BUCHstaeblich-Magazin-Februar-2014

 

Embed or link this publication

Description

BUCHstaeblich-Magazin-Februar-2014

Popular Pages


p. 1

Ausgabe 4 / Februar 2014 Kindergärten und Tagesstätten Erfolgreich werben Ausdauersport-Medaille Foto: Privat, 1971

[close]

p. 2

Inhaltsverzeichnis Editorial Gesundheitstipps Ohrakupunktur bei Allergien Vereine Ausdauersport-Medaille Veranstaltungskalender Was? Wann? Wo? Nachgefragt Aktuelles aus Buchloe Tag der offenen Tür der Kindergärten und Tagesstätten Unterhaltung Werbeagentur Wagner & Partner stellt sich vor Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! SalonMayr HAARE · KOSMETIK · WOHLFÜHLEN LA BIOSTHETIQUE w w w . s a l o n - m ay r . d e Impressum Herausgeber: Christian Sauter Tel. 08241-91855-80 Fax 08241-91855-88 mail@buchstaeblich.net www.buchstaeblich.net Urheberrechte/Copyright Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung durch MESAPRINT gestattet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotografien und Illustrationsmaterial wird keine Haftung übernommen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Für die Richtigkeit von eingesandten Fotografien, Artikeln, Anzeigen und Terminen wird keine Gewähr übernommen. Keine Gewähr für eventuelle Druckfehler und Unrichtigkeiten. Inserenten sind für die Forderung des Urhebers selbst verantwortlich. Mit dem überlassen der Bilddaten an die Redaktion, stellen die Interessenten sicher, dass hier auch die Nutzungsrechte seitens des Inserenten bestehen. Anzeigenverkauf: Annika Hartinger Marcus Deisenhofer anzeigen@buchstaeblich.net Redaktion: Claudia Hartmann Manuela Spennesberger redaktion@buchstaeblich.net Grafik, Layout: medienhaus buchloe Druck: MESAPRINT Auflage: 4500 Stück Erscheinungsweise: monatlich kostenlose Verteilung in Buchloe Bildnachweis: © leksustuss - Fotolia.com; © ecco - Fotolia; © photonetworkde - Fotolia.com; © Serhiy Kobyakov - Fotolia.com; © drubig-photo - Fotolia.com; 2

[close]

p. 3

Liebe Leserinnen und Leser, der Faschingsendspurt steht an und auch hier in der Gennachstadt können wir auf einigen Veranstaltungen die närrische Zeit ausgiebig feiern. Die Auswahl ist jedoch leider nicht mehr so groß wie früher. So waren z. B. 1974 sage und schreibe 20 Faschingsbälle in Buchloe gemeldet. Als Höhepunkt zog oftmals auch ein Umzug durch die Straßen der Stadt. Ein paar Bilder aus diesen Zeiten finden Sie auf Seite 5 dieser Ausgabe. Einen tollen Fasching, viel Spaß beim Schmökern und „Hellau“ Ihr Christian Sauter Malwettbewerb Titelbild Das Siegerbild wird das Titelbild unserer Ausgabe Mai 2014. Male Deinen Lieblingsplatz in Buchloe Schicke Dein Bild an: MESAPRINT • Alpina-Ring 3 • 86807 Buchloe Einsendeschluss ist der 31. März 2014. 3

[close]

p. 4

Michaela Schilling, Heilpraktikerin Ohrakupunktur bei Allergien Fachmännisch angewandt, hat diese Technik der traditionellen chinesischen Medizin so gut wie keine Nebenwirkungen und kann bei vielen Patienten genauso gute oder bessere Erfolge als die Schulmedizin zeigen. Bei der Ohrakupunktur wird die Ohroberfläche als Reflexzone begriffen, auf der alle Organe des Körpers abgebildet sind. Mit Akupunkturnadeln werden bestimmte Punkte des Ohres stimuliert und dieser Reiz wirkt über das Gehirn direkt auf die betreffenden Organe. „Vor der Akupunkturbehandlung ist es aber erforderlich, eine gründliche Diagnose nach unseren westlichen Prinzipien zu stellen“, erklärt der Augsburger Kinderarzt und Spezialist für Homöopatie, Dr. Martin Lang. Kinder, die sich vor den Nadeln fürchten, kann man auch mit Laserakupunktur behandeln. Dabei werden die Reizpunkte kurz bestrahlt. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nach vorheriger Anfrage manchmal einen Teil der Kosten. Private Krankenkassen bezahlen die Behandlung komplett. HERAUSSTECHEN Wir sorgen dafür, dass Sie im Internet und mit Ihrer gedruckten Werbung auffallen. Websites, Prospekte, Anzeigen, Logo Design, Briefpapiergestaltung, Konzepte, Texte, Designleistungen, Kommunikationsstrategien. Rufen Sie uns einfach an! Alpina-Ring 3 | 86807 Buchloe | Tel. 08241 4001 kontakt@wagnerpartner.de | www.wagnerpartner.de 4

[close]

p. 5

B u chlo Der Buchloer Gaudiwurm erlebte in seiner Laufbahn so manche Höhen und Tiefen. Einen Verantwortlichen zu finden war wohl stets die größte Herausforderung des Organisationskomitees. Als 1991 alle Vorbereitungen G au d i r e bereits getroffen waren, wurde der Umzug nach Ausbruch des Golfkrieges kurzerhand abgesagt. Somit hatte der Gaudiwurm 1989 seinen letzten Auftritt. wu rm 5

[close]

p. 6

Tag der offenen Tür der Kindergärten und Tagesstätten Integrative KiTA Don Bosco Samstag, den 01.02.2014 von 10.00 bis 12.30 Uhr Kindergarten Franziskus Samstag, den 08.02.2014 von 10.00 bis 12.30 Uhr KiTa St. Georg und Wendelin Lindenberg Samstag, den 15.02.2014 von 10.00 bis 12.30 Uhr KiTa St. Antonia Samstag, den 22.02.2014 von 10.00 bis 12.30 Uhr Unser Angebot für Sie: • Besichtigung der Räumlichkeiten • Öffnungs- und Betreuungszeiten, Beiträge • Individuelle Informationen z. B. über die Verwaltung • Pädagogische Arbeit und Konzeption • und vieles mehr. Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt! 6

[close]

p. 7

Zentrale Anmeldung für das Jahr 2014/2015 der Kindergärten und Kinderkrippen für Buchloe und Lindenberg am: Montag, den 24.02.2014 von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr Dienstag, den 25.02.2014 von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Buchloer Rathauses Mitzubringen sind: Ausweis beider Eltern, Vertriebenenausweis, Geburtsurkunde (nur bei Kindern, die nach dem 01.09.2011 geboren wurden), Impfpass, Bankverbindung, Adresse des Hausarztes, bei Integrationskindern Bescheinigung über die Behinderung des Kindes, bei Doppelstaatsangehörigkeit: Erklärung der Eltern, dass im Herkunftsland beider Eltern die Amtssprache nicht deutsch ist. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Teams der Einrichtungen für Kinder aus Buchloe und Lindenberg. Nähere Informationen unter: Kindergartenverwaltung für Buchloe und Lindenberg Augsburger Str. 6 • 86807 Buchloe • Telefon 08241 962797 kiga-verwaltung-buchloe@bistum-augsburg.de 25 Jahre EGE-Imbiss Feiern Sie mit uns am n! r e i e f r i W 1 Döner & 1 Getränk für € 3.00 27.02.14 „Lumpiger DÖNERstag“ 28.02.14 & 01.03.14 und machen Sie mit bei unserem Preisausschreiben mit attraktiven Preisen. Familie DEMIR · Bahnhofstr 20a · 86807 Buchloe · Tel. 08241 2569 7 DÖNER KEBAP · TÜRKISCHE PIZZA · Obst, Gemüse und Feinkost

[close]

p. 8

HERAUSSTECHEN BUCHstäblich im Interview mit Christian Wagner von der Werbeagentur Wagner & Partner. BUCHstäblich: Herr Wagner, Sie sind als Designer und mit Ihrer Werbeagentur seit 35 Jahren auf dem Markt. Erzählen Sie uns kurz etwas zur Entwicklung Ihrer Agentur. Wagner: Ich begann 1979 als Dipl.-Designer freiberuflich in Amberg. In den konkreten Aufgabenstellungen wurde schnell klar, dass nahezu alle Kunden mehr als kreatives Design benötigen, sondern jemanden, der Probleme und komplexe Aufgaben löst. So gründete ich die Werbeagentur Wagner & Partner und arbeite heute mit einem 5-köpfigen Team und mehreren Spezialisten zusammen, die uns projektbezogen unterstützen. BUCHstäblich: Mit welchen Aufgabenstellungen kommen Ihre Kunden auf Sie zu? Wagner: Das ist unterschiedlich. Manchmal sind es Einzelaufgaben, wie zum Beispiel ein Logo und Geschäftspapiere zu gestalten, ein Layout für einen 8 Über das Herausstechen bei Werbemaßnahmen, erfolgreiche Kampagnen und ein gutes Gefühl bei der Zusammenarbeit. Firmenflyer zu entwerfen. Oder der Kunde möchte ein Projekt realisieren, mit dem er selbst nicht weiterkommt, weil seine Produkte und Dienstleistungen schwer zu erklären sind. Vorwiegend sind es aber übergreifende Aufgabenstellungen – angefangen von stimmigen Werbekonzepten, von der Idee, über Design und Text, bis zur fertigen Kampagne im Printbereich oder fürs Internet. Wir beraten, konzipieren, koordinieren – der Kunde hat für diverse Probleme und komplexe Aufgaben mit uns nur einen Ansprechpartner. BUCHstäblich: Welche Leistungen bieten Sie an? Wagner: Unser Kerngeschäft sind Konzeptions- und Designleistungen aller Art, Prospektdesign, Verpackungsdesign, Webdesign, Außenwerbung, Messekonzepte, Werbetexte für Print und Web, Pressearbeit sowie Kommunikationsstrategien. Unser Fullservice umfasst nahezu alle Design- und Textaufgaben und deren Adaption in unterschiedlichste Fremdsprachen. Kunden, die Wert auf gute Inhalte, stimmiges Design Unser Team v.l.n.r.: Andrea Kobs, Christian Wagner, Eva Wagner, Martin Foldenauer, Rita Fohr

[close]

p. 9

und problemlose Umsetzung legen, sind uns besonders herzlich willkommen. BUCHstäblich: Betreuen Sie nur große Kunden? Wagner: Nein. Sicher haben wir zu einigen unserer größeren Kunden ein jahrzehntelanges, sehr partnerschaftliches Verhältnis aufgebaut, zu Firmen, für die wir permanent tätig sind. Aber jeder einzelne Kunde ist uns äußerst wichtig, ganz egal, ob Kleinstunternehmen, Familienbetrieb, Mittelstand oder Konzern. Wir nehmen jede Anfrage sehr ernst und bearbeiten die Jobs unabhängig von Größen- ordnung und Budget gleichermaßen konsequent. Wir beraten ehrlich und kompetent und fokussieren uns immer auf den Erfolg unserer Kunden. BUCHstäblich: Wie erfolgt die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden? Wagner: Wir entlasten unsere Auftraggeber bestmöglich. Wir recherchieren ganz genau, analysieren den Wettbewerb, kümmern uns um die komplette Abwicklung und überwachen Produktionen in allen Bearbeitungsphasen. Unsere Kunden sollen ein gutes Gefühl in der Zusammenarbeit haben und sich nicht mit Problemen, Terminierungen und Produktionsmethoden auseinandersetzen müssen. BUCHstäblich: Was kostet Werbung? Wagner: Das lässt sich pauschal nicht sagen. Wir erstellen vor Arbeitsbeginn ein faires, günstiges, projektbezogenes Festpreisangebot und ermitteln und vergleichen alle Nebenund Produktionskosten. Darauf können sich unsere Kunden verlassen. BUCHstäblich: Wir bedanken uns für das Gespräch. Ihr Meisterfachbetrieb Ihre für: Begeisterung ̈ Sanitär ̈ Heizung – Solar ̈ Badsanierung ̈ Spenglerei ̈ Kundendienst Ihre ist unser Begeisterung Ziel! ist unser Ziel! Ott Sanitär-Heizung GmbH Alpina-Ring 9 - 86807 Buchloe Tel. 0 82 41 / 91 07 47 Fax 0 82 41 / 91 07 46 www.ott-sanitaer.de · buchloe@ott-sanitaer.de Haben auch Sie Interesse an einer Werbeanzeige?! Fordern Sie unsere Mediadaten an, wir beraten Sie gerne! anzeigen@buchstaeblich.net 9

[close]

p. 10

Ausdauer-Sportmedaille 2014 für Jung und Alt Schon mit 3 von 6 Ausdauersportarten bist DU dabei! Die beliebte Veranstaltungsserie um die Buchloer Ausdauersport-Medaille wird heuer zum 29. Mal veranstaltet und hat sich als sportliche Dauereinrichtung bewährt. Wieder besteht für alle, die sich gerne bewegen, die Möglichkeit in den gesundheitlich wertvollen Sportarten Erfahrungen zu sammeln. Für die erfolgreiche Teilnahme müssen mindestens drei Starts in den sechs Ausdauersportarten Schwimmen, Radfahren, Laufen, Walken, Inline-Skating und Skilanglauf absolviert werden. Dabei sind keine Mindestzeiten gefordert. Als zusätzlichen Anreiz werden die Ergebnisse wie beim Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze eingestuft und dafür die entsprechende Medaille verliehen. Zusätzlich gibt es natürlich eine Urkunde und das beliebte T-Shirt mit dem Aufdruck der Sportarten. Organisiert werden die Veranstaltungen gemeinsam vom Radfahrverein Adler Buchloe und dem VfL Buchloe. Für Teilnehmer, die an den offiziellen Terminen verhindert sind, werden Nachtermine ermöglicht. Wer beim Radfahren statt mit einem Rennrad mit einem Mountainbike oder einem normalen Tourenrad antritt, bekommt einen Zeitbonus. Auch die Langläufer in der klassischen Technik erhalten gegenüber den Skatern einen Bonus. Buchloer Firmen unterstützen die Veranstaltungsserie finanziell. Die komplette Ausschreibung kann im Hallenbad, in der VfL Sporthalle, bei Sport Konrad in der Zeppelinstraße sowie im Internet unter www.ausdauersport-buchloe.de eingesehen werden. Die Anmeldung zur Ausdauersport-Medaille ist am Start der ersten drei Veranstaltungen möglich. Der Unkostenbeitrag für alle Sportveranstaltungen beträgt für Schüler und Jugendliche 10,– Euro und für Erwachsene 18,– Euro. Bei gemeinsamer Anmeldung von Familien mit 3 Teilnehmern zahlen nur die Eltern, oder die ersten zwei Kinder. 10

[close]

p. 11

Veranstalter sind Radfahrverein Adler und VfL Buchloe. Als Auszeichnung erhält jeder Teilnehmer mit mindestens drei Ergebnissen eine Urkunde, sowie ein Sportshirt mit dem Aufdruck der Sportarten. Zusätzlich gibt es eine Medaille in der erreichten Stufenwertung Gold, Silber oder Bronze. Durchführungstermine Disziplin Datum Skilanglauf Sonntag 16. Februar Schwimmen Samstag, 3. Mai Inline Skaten 1. Termin Mittwoch, 28. Mai 2. Termin Montag, 2. Juni Radfahren 1. Termin Freitag, 4. Juli 2. Termin Donnerstag, 10. Juli Geländelauf Freitag, 19. September Walken Dienstag, 23. September Startzeit Ort 13.00 Nesselwängle Hallenbad 18.00 Buchloe Weinhausen 18.00 Richtung 19.00 Ketterschwang Waal Ummenhofen 18.00 vor Jengen wieder 19.00 Richtung Waal Buchloe Kreuzung Schwabmünche18.00 ner-/ Bgm. Förg Straße 17.30 Richtung Osten Streckenlängen A= Schüler 1,5 km 100 m 3 km B = Jugend C = Frauen D= Seniorinnen Senioren Männer 1,5 km 200 m 6 km 3 km 300 m 6 km 6 km 600 m 12 km 6 km 12 km 18 km 30 km 1,2 km kein walken 2,4 km 2,4 km 4 km 4 km 8 km 8 km www.ausdauersport-buchloe.de Anmeldungen sind mit Anmeldezettel am Start bei den ersten drei Veranstaltungen möglich. Der Unkostenbeitrag für alle Sportveranstaltungen beträgt für Schüler und Jugendliche 10,- Euro und für Erwachsene 18,- Euro. Bei gemeinsamer Anmeldung von Familien mit 3 Teilnehmern zahlen nur die Eltern, oder die ersten zwei Kinder. Die Veranstaltungsserie wird von folgenden Firmen unterstützt: VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu Zahnarztpraxis Swetly Schuh Hank Dörfler Wohnbau GmbH Radsport Konrad Autohaus Lampka Alp-Villa Hindenburg Apotheke Physiotherapie Jakob Textilhaus Stammel KFZ-Sachverständigenbüro Gänsdorfer Seit 1990 bringen sich die UBI-Stadträte engagiert, politisch und finanziell unabhängig zum Wohl der Bürger in die Stadtpolitik ein. Sorgen Sie bitte am 16. März mit Ihrem Kreuz für die UBI-Liste dafür, dass im zukünftigen Buchloer Stadtrat ausgewogene Mehrheitsverhältnisse herrschen. Meinungsvielfalt statt absolute Mehrheit einer Partei! Informieren Sie sich unter: Liste 06, UBI  11 www.ubi-buchloe.de Wir sind in Lindenberg am 10. Februar und in Honsolgen am 23. Februar 2014! nabhängig eharrlich nnovativ

[close]

p. 12

Samstag, den 01.02.2014 Ball der Honsolgener Vereine Zeit: 20:00 Uhr Ort: Vereinsheim Honsolgen Sonntag, den 02.02.2014 VHS: Wie entsteht ein Roman? Zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr Ort: vhs Buchloe Heimatmuseum geöffnet Zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr Montag, den 03.02.2014 VHS: Nebenkosten richtig abrechnen Zeit: 18:30 bis 20:30 Ort: Seminarraum der Marien-Apotheke Freitag, den 07.02.2014 VHS: Türkische Spezialitäten II Zeit: 19:00 bis 22:00 Ort: Schulzentrum, Mittelschule Buchloe Samstag, den 08.02.2014 VHS: „Maß und Mitte“ Zeit: 10:00 bis 17:00 Ort: vhs Buchloe Kolping-Kinderfasching Zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr Ort: Kolpinghaus 12 Kolping-Cinema: Janosch – Komm wir finden einen Schatz Zeit: 15:00 Uhr Ort: Kolpinghaus Galaball des VfL-Förderverein Zeit: 20:00 Uhr Ort: Alp-Villa, Buchloe ESV-Ball Zeit: 19:00 Uhr Ort: Gasthof Eichel, Buchloe Sonntag, den 09.02.2014 Kolping-Kinderfasching Zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr Ort: Kolpinghaus Kinderfasching VfL Buchloe Buntes Rahmenprogramm mit Spiel, Spaß und Musik Kartenverkauf und Einlass ab 14:00 Uhr, Kinder nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson Zeit: 14:30 bis 17:30 Uhr Ort: VfL-Sporthalle, Am Bad 4 Mittwoch, den 12.02.2014 VHS: Crash-Kurs für digitale Foto-Neulinge Zeit: 18:30 bis 21:30 Uhr Ort: vhs Buchloe Donnerstag, den 13.02.2014 VHS: Kinder, Küche, Karriere Zeit: 20:00 bis 21:30 Uhr Ort: Seminarraum der Marien-Apotheke Samstag, den 15.02.2014 VHS: Prüfungsvorbereitung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ Zeit: 10:00 bis 15:00 Uhr Ort: vhs Buchloe VHS: Test „Leben in Deutschland“ Zeit: 09:00 bis 10:00 Uhr Ort: vhs Buchloe Treffen Alleinerziehende Zeit: 15:00 Uhr Ort: Haus der Begegnung Heimatverein Buchloe: Vortrag von Vermessungsdirektor Jürgen Königsberger über Entstehung, Aufbau und Inhalte der Urkataster (1808 – 1864), Anmeldung bis 6. Februar Eintritt frei Zeit: 16:00 Uhr Ort: Schrannenboden des Heimatmuseums

[close]

p. 13

Frauenbund-Fasching Zeit: 19:00 bis 22:30 Uhr Ort: Kolpinghaus Sonntag, den 16.02.2014 Pfarrgemeinderatswahl Zeit: 09:00 bis 16:00 Uhr Ort: Kolpinghaus und Haus der Begegnung Stadtmeisterschaft Skilanglauf Zeit: 13:00 Uhr Ort: Nesselwängle Dienstag, den 18.02.2014 VHS: Journalismus-Crashkurs Zeit: 18:30 bis 21:15 Uhr Ort: vhs Buchloe Mittwoch, den 19.02.2014 Teegesprächskreis: Lichtmess-Fasching-Funken Zeit: 09:00 bis 11:00 Uhr Ort: Kolpinghaus Info-Nachmittag: Hausnotruf (Veranstalter: VdK und BRK) Zeit: 14:00 Uhr Ort: Gasthaus Eichel Donnerstag, den 20.02.2014 VHS: Asiatische Küche Zeit: 18:30 bis 21:30 Uhr Ort: Schulzentrum, Mittelschule Buchloe Frauenbund Donnerstagstreff: Faschingsnachmittag Zeit: 14:30 bis 17:00 Uhr Ort: Kolpinghaus Samstag, den 22.02.2014 VHS: Deutsch-Test für Zuwanderer Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr Ort: Schulzentrum, Mittelschule Buchloe Spielzeug- und Kleiderbasar Zeit: 13:30 Uhr Ort: Kolpinghaus Teenie-Party Zeit: 18:00 bis 21:30 Uhr Ort: Haus der Begegnung „Buchloe singt“ Chorkonzert mit Chorisma, Brothers in Voices, Vocapella, dem gemischten und dem Männerchor der Neuapostolischen Kirche, dem BSWMännerchor, S(w)inging Gospel, Chor der Stadtpfarrkirche, Kanorie St. Stephan Eintritt frei, um Spenden wird gebeten Zeit: 19:30 Uhr Ort: Aula des Gymnasiums Buchloe Sonntag, den 23.02.2014 Generalversammlung Stadtkapelle Zeit: 15:00 Uhr Ort: Kolpinghaus Dienstag, den 25.02.2014 VHS: Faschingstanz mit Livemusik Zeit: 14:00 bis 18:00 Uhr Ort: Kolpinghaus Samstag, den 01.03.2014 Faschings-Muffel-Abend mit den Maulquappen Vorverkauf: Gasthof Eichel Ort: Gasthof Eichel Rote-Meile 2014 Karten Abendkasse! Einlass: 18.30 Uhr Beginn: 19.30 Uhr Ort: Stadtsaal Buchloe Haben auch Sie einen Veranstaltungstermin? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an: redaktion@buchstaeblich.net Redaktionsschluss: Am 15. des Vormonates 13

[close]

p. 14

HEIMSPIELE Handball & Volleyball Faschingsveranstaltungen 01.02.2014 02.02.2014 15.02.2013 23.02.2014 16:00 17:35 17:40 12:15 14:00 Handball männliche A-Jugend Handball Frauen Handball Frauen Handball männliche C-Jugend Handball männliche A-Jugend Volleyball Damen I und II Galaball des VfL-Förderverein, Alp-Villa Kinderfasching in der VfL-Sporthalle 22.02.2013 08.02.2014 09.02.2014 14:00 20:00 14:30 Haben Sie etwas zu verkaufen? Tel. 08241-91855-80 mail@buchstaeblich.net Wir haben für Sie die Brillen-Trends 2014! Neu Farbkombinationen, raffinierte Details, modische Formen... SUCHE Kinder-Ski mit Taillierung Länge: 100 cm und 110 cm Tel. 08241 9185582 VERKAUFE Wohnzimmer-Eck-Schrank (2,75 m x 1,65 m ) u. Sideboard, Fichte massiv Tel. 0172 8309147 Preis: 140,– Euro Trends zum Verlieben! Bahnhofstr. 47 I 86807 Buchloe I Tel. 08241/4992 www.optik-naehring.com 14

[close]

p. 15

Bestnote für das neue Gymnasium. Matthias Braun Leistungsbereite und motivierte Schüler, sehr gute Ausstattung, auch wenn Sie manchmal erst noch geliefert wird :-) Note: 1 Wie waren die ersten Monate in Deinem neuen Gymnasium? Eva Gruber Viel Arbeit, die sich gelohnt hat! Note: 1 Josef Sagstetter Spannend, außergewöhnlich, aufregend. Note: 1 Valentin Huber Aufregend und sehr spannend. Note: 1 Sebastian Berger Aufregend und neugierig. Note: 1 1 Aylin Demir Die Wahl der Schülersprecher war einmalig. Note: 1 9 2 9 6 8 7 8 5 2 6 9 7 3 6 7 4 3 9 5 4 6 5 9 9 4 8 5 1 15 6 9 Gesamtnote 1* 8 9 3 8 5 2

[close]

Comments

no comments yet