VBFK-NEWS Januar 2016

 

Embed or link this publication

Description

Breitensportkegel-Information für Bayern

Popular Pages


p. 1

VBFK Januar 2016 www.vbfk.de NEWS Ausgabe 89 Breitensportkegel-Informationen für Bayern DELEGIERTENVERSAMMLUNG IN LAUF KADERLEHRGANG IN LAUF LÄNDERPOKAL IN SAALFELD EUROPAMEISTERSCHAFT IN AUGSBURG BAYERISCHE MEISTERSCHAFT IN AUGSBURG DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IN MARKRANSTÄDT DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IN OGGERSHEIM BAYERNPOKALFINALE IN ? Das Sportjahr 2016 kann kommen! Wir sind bereit Bayernpokal 2016 Alle Spiele und Paarungen der ersten Runden Delegiertenversammlung am 07. Februar 2016 Mit großem Programm Ausblick 2016 Highlights des kommenden Sportjahres Dieses Heft beinhaltet ausschließlich Informationen und Themen des Breitenkegelsportes.

[close]

p. 2

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis, Impressum Aus dem Präsidium, Aktuelles Rückblick auf 2015 Highlights im Sportjahr 2016 Einladung zur Delegiertenversammlung 2016 Terminplanung 2016 Mitgliederehrung 2016 Durchführungsbestimmungen Bezirks-MS Ausschreibungen Bezirksmeisterschaften Anmeldung zur Bezirksmeisterschaft Bayernpokal Informationen Auslosung Ansprechpartner Einladung 50 Jahre GH 66 Lauf Werbung 2 2 5 7 15 17 18 21 22 27 28 29 31 34 Aus dem Präsidium Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder, im Namen des Präsidiums der VBFK wünsche ich euch Gesundheit und viel Erfolg bei den anstehenden Wettbewerben. Am vergangenen Wochenende wurden in einer 8stündigen Sitzung die Weichen für das neue Sportjahr gestellt. Früher haben wir während unserer Januar-Sitzung auch den Bayernpokal ausgelost. Das würde heute den Rahmen sprengen, da viele Themen abgearbeitet werden müssen. Der Bayernpokal wurde bereits einige Tage vorher ausgelost. Wie jedes Jahr sind eine Menge Vorbereitungen für die Delegiertenversammlung, den Kaderlehrgang und den Länderpokal, und in diesem Jahr auch noch für die Europameisterschaft nötig. Die Aufgaben wurden auf die Mitglieder des Gesamtvorstandes verteilt. Alleine für die Festlegung unserer Auswahlmannschaften für den Länderpokal in Saalfeld/Thüringen und die Paare für die Europameisterschaft im Mai in Augsburg, haben wir fast zwei Stunden diskutiert. Die Vorstellung erfolgt an der Delegiertenversammlung am 7. Februar in Lauf. Die ausgewählten Spielerinnen und Spieler werden am Länderpokal sicher wieder für einen erfolgreichen Abschluss sorgen. Zum vorausgehenden Kaderlehrgang werden neben den Auswahlspielern auch die Ersatzleute sowie die ausgewählten Paare eingeladen, sodass alle die gleichen Vorbereitungen genießen können, um für die anstehenden Aufgaben gerüstet zu sein. Die Paare für die Europameisterschaft wurden anhand ihrer Platzierungen bei der Bayerischen und Deutschen Meisterschaft bestimmt. Der Landesverband Bayern stellt je drei Paare in den Disziplinen Frauen, Männer und Mixed. Wie wir erfahren haben, ist auf der Anlage am Eiskanal in Augsburg die Sanierung angelaufen. Auch die Bahnen, die uns an der Bayerischen im letzten Jahr einiges an Kummer bereitet haben, wurden auf Vordermann gebracht, sodass die Voraussetzungen für eine tadellose EM und die bald darauf anstehende Bayerische Meisterschaft gegeben sein sollten. Die Familie Preißler, die uns jahrelang in Augsburg verpflegt hat, ist nicht mehr für die Bewirtung verantwortlich. Die Keglerin und der Kegler des Jahres 2015 stehen noch nicht fest. Es wird an der Delegiertenversammlung eine Neuerung geben. Lasst Euch überraschen. Änderungen von Mailadressen für den Online–Newsletter und für die Zusendung von wichtigen Informationen bitte sofort an die VBFK melden. Impressum Herausgeber Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Präsident Roland Schiffner Redaktion Roland Schiffner, Kreuzgasse 7, 91207 Lauf a. d. Pegnitz Tel. 09123/999603, Fax 09123/999604 Mobil 0173/3895478, Mail: praesident@vbfk.de Markus Berger, Siedlerwinkel 9, 90607 Rückersdorf Tel. 0911/5706332, Mobil 0172/7570830 Mail: presse@vbfk.de Nächste geplante Ausgabe Mai 2016 Redaktionsschluss: 30.04.2016 Erscheinungstermin: KW 18 od. 19 Nur als Online - Newsletter erhältlich. Anmeldung unter www.vbfk.de Erscheinungsweise i.d.R. Januar, Juni, September, Dezember, Oder bei aktuellen Anlässen per E – Mail. Verteilung An alle Mitgliedsverein und Einzelmitglieder sowie an jede uns gemeldete Mailadresse. Beilagen und Turnierausschreibungen berechnen wir mit 25,- € /DIN A 4 Seite. Vereinsvorstellungen u. Textbeiträge ohne Werbung sind kostenlos. Internet-Adresse: www.vbfk.de

[close]

p. 3

Beim Bayernpokal haben wir uns entschieden, von vier auf drei Finalisten bei den Mixedmannschaften zu reduzieren. Der Grund dafür ist, dass bei vier Finalisten neun Freilose in der 1. Runde angefallen wären. Durch die Änderung kommt nur eine Mannschaft ohne Spiel weiter, was unseres Erachtens für einen faireren Wettbewerb spricht. Einige Entscheidungen sind auf der nächsten Seite erläutert. Nur so viel – der Club der 500er auf der Homepage wurde bereits angepasst. Die VBFK feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen, was das ergänzte Wappen im Kopf der NEWS verdeutlichen soll. Auch auf der Homepage wurden Wappen und Logo angepasst. Viele Mitglieder sind seit der Gründung dabei und können an der Delegiertenversammlung geehrt werden. Der Plan, ein Turnier anlässlich des Jubiläums auszurichten, wurde sehr schnell wieder fallen gelassen, da dies terminlich und organisatorisch nicht zu bewältigen wäre. Für die Laufer Präsidiumsmitglieder kommt 2016 erschwerend hinzu, dass neben der Stadtmeisterschaft, die in Verbindung mit einem Jubiläumsturnier ausgerichtet wird, ein Festabend organisiert werden muss. Die Siegerehrung für das Jubiläumsturnier wird an diesem Abend ebenfalls durchgeführt. Was macht eigentlich ein Generalsekretär bei der VBFK? Nun, mit zweimal im Jahr ein Protokoll schreiben ist es natürlich nicht getan. Auch wenn es an der Delegiertenversammlung so aussieht, als würde ich sonst nichts machen. Die Delegiertenversammlung muss vorbereitet werden – Teilnehmerliste, Urkunden, ggf. Stimmzettel, Präsentation anpassen, Aufbau von Projektor und Verstärkeranlage. Für die Bezirksmeisterschaft ist das Auswertetool jährlich zu ändern, da ja ständig neue Disziplinen dazukommen. Das Tool wird inzwischen auch von anderen Landesverbänden genutzt. Leider nicht von allen, was die Vorbereitungen für die DM 2015 nicht gerade erleichtert hat. Die Mitgliederdatenbank ist ebenfalls auf meinem PC entstanden. Auch dort sind immer wieder Anpassungen nötig. Der Aufwand für die Pflege der Homepage erfordert vor allem nach den Wettbewerben erheblich Zeit. Und bei den Meisterschaften muss ich auch noch als DJ aktiv werden und mir hinterher anhören, was ich da wieder für eine komische Musik eingespielt habe. Ich wünschte, ein Anderer könnte diese Aufgabe übernehmen. Ich habe übrigens eben mal die Eigenschaften des Ordners VBFK auf meinem PC aufgerufen. 12,3 GB in 14.361 Dateien und 782 Ordnern. Da hat sich ganz schön was angesammelt in den letzten 13 Jahren. Mit sportlichen Grüßen Ihre Termine für die nächste Zeit Sonntag, 07. Februar 2016 Delegiertenversammlung in Lauf März/April/Mai 2016 Bezirksmeisterschaften in 5 Bezirken • • • • • UFR: MFR: OFR/OPF: SCHW: OBB/NDB: Bergtheim Lauf Arzberg Pöttmes Attaching (ab 09.04.) (ab 25.03.) (ab 16.04.) (ab 05.04.) (ab 26.04.) Sonntag, 08. Mai 2016 Letzter Spieltag in allen Bezirken Besondere Termine Für die an der Delegiertenversammlung nominierten Auswahlspielerinnen und Auswahlspieler des Bayernkaders 2016 Sonntag, 20. März 2016 Kaderlehrgang in Lauf Samstag, 23. April 2016 19. Deutscher Länderpokal in Saalfeld/TH Peter Spannekrebs Generalsekretär der VBFK e.V.

[close]

p. 4

Bayernpokal 2016 Vereine, die beim Bayernpokal 2016 in einer Disziplin zwei oder mehr Teams ins Rennen schicken, werden gebeten, umgehend eine namentliche Nennung der Mannschaftsaufstellungen bei unserer Sportdirektorin Marion Gloßner-Fuchs nachzureichen, sofern dies noch nicht geschehen ist. So werden Missverständnisse eindeutig vermieden, wer in welcher Mannschaft als Ersatz eingesetzt wird. Unter Umständen ist sonst ein Einsatz in der StammMannschaft nicht mehr möglich. Diese Ehrungen werden nun an unserer VBFKDelegiertenversammlung am 07. Februar 2016 in Lauf nachgeholt. Falls Sie persönlich verhindert sind, können Sie auch jemanden beauftragen, der Ihren Sonderpreis für Sie entgegen und dann mitnimmt. Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht abgeholte Ehrenpreise nicht mehr länger von uns aufbewahrt werden! Nachträglich geehrt werden für Erfolge … bei den Bayerischen Meisterschaften 2015: • Dominik Prestel (Gut Holz Donauwörth) 3. Platz Jugend A Michael Willmann (KC Grafing) 3. Platz Männer Einzel Karin Schauer (Schlafmützen Würzburg) 3. Platz Frauen B Horst Bormann (Bandlschieber Burgkunstadt) 3. Platz Männer C Brigitte Neubauer (KC Poing) 1. Platz Frauen B Heribert Strasser (KC Poing) 1. Platz Männer B Änderung beim „Club 500“ Auf unserer Homepage www.vbfk.de werden unter der Rubrik „Club 500/Vitrine“ Keglerinnen und Kegler aufgeführt, die besonders hohe Ergebnisse (Frauen: 480 Kegel und mehr; Männer: 500 Kegel und mehr) bei verschiedenen Wettbewerben erzielten. Diese Übersicht wird in der nächsten Zeit überarbeitet, da sie inzwischen recht unübersichtlich geworden ist. Berücksichtigung finden nur noch solche Ergebnisse, die tatsächlich bei 500 oder mehr Kegeln liegen (gilt auch für Frauen!) und die bei offiziellen Veranstaltungen der VBFK gespielt wurden. Resultate aus den einzelnen Spielrunden oder von Bundeskegelsportabzeichen werden nicht mehr gelistet. Ansprechpartner für den Club 500 ist unser Generalsekretär Peter Spannekrebs. • • • • • beim Cup der Champions 2015: • KC Egmating 1. Platz Frauen-Mannschaft bei den Deutschen Meisterschaften 2015: Tandem auf Bundesebene Bereits im Vorjahr führten wir den Tandem-Paarlauf bei den Bezirksmeisterschaften mit Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft ein. Alle 3 Disziplinen wurden dabei in nur einer Klasse gewertet. Ab 2016 wird dieser Wettbewerb auch auf Bundesebene angeboten. So werden die Deutschen Meister im Frauen-, Männer- und Mixed-Tandem-Paarlauf ermittelt. Dementsprechend erfolgt die Wertung separat in allen 3 Disziplinen. Dies gilt folglich auch bereits ab den Bezirksmeisterschaften. • • • • • • • Tanja Fritz/Antje Schmid (Guntia Günzburg) 3. Platz Frauen-Paar Uwe Jahn/Marco Albrecht (SKC Hard) 3. Platz Männer-Paar Uwe Jahn/Brigit Schampera-Platzer (SKC Hard) – 3. Platz Mixed-Paar Heidi Meyer/Bernhard Meyer (KC Mühlhausen) – 1. Platz Mixed-Paar Ingrid Koschyk (BSG Quelle Fürth) 3. Platz Frauen C Renate Staudinger (KC Schellenberg DON) 2. Platz Frauen C Dagmar Schroll (KC Poing) – 2. Platz Frauen B Ehrenpreise abzuholen Bei verschiedenen Wettbewerben des vergangenen Sportjahres 2015 konnten einige Keglerinnen und Kegler ihre Sonderpreise (Medaillen, Pokale, Trophäen, Urkunden…) nicht persönlich in Empfang nehmen, da sie nicht zur Siegerehrung anwesend sein konnten. beim Bayernpokal 2015: • • KC Werkvolk 1950 Georgensgmünd 2. Platz Frauen-Mannschaften Markus Wagner (Ma ka‘s so lohng Kempten) – Bestkegler der BP-Runde

[close]

p. 5

Unsere Ausgaben des Jahres 2015 VBFK-News Ausgabe 85 Januar 2015 VBFK-News Ausgabe 86 Juni 2015 Delegiertenversammlung in Lauf 08. Februar 2015 Kaderlehrgang in Lauf 15. März 2015 Länderpokal in Kelsterbach 25. April 2015 Europameisterschaft in Villach 04. - 07. Juni 2015

[close]

p. 6

VBFK-News Ausgabe 87 September 2015 Bayerische Meisterschaften in Augsburg: 27./28. Juni 2015 in München: 11./12. Juli 2015 Cup der Champions in Ingolstadt 18./19./25./26. Juli 2015 VBFK-Verbandsmeisterschaft in Poing 19. - 30. August 2015 VBFK-News Ausgabe 88 Dezember 2015 Deutsche Meisterschaften in Wiesbaden: 02./04. Oktober 2015 in München: 24./25. Oktober 2015 Bayernpokal-Finale in Karlstadt 23. November 2015

[close]

p. 7

Highlights des Sportjahres 2016 Kaderlehrgang 20. März 2016 in Lauf Die an der Delegiertenversammlung nominierten Keglerinnen und Kegler des Auswahlkaders 2016 werden in Lauf auf die beiden Großveranstaltungen Länderpokal und Europameisterschaft vorbereitet. Bereits zum vierten Mal stimmt das Trainerteam Roland Schiffner, Harry Richter und Marion Gloßner-Fuchs in Theorie und Praxis auf die Großevents ein.

[close]

p. 8

Highlights des Sportjahres 2016 Länderpokal 23. April 2016 in Saalfeld/Thüringen Beim 19. Deutschen Länderpokal treten erneut Auswahlmannschaften aus insgesamt sieben deutschen Landesverbänden gegeneinander an. Gespielt wird in den Sechserteams über jeweils 100 Wurf. Die Männer gehen als Titelverteidiger an den Start, während die Frauen nach dem Gewinn der Silbermedaille 2015 wieder zum großen Sprung nach vorne ansetzen wollen.

[close]

p. 9

Highlights des Sportjahres 2016 Europameisterschaft 21. und 22. Mai 2016 in Augsburg Der Landesverband Bayern ist Gastgeber der 1. Europameisterschaften für Paare. Gespielt werden die Disziplinen Frauen-Paar, Männer-Paar und Mixed-Paar, wobei jeder teilnehmende Landesverband jeweils drei Paare entsenden darf. Der nächste Wettbewerb dieser Art findet dann erst wieder in vier Jahren statt.

[close]

p. 10

Highlights des Sportjahres 2016 Bayerische Meisterschaft 25./26. Juni 2016 in Augsburg 09./10. Juli 2016 in München Am Kegelzentrum am Augsburger Eiskanal werden zunächst die neuen Bayerischen Meister in den Einzel- und Paardisziplinen gesucht. Zwei Wochen später wird in der Münchner Säbener Straße neben den Mannschaftswettbewerben auch die VBFK-Jugendmeisterschaft ausgetragen. Beim Tandem-Paarlauf über viermal 50 Wurf können sich die Paare nun auch zur DM qualifizieren.

[close]

p. 11

Highlights des Sportjahres 2016 Cup der Champions 16. – 24. Juli 2016 in Arzberg Jede bayerische Kegelvereinigung kann je nach Größe sechs Mannschaften melden, um das beste Frauen- bzw. beste Männerquartett in Bayern zu ermitteln. In Arzberg dürfen neben den Siegern der obersten Spielklassen auch die jeweiligen Pokalgewinner starten. Ausrichter des Cups der Champions ist der SKC Schirnding-Arzberg.

[close]

p. 12

Highlights des Sportjahres 2016 Verbandsmeisterschaft 13. bis 28. August 2016 in Kipfenberg Zum nun mehr siebten Mal findet in Kipfenberg der an den Bundesligaspielbetrieb angelehnte 120-Wurf-Wettbewerb statt. Ständig steigende Teilnehmerzahlen belegen das große Interesse der Breitensportkegler an dem 4x30 Wurf-Spiel. Ausgetragen werden zwei Einzel- und drei Tandem-Disziplinen. Die Verantwortlichen betreuten den KRC Kipfenberg mit der Ausrichtung.

[close]

p. 13

Highlights des Sportjahres 2016 Deutsche Meisterschaft 30. Sept. – 03. Okt. 2016 in Markranstädt 21. – 23. Oktober 2016 in München Der Landesverband Sachsen empfängt die Qualifizierten der Landesmeisterschaften Anfang Oktober zu den Einzel- und Paarwettbewerben in Markranstädt. In 4 der 11 Disziplinen kommen die Titelverteidiger aus Bayern. Drei Wochen später eröffnet der Landesverband Rheinland-Pfalz die Titeljagd der Mannschaften in Oggersheim. Drei bayerische Teams sind als Deutsche Meister direkt qualifiziert.

[close]

p. 14

Highlights des Sportjahres 2016 Bayernpokal-Finale 20. November 2016 in ? 2015 2016 wird das 31. Bayernpokal-Finale ausgetragen. Der Wettbewerb wurde 1985 für Sechserteams mit Frauen und Männern ins Leben gerufen. Wie überregional üblich startete man ab 1992 zu viert. Seit 1994 kämpfen auch die Mixed-Mannschaften um die Titel. Der Veranstaltungsort steht noch nicht fest, wird aber natürlich umgehend bekannt gegeben.

[close]

p. 15

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. Einladung zur Delegiertenversammlung 2016 für das Geschäftsjahr 2015 am Sonntag, den 07. Februar 2016, um 10.30 Uhr (Mittagessen möglich! Sitzungsende ca. 14.30 Uhr) im Nebenraum der TSV–Gaststätte, Röthenbacher Str. 61, 91207 Lauf, Tel. 09123/82674 ►Wichtig: Bitte die beigefügte Liste der zu ehrenden Einzelmitglieder beachten. Mit Film vom Kader, dem Länderpokal und der Europameisterschaft 2015 TAGESORDNUNG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den Präsidenten Genehmigung der Tagesordnung Genehmigung des Protokolls vom 08.02.2015 Bericht des Präsidenten Bericht des Vizepräsidenten Bericht des Sportdirektors Bericht des Schatzmeisters Bericht der Kassenrevisoren Aussprache zu den Berichten Ehrungen von langjährigen Mitgliedern aus den Vereinen und Clubs Wahl Keglerin und Kegler des Jahres 2015 Überreichung von Siegertrophäen aus Veranstaltungen 2015 Bekanntgabe der Nominierung aller Auswahlspieler des LV Bayerns für 2016 Länderpokal und Europameisterschaft der Paare Anträge Verschiedenes Ausgabe der Beitragsmarken und der neu beantragten Spielerpässe für 2016 14 15 16 Präsident Roland Schiffner E-Mail: praesident@vbfk.de Internet: www.vbfk.de Konto für Mitgliedsbeiträge: Raiffeisen- Spar + Kreitbank Lauf eG BLZ 760 610 25 Kto.-Nr. 332593 Sitz: Lauf a. d. Pegnitz Amtsger. Nürnberg VR Nr. 200896

[close]

Comments

no comments yet