellung der Firmlinge aus Patersdorf und Teisnach: Josef Süß f. + Eltern anschl. EINE-WELT-WAREN-Verkauf Patersdorf 17.30 Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18.00 VAM: hl. Messe Hildegard Bauer f. + Vater Johann Tremmel (Maria Achatz, Neumühle f. + Reinhard Hilger) - 9.00-16.00 KAB und KDFB Einkehrtag mit Monsignore Schmid in der Schule Teisnach - 10.00 MINIS: Osterkerzen basteln im PH Teisnach - 14.00-17.00 FIRMLINGE: Firmvorbereitungstag für alle Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Patersdorf-Teisnach im Pfarrheim Teisnach Sonntag, 21.02. 2. FASTENSONNTAG Teisnach 9.30 Hl. Messe Katharina Bauernfeind f. + Tante Emma anschl. EINE-WELT-WAREN-Verkauf 14.00 Kreuzwegandacht Fernsdorf 8.15 Hl. Messe Georg Wölfl f. + Josef Hecht, Auerkiel 17.00 Kreuzwegandacht Geiersthal 14.00 Kreuzwegandacht Kaikenried 8.15 Hl. Messe für die Pfarrgemeinden 18.00 Kreuzwegandacht Patersdorf 9.30 Hl. Messe mit dem Jugendchor: Fam. Hans-Dieter Wittenzellner f. + Mathilde Fuchs (Hermine Weber f. + Ehemann Josef Weber) anschl. EINE-WELT-WAREN-Verkauf 19.00 Taizé-Gebet - 18.00 MEDJUGORJE-Gebetskreis b. M. Hamberger, Kaik. Montag, 22.02.KATHEDRA PETRI Patersdorf 19.00 MÄNNERMESSE: Hl. Messe Fam. Johann Wittenzellner, Busmannsried f. + Michael Tremml anschl. Männertreff im Pfarrheim Altenheim 2 10.00 Hl. Messe Ungenannt für die Armen Seelen - 20.00 CHARISMATISCHER HAUSKREIS v. Fam. Niedermeier, Kaik.

[close]

p. 3

Dienstag, 23.02. Hl. Polykarp, Bischof und Märtyrer Fernsdorf 17.00 Kreuzwegandacht Kaikenried 7.00 eucharistischer Rosenkranz 7.00 eucharistische Anbetung 18.30 Rosenkranz 19.00 Hl. Messe FFW Kaikenried f. + Mitglied Kuno Bruckmayer / (Leni Seitz f. + Eltern u. Brüder Rudolf , Josef u. Alois) Linden 19.00 Hl. Messe Erna Müller f. + Maria Ernst / (Fam. Ludwig Hollmayr f. + Josef Kasperbauer) - GEMEINSAME DEKANATSKONFERENZ mit Dekanat Regen Mittwoch, 24.02. Teisnach Geiersthal Kaikenried Patersdorf HL. MATTHIAS, Apostel 8.30 Hl. Messe Erna Weikl f. + Mama Erna Holzer z. Sterbetag 17.00 Kreuzwegandacht 18.00 Kreuzwegandacht 8.30 Hl. Messe Fam. Fleischmann Georg f. + Elfriede Hof - 11.00-16.00 CARITAS-KLEIDERKAMMERL (Deggendorfer Str. 14) - SENIORENNACHMITTAG im Pfarrheim Patersdorf - 19.00 KDFB-interner BEZIRKSTAG in Stephansposching Donnerstag, 25.02. Hl. Walburga, Äbtissin von Heidenheim in Franken Fernsdorf 18.00 Hl. Messe Jungbeck Rudi f. + Mama Anna Jungbeck z. Geb. Geiersthal 17.00 FRIEDENS-Rosenkranz - 15.00-18.00 BÜCHEREI im Teisnacher Rathaus (I. Stock) - 18.30 KLJB-KREISRUNDE im Pfarrheim Teisnach Freitag, 26.02. Teisnach Geiersthal Kaikenried Patersdorf 16.30 ERSTBEICHTE DER ERSTKOMMUNIONKINDER Geiersthal u. Teisnach in der Pfarrkirche Teisnach 16.30 Rosenkranz 17.00 Hl. Messe Zenta Muhr f. + Mathilde Fuchs 18.00 Kreuzwegandacht 19.00 Hl. Messe Maria Danzer f. + Mathilde Grassl / (Johann Brandl f. + Cousine Franziska Jobke) - 15.00 – 16.00 BÜCHEREI im Pfarrheim Patersdorf - 15.00-17.00 KLEIDERSAMMLUNG für Rumänien im PH Teisnach - KAB: Skifahren am Riedlberg, Treffpunkt 19.00 Uhr am Skihang - 20.00 CHARISMATISCHER HAUSKREIS v. Fam. Löffler, Kaik. Samstag, 27.02. Teisnach 16.00 Beichtgelegenheit 16.30 Rosenkranz 17.00 VAM: Hl. Messe Franziska Lummer f. + Eltern, Schwiegereltern u. Verwandtschaft / (Fam. Wicht f. + Ehemann u. Vater Dr. med. Andreas Wicht z. Sterbetag)

[close]

p. 4

Patersdorf 17.30 Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18.00 VAM: hl. Messe Fam. Kilger f. + Vater und Opa Johann Kilger / (Fam. Werner Vaith f. + Eltern Hans und Hildegard Vaith) - 15.00-17.00 KLEIDERSAMMLUNG für Rumänien im PH Teisnach Sonntag, 28.02. 3. FASTENSONNTAG Teisnach 9.30 Hl. Messe Elisabeth Suchy f. + Ehemann Anton Suchy / (Fam. Gudrun Stadler f. + Vater Josef Schötz) / (Josefa Einberger m. Kindern f. + Ehemann u. Vater Fritz Einberger z. Geb.) Folgende Messen für Herrn Anton Suchy sen. werden zur Persolvierung in die Mission weitergeleitet und erscheinen nicht mehr in der Gottesdienstordnung: Franziska Lummer, Zenta Stern; Erika u. Albert Stoffel; Fam. Fischl, Oberberging; Elisabeth Mair, Inge Ranftl, Fam. Erwin Fischl; Elfriede Raster, March 14.00 Kreuzwegandacht Fernsdorf Geiersthal 8.15 Hl. Messe Anna Auzinger f. + Verwandtschaft 17.00 Kreuzwegandacht 11.00 Hl. Messe Sofie Hattenkofer f. + Eltern u. Verwandtschaft / (Katharina Raffer f. + Gertrud Kellermann) 14.00 Kreuzwegandacht 18.00 Kreuzwegandacht 9.30 Hl. Messe für die Pfarrgemeinden (Willi Ernst jun. f. + Onkel Herbert Ernst und + Großeltern) / (Carola Kraus und Eva Sonnenholzner f. + Josef Weber) 19.00 Kreuzwegandacht Kaikenried Patersdorf Montag, 29.02. Altenheim 3 10.00 Hl. Messe Hildegard Bauer f. + Ehemann Michael u. Sohn Josef - 9.00-11.00 KLEIDERSAMMLUNG für Rumänien im PH Teisnach Dienstag, 01.03. Fernsdorf 17.00 Kreuzwegandacht Kaikenried 7.00 eucharistischer Rosenkranz 7.00 eucharistische Anbetung 18.30 Rosenkranz 19.00 Hl. Messe Marianne Boxhorn m. Kindern f. + Ehemann u. Vater z. Geb. / (Berta Petersamer f. + Ehemann, Eltern u. Geschwister) Frankenried 19.00 Hl. Messe Erika Kilger f. + Oma Rosa Roth - 14.30 DEKANATSKONFERENZ in Gotteszell - 19.00 KDFB TEISNACH: Vorstandschaftssitzung - 20.00 VORBEREITUNG FAMILIENGOTTESDIENST Mittwoch, 02.03. Teisnach 8.30 Hl. Messe Dora Obermeier f. + Ottilie Ochsenbauer Geiersthal 17.00 Kreuzwegandacht

[close]

p. 5

Kaikenried Patersdorf 18.00 Kreuzwegandacht 8.30 Hl. Messe Seniorenclub f. + Johann Tremmel - 11.00-16.00 CARITAS-KLEIDERKAMMERL (Deggendorfer Str. 14) Donnerstag, 03.03. Sel. Liberat Weiß und Gefährten, Märtyrer Fernsdorf 18.00 Hl. Messe Elisabeth u. Xaver Wölfl f. + Eltern Geiersthal 16.30 eucharistische Anbetung - 15.00-18.00 BÜCHEREI im Teisnacher Rathaus (I. Stock) Freitag, 04.03. Hl. Kasimir, Königssohn Krankenkommunion in Geiersthal, Teisnach, Kaikenried und Patersdorf Teisnach 19.00 Weltgebetstag KDFB Teisnach Geiersthal 8.30 Hl. Messe - anschl. Rosenkranz um geistl. Berufungen Sofie Hattenkofer f. + Ehemann Alfons Kaikenried 18.00 Kreuzwegandacht 19.00 Weltgebetstag KDFB Kaikenried Patersdorf 16.30 ERSTBEICHTE DER ERSTKOMMUNIONKINDER Patersdorf in der Pfarrkirche Patersdorf 19.00 Weltgebetstag KDFB Patersdorf im Pfarrheim - 15.00 – 16.00 BÜCHEREI im Pfarrheim Patersdorf - 11.00 ESSEN IN GEMEINSCHAFT: Anmeldeschluss im Pfarrbüro - GARTENBAUFREUNDE TEISNACH: Winterwanderung nach Altnußberg, Treffpunkt 18.00 Uhr am Busbahnhof - KDFB KAIKENRIED: nach dem Weltgebetstag Jahreshauptversammlung im Vereinsheim Samstag, 05.03. Teisnach 16.00 Beichtgelegenheit 16.30 Rosenkranz 17.00 VAM: Hl. Messe Fam. Georg Süß f. + Nachbarin Ottilie Ochsenbauer / (Franziska Seitz f. + Ehemann u. zwei Schwager Josef u. Johann Seitz) / (Sandra Löffler f. + Mutter Elisabeth Löffler) Patersdorf 17.30 Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18.00 VAM: hl. Messe Rosemarie Stieglbauer f. + Mathilde Grassl / (Karlheinz Achatz f. + Vater Adolf Achatz) / (Anna Seidl f. + Mathilde Grassl) - 9.00-17.00 BRAUTLEUTETAG in Patersdorf Sonntag, 06.03. 4. FASTENSONNTAG (Laetare) Teisnach 9.30 Hl. Messe Josef u. Martha Pfeffer f. + Nachbarn Franz Ruderer / (Fam. Otto Ruderer f. + Franz Ruderer) Folgende Messen für Herrn Franz Ruderer werden zur Persolvierung in die Mission weitergeleitet und erscheinen nicht mehr in der Gottesdienstordnung: Tobias Magerl; Fam. Pritzl; Werner Ettl, Kaikenried; Muggenthaler Georg; Bianca Hacker; Fam. Lothar Vogl; Fam. Kräwer;

[close]

p. 6

Geiersthal Kaikenried Patersdorf 8.15 Hl. Messe für die Pfarrgemeinden anschl. EINE-WELT-WAREN-Verkauf 14.00 Steinzen - Kreuzweg 8.15 Hl. Messe Anna Niedermeier f. + Ehemann anschl. EINE-WELT-WAREN-Vekauf 9.30 Hl. Messe Bauernverein Patersdorf f. + Mitglied Josef Vogl jun. / (Karl und Marianne Fuchs f. + Mutter Mathilde Fuchs) / (Fam. Warming f. + Mathilde Fuchs) 19.00 Kreuzwegandacht - 14.00 ab Kirche Geiersthal: KREUZWEG ZUR STEINZEN: Nach dem Kreuzweg erwartet die Teilnehmer ein Coffee- und Tea-Stop (bei der Straße in Höhe Felburg). Gegen eine freiwillige Spende zugunsten von Misereor kann sich jeder mit Kaffee, Tee und Kuchen verköstigen. Bei schlechtem Wetter beten wir den Kreuzweg in der Kirche in Geiersthal und der Coffee- u. Tea-Stop entfällt. Pfr. Magerl befindet sich Montag und Dienstag (7.-8.03.) auf Pflichtfortbildung, in Notfällen ist Pfr. Joseph erreichbar (Tel: 8044021). Wer mit der Veröffentlichung der Messintention in Pfarrbrief, Zeitung und Internet nicht einverstanden ist, gebe seinen Widerruf bitte im Pfarrbüro bekannt. Nächster Pfarrbrief: Der nächste Pfarrbrief geht über den Zeitraum 06.03.2016 – 20.03.2016 und wird am 29.02.2016 gedruckt. Pfarrbüro geschlossen: Am Montag, 22.02.2016 ist das Pfarrbüro in Teisnach geschlossen, am Mittwoch, den 24.02. in Patersdorf. Frau Kuhbandner ist vom 22.02.-28.02.2016 in Urlaub. Vergelt´s Gott: … für die Spende in Höhe von 100,00 € von den Dorfvereinen Kaikenried (Erlös aus Weihnachtsmarkt) für Bedürftige in der Pfarrei, übergeben von H. Schlagintweit Alfons … der Jugendgruppe des Spielmannszuges für ihre Spende von 150,00 € aus dem Erlös des Glühweinverkaufs bei der Christmette MAHLZEIT - Essen in Gemeinschaft: Das nächste Treffen findet am Montag, 07.03. um 12.00 Uhr im Pfarrheim Teisnach statt. Es gibt dieses Mal Gulasch mit Nudeln und gemischten Salat (Kaffee und Kuchen) zum Preis von 7,00 €. Anmeldung bitte bis Freitag, 04.03. um 11.00 Uhr im Pfarrbüro Teisnach.

[close]

p. 7

KDFB Patersdorf In der Sitzung vom 11.02.2016 wurde beschlossen, dass die bisherige Vorstandschaft die Aufgaben, die bisher der 1. Vorsitzenden zugefallen sind, unter sich verteilt. Bis zur nächsten ordentlichen Jahreshauptversammlung im Oktober wird der Frauenbund Patersdorf nun so geführt. Das Programm für das kommende halbe Jahr wird daher unverändert stattfinden und in gewohnter Weise bekannt gegeben werden. Kleidersammlung für Rumänien im Pfarrheim Teisnach: Am Freitag, 26.02., Samstag 27.02. und Montag, 29.02. findet in Teisnach die alljährliche Kleidersammlung für Rumänien statt. Den Organisatoren und den vielen freiwilligen HelferInnen ein großes Vergelt´s Gott für diesen Dienst. Bitte bringen Sie nur saubere und noch gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Bettwäsche, Schultaschen, Geschirr ... und benützen Sie nur Bananenschachteln oder Plastiksäcke. Bananenschachteln sind ab 20.02. in Pfarrkirche Teisnach und den 3 Filialkirchen vorhanden. Da der Transport erhebliche Kosten verursacht, erbitten wir pro Schachtel eine Spende von 2.- Euro. Auch dieses Mal werden Fahrräder gesammelt. Diese werden aber beim Spender direkt abgeholt. Bitte nur im Pfarrheim Name und Adresse bekannt geben, wo das Fahrrad abgeholt werden kann. „Vergelt’s Gott“ allen! – Bitte die Sachen nur während der Öffnungszeiten im Pfarrheim (Nebeneingang) abgeben: Freitag von 15.00 – 17.00 Uhr Samstag von 15.00 – 17.00 Uhr Montag von 9.00 – 11.00 Uhr Caritas-Sammlung: In der Woche vom 22.02.-28.02.2016 findet in unseren Pfarreien die Caritas-Frühjahrssammlung statt. Die Sammlerinnen für Geiersthal, Kaikenried und Fernsdorf mögen sich bitte ihre Sammelliste in der Sakristei und für Teisnach alle im Pfarrbüro abholen. Die Sammlerinnen für Patersdorf mögen Ihre Listen bitte im Pfarrbüro oder in der Sakristei abholen. Alle Pfarrangehörigen bitte ich, die Sammler/Innen wohlgesonnen aufzunehmen. Alle Haushalte, die von keiner Sammlerin begangen werden, erhalten wieder einen Sammelaufruf über den Briefkasten. Allen Sammlern/Innen für Ihre Bereitschaft zum Sammeln und allen Spendern im Voraus schon ein ganz herzliches Vergelt´s Gott. Caritas-Sammlung Patersdorf: Für Patersdorf, Linden und Frankenried suchen wir Sammlerinnen oder Sammler für die Caritassammlung. Wer diesen wertvollen Dienst für die Caritas übernehmen möchte möge sich bitte bald im Pfarrbüro melden. Frau Gudrun Denk und Herrn Rolf Bredl sagen wir ein herzliches Vergelt´s Gott für Ihren langjährigen, ehrenamtlichen Dienst. Kleiderkammerl: Ein ganz herzliches Vergelt´s Gott allen Helferinnen im Kleiderkammerl, besonders Frau Sieglinde Gens, die übers ganze Jahr ehrenamtlich einen so wertvollen Dienst leisten; sie helfen nicht nur den Bedürftigen in der Umgebung, die sich einen Kauf im regulären Geschäft nicht leisten können, sie erwirtschaften jedes Jahr einen stattlichen Betrag für die ambulante Kranken – und Altenpflegestation. Im Jahr 2015 waren das 9.296,88 Euro. Seit Bestehen des Kleiderkammerls haben sie für die Sozialstation 55.727,93 Euro erwirtschaftet. Ein ganz herzliches Vergelt´s Gott! Das Sakrament der Taufe empfingen: In Teisnach: Leonie Sophie Hof aus Teisnach Religiöser Einkehr- und Besinnungstag für Männer in Cham: Am Sonntag, 28.02. und Sonntag, 06.03. findet im Geistlichen Zentrum der Redemptoristen (Exerzitienhaus) in Cham ein Einkehr- und Besinnungstag für Männer statt. Referenten sind am 28.02. StD a. D. Ludwig Taufer aus Weiden und am 06.03. Pfr. i. R. Helmut Süss aus Eschenbach. Der Einkehrtag beginnt jeweils um 9.00 Uhr und endet mit einer gemeinsamen Eucharistiefeier um 15.00 Uhr Alle Interessierten melden sich bitte direkt in Cham an. Tel. 09971/2000-0 od. exerzitienhaus.cham@redemptoristen.de

[close]

p. 8

Sargträger gesucht: Das Jahr der Barmherzigkeit lädt uns in besonderer Weise dazu ein, sich die sieben Werke der leiblichen Barmherzigkeit in Erinnerung zu rufen: Hungernde speisen, Durstigen zu trinken geben, Nackte bekleiden, Fremde beherbergen, Kranke besuchen, sich um Gefangene sorgen und Tote in Würde verabschieden. Wie wir mit unseren Verstorbenen umgehen, ist also eng verbunden mit den Grundlagen unseres christlichen Glaubens. Ja mehr noch: über Jahrhunderte hindurch war gerade der würdevolle Umgang mit den Verstorbenen ein entscheidend-christliches Kennzeichen in einer oftmals heidnischen Umwelt. So gehört bis heute zum Ritus einer katholischen Beerdigung das Absenken des Sarges in das Grab - wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein, wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht. Leider können wir derzeit auf dem Teisnacher Friedhof diese Vollform des katholischen Begräbnisses nicht mehr vollziehen, da wir keine Sargträger mehr zur Verfügung haben. Auch in Patersdorf bräuchten wir unbedingt weitere Träger, um diesen wertvollen Dienst auch zukünftig erhalten zu können. Selbstverständlich wird dieses Ehrenamt auch über die politischen Gemeinden vergütet. Wer Interesse hat oder weitere Fragen beantwortet haben möchte, möge sich bitte in den Rathäusern in Teisnach oder Patersdorf melden. Sargträger ist ein überaus wichtiger und ehrenvoller Dienst an der Allgemeinheit, allen bisherigen Trägern gilt ein aufrichtiges Vergelt´s Gott! Pfarrer Tobias Magerl, Adolf-Pfleiderer-Str. 14, 94244 Teisnach; Tel. 09923/1012, Fax -/3041 Pfarrbüro-Stunden: Mo 16.00-18.00 Uhr; Di, Do, Fr 8.00-12.00 Uhr e-mail: pfarramt@pfarrei-teisnach.de homepage: www.pfarreiengemeinschaft-teisnach-patersdorf.de Pfarrbüro-Stunden in Patersdorf: Mi 9.30-11.30 Uhr e-mail: info@pfarrei-Patersdorf.de Pfarrvikar Joseph Kanamkudam, Berginger Str. 3, 94244 Teisnach Tel. 09923/8044021 Caritas Sozialstation St. Elisabeth Tel. 09923/1230, info@ambulante-caritas.de

[close]

Comments

no comments yet