VBFK-NEWS Dezember 2015

 

Embed or link this publication

Description

Breitensportkegel-Information für Bayern

Popular Pages


p. 1

Breitensportkegel-Informationen für Bayern Dezember 2015 www.vbfk.de Ausgabe 88 – Weihnachtsausgabe – Die VBFK wünscht frohe Festtage Deutsche Meisterschaften in Wiesbaden und München Landesverband Bayern abermals großer Abräumer mit 7 Titelgewinnen Bayernpokal-Finale in Karlstadt Titelgewinn für KC Egmating, KG Dietfurt-Töging und Gut Holz 66 Lauf Delegiertenversammlung 2016 Vorbereitungen laufen auf Hochtouren Dieses Heft beinhaltet ausschließlich Informationen und Themen des Breitenkegelsportes.

[close]

p. 2

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis, Impressum Aus dem Präsidium, Aktuelles Terminplan 2016 Info zum Nichtantritt bei Meisterschaften Einladung zur Delegiertenversammlung 2016 Mitgliederehrung/Ehrungsantrag Bericht Deutsche Meisterschaften Ergebnisse Deutsche Meisterschaften Bericht Bayernpokal Ergebnisse Bayernpokal Ausschreibung/Meldung Bayernpokal 2016 50 Jahr KC Isen Einladung Jub.-Turnier 50 Jahre GH 66 Lauf Werbung 1 1 4 5 6 9 13 26 39 45 49 51 55 Aus dem Präsidium Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder, der Kalender des Jahres 2015 zeigt nur noch wenige Tage an und auch sportlich ist das Sportjahr 2015 abgeschlossen. Ein äußerst erfolgreiches Jahr für die VBFK. uuuu }u Änderungen von Mailadressen für den Online–Newsletter und für die Zusendung von wichtigen Informationen bitte sofort an die VBFK melden. Impressum Herausgeber Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Präsident Roland Schiffner Redaktion Roland Schiffner, Kreuzgasse 7, 91207 Lauf a. d. Pegnitz Tel. 09123/999603, Fax 09123/999604 Mobil 0173/3895478, Mail: praesident@vbfk.de Markus Berger, Siedlerwinkel 9, 90607 Rückersdorf Tel. 0911/5706332, Mobil 0172/7570830 Mail: presse@vbfk.de Nächste geplante Ausgabe Januar 2016 Redaktionsschluss 01.01.2016 Erscheinungstermin KW 3/16 Nur als Online - Newsletter erhältlich. Anmeldung unter www.vbfk.de Erscheinungsweise i.d.R. Januar, Juni, September, Dezember, oder bei aktuellen Anlässen per E – Mail. Verteilung An alle Mitgliedsverein und Einzelmitglieder sowie an jede uns gemeldete Mailadresse. Beilagen und Turnierausschreibungen berechnen wir mit 25,- € /DIN A 4 Seite. Vereinsvorstellungen u. Textbeiträge ohne Werbung sind kostenlos. Bankkonten Raiffeisen Spar- und Kreditbank Lauf Konto 332593, Bankleitzahl 760 610 25 Mitgliedsbeiträge und Bayernpokal nur im Bankeinzug! Internet-Adresse: www.vbfk.de Der Höhepunkt 2015 war zweifellos die sehr erfolgreiche und titelträchtige Europameisterschaft in Villach/Kärnten, das Team des Bayernkaders war auf diesen Event optimal ausgerichtet. Das Engagement und die großen Anstrengungen gipfelten dann auch verdientermaßen in zwei Titeln und Platz 1 im Medaillenspiegel. Gastgeber der nächsten EM werden wir selbst sein. Am 21./22. Mai 2016 findet die EM für Paare in Augsburg statt. In diesem Fall nicht nur die Herausforderung für unsere Sportler, sondern auch eine logistische Aufgabe für alle Präsidiumsmitglieder.

[close]

p. 3

uuxuuu Aber weiter mit den sportlichen Erfolgen des Jahres 2015. Gerade bei den Deutschen Meisterschaften zeigte sich die Klasse der Keglerinnen und Kegler der VBFK. Bei den Einzel und Paarläufen in Wiesbaden gelang der Titelerfolg bei den Frauen und in der Seniorinnen C-Klasse. Auch die Titel im Männer-Paar und MixedPaar gingen nach Bayern. Insgesamt wurden dabei 14 (!) Medaillen eingeheimst. uuuuuy Leider mussten wir dieses Jahr auch Abschied nehmen. Am 13. April 2015 ging Norbert Schulda, unser langjähriger Vorsitzender, von uns. Norbert Schulda verdanken wir den Grundstock der VBFK und die maßgebliche Entwicklung des Breitensportkegelns in Bayern. Er brachte den Wettkampfvergleich national und international voran. Für 2016 stehen wieder einige Aufgaben an, beginnend mit der Delegiertenversammlung am 07. Februar 2016. Dort sind auch wieder die Sportler des Jahres zu küren und der Kader aufzustellen. Wir im Präsidium sind uns sicher, dass wir 2016 wieder tolle Veranstaltungen erleben werden, bei denen uns die Sportler aus Bayern wieder viel Freude bereiten werden. Ich danke euch allen für das gelungene Jahr 2015, für euren Einsatz und eure Leistungen und wünsche euch ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2016. Noch dominanter war der Auftritt bei der DM der Mannschaften in München. Alle drei Titel verblieben bei der heimischen bayerischen Vereinigung. Von möglichen 9 Medaillen holten bayerische Mannschaften 8 Podiumsplätze. Mit sportlichen Grüßen Alfred Hettler Schatzmeister der VBFK e.V.

[close]

p. 4

VBFK Terminplanung 2016 Tag, Datum Veranstaltung Verband FR SO SO SO SA SO SA SO SA SO SA SO SA SO SO SA SO FR SO FR MO FR SO SO 08.01.16 10.01.16 07.02.16 20.03.16 23.04.16 08.05.16 21.05.16 22.05.16 25.06.16 26.06.16 09.07.16 10.07.16 16.07.16 17.07.16 24.07.16 27.08.16 28.08.16 13.08.16 28.08.16 30.09.16 03.10.16 21.10.16 23.10.16 20.11.16 Bayernpokalauslosung Lauf VBFK-Gesamtvorstandssitzung Lauf Delegiertenversammlung Lauf Kaderlehrgang Lauf Deutscher Länderpokal Saalfeld/Thüringen Letzter Spieltag der Bezirksmeisterschaften Europameisterschaft Paare Augsburg/Bayern/Deutschland Bayerische Meisterschaft Einzel und Paare Augsburg Bayerische Meisterschaft Mannschaften, Tandem und Jugend München Cup der Champions Ort: Arzberg Ausrichter: SKC Schirnding/Arzberg VBFK-Gesamtvorstandssitzung Pfahldorf Verbandsmeisterschaft Ort: Kipfenberg Ausrichter: KRC Kipfenberg Deutsche Meisterschaft Einzel und Paare Markranstädt/SN Deutsche Meisterschaft Mannschaften Oggersheim/RPF Bayernpokalfinale Ort: steht noch nicht fest BSKV VBFK VBFK VBFK DKBC BSKV EBFU BSKV BSKV VBFK VBFK VBFK DKBC DKBC BSKV

[close]

p. 5

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. Informationen zum Nichtantritt bei Meisterschaften Liebe Sportlerinnen und Sportler, in letzter Zeit kam es immer wieder vor, dass Kegler bei Meisterschaften nicht wie vereinbart antraten. In den meisten Fällen stellte sich heraus, dass es sich um echte Härtefälle handelte, wobei die Ausrichter vorab, wenngleich teilweise sehr kurzfristig, informiert wurden. Leider sahen wir uns aber auch mit Fällen konfrontiert, in denen die Betroffenen gar nichts von ihrem Startrecht wussten… Unverständlich, dass in unserem modernen Zeitalter mit Smartphones und Internet einzelne Kegler nichts von ihrem Start wissen! Es ist für uns nicht nachvollziehbar, wenn keinerlei Eigeninitiative an den Tag gelegt wird, um sich entsprechend zu informieren und dass man sich nur auf Dritte wie z.B. den bei uns hinterlegten Ansprechpartner des Vereins verlässt. Wie im täglichen Leben muss sich jeder um seine Termine selbst kümmern, was in unserem Fall gar nicht so schwer ist. Alle Startpläne – sowohl für Bayerische Meisterschaften als auch für Deutsche Meisterschaften – werden frühzeitig im Internet auf unserer Homepage (www.vbfk.de) veröffentlicht, sodass es jedem selbst möglich ist, eventuelle Startzeiten einzusehen. Wir plädieren an dieser Stelle eindringlich an alle Kegler, sich auch selbst zu informieren und sei es durch einen persönlichen Anruf beim Vizepräsident oder bei der Sportdirektorin. Die Kontaktdaten kann man übrigens ebenfalls auf unserer Homepage finden. In diesem Zusammenhang weisen wir noch einmal ausdrücklich auf die Regularien zum Nichtantritt bei Meisterschaften (vgl. Punkt B 5 der VBFK-Sportordnung) hin. Unsere Sportordnung kann im Downloadbereich der VBFK-Homepage von jedem eingesehen werden. Mit sportlichen Grüßen Das Präsidium der VBFK

[close]

p. 6

Delegiertenversammlung 2016 Lauf an der Pegnitz 07. Februar 2016 VBFK-Delegiertenversammlung Aus dem Programm:        Präsident, Vizepräsident, Sportdirektorin und Schatzmeister berichten aus ihren Ressorts … Langjährige Mitglieder werden geehrt … Keglerin und Kegler des Jahres 2015 werden gekürt … Siegertrophäen aus dem Sportjahr 2015 werden überreicht … Auswahlspielerinnen und –spieler für das Sportjahr 2016 werden benannt … Mitgliedsmarken für das Sportjahr 2016 werden ausgegeben … Und noch vieles mehr… Anmeldung nicht vergessen!

[close]

p. 7

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. Einladung zur Delegiertenversammlung 2016 für das Geschäftsjahr 2015 am Sonntag, den 07. Februar 2016, um 10.30 Uhr (Mittagessen möglich! Sitzungsende ca. 14.30 Uhr) im Nebenraum der TSV–Gaststätte, Röthenbacher Str. 61, 91207 Lauf, Tel. 09123/82674 ►Wichtig: Bitte die beigefügte Liste der zu ehrenden Einzelmitglieder beachten. Mit Film vom Kader, dem Länderpokal und der Europameisterschaft 2015 TAGESORDNUNG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den Präsidenten Genehmigung der Tagesordnung Genehmigung des Protokolls vom 08.02.2015 Bericht des Präsidenten Bericht des Vizepräsidenten Bericht des Sportdirektors Bericht des Schatzmeisters Bericht der Kassenrevisoren Aussprache zu den Berichten Ehrungen von langjährigen Mitgliedern aus den Vereinen und Clubs Wahl Keglerin und Kegler des Jahres 2015 Überreichung von Siegertrophäen aus Veranstaltungen 2015 Bekanntgabe der Nominierung aller Auswahlspieler des LV Bayerns für 2016 Länderpokal und Europameisterschaft der Paare Anträge Verschiedenes Ausgabe der Beitragsmarken und der neu beantragten Spielerpässe für 2016 14 15 16 Präsident Roland Schiffner E-Mail: praesident@vbfk.de Internet: www.vbfk.de Konto für Mitgliedsbeiträge: Raiffeisen- Spar + Kreitbank Lauf eG BLZ 760 610 25 Kto.-Nr. 332593 Sitz: Lauf a. d. Pegnitz Amtsger. Nürnberg VR Nr. 200896

[close]

p. 8

VBFK Mitgliederehrung 2016 25 Jahre Mitgliedschaft – alphabetisch sortiert nach Vereinen Name Seibold Lindermayr Kirchner Lindel Wolf Heinlein Fritz Schilling Schmid Schiffner Wahrta Müller Rauner Strangfeld Strangfeld Buhl Dirr Mosandl Naumann Panse Seidel Stahmer Stahmer Backert Gleber Seelmann Wirsing Gleber Seelmann Wirsing Angebrand Dünisch Neumann Neumann-Lohr Hitzlsperger Irl Klinger Schroll Püschel Scholz Staudinger Branner Wolfsteiner Christoph Erwin Werner Barbara Eva-Regina Marie Tanja Johannes Brigitte Roland Wenzel Klaus Rudolf Hilde Günter Torsten Philomena Marianne Rosa Siegfried Ingo Marion Walter Monika Klaus Rosi Käthe Klaus Rosi Käthe Bernd Bernd Norbert Sandra Angelika Waltraud Erwin Dagmar Andreas Dieter Renate Karl Erwin Verein Braunbären Diedorf Die Mittlere Kugel Augsburg Einzelmitglied Einzelmitglied Fidele Kegler Augsburg Grün-Weiß Hilpoltstein Guntia Günzburg Guntia Günzburg Guntia Günzburg Gut Holz 66 Lauf e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. Harmlose Königsbrunn Harmlose Königsbrunn Hornissen Donauwörth Hornissen Donauwörth Hosenträger Günzburg Hosenträger Günzburg Ingolstädter Panther Ingolstädter Panther Ingolstädter Panther Ingolstädter Panther Ingolstädter Panther Ingolstädter Panther KC Adler MTV Bamberg e.V. KC Dr. Renger Strullendorf KC Dr. Renger Strullendorf KC Dr. Renger Strullendorf KC Dr. Renger Strullendorf KC Dr. Renger Strullendorf KC Dr. Renger Strullendorf KC Hau Ruck Zeil e.V. KC Hau Ruck Zeil e.V. KC Hau Ruck Zeil e.V. KC Hau Ruck Zeil e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Schellenberg Donauwörth KC Schellenberg Donauwörth KC Schellenberg Donauwörth Kegelclub Pollenfeld e.V. Kegelclub Pollenfeld e.V. Eintrittsdatum 01.01.1991 01.01.1991 10.05.1990 05.05.1990 04.05.1990 01.01.1991 01.01.1991 20.05.1990 20.05.1990 05.04.1990 12.04.1990 06.08.1990 01.05.1990 01.01.1991 01.01.1991 28.05.1990 01.01.1991 01.01.1991 15.09.1990 01.01.1991 01.01.1991 01.01.1991 01.01.1991 06.08.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 10.05.1990 10.05.1990 10.05.1990 10.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.01.1991 01.01.1991

[close]

p. 9

Name Bauch Forster Inacio Kögler Netter Becker Lippert Pecanac Weber Schretzmayr Schretzmayr Schretzmayr Klaus-Dieter Gabriele Carlos Jürgen Bernhard Josef Herbert Georg Michael Emma Matthias Armin Verein KG Konstein/Wellheim e.V. KG Konstein/Wellheim e.V. KG Konstein/Wellheim e.V. KG Konstein/Wellheim e.V. KG Konstein/Wellheim e.V. Schubsa Ingolstadt Schubsa Ingolstadt Schubsa Ingolstadt Schubsa Ingolstadt SV Neresheim SV Neresheim SV Neresheim Eintrittsdatum 05.05.1990 01.01.1991 05.05.1990 05.05.1990 05.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 01.05.1990 10.08.1990 01.01.1991 01.01.1991 01.01.1991 10 Jahre Mitgliedschaft – alphabetisch sortiert nach Vereinen Name Selder Vidovic Schrankl Schrankl Braumiller Kaufmann Nitschke Nowak Rieger Wagner Danner Klauer Hördler Enhuber Dirr Güßregen Pape Böhm Gehrmann Hartleitner Kant Kiermaier Rojt Dannert Eisenschmid Kindlein Lechner Mayr Nappert Petra Andrej Claus Regina Bernhard Uwe Bernd Armin Thomas Wolfgang Daniela Julian Norbert Christina Florian Michael Christoph Gisela Ingrid Lotte Ines Kathrin Hans Christian Anton Waltraud Andreas Klaus Sabrina Verein Allgäu Tornados Kempten Alte Franken Treuchtlingen ATSV Kirchseeon e.V. ATSV Kirchseeon e.V. Die Mittlere Kugel Augsburg Dynamite's Schwabach Dynamite's Schwabach Dynamite's Schwabach Dynamite's Schwabach Dynamite's Schwabach Einer spinnt immer Dirlewang Fröhliche Neun Sand e.V. Gassenschieber Oberstotzingen Gut Holz 66 Lauf e.V. Hosenträger Günzburg KC Adler MTV Bamberg e.V. KC Dollnstein KC Egmating e.V. KC Egmating e.V. KC Egmating e.V. KC Egmating e.V. KC Egmating e.V. KC Egmating e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. Eintrittsdatum 01.01.2006 24.04.2005 01.01.2006 01.01.2006 14.02.2005 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 14.02.2005 28.01.2005 01.01.2006 01.01.2006 25.02.2005 01.01.2006 01.01.2006 28.04.2005 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006

[close]

p. 10

Ostermeier Ponkratz Stinauer Stinauer Stinauer Weidlich Gregori Gütlich Lutz Schmidt Wommer Pitzek Hilgart Westermeier Rauh Walz Plotzke Plotzke Schirmer Schirmer Stangl Webersberger Webersberger Zerfaß Diener Neidhöfer Selder Sterk Boppeler Heuchele Kazmierczak Setter Tunat Waldmann Berling Roßkopf Albrecht Lang Michael Rothenberger Schmidt Schmidt Siart Siart Krätzschmar Martini Wulf Wulf Kool Pelka Sonja Johann Rosi Thomas Hans Tamara Anja Michael Johann Matthias Martina Josef Martina Alexander Armin Agnes Ilona Rene Tatjana Thomas Maximilian Marina Ludwig Volker Birgit Andreas Petra Lydia Erwin Karl-Heinz Helmut Achim Willi Ludwig Andreas Martin Axel Martin Christopher Heiko Ursula Reinhard Melanie Katja Thomas Marita Gisela Peter Waldemar Gerlinde KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Forelle Moosach e.V. KC Neufinsing KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Poing e.V. KC Samstag Markt-Schwaben e.V. KC Unterföhring KC Unterföhring KC Vivimus Pliening KC Werkvolk 1960 Georgensgmünd Kegelfreunde Klingelneuner Fürth Kegelfreunde Klingelneuner Fürth KG Hofheim/Ufr. KG Hofheim/Ufr. KG Moosinning e.V. KG Moosinning e.V. KG Moosinning e.V. KG Moosinning e.V. Kugelblitze Nürnberg Kugelblitze Nürnberg Ma ka ´s so lohng Kempten Ma ka ´s so lohng Kempten Scharf-Schieber Obergünzburg Scharf-Schieber Obergünzburg Scharf-Schieber Obergünzburg Scharf-Schieber Obergünzburg Scharf-Schieber Obergünzburg Scharf-Schieber Obergünzburg SKC Bavaria 1980 Waldsassen SKC Bavaria 1980 Waldsassen SKC Holenbrunn/Wunsiedel SKC Holenbrunn/Wunsiedel SKC Holenbrunn/Wunsiedel SKC Holenbrunn/Wunsiedel SKC Holenbrunn/Wunsiedel SKC Holenbrunn/Wunsiedel SKC Holenbrunn/Wunsiedel SKC Holenbrunn/Wunsiedel Steinmeir Markt Schwaben e.V. TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. Voll Drauf Würzburg Wagrain Germania Amberg 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 10.06.2005 01.01.2006 01.01.2006 20.03.2005 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 26.06.2005 26.06.2005 01.01.2006 01.05.2005 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 23.04.2005 24.04.2005 29.03.2005 01.01.2006 17.02.2005 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 17.05.2005 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 29.04.2005 29.04.2005 01.01.2006 01.01.2006 01.01.2006 19.03.2005 14.06.2005 14.06.2005 01.01.2006 01.01.2006 Die Ehrungen erfolgen an der Delegiertenversammlung in Lauf am 07. Februar 2016 nach vorausgegangener Anmeldung.

[close]

p. 11

Deutsche Meisterschaften 2015 Wiesbaden HESSEN 02. – 04. Oktober 2015 Einzel- und Paarwettbewerbe München BAYERN 24. – 25. Oktober 2015 Mannschaftswettbewerbe

[close]

p. 12

Die neuen Deutschen Meister in den insgesamt 11 Einzel- bzw. Paarlauf- disziplinen stehen fest. An drei Tagen wurden in Wiesbaden vom 02. bis 04. Oktober 2015 die neuen Titelträger ermittelt. Der Landesverband HESSEN richtete den hochkarätigen DKBC-Wettbewerb aus. Mit Abschluss der Landeschampionate konnten die angeschlossenen Landesverbände ihre Qualifikanten für die Deutsche Meisterschaft im Breitenkegelsport bestimmen. Über 370 Startplätze in den Einzel- und Paarwettbewerben wurden über Grundzuteilungen sowie aufgrund leistungsbezogener Aspekte des Vorjahres vergeben. Gestartet wurde in insgesamt 11 Disziplinen: Frauen/Männer (bis 49 Jahre), Frauen A/Männer A (50 – 59 Jahre), Frauen B/Männer B (60 – 69 Jahre), Frauen C/Männer C (ab 70 Jahre) sowie Frauen-/Männer- und MixedPaar. Den Höhepunkt der drei Veranstaltungstage bildete schließlich die abschließende Siegerehrung. Gastgeber Uwe Hartmann vom LV Hessen bedankte sich bei seinen Mitarbeitern, den Schiedsrichtern und dem Ausrichter vom VWSK Wiesbaden für die vielen Handgriffe, die zum Gelingen dieser Deutschen Meisterschaft beitrugen. Als Ehrengäste wohnten Franz Schumacher (DKBCVizepräsident) sowie Peter Bauer (DKBCBreitensportreferent) dem feierlichen Moment bei. In ihren Grußworten beglückwünschten sie alle Teilnehmer und zeigten sich von den erbrachten Leistungen sichtlich beeindruckt. Stolz nahmen die Preisträger ihre Medaillen und Pokale entgegen. Insgesamt 75 Teilnehmerinnen beteiligten sich an den 4 Einzeldisziplinen. Diese verteilten sich auf 25 Starts bei den Frauen, 25 Starts bei den Frauen A, 19 Starts bei den Frauen B sowie 6 Starts bei den Frauen C. 116 Kegler stellten bei den Männern (33 Starts), den Männern A (32 Starts), den Männer B (32 Starts) sowie den Männern C (19 Starts) ihr Können unter Beweis. Bei den Paarläufen waren insgesamt 88 Paare startberechtigt. Diese setzten sich zusammen aus 22 Frauen-, 34 Männer- und 32 Mixed-Duos.

[close]

p. 13

Frauen Frauen A 1 2 3 Marion Gloßner-Fuchs Gut Holz 66 Lauf – 491 Silke Schäfer SV Dörfleins – 464 Antonia Kern Fidele Wälder Furtwangen – 449 Gaby Ahl KC Holzwurm Oggersheim – 482 Rita Laub SG Stern Mannheim – 452 Regina Fuchs KG Berching – 452 1 2 3 Frauen B Frauen C 1 2 3 Roswitha Drescher TV Rheinau – 435 Dagmar Schroll KC Poing – 434 Isolde Ruf KC Linke Gasse Gütenbach – 428 Lotte Hartleitner KC Egmating – 421 Renate Staudinger KC Schellenberg Donauw. – 412 Ingrid Koschyk BSG Quelle Fürth – 401 1 2 3

[close]

p. 14

Männer Männer A 1 2 3 Reiner Panzer KC Blau Weiß Speyer – 453 Richard Guggenberger KC Kirchseeon – 451 Martin Schaffer KC Pit’s Chaoten Hanau – 450 Manfred Handschuh SG Stern Mannheim – 471 Rocco Herrmann KC Blau Weiß Speyer – 464 Karl Peter Ebert SKC Glück Auf Waldsassen – 459 1 2 3 Männer B Männer C 1 2 3 Meinhard Sommer KC Attacke Wertheim – 485 Joachim Dumath SG Stern Mannheim – 455 Carmelo Falzone Stadtverwaltung Ludwigsh. – 453 Peter Traser Einer steht immer Pfungstadt – 448 Hans Frank Schnaffte Neun Ludwigsh. – 438 Gerd Krauß SG Stern Mannheim – 433 1 2 3

[close]

p. 15

Frauen – Paare 1 2 3 Cornelia Scherdel / Birgit Hüther SpG KC KF Ludwigshafen/Die Lustigen 10 Mundenheim – 900 (447+453) Rita Laub / Sabine Handschuh SG Stern Mannheim – 893 (451+442) Antje Schmid / Tanja Fritz KC Guntia Günzburg – 883 (447+436) Männer – Paare 1 2 3 Stefan Kraus / Thomas Simon KC Steinhöring – 938 (477+461) Uwe Kilian / Uwe Hartmann KC Neuntöter 49 Pfungstadt – 888 (473+415) Marco Albrecht / Uwe Jahn SKC 1951 Hard – 879 (428+451)

[close]

Comments

no comments yet